Die neueste Folge...

Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Russisch lernen

Till & Moritz lernen mit euch in dieser Folge wenige, aber dafür die wichtigsten russischen Wörter. Und für die unter euch, die das Glück suchen, hat Moritz den ultimativen Tipp: Hände ans Steuer und immer geradeaus fahren – irgendwann seht ihr euer Stoppschild. Und während Moritz sein Stoppschild mit der Aufschrift "Glück" erreicht hat, ist Till unter die Edelköche gegangen.

Radio mit K

Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Radio mit K

Felix und Steffen von der Band Kraftklub können nicht nur Musik, sondern auch Podcast!
Es gibt deepe Einblicke, ehrliche Worte und definitiv die beste Playlist.

 

Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Gerangel unter Freunden

Die Europäischen Kulturhauptstädter und Fashion Queens Felix und Steffen von Kraftklub talken in der aktuellen Folge über die Lockdown-Light-Herbsttrends. Jogginghose - hot or not? Stylt ihr euch für den Wocheneinkauf jetzt so wie für eine Party oder genießt ihr es, dass ihr in Jogginghose und mit Maske ausseht, wie jeder andere Dude im Supermarkt? Mehr Fashiontipps, positive Vibes und die Top 5 Songs des Monats November bekommt ihr, wie immer, nur hier.

Download (mp3, 130 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Dönerspieß statt Heizpilz

Live aus dem Corona-Risikogebiet Chemnitz City und mit einem unbekannten Anrufer…Wicked! Der Krümelkaffee ist aufgebrüht, der Curryketchup steht kalt – also gönnt euch eine garantiert niedrige Risikobegegnung mit Steffen und Felix von Kraftklub.

Download (mp3, 134 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Da muss man dabei gewesen sein

Zu Gast sind die beiden Podcasterinnen Nina und Lotta von der Band "Blond“. Falls ihr euch auch fragt: wie bekommt man Autorität - und wer hat sie einfach so? Sollte ihr nachts im Moor euer Handy suchen? Und was geht eigentlich gerade im Proberaum von Kraftklub? dann gönnt euch!

Download (mp3, 138 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Aal in Aspik

Der surfende Flunkyball-King und der Tierpate haben für euch ohne Hose, aber dafür mit Strohhut, eine französisch-italienische Sommerausgabe „Radio mit K“ aufgenommen.

Download (mp3, 145 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Der unsichtbare Franzose

Bonjour! Die erste deutsch-französische Ausgabe „Radio avec K“ wartet auf euch. Warum Steffen und Felix das erste Mal getrennt voneinander waren, was in Frankreich abgeht und warum ihr das Dreamteam nie im Hot Yoga Kurs treffen werdet, erfahrt ihr wie immer nur hier.

Download (mp3, 131 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Der Gefangene von Ilmenau

Wer hat mehr als 5 Nacktfotos von Felix auf seinem Handy? Wieso irrt er klatschnass durch Ilmenau? Und warum geht Steffen jetzt mit einem Brecheisen ins Bett? Antworten gibt es nur hier.

Download (mp3, 130 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Bauchnabelfussel-Mundmaske

Warum die Drosten-Ultras Felix und Steffen von der Band Kraftklub diesen Monat beide in der Notaufnahme waren, erfahrt Ihr nur hier.

Download (mp3, 136 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Radio mit K - Trailer

Felix und Steffen von der Band Kraftklub können nicht nur Musik, sondern auch Podcast. Jeden 4ten Freitag im Monat gibt es eine neue Ausgabe Radio mit K für euch.

Download (mp3, 936 KB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Das Corona-Update ohne Christian Drosten

Felix und Steffen von der Band Kraftklub melden sich komplett entspannt und ohne jegliches Zeitgefühl mit der aktuellen Ausgabe „Radio mit K“ back.

Download (mp3, 99 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Radio mit K aus dem Corona-Bunker

Diesmal aus dem Corona-Bunker mit einem Gast, auf 1,5 Meter Mindestabstand versteht sich. Journalistin und DJ Salwa Houmsi erzählt, wie sie die Schweinegrippe überstanden hat und warum ihr Weltschmerz nie größer war.

Download (mp3, 103 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Der geheimnisvolle Duschkopf

Ihr werdet das nächste Mal unter der Dusche definitiv an Felix Brummer und Steffen Israel von der Band Kraftklub denken. Es geht um das Ende des legendären Kosmonaut-Festivals und Felix nimmt euch mit auf einen Roadtrip.

Download (mp3, 97 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Rummachen mit Harry Styles

Es ist Januar. Felix und Steffen von der Band Kraftklub müssen erstmal reinkommen ins neue Jahr. Steffens kleiner Zeh hätte fast zur Absage der Sendung geführt. Doch auch 2020 gilt: „Radio mit K first!“

Download (mp3, 100 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Weihnachtsfeier mit VISA VIE

Felix und Steffen von Kraftklub haben den Weihnachtsbaum aufgestellt und die bekannten Journalistin Visa Vie eingeladen. Es geht um die Kunst des Älterwerdens, die Faszination von Crime-Geschichten und um die Frage, führt das Schnarchen des Partners zwangläufig zu getrennten Schlafzimmern?

Download (mp3, 98 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Radio mit K mit Trettmann

Die aktuelle Ausgabe Radio mit K kommt direkt aus den Plattenladen „KIOX“ in Chemnitz. Felix hat den Laden anlässlich seines Soloalbum-Releases für ganze 3 Tage eröffnet. Und sie haben sich einen ganz besonderen Gast eingeladen: TRETTMANN.

Download (mp3, 94 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Gesichtskredit

Mit ihrer Band Kraftklub standen sie nach gut einem Jahr Pause für 4 Konzerte wieder auf der Bühne. Wie es sich angefühlt hat, warum sie spontan im Vorprogramm von AnnenMayKantereit aufgetreten und beim Lollapalooza im Pool von Hertha BSC im Olympiastadion gelandet sind, erfahrt ihr in der neuen Folge

Download (mp3, 91 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Vom Kosmos zum Kosmonaut

Felix Brummer und Steffen Israel von Kraftklub laden euch nach Chemnitz ein. Es gab nämlich Grund zum Feiern: Liebe und Toleranz auf dem „Kosmos Chemnitz“, Felix 30. Geburtstag und das Kosmonaut-Festival!

Download (mp3, 77 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Die Katzen-WG

Auch diesen Monat swipen sich Felix und Steffen von der Band Kraftklub wieder durch die wichtigsten Newsfeeds. Da gab es Meldungen zum Fusion Festival, Videos aus einer Villa auf Ibiza, Tipps für Katzen-Allergiker, Game of Thrones Gossip und es ploppt eine interessante Geburtstagsteinladung auf.

Download (mp3, 95 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Radio mit K mit Nura – Füße, Vornamen und Fetische

Vom Berliner Späti direkt ins Radiostudio - Felix und Steffen von der Band Kraftklub haben Nura in die neue Ausgabe Radio mit K eingeladen. Nura verrät, ob ihr Malle „Bierkönig-Shirt“ nach dem Einbruch letzten Sommer wieder aufgetaucht ist und was Videos von ihren Füßen im Netz wert sind.

Download (mp3, 99 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Der Eismann

Zwischen Urlaubsgeschichten aus Marokko, geht es um die wirklich wichtigen Fragen des Lebens: Wie speichere ich Kontakte im Handy so ab, dass ich sie auch wiederfinde? Und Felix und Steffen von der Band Kraftklub klären endgültig die wichtigste Frage: Ist die Erde eine Scheibe?

Download (mp3, 92 MB)
Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Philipp Gladsome)
Philipp Gladsome

Das Katerfrühstück mit Fynn Kliemann

Von der Tanzfläche direkt ins Radiostudio - Felix und Steffen von der Band Kraftklub haben den Webdesigner, Heimwerker und Musiker Fynn Kliemann auf ein Katerfrühstück eingeladen. Noch nie haben Käsebrötchen und Bockwurst mit Senf so gut geschmeckt, wie am Morgen danach.

Download (mp3, 101 MB)

Tabulos

Moderatorin Claudia Kamieth in Schleier und Strahlenkrone (Foto Clara Renner)
Clara Renner

Tabulos

Sexuelle Vorlieben, psychische Probleme, Gewalterfahrungen - Claudia Kamieth spricht über die Themen, die wir sonst oft verschweigen.

Ein Stück Kuchen auf einem Teller neben einem Löffel. Im Hintergrund ist ein Maßband. (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Bulimie - Lani kämpft mit jeder Mahlzeit gegen ihre Krankheit

Lani ist vierzehn, als sie sich das erste Mal bewusst erbricht. Was sie zu Beginn Überwindung kostet, bestimmt bald ihren Alltag - denn sie will immer dünner werden. In ihren schlechtesten Zeiten erbricht sie sie sich bis zu zwölf Mal am Tag und wiegt nur noch 38 Kilo. Eine Krankheitseinsicht hat sie lange nicht. Wie sieht der Alltag einer Bulimikerin aus? Wie therapiert sie ihre Essstörung? Und wie kämpft Lani bis heute gegen ihre Bulimie an? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 86 MB)
Ein Eis auf Samt mit Blumen (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Leihmutterschaft – Jessicas Kinder wurden von einer Fremden geboren

Zwölf Jahre versucht Jessica, schwanger zu werden, doch auch künstliche Befruchtung und eine Hormontherapie helfen nicht weiter. Irgendwann beschließen sie und ihr Mann, ein Kind von einer Leihmutter in der Ukraine austragen zu lassen. Für Jessica ein langersehnter Schritt zur Mutterschaft: Wie war das Gefühl, als sie das erste Mal ihre Zwillinge gesehen hat? Wie ist das Verhältnis zur Leihmutter? Und wie geht sie in der Öffentlichkeit mit der Geburt ihrer Kinder um? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 61 MB)
Das Bild zeigt die Flagge für Menschen, die sich als asexuell definieren (Lilly Extra | Fritz)
Lilly Extra | Fritz

Asexualität - Mia hat kein Verlangen nach Sex

Sex ist für Mia (Name geändert) keine wichtige Sache: Schon in der Pubertät merkt sie, dass sie mit dieser Meinung eher die Ausnahme ist. Erst denkt sie, sie sei vielleicht lesbisch oder dass mit ihr irgendetwas nicht stimme, schließlich liest sie im Internet von Asexualität. Warum ist ihr körperliche Nähe dennoch wichtig? Wie datet Mia? Und wie lebt es sich als Asexuelle in einer durch und durch sexualisierten Gesellschaft? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 65 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Darauf ein Spieltisch mit Chips und Spielgeld. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Spielsucht – Battle Rapper SSYNIC hat ein Vermögen verzockt

