Die neueste Folge...

Der Comedy-Autor Schlecky Silberstein und die Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Steinberger Silberstein GmbH / Max Motel)
Steinberger Silberstein GmbH / Max Motel

Schlecky Silberstein, warum ist die Psychiatrie die bessere Welt?

Der Head-Autor und Darsteller der Comedy-Show "Browser Ballett" über seine Unsicherheiten, warum er von der Schule geflogen ist und wofür er seinen geheimen Social-Media-Account nutzt.

Clanland

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen am Tisch, auf dem ein Tablett mit Tee steht (Foto: Fritz)
Fritz/rbb

Clanland

Wie ist es, Teil eines arabischen Clans zu sein? Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sprechen nicht über, sondern mit den Mitgliedern der Großfamilien. Sie erzählen schrecklich nette Familiengeschichten.

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen am Tisch, auf dem ein Tablett mit Tee steht (Foto: Fritz)
Fritz/rbb

Trailer

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen an einem Tisch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
Fritz | William Minke

Der Fluch des Namens (1/12) | Clanland

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen anauf einer Couch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
Fritz |William Minke

Wir müssen hier weg (2/12)

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen an einem Tisch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
Fritz | William Minke

Salam Deutschland (3/12)

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour stehen vor einem Spiegel (Bildquelle: Fritz | William Minke)
Fritz | William Minke

Zwei Leben, zwei Wege (4/12)

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen an einem Tisch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
Fritz | William Minke

Kinderzimmer Straße (5/12)

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen auf einer Couch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
Fritz | William Minke

Der Rapper hat Rücken (6/12)

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen an einem Tisch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
Fritz | William Minke

Der Rapper gehört mir (7/12)

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen auf einer Couch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
Fritz | William Minke

Die Schlagzeilen-Macher (8/12)

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour an einem Tisch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
Fritz | William Minke

Von Polizisten und Nadelstichen (9/12)

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour stehen mit dem Rücken zu einem Spiegel (Bildquelle: Fritz | William Minke)
Fritz | William Minke

Kampf um die Kinder (10/12)

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen an einem Tisch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
William Minke

Wer ist hier der Boss? (11/12)

Mohamed Chahrour und Marcus Staiger, Moderatoren des Podcasts "Clanland" (Quelle: William Minke)
William Minke

Special: Eure Fragen an Mo und Staiger

Radio mit K

Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Radio mit K

Felix und Steffen von der Band Kraftklub können nicht nur Musik, sondern auch Podcast!
Es gibt deepe Einblicke, ehrliche Worte und definitiv die beste Playlist.

 

Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Die große Krötenwanderung

Wenn euch der Endgegner November fest in seinen Krallen hat, hilft nur eins: Der Podcast mit K - mit euren beiden sweeten Beach Bunnies Steffen und Felix.

Felix hat selbst nicht mehr daran geglaubt, aber er ist endlich wieder auf Tour. Er erzählt, wie es sich anfühlt, ohne die Band mit dem K durch die Städte zu tingeln und warum er Konzerte jetzt noch einmal ganz anders genießt.

Und während Felix tourt, steht Steffen, unser tätowiertes Reh, auf Kriegsfuß mit seiner Winterjacke. Wie die ihm übel mitgespielt hat und warum er leicht zerstört von einer langen Partynacht am Ende bei seinen Eltern klingeln musste, erfahrt ihr hier.

Ach, und es gibt eine Weltpremiere: Der Handy-Schlüssel-Portemonnaie-Maskèe-Song ist fertig!


 

Diese Folge gibt’s auch als Videopodcast: https://www.youtube.com/c/radiomitk

Download (mp3, 141 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

mit Marteria

First News first! Marteria ist zu Gast und Felix hat Corona! Macht euch keine Sorgen, in dieser Folge bekommt ihr alle Antworten, die ihr braucht, denn die drei haben eine echte Ayurveda-Kur für die Ohren aufgenommen.

Marteria erzählt, warum er so verdammt gern die Arme für Abenteuer ausbreitet, welche eigenen Songs er nicht mehr fühlt und warum das Dosenstechen ein Comeback feiert.

Und während es sich Steffen und Marteria in Berlin gemütlich machen, meldet sich Felix live aus der Quarantäne in Chemnitz, denn Felix hatte einen Impfdurchbruch. Wie es ihm geht, ob er noch etwas schmeckt und welche Nachricht ihm trotz Corona das breiteste Grinsen ever ins Gesicht gezaubert hat, erfahrt ihr hier.

Liebe Flachwitz-Liebhaber:innen, die 5. Dimension wartet – also drückt auf jeden Fall auf "Play"!

Diese Folge gibt’s auch als Videopodcast: https://youtu.be/Ct2FQFHG3PY

Download (mp3, 139 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Unser Mann in Hollywood

Falls die Sommer-Vermissung gerade bei euch reinkickt, gönnt euch die neue Folge „Radio mit K“. Steffen Israel und Felix Brummer von der Band Kraftklub erzählen euch, wie episch der Festivalsommer 2021 war. Denn das, was ging, haben die beiden komplett ausgekostet! Auch wenn der Glamour kommt und geht – „Radio mit K“ ist immer für euch da.

Außerdem erfahrt ihr, auf welcher Kinoleinwand ihr Steffen bald sehen könnt, wann er nach Hollywood zieht und warum Veränderungen manchmal echt gut sind!

 

 

Diese Folge gibt’s auch als Videopodcast: https://www.youtube.com/c/radiomitk

Download (mp3, 129 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Nackt im Dschungel

Steffen ist direkt aus dem Flieger in die neue Folge „Radio con K“ gestolpert und hat natürlich jede Menge guter Urlaubsgeschichten für euch am Start. Er war in dem Land, in dem ihr das Wasser in keine Körperöffnung kommen lassen dürft, hat einen Stromschlag überlebt und war nackt im Dschungel. Neugierig? Na, dann setzt euch den Sonnenhut auf und drückt auf Play. Que te diviertas!

Download (mp3, 133 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

mit Luisa Neubauer

Let's fetz in eine neue Folge „Radio mit K“. Luisa Neubauer ist zu Gast und hat direkt erkannt, dass das K für Klima, Konzertgeschichten und Katastrophen steht. Erfahrt, warum Luisas Lieblingsorte in Berlin definitiv die Eisdielen der Stadt sind und wie sie mit nur einem Klick fast das Date ihres Bruders ruiniert hätte.

Natürlich haben Steffen und Felix auch mit Luisa über ihr neues Buch gesprochen und darüber, dass es 2021 so gut wie unmöglich ist, ein perfekt nachhaltiges Leben zu führen.


 

Radio mit K – Jetzt auch zum Immer-Wieder-Anschauen: https://www.youtube.com/c/radiomitk

Download (mp3, 137 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

geimpft, getestet, geglockt

Das ist der Podcast mit Glocke! Während Felix sich auf seinen ersten Festivalauftritt vorbereitet und bei jedem Corona-Test die Augen schließt, streift der DJ-Tiger Steffen wieder in freier Wildbahn umher. Freut euch auf die erste Sommerfolge mit zwei geheimen Anrufer:innen und einfach der besten Playlist.

Radio mit K – Jetzt auch zum Immer-Wieder-Anschauen: https://www.youtube.com/c/radiomitk

Shelter Boy feat. Boy Pablo "Terrace" (Steffens Top 2) https://youtu.be/f-VMDJ2NLVA

Download (mp3, 138 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Aerosol Spritz

Zutaten für den perfekten "Radio mit K - Aerosol Spritz":
- 1 Steffen
- 1 Felix
- 1 geheimer Anrufer
- 1 Ballon
- 1 Wohnungsübergabe
- 1 Handy-Schlüssel-Portemonnaie-Maskée-Song
- Mehrere Hotelübernachtungen
- Eine Prise Klingelstreiche
- Handvoll Eiswürfel
- 10 verdammt gute Tunes

Alles einmal mit viel Liebe umrühren und genießen.

Erfahrt wie die Wohnungsübergabe von Felix ausgegangen ist, warum Steffen beruflich in Wien war und mit welchem Song wir nie wieder vergessen, die Maske einzustecken.

Download (mp3, 126 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Live aus dem Soho House

Eure unfreiwilligen Kontaktpersonen sind back - egal ob ihr wollt oder nicht! Steffen und Felix stehen mit einer neuen Folge vor der Tür. Erfahrt, warum die Wohnungsübergabe von Felix in einer Vollkatastrophe endete, wie Fernfreundschaften Corona überleben und warum sich Steffen nur noch neonfarbene Klamotten gönnt.

Achtung: In dieser Folge reden Steffen und Felix zwischen 1:16:16 und 1:24:17 über sexualisierte Gewalt. Wenn euch dieses Thema nahe geht oder euch verletzen könnte, hört sie besser nicht allein. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe.

Download (mp3, 131 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Hilfe! Ich bin ein Meme

Was machen Steffen und Felix von Kraftklub eigentlich neben ihrem Podcast? Ganz einfach, sie erobern das Internet als Meme. Wie sie über Nacht Meme-Stars wurden? Und wie eine Litfaßsäule Steffen das Leben gerettet hat, erfahrt ihr in der neuen Folge von euren beiden sexy Rollkragenträgern.

Download (mp3, 135 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Der Unfall

Wir beamen euer Spaziergeh-Game aufs nächste Level. Nehmt einfach eure Lieblingsradiosendung mit. Steffen und Felix von der Band Kraftklub haben die Mikrofone eingepackt und gehen mit euch zusammen eine Runde. Freut euch auf eine Portion Vitamin D für die Ohren und den ein oder anderen Unfall…Was genau passiert ist und warum ihr Felix neuerdings als Azubi im Baumarkt antrefft, erfahrt ihr hier.

Download (mp3, 130 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Umzüge und Peinlichkeiten

Macht die Oberarme frei, die neue Impfdosis „Radio mit K“ ist da. Felix hat versucht im Lockdown einen Umzug zu organisieren - warum das trotz geschmierter Stullen im Desaster geendet ist und warum Steffen nur noch ohne Kopfhörer und mit Sonnenbrille und Hut spazieren geht, erfahrt ihr in der neue Folge Radio mit K- gönnt euch!

Download (mp3, 126 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Jahresabschluss mit Salwa Houmsi

Felix und Steffen fassen für euch das komplett schräge Jahr 2020 zusammen. Mit gebührendem Abstand ist Journalistin und DJ Salwa Houmsi mit am Start. Ihr erfahrt, wen und was die drei am meisten vermisst haben, auf was sie sich freuen & welcher geheime Anrufer aus Düsseldorf mitten in der Sendung anruft.

Download (mp3, 132 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Gerangel unter Freunden

Die Europäischen Kulturhauptstädter und Fashion Queens Felix und Steffen von Kraftklub talken in der aktuellen Folge über die Lockdown-Light-Herbsttrends. Jogginghose - hot or not? Stylt ihr euch für den Wocheneinkauf jetzt so wie für eine Party oder genießt ihr es, dass ihr in Jogginghose und mit Maske ausseht, wie jeder andere Dude im Supermarkt? Mehr Fashiontipps, positive Vibes und die Top 5 Songs des Monats November bekommt ihr, wie immer, nur hier.

Download (mp3, 130 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Dönerspieß statt Heizpilz

Live aus dem Corona-Risikogebiet Chemnitz City und mit einem unbekannten Anrufer…Wicked! Der Krümelkaffee ist aufgebrüht, der Curryketchup steht kalt – also gönnt euch eine garantiert niedrige Risikobegegnung mit Steffen und Felix von Kraftklub.

Download (mp3, 134 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Da muss man dabei gewesen sein

Zu Gast sind die beiden Podcasterinnen Nina und Lotta von der Band "Blond“. Falls ihr euch auch fragt: wie bekommt man Autorität - und wer hat sie einfach so? Sollte ihr nachts im Moor euer Handy suchen? Und was geht eigentlich gerade im Proberaum von Kraftklub? dann gönnt euch!

Download (mp3, 138 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Aal in Aspik

Der surfende Flunkyball-King und der Tierpate haben für euch ohne Hose, aber dafür mit Strohhut, eine französisch-italienische Sommerausgabe „Radio mit K“ aufgenommen.

Download (mp3, 145 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Der unsichtbare Franzose

Bonjour! Die erste deutsch-französische Ausgabe „Radio avec K“ wartet auf euch. Warum Steffen und Felix das erste Mal getrennt voneinander waren, was in Frankreich abgeht und warum ihr das Dreamteam nie im Hot Yoga Kurs treffen werdet, erfahrt ihr wie immer nur hier.

Download (mp3, 131 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Der Gefangene von Ilmenau

Wer hat mehr als 5 Nacktfotos von Felix auf seinem Handy? Wieso irrt er klatschnass durch Ilmenau? Und warum geht Steffen jetzt mit einem Brecheisen ins Bett? Antworten gibt es nur hier.

Download (mp3, 130 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Bauchnabelfussel-Mundmaske

Warum die Drosten-Ultras Felix und Steffen von der Band Kraftklub diesen Monat beide in der Notaufnahme waren, erfahrt Ihr nur hier.

Download (mp3, 136 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Radio mit K - Trailer

Felix und Steffen von der Band Kraftklub können nicht nur Musik, sondern auch Podcast. Jeden 4ten Freitag im Monat gibt es eine neue Ausgabe Radio mit K für euch.

Download (mp3, 936 KB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Das Corona-Update ohne Christian Drosten

Felix und Steffen von der Band Kraftklub melden sich komplett entspannt und ohne jegliches Zeitgefühl mit der aktuellen Ausgabe „Radio mit K“ back.

Download (mp3, 99 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Radio mit K aus dem Corona-Bunker

Diesmal aus dem Corona-Bunker mit einem Gast, auf 1,5 Meter Mindestabstand versteht sich. Journalistin und DJ Salwa Houmsi erzählt, wie sie die Schweinegrippe überstanden hat und warum ihr Weltschmerz nie größer war.

Download (mp3, 103 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Rummachen mit Harry Styles

Es ist Januar. Felix und Steffen von der Band Kraftklub müssen erstmal reinkommen ins neue Jahr. Steffens kleiner Zeh hätte fast zur Absage der Sendung geführt. Doch auch 2020 gilt: „Radio mit K first!“

Download (mp3, 100 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Weihnachtsfeier mit VISA VIE

Felix und Steffen von Kraftklub haben den Weihnachtsbaum aufgestellt und die bekannten Journalistin Visa Vie eingeladen. Es geht um die Kunst des Älterwerdens, die Faszination von Crime-Geschichten und um die Frage, führt das Schnarchen des Partners zwangläufig zu getrennten Schlafzimmern?

Download (mp3, 98 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Radio mit K mit Nura – Füße, Vornamen und Fetische

Vom Berliner Späti direkt ins Radiostudio - Felix und Steffen von der Band Kraftklub haben Nura in die neue Ausgabe Radio mit K eingeladen. Nura verrät, ob ihr Malle „Bierkönig-Shirt“ nach dem Einbruch letzten Sommer wieder aufgetaucht ist und was Videos von ihren Füßen im Netz wert sind.

Download (mp3, 99 MB)

Tabulos

Zu sehen ist die Moderatorin Claudia Kamieth. Sie trägt einen schwarzen Schleier vor einem grauen Hintergrund. (Quelle: Clara Renner | Radio Fritz)
Clara Renner | Radio Fritz

Tabulos

Sexuelle Vorlieben, psychische Probleme, Gewalterfahrungen - Claudia Kamieth spricht über die Themen, die wir sonst oft verschweigen.

