Die neueste Folge...

Das Bild zeigt Larissa Rieß
D3000 | Benjamin Diedering

D3000 - Larissa Rieß, was legt man auf der eigenen Hochzeit auf?

Die 1LIVE-Moderatorin und DJane über die therapeutische Wirkung von Aufräumen, einen Rat, den ihr Jan Böhmermann gegeben hat, und warum sie keine Fotos von ihrem Kind auf Social Media teilen wird.

Radio mit K

Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Radio mit K

Felix und Steffen von der Band Kraftklub können nicht nur Musik, sondern auch Podcast!
Es gibt deepe Einblicke, ehrliche Worte und definitiv die beste Playlist.

 

Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Der unsichtbare Franzose

Bonjour! Die erste deutsch-französische Ausgabe „Radio avec K“ wartet auf euch. Warum Steffen und Felix das erste Mal getrennt voneinander waren, was in Frankreich abgeht und warum ihr das Dreamteam nie im Hot Yoga Kurs treffen werdet, erfahrt ihr wie immer nur hier.

Download (mp3, 131 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Der Gefangene von Ilmenau

Wer hat mehr als 5 Nacktfotos von Felix auf seinem Handy? Wieso irrt er klatschnass durch Ilmenau? Und warum geht Steffen jetzt mit einem Brecheisen ins Bett? Antworten gibt es nur hier.

Download (mp3, 130 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Bauchnabelfussel-Mundmaske

Warum die Drosten-Ultras Felix und Steffen von der Band Kraftklub diesen Monat beide in der Notaufnahme waren, erfahrt Ihr nur hier.

Download (mp3, 136 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Radio mit K - Trailer

Felix und Steffen von der Band Kraftklub können nicht nur Musik, sondern auch Podcast. Jeden 4ten Freitag im Monat gibt es eine neue Ausgabe Radio mit K für euch.

Download (mp3, 936 KB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Das Corona-Update ohne Christian Drosten

Felix und Steffen von der Band Kraftklub melden sich komplett entspannt und ohne jegliches Zeitgefühl mit der aktuellen Ausgabe „Radio mit K“ back.

Download (mp3, 99 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Radio mit K aus dem Corona-Bunker

Diesmal aus dem Corona-Bunker mit einem Gast, auf 1,5 Meter Mindestabstand versteht sich. Journalistin und DJ Salwa Houmsi erzählt, wie sie die Schweinegrippe überstanden hat und warum ihr Weltschmerz nie größer war.

Download (mp3, 103 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Der geheimnisvolle Duschkopf

Ihr werdet das nächste Mal unter der Dusche definitiv an Felix Brummer und Steffen Israel von der Band Kraftklub denken. Es geht um das Ende des legendären Kosmonaut-Festivals und Felix nimmt euch mit auf einen Roadtrip.

Download (mp3, 97 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Rummachen mit Harry Styles

Es ist Januar. Felix und Steffen von der Band Kraftklub müssen erstmal reinkommen ins neue Jahr. Steffens kleiner Zeh hätte fast zur Absage der Sendung geführt. Doch auch 2020 gilt: „Radio mit K first!“

Download (mp3, 100 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Weihnachtsfeier mit VISA VIE

Felix und Steffen von Kraftklub haben den Weihnachtsbaum aufgestellt und die bekannten Journalistin Visa Vie eingeladen. Es geht um die Kunst des Älterwerdens, die Faszination von Crime-Geschichten und um die Frage, führt das Schnarchen des Partners zwangläufig zu getrennten Schlafzimmern?

Download (mp3, 98 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Putzerfisch

Bei Geleebohnen und Tee erzählt Felix Brummer seinem Bandkollegen Steffen Israel, wie die Ladeneröffnung von "KIOX" lief und wie er zufällig auf seinem schönsten Konzert des Jahres, der Band Honeymoan, landete.

Download (mp3, 91 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Radio mit K mit Trettmann

Die aktuelle Ausgabe Radio mit K kommt direkt aus den Plattenladen „KIOX“ in Chemnitz. Felix hat den Laden anlässlich seines Soloalbum-Releases für ganze 3 Tage eröffnet. Und sie haben sich einen ganz besonderen Gast eingeladen: TRETTMANN.

Download (mp3, 94 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Gesichtskredit

Mit ihrer Band Kraftklub standen sie nach gut einem Jahr Pause für 4 Konzerte wieder auf der Bühne. Wie es sich angefühlt hat, warum sie spontan im Vorprogramm von AnnenMayKantereit aufgetreten und beim Lollapalooza im Pool von Hertha BSC im Olympiastadion gelandet sind, erfahrt ihr in der neuen Folge

Download (mp3, 91 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Aus dem ARD-Hauptstadtstudio

Es sind politische Zeiten. Nur konsequent also, dass Felix und Steffen von der Band Kraftklub in diesem Monat direkt aus dem ARD-Hauptstadtstudio senden.

Download (mp3, 88 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Vom Kosmos zum Kosmonaut

Felix Brummer und Steffen Israel von Kraftklub laden euch nach Chemnitz ein. Es gab nämlich Grund zum Feiern: Liebe und Toleranz auf dem „Kosmos Chemnitz“, Felix 30. Geburtstag und das Kosmonaut-Festival!

Download (mp3, 77 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Die Katzen-WG

Auch diesen Monat swipen sich Felix und Steffen von der Band Kraftklub wieder durch die wichtigsten Newsfeeds. Da gab es Meldungen zum Fusion Festival, Videos aus einer Villa auf Ibiza, Tipps für Katzen-Allergiker, Game of Thrones Gossip und es ploppt eine interessante Geburtstagsteinladung auf.

Download (mp3, 95 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Radio mit K mit Nura – Füße, Vornamen und Fetische

Vom Berliner Späti direkt ins Radiostudio - Felix und Steffen von der Band Kraftklub haben Nura in die neue Ausgabe Radio mit K eingeladen. Nura verrät, ob ihr Malle „Bierkönig-Shirt“ nach dem Einbruch letzten Sommer wieder aufgetaucht ist und was Videos von ihren Füßen im Netz wert sind.

Download (mp3, 99 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Der Eismann

Zwischen Urlaubsgeschichten aus Marokko, geht es um die wirklich wichtigen Fragen des Lebens: Wie speichere ich Kontakte im Handy so ab, dass ich sie auch wiederfinde? Und Felix und Steffen von der Band Kraftklub klären endgültig die wichtigste Frage: Ist die Erde eine Scheibe?

Download (mp3, 92 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Das Katerfrühstück mit Fynn Kliemann

Von der Tanzfläche direkt ins Radiostudio - Felix und Steffen von der Band Kraftklub haben den Webdesigner, Heimwerker und Musiker Fynn Kliemann auf ein Katerfrühstück eingeladen. Noch nie haben Käsebrötchen und Bockwurst mit Senf so gut geschmeckt, wie am Morgen danach.

Download (mp3, 101 MB)

Tabulos

Moderatorin Claudia Kamieth in Schleier und Strahlenkrone (Foto Clara Renner)
Clara Renner

Tabulos

Sexuelle Vorlieben, psychische Krankheiten - im Podcast sprechen wir über das, worüber das man sonst nicht spricht

Hände, die einen roten Apfel halten (Foto: Clara Renner)
Clara Renner

Deva - Warum hast du Sex mit Menschen mit Behinderung?

Deva hilft Menschen mit Behinderung, ihre sexuellen Vorlieben zu entdecken und auszuleben. Für Ihre Arbeit als Sexualassistentin geht sie zum Beispiel in Pflegeheime und wird mit Bewohner*innen intim. Was erlebt sie in ihrem Job? Was hat ihr Beruf mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun? Und wie hat sie durch ihre Arbeit ihren festen Partner kennengelernt?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 57 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine mit Efeu bewachsene Statue einer Frau die ein Kind im Arm hält. (Quelle: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Janna und Timo - Warum war die Geburt Eures toten Kindes trotzdem schön?

Drei Wochen vor ihrer Geburt hört Almas Herz auf zu schlagen. Janna und Timo bekommen beim Ultraschall die schmerzliche Gewissheit: Ihre Tochter wird tot zur Welt kommen. Sie ist ein Sternenkind. Wie geht man mit einer solchen Nachricht um? Wie verkraften sie den Schmerz? Und warum würde Janna trotz allem die Zeit nicht rückgängig machen wollen?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 71 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Spiegelscherben liegen auf rotem Samt. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Maria - Warum hast du deinen gewalttätigen Freund nicht sofort verlassen?

Maria ist erst kurze Zeit mit ihrem Freund zusammen, als sie die erste Ohrfeige kassiert. Er entschuldigt sich. Für die nächsten Schläge gibt er ihr die Schuld. Trotzdem bleibt sie - für ihre gemeinsame Tochter. Doch die Gewalt wird schlimmer. Warum war es so schwer für Maria, sich endgültig zu trennen? Wie hat sie es geschafft? Und wie geht sie damit um, sich als Opfer oft rechtfertigen zu müssen?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 50 MB)
Das Auge von Moderatorin Claudia Kamieth im Close Up (Foto: Clara Renner)
Clara Renner

Max - Wie hast du gemerkt, dass du pädophil bist?

"Suchen Sie sich eine Freundin, dann gibt sich das", meint sein erster Therapeut. Doch Max (Name geändert) spürt, es ist nicht so einfach. Er ist pädophil. Das Projekt “Kein Täter werden” begleitet ihn auf dem Weg zu Selbstkontrolle und Selbstakzeptanz. Doch wie sieht diese Behandlung aus? Wie lebt er mit seiner Pädophilie? Und wie ist es zu wissen, dass Menschen ihn verachten, obwohl er nicht straffällig ist?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 60 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Ein silbernes Tablett auf dem Skalpelle liegen. (Quelle: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Norbert - Wie untersuchst du Verbrechensopfer?

Hat jemand nachgeholfen? Das ist die Frage, die Norbert als Rechtsmediziner für die Polizei klärt. Pro Woche sieht er circa 100 Leichen. Aber auch lebende Opfer von Verbrechen muss er untersuchen und feststellen, was wirklich passiert ist. Wie geht er damit um, ständig mit Tod und den Folgen von Gewalt konfrontiert zu sein? Was kann er seiner Frau von seinem Job erzählen? Und glaubt er an das "perfekte Verbrechen"?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 50 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine weiße Büste einer jungen Frau mit Perlenketten neben einem Kaktus. (Quelle: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Romana - Warum hast du als Frau deinen Penis noch?

Als Kind geht Romana heimlich mit dem Kleid ihrer Schwester zur Schule. Damals heißt sie noch Romano und hat den Körper eines Jungen. Mit 16 Jahren sagt sie: Ich bin eine Frau. Sie entschließt sich zu einer Geschlechtsangleichung, mit einer Ausnahme: Ihren Penis behält sie. Warum hat sie sich so entschieden? Wie definiert sie Weiblichkeit? Und wann erwähnt sie ihren Penis eigentlich beim Dating?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 65 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Ein Totenkopf aus dem weiße Blüten wachsen. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Erik - Wie lebst du mit einem unheilbaren Hirntumor?

Erik ist mit seiner Familie beim Brunch, als plötzlich alles schwarz wird. Kurz darauf die Diagnose: Er hat einen unheilbaren Hirntumor. Doch anstatt zu verzweifeln, nutzt Erik die Zeit, die ihm bleibt. Was steht auf seiner Bucket List? Was bedeutet heute Glück für ihn? Und warum plant er mit seiner Freundin sogar Kinder, obwohl er sie nicht aufwachsen sehen wird?