Spielen war nie Thema für Stand-Up-Comedian, Battle Rapper und Youtuber SSYNIC, der mit bürgerlichem Namen Samuel heißt. Doch dann nimmt ihn ein Kollege mit ins Wettbüro und er gewinnt bei einer Fußballwette direkt 100 Euro. Was daraus folgt, ist eine bis heute andauernde Spielsucht: Samuel verspielt 200.000 Euro, lebt acht Monate ohne Strom und belügt Freund*innen und Familie. Wann hat Samuel gemerkt, dass er süchtig ist? Warum möchte er keine Therapie machen? Und wie kontrolliert er heute seine Spielsucht? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 61 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos". Zwei Turm-Figuren auf einem Schachbrett (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Zeugen Jehovas – Tatjana wurde ausgestoßen und isoliert

Erst wächst Tatjana bei ihrer Mutter, dann bei einer streng gläubigen Pflegefamilie der Gemeinschaft auf. Als sie ihren ersten festen Freund außerhalb der Gemeinde hat, beginnen die Probleme und sie wird ausgeschlossen. Wie schwer ist ihr der Ausstieg gefallen? Wie steht sie heute zu den Zeugen Jehovas? Und welchen Lebenswandel hat sie durchgemacht? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 54 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos". Zu sehen ist ein Champagnerglas vor einer Glaskaraffe, die mit Flüssigkeit gefüllt ist. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Alkoholiker-Kinder – Mel wollte ihren Vater retten

Mit zehn Jahren ist ihr das erste Mal aufgefallen, dass ihr Vater viel Alkohol trinkt. Darauf folgten Jahre, in denen sich Mel und ihre Mutter nur noch um sein Alkoholproblem gekümmert haben. Wie hat sich das auf ihre Kindheit ausgewirkt? Wie ist das Verhältnis zu ihrem Vater heute? Und wie hat sie sich aus ihrem Tief befreit? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 54 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Darauf eine antike Uhr und eine Hand, die an einem der Zeiger dreht. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Quelle Fritz | Lilly Extra

Regretting Motherhood – Steffi bereut es Mutter zu sein

Eigentlich lief alles nach Plan: Steffi wollte ein Kind und bekam einen Sohn. Doch nach kurzer Zeit merkt sie, Muttersein erfüllt sie nicht. Häufig erwischt sie sich beim Gedanken an ihren Sohn: Was wäre, wenn du nie geboren wärst? Wie geht ihr Mann mit ihren Gefühlen um? Und wie ist das Verhältnis zu ihrem Sohn? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 48 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Ein Handspiegel auf dem Boden und unscharf zwei Hände. (Quelle Fritz | Lilly Extra)
Quelle Fritz | Lilly Extra

Sinti und Roma - Roxy wehrt sich gegen Vorurteile

Roxy ist eine Sintezza. Das bedeutet, sie gehört zu den Sinti, einer Teilgruppe der europäischen Sinti und Roma. Dafür wird sie ständig diskriminiert und auch schon mal gefragt, ob sie in einem Wohnwagen aufgewachsen ist. Woher kommen diese Vorurteile? Wie wehrt sie sich gegen Diskriminierung? Und wie schätzt sie die Situation der Sinti und Roma in Deutschland ein? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 51 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine Gitarre wird umarmt und gestreichelt. (Quelle Fritz | Lilly Extra)
Quelle Fritz | Lilly Extra

Objektophilie – Valentina verliebt sich in Gegenstände

Eine Gitarre, ein Laptop und aktuell das Terrassendach der Nachbarn: Valentina (Name geändert) ist objektophil und verliebt sich in Gegenstände. Wenn sie an Terrassendach-Ceddy denkt, bekommt sie schwitzige Hände und Herzklopfen – sie möchte ihm am liebsten ganz nah sein. Warum hat Valentina aktuell Liebeskummer? Welche Gegenstände findet sie in der Regel begehrenswert? Und kann sie sich auch eine Beziehung mit Menschen vorstellen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 59 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Tattoowierte Männerarme und eine Efeuranke. (Quelle Fritz | Lilly Extra)
Quelle Fritz | Lilly Extra

Häusliche Gewalt gegen Männer - Tami steckte in einer toxischen Beziehung

Auch wenn mehr Frauen Gewalt in ihrer Beziehung erleben: Es gibt Männer, die von ihren Freundinnen geschlagen werden. Tami (Name geändert) hat nicht nur physische, sondern auch psychische Gewalt erlebt und sich erst Stück für Stück davon erholt. Wieso ist er so lang in der Beziehung geblieben? Warum war es so schwer, über die Gewalt zu sprechen? Und wie sind die Reaktionen, wenn er von seinen Erfahrungen erzählt? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 58 MB)
Das Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine schwarze Ledermaske und eine Leine. (Quelle Fritz | Lilly Extra)
Quelle Fritz | Lilly Extra

Petplay – Sebastian schlüpft in die Rolle eines Welpen

Irgendwann sieht Sebastian zum ersten Mal einen Mann, der sich von einer Person an der Leine führen lässt, ist fasziniert und merkt: Das ist genau mein Ding. Warum hat Petplay für Sebastian wenig mit Sex zu tun? Wie hat seine Familie reagiert, als sie von seinem Fetisch erfahren hat? Und worin liegt für ihn die Faszination? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 53 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine Frau greift in ein menschliches Herz. (Quelle Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Sexueller Missbrauch – Lisa arbeitet ihr Trauma auf

Lisa wurde schon als Jugendliche in ihrem Kinderzimmer von einem Bekannten sexuell missbraucht, Jahre später wird sie von einem Arbeitskollegen vergewaltigt. Wie geht sie mit diesen schrecklichen Erinnerungen um? Wie wirken sich diese Erfahrungen auf ihre Beziehungen aus? Und wie konnte sie sich aus ihrer Angststarre lösen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Download (mp3, 127 MB)
Moderatorin Claudia Kamieth in Schleier und Strahlenkrone (Foto Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Tabulos Teaser | Neue Folgen

Sexuelle Vorlieben, psychische Krankheiten oder Gewalterfahrungen - Es gibt Dinge, die wir nicht mal mit unseren besten Freund*innen besprechen: Tabus. Und genau da, wo das Schweigen beginnt, fängt Claudia Kamieth an zu fragen. Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzten können. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter: fritz.de/hilfe.

Download (mp3, 1 MB)
Hände, die einen roten Apfel halten (Foto: Clara Renner)
Clara Renner

Sexualassistentin - Deva hat Sex mit Menschen mit Behinderung

Deva hilft Menschen mit Behinderung, ihre sexuellen Vorlieben zu entdecken und auszuleben. Für Ihre Arbeit als Sexualassistentin geht sie zum Beispiel in Pflegeheime und wird mit Bewohner*innen intim. Was erlebt sie in ihrem Job? Was hat ihr Beruf mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun? Und wie hat sie durch ihre Arbeit ihren festen Partner kennengelernt?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 57 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine mit Efeu bewachsene Statue einer Frau die ein Kind im Arm hält. (Quelle: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Sternenkind - Janna und Timo haben ihr Kind kurz vor der Geburt verloren

Drei Wochen vor ihrer Geburt hört Almas Herz auf zu schlagen. Janna und Timo bekommen beim Ultraschall die schmerzliche Gewissheit: Ihre Tochter wird tot zur Welt kommen. Sie ist ein Sternenkind. Wie geht man mit einer solchen Nachricht um? Wie verkraften sie den Schmerz? Und warum würde Janna trotz allem die Zeit nicht rückgängig machen wollen?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 71 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Spiegelscherben liegen auf rotem Samt. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Häusliche Gewalt - Maria hat sich aus ihrer Beziehung befreit

Maria ist erst kurze Zeit mit ihrem Freund zusammen, als sie die erste Ohrfeige kassiert. Er entschuldigt sich. Für die nächsten Schläge gibt er ihr die Schuld. Trotzdem bleibt sie - für ihre gemeinsame Tochter. Doch die Gewalt wird schlimmer. Warum war es so schwer für Maria, sich endgültig zu trennen? Wie hat sie es geschafft? Und wie geht sie damit um, sich als Opfer oft rechtfertigen zu müssen?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 50 MB)
Das Auge von Moderatorin Claudia Kamieth im Close Up (Foto: Clara Renner)
Clara Renner

Pädophilie - Max hat seine Neigung unter Kontrolle

"Suchen Sie sich eine Freundin, dann gibt sich das", meint sein erster Therapeut. Doch Max (Name geändert) spürt, es ist nicht so einfach. Er ist pädophil. Das Projekt “Kein Täter werden” begleitet ihn auf dem Weg zu Selbstkontrolle und Selbstakzeptanz. Doch wie sieht diese Behandlung aus? Wie lebt er mit seiner Pädophilie? Und wie ist es zu wissen, dass Menschen ihn verachten, obwohl er nicht straffällig ist?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 60 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Ein silbernes Tablett auf dem Skalpelle liegen. (Quelle: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Rechtsmedizin - Norbert untersucht jeden Tag Leichen

Hat jemand nachgeholfen? Das ist die Frage, die Norbert als Rechtsmediziner für die Polizei klärt. Pro Woche sieht er circa 100 Leichen. Aber auch lebende Opfer von Verbrechen muss er untersuchen und feststellen, was wirklich passiert ist. Wie geht er damit um, ständig mit Tod und den Folgen von Gewalt konfrontiert zu sein? Was kann er seiner Frau von seinem Job erzählen? Und glaubt er an das "perfekte Verbrechen"?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 50 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine weiße Büste einer jungen Frau mit Perlenketten neben einem Kaktus. (Quelle: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Transsexualität - Romana ist eine Frau mit Penis

Als Kind geht Romana heimlich mit dem Kleid ihrer Schwester zur Schule. Damals heißt sie noch Romano und hat den Körper eines Jungen. Mit 16 Jahren sagt sie: Ich bin eine Frau. Sie entschließt sich zu einer Geschlechtsangleichung, mit einer Ausnahme: Ihren Penis behält sie. Warum hat sie sich so entschieden? Wie definiert sie Weiblichkeit? Und wann erwähnt sie ihren Penis eigentlich beim Dating?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 65 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Ein Totenkopf aus dem weiße Blüten wachsen. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Jung und todkrank - Erik hat einen unheilbaren Hirntumor

Erik ist mit seiner Familie beim Brunch, als plötzlich alles schwarz wird. Kurz darauf die Diagnose: Er hat einen unheilbaren Hirntumor. Doch anstatt zu verzweifeln, nutzt Erik die Zeit, die ihm bleibt. Was steht auf seiner Bucket List? Was bedeutet heute Glück für ihn? Und warum plant er mit seiner Freundin sogar Kinder, obwohl er sie nicht aufwachsen sehen wird?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 63 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine weiße Statue eines nackten Mannes vor rotem Samt. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Schwul im Fußball - Nico kämpft für Akzeptanz auf dem Spielfeld

"Schwul" ist das am häufigsten gebrauchte Schimpfwort auf dem Fußballplatz, sagt Nico. Die Push-Nachricht einer Dating-App outet ihn unfreiwillig - in der Kabine. Seine Leidenschaft, den Fußball, gibt er aber nicht auf. Heute ist Nico Trainer und lebt offen homosexuell. Doch welche Erfahrungen macht er seit dem Outing beim Sport? Und warum nimmt er seinen Partner nicht mit zu Vereinsfeiern?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 49 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Zwei aufeinander gelegte Hände die eine Perlenkette halten. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Suizidversuch - Sophia hat gelernt mit Borderline zu leben

Achtung: In dieser Folge besprechen wir die Themen Depression, Selbstverletzung und Suizid. Wenn es Euch selbst schlecht geht, kann Euch bei der Telefonseelsorge unter 0800/111 0 111 geholfen werden. Weitere Kontaktadressen zu Hilfestellen findet Ihr auch unter fritz.de/hilfe.