Zu sehen ist eine Hand, die eine Karte hält und auf einem Tisch vermeintlich Koks-Lines legt; im Hintergrund liegen Kondome. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Chemsex – Flo hatte ohne Drogen keinen Spaß mehr an Sex

Spaß haben, Drogen nehmen und einfach richtig guten Sex haben: Diese Erfahrungen hat Flo gemacht, als er angefangen hat auf Chemsex-Partys zu gehen. Doch nach kurzer Zeit war er Crystal Meth abhängig und das Gefühl von Freiheit stellte sich ein, stattdessen ging es ihm immer schlechter. Was hat Flo überzeugt, mit dem Crystal-Konsum aufzuhören? Wie hat sich die Sucht auf seine Beziehung ausgewirkt. Und wie viel Spaß hat Flo heute an Sex ohne Drogen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 62 MB)
Zwei Frauenhände, die eine Miniatur-Männerplastik in den Händen halten. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Altersunterschied – Katharina steht nur auf jüngere Typen

Ältere Typen haben Katharina noch nie interessiert, das ist schon seit der Schule so. Da stand sie auf die zwei Jahre Jüngeren. Heute ist der Altersabstand größer geworden und hat sich bei 20 Jahren eingependelt. Das stößt in ihrem Umfeld nicht immer auf Verständnis. Warum ist das Thema gesellschaftlich so wenig akzeptiert? Warum würde Katharina sich lieber in ältere Männer verlieben? Und wie geht sie mit Kritik um? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 46 MB)
Zu sehen sind zwei rote und ein weißes Grablicht. Auf dem weißen steht in roter Schrift "Unfall". (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Autounfall – Leon ist für den Tod eines Menschen verantwortlich

Als Leon zwanzig ist, übersieht er eine ältere Frau auf der Straße und überfahrt sie mit seinem Auto. Sie stirbt noch im Krankenhaus und für Leon beginnt eine furchtbare Zeit. Er hat Schuldgefühle und weiß nicht, wie es weitergehen soll. Erst nach einer Therapie und vielen Gesprächen geht es ihm besser. Wie geht er heute mit dem Tod der Frau um? Wie reagieren andere Menschen auf diese Geschichte? Und wie hat Leon es geschafft, sich selbst zu verzeihen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 69 MB)
Frauenfüße, die schwarze Pumps tragen. Eine Hand ist zu sehen, die eine Art Peitsche hält und ein Lederhalsband. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Doppelleben – Maria arbeitet als Domina und niemand soll es wissen

Gutes Gehalt und große Flexibilität: Domina sein ist definitiv Marias Traumjob. Anderen Leuten davon erzählen möchte sie trotzdem nicht. Was dabei herauskommt ist ein Versteckspiel, ein Doppelleben. Denn außer Marias Mann, weiß keine Person im erzkatholischen Dorf von ihrem richtigen Job. Wie kompliziert ist so ein Doppelleben? Wovor hat Maria Angst? Und wurde sie schon mal fast erwischt? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 49 MB)
Ein Männerkörper von der Hüfte abwärts in schwarzen Hosen. Vor dem Genitalbereich ist eine Salatgurke. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Erektionsstörung – Max hat von Viagra bis OP alles ausprobiert

Max hat Erektionsprobleme seit er 19 ist und erst konnte und wollte er mit niemandem darüber sprechen. Doch irgendwann vertraut er sich seinem Vater und einem Arzt an. Pillen und gut gemeinte Ratschläge haben ihm aber auch nicht weitergeholfen. Wann hat er gemerkt, dass er ein medizinisches Problem hat? Wie haben sich seine Erektionsprobleme auf Beziehungen ausgewirkt Und wie konnte er seine Probleme überwinden? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 81 MB)
Drei Streifen Anti-Baby-Pillen (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Thrombose durch Pille – Cristin wollte verhüten und ist jetzt blind

Wer als Teenie Pickel oder starke Regelschmerzen hat und dazu noch eine Verhütung braucht, bekommt häufig direkt die Pille verschrieben. So war das auch bei Cristin. Erst mal ging das gut, doch irgendwann landete sie mit anhaltenden Kopfschmerzen im Krankenhaus. Wieso bekam Cristin nicht gleich die richtige Hilfe, als sie über Schmerzen klagte? Wie kommt sie mit den Folgen ihres Schlaganfalls zurecht? Und wie steht sie heute zur Pille als Verhütungsmittel? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 78 MB)
LSD-haltige kleine Papierstücke mit Herzen und Emojis, gehalten von ein Pinzette (Lilly Extra)
Lilly Extra

Psychose – Drogen brachten Florian in die Psychiatrie

Mit 18 gönnt sich Florian regelmäßig am Wochenende LSD, Ecstasy oder Speed auf Goa- und Technopartys. Er ist oft mit den gleichen Leuten unterwegs und sie haben eigentlich immer eine gute Zeit. Bis Florian seinen ersten Horrortrip auf LSD erlebt und von da an Stück für Stück in seinen ersten psychotischen Schub rutscht, der in der Psychiatrie endet. Wie viel haben die Drogen mit seiner Psychose zu tun? Wie fühlt sich ein solcher Zustand an? Und wie steht Florian heute zu Drogen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 83 MB)
Ein unscharfer nackter Frauenoberkörper, die Frau hält ein Handy in der Hand und fotografiert sich selbst. (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Hype Plattform OnlyFans – Maria finanziert ihr Studium mit Nacktfotos

Maria steckt mitten im Studium, als Corona um die Ecke kommt und ihr alle Jobs wegbrechen. Aber was machen, um möglichst viel Geld, für wenig Aufwand zu bekommen? Die Antwort: Sich für Fremde im Internet ausziehen und telefonische Sextalks anbieten, alles über die Hype Porno-Plattform OnlyFans. Wieso hat Maria so wenige Berührungsängste? Wo sind ihre persönlichen Grenzen? Und wie reagiert Marias Familie auf ihren neuen Nebenjob? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 63 MB)
Ein Blutfleck auf weißen Kacheln vor einem Strauß Blumen (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Mord in der Familie – Chris' Vater hat seine Mutter umgebracht

Triggerwarnung: Diese Folge enthält explizite Beschreibungen von Gewalthandlungen. Chris kann sich nicht an schöne Momente mit seinem Vater erinnern. Der war immer aggressiv, oft betrunken und hat regelmäßig seine Mutter verprügelt. Aber dass sein Vater sie irgendwann töten würde, hätte auch Chris nicht erwartet, bis irgendwann der Anruf kam. Warum wird er zuerst selbst verdächtigt? Wieso kann er so sachlich über den Tod seiner Mutter sprechen? Und wann hat er das letzte Mal mit seinem Vater gesprochen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 81 MB)
Moderatorin Claudia Kamieth in Schleier und Strahlenkrone (Foto Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Teaser | Neue Folgen ab 5. Oktober

Wir wollen wieder hinter die Tabus schauen: Ab Oktober jeden Dienstag mit einer neuen Folge. Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 1 MB)
Zu sehen ist ein Männeroberkörper, der einen Anzug trägt und von einer weiblichen Hand einen Zettel in seine Brusttasche gesteckt bekommt. (Bildquelle: Lilly Extra | Fritz)
Lilly Extra | Fritz

Callboy & Escort – Arthur verdient Geld mit Sex

Restaurantbesuch, dann ins Kino und hinterher Sex im Hotelbett: So sieht ein normaler Arbeitstag für Arthur aus, denn er ist Escort und Callboy. Er hat das Gefühl, Frauen sind in Beziehungen oft sexuell nicht ausgefüllt - das möchte er besser machen und ihnen einen Orgasmus garantieren. Aber warum buchen manche Frauen Callboys und nutzen nicht einfach Tinder? Was macht Arthur, wenn der Performance Druck im Bett zu groß wird? Und welcher Typ Frau bucht ihn überhaupt?Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 71 MB)
Zu sehen ist ein 3D Modell des weiblichen Uterus und eine Schere, die den linken Eierstock durch schneidet. (Bildquelle: Lilly Extra | Fritz)
Lilly Extra | Fritz

Sterilisation – Susanne will keine eigenen Kinder

Susanne merkt schon mit Anfang zwanzig, dass Mutter werden nicht unbedingt das große Ziel ihres Lebens ist. Sie hasst Kinder nicht, ganz im Gegenteil, aber eigene bekommen steht nicht zur Debatte. Da ist sie sich mit ihrem Freund einig. Irgendwann will sie nicht mehr hormonell verhüten und beschließt, dass sie sich sterilisieren lassen will und somit dem Kinderbekommen auch körperlich ein Ende setzt. Wie einfach ist es, sich in Deutschland sterilisieren zu lassen? Was ist, wenn sie ihre Entscheidung bereut? Und wie hat Susannes Umfeld auf ihre Entscheidung reagiert? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 39 MB)
Zu sehen ist eine Taschentuchbox auf blauem Samt, daneben eine Art Seifenspender und zusammen genknüllte Taschentücher. (Bildquelle Lilly Extra | Fritz)
Lilly Extra | Fritz

Sexsucht – Florian wollte immer den nächsten Orgasmus

Florian ist sehr jung, als er merkt, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Später wird er süchtig, süchtig nach Sex. Seine Gedanken kreisen nur um das eine Thema. Er lebt jahrelang in einem Strudel aus Trieb, Lust und Scham. Bis es nicht mehr geht. Wie kann er seinem Sexmonster entfliehen? Wie bestimmt die ständige Suche nach sexueller Befriedigung Florians Alltag? Und wie bekommt er seine Sucht schließlich in den Griff? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 56 MB)
Eine Kristallschale und Räucherwerkzeug (Bildquelle: Lilly Extra | Fritz)
Lilly Extra | Fritz

Geisterjägerin – Minckee kann mit Geistern kommunizieren

Minckee glaubt nicht nur an paranormale Erlebnisse und Kreaturen, sie kann auch mit ihnen sprechen. Denn: Minckee ist Geisterjägerin. In ihrem Alltag hilft sie Menschen Energien zu neutralisieren und Wohnungen von Spuk zu befreien. Aber sie hat auch schon so manchen Job abgelehnt. Welche Hilfsmittel braucht sie, um mit Geistern sprechen zu können? Was war ihr krassestes, paranormales Erlebnis? Und gruselt sich Minckee auch manchmal selbst vor ihrem Job? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 58 MB)
Ein Teil einer Jeansjacke im einem Aufnäher der ein durchgestrichenes Hakenkreuz zeigt (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Ausstieg aus der rechten Szene – Philip war ein Neonazi

Macht, Gewalt und rechtsextremes Gedankengut haben lange Philips Alltag bestimmt. Der Ex-Neonazi hat nach Bestätigung und einem Zugehörigkeitsgefühl gesucht, in der rechten Szene hat er beides gefunden. Er hat Menschen verletzt und Gewalt angetan, war überzeugt von seiner rassistischen Weltsicht und ist doch irgendwann ausgestiegen. Jetzt leistet er unter anderem Präventionsarbeit gegen Rechts an Schulen. Was hat ihn zum Ausstieg bewegt? Wie geht er heute mit seiner Schuld um? Und wie leicht ist es überhaupt, so eine Szene zu verlassen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 71 MB)
Zwei Hände halten ein Smartphone mit kaputtem Display auf dem die Grünenpolitikerin Ricarda Lang zu sehen ist (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Digitale Gewalt – Grünen-Politikerin Ricarda Lang ist Hass im Netz ausgesetzt

Gewaltfantasien, reduzierende Kommentare zu ihrem Körper und auch Sprüche, die strafrechtlich relevant sind: Dieser Hass ist regelmäßig unter den Social Media Posts von Ricarda Lang zu finden. Seit 2019 ist sie stellvertretende Bundesvorsitzende der Grünen und kennt digitale Gewalt seit ihrem ersten Interview. Dabei ist es egal, ob sie politische Inhalte postet oder ein Bild von gekochtem Spargel. Was lösen diese Kommentare in Ricarda aus? Wie schützt sie sich selbst gegen den Hass? Und welche Hilfe wünscht sie sich von der Politik? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 63 MB)
Ein Pass, zwei Flugtickets, ein Foto und ein Ehering auf blauem Untergrund. (Bildquelle Fritz | Lilly Extra)
Bildquelle Fritz | Lilly Extra

Lügen als Geschäft – Stefan verschafft Menschen professionelle Alibis

Was für viele nach dem Drehbuch eines Primetime-Krimis klingt, ist für Stefan beruflicher Alltag: Er ist professioneller Lügner und verdient damit sein Geld. Ob die Domina, die ein beschauliches Familienleben im Vorort führen möchte oder ein Familienvater, der zwei Ehen führt – sie wollen Hilfe von Stefan. Er hat alles gesehen, alles gehört und kennt für alle Lebenslagen die passende Ausrede. Wie skrupellos müssen Leuten in diesem Job sein? Was hält Stefan von einer Gesellschaft, in der Menschen lieber lügen, als die Wahrheit zu sagen? Und kann er nach all den Lügen noch in den Spiegel schauen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 77 MB)
Ein männlicher Oberkörper, der einen schwarzen Overall trägt. Auf der linken Brust ist ein Patch genäht mit der Aufschrift "I love me" (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Toxische Beziehung – Tara war mit einem Narzissten zusammen

Den eigenen Selbstwert erkennen, Grenzen ziehen und dann für sich selbst einstehen: Das alles musste Tara erst lernen. Ihre beste Schulfreundin und auch ihr Ex-Freund waren Menschen mit narzisstischen Persönlichkeitsanteilen und haben ihr Leben sehr geprägt. Was sind die Warnsignale für eine ungesunde Beziehung? Wie schützt sie sich für die Zukunft? Und wie hat Tara es geschafft, sich aus ihren toxischen Beziehungen zu lösen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 73 MB)
Eine Grapefruit auf einem Teller in der eine Spritze steckt, dahinter ein Pinzette (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Intim OP – Lisa hat sich ihre Vulvalippen verkleinern lassen

Immer mehr Menschen lassen sich ihre Vulvalippen verkleinern, genauso wie Lisa. Vor der OP hatte sie nur Sex im Dunkeln, weil sie ihren Intimbereich nicht schön genug fand, auch ihr Freund hat sie darin bestätigt. Wieso sieht Lisa die Gründe für ihre OP kritisch, würde sie aber aus sexueller Selbstbestimmung auch heute noch mal durchführen lassen? Was sagt eine Chirurgin zu den steigenden Eingriffen? Und warum gibt es überhaupt ein Schönheitsideal für Vulven? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 58 MB)
Ein Paar Hände in Handschellen, die ein rotes Herz halten. (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Gefängnisliebe – Kim war in einen Straftäter verliebt

Kim saß selbst schon in Untersuchungshaft und hatte drei Beziehungen zu Männern, die währenddessen im Gefängnis waren. Einer von ihnen wurde sogar wegen Mordes an seiner Freundin verurteilt, aber für Kim war das nie ein Problem. Warum hat sie keine Angst vor einem Mörder? Wie funktioniert eine Beziehung im Gefängnis ohne Besuche und Berührungen? Und wie geht Kim damit um, dass ihre große Liebe in die USA abgeschoben wurde? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 48 MB)
Eine orangefarbene Rettungsweste (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Trauma durch Seenotrettung – Till hat Geflüchtete gerettet