Download (mp3, 63 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine weiße Statue eines nackten Mannes vor rotem Samt. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Nico - Wieso kennt deine Fußballmannschaft deinen Freund nicht?

"Schwul" ist das am häufigsten gebrauchte Schimpfwort auf dem Fußballplatz, sagt Nico. Die Push-Nachricht einer Dating-App outet ihn unfreiwillig - in der Kabine. Seine Leidenschaft, den Fußball, gibt er aber nicht auf. Heute ist Nico Trainer und lebt offen homosexuell. Doch welche Erfahrungen macht er seit dem Outing beim Sport? Und warum nimmt er seinen Partner nicht mit zu Vereinsfeiern?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 49 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Zwei aufeinander gelegte Hände die eine Perlenkette halten. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Sophia - Warum hast du versucht, dich umzubringen?

Achtung: In dieser Folge besprechen wir die Themen Depression, Selbstverletzung und Suizid. Wenn es Euch selbst schlecht geht, kann Euch bei der Telefonseelsorge unter 0800/111 0 111 geholfen werden. Weitere Kontaktadressen zu Hilfestellen findet Ihr auch unter fritz.de/hilfe.

Sophia ist Schülerin, als sie sich das erste Mal ritzt - mit ihrem Zirkel. Immer öfter wünscht sie sich, nicht mehr da zu sein. Mit 15 versucht sie, sich umzubringen. Sophia überlebt und geht in psychische Behandlung. Diagnose: Borderline-Störung. Aber wie ist es so weit gekommen? Wie haben ihre Freunde und Familie reagiert? Und wie hat sie gelernt, sich selbst zu verstehen und mit ihrer Krankheit zu leben? (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 63 MB)
Das Bild zeigt Geldscheine auf rotem Samt (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Alex - Wieso bist du ein Geldsklave?

Alex (Name geändert) will keine klassische Beziehung, er ist der Sklave seiner Herrin. Sie lässt ihn Hundefutter essen oder nackt das Klo putzen. Und er muss ihr Geld schenken, wann immer sie will. Für Alex ist das pure Lust - komplett ohne Sex. Aber was genau erregt ihn daran? Wie passt seine Neigung in seinen Alltag? Und wie geht er mit der Angst um, von seiner Herrin jederzeit entlarvt werden zu können?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter: fritz.de/hilfe.

Download (mp3, 51 MB)
Moderatorin Claudia Kamieth in Schleier und Strahlenkrone (Foto Clara Renner)
Clara Renner

Tabulos | Trailer

Sexuelle Vorlieben, psychische Krankheiten oder Gewalterfahrungen - Es gibt Dinge, die wir nicht mal mit unseren besten Freund*innen besprechen: Tabus. Und genau da, wo das Schweigen beginnt, fängt Claudia Kamieth an zu fragen. Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter: fritz.de/hilfe.

Download (mp3, 1 MB)

Neues vom Känguru reloaded

Ein Känguru auf gelbem Hintergrund, auf dem steht: Neues vom Känguru reloaded (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Lena Dickmann | finetype

Neues vom Känguru reloaded

Marc-Uwe Kling wohnt mit einem Känguru zusammen. Das Känguru ist ein Schnorrer vor dem Herrn und erzählt gern von den Vorzügen des Kommunismus. Auf die USA ist er dagegen nicht gut zu sprechen - dafür auf Schnapspralinen und Nirvana. Die Band nicht das Jenseits.

Das Känguru trägt ein rotes Stirnband, daneben eine Flasche Wein und zwei Gläser (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Durchlässiger

Es folgt: Ein Känguru-Monolog zum Thema "Warum geht der Kapitalismus einfach nicht unter?"

Download (mp3, 1 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, im Hintergrund ist ein Kreuzfahrtschiff und eine Palme (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Schiffbruch mit Känguru

Das Känguru und Marc-Uwe Kling machen eine Schiffsreise. Und beide werden seekrank.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Glas, davor ist ein Burger zu sehen (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Ich vermisse nichts

Ist es ethisch und ökologisch vertretbar Menschenfleisch auf Burgern zu essen? Darüber philosophieren das Känguru und Marc-Uwe Kling in dieser Folge.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm ein Koffer aus dem Geldscheine quillen (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Gemeinsame Interessen

Das Känguru und Marc-Uwe Kling sitzen in Brüssel in einem Café. Als ein EU Parlamentarier Marc-Uwes schwarzen Koffer sieht, der eigentlich nur sein Handgepäck beinhaltet, bietet er den Beiden an, die Interessen ihrer Lobbygruppe im Parlament zu vertreten.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru liest Zeitung, im Hintergrund sind Kaffeebecher (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Die Meinung des Autors

Beim Kaffee erörtert das Känguru was passiert, wenn das Marketing und die Rechtsabteilung Hand in Hand zusammenarbeiten.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru sitzt vor einer geöffneten Brotbox (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Strassenbahnverschwörung

Marc-Uwe Kling sitzt am Flughafen und langweilt sich. Gerade als er dem Sicherheitsbeamten wieder englische Lieder vorsingt, ruft das Känguru an und erklärt, es schaffe den Flug nicht. Schuld hat natürlich General Motors.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru hält eine Pralinenschachtel in der Hand, neben ihm ein Bagel (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Whatever

Das Känguru und Marc-Uwe Kling frühstücken schlechtes Rührei in ihrem Hostel, als eine Backpackerin sich zu ihnen setzt und sehr schnell sehr viel redet ohne wirklich was zu sagen.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru liest Zeitung, neben ihm die Freiheitsstatue (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Wall Street

Marc-Uwe Kling und das Känguru schlendern die Wall Street entlang, als das Känguru dringend Schnapspralinen braucht. Zum Glück gibt es "Moody’s" Rating Agentur und Irish Pub in einem.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Weinglas, neben ihm ein Stück Pizza (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Pizza

Gemüse oder kein Gemüse, das ist hier die Frage

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm ein Koffer (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Verdächtiges Gepäck

Das Känguru hat in Marc-Uwe Klings Koffer diverse Nachrichten an die amerikanischen Zollbeamten versteckt. Das erklärt einiges.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt ein Stirnband auf dem Kopf, neben ihm die US- amerikanische Flagge (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Come with me

Marc-Uwe Kling steht auf dem New Yorker Flughafen und versucht einem Polizisten sein Problem zu erklären. Immer, wenn er Englisch spricht, schießen ihm Songzeilen durch den Kopf und eine Zwangsstörung nötigt ihn dazu, diese auszusprechen.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru sitzt vor einer Brotbox, neben ihm ein aufgeschlagenes Buch (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Todesliste

Marc-Uwe Kling trifft in einem Café auf Ronny, der ihm vor über 20 Jahren das Ende von "Das Imperium schlägt zurück" verraten hat. Seitdem steht Ronny auf seiner Todesliste. Nur eine Buchseite später, steht Marc-Uwe plötzlich auf der vom Känguru.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Weinglas, neben ihm drei Strichmännchen (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Das Leben ist ein Quiz

Das Känguru und Marc-Uwe Kling sind auf der Polizeiwache gelandet. Da kommen sie nur mit einem Quiz wieder raus und jeder Menge Schnaps.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm eine Kirche (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Die 9 Gebote

In einer Kirche fragt Marc-Uwe Kling das Känguru, ob es die zehn Gebote kennt. Prompt fängt das Känguru an zu rezitieren: "Wir Jungpioniere lieben unsere Deutsche Demokratische Republik,…"

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru liest Zeitung, neben ihm ein Saxophon (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Angebot und Nachfrage

Das Känguru hat mal wieder eine Geschäftsidee. Diesmal verkauft es Ruhe und kreiert auch prompt die Nachfrage.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru sitzt vor einer geöffneten Brotdose, neben ihm eine Schusswaffe (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Blutig

Das Känguru möchte Geld anlegen, möglichst blutig. Ölbohrungen, Kinderarbeit, Lebensmittelspekulation - der Banker darf kreativ werden. Zu viel Wahrheit für den Bankangestellten. Das Känguru rät ihm zu einem Jobwechsel.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt ein Stirnband auf dem Kopf, neben ihm Kleidungsstücke (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Über Geben und Nehmen

Das Känguru ist bei einem Vorstellungsgespräch, entscheidet aber kurzerhand, dass sich die Firma eher bei ihm bewerben müsste. Der Personalchef gibt sein Bestes. Wird er seine Stelle behalten dürfen?

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Weingleis, neben ihm ein Toilettenschild für Frauen und Männer (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Das duale System

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her.

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm steht ein Auto (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Relative Idiotendichte

Marc-Uwe Kling erklärt dem Känguru anhand des Straßenverkehrs die relative Idiotendichte. Sie sind sich einig, dass alle Autofahrer in regelmäßigen Abständen Idiotentests machen sollten. Als sie sich über die Hauptwerke Thomas Manns streiten, bleibt ihr Auto allerdings liegen.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru liest Zeitung neben einer Kinoreklame (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Die Beschwerde

Das Känguru wollte eine Beschwerde über das Onlineticket-System eines Kinos einreichen. Ging nicht. Nach zwei Stunden Abreagieren bei World of Warcraft beschließt es, sich im Kino beim Ticketkontrolleur zu beschweren. Eine Entscheidung, die es bereuen wird.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru sitzt vor einer Brotbox, neben ihm Geldkarten (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Gregor

Das Känguru und Marc-Uwe Kling haben sich auf eine Aktionärsversammlung geschmuggelt. Das Känguru gibt vor, es verwickele reiche Menschen in ein Gespräch und bringe diese dazu, an ihre Geheimzahl zu denken. Es könne nämlich Gedanken lesen. Sein Gesprächspartner sucht schnell das Weite.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru steht neben einem Auto & hält eine Pralinenschachtel. (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Wagenmeister

Marc-Uwe Kling und das Känguru haben sich herausgeputzt und lungern vor einem schicken Hotel rum. Als ein sehr dicker Mann in einem viel zu kleinen Anzug den Portier beschimpft, haben sie ihr erstes Opfer gefunden.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm Touristen auf Segways ((Grafik: Laura Dickmann | finetype))
Laura Dickmann | finetype

Attraktive Touristen

Das Känguru hat sich einen Segway besorgt. Außerdem hat es beschlossen, die Bedeutung einiger Wörter einfach auszutauschen. Kurz darauf wird es von einer Horde aggressiver… äh attraktiver Touristen verfolgt.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru und ein Roboter (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

9 1/2 Minuten

Marc-Uwe Kling und das Känguru entdecken ausversehen ein Trans-Warp-Portal nach Cybertron.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru und ein altes Telefon (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

FAQ

Das Känguru übernimmt ein Telefon-Interview für Marc-Uwe Kling. Im Nachhinein klingt das nicht wie eine gute Idee. Das wusste Marc-Uwe Kling schon vorher. Er lässt ihn trotzdem ans Telefon.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru und ein Pfirsich (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Aufklärung

Auf dem Wochenmarkt gibt das Känguru eine Nachhilfestunde in BVWL, Sozialkunde und Philosophie.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru und Spielkarten (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Alte Regeln

Das Känguru verliert die Nerven. Schuld daran ist Mau-Mau.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru und eine Schriftrolle (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Die Prophezeiungen

Was bringt die Zukunft für Marc-Uwe Kling und was ist er bereit dem Känguru zu zahlen, um es zu erfahren? Die Antwort gibt’s in dieser Folge.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe und ein Zauberstab versprüht Sterne. (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Fantasy

Das Känguru steht auf Fantasy-Bücher. Marc-Uwe Kling mag Science Fiction. It’s on!