Sophia ist Schülerin, als sie sich das erste Mal ritzt - mit ihrem Zirkel. Immer öfter wünscht sie sich, nicht mehr da zu sein. Mit 15 versucht sie, sich umzubringen. Sophia überlebt und geht in psychische Behandlung. Diagnose: Borderline-Störung. Aber wie ist es so weit gekommen? Wie haben ihre Freunde und Familie reagiert? Und wie hat sie gelernt, sich selbst zu verstehen und mit ihrer Krankheit zu leben? (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 63 MB)
Das Bild zeigt Geldscheine auf rotem Samt (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Fetisch Geldsklave - Alex bezahlt seine Herrin

Alex (Name geändert) will keine klassische Beziehung, er ist der Sklave seiner Herrin. Sie lässt ihn Hundefutter essen oder nackt das Klo putzen. Und er muss ihr Geld schenken, wann immer sie will. Für Alex ist das pure Lust - komplett ohne Sex. Aber was genau erregt ihn daran? Wie passt seine Neigung in seinen Alltag? Und wie geht er mit der Angst um, von seiner Herrin jederzeit entlarvt werden zu können?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 51 MB)
Moderatorin Claudia Kamieth in Schleier und Strahlenkrone (Foto Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Tabulos | Trailer

Sexuelle Vorlieben, psychische Krankheiten oder Gewalterfahrungen - Es gibt Dinge, die wir nicht mal mit unseren besten Freund*innen besprechen: Tabus. Und genau da, wo das Schweigen beginnt, fängt Claudia Kamieth an zu fragen. Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter: fritz.de/hilfe.

Download (mp3, 1 MB)

Neues vom Känguru reloaded

Ein Känguru auf gelbem Hintergrund, auf dem steht: Neues vom Känguru reloaded (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Lena Dickmann | finetype

Neues vom Känguru reloaded

Marc-Uwe Kling wohnt mit einem Känguru zusammen. Das Känguru ist ein Schnorrer vor dem Herrn und erzählt gern von den Vorzügen des Kommunismus. Auf die USA ist er dagegen nicht gut zu sprechen - dafür auf Schnapspralinen und Nirvana. Die Band nicht das Jenseits.

Das Känguru trägt ein rotes Stirnband, daneben eine Flasche Wein und zwei Gläser (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Durchlässiger

Es folgt: Ein Känguru-Monolog zum Thema "Warum geht der Kapitalismus einfach nicht unter?"

Download (mp3, 1 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, im Hintergrund ist ein Kreuzfahrtschiff und eine Palme (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Schiffbruch mit Känguru

Das Känguru und Marc-Uwe Kling machen eine Schiffsreise. Und beide werden seekrank.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Glas, davor ist ein Burger zu sehen (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Ich vermisse nichts

Ist es ethisch und ökologisch vertretbar Menschenfleisch auf Burgern zu essen? Darüber philosophieren das Känguru und Marc-Uwe Kling in dieser Folge.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm ein Koffer aus dem Geldscheine quillen (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Gemeinsame Interessen

Das Känguru und Marc-Uwe Kling sitzen in Brüssel in einem Café. Als ein EU Parlamentarier Marc-Uwes schwarzen Koffer sieht, der eigentlich nur sein Handgepäck beinhaltet, bietet er den Beiden an, die Interessen ihrer Lobbygruppe im Parlament zu vertreten.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru liest Zeitung, im Hintergrund sind Kaffeebecher (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Die Meinung des Autors

Beim Kaffee erörtert das Känguru was passiert, wenn das Marketing und die Rechtsabteilung Hand in Hand zusammenarbeiten.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru sitzt vor einer geöffneten Brotbox (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Strassenbahnverschwörung

Marc-Uwe Kling sitzt am Flughafen und langweilt sich. Gerade als er dem Sicherheitsbeamten wieder englische Lieder vorsingt, ruft das Känguru an und erklärt, es schaffe den Flug nicht. Schuld hat natürlich General Motors.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru hält eine Pralinenschachtel in der Hand, neben ihm ein Bagel (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Whatever

Das Känguru und Marc-Uwe Kling frühstücken schlechtes Rührei in ihrem Hostel, als eine Backpackerin sich zu ihnen setzt und sehr schnell sehr viel redet ohne wirklich was zu sagen.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru liest Zeitung, neben ihm die Freiheitsstatue (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Wall Street

Marc-Uwe Kling und das Känguru schlendern die Wall Street entlang, als das Känguru dringend Schnapspralinen braucht. Zum Glück gibt es "Moody’s" Rating Agentur und Irish Pub in einem.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Weinglas, neben ihm ein Stück Pizza (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Pizza

Gemüse oder kein Gemüse, das ist hier die Frage

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm ein Koffer (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Verdächtiges Gepäck

Das Känguru hat in Marc-Uwe Klings Koffer diverse Nachrichten an die amerikanischen Zollbeamten versteckt. Das erklärt einiges.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt ein Stirnband auf dem Kopf, neben ihm die US- amerikanische Flagge (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Come with me

Marc-Uwe Kling steht auf dem New Yorker Flughafen und versucht einem Polizisten sein Problem zu erklären. Immer, wenn er Englisch spricht, schießen ihm Songzeilen durch den Kopf und eine Zwangsstörung nötigt ihn dazu, diese auszusprechen.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru sitzt vor einer Brotbox, neben ihm ein aufgeschlagenes Buch (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Todesliste

Marc-Uwe Kling trifft in einem Café auf Ronny, der ihm vor über 20 Jahren das Ende von "Das Imperium schlägt zurück" verraten hat. Seitdem steht Ronny auf seiner Todesliste. Nur eine Buchseite später, steht Marc-Uwe plötzlich auf der vom Känguru.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Weinglas, neben ihm drei Strichmännchen (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Das Leben ist ein Quiz

Das Känguru und Marc-Uwe Kling sind auf der Polizeiwache gelandet. Da kommen sie nur mit einem Quiz wieder raus und jeder Menge Schnaps.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm eine Kirche (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Die 9 Gebote

In einer Kirche fragt Marc-Uwe Kling das Känguru, ob es die zehn Gebote kennt. Prompt fängt das Känguru an zu rezitieren: "Wir Jungpioniere lieben unsere Deutsche Demokratische Republik,…"

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru liest Zeitung, neben ihm ein Saxophon (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Angebot und Nachfrage

Das Känguru hat mal wieder eine Geschäftsidee. Diesmal verkauft es Ruhe und kreiert auch prompt die Nachfrage.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru sitzt vor einer geöffneten Brotdose, neben ihm eine Schusswaffe (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Blutig

Das Känguru möchte Geld anlegen, möglichst blutig. Ölbohrungen, Kinderarbeit, Lebensmittelspekulation - der Banker darf kreativ werden. Zu viel Wahrheit für den Bankangestellten. Das Känguru rät ihm zu einem Jobwechsel.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt ein Stirnband auf dem Kopf, neben ihm Kleidungsstücke (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Über Geben und Nehmen

Das Känguru ist bei einem Vorstellungsgespräch, entscheidet aber kurzerhand, dass sich die Firma eher bei ihm bewerben müsste. Der Personalchef gibt sein Bestes. Wird er seine Stelle behalten dürfen?

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Weingleis, neben ihm ein Toilettenschild für Frauen und Männer (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Das duale System

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her.

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Das Känguru möchte mit den gängigen Geschlechterrollen brechen und sich keiner eindeutig zuordnen. Beutel hin oder her. 

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm steht ein Auto (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Relative Idiotendichte

Marc-Uwe Kling erklärt dem Känguru anhand des Straßenverkehrs die relative Idiotendichte. Sie sind sich einig, dass alle Autofahrer in regelmäßigen Abständen Idiotentests machen sollten. Als sie sich über die Hauptwerke Thomas Manns streiten, bleibt ihr Auto allerdings liegen.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru liest Zeitung neben einer Kinoreklame (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Die Beschwerde

Das Känguru wollte eine Beschwerde über das Onlineticket-System eines Kinos einreichen. Ging nicht. Nach zwei Stunden Abreagieren bei World of Warcraft beschließt es, sich im Kino beim Ticketkontrolleur zu beschweren. Eine Entscheidung, die es bereuen wird.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru sitzt vor einer Brotbox, neben ihm Geldkarten (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Gregor

Das Känguru und Marc-Uwe Kling haben sich auf eine Aktionärsversammlung geschmuggelt. Das Känguru gibt vor, es verwickele reiche Menschen in ein Gespräch und bringe diese dazu, an ihre Geheimzahl zu denken. Es könne nämlich Gedanken lesen. Sein Gesprächspartner sucht schnell das Weite.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru steht neben einem Auto & hält eine Pralinenschachtel. (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Wagenmeister

Marc-Uwe Kling und das Känguru haben sich herausgeputzt und lungern vor einem schicken Hotel rum. Als ein sehr dicker Mann in einem viel zu kleinen Anzug den Portier beschimpft, haben sie ihr erstes Opfer gefunden.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe, neben ihm Touristen auf Segways ((Grafik: Laura Dickmann | finetype))
Laura Dickmann | finetype

Attraktive Touristen

Das Känguru hat sich einen Segway besorgt. Außerdem hat es beschlossen, die Bedeutung einiger Wörter einfach auszutauschen. Kurz darauf wird es von einer Horde aggressiver… äh attraktiver Touristen verfolgt.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru und ein Roboter (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

9 1/2 Minuten

Marc-Uwe Kling und das Känguru entdecken ausversehen ein Trans-Warp-Portal nach Cybertron.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru und ein altes Telefon (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

FAQ

Das Känguru übernimmt ein Telefon-Interview für Marc-Uwe Kling. Im Nachhinein klingt das nicht wie eine gute Idee. Das wusste Marc-Uwe Kling schon vorher. Er lässt ihn trotzdem ans Telefon.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru und ein Pfirsich (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Aufklärung

Auf dem Wochenmarkt gibt das Känguru eine Nachhilfestunde in BVWL, Sozialkunde und Philosophie.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru und Spielkarten (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Alte Regeln

Das Känguru verliert die Nerven. Schuld daran ist Mau-Mau.

Download (mp3, 4 MB)
Das Känguru und eine Schriftrolle (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Die Prophezeiungen

Was bringt die Zukunft für Marc-Uwe Kling und was ist er bereit dem Känguru zu zahlen, um es zu erfahren? Die Antwort gibt’s in dieser Folge.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe und ein Zauberstab versprüht Sterne. (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Grafik: Laura Dickmann | finetype

Fantasy

Das Känguru steht auf Fantasy-Bücher. Marc-Uwe Kling mag Science Fiction. It’s on!