"Wenn ihr ihn rettet, knallen wir euch ab!" Diesen Satz bekam Till einmal von libyschen Soldaten ins Gesicht gesagt, denn er ist Seenotretter und war von 2016 bis 2017 fast ununterbrochen auf dem Mittelmeer. Was er gesehen und erlebt hat, hat ihn sehr geprägt, aber auch sehr mitgenommen. Till hat Jahre später die Diagnose Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) bekommen. Warum wollte Till unbedingt als freiwilliger Helfer auf das Mittelmeer fahren? Wie sieht der Alltag in der Seenotrettung aus? Und wieso ist PTBS unter den freiwilligen Helfer:innen so ein großes Tabuthema? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 94 MB)
Ein Gehirn in verschiedenen Farben, auf einer blauen Samtdecke umrankt von einer Pflanze. (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Stimmen im Kopf – Alicia hat eine dissoziative Persönlichkeitsstörung

Chris, Vicki, Luzifer, Alex, Joker und die Kleine: Das sind alles Stimmen bzw. Persönlichkeiten, mit denen Alicia lebt. Sie beschreibt sie als ihre WG im Kopf und meint damit ihre dissoziative Persönlichkeitsstörung. Aber was ist das eigentlich genau? Wie klingen die Stimmen, die zu Alicia sprechen und was verlangen sie von ihr? Und wie steht Alicia dazu? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 77 MB)
Die Sängerin Elif in einem gerahmten Bild neben einer Pflanze (Bildquelle: Foto Elif: Till van Loosen | Foto Tabulos: Lilly Extra)
Foto Elif: Till van Loosen | Foto Tabulos: Lilly Extra

Identitätskrise - Sängerin Elif wurde von zwei Kulturen geprägt

Daten, Alkohol trinken, mit Freundinnen feiern gehen: Sängerin Elif macht als Teenie genau das, was viele von uns gemacht haben. Sie hatte allerdings schon früh das Gefühl, sie würde mit diesen Dingen eine große Sünde begehen. Ihre in der Türkei geborenen Eltern sind gläubige Muslime, die ihre Tochter nach diesen Regeln erziehen und prägen. Für Elif beginnt ein Doppelleben, das sich zwischen ihrem Zuhause und dem Leben vor der Haustür abspielt. Immer mit der Angst im Hinterkopf, ihre Eltern könnten sie verstoßen. Erst auf ihrem aktuellen Album "Nacht" spricht sie völlig offen über ihre Gefühle und ihr Leben. Wie sah Elifs Rebellion aus? Was sagen ihre Eltern zu ihrer Musik? Und wie hat sie sich aus ihrer Identitätskrise befreit? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto Elif: Till van Loosen; Foto Tabulos: Lilly Extra)

Download (mp3, 61 MB)
Eine Windel, auf einer samt roten Decke, die auf einem Holzdielen Boden liegt. (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Windelfetisch - Felix will sich wie ein Kleinkind fühlen

Als Felix dreizehn ist, geht er sich zum ersten Mal selbst Windeln kaufen. Nicht, weil er sie wirklich braucht, sondern weil er einen Windelfetisch hat. Felix trägt und benutzt sie, weil es ihn erregt, Geborgenheit gibt und ihm erlaubt, jede Verantwortung loszulassen. Welche Rolle spielt der Fetisch in seinem Liebesleben? Mit welchen Vorurteilen kämpft er? Und wie reagieren andere Menschen auf seinen Fetisch? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 58 MB)
Ein Stück Kuchen auf einem Teller neben einem Löffel. Im Hintergrund ist ein Maßband. (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Bulimie - Lani kämpft mit jeder Mahlzeit gegen ihre Krankheit

Lani ist vierzehn, als sie sich das erste Mal bewusst erbricht. Was sie zu Beginn Überwindung kostet, bestimmt bald ihren Alltag - denn sie will immer dünner werden. In ihren schlechtesten Zeiten erbricht sie sie sich bis zu zwölf Mal am Tag und wiegt nur noch 38 Kilo. Eine Krankheitseinsicht hat sie lange nicht. Wie sieht der Alltag einer Bulimikerin aus? Wie therapiert sie ihre Essstörung? Und wie kämpft Lani bis heute gegen ihre Bulimie an? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 86 MB)
Ein Eis auf Samt mit Blumen (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Leihmutterschaft – Jessicas Kinder wurden von einer Fremden geboren

Zwölf Jahre versucht Jessica, schwanger zu werden, doch auch künstliche Befruchtung und eine Hormontherapie helfen nicht weiter. Irgendwann beschließen sie und ihr Mann, ein Kind von einer Leihmutter in der Ukraine austragen zu lassen. Für Jessica ein langersehnter Schritt zur Mutterschaft: Wie war das Gefühl, als sie das erste Mal ihre Zwillinge gesehen hat? Wie ist das Verhältnis zur Leihmutter? Und wie geht sie in der Öffentlichkeit mit der Geburt ihrer Kinder um? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 61 MB)
Das Bild zeigt die Flagge für Menschen, die sich als asexuell definieren (Lilly Extra | Fritz)
Lilly Extra | Fritz

Asexualität - Mia hat kein Verlangen nach Sex

Sex ist für Mia (Name geändert) keine wichtige Sache: Schon in der Pubertät merkt sie, dass sie mit dieser Meinung eher die Ausnahme ist. Erst denkt sie, sie sei vielleicht lesbisch oder dass mit ihr irgendetwas nicht stimme, schließlich liest sie im Internet von Asexualität. Warum ist ihr körperliche Nähe dennoch wichtig? Wie datet Mia? Und wie lebt es sich als Asexuelle in einer durch und durch sexualisierten Gesellschaft? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 65 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Darauf ein Spieltisch mit Chips und Spielgeld. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Spielsucht – Battle Rapper SSYNIC hat ein Vermögen verzockt

Spielen war nie Thema für Stand-Up-Comedian, Battle Rapper und Youtuber SSYNIC, der mit bürgerlichem Namen Samuel heißt. Doch dann nimmt ihn ein Kollege mit ins Wettbüro und er gewinnt bei einer Fußballwette direkt 100 Euro. Was daraus folgt, ist eine bis heute andauernde Spielsucht: Samuel verspielt 200.000 Euro, lebt acht Monate ohne Strom und belügt Freund*innen und Familie. Wann hat Samuel gemerkt, dass er süchtig ist? Warum möchte er keine Therapie machen? Und wie kontrolliert er heute seine Spielsucht? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 61 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos". Zwei Turm-Figuren auf einem Schachbrett (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Zeugen Jehovas – Tatjana wurde ausgestoßen und isoliert

Erst wächst Tatjana bei ihrer Mutter, dann bei einer streng gläubigen Pflegefamilie der Gemeinschaft auf. Als sie ihren ersten festen Freund außerhalb der Gemeinde hat, beginnen die Probleme und sie wird ausgeschlossen. Wie schwer ist ihr der Ausstieg gefallen? Wie steht sie heute zu den Zeugen Jehovas? Und welchen Lebenswandel hat sie durchgemacht? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 54 MB)

Neues vom Känguru reloaded

Ein Känguru auf gelbem Hintergrund, auf dem steht: Neues vom Känguru reloaded (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Lena Dickmann | finetype

Neues vom Känguru reloaded

Marc-Uwe Kling wohnt mit einem Känguru zusammen. Das Känguru ist ein Schnorrer vor dem Herrn und erzählt gern von den Vorzügen des Kommunismus. Auf die USA ist er dagegen nicht gut zu sprechen - dafür auf Schnapspralinen und Nirvana. Die Band nicht das Jenseits.

Das Känguru trägt ein rotes Stirnband, daneben eine Flasche Wein und zwei Gläser (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Durchlässiger

Es folgt: Ein Känguru-Monolog zum Thema "Warum geht der Kapitalismus einfach nicht unter?"

Download (mp3, 1 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, im Hintergrund ist ein Kreuzfahrtschiff und eine Palme (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Schiffbruch mit Känguru

Das Känguru und Marc-Uwe Kling machen eine Schiffsreise. Und beide werden seekrank.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Glas, davor ist ein Burger zu sehen (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Ich vermisse nichts

Ist es ethisch und ökologisch vertretbar Menschenfleisch auf Burgern zu essen? Darüber philosophieren das Känguru und Marc-Uwe Kling in dieser Folge.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm ein Koffer aus dem Geldscheine quillen (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Gemeinsame Interessen

Das Känguru und Marc-Uwe Kling sitzen in Brüssel in einem Café. Als ein EU Parlamentarier Marc-Uwes schwarzen Koffer sieht, der eigentlich nur sein Handgepäck beinhaltet, bietet er den Beiden an, die Interessen ihrer Lobbygruppe im Parlament zu vertreten.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru liest Zeitung, im Hintergrund sind Kaffeebecher (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Die Meinung des Autors

Beim Kaffee erörtert das Känguru was passiert, wenn das Marketing und die Rechtsabteilung Hand in Hand zusammenarbeiten.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru sitzt vor einer geöffneten Brotbox (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Strassenbahnverschwörung

Marc-Uwe Kling sitzt am Flughafen und langweilt sich. Gerade als er dem Sicherheitsbeamten wieder englische Lieder vorsingt, ruft das Känguru an und erklärt, es schaffe den Flug nicht. Schuld hat natürlich General Motors.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru hält eine Pralinenschachtel in der Hand, neben ihm ein Bagel (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Whatever

Das Känguru und Marc-Uwe Kling frühstücken schlechtes Rührei in ihrem Hostel, als eine Backpackerin sich zu ihnen setzt und sehr schnell sehr viel redet ohne wirklich was zu sagen.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru liest Zeitung, neben ihm die Freiheitsstatue (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Wall Street

Marc-Uwe Kling und das Känguru schlendern die Wall Street entlang, als das Känguru dringend Schnapspralinen braucht. Zum Glück gibt es "Moody’s" Rating Agentur und Irish Pub in einem.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Weinglas, neben ihm ein Stück Pizza (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Pizza

Gemüse oder kein Gemüse, das ist hier die Frage

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm ein Koffer (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Verdächtiges Gepäck

Das Känguru hat in Marc-Uwe Klings Koffer diverse Nachrichten an die amerikanischen Zollbeamten versteckt. Das erklärt einiges.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt ein Stirnband auf dem Kopf, neben ihm die US- amerikanische Flagge (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Come with me

Marc-Uwe Kling steht auf dem New Yorker Flughafen und versucht einem Polizisten sein Problem zu erklären. Immer, wenn er Englisch spricht, schießen ihm Songzeilen durch den Kopf und eine Zwangsstörung nötigt ihn dazu, diese auszusprechen.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru sitzt vor einer Brotbox, neben ihm ein aufgeschlagenes Buch (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Todesliste

Marc-Uwe Kling trifft in einem Café auf Ronny, der ihm vor über 20 Jahren das Ende von "Das Imperium schlägt zurück" verraten hat. Seitdem steht Ronny auf seiner Todesliste. Nur eine Buchseite später, steht Marc-Uwe plötzlich auf der vom Känguru.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Weinglas, neben ihm drei Strichmännchen (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Das Leben ist ein Quiz

Das Känguru und Marc-Uwe Kling sind auf der Polizeiwache gelandet. Da kommen sie nur mit einem Quiz wieder raus und jeder Menge Schnaps.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm eine Kirche (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Die 9 Gebote

In einer Kirche fragt Marc-Uwe Kling das Känguru, ob es die zehn Gebote kennt. Prompt fängt das Känguru an zu rezitieren: "Wir Jungpioniere lieben unsere Deutsche Demokratische Republik,…"

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru liest Zeitung, neben ihm ein Saxophon (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Angebot und Nachfrage

Das Känguru hat mal wieder eine Geschäftsidee. Diesmal verkauft es Ruhe und kreiert auch prompt die Nachfrage.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru sitzt vor einer geöffneten Brotdose, neben ihm eine Schusswaffe (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Blutig

Das Känguru möchte Geld anlegen, möglichst blutig. Ölbohrungen, Kinderarbeit, Lebensmittelspekulation - der Banker darf kreativ werden. Zu viel Wahrheit für den Bankangestellten. Das Känguru rät ihm zu einem Jobwechsel.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt ein Stirnband auf dem Kopf, neben ihm Kleidungsstücke (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Über Geben und Nehmen

Das Känguru ist bei einem Vorstellungsgespräch, entscheidet aber kurzerhand, dass sich die Firma eher bei ihm bewerben müsste. Der Personalchef gibt sein Bestes. Wird er seine Stelle behalten dürfen?

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Weingleis, neben ihm ein Toilettenschild für Frauen und Männer (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Das duale System

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her.

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm steht ein Auto (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Relative Idiotendichte

Marc-Uwe Kling erklärt dem Känguru anhand des Straßenverkehrs die relative Idiotendichte. Sie sind sich einig, dass alle Autofahrer in regelmäßigen Abständen Idiotentests machen sollten. Als sie sich über die Hauptwerke Thomas Manns streiten, bleibt ihr Auto allerdings liegen.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru liest Zeitung neben einer Kinoreklame (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Die Beschwerde

Das Känguru wollte eine Beschwerde über das Onlineticket-System eines Kinos einreichen. Ging nicht. Nach zwei Stunden Abreagieren bei World of Warcraft beschließt es, sich im Kino beim Ticketkontrolleur zu beschweren. Eine Entscheidung, die es bereuen wird.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru sitzt vor einer Brotbox, neben ihm Geldkarten (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Gregor

Das Känguru und Marc-Uwe Kling haben sich auf eine Aktionärsversammlung geschmuggelt. Das Känguru gibt vor, es verwickele reiche Menschen in ein Gespräch und bringe diese dazu, an ihre Geheimzahl zu denken. Es könne nämlich Gedanken lesen. Sein Gesprächspartner sucht schnell das Weite.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru steht neben einem Auto & hält eine Pralinenschachtel. (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Wagenmeister

Marc-Uwe Kling und das Känguru haben sich herausgeputzt und lungern vor einem schicken Hotel rum. Als ein sehr dicker Mann in einem viel zu kleinen Anzug den Portier beschimpft, haben sie ihr erstes Opfer gefunden.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm Touristen auf Segways ((Grafik: Laura Dickmann | finetype))
Laura Dickmann | finetype

Attraktive Touristen

Das Känguru hat sich einen Segway besorgt. Außerdem hat es beschlossen, die Bedeutung einiger Wörter einfach auszutauschen. Kurz darauf wird es von einer Horde aggressiver… äh attraktiver Touristen verfolgt.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru und ein Roboter (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

9 1/2 Minuten

Marc-Uwe Kling und das Känguru entdecken ausversehen ein Trans-Warp-Portal nach Cybertron.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru und ein altes Telefon (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

FAQ

Das Känguru übernimmt ein Telefon-Interview für Marc-Uwe Kling. Im Nachhinein klingt das nicht wie eine gute Idee. Das wusste Marc-Uwe Kling schon vorher. Er lässt ihn trotzdem ans Telefon.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru und ein Pfirsich (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Aufklärung

Auf dem Wochenmarkt gibt das Känguru eine Nachhilfestunde in BVWL, Sozialkunde und Philosophie.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru und Spielkarten (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Alte Regeln

Das Känguru verliert die Nerven. Schuld daran ist Mau-Mau.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru und eine Schriftrolle (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Die Prophezeiungen

Was bringt die Zukunft für Marc-Uwe Kling und was ist er bereit dem Känguru zu zahlen, um es zu erfahren? Die Antwort gibt’s in dieser Folge.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe und ein Zauberstab versprüht Sterne. (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Fantasy

Das Känguru steht auf Fantasy-Bücher. Marc-Uwe Kling mag Science Fiction. It’s on!