Download (mp3, 4 MB)

Die Spoilsusen

Die Spoilsusen Anna Wollner und Selin Güngör (Foto: Fritz)
Fritz

Die Spoilsusen

Zwei Stunden beim Streamingdienst rumscrollen und am Ende nix gucken? 30 Euro für eine Kinokarte plus Popcorn ausgeben und sich dann langweilen? Keine Option für "Die Spoilsusen" – Eurer Sehhilfe für Filme und Serien. Mit Anna Wollner und Selin Güngör.

Zwei Fernseher. Der Rote zeigt den Schauspieler Steve Carell, der Grüne die Schauspielerin Katie Holmes (Bildquelle: Universal Pictures Germany | Alfonso Pompo Bresciani capelight pictures)
Universal Pictures Germany | Alfonso Pompo Bresciani capelight pictures

"Irresistible" ist okay-isch und "The Secret" ist cheesy AF

"Irresistible" zeigt den Wahnsinn des amerikanischen Wahlapparats. Anna findet, drei Monate vor der nächsten Präsidentschaftswahl in den USA, könnt ihr euch den Film ruhig geben. "The Secret" ist die Verfilmung eines Bestseller-Sachbuchs und für Anna die prüdeste Liebesgeschichte seit langem. Warum Selin lieber übers Schwitzen sprechen will, hört ihr in dieser Folge.

Download (mp3, 56 MB)
Zwei Fernseher. Der rote zeigt den Schauspieler Matthew Rhys aus der Serie "Perry Manson". Der grüne zeigt den Schauspieler Pete Davidson aus dem Film "The King of Staten Island". (Bildquelle: Sky | Universal)
(Bildquelle: Sky | Universal)

Pete Davidson aus „The King of Staten Island“ im Interview und ein teures Remake von „Perry Mason“

In „The King of Staten Island“ geht es um Tattoos und die New Yorker Feuerwehr. Ein Film, der sich Zeit nimmt und in dem nicht viel passiert. Anna hat das sehr berührt, Selin rollt nur mit den Augen. Warum der Film für Hauptdarsteller Pete Davidson eine Art Therapie war, das hört ihr in dieser Folge. Für Selin als Nicht-Krimi-Fan folgt ein weiteres Highlight: Das Remake der Krimiserie „Perry Mason“. Anna versucht Selin trotzdem zum Lachen zu bringen, aber das ist dieses Mal nicht so einfach.

Download (mp3, 60 MB)
Zwei Fernseher. Der rote zeigt den Schauspieler Maximilian Mundt aus der Serie "How to sell drugs online (fast). Der grüne zeigt den Schauspieler Benedict Cumberbatch aus dem Film "Edison". (Bildquelle: Netflix | Leonine)
Netflix | Leonine

"How to sell drugs online (fast)- 2", "Sløborn" und "Edison"- diese Folge ist spannend, hell und macht high

Anna und Selin haben ein neues Hobby: schlechte Phrasen und Überleitungen. Genauso schlecht findet Anna auch "Edison", eigentlich schade, denn die Geschichte dahinter ist sehr spannend. Die zweite Staffel "How to sell drugs online (fast)" ist zum Glück genauso gut, wie die Erste. Aber dass Anna gerade das Haus ungern verlässt, daran ist "Sløborn" schuld, eine Serie, die Corona schon vor uns kannte.

Download (mp3, 66 MB)
Zwei Fernseher. Der rote zeigt die Schauspieler Jella Haase und Welket Bungué im Film "Berlin Alexanderplatz", der grüne zeigt Paul Mescal und Daisy Edgar-Jones in der Serie "Normal People". (Bildquelle: Sommerhaus Film | BBC Three/Hulu)
Sommerhaus Film | BBC Three/Hulu

Burhan Qurbani im Interview über "Berlin Alexanderplatz" und die Coming-Of-Age Serie "Normal People"

"Normal People" ist eine ganz große Serie über die erste Liebe und die banale Tragik des Lebens. Hollywood meldet sich mit "Unhinged" aus Corona zurück und hinterlässt das Bedürfnis nach einem Anti-Aggressionstraining. Und Burhan Qurbani spricht im Interview über "Berlin Alexanderplatz", für Anna DAS deutsche Kino Highlight des Jahres.

Download (mp3, 70 MB)
Zwei Fernseher. Der Rote zeigt die Schauspielerin Cynthia Erivo im Film "Hariett", der Grüne zeigt Cate Blanchett in der Serie "Stateless" (Bildquelle: Universal Pictures Germany | Netflix)
Universal Pictures Germany | Netflix

Cate Blanchett im Interview über "Stateless" und ein Biopic über eine Anti-Sklaverei-Aktivistin

Flucht – darunter könntet ihr diese Folge der Spoilsusen zusammenfassen. Anna hat Cate Blanchett getroffen. Mit ihrer Mini-Serie "Stateless" legt sie ihren filmischen Finger tief in die Wunde unserer Gesellschaft. Ob das Biopic "Hariett – Der Weg in die Freiheit" der historischen Anti-Sklaverei-Aktivistin gerecht wird, hört ihr in dieser Folge. Außerdem hört ihr, mit wie viel Klopapier Anna und Selin ne Party feiern würden, wenn die Welt in acht Tagen untergehen würde.

Download (mp3, 52 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Im Roten ist Willem Dafoe zu sehen, im Grünen Laura Beer (Quelle: Anna Wollner | Piffl Medien GmbH)
Anna Wollner | Piffl Medien GmbH

Endlich wieder richtiges Kino! "Undine" ist ein modernes Märchen und "Siberia" ist verstörend wie ein Fiebertraum

Anna ist begeistert! Endlich wieder richtiges Kino. Und endlich wieder ein Film, mit dem sie Selin so richtig ärgern kann. Deutsches Arthousekino at it's best! "Undine" verwebt Realismus mit Fantastischem zu einem modernen Märchen. Ob Selin das Studio verlassen hat, hört ihr in dieser Folge. Apropos wegrennen: Das wollte Anna vor ihrem Interview mit Willem Dafoe – weil er ihr schreckliche Angst macht. Wie sich die beiden verstanden haben und ob ihr Angst vor dem "Siberia"-Darsteller haben müsst, gibt’s jetzt.

Download (mp3, 50 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Rote einen Ausschnitt aus dem Film "Fire Saga" und der Grüne aus dem Film "Guns Akimbo" (Bildquelle: netflix / Leonine)
netflix | Leonine

"Fire Saga" und "Guns Akimbo" sind trashig und "Dark 3" ist verwirrend gut

“Euro Vision Song Contest- Fire Saga“ ist sehr trashig und sehr realistisch. Nicht minder trashig ist der neue Film von Daniel Radcliff "Guns Akimbo". Harry Potter Fans könnte dieser Film etwas verstören, denn der arme Harry kämpft hier in Tigerhausschuhen und Boxershorts. Außerdem erscheint „Dark 3". Wer die beiden ersten Staffeln schon nicht verstanden hat, hat es bei der dritten nicht leichter. Aber auch Hauptdarsteller Luis Hoffman versteht nicht immer alles, verrät er Anna im Interview.

Download (mp3, 55 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Rote einen Ausschnitt aus dem Film "17" und der Grüne aus der Serie "The Great) (Bildquelle: rbb /
rbb / Salzberger | hulu

"The Great" ist great, "rbb QUEER" wieder hier und andere tolle Wortspiele

In dieser Folge wird ganz viel Liebe verteilt. Anna ist begeistert von "The Great" mit Elle Faning und Nicholas Hoult. Was die Serie so unterhaltsam und bizarr macht, hört Ihr hier. Außerdem ist der rbb mit der dritten Staffel seiner nicht-heterosexuellen Filmreihe "rbb QUEER" zurück und Anna hat den Auftakt-Film "Siebzehn" schon gesehen – und genossen. Und wie dreht es sich eigentlich mit Abstandsregeln und Mund-Nasen-Schutz? Der "Die Mitte der Welt"-Regisseur Jakob M. Erwa verrät es Anna im Interview. Bildquelle: rbb / Salzberger | hulu

Download (mp3, 52 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Rote zeigt eine Szene aus der Serie "Tote Mädchen lügen nicht 4", der Grüne Jeffrey Epstein der Doku "Jeffrey Epstein- Stinkreich" (Bildquelle: Netflix)
Netflix

"Tote Mädchen lügen nicht 4" langweilt und "Jeffrey Epstein" ist erschreckend

Diese Folge ist für Selin besonders hart. Das mag zum Einen an ihrer aktuellen Verfassung liegen, zum Anderen daran, dass sie über die vierte Staffel "Tote Mädchen lügen nicht" sprechen muss. Die ist nämlich *gähn*. Die Doku "Jeffrey Epstein" bessert ihre Stimmung auch nicht. Einfach erschreckend und erschütternd, sagt Anna. Time Codes: 00:01 Tote Mädchen lügen nicht 4 00:09 Jeffrey Epstein- Stinkreich 00:16 Black Lives Matter 00:20 Hausaufgaben Bildquelle: Netflix

Download (mp3, 37 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Rote eine Szene aus dem Film "Monos", der Grüne eine Darstellerin aus der Serie "Years and Years" (Bildquelle: DCM Filmdistribution | BBC one)
DCM Filmdistribution | BBC one

"Monos" ist ein grandioser Fiebertraum und "Years and Years" das kalte Erwachen

Diese Folge beginnt mit einem Knall. Annas Dauer-Provisorium aka ihr Home-Office-Studio geht in die Knie. So richtig zum Niederknien ist "Monos". Für Anna ein wunderbar düsterer Fiebertraum. Apropos düster: die Apokalypsen in "Years and Years" werden von der Wirklichkeit eingeholt.

Timecodes:

00:03 Monos

00:09 Years and Years

00:14 We Are One Global Filmfestival

00:26 Hausaufgabe

Bildquelle: DCM Filmdistribution | BBC one

Download (mp3, 54 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Grüne zeigt ein Bild von Jennifer Connelly und Daveed Diggs, der Rote von Steve Carell. (Fotos: Netflix | WarnerMedia)
Netflix | WarnerMedia

"Space Force" ist megalustig und die Serienadaption "Snowpiercer" überflüssig

Bei "Space Force" hat Anna Tränen gelacht und ihr Abendessen durchs Wohnzimmer geworfen. Steve Carell und Greg Daniels haben eine Comedy-Serie entwickelt, die zwar immer den naheliegendsten Gag mitnimmt – aber das funktioniert trotzdem. Auf die "Snowpiercer"-Serienadaption hätte Anna dagegen verzichten können, durchgequält hat sie sich trotzdem. Für Selin natürlich. Bei "The Vast of Night" knacken die Telefonleitungen – liegt das etwa an Aliens? Warum Selin nach diesem Film wahrscheinlich nicht schlafen kann, das hört Ihr in dieser Folge.