Download (mp3, 4 MB)

Die Spoilsusen

Die Spoilsusen Anna Wollner und Selin Güngör (Foto: Fritz)
Fritz

Die Spoilsusen

Zwei Stunden beim Streamingdienst rumscrollen und am Ende nix gucken? 30 Euro für eine Kinokarte plus Popcorn ausgeben und sich dann langweilen? Keine Option für "Die Spoilsusen" – Eurer Sehhilfe für Filme und Serien. Mit Anna Wollner und Selin Güngör.

Zwei Fernseher. Im Roten ist der Schauspieler Gary Oldman zu sehen, im Grünen die Schauspielerin Maisie Williams (Bildquelle: Netflix | Sky)
Netflix | Sky

Nachhilfe in Filmgeschichte mit "Mank" und Nachsitzen für "Two Weeks To Live"

Netflix hat mit "Mank" einen neuen Film am Start und der versetzt Anna zurück ins erste Semester ihres Studiums. Ob der Film über den angeblich "besten Film aller Zeiten" eure Zeit wert ist, hört ihr in dieser Folge. Eine Streaming-Satire über lineares Fernsehen? Selin ist begeistert, aber kann das funktionieren? "Binge Reloaded" versucht es aber Anna ist skeptisch. Außerdem ist "Game of Thrones"-Star Maisie Williams mit einer neuen Mini-Serie am Start. Ob euch mehr erwartet als "ich räche den Tod meines Vater", das hört ihr in dieser Folge.

Download (mp3, 50 MB)
Zwei Fernseher sind zu sehen. Der rote zeigt Schauspielerin Nicole Kidman in "The Undoing". Der grüne zeigt Schauspielerin Kathi Wolf in "2 Minuten". (Quelle: HBO | ARD)
HBO | ARD

Mamiblogger, True Crime und Schauspielerin Anna Lena Klenke über Drehen während Corona

Wer diese Woche ein bisschen Input in Sachen cineastische Wortschöpfungen braucht, ist bei Anna Wollner genau richtig. Außerdem weiß Anna, warum Mamiblogger ätzend sein können, die neue ARD Serie "2 Minuten" trotz Dialekt aber geil ist. "The Undoing" und "Des" bekommen von ihr mindestens ein Sternchen. Und Schauspielerin Anna Lena Klenke ("How to sell drugs online fast") erzählt im Interview, wie es ist, unter Corona Bedingungen zu drehen.

Download (mp3, 55 MB)
Zwei Fernseher sind zu sehen. Im roten die Schauspielerin Fritzi Bauer und im grünen der Schauspieler Ethan Hawke (Bildquelle: ARD | Sky)
ARD | Sky

Nerd-Wissen für Fortgeschrittene in "Marvels 616" und Spaß mit dem "Tatort"

Wenn ihr bei der nächsten virtuellen Nerd-Party so richtig mit Insider-Wissen übers Marvel-Universum punkten wollt, dann legt Euch Anna die Doku "Marvels 616" ans Herz. Und ihr erfahrt, was "Game of Thrones"-Darsteller Dar Salim mit dem "Tatort" zu tun hat. Außerdem verrät Spoilsuse Selin in dieser Folge, welche Superhelden-Kraft sie gerne hätte. Und ihr hört, warum der Pizzabote beinahe zum Abbruch dieser Podcast-Folge geführt hat.

Download (mp3, 39 MB)
Das Bild zweit zwei Fernseher. Der rechte zeigt einen Ausschnitt aus der Serie "The Crown", der Linke einen Ausschnitt aus dem Film "Was wir wollten" (Bildquelle: Netflix)
Netflix

"The Crown" Staffel 4 ist unfassbar gut und "Was wir wollten" eher… nicht

Anna und Selin sind außer sich: "The Crown" geht in die 4. Staffel und während Anna begeistert fast alle Folgen schon weg-gebinget hat, kann Selin es kaum erwarten auch damit anzufangen. So viel Einigkeit bei den Spoilsusen gab’s lange nicht mehr. Gehatet wird aber trotzdem. Und zwar über den neuen Film "Was wir wollten" mit Elyas M'Barek und Lavinia Wilson. Und das digitale Serien-Festival "Seriencamp" ist zwar geil, aber laut Selin auch "in den Arsch beißen mit Ansage“.

Download (mp3, 53 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der rote zeigt Miss Piggy in "Muppets Now". Der grüne zeigt Baby Yoda in "The Mandalorian". (Quelle: Disney+)
Disney+

Interview-Eskalation mit Miss Piggy

Erneut wird Anna Wollner von einem Interviewgast zerlegt. Diesmal ist Miss Piggy die Verschnupfte Diva, dabei wollte ihr Anna eigentlich nur Komplimente machen. Zu blöd aber auch, dass man Miss Piggys Outfit im Radio nicht bewundern kann. Außerdem rezensiert diesmal Selin "The Mandalorian", denn Anna rafft das mit diesem Sci-Fi einfach nicht. Fazit: Es lohnt sich und wenn nur oder gerade wegen Baby Yoda.

Download (mp3, 51 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der rote zeigt Schauspielerin Mala Emde in "Und morgen die ganze Welt". Der grüne zeigt Schauspielerin Octavia Spencer in "Hexen hexen". (Quelle: Alamodefilm | Warner Bros. Entertainment Inc.)
Alamodefilm | Warner Bros. Entertainment Inc.

Oscar-Preisträgerin Octavia Spencer im Interview und wahre Gruselgeschichten

Halloween bringt jede Menge Gruseliges für euch zum bingen. Ob die Spoilsusen nach der Neuverfilmung von "Hexen Hexen" ihr Kindheitstrauma vom Original nochmal durchleben mussten, das hört ihr in dieser Folge. Und Oscar-Gewinnerin Octavia Spencer verrät Anna im Interview, was der Film mit der realen politischen Macht von jungen Menschen zu tun hat. Außerdem gibt’s richtig guten Plattenbau-Horror mit "Hausen" und Anna vermutet, dass Berlin Buch zum neuen Pilgerort für Fans von Lost Places wird.

Download (mp3, 71 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der rote zeigt den Schauspieler David Schütter in "Barbaren". Der grüne zeigt Schauspielerin und Regisseurin Michaela Coel. (Quellen: Netflix | HBO)
Netflix | HBO

Viel Dreck in "Barbaren" & große, wichtige Momente in "I may destroy you"

Selin freut sich unverschämt dolle auf die neue Netflix Serie "Barbaren", Hauptdarsteller David Schütter verrät im Interview, wie geil es war, sich mal so richtig dreckig zu machen und Anna schämt sich, denn "Emely in Paris" ist wahnsinnig schlecht und Klischee behaftet, aber dennoch ihre neue "guilty pleasure" Serie. Außerdem schwärmt Anna über die Offenheit in "I may destroy you"- neuer Top-Anwärter auf die beste Serie des Jahres.

Download (mp3, 66 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der rote zeigt die Schauspielerin Dixie Egerickx im Film "der geheime Garten". Der grüne zeigt die Klima-Aktivistin Greta Thunberg in der Doku "I am Greta" (Bildquelle: Studiocanal | Filmwelt)
Studiocanal | Filmwelt

Wut und Endtäuschung mit "I am Greta" und "Der geheime Garten"

Anna hat die Doku "I am Greta" gesehen und ist jetzt wütend. Wie es sich für die 16-jährige Klima-Aktivistin Greta Thunberg anfühlt, Morddrohungen zu bekommen, das hört ihr in dieser Folge. Kann ein Film, der in Potsdam spielt, geil sein? "Sag Du es mir" versucht genau das. Außerdem sprechen Anna und Selin darüber, warum "Social Distance" ein halbes Jahr zu spät kommt und ob ihr wirklich die fünfte Neuverfilmung von "Der geheime Garten" braucht.

Download (mp3, 41 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der rote zeigt Schauspieler Mark Ruffalo in "Vergiftete Wahrheit", der grüne zeigt die Schauspieler Eliza Scanlen und Toby Wallace in "Milla meets Moses". (Quelle: Tobis | X Verleih)
Tobis | X Verleih

"Milla meets Moses"und "Vergiftete Wahrheit" guckt ihr besser im Kino, als zu Hause!

Anna Wollner und Selin Güngör sind sich selten einig. Auch diesmal knirscht es wieder im Film- und Serienhimmel. Während Selin, ihres Zeichens Heimkinobesitzerin, Filme lieber zu Hause guckt und auch mal Pause drückt, ist das für Anna ein No-Go. "Vergiftete Wahrheit" und "Milla meets Moses" gehören einfach auf die große Leinwand! Das und warum Anna und Selin bald ein Staatsexamen in Rap ablegen können, hört ihr hier.

Download (mp3, 54 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der rote zeigt die Schauspielerinnen Sidney Flanigan und Talia Ryder im Film "Niemals Selten Manchmal Immer". Der grüne zeigt Schauspielerin Anke Engelke in "Das letzte Wort" (FocusFeatures | Netflix)
FocusFeatures | Netflix

"Das letzte Wort" und ganz viel Geheule

Warum kann Til Schweiger in "Gott, du kannst ein Arsch sein" minutenlang starren? Und warum hat nur Anna das erkannt? Warum rührt "Niemals Selten Manchmal Immer" sie zu Tränen? Und welche Spoilsuse musste bei "Das letzte Wort" mit Anke Engelke zum Taschentuch greifen? Das hört ihr in dieser Folge der Spoilsusen.

Download (mp3, 51 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der rote zeigt Schauspieler Jonas Nay und Svenja Jung in "Deutschland 89". Der grüne zeigt Schauspieler und regisseur Kida Khodr Ramadan. (Amazon Prime | Port Au Prince Pictures GmbH)
Amazon Prime | Port Au Prince Pictures GmbH

"In Berlin wächst kein Orangenbaum" ist der neue Berliner-Gangster Krimi & "Deutschland 89" erfindet den Mauerfall neu

"In Berlin wächst kein Orangenbaum" will und schafft auch vieles- Gangsterfilm, Berlin-Hommage und Vater-Tochter Drama. "Pelikanblut" könnte man als Pendant zu "Systemsprenger" sehen, gepaart mit ein bisschen Horror und Esoterik. Und "Deutschland 89" ist die perfekte Babyfütter-Serie, ohne es abwertend zu meinen. Hier wird der Mauerfall neu erfunden.