Download (mp3, 4 MB)

Die Spoilsusen

Spoilsuse Anna Wollner sitzt im Kino und hält ein Programmheft in der Hand (Bildquelle: Fritz)
Fritz

Die Spoilsusen

Warum eigene Nacktszenen auf großer Leinwand manchmal schwierig anzusehen sind, wieso blaue Flecken beim Dreh ab und an dazugehören oder was ein Hamster am Set verloren hat – Antworten darauf gibt es bei den "Spoilsusen". Denn hinter den Kulissen von Filmen und Serien ist es manchmal fast genauso aufregend wie auf dem Bildschirm!

Anna Wollner trifft Schauspieler:innen und andere film- und serienbegeisterte Menschen, um mit ihnen über die Themen zu sprechen, die sie am meisten bewegen. Wir erfahren nicht nur, welche Filme und Serien sich wirklich lohnen, sondern auch persönliche Stories direkt aus dem Nähkästchen geplaudert.

Der Schauspier Jannik Schümann. (Bildquelle: Max Sonnenschein)
Max Sonnenschein

Jannik Schümann aus "Westwall" und "Sisi" lässt mitten im Interview die Hüllen fallen!

Eigentlich wollten Anna Wollner und Jannik Schümann über Filme und Serien quatschen, aber am Ende kommt alles anders. Nicht nur, dass sich Jannik plötzlich die Hose auszieht, nein, Anna interessiert sich auch noch brennend für sein Sixpack. Am Ende bekommen die Beiden aber doch noch die Kurve und qautschen über Janniks Coming Out, seine Lesesucht und warum er in James Bond auch einen Baum spielen würde.

Download (mp3, 77 MB)
Der Schauspieler Jonas Dassler (Bildquelle: Stefan Klüter)
Stefan Klüter

Jonas Dassler aus "Mein Sohn" über Anke Engelke und seltsame Essgewohnheiten

Er war das Gesprächsthema der Berlinale 2019, wo er als der Serienmörder Fritz Honka in "Der goldene Handschuh" für Ekel, Zorn und Bewunderung sorgte. Zwei Jahre später ist Jonas Dassler aus dem Showgeschäft nicht mehr weg zu denken. Anna erzählt er, warum "Twin Peaks", Spritzgepäck und Kaffee für ihn unweigerlich zusammen hängen und wie sehr er Anke Engelke bewundert. Warum Anna das Gespräch dennoch mehrmals beenden wollte? Das hört ihr in dieser Folge!

SPOILER ALERT über das Ende von "James Bond - Keine Zeit zu sterben" bei Minute 20:20-21:37

Download (mp3, 63 MB)
Die Schauspielerin Jella Haase (Bildquelle: Peter Hartwig)
Peter Hartwig

Jella Haase über das "Chantal-Erbe" und ihren Wunsch, einen Dino zu reiten

"Fack ju Göhte" hat deutsche Filmgeschichte geschrieben und Jella Haase ist ein Teil davon. Im Interview mit Anna erzählt sie, wie sie sich seitdem weiterentwickelt hat und dass sie sich nicht immer als professionelle Schauspielerin gesehen hat. Wie krass sie an sich gearbeitet hat, könnt ihr in ihrem neuen Kino-Film "Lieber Thomas" sehen. Außerdem gibt's einen wilden Ritt auf einem Raptor durch die Ur-Mutter aller Dinofilme "Jurassic Park".

Download (mp3, 43 MB)
Die Schauspielerin Ruby O Fee im Film "Army of Thieves" (Bildquelle: Netflix | Cr. Stanislav Honzik)
Netflix | Cr. Stanislav Honzik

Ruby O. Fee aus "Army of Thieves" hat wegen Horror-Filmen Angst beim Duschen

Ihre Kindheit hat sie im brasilianischen Dschungel verbracht und als sie mit 12 Jahren nach Berlin kam, lebte sie mit ihrer Familie in einem umgebauten Bus. Als Schauspielerin könnt ihr sie gerade auf Netflix in "Army of Thieves" an der Seite von Matthias Schweighöfer sehen. Wie es für das Paar war, am Set gemeinsam zu arbeiten und warum sie sich manchmal über Serien streiten, hört ihr in dieser Folge.

Download (mp3, 60 MB)
Zu sehen ist die Schauspielerin Nilam Farooq (Bildquelle: Jules Fysta)
Jules Fysta

Nilam Farooq aus "Contra" über Nacktszenen, Körperdouble und Systemfehler in der Filmbranche

Schauspielerin Nilam Farooq musste ihrem Vater bei einer Filmvorführung die Augen zu halten, weil eine Kussszene mit ihr gezeigt wurde. Im Podcast erzählt sie Anna, warum Nacktszenen für sie tabu sind und sie lieber auf ein Körperdouble zurück greift. Außerdem sprechen die beiden darüber, warum Nilam hart dafür kämpfen musste, nicht immer das türkische Mädchen zu spielen, warum das für sie nicht zwingend Rassismus ist und warum sie in ihrem neuen Film "Contra" doch wieder ein türkisches Mädchen spielt.

Download (mp3, 48 MB)
Die Schauspielerin Emma Drogunova (Bildquelle: MAX SONNENSCHEIN)
MAX SONNENSCHEIN

Emma Drogunova aus "Loving Her" über Schläge beim Tatort-Dreh und ein ganzes Kino, das ihr vielleicht beim Pullern zugehört hat

Emma Drogunova war ein schüchternes Kind. Trotzdem hat sie das Schauspiel gereizt und sie wurde für ihren Mut belohnt. Vor zwei Jahren wurde sie auf der Berlinale als European Shooting Star ausgezeichnet. In dieser Folge erzählt sie Anna welches Mindset sie braucht, um beim Dreh Schläge auszuhalten und dass sie gerne mal ein Gläschen Wein im Kino trinkt.

Download (mp3, 62 MB)
Der Schauspieler Jonas Nay (Bildquelle: Anne Wilk)
Anne Wilk

Jonas Nay aus "Deutschland 89" über den Struggle gegen Hans Zimmer und seine Gemeinsamkeit mit Scarlett Johansson

Ist Jonas Nay aus Deutschland 89 ein selbstverliebter Egoist, weil der letzte Film, den er im Kino gesehen hat, sein eigener war? Anna hat ihn zum Interview eingeladen und festgestellt: der ist total nett. Und ein echtes Multitalent. Denn neben der Schauspielerei komponiert er auch noch Filmmusik. Was das für ein Knochenjob ist und warum er am Set "Scarlett" gerufen wird, hört ihr in dieser Folge.

Download (mp3, 41 MB)
Die Schauspielerin Svenja Jung (Bildquelle: Jeanne Degraa)
Jeanne Degraa

Svenja Jung aus "Fucking Berlin" über WTF Momente am Set, Blessuren beim Dreh und ihre absoluten Lieblingsfilme

Svenja Jung kennt ihr aus "Fucking Berlin", "Dark" oder auch aus "Deutschland '89". Fast eine ganze Stunde hat sie mit Spoilsuse Anna Wollner über ihre lieblings Filme und Serien gesprochen, aber auch darüber, wie ihre Karriere bei "Unter uns" begann, in welchen deutschen Filmen sie gerne mit gespielt hätte, wieso sie in emotionalen Momenten hessisch redet und warum ihr Vater nach ihrem letzten Dreh gerne eine Berufsunfähigkeitsversicherung für sie abgeschlossen hätte.

Download (mp3, 54 MB)
Die Hauptdarsteller der netflix-Serie "Sense8" (Bildquelle: Netflix)
Netflix

Die Spoilsusen machen was ihr wollt und schauen eure Lieblingsserien

Die Spoilsusen besprechen in dieser Folge nur Serien, von denen ihr immer schon wolltet, dass die mal besprochen werden. Ihr habt uns eure Lieblingsserien geschickt und Anna und Selin haben sie geschaut. Zieht euch warm an! Und Achtung: Am Ende gibt’s ne News, mit der ihr nicht gerechnet habt.

Download (mp3, 39 MB)
Der Schauspieler Elijah Wood im Film "No Man of God" (Bildquelle: RLJE Films)
RLJE Films

Anna legt sich mit Warner Bros. an und der Film über den Serienkiller Ted Bundy geht unter die Haut

Wie sauer wird Spoilsuse Anna Wollner, wenn zwei Stunden vor der Podcast-Aufzeichnung der nächste große Kinofilm auf "unbestimmte Zeit" verschoben wird? Sehr sauer! Was Anna am liebsten mit den Bossen von Warner gemacht hätte, hört ihr in dieser Folge. Außerdem gibt es ein sehr persönliches Interview mit dem Schauspieler Michael Gandolfini, der die Rolle des Tony Sporano in "The Many Saints of Newark" übernimmt, den einst sein verstorbener Vater gespielt hat.

Download (mp3, 40 MB)
Der Schauspieler Timothée Chalamet in "Dune". (Bildquelle: Warner Bros. Entertainment)
Warner Bros. Entertainment

"Dune" ist un-fucking-fassbar gut und "Je suis Karl" brandaktuell

Holy Fucking Shit! Endlich wieder großes Kino. "Dune" ist so gut, dass gestandene Männer weinen mussten. Anna sagt, ihr müsst unbedingt ins Kino gehen und wehe irgend jemand wartet darauf, den Film zu Hause gucken zu können. Nein, einfach nein. Zu Hause gucken könnt ihr dafür "Sex Education". Diese Serie ist und bleibt einfach skurril, witzig und großartig! Und dann ist da noch "Je suis Karl", ein brandaktueller deutscher Kinofilm, der zeigt, wie subtil die Verführung von rechts aussehen kann.

Download (mp3, 43 MB)
Die Schauspielerinnen Jale Arıkan und Yeliz Simsek im Film "Notes of Berlin". (Bildquelle: Darling Berlin/ UCM.ONE)
Darling Berlin/ UCM.ONE

"Notes of Berlin" ist so skurril wie die Stadt selbst und "Ein nasser Hund" ein Berlin-Film mit Tiefgang

"Notes of Berlin" ist jetzt nicht mehr nur ein Kultblog, sondern auch ein Kinofilm. Die Spoilsusen finden ihn genauso schräg, witzig und abgründig wie Berlin und sagen: unbedingt gucken. "Ein nasser Hund" zeigt Berlin-Wedding von seiner ungemütlichen Seite. Antisemitismus in der muslimischen Kultur, tolle Schauspieler und starke Bilder. Und kennt ihr eigentlich schon die Datenbank nestflix.fun? Nein? Absoluter Nerdkram und Anna ist Fan. Mehr wollen wir hier nicht verraten.

Download (mp3, 36 MB)
Die Schauspieler Simu Liu und Ben Kingsley im neuen Marvel-Film "Shang-Chi" (Bildquelle: Disney)
Disney

"Shang-Chi" hat die besten Kampf-Szenen ever und "Felix Krull" ist staubtrocken

Es gibt neues aus der Marvel-Küche. Mit "Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe" hat der erste asiatische Superheld seinen eigenen Film bekommen und Anna ist begeistert. "Nine Perfect Strangers" schafft das eigentlich Unmögliche: Anna und Selin geraten gemeinsam ins Schwärmen! Und daran ist nicht nur Nicole Kidman Schuld. Nur "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" verdirbt den beiden die Laune.

Download (mp3, 32 MB)
Zu sehen ist eine Szene auf dem Film "Tides" (Bildquelle: Constantin Film Verleih GmbH/ BerghausWöbke/Gordon Timpen, SMPSP)
Constantin Film Verleih GmbH/ BerghausWöbke/Gordon Timpen, SMPSP

"Tides" überwältigt vor allem optisch und "Promising Young Woman" bricht alle Erwartungen

Deutsches Kino kann kein Sci-Fi? "Tides" versucht das Gegenteil zu beweisen. Optisch beeindruckt der Film durch die Dreharbeiten im Wattenmeer. Allerdings ist die Handlung manchmal recht 0815. Optisch nicht ganz so düster ist "Promising Young Woman". Ein Rape-Revenge Drama in Pastell Tönen mit einer großartigen Carrey Mulligan. Die norwegische Serie "Nudes" schlägt fast in die gleiche Kerbe. Hier wird einem schmerzlich bewusst gemacht, welche Konsequenzen ein online gestelltes Video haben kann.

Download (mp3, 30 MB)
Der Schauspieler Jannis Niewöhner in einer Szene des Films "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" (Bildquelle: Bavaria Filmproduktion GmbH | Marco Nagel)
Bavaria Filmproduktion GmbH | Marco Nagel

Das Interview-Spezial mit Jannis Niewöhner

Er hat eine der schönsten Stimmen im deutschen Filmgeschäft – Jannis Niewöhner! Anna hat sich auf dem Weg zum Interview verfahren und Selin… hat einen echten Fan-Girl-Moment. Wie Jannis Niewöhner auf ihr Geständnis reagiert hat, warum am Set seines neuen Films "Je Suis Karl" strenge Sicherheitsvorkehrungen herrschten und ob deutsche Schauspieler in Hollywood immer Nazis spielen müssen, das hört ihr in dieser Folge.

Download (mp3, 44 MB)
Der Schauspieler Chris Pratt in dem Film "The Tomorrow War" (Bildquelle: Frank Masi / Paramount Pictures / Amazon Prime)
Frank Masi / Paramount Pictures / Amazon Prime

Das Alien-Spezial

Anna und Selin sind eigentlich nie einer Meinung. Aber wenn es um den besten Alien-Film der letzten Jahre geht, dann sind sie sich einig: "Arrival" ist ein absolutes Meisterwerk! Und meisterlich klingt auch der Versuch der Spoilsusen "The Tomorrow War" selbst zu synchronisieren. Außerdem gibt’s einen Einblick in Annas Unizeit und Selin bekommt eine Schock-Erkenntnis von der sie sich so schnell nicht erholen wird.

Download (mp3, 46 MB)
Die Schauspielerin Margot Robbie als Harley Quinn im Film "The Suicide Squad" (Bildquelle: Warner Bros. Pictures)
Warner Bros. Pictures

"The Suicide Squad" und "Fabian" sind Meisterwerke

Ein Wunder ist geschehen. Anna mag den neuen DC Film. Eigentlich ist sie kein Fan dieser Comic-Verfilmungen, aber "The Suicide Squad" findet sie richtig gelungen. Aber nicht nur Hollywood kann großes Kino – Deutschland auch. Über "Fabian" ist Anna sogar das Wort "Meisterwerk" rausgerutscht. Was Selin dazu sagt und welchen Fail sie sich geleistet hat, hört ihr in dieser Folge.

Download (mp3, 48 MB)
Zu sehen sind die Schauspieler Frederick Lau und Luise Heyer in "Generation Beziehungsunfähig". (Bildquelle: Warner Bros. Entertainment Inc.)
Warner Bros. Entertainment Inc.