Timecodes:

00:02 Space Force

00:09 Snowpiercer

00:21 The Vast of Night

00:27 Neue Hausaufgabe

00:29 Auflösung Hausaufgabe

Download (mp3, 45 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt den Charakter Wut aus "Alles steht Kopf". Der rechte zeigt Hugh Jackman als Wolverine in "Logan". (Quelle: Disney | Fox Deutschland)
Disney | Fox Deutschland

Top 5 WTF-Enden in Filmen (spoilerfrei!) | Spoilsusen Mini

Man soll aufhören, wenn’s am schönsten ist. In der vorerst letzten Folge der Spoilsusen Mini präsentiert Euch Anna 5 Filme, die Euch am Ende nochmal einen fetten, beeindruckenden, romantischen oder schockierenden WTF-Moment bescheren. Garantiert spoilerfrei!

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen hört Ihr jeden Donnerstag mit einer neuen Folge.

Download (mp3, 8 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Grüne zeigt ein Bild von Reese Witherspoon und Kerry Washington, der Rote von Mae Martin. (Fotos: Netflix | Amazon prime)
Netflix | Amazon Prime

"Little fires everywhere" ist großes Kino und "Feel good" muss man lieben

Endlich mal wieder eine Romandaption, die nicht enttäuscht. "Little fires everywhere" basiert auf dem gleichnamigen Roman von Celeste Ng. Buch und Serie spielen in den 90ern in einem kleinen beschaulichen Ort in Ohio. Reese Witherspoon, Kerry Washington und Joshua Jackson zeigen famos die verworrenen Geflechte aus Liebe, Familie, Eifersucht, Wahrheit und Lügen in der Vorstadtidylle. "Feel Good" ist eine queere Serie die es in sich hat und nicht davor zurückschreckt, ehrlich und ungeschminkt über Homophobie zu sprechen. Mae Martin, die Hauptdarstellerin hat in Anna ein riesen Fan Girl dazu gewonnen. Beides, Serie und Mae, muss man einfach lieben.

Download (mp3, 38 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt Joseph Gordon-Levitt, der rechte zeigt Zooey Deschanel aus dem Film "(500) Days of Summer". (Quelle: Fox Deutschland)
Fox Deutschland | Alamode Film

Top 5 komplizierte Beziehungen in Filmen | Spoilsusen Mini

Die Liebe hat es in Zeiten von Corona nicht leicht. Viele Paare hocken entweder aufeinander oder sind räumlich getrennt. Doch Anna will Euch sagen: Liebe ist immer kompliziert. Aber lohnt sich gerade deshalb trotzdem, egal wie es am Ende ausgeht. Der Beweis sind diese 5 Filme.

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Wollt Ihr das Motto der nächsten Woche bestimmen? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen Mini gibt’s jeden Montag neu.

Download (mp3, 8 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Grüne zeigt ein Bild von Michelle Obama, der Rote von Mark Ruffalo. (Fotos: Netflix | Sky)
Netflix | Sky

"I know this much is true" macht depressiv und "Becoming" euphorisch

Es ist passiert! Anna konnte eine Serie nicht zu Ende gucken, weil sie einfach zu krass war. In "I know this much is true" zeigt Mark Ruffalo wieder, dass mehr in ihm steckt als der "Hulk". Aber in Corona-Zeiten geht das Anna zu sehr ans Eingemachte. Noch mehr Emotionen gibt’s bei "Becoming", dem Film zu Michelle Obamas Besteller. Da hat Anna nach zehn Minuten das erste Mal geweint. Vor Rührung. Komplett hilflos ist sie bei "Mayans MC". Ob Selin sie retten konnte, hört Ihr in dieser Folge.

Timecodes:

00:01 I know this much is true

00:09 Mayans MC

00:23 Becoming

00:36 Neue Hausaufgabe

00:37 Auflösung Hausaufgabe

 

Bildquelle: Netflix | Sky

Download (mp3, 52 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt Margot Robbie in "I, Tonya". Der rechte zeigt Michael B. Jordan in "Creed". (Quelle: DCM Filmdistribution | Warner Bros. GmbH)
DCM Filmdistribution | Warner Bros. GmbH

Top 5 Sportfilme statt Geisterspiele | Spoilsusen Mini

Fußball ohne Fans im Stadion ist wie "Transformers" ohne Explosionen. Anna liefert Euch diese Woche deswegen Schweiß, Tränen und andere sportliche Leistungen fürs Heimkino: Schnellste Karren, schönster Teamgeist und schlitzäugigste Schlittschuhläuferinnen.

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Wollt Ihr das Motto der nächsten Woche bestimmen? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen Mini gibt’s jeden Montag neu.

Download (mp3, 8 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Rote zeigt ein Bild von Filicitas Woll, der Grüne von Jason Segel. (Fotos: Netflix | Amazone Prime)
Netflix | Amazone Prime

Das "Berlin, Berlin" Desaster und "How I Met Your Mother" Star Jason Segel im Interview

Annas Jugend liegt in Trümmern. Der Film zu Ihrer Lieblingsjugendserie "Berlin, Berlin" ist ein Desaster. Eine Stunde nachdem Anna den Film ertragen musste, hat sie Hauptdarstellerin Felicitas Woll zum Interview getroffen. Welche Cringe-Momente das verursacht hat, hört Ihr in dieser Folge.

Kurz vor dem Interview mit "How I Met Your Mother" Star Jason Segel durchlebt Anna nochmal ein Trauma, dass sie bei einem anderen Interview mit ihm hatte. Ob dieses Mal wieder etwas schiefgelaufen ist, erfahrt Ihr jetzt. Und natürlich auch wie seine neue Serie "Dispatches from Elsewhere" ist.

Timecodes:

00:01 Berlin, Berlin

00:12 Interview Felicitas Woll

00:29 The Eddy

00:39 Dispatches from Elsewhere

00:42 Annas Trauma mit Jason Segel

00:44 Interview mit Jason Segel

00:52 Hausaufgabe

01:01 Ausblick

01:03 Neue Hausaufgabe

Download (mp3, 75 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Auf dem linken ist Tom Hanks in "Cast Away" zu sehen. Auf dem rechten Johnny Depp in "Sweeney Todd" (Quelle: Universal Pictures Germany | Warner Bros. GmbH)
Universal Pictures Germany | Warner Bros. GmbH

Top 5 Film-Frisuren | Spoilsusen Mini

Es gibt eine Frisur nach Corona. Zur Inspiration liefert Euch Anna die spannendsten Haarschnitte der Filmgeschichte: Messerscharfe Scheitel, schüchterne Strähnen, im Meer geduschte Mähnen und andere Dutts and Don’ts.

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Wollt Ihr das Motto der nächsten Woche bestimmen? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen Mini gibt’s jeden Montag neu.

Download (mp3, 8 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt den Schauspieler Jim Parsons. Der rechte zeigt den Schauspieler Robbie Amell. (Quelle: Netlfix | Amazon Prime Video)
Netlfix | Amazon Prime Video

Sheldon Cooper in "Hollywood", Rechte an der Macht und Sex in autonomen Autos

Diese Woche zeigen gleich drei Serien krasse "Was wäre wenn"-Szenarien. Und die Spoilsusen fragen sich: Will man das sehen? Oder muss man das vielleicht sogar sehen?

"Hollywood" mit "Big Bang Theory"-Star Jim Parsons will die Geschichte der Traumfabrik alternativ und gerechter inszenieren. In „Deutscher“ zersetzt Fremdenhass zwei Kleinfamilien. Und in „Upload“ winken Tote fröhlich aus dem Laptop, denn sie leben jetzt im digitalen Festplatten-Himmel.

Timecodes:

01:50 Upload

14:55 Hollywood

24:08 Deutscher

31:11 Hausaufgabe

36:36 Ausblick

Download (mp3, 45 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Auf dem linken ist Miles Teller in "Whiplash" zu sehen. Auf dem rechten sieht man Jennifer Lawrence in "Tribute von Panem" (Quelle: Sony Pictures | Studiocanal)
Sony Pictures | Studiocanal

Top 5 Motivations-Filme für Prüfungen | Spoilsusen Mini

Abi-Angst? MSA-Stress? Trotz Corona stehen einige Schulabschlussprüfungen an. Um in dieser Situation hoch motiviert zu bleiben, liefert Euch Anna diese Woche cineastisches Ritalin: Filme mit Held*innen, die sich durch noch viel krassere Prüfungen kämpfen.

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Wollt Ihr das Motto der nächsten Woche bestimmen? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen Mini gibt’s jeden Montag neu.

Download (mp3, 7 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt einen blauen Troll aus "Trolls World Tour". Der rechte zeigt Justin Timberlake mit Kopfhörern. (Quelle: Universal Pictures)
Universal Pictures

Justin Timberlake über "Trolls World Tour" und Chris Evans in düster

Ein LSD-Trip mit Augenkrebs-Garantie? Eine glitzernde Ode an Diversität? Anna wagt sich an eine tiefschürfende Interpretation von "Trolls World Tour" und hat dazu sogar Hauptdarsteller Justin Timberlake zum getroffen. Selin kriegt dabei Flashbacks von alten Boyband-Postern und Plastikschnullern. Und Chris Evans zeigt in "Verschwiegen" aka "Defending Jacob", wie er nicht Captain America spielt.

Timecodes:

01:33 Trolls World Tour

11:56 Justin Timberlake Interview

21:13 Hausaufgabe

34:42 Defending Jacob

43:48 Ausblick

Download (mp3, 53 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Auf dem linken ist Helena Zengel aus dem Film "Systemsprenger" zu sehen. Auf dem rechten ist der Löwe "Alex" aus Madagascar zu sehen. (Quelle: Yunus Roy Immer | Port au Prince Pictures | DreamWorks Animation)
Yunus Roy Immer | Port au Prince Pictures | DreamWorks Animation

Top 5 Ausbrüche in Filmen und Serien | Spoilsusen Mini

Kontaktsperre bis Mai? Zeit für ein paar Exit-Strategien aus Filmen und Serien! Anna Wollner präsentiert Euch die besten Ausbrüche aus dem Leben, aus dem Knast, aus dem Zoo, aus der Haut und natürlich aus dem Vulkan Eures Vertrauens.

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Wollt Ihr das Motto der nächsten Woche bestimmen? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen Mini gibt’s jeden Montag neu.

Download (mp3, 8 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt Domhnall Gleeson in der Serie "Run". Der rechte zeigt David Kross im Film "Betonrausch"
HBO | Sky | Netflix

David Kross im "Betonrausch"-Talk und schöner durchbrennen mit "Run"

Durchbrennen! Einfach mit einem geliebten Menschen wegrennen. In der Serie "Run" lässt "Fleabag"-Erfinderin Phoebe Waller-Bridge genau das mit Domhnall Gleeson und Merritt Wever passieren und hat Anna Wollner damit komplett überrannt – in a good way.

Schauspieler David Kross hockt hingegen durch Corona zu Hause. Drehstopp! Er erzählt den Spoilsusen, welche Serien er gerade guckt und wie er im Film "Betonrausch" mit Frederick Lau zum Hochstapler wurde.

Timecodes:

02:26 Run

13:25 The L Word: Generation Q

21:12 Betonrausch

26:32 Interview David Kross

47:32 Hausaufgabe: die süßesten Filmkreaturen

56:57 Ausblick

Download (mp3, 69 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Auf dem linken ist der Schauspieler Timothée Chalamet zu sehen. Der rechte zeigt die Schauspielerin Virginie Ledoyen. (Quelle: Sony Pictures Germany | Fox Deutschland)
Sony Pictures Germany | Fox Deutschland

Top 5 Urlaubstrips in Filmen und Serien | Spoilsusen Mini

Frühling, Ferien, Ferreisen – Eines dieser Worte ist falsch geschrieben und aktuell sogar verboten, dank Corona! Anna Wollner nimmt Euch deshalb mit auf die spannendsten Urlaubstrips der Film- und Seriengeschichte. Dabei ist alles inklusive: Traumstrände, Buffet, Flirts, Familienstreits und vielleicht sogar Mord.