Download (mp3, 71 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der rote zeigt den Schauspieler Edin Hasanovic, der grüne die Schauspielerin Kristen Stewart (Bildquelle: Warner Bros. Entertainment GmbH | PROKINO Filmverleih GmbH
Warner Bros. Entertainment GmbH | PROKINO Filmverleih GmbH

Interview-Eskalation mit Edin Hasanovic

Die Spoilsusen sind zurück aus der Babypause. Anna trifft "Skylines"-Star Edin Hasanovic zum Interview. Die beiden kennen und mögen sich – eigentlich. Was Anna nicht weiß: Edin hat ihren Verriss seiner letzten Netflix-Produktion im Radio gehört. Ob die beiden sich wieder vertragen haben, hört ihr in dieser Folge. Und natürlich wie Anna seinen neuen Film "Hello Again" findet. Außerdem erzählt Twilight-Legende Kirsten Stewart im Interview, warum sie sich aus dem großen Hollywood-Rummel zurückgezogen hat und wo die Parallelen zu ihrem neuen Film "Seberg" sind.

Download (mp3, 70 MB)
Zwei Fernseher. Der Rote zeigt Spoilsusen-Moderatorin Selin Güngör, der Grüne Spoilsusen-Moderatorin Anna Wollner (Bildquelle: Fritz | Ben Wolf)
Fritz | Ben Wolf

Noch eine Sonderausgabe

Die Spoilsusen müssen immer noch pausieren. Warum? Das erfahrt ihr hier!

Download (mp3, 1 MB)
Zwei Fernseher. Der Rote zeigt Spoilsusen-Moderatorin Selin Güngör, der Grüne Spoilsusen-Moderatorin Anna Wollner (Bildquelle: Fritz | Ben Wolf)
Fritz | Ben Wolf

Sonderausgabe

Diese Woche gibt’s keine neue Folge Spoilsusen. Den Grund erfahrt ihr hier.

Download (mp3, 1 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der rote zeigt eine Szene aus "Lovecraft Country", der grüne zeigt eine Szene aus "Tenet". (Bildquelle: Warner Bros. GmbH)
Warner Bros. GmbH

"Tenet" ist WTF aber in geil und "Lovercraft Country" erzählt von Rassismus aber in Science Fiction

Nach einem halben Jahr Abstinenz musste Anna im Kino weinen. Vielleicht lag es an "Tenet", der einerseits so gut, aber andererseits so verwirrend ist, dass Anna immer noch total aufgeregt ist. Oder es lag an Robert Pattinson, der während eines Zoom Interviews Annas Baumwollschlüpper bestaunen durfte. Vielleicht lag es auch an "Lovecraft Country", eine Geschichte, die in mächtig schönen Bildern Rassismus in eine Science Fiction Serie holt.

Download (mp3, 63 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Auf dem linken ist eine Szene aus "Tesla" zu sehen, auf dem rechten eine Szene aus "Biohackers" (Bildquelle: LEONINE DISTRIBUTION GMBH | Netflix)
LEONINE DISTRIBUTION GMBH | Netflix

"Tesla" ist ein Leckerbissen für Film-Nerds und "Biohackers" leider nicht das neue "Dark"

Biopics sind dieses Jahr der heiße Shit im Kino. Und Ethan Hawk macht "Tesla" zu einem echten Schmankerl für Filmliebhaber. Achtung: Artsy-Fartsy-Potential. "The Climb" ist ein ganz zärtlicher Film über eine Männerfreundschaft, die gefühlt alles übersteht und überdauert. Was Selin wohl dazu sagt? Das hört ihr in dieser Folge. Außerdem hat Anna "Biohackers"-Darstellerin Luna Wedler getroffen und ist ein bisschen traurig. Denn Luna Wedler ist total toll – ihre neue Serie leider nicht so.

Download (mp3, 34 MB)
Zwei Fernseher. Der Rote zeigt Schauspielerin Lena Urzendowsky in "Kokon", der Grüne Schauspieler Ferdia Shaw in "Artemis Fowl". (Bildquelle: Salzgeber| Walt Disney Studios Motion Pictures Germany)
Salzgeber| Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

"Artemis Fowl" und "Wege des Lebens" sind kacke, aber "Kokon" ist einfach nur wow

Diese Woche ist verkehrte Welt bei den Spoilsusen, denn im Gegensatz zu sonst findet Anna "Artemis Fowl" und "Wege des Lebens" einfach nur kacke und das, obwohl es auch um Feen geht. Zum Glück ist da noch "Kokon", der alles wieder gerade rückt. Für Anna einfach nur wow mit Herzchen, für Selin eher so *gähn* und erst mal 'ne Runde Candy Crush.

Download (mp3, 55 MB)
Zwei Fernseher. Der Rote zeigt den Schauspieler Steve Carell, der Grüne die Schauspielerin Katie Holmes (Bildquelle: Universal Pictures Germany | Alfonso Pompo Bresciani capelight pictures)
Universal Pictures Germany | Alfonso Pompo Bresciani capelight pictures

"Irresistible" ist okay-isch und "The Secret" ist cheesy AF

"Irresistible" zeigt den Wahnsinn des amerikanischen Wahlapparats. Anna findet, drei Monate vor der nächsten Präsidentschaftswahl in den USA, könnt ihr euch den Film ruhig geben. "The Secret" ist die Verfilmung eines Bestseller-Sachbuchs und für Anna die prüdeste Liebesgeschichte seit langem. Warum Selin lieber übers Schwitzen sprechen will, hört ihr in dieser Folge.

Download (mp3, 56 MB)
Zwei Fernseher. Der rote zeigt den Schauspieler Matthew Rhys aus der Serie "Perry Manson". Der grüne zeigt den Schauspieler Pete Davidson aus dem Film "The King of Staten Island". (Bildquelle: Sky | Universal)
(Bildquelle: Sky | Universal)

Pete Davidson aus „The King of Staten Island“ im Interview und ein teures Remake von „Perry Mason“

In „The King of Staten Island“ geht es um Tattoos und die New Yorker Feuerwehr. Ein Film, der sich Zeit nimmt und in dem nicht viel passiert. Anna hat das sehr berührt, Selin rollt nur mit den Augen. Warum der Film für Hauptdarsteller Pete Davidson eine Art Therapie war, das hört ihr in dieser Folge. Für Selin als Nicht-Krimi-Fan folgt ein weiteres Highlight: Das Remake der Krimiserie „Perry Mason“. Anna versucht Selin trotzdem zum Lachen zu bringen, aber das ist dieses Mal nicht so einfach.

Download (mp3, 60 MB)
Zwei Fernseher. Der rote zeigt den Schauspieler Maximilian Mundt aus der Serie "How to sell drugs online (fast). Der grüne zeigt den Schauspieler Benedict Cumberbatch aus dem Film "Edison". (Bildquelle: Netflix | Leonine)
Netflix | Leonine

"How to sell drugs online (fast)- 2", "Sløborn" und "Edison"- diese Folge ist spannend, hell und macht high

Anna und Selin haben ein neues Hobby: schlechte Phrasen und Überleitungen. Genauso schlecht findet Anna auch "Edison", eigentlich schade, denn die Geschichte dahinter ist sehr spannend. Die zweite Staffel "How to sell drugs online (fast)" ist zum Glück genauso gut, wie die Erste. Aber dass Anna gerade das Haus ungern verlässt, daran ist "Sløborn" schuld, eine Serie, die Corona schon vor uns kannte.

Download (mp3, 66 MB)
Zwei Fernseher. Der rote zeigt die Schauspieler Jella Haase und Welket Bungué im Film "Berlin Alexanderplatz", der grüne zeigt Paul Mescal und Daisy Edgar-Jones in der Serie "Normal People". (Bildquelle: Sommerhaus Film | BBC Three/Hulu)
Sommerhaus Film | BBC Three/Hulu

Burhan Qurbani im Interview über "Berlin Alexanderplatz" und die Coming-Of-Age Serie "Normal People"

"Normal People" ist eine ganz große Serie über die erste Liebe und die banale Tragik des Lebens. Hollywood meldet sich mit "Unhinged" aus Corona zurück und hinterlässt das Bedürfnis nach einem Anti-Aggressionstraining. Und Burhan Qurbani spricht im Interview über "Berlin Alexanderplatz", für Anna DAS deutsche Kino Highlight des Jahres.

Download (mp3, 70 MB)
Zwei Fernseher. Der Rote zeigt die Schauspielerin Cynthia Erivo im Film "Hariett", der Grüne zeigt Cate Blanchett in der Serie "Stateless" (Bildquelle: Universal Pictures Germany | Netflix)
Universal Pictures Germany | Netflix

Cate Blanchett im Interview über "Stateless" und ein Biopic über eine Anti-Sklaverei-Aktivistin

Flucht – darunter könntet ihr diese Folge der Spoilsusen zusammenfassen. Anna hat Cate Blanchett getroffen. Mit ihrer Mini-Serie "Stateless" legt sie ihren filmischen Finger tief in die Wunde unserer Gesellschaft. Ob das Biopic "Hariett – Der Weg in die Freiheit" der historischen Anti-Sklaverei-Aktivistin gerecht wird, hört ihr in dieser Folge. Außerdem hört ihr, mit wie viel Klopapier Anna und Selin ne Party feiern würden, wenn die Welt in acht Tagen untergehen würde.

Download (mp3, 52 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Im Roten ist Willem Dafoe zu sehen, im Grünen Laura Beer (Quelle: Anna Wollner | Piffl Medien GmbH)
Anna Wollner | Piffl Medien GmbH

Endlich wieder richtiges Kino! "Undine" ist ein modernes Märchen und "Siberia" ist verstörend wie ein Fiebertraum

Anna ist begeistert! Endlich wieder richtiges Kino. Und endlich wieder ein Film, mit dem sie Selin so richtig ärgern kann. Deutsches Arthousekino at it's best! "Undine" verwebt Realismus mit Fantastischem zu einem modernen Märchen. Ob Selin das Studio verlassen hat, hört ihr in dieser Folge. Apropos wegrennen: Das wollte Anna vor ihrem Interview mit Willem Dafoe – weil er ihr schreckliche Angst macht. Wie sich die beiden verstanden haben und ob ihr Angst vor dem "Siberia"-Darsteller haben müsst, gibt’s jetzt.

Download (mp3, 50 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Rote einen Ausschnitt aus dem Film "Fire Saga" und der Grüne aus dem Film "Guns Akimbo" (Bildquelle: netflix / Leonine)
netflix | Leonine

"Fire Saga" und "Guns Akimbo" sind trashig und "Dark 3" ist verwirrend gut

“Euro Vision Song Contest- Fire Saga“ ist sehr trashig und sehr realistisch. Nicht minder trashig ist der neue Film von Daniel Radcliff "Guns Akimbo". Harry Potter Fans könnte dieser Film etwas verstören, denn der arme Harry kämpft hier in Tigerhausschuhen und Boxershorts. Außerdem erscheint „Dark 3". Wer die beiden ersten Staffeln schon nicht verstanden hat, hat es bei der dritten nicht leichter. Aber auch Hauptdarsteller Luis Hoffman versteht nicht immer alles, verrät er Anna im Interview.