"Generation Beziehungsunfähig" findet Anna einfach schrecklich, aber "How to sell drugs online (fast)"-3 einfach geil

Anna kann sie nicht mehr sehen. Die Single-Speed fahrenden Mitdreißiger, die sich durch die Stadt tindern. Und jetzt gibt es auch noch einen Film über sie. Eine Millenial-Romanze, wie Anna sie nicht braucht, von daher: "Danke, aber nein!" Die dritte Staffel "How to sell drugs online (fast)" bügelt das zum Glück wieder aus. Im Interview erfahrt ihr, warum Maximilian Mundt im wahren Leben definitiv kein Computer Nerd ist. Zuletzt gibt es mit "Jungle Cruise" einen Actionfilm für die ganze Familie.

Download (mp3, 55 MB)
Die Schauspieler Anthony Ramos und Melissa Barrera in der Musical Verfilmung "In the Heights" (Bildquelle: Warner Bros. Entertainment)
Warner Bros. Entertainment

"In the Heights" ist eine wunderschöne Musical-Verfilmung und "Der Rausch" eine geniale Film-Idee

Musicals- Anna liebt sie, Selin hasst sie. Aber Anna bleibt dabei: Schaut euch die Musical-Verfilmung "In the Heighst" unbedingt an und auch unbedingt im Original. Außerdem spricht Anna mit Musical Komponist Lin Manuel Miranda über die Entstehungsgeschichte und seine Heimat. Und dann gibt es da noch "Der Rausch", mit einem fulminanten Mads Mikelsen in der Hauptrolle. Und auch wenn der Film eher komisch ist, gibt es eine tragische Backround Story zu den Dreharbeiten- alles zu hören im Podcast.

Download (mp3, 31 MB)
Der Schauspieler Vin Diesel in "Fas and Furios 9" (Bildquelle: Universal Pictures Germany GmbH=
Universal Pictures Germany GmbH

"Fast & Furios 9" ist total absurd, aber geil und "Nebenan" ein gelungenes Regiedebüt von Daniel Brühl

Immer wenn man denkt, bescheuerter kann es nicht mehr werden, kommt ein neuer "Fast & Furios"-Film ums Eck. Anna aber hatte den Spaß ihres Lebens und rät jedem, sich "Fast and Furios 9" zu gönnen. Passend zum Thema meldet sich Alper von "Cinema Strikes Back" mit einer Hausaufgabe zum Thema "Autofilme". Außerdem hat Anna Daniel Brühl zu seinem Regiedebüt "Nebenan" interviewt. Trotz vergessenem Geburtstag, bleiben sie Freunde. Zum Glück! Und es gibt was zu gewinnen. Alle Infos dazu im Podcast!

Download (mp3, 40 MB)
Die Schauspielerin Lena Klenke (Bildquelle: Jakob Fliedner)
Jakob Fliedner

Interview-Spezial mit "How To Sell Drugs Online (fast)"-Schauspielerin Lena Klenke

Die Spoilsusen haben Besuch… und wieder den Kuchen vergessen! Lena Klenke aus "How To Sell Drugs Online (fast)" und "Fack Ju Göhte" plaudert trotz schlechter Gastgeberinnen-Skills mit Anna und Selin. Wie ist es, gleichzeitig introvertiert und ein Filmstar zu sein? Was macht Lena, wenn ein Schauspieler-Kollege einen miesen Film abgeliefert hat? Und warum wollte sie als Jugendliche am liebsten sein wie alle anderen? Die Antworten gibt's hier! Außerdem freuen wir uns über eure Hausaufgaben. Die besten Filme mit Autos. Schickt uns Feedback, Gästevorschläge und Hausaufgaben als Text oder Sprachnachricht. Wie immer als DM oder Sprachnachricht auf unserem Insta-Kanala: fritz_offiziell

Download (mp3, 51 MB)
Eine Szene aus dem Film "Godzilla vs. Kong" in der die beiden auf einem brennenden Flugzeugträger gegeneinander kämpfen. (Bildquelle: LEGENDARY AND WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC.)
LEGENDARY AND WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC.

"Godzilla vs. Kong" ist leider geil und "Nomadland" ein Film fürs echte Kino

Anna wollte "Godzilla vs. Kong" eigentlich scheiße finden. Doch die zwei riesen Monster kämpfend auf einem brennenden und explodierenden Flugzeugtäger zu sehen, fand auch Anna leider geil. Genauso empfiehlt sie "Nomadland" mit der großartigen Francis McDormand unbedingt im Kino zu gucken, auch wenn Heimscheißer Selin das anders sieht. Zuletzt gibt es eine neue queere Serie in der ARD. "Loving Her" ist das lesbische Pendant zu "All You Need" und einfach toll.

Download (mp3, 43 MB)
Eine Szene aus dem Film "AQuiet Place 2" mit Emily Blunt (Bildquelle: picture alliance | dpa | Paramount)
picture alliance | dpa | Paramount

Das Horrorfilm-Spezial

Es passiert genau das, was Anna und Selin nie wollten. Eine komplette Folge über Horror-Filme. Schuld ist nicht ihre Chefin, sondern die Neuerscheinungen im Kino. "The Conjuring 3" und "A Quiet Place 2" sind Fortsetzungen echter Horror-Meisterwerke. Was sie können, hört ihr in dieser Folge. Und wenn euch das zu gruselig ist, bekommt ihr mit "Freaky" noch was zu lachen zwischen den Splatter-Szenen. Außerdem freuen wir uns über eure Hausaufgaben: eure schönsten Kino-Momente! Wie immer als DM oder Sprachnachricht auf unserem Insta-Kanala: fritz_offiziell

Download (mp3, 40 MB)
Zu sehen ist der Schauspieler Tom Holland in "Chaos Walking". (Bildquelle: Studio Canal)
Studio Canal

"Chaos Walking" spaltet die Gemüter und "Schwarze Adler" ist hart, aber wichtig

Anna hat "Chaos Walking" geguckt und findet den Film genauso chaotisch, wie den Titel und die 4 jährigen Dreharbeiten. Doch was Anna zerreißt, wird Selin natürlich lieben. Darüber entzündet sich ein Brand heißes Battle: Kino vs. Heimkino - raus gehen oder drinnen bleiben. Bei "Schwarze Adler" sind sich beide einig: Die Doku über Rassismus im Fußball ist unglaublich hart, aber sehr wichtig. Zuletzt bietet "It's a sin" eine großartige, gefühlige Mini-Serie über die Aids Pandemie der 80er.

Download (mp3, 39 MB)
Zu sehen ist der Schauspieler Tom Hiddleston in der Serie "Loki" (Bildquelle: Disney+)
Disney+

"Loki" könnte ein Grund sein, um zu Hause zu bleiben- Die zweite Staffel "Lupin" eher nicht

Selin freut sich auf die neue Disney+ Serie "Loki" und darauf, endlich wieder zu Hause bleiben zu dürfen. Anna würde gerne behaupten, dass die zweite Staffel "Lupin" auch ein Grund wäre, um das Sofa zu hüten, fühlt sich aber einfach um ein Staffelfinale betrogen. Wer aber trotzdem das Haus verlassen möchte, bekommt hier einen Grund: "Der Mauretanier" läuft in einem richtig echten Kino und sollte definitv mit auf die Watchlist kommen.

Download (mp3, 35 MB)
Der Schauspieler und Podcast-Host Mohamed Chahrour (Bildquelle: Mohamed Chahrour)
Mohamed Chahrour

Das Interview-Spezial mit Clanland-Host Mohamed Chahrour

Die Spoilsusen haben Besuch! Selin ist ein bisschen nervös und Anna hat Kuchen dabei. Gemeinsam mit dem Clanland*-Podcast-Host Mohamed Chahrour besprechen sie, ob man "Breaking Bad" in einer Woche durchgucken kann, bei welcher Serie sie alle geweint haben und welchen Film sie definitiv zu jung gesehen haben. (Spoiler: "Der weiße Hai"). Außerdem erzählt Mohamed von seinen Erfahrungen über Rassismus in der Kunst-Branche und was er von "4 Blocks" hält. *"Clanland" ist der FritzPodcast in dem Mohamed Chahrour und Marcus Staiger mit Mitgliedern arabischer Großfamilien sprechen, statt über sie.

Download (mp3, 49 MB)
Die Schauspielerin Emma Stone im neuen DisneyPlus Film "Cruella" (Bildquelle: Disney Plus)
Disney Plus

Ein Herz für "Cruella" und Herzschmerz bei "Schlafschafe"

Können Bösewichtinnen richtig gut sein? Mit Disneys "Cruella" bekommt eine weitere Schurkin ihren eigenen Film, der neben tollen Kostümen auch voller Glam-Punkrock steckt. Was die Spoilsusen dazu sagen, hört ihr in dieser Folge! Außerdem gib's in der ZDF-Mediathek den Sechsteiler "Schlafschafe". Eine brandaktuelle Serie über Verschwörungsmystiker und was mit ihren Familien passiert. Wir freuen uns auf eure Hausaufgaben (Filme und Serien mit Geschwistern) als DM oder Sprachnachricht auf unserem Insta-Kanal: fritz_offiziell

Download (mp3, 46 MB)
Die Schauspieler OMARI HARDWICK als VANDEROHE und MATTHIAS SCHWEIGHÖFER als DIETER im Film "Army of the Dead"(Bildquelle: Netflix)
Netflix

Das Zombie-Spezial mit Matthias Schweighöfer

Die Spoilis kloppen sich! Jedenfalls verbal. Es geht um die Frage: Brauchen wir einen weiteren Zombie-Film? Wie das Battle ausgeht, hört ihr in dieser Folge. Außerdem hat Anna Matthias Schweighöfer interviewt und er hat ihr erzählt, wie wahnsinnig aufgeregt er am Set seines neuen Netflix-Films "Army of the Dead" war. Wir freuen uns auf eure Hausaufgaben (eure Lieblings-Bösewichtinnen) als DM oder Sprachnachricht auf unserem Insta-Kanal: fritz_offiziell

Download (mp3, 39 MB)
Der Schauspieler Josh Duhamel in "Jupiters Legacy" (Bildquelle: Netflix)
Netflix

Gespaltene Meinungen zu "Jupiters Legacy" und viel Applaus für "Ich bin Sophie Scholl"

Anna und Selin sind sich uneinig: Ist "Jupiters Legacy" jetzt gut oder scheiße. Ein drittes Universum neben Marvel und DC wird die "Miller World" aber definitv nicht. Dafür ist "Ich bin Sophie Scholl" einfach großartig. Im Interview erzählt Luna Wedler, wie es ist gleichzeitig vor und hinter der Kamera zu stehen. Außerdem könnte "Underground Railroad" die wichtigste Serie des Jahres werden, deshalb: Gönnt euch!

Download (mp3, 47 MB)

Talk ohne Gast

Till Reiners und Moritz Neumeier unterhalten sich. (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Talk ohne Gast

Weil immer irgendwas ist, muss auch jede Woche darüber gesprochen werden. Das hier ist euer 360-Grad-Qualitätspodcast mit Till Reiners und Moritz Neumeier. Klemmt die Türklingel ab, denn hierbei wollt ihr nicht gestört werden.

Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

CAPTCHA Candela

Hiermit bestätigt ihr euren guten Podcast-Geschmack. Diese Qualitätsfolge wurde aufgenommen, um sich in euer Unterbewusstsein zu graben. Sie ist für alle Massagesessel-Fans, Stromliebhaber:innen und die, die gern mal die ein oder andere Regel ausdehnen.

Freut auf herrliche Shoppinggeständnisse aus dem Hause Neumeier und Reiners. Till, der alte Schnäppchenjäger, hat auf Insta wieder zugeschlagen und startet live in der Folge das große Unboxing seiner neusten Errungenschaft.

 

Kranitz - bei Trennung Geld zurück

https://www.ardmediathek.de/sendung/kranitz-bei-trennung-geld-zurueck/staffel-1/Y3JpZDovL25kci5kZS80NzI3/1/

Download (mp3, 75 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Gym Knopf

Moritz und Till melden sich diese Woche aus dem Tour-Tunnel. Zwischen Bühnenauftritten, Buffets und late check-outs versuchen die beiden sich fit zu halten. Für welche Yogamatten sie sich entschieden haben, warum sie siamesische Körperfeinde sind und wann Moritz seinen Fitness-YouTube-Channel „Gym Knopf“ startet, erfahrt ihr in eurem Qualitätsprodukt der Woche.

Ach, und vergesst bitte nicht: Wenn ihr euch mit jemandem vergleichen wollt, dann nur mit euch selbst. Der eigene Abwärtsvergleich ist King.

Download (mp3, 69 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

L.A. Fronturlaub

Diese Folge ist wie ein 360-Grad-Roadtrip nach L.A.. Moritz und Till starten auf der Gute-Laune-Autobahn voll durch und nehmen hier und da eine unerwartete Ausfahrt.

Freut euch auf eine Zeitreise in die besten TV-Comebacks und WG-Geschichten der beiden. Spoiler: Das Game, sich jeden Winter aufs Neue den Hintern abzufrieren, statt zu heizen, hatten sie richtig gut drauf. Eure haushaltsübliche Menge „Talk ohne Gast“ ist angerichtet. Gönnt euch das Brett an Lebensweisheiten!

 

 

Kevin Kühnert und die SPD

https://www.ndr.de/fernsehen/Kevin-Kuehnert-und-die-SPD-am-boden,sendung1188666.html

Download (mp3, 72 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Frau Dr. Eisenfuß

Wer von euch mehr Nervenkitzel im Alltag sucht, kann viel ausprobieren, aber kurze 360-Grad-Empfehlung: Leckt nicht an Schnecken! Warum? Drückt Play: Euer Maschinenraum der Unterhaltung läuft auf Hochtouren.

Denn Till Reiners, der Königsmacher, kennt alle guten Hotels in Deutschland. Vergesst die gängigen Plattformen – hier kommt euer Hotel-Influencer. Wie es Moritz in Tills neuster Hotel-Empfehlung ergeht? Ob er auch ein Herz dalässt oder lieber den Vier-Sterne-Dorfkrug gebucht hätte, erfahrt ihr hier.

Download (mp3, 81 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Stroboskop

Egal wie eure Woche war, diese Folge ist pures Seelenfutter. Hier kommt euer 360 Grad-Tanker mit einer Ladung „good vibes only“. Moritz Neumeier und Till Reiners lümmeln Backstage im Berliner Club SO36 und blicken mit dem Mikro in der Hand auf den Wahnsinn, der passiert.

Ihr hört, warum Till nur noch mit Sportschuhen und einer Rudermaschine auf Tour geht und warum Moritz das Leben als alter Wolf auf dem Land einfach nur genießt. Denn manchmal ist mit 50 km/h über die Dörfer und durch den Tag zu tingeln, anstatt mit 200 km/h über die Stadtautobahn zu brettern, auch eine Option.

Download (mp3, 72 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Ich beiße nicht

Eure ebenerdige 360-Grad-Achterbahn für die Ohren ist wieder da. Zwischen ihren Tour-Terminen haben sich Moritz und Till dem täglichen Berliner Wahnsinn hingegeben und ein paar Gerüchte geangelt. Passiert es euch auch, dass ihr eurer Leben gern mal vorspulen würdet? In dieser Folge gibt es die ultimativen Optimierung-Tipps von Turbo-Till, der alles nur noch in doppelter Geschwindigkeit macht. Außerdem erfahrt ihr, warum Till in Österreich nie wieder Taxi fährt und wie Moritz zum Techniker:innen-Flüsterer wurde und sie aus dem Nähkästchen plaudern lässt.