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Wollt Ihr das Motto der nächsten Woche bestimmen? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen Mini gibt’s jeden Montag neu.

Download (mp3, 8 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt Joe Exotic aus "Tiger King" neben einem Tiger. Der rechte zeigt eine Schauspielerin aus der Serie "Sex". (Quelle: Netflix | TV 2 PLAY)
Netflix | TV 2 PLAY

Der Hype um "Tiger King" und "Sex" auf Dänisch

"Tiger King" ist das verstörende Gegenteil vom "König der Löwen". Anna und Selin erörtern in dieser Folge, warum die Netflix-Doku das Corona-Entertainment der Stunde ist. Außerdem gibt es mit "Sex" einen absoluten Geheimtipp aus Dänemark und "Drinnen" zeigt, wie sich auch in Quarantäne noch spannende Serien produzieren lassen.

Timecodes:

01:11 Tiger King

11:47 Sex

16:36 Kinos helfen trotz Corona

20:54 Drinnen

25:05 Hausaufgabe: Eure Guilty-Pleasure-Serien

36:11 Ausblick nächste Folge

Download (mp3, 43 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Auf dem linken ist der Schauspieler Ashton Kutcher zu sehen. Auf dem rechten ist die Schauspielerin Evan Rachel Wood zu sehen. (Quelle: Amazon Prime Video | e-m-s)
Amazon Prime Video | e-m-s

Top 5 Filme über Leute, die was anderes suchen als Eier | Spoilsusen Mini

Eiersuchen mit der Family fällt dieses Jahr für viele flach. Aber wer braucht hartgekochten, ausgeblasenen oder schokoladigen Quatsch im Gebüsch, wenn man auch nach viel größeren Schätzen suchen kann? Anna Wollner präsentiert Euch die originellsten Suchen der Filmgeschichte.

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Wollt Ihr das Motto der nächsten Woche bestimmen? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen Mini gibt’s jeden Montag neu.

Download (mp3, 8 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt den Schauspieler Darren Mann aus dem Film "Giant Little Ones". Der rechte zeigt die Schauspielerin Małgorzata Mikołajczak aus dem Film "Der Überläufer". (Quelle: EuroVideo | NDR | Dreamtool Entertainment)
EuroVideo | NDR | Dreamtool Entertainment

Zwischen "Giant Little Ones" und dem wahren deutschen Baywatch

Na, schon keinen Bock mehr auf Quarantäne-Streaming? Dann empfiehlt Euch Anna diese Woche mit "Giant Little Ones" einen neuen Film auf...Achtung...Blu-ray und DVD! Aber auch "Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner und "The Plot Against America" können sich sehen lassen. Wären da nicht noch Selins Lieblings-Guilty-Pleasure-Serien und ein deutsches Baywatch für echte Trash-Freunde.

Timecodes:

02:39 Giant Little Ones

10:40 Der Überläufer

19:58 The Plot Against America

28:51 Hausaufgabe: die peinlichsten Guilty-Pleasure-Serien

42:17 Ausblick und neue Hausaufgabe

Download (mp3, 54 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt die Schauspielerin Sandra Hüller aus dem Film "In den Gängen". Der rechte zeigt den Schauspieler Bjarne Mädel aus der Serie "Der Tatortreiniger" (Quelle: Zorro Medien GmbH | NDR | Thorsten Jander)
Zorro Medien GmbH | NDR | Thorsten Jander

Top 5 Filme und Serien über "systemrelevante" Berufe | Spoilsusen Mini

Durch die Corona-Pandemie haben wir alle einen neuen Begriff gelernt: Systemrelevante Berufe halten gerade wortwörtlich den Laden am Laufen. Zum Dank aller Kassier*innen, Ärzt*innen, Pfleger*innen oder Kraftfahrer*innen haut Anna die Top 5 Filme und Serien raus, in denen diese Helden des Alltags im verdienten Rampenlicht stehen.

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Wollt Ihr das Motto der nächsten Woche bestimmen? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen Mini gibt’s jeden Montag neu.

Download (mp3, 9 MB)

Talk ohne Gast

Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Talk ohne Gast

Was tun, wenn in einer Radiotalkshow ein prominenter Gast nach dem anderen absagt?

 

Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Charaktergesichter und Ankündigungskönige

Das sich der Charakter auch im Gesicht widerspiegeln kann, hat spätestens Clemens Tönnies bewiesen. Da kann auch der beste Insta Filter nichts mehr retten. Also gebt keinen Fick auf Lebensmittel-Siegel! Freut euch auf Berliner Shoppinggeschichten von Till und tiefgründige Facebook-Profil-Analysen.

Download (mp3, 72 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Jeremia und Jonatan

Die Folge der Erkenntnisse: Lügen lernen wir nicht von Melania Trump, über Kolonialismus wissen wir viel zu wenig und florierende Wikipedia-Einträge kann Till am besten.

Download (mp3, 77 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Stresstypen und Top-Shelf-Produkte

Till und Moritz diskutieren über Ron Weasley, Stress-Typen, Tills Liebe zu Antiquitäten und Bungee-Jumping ohne Seil. Und was würde passieren, wenn die beiden ihr Leben tauschen könnten? Adrenalin ist ihr Antrieb!

Download (mp3, 81 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Reich werden mit Laugengebäck

Heute mit dem perfekten Sprung vom 10-Meter-Turm, warum das NDR-Fernsehen für Rentner systemrelevant ist und Moritz verrät seine heimliche Leidenschaft: Laugengebäck!

Download (mp3, 76 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Streit am FKK Strand

In eurem kontaktbeschränkten Lieblingspodcast mit Till Reiners und Moritz Neumeier geht heute um Streit an den unmöglichsten Orten, Kleinanzeigen-Tricks und Tills kleine Koch-Rubrik. Baby, es gibt Reis!

Download (mp3, 73 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Naturreis, Schulhoferinnerungen und Verschwörungstheorien

Die bitteren Wahrheiten über Naturreis und wie beliebt Moritz in seiner Klassenstufe wirklich war. Außerdem: Verschwörungstheorien und Streamingtipps. Treten Sie ein!

Download (mp3, 80 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Rouladen-Gate und Brettspiel-Niederlagen

Christoph Maria Herbst hat leider keine Zeit, um mit Till und Moritz zu quatschen. Dann reden die Beiden eben darüber, wie Till sich selber das Kochen beibringt und an einer Roulade verzweifelt.
Außerdem geben sie Trainings-Tipps an den schnellsten Läufer der Welt Usain Bolt und Moritz erzählt, wie er bei Gesellschaftsspielen mit Niederlagen umgeht.

Download (mp3, 63 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Die große Quarantäne-Show

Im Sinne des Social Distancing haben Moritz und Till heute keinen Gast eingeladen. Es geht um Quarantäne-Typen, Liebestaten und Sauerteig. Take that, Coronavirus!

Download (mp3, 66 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Von Schwiegereltern und Konzept-Kunst

Der Journalist Christian Baron ist diese Woche nicht zu Gast. In Zeiten von Corona darf sich ja eh keiner mehr treffen. Deshalb geben Till und Moritz Schwiegereltern-Tipps: viel essen und danke sagen!

Download (mp3, 68 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Die Show der großen Enttäuschungen!

Slam-Poet André Herrmann sagt ab und dann geht’s um Dinge, die Moritz und Till sich viel besser vorgestellt hatten: vom Pfeife-Rauchen bis hin zum Walk of Fame.

Download (mp3, 66 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Stabmixerzwang und reiche Leute

Charlotte Roche muss einer Freundin beistehen und schafft's leider nicht. Reden Till und Moritz halt über Wohlstand, Pürierstäbe und den CDU-Vorsitz.

Download (mp3, 68 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Schummeln bei Gesellschaftsspielen und Heiratsanträge verbocken

Lena musste noch Äpfel besorgen. Schade! Sonst hätte sie mit Till und Moritz über schräge Heiratsanträge, Zehn-Kilo-Babys und die AfD diskutieren können!

Download (mp3, 74 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Tour-Tüdeleien und Spoilsusen

Till ist auf Tour und hat das Mikro mit seiner Shampooflasche verwechselt. Moritz aber sagt: Ohne gepflegte Podcast-Unterhaltung geht hier keiner ins Bett. Und auf einmal geschehen sonderbare Dinge. Mehr von den "Spoilsusen" findet ihr hier: https://www.fritz.de/sehen-und-hoeren/audios/serien/spoilsusen.html https://podcasts.apple.com/de/podcast/id1474966661

Download (mp3, 46 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Diktat-Wettbewerbe und Raststätten-Gerichte

Ohne den Schauspieler Jannik Schümann talken sich Till und Moritz in der neusten Folge von Diktat-Wettbewerben bis zu den besten Raststätten-Gerichten. Bon Appétit.

Download (mp3, 73 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Kir Royal, Elektro-Esel und die No-Bucket-List

Stefanie Heinzmann wäre ja gern gekommen. Theoretisch. Also starten Till und Moritz zu zweit ins neue Jahr - mit Kir Royal, Elektro-Eseln und ganz großen Zielen, die sie in ihrem Leben auf keinen Fall mehr erreichen wollen.

Download (mp3, 70 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Kannibalismus, Fliesenleger und Pädagogik-Studentinnen

Da Nico Santos absagt, gibt's bei Till und Moritz mal wieder die bunte Themen-Tüte: Kannibalismus, Fliesenleger und Pädagogik-Studentinnen - da ist für jeden was dabei!

Download (mp3, 78 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Wie alles begann und Hochzeitsspiele

Ohne Silbermond klären Till und Moritz diese Woche die zentralen Fragen des Lebens: Hat Till wirklich eine Freundin und warum gibt es eigentlich Hochzeitsspiele?

Download (mp3, 66 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Zwangsstörungen und komische Blicke

Ohne den Autor Peter Wittkamp talken Till und Moritz heute über Zwangsstörungen, die größten Touri-Enttäuschungen – und liefern die Antwort, warum Moritz immer so komisch schaut.

Download (mp3, 70 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Fanboymomente und Abhörpanik

Sängerin Mine hat kein Bock, was Fanboy Till natürlich hart trifft. In der Klischeekiste geht's heute um streitende Pärchen und Moritz vermutet, dass er abgehört wird.

Download (mp3, 64 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Charismatische Politiker, Klischees und Geld für Till

Talk ohne Gast heute ohne Jennifer Rostock. Dann gehen Till und Moritz in den politischen Salon und suchen den charismatischen linken Politiker. In der Klischee-Kiste erfinden sie jetzt einfach selber Klischees. Till versucht weiter vergeblich ein Unternehmen zu verklagen und muss sich im schlimmsten Fall Geld von Moritz leihen. Dafür macht er auch wirklich alles. Was - hört ihr in der neuen Folge. Anhören und lachen.