Download (mp3, 55 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Rote einen Ausschnitt aus dem Film "17" und der Grüne aus der Serie "The Great) (Bildquelle: rbb /
rbb / Salzberger | hulu

"The Great" ist great, "rbb QUEER" wieder hier und andere tolle Wortspiele

In dieser Folge wird ganz viel Liebe verteilt. Anna ist begeistert von "The Great" mit Elle Faning und Nicholas Hoult. Was die Serie so unterhaltsam und bizarr macht, hört Ihr hier. Außerdem ist der rbb mit der dritten Staffel seiner nicht-heterosexuellen Filmreihe "rbb QUEER" zurück und Anna hat den Auftakt-Film "Siebzehn" schon gesehen – und genossen. Und wie dreht es sich eigentlich mit Abstandsregeln und Mund-Nasen-Schutz? Der "Die Mitte der Welt"-Regisseur Jakob M. Erwa verrät es Anna im Interview. Bildquelle: rbb / Salzberger | hulu

Download (mp3, 52 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Rote zeigt eine Szene aus der Serie "Tote Mädchen lügen nicht 4", der Grüne Jeffrey Epstein der Doku "Jeffrey Epstein- Stinkreich" (Bildquelle: Netflix)
Netflix

"Tote Mädchen lügen nicht 4" langweilt und "Jeffrey Epstein" ist erschreckend

Diese Folge ist für Selin besonders hart. Das mag zum Einen an ihrer aktuellen Verfassung liegen, zum Anderen daran, dass sie über die vierte Staffel "Tote Mädchen lügen nicht" sprechen muss. Die ist nämlich *gähn*. Die Doku "Jeffrey Epstein" bessert ihre Stimmung auch nicht. Einfach erschreckend und erschütternd, sagt Anna. Time Codes: 00:01 Tote Mädchen lügen nicht 4 00:09 Jeffrey Epstein- Stinkreich 00:16 Black Lives Matter 00:20 Hausaufgaben Bildquelle: Netflix

Download (mp3, 37 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Rote eine Szene aus dem Film "Monos", der Grüne eine Darstellerin aus der Serie "Years and Years" (Bildquelle: DCM Filmdistribution | BBC one)
DCM Filmdistribution | BBC one

"Monos" ist ein grandioser Fiebertraum und "Years and Years" das kalte Erwachen

Diese Folge beginnt mit einem Knall. Annas Dauer-Provisorium aka ihr Home-Office-Studio geht in die Knie. So richtig zum Niederknien ist "Monos". Für Anna ein wunderbar düsterer Fiebertraum. Apropos düster: die Apokalypsen in "Years and Years" werden von der Wirklichkeit eingeholt.

Timecodes:

00:03 Monos

00:09 Years and Years

00:14 We Are One Global Filmfestival

00:26 Hausaufgabe

Bildquelle: DCM Filmdistribution | BBC one

Download (mp3, 54 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Grüne zeigt ein Bild von Jennifer Connelly und Daveed Diggs, der Rote von Steve Carell. (Fotos: Netflix | WarnerMedia)
Netflix | WarnerMedia

"Space Force" ist megalustig und die Serienadaption "Snowpiercer" überflüssig

Bei "Space Force" hat Anna Tränen gelacht und ihr Abendessen durchs Wohnzimmer geworfen. Steve Carell und Greg Daniels haben eine Comedy-Serie entwickelt, die zwar immer den naheliegendsten Gag mitnimmt – aber das funktioniert trotzdem. Auf die "Snowpiercer"-Serienadaption hätte Anna dagegen verzichten können, durchgequält hat sie sich trotzdem. Für Selin natürlich. Bei "The Vast of Night" knacken die Telefonleitungen – liegt das etwa an Aliens? Warum Selin nach diesem Film wahrscheinlich nicht schlafen kann, das hört Ihr in dieser Folge.

Timecodes:

00:02 Space Force

00:09 Snowpiercer

00:21 The Vast of Night

00:27 Neue Hausaufgabe

00:29 Auflösung Hausaufgabe

Download (mp3, 45 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt den Charakter Wut aus "Alles steht Kopf". Der rechte zeigt Hugh Jackman als Wolverine in "Logan". (Quelle: Disney | Fox Deutschland)
Disney | Fox Deutschland

Top 5 WTF-Enden in Filmen (spoilerfrei!) | Spoilsusen Mini

Man soll aufhören, wenn’s am schönsten ist. In der vorerst letzten Folge der Spoilsusen Mini präsentiert Euch Anna 5 Filme, die Euch am Ende nochmal einen fetten, beeindruckenden, romantischen oder schockierenden WTF-Moment bescheren. Garantiert spoilerfrei!

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen hört Ihr jeden Donnerstag mit einer neuen Folge.

Download (mp3, 8 MB)

Talk ohne Gast

Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Talk ohne Gast

Was tun, wenn in einer Radiotalkshow ein prominenter Gast nach dem anderen absagt? Dann müssen Till Reiners und Moritz Neumeier eben allein das besprechen, was sie eigentlich ihren Gast gefragt hätten. Darüber schweifen sie gern auch zu den großen Themen unserer Zeit ab oder lassen einfach mal die Woche Revue passieren.

 

Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Russisch lernen

Till & Moritz lernen mit euch in dieser Folge wenige, aber dafür die wichtigsten russischen Wörter. Und für die unter euch, die das Glück suchen, hat Moritz den ultimativen Tipp: Hände ans Steuer und immer geradeaus fahren – irgendwann seht ihr euer Stoppschild. Und während Moritz sein Stoppschild mit der Aufschrift "Glück" erreicht hat, ist Till unter die Edelköche gegangen.

Download (mp3, 73 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

ToG Royal

In dieser Folge wird es königlich! Und es gibt, dank euch, eine tiefgründige Analyse des Dating-Games in Lockdown-light-Zeiten. Wie geht es den Single-Mäusen unter euch? Einsam? Oder läuft es besser als je zuvor? Till und Moritz haben gefragt und ihr habt geantwortet. Wenn ihr also Bock auf ein Match habt, wischt nach rechts oder drückt Play.

Download (mp3, 73 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

ungefragt abgeleckt

Jeder von uns hat mindestens eine Sache, die er einfach nicht kann. Moritz kann sich z.B. einfach keine Namen merken. Und während Timm...ähhh Till froh ist, dass Moritz sich an seinen Namen erinnert, plant er schon mal Highlights fürs Weihnachtsfest. Dieses Jahr wird’s anders, aber geil. Also haut euch eine Ladung Lotion auf die Füße und genießt ganz entspannt die neue Folge.

Download (mp3, 58 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

schnurpsen und mümmeln

Müssen wir uns Sorgen um Moritz machen? Ist er süchtig nach Rubbellosen? Hat er wirklich all sein Geld verrubbelt? Auf der Suche nach Antworten geht auch der leidenschaftliche Podcastkrieg mit "Herrengedeck" in die zweite Runde. Lehnt euch zurück und mümmelt gespannt die neue Folge.

Download (mp3, 76 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Tafelspitz

Euer Lieblingspodcast-Snack ist da. Doktor Koch Till Reiners hat eingekauft und kredenzt während der Folge Tafelspitz…naja er versucht es. Und während die kleine Naschkatze Till das Rezept studiert, fragt sich der große Kabarettist und Preisträger Moritz, wann eigentlich Helge Schneider anruft.

Download (mp3, 75 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Hau ab!

Was macht ihr, wenn ihr eine Paketbenachrichtigung bekommt, obwohl ihr zuhause wart? Euch ärgern? Die Haustürklingel überprüfen? Oder ihr macht es wie Till und rennt runter auf die Straße, sucht das Zustellungsfahrzeug und stellt den Fahrer zur Rede. Was dann passiert? Hörts euch an und denkt immer daran: wer Zorn sät, erntet Tills Rechtsanwalt.

Download (mp3, 71 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Deutschland lacht anscheinend

Eine Extrafolge direkt aus dem Backstage einer Fernsehshowproduktion. Till und Moritz waren zu Gast bei Luke Mockridge in Köln und haben in den Drehpausen den Podcast für euch aufgenommen. Total drüber erzählt Moritz, warum Polly Pocket und Tamagotchi einfach der Übershit sind. Und Till startet den großen Zeitungstest, denn „Du bist, was du liest“. In diesem Sinne: lasst die Regenbogen-Treppenspirale tanzen.

Download (mp3, 67 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Goldene Gesichtskarte

Kawumm! Eure neue Premiumfolge ist da. Da eine erste US-Wahlanalyse nur bedingt glücklich macht, erzählt Till schnell von seinem Plan, bald Oberbürgermeister von Stuttgart zu werden und seiner ersten Kosmetikbehandlung. Moritz lehnt sich zurück, vermisst leise das Camperleben und beweist wieder einmal, dass er der beste Wingman von Beauty Queen Till ist.

Download (mp3, 71 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Sirtaki

Der Sirtaki ist so viel mehr, als ein griechischer Tanz - den Beweis gibt`s hier! Außerdem verrät euch Till, wie ihr zwei Euro Schulden easy verdreißigfacht - und Moritz plant, mit achtundzwanzig Flaschen Weißwein auf einer Motorhaube zu chillen.

Download (mp3, 79 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Babyführerschein

Zwischen Anis, Hummer und Hackfleisch spielen Till & Moritz Sommer und drehen die Heizung voll auf. Im Entspannungsmodus bekommt ihr einen gratis Einsteigerkurs in Sachen Eltern werden. Was gibt man auf? Was bekommt man? Am Ende habt ihr den "Babyführerschein" in der Tasche.

Download (mp3, 72 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Rohrbruch im Elfenbeinturm

Der Sonnenschein und die Gewitterwolke der deutschen Podcastlandschaft melden sich diese Woche mit Tipps für Körper und Brieftasche: Klug ist der, der sich finanzielle Puffer anlegt. Dumm ist der, der keine Maske trägt und Menschen die am Boden liegen, tritt man nicht.

Download (mp3, 65 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Eine Stange Fett

Wer braucht schon acht Stunden Schlaf, wenn er Heilerde und eine Stange Fett fürs Gesicht hat? In dieser Folge bekommt ihr die absoluten Killer-Beauty-Tipps für den perfekten Glow. Grobe Mischhaut war gestern. Außerdem gibt es eine gratis Therapieberatung.

Download (mp3, 82 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Till soll sich schön weiter mit der Lotion einreiben

Diese Folge schlägt den ganz großen Bogen von Tills Skin-Care über True-Crime-Lügen bis hin zu geflügelten Löwen und Giraffen mit Strohhalm am Bein. Fahrt’s euch rein.

Download (mp3, 75 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

True Crime

Diese Folge bohrt sich als kleine digitale Süßigkeit direkt in euer Herz. Versprochen! Freut euch auf die große Analyse „Freundlichkeit vs. Unfreundlichkeit“: womit wird man erfolgreicher und was wirkt anziehender?

Download (mp3, 84 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Das Schwiegersohn-Game

Diese Woche geht’s um Beziehungen: Beziehungen zu Schwiegervätern, aphrodisierenden Düften und der besonders problematischen zu Druckern.

Download (mp3, 74 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Gemischtes Hack

Der Bio-Räucherlachs unter den Podcasts hat diese Woche besonders dicke Filetstücke in den Rauch gehangen und serviert. "Bitte nehme!" Till & Moritz spielen dirty und wissen, die Augen hören immer mit.