Klingelt gern bei euren Nachbar:innen und sagt ihnen: Es gibt eine neue Folge vom Qualitätspodcast „Talk ohne Gast“ – unbedingt „Folgen“, „Play“ drücken und weitersagen!

Download (mp3, 71 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Revolution der Ruhe

Till kämpft diese Woche nicht nur mit harten Schlaf- und Routerproblemen, nein, er ist auch einer menschlichen Katze im Bio-Supermarkt begegnet. Das Einzige, was da gegen die schlechte Laune und Verwirrung hilft, ist die Aussicht auf einen Job als Bauleiter und ein Cocktailmann aus Fulda. Moritz hingegen hat gute Nachrichten: Denn der Typ, der Bären jagen und Autos reparieren kann, hat nach Wochen der Ungewissheit endlich ein neues Zuhause!

Lasst uns das feiern! Till haftet wie immer für die gute Stimmung. Turnado! Turnado! Turnado!

Download (mp3, 74 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Die dunkle Seite der Discokugel

Euer 360-Grad-Dienstleistungsprodukt ist wieder da! Auf wie immer tasty stilvolle Weise erzählen euch Moritz und Till, was bei ihnen so los ist. Till meldet sich k.o., aber glücklich von seiner Tour: Er ist zu müde, um zu schlafen und träumt mit offenen Augen vom Coverboy-Dasein.

Währenddessen weiß Moritz, was sein Leben ist: Die perfekte Aftershow-Party-Party. Wenn man so leicht verballert und komplett high von Glücksgefühlen mit den letzten beiden Gäst:innen, die nicht gehen wollten, die Bude aufräumt und deepe Gespräche führt.

Download (mp3, 83 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

20 nackte Frauen und ein Motorradfahrer

Habt ihr eure Beerdigung schon geplant? Oder darüber nachgedacht? Weil Moritz Neumeier und Till Reiners nichts dem Zufall überlassen wollen, haben sie es getan: Gegenseitig die letzte große Party geplant und die aktuelle Folge direkt notariell beglaubigen lassen. Vielleicht inspirieren euch die 360-Grad-Pläne der beiden. Und wenn das nüscht ist, dann solltet ihr auf keinen Fall Tills Theaterbesuch und Fail der Woche verpassen. #styropor

 

In der ersten Oktoberfolge trifft nicht nur künstliche Intelligenz auf menschliche Dummheit. Nein, nach dieser Folge trinkt ihr auch nie wieder ein Gläschen Sahnelikör.

Download (mp3, 78 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier unterhalten sich. (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

250g Käse

Wir haben da was für euch: Wochenangebot von der Podcast-Frischetheke! 1kg feinste Qualität: • 50g Moritz • 50g Till • 125g explizite Meinungen zu Themen, die eigentlich egal sind • 100g Moritz auf einem Influencer-Trip • 275g Warum Till keine Kraft hat ein Arschloch zu sein? • 325g Pure 360-Grad-Unterhaltung • 75g Verschnitt Gönnt euch und genießt!

Download (mp3, 72 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Dein Wal

Hier bleibt nichts liegen! Euer 360-Grad-Qualitätspodcast arbeitet vorbildlich die Themenablage weg. Mit 130 km/h geht's auf dem Hundeschlitten durch die Wahlprogramme der etablierten Parteien. Und nach dem Champagner-Frühstück steht ihr mit Till und Moritz vorm Traualtar.

Download (mp3, 73 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Haus oder raus

Was schief gehen kann, geht in dieser Folge schief. Versprochen! Während Till das falsche Mikro benutzt und klingt, als hätte er die neue Folge aus einer Blechtonne heraus aufgenommen, setzt Moritz seine Technik unter Wasser. Oh, und dann verliert Moritz auch noch sein Haus. Vielleicht. Lasst euch gemeinsam mit euren Qualitätspodcastern auf die Folter spannen.

Download (mp3, 69 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Kein Pferd

Euer Qualitätsbüfett ist eröffnet! Haut euch die Hör-Teller voll: Heute ist Cheat Day!

Während Till weiter an der kreativen Ausarbeitung seiner Akte „Mein Leben“ bastelt und überlegt, ob er nicht vielleicht Schlüsseldienstmeister werden sollte, führt Moritz Till in die Kunst der veganen Aufstriche ein. Freut euch auf einen ganz besonderen 360-Grad-Ausflug in den politischen Salon. Und egal wie eure Woche war, eins steht fest, ihr werdet nie wie der Grönlandhai aussehen. In diesem Sinne, feiert, bis die Schwarte kracht!

Download (mp3, 73 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

21 Sekunden

Selbst mit der Kraft von 80 Prozent 100 geben – das ist das Motto von eurem Qualitätspodcast. Moritz und Till waren zusammen im Maschinenraum von Comedy-Deutschland und haben für euch eine unelegant-authentische Folge aufgenommen. Gönnt euch eine Runde Podcast-Spa und hört, wie Tills Nahtoderfahrung des kleinen Mannes war und welche Handwerker-News Moritz Baumeister mitbringt. Wir sagen nur: Poolzimmer im neuen Haus.

Bo Burnham – Kanye West Parodie: Can't handle this https://youtu.be/rYy0o-J0x20

Download (mp3, 66 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Der Smiley mit der einen Träne nach unten, der dann lächelt

Eure beiden Podcast-Nerds melden sich diese Woche mit feinster Qualitätsware zurück. Während Till sein Badezimmer optimiert und erfolglos gegen Fruchtfliegen und Telefonanbieter ankämpft, versucht Moritz, dass der „Spiegel-Bestseller-Aufkleber“ auf seinem Salzburger Stier haftet. Egal, ob ihr diese Woche etwas optimiert oder beklebt, denkt dran: Keine Ausfahrt zu früh nehmen!

Download (mp3, 70 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Das Haar des Todesengels

Euer 360-Grad-Qualitätspodcast meldet sich mit einem echten Kaltstart b-a-c-k aus der Sommerpause! Sympathisches Chaos ist all-inclusive.

Denn während Moritz unter die Heimwerkerkings gegangen ist, spielen Till die äußeren Faktoren, wie könnte es anders sein, wieder ganz übel mit. Freut euch auf Storys, die schon beim Hören schmerzen.

Download (mp3, 70 MB)
Talk ohne Gast mit Erik Marquardt (Quelle: Fritz)
Fritz

mit Gast: Erik Marquardt

Leben im Plusquamperfekt – Erik Marquardt sitzt für Bündnis 90/Die Grünen im EU-Parlament und hat uns noch vor seiner Buchveröffentlichung „Europa schafft sich ab“ im Podcast besucht.

In unserer Sommerpausenfolge "mit Gast" erzählt er Moritz und Till, wie an den europäischen Außengrenzen vielfach Menschenrechte gebrochen werden und was wir dagegen tun können. Außerdem berichtet er getreu dem Motto "Work Hard - Play Hard", wie die Afterwork-Mehrheiten im EU-Parlament so aussehen und warum er als riesiger Joint verkleidet durch Bayern gelaufen ist.

 

 

Diese Folge gibt es auch als Video – solltet ihr nicht verpassen: https://youtu.be/ShhETkts_PE

Download (mp3, 67 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier sitzen mit Ariana Baborie zusammen. (Quelle: Fritz)
Fritz

mit Gast: Ariana Baborie

Damit die Vermissung in der Sommerpause nicht zu stark wird, haben wir da mal was für euch vorbereitet: Eine Folge MIT GAST.

Wir freuen uns auf die Frau, die mit den Fingern pfeifen kann: Ariana Baborie. Egal, was ihr in diesen Sommer macht, hier erfahrt ihr, warum ihr euch unter keinen Umständen gebrauchte Vorhänge kaufen solltet und wann aus Mücken Elefanten werden. Außerdem wird die Frage geklärt, wer eigentlich mit wem in den Sonnenuntergang reitet und wann Hähne krähen.

 

 

Diese Folge gibt es auch als Video – solltet ihr nicht verpassen: youtu.be/q0dEM50ZEVk

Download (mp3, 67 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Übel mitgespielt

Eins ist klar, wenn Till in den Urlaub fliegt, versteckt sich irgendwo ein Problem. Welches es dieses Mal war und wer ihm übel mitgespielt hat, erfahrt ihr in der deutsch-italienischen Sommerausgabe. Freut euch auf die neue Rubrik "Das wissen ja die Wenigsten" und ein unerwartetes Comeback.

Download (mp3, 72 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Earl of Sandwich

Gab es ihn, oder gab es ihn nicht, den Earl of Sandwich? Überlegt, bevor ihr Play drückt! In der nächsten Stunde hagelt es Erkenntnisse. Baron Neumeier und Duke Reiners kredenzen euch eine neue Folge, die runter geht wie Uhu. Also schnallt euch an, die bleibt kleben.

"Planet ohne Affen": https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/erlebnis-erde/sendung/planet-ohne-affen-100.html

Heroes mit Moritz Neumeier und Kurt Krömer: https://www.zdf.de/kultur/heroes-aus-dem-leben-von-comedians

Download (mp3, 72 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Jetzt haben wir den Salat

Zwei Schauspielnewcomer + ein Mikro + einem Hotelzimmer = eure neue Qualitätsfolge. Erfahrt, was Moritz und Till in Köln in einem umgebauten Dixi treiben und warum der leichte Weg immer eine gute Idee ist. Wir empfehlen die Folge auf einem Stuhl im Park, mit einer Schüssel Spargel oder Brokkoli zu genießen.

Download (mp3, 67 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Draußen nur Trichter

Während Till versucht in Berlin einen Platz in der Außengastro zu ergattern, träum Moritz von seinem eigenen Sessel. Euer 360-Grad-Qualitätspodcast serviert euch Antworten auf die Fragen: Wie überlebt meine Beziehung einen Besuch im schwedischen Möbelhaus? Und wann ist es Zeit, auch mal die Hose zuzumachen? Setzt den Trichter an! Wir gießen von oben die neue Folge ein.

Download (mp3, 65 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Wolfsgott & Hasenmilch

Moritz und Till zünden die Geburtstagsrakete und feiern, denn euer Qualitätspodcast wird vier Jahre! Kommt mit in die kuschelige Erdhöhle auf eine Hasenmilch mit Schuss! Ganz nebenbei klären sie die wichtigsten Fragen der Woche: Wie beschlägt man ein Pferd, warum brauchen wir LEDs unter der Haut und wann fallen Meister Neumeier und Reiners vom Himmel?

Download (mp3, 76 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Bewegte Luft und toxische Omas

Wir haben den Beweis: dieser Qualitätspodcast rettet Leben! Warum dank „Talk ohne Gast“ ein Wildschwein überlebt hat, warum Till ein „Erste-Hilfe-Spaßpaket“ für jeden Friseurbesuch fordert und was Moritz macht, wenn er morgen Bundeskanzler werden würde, erfahrt ihr wie immer nur, wenn ihr Play drückt.

Der Mörder und meine Cousine: https://www.br.de/mediathek/podcast/der-moerder-und-meine-cousine/833

Download (mp3, 72 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

low hanging fruits

Wie fühlt es sich an, wenn ihr den Schlüsseldienst ruft, mit ihm vor eurer Tür steht und feststellt: „Ach Mist! Mir fällt gerade ein, der Schlüssel, ich glaub, der ist in meiner Jackentasche.“ Wie ihr da wieder rauskommt und weitere Schlüsseldienst-Tipps gibt es vom Profi Till Reiners. Und während er seine Keys sucht, überlegt sich Moritz welcher Typ er im Gefängnis wäre #lueftungsschacht #schlangengurke

ZÜNDFUNK - Toxische Männlichkeit: Warum Männer Feministen werden müssen. https://br.de/s/4bvEhgq

Download (mp3, 73 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Der Drops ist gelutscht

In dieser Qualitätsfolge geht es um einen „Diebstahl“ und den nicht ganz so perfekten Wohnungswechsel von Till. Erfahrt, warum Moritz Dinge aus dem Auto entwendet wurden, aber der Langfinger die Karre stehen ließ und welche gravierende Umzugs-Fails Till passiert sind.

Download (mp3, 74 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Unter der Oberfläche

Till ist extra früh aufgestanden und besucht Moritz in seinem Berliner Hotelzimmer. Es war einiges los die Woche und all das kommt auf den Gesprächsfrühstückstisch. Es wird herrlich ehrlich und es kann sein, dass es bei dem ein oder anderen nach der Folge im Gehirn knirschen wird.

Achtung: In dieser Folge reden Till und Moritz zwischen Minute 04‘42 und 25‘00 über sexualisierte Gewalt. Wenn euch dieses Thema nahe geht oder euch verletzen könnte, hört sie besser nicht allein. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe.

Video - Hass und Hetze im Netz: Kaum Schutz für Opfer: https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/monitor/videosextern/hass-und-hetze-im-netz-kaum-schutz-fuer-opfer-100.html

Download (mp3, 74 MB)

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Der Comedy-Autor Schlecky Silberstein und die Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Steinberger Silberstein GmbH / Max Motel)
Steinberger Silberstein GmbH / Max Motel

Schlecky Silberstein, warum ist die Psychiatrie die bessere Welt?

Der Head-Autor und Darsteller der Comedy-Show "Browser Ballett" über seine Unsicherheiten, warum er von der Schule geflogen ist und wofür er seinen geheimen Social-Media-Account nutzt.

Download (mp3, 82 MB)
Die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim und Moderatorin Eva Schulz. (Bildquelle: Viet Nguyen-Kim)
Viet Nguyen-Kim

Mai Thi Nguyen-Kim, brauchen wir eine Impfpflicht?

Die Wissenschaftsjournalistin über ihre eigene Unordnung, warum Saunieren in Badeklamotten ästhetischer wäre und darüber, wofür sie ihren Doktortitel privat nutzt.

Download (mp3, 104 MB)
Der CDU Politiker und Kanzlerkandidat Armin Laschet und Moderatorin Eva Schulz. (Bildquelle: CDU /Laurence Chaperon, Paula Winkler)
CDU /Laurence Chaperon, Paula Winkler

Armin Laschet, was würden Sie anders machen als Angela Merkel?

Der Unions-Kanzlerkandidat über die Schere zwischen Arm und Reich, Klimapolitik und was ihm zuletzt schlaflose Nächte bereitet hat.

Download (mp3, 64 MB)
Die Politikerin und Grünen Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock und Moderatorin Eva Scholz. (Bildquelle: gruene.de/Paula Winkler)
gruene.de/Paula Winkler

Annalena Baerbock, wann können sich alle grünes Leben leisten?

Die Grünen-Kanzlerkandidatin über den Ausbau der Elektromobilität, Psychotherapie und darüber, warum sie die Pariser Klimaziele nicht einhalten kann.

Download (mp3, 64 MB)
Der Politiker und SPD Kanzlerkandidat Olaf Scholz und Moderatorin Eva Schulz. (Bildquelle: Thomas Trutschel /Photothek, Paula Winkler)
Thomas Trutschel /Photothek, Paula Winkler

Olaf Scholz, sind Sie das kleinere Übel?

Der SPD-Kanzlerkandidat übers Tempolimit, seinen größten Fail und warum er im Sportunterricht als Letzter gewählt wurde.

Download (mp3, 64 MB)
Der Schauspieler und Moderator Christian Ulmen und Moderatorin Eva Schulz. (Bildquelle: Joyn/ Anatol Kotte)
Joyn/ Anatol Kotte

Christian Ulmen, können nur Männer Arschlöcher spielen?