Download (mp3, 68 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Über Beichten und Barone

Talk ohne Gast auch in dieser Woche mit einer bitteren Enttäuschung für Till und Moritz. Wieder eine Absage. Der Gesprächsstoff geht den beiden nicht aus. In dieser Folge beichtet Till einen Unfall, den er gebaut hat und wenn man denkt, es geht nicht schlimmer, wirds noch krasser. Und Moritz guckt in seinen Familienstammbaum. Ist er vielleicht ein Baron?

Download (mp3, 72 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Es gibt ein Leben nach der Sommerpause

Endlich aus der Sommerpause zurück: Moritz hat sein drittes Kind gekriegt und Till einfach das Leben genossen. In der aktuellen Folge geben sie Tipps im politischen Salon wie ihr die Mietpreis-Bremse zu euren Gunsten nutzt und behandeln in der Klischeekiste Ärzte und Krankenschwester. Außerdem erzählt Moritz über sein stressiges Leben mit drei Kindern und warum er ständig heult. Wie immer sehr lustig!

Download (mp3, 62 MB)

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Das Bild zeigt Larissa Rieß
D3000 | Benjamin Diedering

D3000 - Larissa Rieß, was legt man auf der eigenen Hochzeit auf?

Die 1LIVE-Moderatorin und DJane über die therapeutische Wirkung von Aufräumen, einen Rat, den ihr Jan Böhmermann gegeben hat, und warum sie keine Fotos von ihrem Kind auf Social Media teilen wird.

Download (mp3, 91 MB)
Das Bild zeigt Laura Malina Seiler
D3000 | Sofie Louca

Laura Malina Seiler, ist Spiritualität die neue Religion?

Die Life-Coachin über die Unterschiede zwischen Spiritualität und Religion, zwischen Coaching und Therapie – und was es bedeutet, sich mit seinem „Higher Self“ zu verbinden.

Download (mp3, 74 MB)
Die Autorin Jasmin Schreiber und Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: D3000)
D3000

Jasmin Schreiber, warum ist Trauer nicht nur traurig?

Die Schriftstellerin über ihre Liebe zu Insekten, übers Ehrenamt und den Umgang mit dem Tod – und darüber, wie sie als Risikopatientin während der Corona-Pandemie lebt.

Download (mp3, 101 MB)
Der Musiker und Moderator Olli Schulz und Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: D3000)
D3000

Olli Schulz, wie lange machst du das noch?

Der Musiker über Schulden, Fleischkonsum und sein Hausboot mit Fynn Kliemann – und darüber, was an Deutschlands Schulen falsch läuft.

Download (mp3, 92 MB)
Das Bild zeigt die Grünen-Politikerin Aminata Toure (Quelle: Fenja Hardel)
Fenja Hardel

Aminata Touré, was können wir gegen Rassismus tun?

Die junge Grünen-Politikerin über #blacklivesmatter, Privilegien und den Heimat-Begriff – und wie es hinter den Kulissen der Corona-Politik läuft!

Das Bild zeigt den Moderator und Comedian Micky Beisenherz (Quelle: Oliver Vonberg)
Oliver Vonberg

Micky Beisenherz, wie lustig findet dich deine Oma?

Der Moderator und Autor über Eitelkeit, Autos und die Grenzen seines Humors – und über seine Oma, die ihm manchmal einen Schlappen an den Kopf wirft.

Download (mp3, 88 MB)
Ariane Alter (Bild: Philipp Thurmaier)
Philipp Thurmaier

Ariane Alter, wie überwindet man seine Angst?

Die Moderatorin über Mut, Scham und Challenges – zum Beispiel, wie sie 72 Stunden am Stück live auf Sendung war und damit einen Weltrekord aufgestellt hat!

Download (mp3, 93 MB)
Der Pianist Igor Levit sitzt am Klavier (Quelle: Robbie Lawrence)
Robbie Lawrence

Igor Levit, was macht ein Pianist ohne Bühne?

Der Pianist über die Isolation während der Corona-Pandemie, über ein Tattoo, das er sich vielleicht bald stechen lässt, und natürlich über seine Liebe zur klassischen Musik.

Download (mp3, 94 MB)
Das Bild zeigt die Journalistin Dunja Hayali. (Quelle: Jennifer Fey)
Jennifer Fey

Dunja Hayali, warum wirst du nicht müde?

Die Journalistin über ihren Umgang mit Hass im Netz, ihre Leidenschaft fürs Surfen, die Fußball-Bundesliga und ihr Treffen mit Barack Obama.

Download (mp3, 103 MB)
Das Foto zeigt die Podcasterin und Comedian Ariana Baborie . (Quelle: D3000)
D3000

Ariana Baborie, warum feiern wir Männer mehr ab als Frauen?

Die "Herrengedeck“-Podcasterin über Tiere in Zoos, den Konsum von aktuellen Nachrichten und warum Frauen in der Comedy-Szene anders wahrgenommen werden als Männer.

Download (mp3, 92 MB)
Das Foto zeigt den Sänger Clueso auf einer roten Couch (Quelle: D3000)
D3000

Clueso, wann hast du deinen letzten Liebesbrief geschrieben?

Live auf dem N-Joy Podcastfestival: Der Sänger über seine Zeit in der Jugendpsychiatrie, Capital Bra und wer ihn heute noch Thomas nennt.

Download (mp3, 86 MB)
Das Bild zeigt die Programmiererin Aya Jaff und die D3000 Moderatorin Eva Schulz (Quelle: D3000)
D3000

Aya Jaff, wie wird man reich mit Aktien?

Die junge Coderin und Gründerin über ihre Zeit im Silicon Valley und darüber, ob Programmieren in Deutschland ein Schulfach werden sollte.

Download (mp3, 95 MB)
Das Bild zeigt den Comedian Till Reiners und die D3000 Moderatorin Eval Schulz
D3000

Till Reiners, was ist dein Beauty-Geheimnis?

Der Comedian über den richtigen Umgang mit der AfD, die Vorteile eines ordentlichen Rollkoffers, warum ihn keine Schauspielschule haben wollte und Gesichtsmasken!

Download (mp3, 89 MB)
Das Bild zeigt den Comedian Teddy Teclebrhan und D3000 Moderatorin Eva Schulz
D3000

Teddy Teclebrhan, wie bisch du wirklich?

Der Comedian über nette Rassisten, Ärger mit dem Jugendamt und eine Reise nach Kanada, die alles verändert hat.

Download (mp3, 89 MB)
Das Bild zeigt Eva Schulz und Margarete Stokowski (Bild: D3000)
D3000

Margarete Stokowski, was ist guter Sex?

Die Autorin über Feminismus, Macht und Vorurteile – und wie viele Vibratoren sie besitzt.

Achtung: In dieser Folge spricht Margarete Stokowski auch über sexuellen Missbrauch. Solltet ihr selbst betroffen sein, könnt Ihr Euch jederzeit unter der 0800 111 0 111 bei der Telefonseelsorge melden.

Download (mp3, 89 MB)
Das Bild zeigt Felix Jaehn, Felix Kummer, Felix Lobrecht und Felix Zeltner (Bilder: Viktor Schanz, Hotel Rocco, Marvin Ruppert, Helga Traxler, D3000)
Viktor Schanz, Hotel Rocco, Marvin Ruppert, Helga Traxler, D3000

Best of 2019: sehr viele Felixe & ein bisschen Haushalt

Lobrecht, Jaehn, Kummer und Zeltner – Felixe hatten wir echt genug im Jahr 2019! Außerdem ging’s hier in der guten Stunde auch auffällig oft um Haushaltsthemen!

Download (mp3, 68 MB)
Das Bild zeigt Fynn Kliemann, Giulia Becker, Thees Uhlmann und Sara Nuru (Bilder: Brian Jakubowski, Ingo Pertramer, Joseph Strauch, Robert Krieger, D3000)
Brian Jakubowski, Ingo Pertramer, Joseph Strauch, Robert Krieger, D3000

Best of 2019: Stadt, Land, Kreisverkehre

Fynn Kliemann, Giulia Becker, Thees Uhlmann und Sara Nuru über das Leben auf dem Land – inklusive neueste Entwicklungen und Bonusmaterial!

Download (mp3, 68 MB)
Das Bild zeigt Eva Schulz und die D3000-Producerin Belli. (Bild: D3000)
D3000

Deutschland3000, was passiert bei euch hinter den Kulissen?

Deutschland3000-Producerin Belli spricht mit Eva über Highlights, Herausforderungen und Pannen – und stellt ihr eure fiesen Entweder-Oder-Fragen!

Download (mp3, 85 MB)
Nico Semsrott und Eva Schulz (Bild: D3000)
D3000

Nico Semsrott, wie ernst nimmst du Europa?

Der Satiriker über sein Leben in Brüssel, was ihn am EU-Parlament nervt und warum er mit den Grünen zusammenarbeitet.

Download (mp3, 90 MB)
Das Bild zeigt den Sänger Mark Forster mit Eva Schulz (Bild: D3000)
D3000

Mark Forster, bist du wirklich so unpolitisch?

Eva trifft den Sänger Mark Forster. Er erzählt ihr, warum er keine „komplizierte“ Musik machen will, er aber trotzdem sehr politisch ist. Neben einem neuen Album hat Mark Forster dieses Jahr auch etwas Neues gelernt, was er vorher nicht konnte: Richtig weinen! Wie er das gemacht hat, hört Ihr in dieser Folge Deutschland3000.

Download (mp3, 106 MB)
Das Bild zeigt Eva Schulz und die YouTuberin Coldmirror. (Bild: D3000)
D3000

Coldmirror, wieso hat Harry Potter dein Leben gerettet?

Achtung: In dieser Folge geht es auch um Suizidgedanken. Wenn Ihr selbst Probleme habt, findet Ihr hilfreiche Infos auf fritz.de/hilfe Eva trifft YouTuberin Coldmirror aka Kathrin Fricke afu dem Pafannkuchenschiff in Bremen. Die beiden sprechen über die tollste YouTube Community der Welt, wie Kathrin es schafft ohne Werbung in ihren Videos ihre Miete zu bezahlen und warum sie sich an das Glück klammert.

Download (mp3, 91 MB)
Philipp Amthor (Quelle: Tobias Koch)
Tobias Koch

Philipp Amthor, was bedeutet "konservativ" für dich?

Der junge CDU-Politiker über die Kraft guter Argumente, Vormittage im Bademantel und für wen genau er eigentlich Politik machen will.

Download (mp3, 93 MB)
Salwa Houmsi (links) und Eva Schulz (rechts) lächeln in die Kamera. (Quelle: Deutschland3000 / funk)
Deutschland3000 / funk

Salwa Houmsi, wie frauenfeindlich ist Deutschrap?

Die Journalistin über ihre Petition gegen R. Kelly, woher sie ihren Mut nimmt und warum Benjamin Blümchen-Kassetten ihr Leben verändert haben.

Download (mp3, 74 MB)
Thees Uhlmann bei Deutschland300 (Foto: Ingo Pertramer)
Ingo Pertramer

Thees Uhlmann, warum bist du so wütend?

Der Musiker über Rock’n’Roll, Wut und Liebe – und warum er den Zivildienst für Männer wieder einführen würde.

Download (mp3, 82 MB)
Das Bild zeigt Eva Schulz und Karoline Herfurth. (Quelle: D3000)
D3000

Karoline Herfurth, ist es okay, Geheimnisse zu haben?

Die Schauspielerin erzählt, warum sie sich 30 Jahre nach dem Mauerfall Sorgen um unsere Werte macht und verrät, ob ihre roten Haare wirklich echt sind!