Download (mp3, 71 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Hüpfburg der Demokratie

Eure Sommervögel Till und Moritz sind back aus dem Urlaub und mitgebracht haben sie einen dicken Haufen voller nicer Sommerstorys: Gönnt euch! Fast Food in Kroatien, Gummibärchen und Sex, Italiener auf Sportbooten und Demo-Geschissel.

Download (mp3, 72 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Charaktergesichter und Ankündigungskönige

Das sich der Charakter auch im Gesicht widerspiegeln kann, hat spätestens Clemens Tönnies bewiesen. Da kann auch der beste Insta Filter nichts mehr retten. Also gebt keinen Fick auf Lebensmittel-Siegel! Freut euch auf Berliner Shoppinggeschichten von Till und tiefgründige Facebook-Profil-Analysen.

Download (mp3, 72 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Jeremia und Jonatan

Die Folge der Erkenntnisse: Lügen lernen wir nicht von Melania Trump, über Kolonialismus wissen wir viel zu wenig und florierende Wikipedia-Einträge kann Till am besten.

Download (mp3, 77 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Stresstypen und Top-Shelf-Produkte

Till und Moritz diskutieren über Ron Weasley, Stress-Typen, Tills Liebe zu Antiquitäten und Bungee-Jumping ohne Seil. Und was würde passieren, wenn die beiden ihr Leben tauschen könnten? Adrenalin ist ihr Antrieb!

Download (mp3, 81 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Reich werden mit Laugengebäck

Heute mit dem perfekten Sprung vom 10-Meter-Turm, warum das NDR-Fernsehen für Rentner systemrelevant ist und Moritz verrät seine heimliche Leidenschaft: Laugengebäck!

Download (mp3, 76 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Streit am FKK Strand

In eurem kontaktbeschränkten Lieblingspodcast mit Till Reiners und Moritz Neumeier geht heute um Streit an den unmöglichsten Orten, Kleinanzeigen-Tricks und Tills kleine Koch-Rubrik. Baby, es gibt Reis!

Download (mp3, 73 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Naturreis, Schulhoferinnerungen und Verschwörungstheorien

Die bitteren Wahrheiten über Naturreis und wie beliebt Moritz in seiner Klassenstufe wirklich war. Außerdem: Verschwörungstheorien und Streamingtipps. Treten Sie ein!

Download (mp3, 80 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Rouladen-Gate und Brettspiel-Niederlagen

Christoph Maria Herbst hat leider keine Zeit, um mit Till und Moritz zu quatschen. Dann reden die Beiden eben darüber, wie Till sich selber das Kochen beibringt und an einer Roulade verzweifelt.
Außerdem geben sie Trainings-Tipps an den schnellsten Läufer der Welt Usain Bolt und Moritz erzählt, wie er bei Gesellschaftsspielen mit Niederlagen umgeht.

Download (mp3, 63 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Die große Quarantäne-Show

Im Sinne des Social Distancing haben Moritz und Till heute keinen Gast eingeladen. Es geht um Quarantäne-Typen, Liebestaten und Sauerteig. Take that, Coronavirus!

Download (mp3, 66 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Von Schwiegereltern und Konzept-Kunst

Der Journalist Christian Baron ist diese Woche nicht zu Gast. In Zeiten von Corona darf sich ja eh keiner mehr treffen. Deshalb geben Till und Moritz Schwiegereltern-Tipps: viel essen und danke sagen!

Download (mp3, 68 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Die Show der großen Enttäuschungen!

Slam-Poet André Herrmann sagt ab und dann geht’s um Dinge, die Moritz und Till sich viel besser vorgestellt hatten: vom Pfeife-Rauchen bis hin zum Walk of Fame.

Download (mp3, 66 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Stabmixerzwang und reiche Leute

Charlotte Roche muss einer Freundin beistehen und schafft's leider nicht. Reden Till und Moritz halt über Wohlstand, Pürierstäbe und den CDU-Vorsitz.

Download (mp3, 68 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Schummeln bei Gesellschaftsspielen und Heiratsanträge verbocken

Lena musste noch Äpfel besorgen. Schade! Sonst hätte sie mit Till und Moritz über schräge Heiratsanträge, Zehn-Kilo-Babys und die AfD diskutieren können!

Download (mp3, 74 MB)

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Die Schauspielerin Nora Tschirner und die Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Marco Justus Schöler)
Marco Justus Schöler

Nora Tschirner, wie wird man Mitglied einer Pferde-Herde?

Die Schauspielerin über Kommunikation mit Tieren, die Schönheit von Regentropfen und warum man weder mit Christian Ulmen noch mit Til Schweiger vernünftig telefonieren kann.

Download (mp3, 64 MB)
Die Comedienne Tahnee und die Podcast-Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Guido Schröder)
Guido Schröder

Tahnee, wie machst du Trauriges zu Comedy?

Die Comedienne über ihr Coming-out auf dem Land, Tik-Tok-Omis, die Protest-Aktion Alarmstufe Rot und die Frage, wie und wo man in Corona-Zeiten Silvester feiern kann.

Download (mp3, 96 MB)
Die Moderatorin Eva Schulz und der Tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni (D3000 | imago images | Future Image)
D3000 | imago images | Future Image

Ingo Zamperoni, warum wählen Menschen Trump?

Der Tagesthemen-Moderator über die US-Wahl, warum sein amerikanischer Schwiegervater Trump wählt und warum junge Menschen großen Einfluss aufs Wahlergebnis haben.

Download (mp3, 98 MB)
Das Bild zeigt Moderator und Notfallsanitäter Tobi Schlegl und Moderatorin Eva Schulz. (D3000 | Thomas Leidig)
D3000 | Thomas Leidig

Tobi Schlegl, was war deine Rettung?

Der Moderator und Notfallsanitäter über die schlechten Arbeitsbedingungen im Rettungsdienst, seinen Zusammenbruch und den ersten Filmriss mit Ende 30.

Download (mp3, 77 MB)

Edda Schönherz, wie übersteht man drei Jahre Stasi-Gefängnis?

30 Jahre Deutsche Einheit – die ehemalige Fernseh-Ansagerin über ihre Zeit im DDR-Gefängnis und wie sie es geschafft hat, sich von der Stasi nicht brechen zu lassen.

 

Download (mp3, 99 MB)
Das Bild zeigt die Boxerin Zeina Nassar.
D3000 | Henning Heide

Zeina Nassar, wie trainiert man sich Schmerzen ab?

Die Boxerin über Horrorfilme, Disziplin und Vorurteile – und wie sie dafür gekämpft hat, mit Kopftuch boxen zu dürfen.

Download (mp3, 68 MB)
Das Bild zeigt Nura.
D3000 | Johanna Gebray

Nura, warum darfst du nicht wählen?

Die Rapperin über Psychotherapie und ihre Jugend im betreuten Wohnen, Internet ab 18 und warum sie sich wie „Deutschlands Sugardaddy“ fühlt.

Download (mp3, 82 MB)
Das Bild zeigt Matze Hielscher
D3000 | Eye Candy

Matze Hielscher, bist du zu nett?

Der Podcaster und Unternehmer über seine Vergangenheit als Popstar, seinen christlichen Glauben und warum er immer so unheimlich nett rüberkommt.

 

Download (mp3, 91 MB)
Das Bild zeigt Larissa Rieß
D3000 | Benjamin Diedering

D3000 - Larissa Rieß, was legt man auf der eigenen Hochzeit auf?

Die 1LIVE-Moderatorin und DJane über die therapeutische Wirkung von Aufräumen, einen Rat, den ihr Jan Böhmermann gegeben hat, und warum sie keine Fotos von ihrem Kind auf Social Media teilen wird.

Download (mp3, 91 MB)
Das Bild zeigt Laura Malina Seiler
D3000 | Sofie Louca

Laura Malina Seiler, ist Spiritualität die neue Religion?

Die Life-Coachin über die Unterschiede zwischen Spiritualität und Religion, zwischen Coaching und Therapie – und was es bedeutet, sich mit seinem „Higher Self“ zu verbinden.

Download (mp3, 74 MB)
Die Autorin Jasmin Schreiber und Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: D3000)
D3000

Jasmin Schreiber, warum ist Trauer nicht nur traurig?

Die Schriftstellerin über ihre Liebe zu Insekten, übers Ehrenamt und den Umgang mit dem Tod – und darüber, wie sie als Risikopatientin während der Corona-Pandemie lebt.

Download (mp3, 101 MB)
Der Musiker und Moderator Olli Schulz und Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: D3000)
D3000

Olli Schulz, wie lange machst du das noch?

Der Musiker über Schulden, Fleischkonsum und sein Hausboot mit Fynn Kliemann – und darüber, was an Deutschlands Schulen falsch läuft.

Download (mp3, 92 MB)
Das Bild zeigt die Grünen-Politikerin Aminata Toure (Quelle: Fenja Hardel)
Fenja Hardel

Aminata Touré, was können wir gegen Rassismus tun?

Die junge Grünen-Politikerin über #blacklivesmatter, Privilegien und den Heimat-Begriff – und wie es hinter den Kulissen der Corona-Politik läuft!

Das Bild zeigt den Moderator und Comedian Micky Beisenherz (Quelle: Oliver Vonberg)
Oliver Vonberg

Micky Beisenherz, wie lustig findet dich deine Oma?

Der Moderator und Autor über Eitelkeit, Autos und die Grenzen seines Humors – und über seine Oma, die ihm manchmal einen Schlappen an den Kopf wirft.

Download (mp3, 88 MB)
Ariane Alter (Bild: Philipp Thurmaier)
Philipp Thurmaier

Ariane Alter, wie überwindet man seine Angst?

Die Moderatorin über Mut, Scham und Challenges – zum Beispiel, wie sie 72 Stunden am Stück live auf Sendung war und damit einen Weltrekord aufgestellt hat!

Download (mp3, 93 MB)
Der Pianist Igor Levit sitzt am Klavier (Quelle: Robbie Lawrence)
Robbie Lawrence

Igor Levit, was macht ein Pianist ohne Bühne?

Der Pianist über die Isolation während der Corona-Pandemie, über ein Tattoo, das er sich vielleicht bald stechen lässt, und natürlich über seine Liebe zur klassischen Musik.

Download (mp3, 94 MB)
Das Bild zeigt die Journalistin Dunja Hayali. (Quelle: Jennifer Fey)
Jennifer Fey

Dunja Hayali, warum wirst du nicht müde?

Die Journalistin über ihren Umgang mit Hass im Netz, ihre Leidenschaft fürs Surfen, die Fußball-Bundesliga und ihr Treffen mit Barack Obama.

Download (mp3, 103 MB)
Das Foto zeigt die Podcasterin und Comedian Ariana Baborie . (Quelle: D3000)
D3000

Ariana Baborie, warum feiern wir Männer mehr ab als Frauen?