Der Schauspieler über "Jerks", wie er peinliche Momente aushält, sein geheimes Hobby und wie Waschmittelgeruch seine Kindheit geprägt hat.

Download (mp3, 84 MB)
Der Stand-Up-Comedian Moritz Neumeier und die Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Dominic Reichenbach)
Dominic Reichenbach

Moritz Neumeier, wann geht die Welt unter?

Der Stand-up-Comedian und Podcaster ("Talk ohne Gast") über düstere Zukunftsaussichten, "Urlaub" mit Kindern, hässliche Barfußschuhe und darüber, warum er bei der Bundestagswahl gegen seine politische Überzeugung stimmt.

Download (mp3, 84 MB)
Die "Mordlust"-Hostin Paulina Krasa und Moderatorin Eva Schulz. (Bildquelle: Jens Fussan)
Jens Fussan

Paulina Krasa, welches Verbrechen würdest du begehen?

Die Journalistin vom Podcast „Mordlust“ über den True Crime-Hype, Hunde im Bett und darüber, warum sie so ein düsterer Typ ist.

Download (mp3, 80 MB)
Der Influencer und Food-Aktivist Gordon Prox mit Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Sarah Julia Acker)
Sarah Julia Acker

Gordon Prox, sind Veganer:innen die besseren Menschen?

Der Influencer und Aktivist darüber, warum er keine Tierschutz-Partei wählen würde, was er an Kuhmilch grausam findet und warum Bio-Fleisch für ihn keine Lösung ist.

Download (mp3, 74 MB)
Die Comidienne Hazel Brugger mit Moderatorin Eva Schulz. (Bildquelle: Noëlle Cuidon)
Noëlle Cuidon

Hazel Brugger, wie ist es, mehr Geld zu verdienen als dein Mann?

Die Comedienne über riskante Reportagen von Pegida-Demos, schlaflose Nächte mit Baby, was sie in Krankenhäusern ärgert und über die fehlende Anerkennung für Kartoffeln.

Download (mp3, 89 MB)
Der Schauspieler, Moderator und Musiker Daniel Donskoy und Moderatorin Eva Schulz. (Bildquelle: Valeria Mitelman)
Valeria Mitelman

Daniel Donskoy, wie antisemitisch ist Deutschland?

Der Schauspieler, Musiker und Moderator über seinen jüdischen Background, den Hipster-Faktor von Hummus und warum er gendert, obwohl's ihn eigentlich nervt.

Download (mp3, 84 MB)
Die Komikerin Carolin Kebekus und die Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Moritz Künster)
Moritz Künster

Carolin Kebekus, wann fällst du vom Glauben ab?

Die Comedienne übt scharfe Kritik an der Kirche. Außerdem geht’s um True Crime, Sticken und warum sie in der Schule lange uncool war.

Download (mp3, 91 MB)
Der YouTuber Varion und die Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Florian Kiesow)
Florian Kiesow

Varion, ist YouTube besser als "richtig" zu arbeiten?

Der YouTuber über seinen plötzlichen Fame, seine Ausbildung zum Metallbauer und darüber, warum man Handwerker:innen nicht bei der Arbeit zugucken sollte.

Download (mp3, 92 MB)
Der Autor, Schauspieler und Comedian Aurel Mertz und Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Max Motel)
Max Motel

Aurel Mertz, macht dich Humor unverwundbar?

Der Comedian über Shitstorms, Gendern, Rassismus im Alltag - und darüber, wie man sich seinen Tränenkanal verletzen kann.

Download (mp3, 76 MB)
Die ehemalige UN- Mitarbeiterin Karoline mit Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Atlantik Brücke)
Atlantik Brücke

Karo Klose, wie hat dich Entwicklungszusammenarbeit traumatisiert?

Die ehemalige UN-Mitarbeiterin über den Sinn und Unsinn von Entwicklungszusammenarbeit und die Frage, wie man die Welt verbessern kann, ohne sich selbst kaputt zu machen.

Download (mp3, 97 MB)
Die FDP Politikerin Gyde Jensen mit Moderatorin Eva Schulz (Bildqulle: Julia Deptala)
Julia Deptala

Gyde Jensen, wie sozial ist die FDP?

Die FDP-Politikerin über Frauenquoten, den Aktien-Hype und die Herausforderung, Bundestagsabgeordnete mit Baby zu sein.

Der Fodd Aktivis Hendrik Haase und Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Anika Mester)
Anika Mester

Hendrik Haase, haben wir ein Recht auf billiges Fleisch?

Der Food-Aktivist über intelligente Kühlschränke, fahrerlose Trecker und Pizzen per Drohne – und darüber, warum wir in zehn Jahren nicht mehr in Supermärkten einkaufen werden.

Download (mp3, 89 MB)
Tommi Schmitt und Eva Schulz (Bildquelle: Frederike Wetzels)
Frederike Wetzels

Tommi Schmitt, warum hast du Angst, anzuecken?

Der Moderator des Podcasts „Gemischtes Hack“ über seine neue Fernseh-Show, Fußball-Interviews und seine recht frische Beziehung mit der Influencerin Caro Daur.

Download (mp3, 85 MB)
Die Influencerin und Unternehmerin Louisa Dellert und Moderatorin Eva Schulz
Louisa Dellert | D3000

Louisa, wie teuer ist es, nachhaltig zu leben?

Die Influencerin und Unternehmerin über den Umgang mit Kritik, eine geschwänzte Abiprüfung und ein Gespräch mit Jens Spahn, über das sie sich im Nachhinein geärgert hat.

Download (mp3, 84 MB)
Der Comedian Phil Laude und die Moderatorin Eva Schulz
funk von ARD und ZDF

Phil Laude, wie schaffst du es, trotz Trauer lustig zu sein?

Der Comedian über Mobbing in der Schule, Deutschsein, Harry Potter – und einen Schicksalsschlag, der Phils Leben von Grund auf verändert hat.

Download (mp3, 85 MB)
Die D3000 Moderatorin Eva Schulz und die Show Producerin Isabella „Belli“ Schreier (Bildquelle: Julian Lausen)
Julian Lausen

Was bisher NICHT zu hören war: eure Lieblingsfolgen 2020 + Bonusmaterial

Eva und Producerin Belli über Schockmomente, Pannen und ihre Höhepunkte aus dem letzten Podcast-Jahr.

Download (mp3, 105 MB)
Die Schauspielerin Nora Tschirner und die Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Marco Justus Schöler)
Marco Justus Schöler

Nora Tschirner, wie wird man Mitglied einer Pferde-Herde?

Die Schauspielerin über Kommunikation mit Tieren, die Schönheit von Regentropfen und warum man weder mit Christian Ulmen noch mit Til Schweiger vernünftig telefonieren kann.

Download (mp3, 64 MB)
Die Comedienne Tahnee und die Podcast-Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Guido Schröder)
Guido Schröder

Tahnee, wie machst du Trauriges zu Comedy?

Die Comedienne über ihr Coming-out auf dem Land, Tik-Tok-Omis, die Protest-Aktion Alarmstufe Rot und die Frage, wie und wo man in Corona-Zeiten Silvester feiern kann.

Download (mp3, 96 MB)
Die Moderatorin Eva Schulz und der Tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni (D3000 | imago images | Future Image)
D3000 | imago images | Future Image

Ingo Zamperoni, warum wählen Menschen Trump?

Der Tagesthemen-Moderator über die US-Wahl, warum sein amerikanischer Schwiegervater Trump wählt und warum junge Menschen großen Einfluss aufs Wahlergebnis haben.

Download (mp3, 98 MB)

Edda Schönherz, wie übersteht man drei Jahre Stasi-Gefängnis?

30 Jahre Deutsche Einheit – die ehemalige Fernseh-Ansagerin über ihre Zeit im DDR-Gefängnis und wie sie es geschafft hat, sich von der Stasi nicht brechen zu lassen.

 

Download (mp3, 99 MB)

Blue Moon

Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Blue Moon

Wurde in den vergangenen Sendungen diskutiert oder gestritten, gelacht oder geweint? Der Podcast verrät's Euch.

Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Themen-Roulette - mit Ingmar Stadelmann

Heute rollte wieder die Kugel! Ihr konntet anrufen und der Zufall wählte für euch ein Thema aus. Darüber konntet ihr mit Ingmar Stadelmann dann sprechen. Zehn interessante Themen waren im Topf und spielten Schicksal.

Download (mp3, 135 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Corona und die Politik. Mit Chris Guse

Die Situation wird immer kniffliger. Es passiert das, was wir nie wollten: Überlastete Krankenhäuser, überlastete Entscheidungsträger:innen. Niemand weiß genau, was in den nächsten Wochen passiert. Einen Plan haben wir nicht. Eine richtige Regierung haben wir jetzt oder bald oder irgendwie doch noch nicht. Dazu ringen 16 Ministerpräsident:innen um Maßnahmen. Was sollte oder was kann die Politik jetzt überhaupt noch tun? Wie kommen wir da noch raus? Sprecht mit Chris Guse auf Fritz.

Download (mp3, 128 MB)
Anna Wollner und Selin Güngör (Fotos: Ben Wolf, Montage: Fritz)
Ben Wolf

Film-Blue Moon – mit Selin Güngör und Anna Wollner

Endlich ist es wieder soweit! Filme & Serien Blue Moon! Yeah! Wart ihr schon im Kino? Eure Meinung zu den Filmen und Serien der letzten Wochen ist gefragt: Dune, Dexter: New Blood, Das Rad der Zeit, Hawkeye… Was habt ihr schon gesehen? Wir haben viel zu besprechen!

Download (mp3, 111 MB)
Timm Lindenau (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

E-Sports – mit Timm Lindenau

Draußen ist es dunkel, aber auf dem Bildschirm flackert noch Licht. Wetterunabhängig und komplett digital geben sich Tausende von E-Sportler:innen den Controller in die Hand und bitten zum sportlichen Wettstreit an der Konsole oder am PC. Timm Lindenau möchte mit euch über E-Sports sprechen. Was zockt ihr? Wo seid ihr besonders gut und habt ihr auch schon mal was gewonnen statt Kohle reinzuwerfen? Was muss man als E-Sportler:in mitbringen und wie sieht's da grundsätzlich mit der Akzeptanz in der Sportwelt aus? Und wie sieht es für die Gaming und E-Sports-Szene mit weiblichen E-Sportlerinnen aus? Als Expertin zu Gast: Chiara Haller, Vorsitzende des E-Sports Club Berlin.

Download (mp3, 113 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Gewalt – mit Claudia Kamieth

Jede Stunde werden in Deutschland durchschnittlich 13 Frauen Opfer von Gewalt in der Partnerschaft. Das besagt die Statistik des Bundeskriminalamts, die gestern herausgegeben wurde. Wahnsinn! Claudia Kamieth nimmt das zum Anlass, um generell über Gewalt zu reden. Habt ihr Gewalt erlebt - in der Partnerschaft, in der Kindheit, in der Schule, in der Familie, in der Bundeswehr, in der Ausbildung oder Job? Wir reden über psychische und physische Gewalt.

Download (mp3, 136 MB)
Victoria Müller (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Stadt oder Land? - Mit Victoria Müller

In ganz Deutschland wird das Landleben immer attraktiver und Brandenburg steht ganz weit oben in Sachen Beliebtheit. Aber auch hessische Vororte erfreuen sich immer größeren Zuwachses. Die Städte im Rhein-Main-Gebiet und die Hauptstadt werden immer voller, teurer, lauter und viele zieht es inzwischen aufs Land. Viele ländliche Regionen knabbern aber noch an einer jahrelangen Landflucht und so entstand beispielsweise das Projekt „Summer of Pioneers“, mit dem die hessische Kleinstadt Homberg (Efze) Städter für das Landleben begeistern wollte. In Brandenburg sprießen kreative Orte auf dem Land wie Pilze aus dem Boden. Bauernhöfe werden restauriert und immer mehr junge Menschen fliehen regelrecht aus der Stadt. Im Blue Moon möchte Victoria Müller von euch wissen, ob ihr eher Stadtpflanzen oder Landeier seid. Seid ihr glücklich mit eurem Wohnort, habt ihr mal einen radikalen Umzug gewagt oder plant ihr aktuell eine große räumliche Veränderung? Ruft an ab 22 Uhr!

Download (mp3, 117 MB)
Fritz Moderator Burak Caniperk (Quelle: privat)
privat

Gefahren und euer Umgang damit - mit Burak Caniperk

Immer wieder hört man von Übergriffen, Schlägereien und Gewalttaten in Bus, Bahn, auf Bahnhöfen oder Plätzen. Mancher Heimweg erscheint unsicher. Burak Caniperk fragt heute Abend: Was sind für euch gefährliche Situationen? Was ist euch Gefährliches passiert? Welche Situationen waren bedrohlich? Wie kann man sich dabei verhalten? Was habt ihr erlebt? Wie habt ihr reagiert und was dabei gefühlt? Hab ihr die Polizei angerufen oder wolltet es selbst klären? Was tun? Ruft an ab 22 Uhr und quatscht mit Burak Caniperk drüber!

Download (mp3, 118 MB)
Die Moderator:innen Romano und Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Schock-Momente! - mit Romano & Claudia Kamieth

Jede:r kennt sie, keine:r will sie, doch sie passieren uns allen. Seid ihr schon mal beklaut worden, im Fahrstuhl stecken geblieben oder habt die Partnerin oder den Partner beim Fremdgehen erwischt? Egal ob Autounfall, turbulenter Flug, plötzliche Kündigung oder der Verlust einer Freundin, eines Freundes oder nahen Verwandten... Was habt ihr erlebt und wie geht ihr mit diesen Krisensituationen um? Romano und Claudia freuten sich auf euch!

Download (mp3, 117 MB)
Victoria Müller (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wie viel Individualismus ist verkraftbar? – mit Victoria Müller

Wie viel Verantwortung bringt Gesellschaft? Das ist die Frage, die Victoria Müller im Blue Moon mit euch diskutieren möchte. Die aktuellen Debatten über die Impfpflicht demaskieren ein tieferliegendes Problem - viele möchten aus diversen Gründen nicht am gleichen Strang ziehen. Obwohl wir als Gesellschaft in Abhängigkeit voneinander leben, möchten sich viele der Gemeinschaft entziehen und eigenständig handeln. Das ist erstmal ein verständlicher Wunsch, doch wie weit ist das überhaupt möglich? Wie viel Individualismus verkraftet unsere Gesellschaft und ab wann muss man seine persönliche Meinung dem Gemeinwohl unterordnen?

Download (mp3, 118 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Abschweifen – mit Claudia Kamieth

Weihnachtsgeschenke, Black Friday, 2G plus - heute Abend können wir über alles reden, worüber ihr Bock habt. Es ist wieder Zeit für freie Themenwahl. Also ruft im Blue Moon bei Claudia Kamieth an und erzählt, was euch durch den Kopf geht, was euch belastet oder über Entscheidungen, die ihr vor euch herschiebt.

Download (mp3, 135 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Wo seid ihr in zehn Jahren? – mit Ingmar Stadelmann

So manches Mal denken wir zurück und erinnern uns. Aber denkt ihr auch mal vorwärts? Ingmar Stadelmann interessiert sich für eure Zukunftspläne. Habt ihr überhaupt welche? Und wie realistisch sind die? Kann man das überhaupt planen oder geht’s eher darum, sich generell Ziele zu setzen? Wie plant ihr?