Download (mp3, 63 MB)
Sara Nuru und Eva Schulz (Bild: D3000)
D3000

Sara Nuru, wie bewegst du dich zwischen Armut und Glamour?

Die Unternehmerin und GNTM-Gewinnerin über Kaffee, die Flucht ihrer Eltern aus Äthiopien und warum sie es gar nicht so schlecht findet, unterschätzt zu werden.

Download (mp3, 76 MB)
Das Bild zeigt Eva Schulz und Felix Kummer. (Bild: D3000)
D3000

Felix Kummer, warum liebst du Chemnitz?

Der Kraftklub-Sänger über sein neues Album „Kiox“, warum er Chemnitz, Katzen und Kino liebt und warum er sich gar nicht so politisch findet.

Download (mp3, 78 MB)
Die Moderatorin Eva Schulz und der Schauspieler Edin Hasanovic gucken uns an. (Quelle: Fritz)
Fritz

Edin Hasanovic, wie hat dein Unfall dich verändert?

Der Schauspieler über die Flucht aus dem Krieg, Deutschrap, bosnische Volkslieder und einen schweren Unfall, der sein Leben verändert hat.

Download (mp3, 84 MB)
Moderatorin Eva Schulz sitzt mit dem Holocaust-Überlebende Justin Sonder vor einer Bücherwand. (Quelle: Fritz)
Fritz

Justin Sonder, wie haben Sie Auschwitz überlebt?

Der 93-Jährige war als Jugendlicher fast zwei Jahre lang in Auschwitz. Er ist einer der wenigen Menschen, die noch vom Holocaust berichten können.

Download (mp3, 77 MB)

Blue Moon

Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Blue Moon

Wurde in den vergangenen Sendungen diskutiert oder gestritten, gelacht oder geweint? Der Podcast verrät's Euch.

Victoria van Violence (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Familie – mit Victoria van Violence

Familie - irgendwie haben wir fast alle eine. Ob die genetische oder die selbst ausgesuchte Familie. Biologie spielt bei einer engen Verbindung nicht immer zwingend eine Rolle und in Zeiten von Patchwork-Familien, Scheidungskindern und Alleinerziehenden ist genetische Sippschaft vielleicht gar nicht mehr so wichtig. Im Blue Moon möchte Victoria van Violence mit euch über eure Familienverhältnisse sprechen. Lebt ihr selbst in einer Gemeinschaft, habt Stiefelternteile oder gar keine biologische Familie? Und was bedeutet Familie für euch, wie definiert ihr diesen Begriff für euch?

Download (mp3, 114 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wo ist die Grenze unserer Demokratie? – mit Chris Guse

Das Miteinander und das Zuhören funktionieren nicht unendlich. Es kann nicht jeder jedem Aufmerksamkeit schenken, nur weil er was postet oder eine Demo macht. In einer Demokratie entscheidet letztendlich einfach auch die Mehrheit. Was aber, wenn jeder einfordert, gehört und abgeholt zu werden? Die ZEIT schreibt "Corona Demos - nicht schon wieder zuhören". Ab wann dürfen und müssen wir sagen: "Ist uns wumpe, dass ihr euch aufregt!"? Das Thema im Blue Moon mit Chris Guse.

Download (mp3, 123 MB)
Nils Straatmann (Foto: ben Wolf)
Ben Wolf

Fußball in Zeiten von Corona - mit Nils Straatmann

Fußballprofis haben sich wochenlang Stäbchen in den Rachen gesteckt, um sich auch weiterhin ihr goldenes Steak leisten zu können. Sie haben Tore geschossen, gejubelt, geweint. Und wir saßen zu Hause. Ohne Steak, ohne Stäbchen, ohne Plan, ohne Elan. Die egalste Fußball-Sommerpause geht zu Ende - endlich wieder Champions League! Nils Straatmann und seine Gäste Malte Rosskopf und Lucas Vogelsang haben mit euch über alles gesprochen, was euch zum Thema Fußball während Corona bewegt.

Download (mp3, 110 MB)
Florian Prokop und Meili Scheidemann (Fotos: Ben Wolf, Montage: Fritz)
Ben Wolf

Spieleabend - mit Meili Scheidemann & Florian Prokop

Lasst uns spielen! Meili Scheidemann und Florian Prokop wollten mit euch einen Spieleabend verbringen. Ob Stadt, Land, Fluss; Blackstories; Wer bin ich? oder selbst ausgedachte Spiele - wir haben sie mit euch gezockt!

Download (mp3, 102 MB)
Laura Larsson (Foto: Fritz)
Fritz

Älter werden - mit Laura Larsson

Hyaluron, Botox, vegane Ernährung oder Hot Yoga - es gibt unzählige Methoden und Versprechen gegen das Älterwerden vorzugehen. Zumindest optisch. Älter werden wir trotzdem jedes Jahr. Laura Larsson hat die "Goldene 30" überschritten und fühlt sich innerlich kaum anders als mit 20. Was ist das perfekte Alter? Wie geht ihr mit eurem Alter um? Habt ihr euch deswegen schon mal unters Messer gelegt? Oder seid ihr froh über jede Falte? Ihr hab's Laura im Blue Moon erzählt.

Download (mp3, 106 MB)
Jule Kaden (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure schönsten und weirdesten Festivalgeschichten - mit Jule Kaden

Besoffen am Klozaun eingepennt? In nem wildfremden Zelt aufgewacht? Oder einfach mit der künftigen Liebe ein schönes Konzert gesehen und danach war alles klar? Festivals sind magische Orte - egal ob Musik-, Film-, Food-, Tuning- oder Yogafestivals. Welche Bands habt ihr entdeckt? Wo habt ihr euch besinnungslos getanzt? Welchen Geheimtipp sollten wir für nächstes Jahr auf dem Radar haben? Ihr habt es Jule Kaden erzählt.

Download (mp3, 121 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Themenroulette – mit Ingmar Stadelmann

Ingmar Stadelmann dreht heut Abend wieder das "Themenroulette"! Einfaches Prinzip: Ihr ruft an und dann entscheidet das Roulette-Rad über welches Thema ihr sprecht. Oder zumindest womit ihr anfangt... Ende offen!

Download (mp3, 135 MB)
Bruno Dietel (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Zweite Welle – schon da? – mit Bruno Dietel

20.000 Corona-Leugner*innen haben am Wochenende die Pandemie bei einer Demo in Berlin für beendet erklärt - ohne Maske und ohne Abstand. Darunter auch viele Verschwörungstheoretiker*innen, Rechtsextremist*innen und Reichbürger*innen. Währenddessen steigen die Infektionszahlen in ganz Europa wieder an, das Robert-Koch-Institut bezeichnet die Situation als "beunruhigend". Ist das jetzt schon die zweite Welle? Und was machen wir gerade falsch? Diskutiert mit Bruno Dietel ab 22 Uhr.

Download (mp3, 112 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Frauen-Freitag – mit Chris Guse

In den letzten Sendungen haben immer Männer angerufen. Das wird daran liegen, dass Guse nur auf männliche Themen kam. Schluss damit! Heute rufen nur Frauen an und bestimmen, worüber gesprochen wird. Was beschäftigt Euch? Was findet ihr wichtig? Was soll mal in der Öffentlichkeit besprochen werden. Der Frauen Freitag auf Fritz mit Fruse!

Download (mp3, 116 MB)
Laura Larsson (Foto: Fritz)
Fritz

Heiraten - mit Laura Larsson

Ist Heiraten wieder cool und wenn ja, wie heiratet man heutzutage? Groß und pompös oder vielleicht lieber heimlich und für sich zu zweit? Was geht gar nicht auf einer Hochzeit und wurdet ihr schon mal vorm Altar stehen gelassen? Ist die Ehe ein veraltetes Konzept, was sowieso nicht funktioniert? Und was macht man, wenn der/die Partner*in heiraten will, man selbst aber gar kein Bock drauf hat? Laura Larsson steckt gerade in ihren eigenen Hochzeitsvorbereitungen und will heute mit euch über den vermeintlich "schönsten Tag im Leben" sprechen.

Download (mp3, 105 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Übersinnliches - mit Claudia Kamieth

Übersinnliches Geister, Spuk und Übersinnliches – das ist Stoff, aus dem oft Gruselfilme gestrickt sind. Abseits, im realen Leben, wird der Glaube an Übersinnliches oft eher belächelt. Wer aber genau darüber nachdenkt, der wird merken, dass die meisten von uns schon mal etwas erlebt haben, was auf Übersinnliches schließen lässt. Claudia Kamieth möchte heute von euch wissen, ob ihr mal etwas geträumt habt, was dann wahr geworden ist? Hat schon mal irgendwo ein Licht geflackert, wo eigentlich kein Windzug war? Gab es ein Klopfen, in einem komplett leeren Haus? Glaubt ihr an Geister, an Vorahnungen, Spuk und Übersinnliches?

Download (mp3, 136 MB)
Timme Lindenau (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Für was müsst ihr euch ständig rechtfertigen? Mit Timm Lindenau

Passiert ja fast täglich, dass Menschen (Eltern, Freunde, Kollegen, Fremde) mehr oder weniger ungefragt unsere persönlichen Entscheidungen anzweifeln oder ihren Senf dazu geben. Jede/r weiß es besser! Ob man sich nun dazu entschieden hat, keine Kinder haben zu wollen, keine Sozialen Medien benutzt, eine Diät macht oder den ganzen Körper voller Tattoos hat. Wofür müsst ihr euch vor anderen rechtfertigen und wie geht ihr damit um? Habt ihr es schon satt, bleibt ihr geduldig in der Diskussion oder habt ihr auch schon den Kontakt zu anderen abgebrochen deswegen? Fragt Timm Lindenau.

Download (mp3, 125 MB)
Anna Wollner und Selin Güngör (Fotos: Ben Wolf, Montage: Fritz)
Ben Wolf

Film-Blue Moon – mit Selin Güngör & Anna Wollner

Die Kinos sind wieder offen - mit Mindestabstand und Masken bis zum Platz. Aber die großen Filme fehlen. Habt ihr euch schon wieder getraut und vielleicht "Umhinged", "Berlin Alexanderplatz" oder "Undine" gesehen? Oder sitzt ihr noch immer in Jogginghose auf dem Sofa und binged euch durch die Angebote der großen Streaminganbieter? Dann ruft an und erzählt den Spoilsusen Anna Wollner und Selin Güngör, welches Bewegtbild euch in den letzten Wochen am meisten beeindruckt hat. Immer unter dem Motto "Hauptsache es flimmert".

Download (mp3, 114 MB)
max Käther (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Erwachsen sein – mit Max Käther

Als Jugendliche können wir es kaum erwarten. Endlich 18 werden, Auto fahren, alles dürfen. Später gibt's dann oft genug Momente, in denen man gern wieder Kind wäre. Und immer wieder gibt es auch mit Mitte 20 Situationen, wo man Mama oder Papa um Rat fragt. Fühlt ihr euch erwachsen? Gab es diesen einen Moment in eurem Leben, der die Kindheit für immer beendet hat? Welchen Einfluss haben Familie, Freunde und Job darauf, wie erwachsen wir uns fühlen und verhalten? Und was heißt das eigentlich für euch - "Erwachsen sein?" Erzählt es Max Käther im Blue Moon.

Download (mp3, 93 MB)
Mareile "Meili" Scheidemann (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Fragen, Fragen, Fragen – mit Meili Scheidemann

Wem hast du das letzte Mal einen Brief geschrieben? Wovon bist du Fan? Was macht dich wütend? Was hast du als Kind gerne gespielt? Was war deine letzte Lüge? Was ist deiner Meinung nach das ekligste am menschlichen Körper? Meili Scheidemann hat eine lange Liste an Fragen aus allen Lebensbereichen an euch. Ruft an und lasst euch ausfragen - und stellt den HörerInnen eure Fragen. Heute Abend ab 22 Uhr im Blue Moon.

Download (mp3, 100 MB)
Jule Jank (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Jobs – mit Jule Jank

Arbeit macht einen großen Teil unseres Lebens aus. Vielleicht seht ihr eure Kollegen sogar häufiger als den eigenen Partner. Es ist also mehr als angebracht, mal über eure Jobs zu sprechen. Was arbeitet ihr? Seid ihr damit etwa glücklich? Oder leidet ihr gar im Job? Seid ihr nicht so zufrieden, verdient aber dafür einen Haufen Kohle? Habt ihr einen besonders außergewöhnlichen Job? Wusstet ihr schon immer, was ihr mal werden wollt? Oder seid ihr gerade noch auf der Suche? Auch die ein oder andere Runde lustiges Beruferaten ist heute Abend nicht auszuschließen, im Blue Moon mit Jule Jank.

Download (mp3, 119 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Opfer aus Liebe - mit Claudia Kamieth

Ihr seid für euren Partner in ein anderes Land gezogen, ihr habt euch für euren Bruder verschuldet? Ihr habt euch ein paar Tage krankschreiben lassen, um eure beste Freundin nach einem Schicksalsschlag aufzufangen. Ihr habt ein fremdes Kind verteidigt? Claudia Kamieth wollte heute von euch wissen, welches Opfer habt ihr schon für die Liebe gebracht? Habt ihr das an einer Stelle mal bereut? Vielleicht hat ja auch für euch jemand aus Liebe ein Opfer gebracht?

Download (mp3, 134 MB)
Daniel Claus (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Was würdet ihr gerne rückgängig machen? - mit Daniel Claus

Diese eine Lüge, der Wutanfall im Chefbüro, der Seitensprung oder sich nicht bei den Großeltern gemeldet zu haben - was würdet ihr gern rückgängig machen? Bei vielen Dingen sind wir im Nachhinein schlauer, doch wie geht ihr damit um? Können wir mit unseren Fehltritten leben und daraus lernen oder würdet ihr manche Dinge aus heutiger Perspektive gern rückgängig machen? Darüber hat Daniel Claus im Blue Moon mit euch gesprochen.

Download (mp3, 116 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Die Stimmung ist besser als die Lage - mit Chris Guse

Die Industrie und Wirtschaftsverbände warnen, Corona ist noch nicht vorbei. Trotzdem schalten viele von euch auf positiv oder ignorieren schlicht die aktuelle Entwicklung. Werden wir tatsächlich gerade Optimisten in diesem Land? Ist schon alles egal? Wie ist die Stimmung bei euch persönlich und was hat das mit der Realität zu tun? Heute Abend im Blue Moon mit Chris Guse.

Download (mp3, 122 MB)
Romano (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Bei Anruf: Romano! - Heute: Ticks und Zwänge

Heute hieß es wieder "Bei Anruf: Romano!" auf Fritz. Diesmal drehte sich alles um Ticks und Zwänge. Wie geht es euch damit? Ist das Licht aus, die Wohnungstür zu, die Kaffeemaschine aus? Egal, ob ständiges Checken der Wohnung, stundenlange Körperpflege oder einfach der Drang, Treppen, Bücher oder Badezimmerfliesen immer wieder zu zählen. Habt ihr auch einen kleinen oder großen Spleen und wie bewältigt ihr damit den Alltag?

Download (mp3, 111 MB)
Victoria van Violence (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Der Alk und du - mit Victoria van Violence

napp zwei Millionen Deutsche gelten als alkoholabhängig. Todesfälle, die in Verbindung mit Alkohol stehen, sind kein Einzelfall. Und doch gehört der Alkohol zum gesellschaftlichen Leben immer dazu. Der Sekt zum Anstoßen, ein Wein zum Dinner oder das Bier im Park. Nicht wegzudenken. Wer in Gesellschaft auf Alkoholfreies setzt, wird nicht selten komisch beäugt, manchmal sogar zum Alkoholkonsum animiert oder überredet. Doch Alkohol kann abhängig machen und ist an der Entstehung von über 200 Krankheiten beteiligt. Im Blue Moon wollte Victoria van Violence mit euch über euer Verhältnis zu Alkohol sprechen. Wie viel trinkt ihr in der Woche, seid ihr inzwischen ganz ohne Alkohol unterwegs oder würdet ihr gerne weniger davon konsumieren?

Download (mp3, 107 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Abschweifen – mit Claudia Kamieth

Was bewegt euch gerade? Liebeskummer, Entscheidungen, Corona-Krise, Urlaubspläne, Buchempfehlungen - wir können heute im Blue Moon über alles reden. Ihr bestimmt! Heute ist es wieder Zeit zum Abschweifen aka freie Themenwahl. Also ruft ab 22 Uhr an und redet mit Claudia Kamieth über Dinge, die euch bewegen, die euch begeistern oder die euch wütend machen. Eure Nummer zu uns ins Studio: (0331) 7097 110!

Download (mp3, 135 MB)
Jule Kaden (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Lieblingsbücher – mit Jule Kaden

Kein Urlaub in sonstwo, keine Konzerte und Festivals schon gar nicht - all das dürfte die Bücher freuen, denn seit Corona haben wir alle wieder mehr gelesen. Da abends etwas vorgelesen zu bekommen, für uns nicht nur als Kids ein Fest war, machen wir das heute Abend einfach gemeinsam. Jule Kaden will mit euch zusammen Bücher lesen und übers Lesen quatschen. Welches ist derzeit euer liebstes Buch? Was ist euer All-Time-Favourite? Welches habt ihr am häufigsten gelesen? Holt es raus und ruft an. Wenn ihr Bock habt, markiert die schönste Stelle und lest sie vor. Natürlich könnt ihr auch via Studiomessage die Seiten abfotografieren und Jule liest sie vor. Lasst uns alle mal ein bisschen guten Lesestoff teilen - egal ob eiskalter Krimi, Schnulze, Lyrik, Sachbuch, ein alter Comic, Roman. Erzählt von euren Büchern - ab 22 Uhr unter: (0331) 7097 110!

Download (mp3, 126 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Ist Livestreaming das neue Club? – mit Chris Guse

Am Wochenende hat euch das Watergate zum virtuellen Feiern eingeladen. Überhaupt gibt es immer mehr Livestreams mit Video. Kann das wirklich Konzerte und Clubs ersetzen? Was ist euch an Livestreams in letzter Zeit begegnet und wie fandet ihr das? Fehlen euch die Enge und der direkte Körperkontakt der Clubs und Festivals? Ist demnächst alles Twitch? Streamt ihr selbst und wo kann man euch sehen? Von Encoder bis Insta Live, von Chat bis virtuelle Club-Toilette. Heute Abend dreht sich im Blue Moon mit Chris Guse alles um Video-Livestreaming. Wir freuen uns auf euren Anruf ab 22 Uhr: (0331) 7097 110!

Download (mp3, 125 MB)
Julian Heun und Nils Straatmann (Foto: Ben Wolf, Montage: Fritz)
Ben Wolf

Poetry Blue Moon - mit Julian Heun & Nils Straatmann

Der Poetry-Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Endlich! 10. Juli, der Tag des Glücks! An diesem Tag vor 86 wurde Alfred Biolek geboren. Ihm zu Ehren wurde ein ganz eigenes Süppchen gekocht. Julian Heun, der Chefkoch der Poesie, und Nils Straatmann, der Event-Schlachter der Literatur, haben euch gewohnt geschmackvoll durch den Abend geführt. Es gab Wortsalat an Schweifreimen, Absatzstampf im Paarreim-Korsett sowie ein paar knusprig geröstete Pointen.

Download (mp3, 100 MB)
Jule Jank (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Erste Male - mit Jule Jank

Irgendwann ist immer das erste Mal! Erste Male sind aufregend und deswegen das Thema im Blue Moon. Vielleicht seid ihr gerade das erste Mal verliebt? Verlobt? Geschieden? Ihr habt das erste Mal einen richtigen Job, weil ihr gerade euer Studium oder eure Ausbildung abgeschlossen habt? Seid ihr gerade das erste Mal alleine verreist? Habt ihr das erste Mal richtig was gewagt im Leben? Welche ersten Male sind euch in Erinnerung geblieben und welche stehen kurz bevor? Und klar: Geschichten rund um DAS erste Mal waren natürlich auch willkommen. Jule Jank hat sich auf eure Geschichten gefreut und euch am Ende der Sendung ihr eigenes erstes Mal im Blue Moon gezeigt!

Download (mp3, 119 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Dating-Storys - mit Claudia Kamieth

Claudia Kamieth hatte zwei wirklich schlechte Dates in ihrem Leben: Bei dem einem war der Typ total betrunken, als sie ankam. Bei dem anderen, ja tatsächlich, saß die Mutter mit am Tisch. Wir von Fritz sammeln ab dieser Woche eure Dating-Geschichten und würden gern wissen: Was habt ihr schon erlebt? Wie sah euer schönstes und euer schlimmstes Date aus? Habt ihr Online-Dating ausprobiert und das erste Match war direkt der Mann fürs Leben? Oder tindert ihr seit Monaten und hangelt euch nur von langweiligem Date zu langweiligem Date? Wo ist der beste Ort, um sich zu verabreden? Welche Sachen gehen beim ersten Date gar nicht? Wie kommt man aus einem Date wieder raus? Habt ihr mal bei einem Speed-Dating teilgenommen, wie war das? Erzählt über eure Dating-Geschichten.

Download (mp3, 134 MB)
Daniel Hirsch und Bene Wenck (Foto: Ben Wolf, Montage: Fritz)
Ben Wolf, Montage: Fritz

Games-Blue Moon - mit Daniel Hirsch und Bene Wenck

Der interkontinentale Sommerurlaub fällt dieses Jahr flach? Warum nicht einfach Ferien in virtuellen Welten machen? Fritz-Gamechecker Bene Wenck und Daniel Hirsch wollen von Euch wissen: Welches Level hat den besten Strand und den romantischsten Sonnenuntergang? Welches Game ist der beste Road Trip? Und welches Genre passt am besten zu einem Cocktail in der Hängematte? Welches Spiel bringt euch weit fort? Ruft an ab 22 Uhr unter (0331) 7097 110.

Download (mp3, 115 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Unsere Armee - mit Chris Guse

Die Bundeswehr hat ein Problem: Rechtsradikale in den eigenen Reihen. Wie kommt's? Hat Schießen mit Gesinnung zu tun oder gibt es Soldaten, die aktiv eine politische Ausrichtung des Heeres vorantreiben? Nach dem offenen Hilferuf eines Offiziers und dem Bericht des Militärischen Abschirmdienstes ist klar: es geht hier nicht um braune Peanuts. Bundeswehr auflösen oder Wehrpflicht wieder einführen? Diskutiert heute Abend im Blue Moon mit Zivilist Guse und ruft uns an unter (0331) 7097 110.

Download (mp3, 127 MB)