Download (mp3, 136 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Was machen wir mit den Ungeimpften? – mit Chris Guse

Es droht der erneute Schulausfall, die Pflegekräfte sind schon wieder am Limit und die Inzidenzen so hoch wie noch nie. Wir haben es nicht geschafft, die Herdenimmunität verpasst. Der Grund ist eindeutig: Zu wenig geimpfte Menschen in Deutschland. Die brennende Frage ist: Wie reagieren wir als demokratische Gesellschaft jetzt? Heute Abend wollen wir uns bewusst den Grenzen des Handlungsspielraums zwischen unseren Grundrechten und der medizinischen Ethik einer uneingeschränkten Gleichbehandlung stellen. Reden heißt noch nicht handeln, aber ohne viel miteinander darüber zu reden, gibt es kein gutes Handeln. Wir müssen darüber sprechen, wie wir auch die Geimpften auf Dauer vor den Ungeimpften schützen wollen. Mit Chris Guse.

Download (mp3, 127 MB)
Julian Heun und Nils Straatmann (Foto: Ben Wolf, Montage: Fritz)
Ben Wolf

Abschied vom Fräulein – mit Julian Heun und Nils Straatmann

Kinnings, wir haben die Taschentücher am Revers heute ganz locker sitzen. Es regnet drinnen. Denn unser geliebtes Fräulein Fritz, unser und euer Zuhause der letzten Jahre, Jahrzehnte, Erdzeitalter, wird heute Abend zum letzten Mal bespielt. Wir tragen schwarz, uns trägt der Trauerfloor. Und gemeinsam mit unseren Moderatoren Julian Heun und Nils Straatmann wollen wir die letzte Messe lesen. Mit euch - denn ihr seid unsere Prediger! Callt uns live im Fräulein Fritz und erzählt uns von euren schönsten Verlusten. Lest Abschiedsgedichte vor, Zukunftsvisionen, Begrüßungsreden. Alles, was schön ist, ist cool - denn das Schöne liebte das Fräulein Fritz und lieben wir. Bespielt mit uns noch ein letztes Mal diese herrlichen Hallen, weiht sie, entweiht sie - und vor allem füllt sie mit Leben. Denn alles endet irgendwann einmal.

Download (mp3, 111 MB)
Timm Lindenau (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wrestling – mit Timm Lindenau

Muskelprotze, die mit Fäusten, Stühlen und spektakulären Flugeinlagen aufeinander eindreschen und international ein Millionenpublikum anziehen. Billiges Entertainment für die einen, Topathlet:innen für die anderen. Nach vielen Monaten des Lockdowns kehrt auch Wrestling in Deutschland wieder auf die Bretter zurück. Wir nehmen euch mit in eine spannende Szene voller schillernder Gestalten und Kämpfer:innen. Im Studio begleitet uns einer der erfolgreichsten Wrestler in Deutschland - Pascal Spalter. Ihr könnt alle Fragen rund zur Welt des Wrestlings an ihn stellen und eure Meinung zu diesem Sport loswerden. Schaut ihr das gerne, macht euch das Spaß oder ist es einfach abgesprochener Quatsch voller Gigantismus oder wohlige Kindheitserinnerung? Außerdem sprechen wir mit der Wrestlerin Xara Grace. Von ihr wollen wir wissen, wie es ist, als Athletin in diesem männerdominierten Sport aufzutreten, und wie es ist, für seine Disziplin nicht immer ganz ernst genommen und belächelt zu werden. Stellt alle eure Fragen zum Wrestling im Blue Moon mit Timm Lindenau.

Download (mp3, 112 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Welche Sätze könnt ihr nicht mehr hören? – mit Claudia Kamieth

Manche Sätze und Fragen nerven einfach nur ab. Claudia Kamieth ist davon abgefuckt, dass sie immer gefragt wird: "Wieso trinkst du denn keinen Alkohol?". Aber auch andere Sätze stressen, solche wie: "Bist du immer noch Single?", "Wie lang studierst du denn noch?", "Wann wollt ihr denn endlich heiraten?", "Hast du immer noch keinen anständigen Job?", "Wollt ihr nicht noch ein Kind?" Manchmal nerven auch oberflächliche Fragen wie: "Geht es Dir gut?", "Ich versteh gar nicht, wieso DU keinen Mann findest?", "Wolltest Du nicht abnehmen?"... Welche Fragen und Sätze nerven euch?

Download (mp3, 134 MB)
Die Moderator:innen Romano und Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Bei Anruf Romano – Dinge!

Sammelt ihr? Habt ihr eine Sammelleidenschaft und seltene Comics, Figuren, Briefmarken oder limitierte Schuhe in der Vitrine? Autogrammkarten oder gar Autos? Von welchen Dingen wollt ihr euch lieber trennen, aber könnt es nicht? Egal ob Barbie-Haus, die Kinderzimmereinrichtung, die alte VHS Sammlung oder der Ex-Freund. Ruft an, Romano und Claudia Kamieth freuen sich auf euch.

Download (mp3, 136 MB)
Fritz Moderator Burak Caniperk (Quelle: privat)
privat

Nicht euer Problem - mit Burak Caniperk

Das ist doch nicht euer Problem - wenn andere ihre Probleme zu euren machen. Welche sind eure echten Probleme und welche nicht? Wer macht seine Probleme zu euren? Wie könnt ihr euch abgrenzen und wie schafft ihr es, klare Grenzen zu ziehen? Ist es ok, auch „nein“ zu sagen? Wie ist eure Haltung dazu? Das hat euch Burak Caniperk im Blue Moon gefragt.

Download (mp3, 110 MB)
Meret Reh (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Diskriminierung durch Sprache – mit Meret Reh

Worte sind wie Küchenmesser - man kann mit ihnen ein Festessen anrichten oder aber ein Gemetzel. Im Blue Moon möchte Meret Reh mit euch über unsere Sprache sprechen. Können wir so sprechen, dass sich alle wohl und niemand verletzt fühlt? Kann etwa eine gendersensible Sprache unsere Gesellschaft gerechter machen - oder führt sie vielmehr zur Spaltung? Sind grundlegende Veränderungen in der Sprache möglich? Oder geht die ganze Debatte am Kern der Probleme vorbei? Lasst uns darüber sprechen!

Download (mp3, 100 MB)
Julian Heun (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Hotel Stories – mit Julian Heun

Ob Hotel California, Chelsea Hotel oder Burj Khalifa - was im Hotel passiert, bleibt nicht im Hotel. Denn Hotels sind Häuser voll Mythen und Geschichten und die gehören natürlich erzählt. Julian Heun hat die Reisezahnbürste eingepackt und will eure besten Hotelgeschichten hören. Habt ihr mal mit einer Rockband ein Hotelzimmer zerstört? Macht man das überhaupt noch? Wurdet ihr mal aus Versehen in die Präsidentensuite geupgradet und habt euch im Schrank verlaufen? Habt ihr seltsame Tiere im Zimmer angetroffen? Julian will Stories aus den räudigsten Pensionen und pompösesten Palästen hören. Er macht mit euch gemeinsam Klingelstreiche an der Rezeption und verrät, wie man den latesten Late-Checkout kriegt.

Download (mp3, 86 MB)
Bruno Dietel (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Euer Schlaf - mit Bruno Dietel

In Holland ist auf einem U-Boot ein schlafendes Walross entdeckt worden - hunderte Kilometer weit weg von seiner eigentlichen Heimat. Für Bruno Dietel war das der perfekte Anlass, mal über euren Schlaf zu sprechen. Könnt ihr bei der Party einpennen, obwohl die Musik voll aufgedreht ist? Oder wälzt ihr euch stundenlang und findet einfach nicht zur Ruhe? Vielleicht seid ihr aber auch so gut und beherrscht den perfekten Power-Nap. Egal welcher Schlaftyp - Hauptsache ihr wart zwischen 22 und 0 Uhr wach und konntet Bruno im Radio davon erzählen!

Download (mp3, 124 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

Das war wieder eure Sendung heut Nacht! Ingmar Stadelmann freute sich auf eure Geschichten, Erlebnisse und Probleme. Wo brennts auf der Seele, wo nervt das Leben gerade oder wo ist es gerade schön? Was regt euch auf, wo könnt ihr Hilfe gebrauchen? Ihr wolltet unter anderem über Zeit, das Leben und die Autobahn sprechen.

Download (mp3, 135 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Corona-Blue Moon – mit Chris Guse

Der Herbst macht Ernst: Inzidenz über 150 - we don't care! Thüringen über 300! Da schwappt eine Welle heran und wir wissen nicht wirklich, wie wir ihr emotional begegnen sollen. Müssen es wieder 1000 Tote in der Woche sein oder ignorieren wir die Pandemie einfach weg? Es gibt keine Impfplicht. Aber im Fall "Kimmich" reden alle rein, von den Medien bis zur Kanzlerin. Und wie verhaltet ihr euch zu Weihnachten? Niemanden treffen oder doch lieber impfen lassen? Ist es vielleicht einfach nicht so schlimm oder sollten wir alle schnell boostern? Der Corona Update Blue Moon mit Chris Guse.

Download (mp3, 127 MB)
Victoria Müller (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Das Cave-Syndrom – mit Victoria Müller

"Cave-Syndrom" ist eigentlich ein Begriff aus der Psychologie, der die Schwierigkeit sozialer Interaktion nach beispielsweise einem langen Krankenhausaufenthalt oder Isolation beschreibt. Nun wandert dieser Begriff aktuell fleißig durch die Medien, denn durch Social Distancing, Lockdown und #wirbleibenzuhause haben viele Menschen aktuell starke Probleme, sich wieder in das soziale Leben außerhalb der eigenen vier Wände einzufügen. Im Blue Moon möchte Victoria Müller mit euch darüber sprechen, wie ihr momentan damit klarkommt, dass man wieder fast alles machen kann und welche Strategien ihr habt, wieder am Leben teilzunehmen. Vielleicht geht es euch aber auch wie vielen Deutschen und ihr wisst nicht mehr so richtig, wie das mit dem Rausgehen und Menschen sehen geht, oder habt sogar Angst davor.

Download (mp3, 89 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Der Tod – mit Claudia Kamieth

Der Tod ist nach wie vor ein Thema, dass wir am liebsten verdrängen, bei dem wir so tun, als würde es uns nicht betreffen. Dabei sterben wir alle irgendwann. Im Blue Moon würde Claudia Kamieth gern von euch wissen: Welche geliebte Person habt ihr schon verloren? Musstet ihr jemanden durch einen Unfall oder eine Krankheit gehen lassen? Wie habt ihr diesen Tod verarbeitet, hilft es euch das Grab zu besuchen? Habt ihr vielleicht eine Trauerbewältigung gemacht? Oder womöglich seid ihr dem Tod selbst auch von der Schippe gesprungen und wollt darüber reden? Zu Gast ist Henrike Möller, die für rbb Kultur einen großartigen Podcast namens "Jetzt geht's ans Sterben" gemacht hat. Henrike erzählt darin die Geschichten von zehn Menschen, die Erfahrungen mit Tod und Trauer gemacht haben.

Download (mp3, 137 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Der Verkehr und ihr - mit Ingmar Stadelmann

Alle wollen irgendwie das Klima verbessern. Aber auf den Straßen tobt die Aggression unvermindert weiter: Autofahrer:innen gegen Radfahrer:innen gegen Fußgänger:innen! In Berlin soll nach der Friedrichstraße und Unter den Linden auch der Hackesche Markt autofrei werden. An der einst romantischen Bergmannstraße in Kreuzberg wird rumgedoktert, die Danneckerstraße am Rudolfplatz wird zur dauerhaften Fußgängerzone. Die Grünen wollen eigentlich alle Autos aus der Innenstadt verbannen. Bringen grün angemalte Fahrradstreifen wirklich etwas? Der Lieferverkehr geht ja ungebrochen weiter. Wie sind eure Erfahrungen auf den Straßen, was habt ihr erlebt? Fühlt ihr euch sicher? Ist da jeden Tag wirklich Krieg? Fragt Ingmar Stadelmann heute im Blue Moon ab 22 Uhr.

Download (mp3, 136 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Woran forscht ihr? - mit Chris Guse

Die Welt, das Universum, die Natur. Das Leben ist ein Abenteuer und für uns Menschen gibt es noch viele Fragen zu beantworten. Seid ihr Hobby-Physiker:innen und schaut in die Sterne? Besitzt ihr ein Mikroskop und entdeckt neue Arten? Schreibt ihr gerade eine Master Arbeit oder experimentiert mit Substanzen? Um unsere Zukunft zu sichern, wollen und müssen wir erforschen und erfinden. Heute Abend spricht Chris Guse über eure Ideen, Experimente und Forschungsprojekte.

Download (mp3, 122 MB)
Victoria Müller (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Die Buchmesse - mit Victoria Müller

Die diesjährige Buchmesse in Frankfurt wird begleitet von Debatten über Meinungspluralismus, rechte Verlage und Absagen von Autor:innen im Zuge der Anwesenheit eines rechtes Verlags. Die Messeleitung plädiert auf Meinungsfreiheit. Dennoch demaskiert dieser Vorfall, dass der deutsche Buchmarkt dahingehend vielleicht beide Augen zudrückt. Weiter noch: Geschichten von marginalisierten Menschen werden wesentlich weniger erzählt und auch die Autor:innenschaft ist meist nicht sonderlich divers. Im Blue Moon wollte Victoria Müller mit euch darüber diskutieren, wie es um die deutsche Literaturbranche steht. Ist die Anwesenheit rechter Verleger:innen durch die Meinungsfreiheit gedeckt? Und wie können unterrepräsentierte Stimmen besser gehört werden? Im Interview waren Jasmina Kuhnke, Philipp Scharff und Benjamin Schwarz.

Download (mp3, 92 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

Fans unterwegs - mit Timm Lindenau

Manche folgen ihrem Verein durch die ganze Republik oder durch Europa. Andere wollen ihren Lieblingsklub endlich mal live sehen und nehmen dafür tausende Kilometer auf sich. Wiederum andere fahren, um zu entdecken - sie groundhoppen. Egal ob Brandenburg, Brasilien, Belarus oder Benin - der Reiz ist das Reisen in Verbindung mit dem Sport. Einer, der schon in über 100(!) Ländern beim Fußball und anderen Sportarten war, ist die Groundhopping-Legende und Buchautor Gayson "Prof" Stanley. Er war zu Gast bei Timm Lindenau und hat von seinen irren Trips in die letzten Winkel der Welt und zu den größten und kleinsten Stadien erzählt - und was es kulturell zu erfahren gibt. Wir wollten aber vor allem von euch wissen: Welcher Ausflug zu einem Sportereignis hat euch umgehauen? Football in den USA? Eishockey in Russland? Olympia in Peking? Cricket in Indien? Welche Stimmung und welche Stadien haben euch besonders beeindruckt? Welche Spots wollt ihr noch besuchen?

Download (mp3, 118 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Abschweifen - mit Claudia Kamieth

Von A wie Abschiede, über K wie Klimawandel, P wie Politik bis hin zu Z wie Zusammenbruch konnten wir heute Abend über alles reden. Im Blue Moon bei Claudia Kamieth war wieder freie Themenwahl und ihr habt bestimmt worüber gequatscht und diskutiert wird.

Download (mp3, 134 MB)