Die "Herrengedeck“-Podcasterin über Tiere in Zoos, den Konsum von aktuellen Nachrichten und warum Frauen in der Comedy-Szene anders wahrgenommen werden als Männer.

Download (mp3, 92 MB)
Das Foto zeigt den Sänger Clueso auf einer roten Couch (Quelle: D3000)
D3000

Clueso, wann hast du deinen letzten Liebesbrief geschrieben?

Live auf dem N-Joy Podcastfestival: Der Sänger über seine Zeit in der Jugendpsychiatrie, Capital Bra und wer ihn heute noch Thomas nennt.

Download (mp3, 86 MB)
Das Bild zeigt die Programmiererin Aya Jaff und die D3000 Moderatorin Eva Schulz (Quelle: D3000)
D3000

Aya Jaff, wie wird man reich mit Aktien?

Die junge Coderin und Gründerin über ihre Zeit im Silicon Valley und darüber, ob Programmieren in Deutschland ein Schulfach werden sollte.

Download (mp3, 95 MB)
Das Bild zeigt den Comedian Till Reiners und die D3000 Moderatorin Eval Schulz
D3000

Till Reiners, was ist dein Beauty-Geheimnis?

Der Comedian über den richtigen Umgang mit der AfD, die Vorteile eines ordentlichen Rollkoffers, warum ihn keine Schauspielschule haben wollte und Gesichtsmasken!

Download (mp3, 89 MB)
Das Bild zeigt den Comedian Teddy Teclebrhan und D3000 Moderatorin Eva Schulz
D3000

Teddy Teclebrhan, wie bisch du wirklich?

Der Comedian über nette Rassisten, Ärger mit dem Jugendamt und eine Reise nach Kanada, die alles verändert hat.

Download (mp3, 89 MB)
Das Bild zeigt Eva Schulz und Margarete Stokowski (Bild: D3000)
D3000

Margarete Stokowski, was ist guter Sex?

Die Autorin über Feminismus, Macht und Vorurteile – und wie viele Vibratoren sie besitzt.

Achtung: In dieser Folge spricht Margarete Stokowski auch über sexuellen Missbrauch. Solltet ihr selbst betroffen sein, könnt Ihr Euch jederzeit unter der 0800 111 0 111 bei der Telefonseelsorge melden.

Download (mp3, 89 MB)
Das Bild zeigt Felix Jaehn, Felix Kummer, Felix Lobrecht und Felix Zeltner (Bilder: Viktor Schanz, Hotel Rocco, Marvin Ruppert, Helga Traxler, D3000)
Viktor Schanz, Hotel Rocco, Marvin Ruppert, Helga Traxler, D3000

Best of 2019: sehr viele Felixe & ein bisschen Haushalt

Lobrecht, Jaehn, Kummer und Zeltner – Felixe hatten wir echt genug im Jahr 2019! Außerdem ging’s hier in der guten Stunde auch auffällig oft um Haushaltsthemen!

Download (mp3, 68 MB)
Das Bild zeigt Fynn Kliemann, Giulia Becker, Thees Uhlmann und Sara Nuru (Bilder: Brian Jakubowski, Ingo Pertramer, Joseph Strauch, Robert Krieger, D3000)
Brian Jakubowski, Ingo Pertramer, Joseph Strauch, Robert Krieger, D3000

Best of 2019: Stadt, Land, Kreisverkehre

Fynn Kliemann, Giulia Becker, Thees Uhlmann und Sara Nuru über das Leben auf dem Land – inklusive neueste Entwicklungen und Bonusmaterial!

Download (mp3, 68 MB)
Das Bild zeigt Eva Schulz und die D3000-Producerin Belli. (Bild: D3000)
D3000

Deutschland3000, was passiert bei euch hinter den Kulissen?

Deutschland3000-Producerin Belli spricht mit Eva über Highlights, Herausforderungen und Pannen – und stellt ihr eure fiesen Entweder-Oder-Fragen!

Download (mp3, 85 MB)
Nico Semsrott und Eva Schulz (Bild: D3000)
D3000

Nico Semsrott, wie ernst nimmst du Europa?

Der Satiriker über sein Leben in Brüssel, was ihn am EU-Parlament nervt und warum er mit den Grünen zusammenarbeitet.

Download (mp3, 90 MB)
Das Bild zeigt den Sänger Mark Forster mit Eva Schulz (Bild: D3000)
D3000

Mark Forster, bist du wirklich so unpolitisch?

Eva trifft den Sänger Mark Forster. Er erzählt ihr, warum er keine „komplizierte“ Musik machen will, er aber trotzdem sehr politisch ist. Neben einem neuen Album hat Mark Forster dieses Jahr auch etwas Neues gelernt, was er vorher nicht konnte: Richtig weinen! Wie er das gemacht hat, hört Ihr in dieser Folge Deutschland3000.

Download (mp3, 106 MB)

Blue Moon

Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Blue Moon

Wurde in den vergangenen Sendungen diskutiert oder gestritten, gelacht oder geweint? Der Podcast verrät's Euch.

Florian Prokop und Meili Scheidemann (Fotos: Ben Wolf, Montage: Fritz)
Ben Wolf

Spieleabend - mit Meili Scheidemann und Florian Prokop

Lasst uns spielen! Meili Scheidemann und Florian Prokop wollen mit euch einen Spieleabend verbringen. Ob Stadt, Land, Fluss; Blackstories, Wer bin ich oder selbst ausgedachte Spiele - wir zocken mit euch! Bock? Dann hören wir uns, heute Abend ab 22 Uhr im Blue Moon live aus dem Fräulein Fritz!

Download (mp3, 104 MB)
Timme Lindenau (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Hauptstadtfieber – mit Timm Lindenau

It's Derbytime in der Bundesliga! Morgen stehen sich Union Berlin und Hertha BSC im dritten Hauptstadtderby der Bundesliga gegenüber. Während die Unioner einen Höhenflug erleben, bleibt die Hertha wohl weit hinter ihren (finanziellen) Möglichkeiten zurück. Im Vorfeld hatte die Hertha zehntausende blau-weisse Fahnen in der Stadt verteilt um alle auf diesen Derby einzuschwören. War das aus eurer Sicht ein gelungener Stunt? Wer ist hier der Favorit in dem Spiel? Wem drückt ihr in diesem knisternden Duell die Daumen? Aber: Abseits des Profigeschäfts ruht der Sport in nahezu allen Bereichen. Ich möchte euch auch hier die Möglichkeit geben, eure Meinung zum Stillstand im Amateursport, zu sagen. Ist es aus eurer Sicht okay, dass z.B. der Fußball weiter um Millionen spielt, während jeder Tennis-, Handball-, Hockey- und Schwimmverein den Betrieb einstellen muss? Ab 22 Uhr wirds mit Timm Lindenau sportlich!

Download (mp3, 89 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Nachbarn – mit Claudia Kamieth

Der Nachbar von Claudia über ihr ist so taub, dass morgens ab 5.30 Uhr das ganze Haus seine Schlager hören darf. Der Nachbar unter ihr raucht so stark, dass durch die kaputte Abluft alles in ihre Wohnung zieht. Dafür sind die Nachbarn gegenüber aber so cool, dass sie auch mal Brötchen am Wochenende mitbringen. Claudia Kamieth würde gern heute mit euch über Nachbarn reden. Welche Nachbarn nerven euch, welche liebt ihr, mit welchen Nachbarn hattet ihr sogar mal Streit? Vielleicht sind einige Nachbarn auch von euch genervt, weil ihr laut Sex habt oder den Techno auf Anschlag dreht.

Download (mp3, 134 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Abschweifen – mit Ingmar Stadelmann

Das ist eure Sendung heut' Nacht! Ingmar Stadelmann freut sich auf eure Geschichten, Erlebnisse und Probleme. Wo brennt's auf der Seele, wo nervt das Leben gerade oder wo ist es gerade schön? Was regt euch auf, wo könnt ihr Hilfe gebrauchen? Erlebt ihr auch mal schöne Sachen? Worüber wollt ihr sprechen? Also ran ans Phone, denn heute lauscht das Radio den Hörern, also euch.

Download (mp3, 137 MB)
Anna Wollner und Selin Güngör (Fotos: Ben Wolf, Montage: Fritz)
Ben Wolf

Film-Blue Moon – mit Selin Güngör und Anna Wollner

Die Kinos sind dicht, aber die Heimkinos flimmern quasi ständig. Bingen zuhause ist das bewährte Mittel gegen den Koller im Lockdown Light. Was habt ihr in den letzten Wochen alles weggesichtet? Egal ob Film oder Serie - ruft an und redet mit den Spoilsusen Anna Wollner und Selin Güngör über all das, was euch auf der heimischen Leinwand bewegt.

Download (mp3, 121 MB)
max Käther (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Weihnachten zu fünft - mit Max Käther

Berlin will auch über Weihnachten nur Treffen für fünf Leute erlauben - während sich im Rest von Deutschland maximal zehn Menschen unterm Weihnachtsbaum versammeln können. Die meisten Menschen in Deutschland sind laut ARD-Deutschlandtrend aber eh bereit, die Familienbesuche dieses Jahr zu reduzieren. Und ihr? Trauert ihr dem Weihnachtsfest mit Großfamilie nach oder habt ihr endlich einen Grund dem üblichen Weihnachtsstress zu entgehen? Was macht ihr zu Weihnachten, fragte euch Max Käther.

Download (mp3, 87 MB)
Jule Jank (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Lügen - mit Jule Jank

Es ging um die kleinen Schwindeleien, aber auch um die ganz großen Lebenslügen. Wann habt ihr gelogen und warum? Würdet ihr es wieder tun? Ist Lügen immer schlecht oder manchmal legitim? Und wo fängt überhaupt Lügen an? Wurdet ihr selbst schon mal belogen? Tell me lies, tell me sweet little lies! Das hat sich Jule Jank heute Abend im Blue Moon von euch gewünscht.

Download (mp3, 113 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Sterbehilfe - mit Claudia Kamieth

Im Februar hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass jeder Mensch grundsätzlich ein Recht darauf hat, selbstbestimmt zu sterben. Sprich: Ärzt*innen dürfen tödliche Medikamente verabreichen, die derjenige aber selbst nehmen muss. Daran geknüpft ist natürlich eine moralische Frage. Seid ihr für oder gegen Sterbehilfe? Claudia Kamieth würde gern von euch wissen, ob jemand in eurem Umfeld so krank war, dass er oder sie sich gewünscht hätte, das in Anspruch zu nehmen? Würdet ihr euch trauen jemandem so ein Mittel zu reichen, wenn es so weit ist?

Download (mp3, 135 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Eure schlimmste Nacht - mit Ingmar Stadelmann

Ingmar hat falsch gegessen und deswegen die schlimmste Nacht des Jahres hinter sich. Nachts ist es dunkel und still. Da passieren die unmöglichsten Dinge. Schöne wie ungute. Dramen, Zufälle, Unfälle, Gewalt, Abstürze, Alpträume? Was habt ihr erlebt? Ingmar Stadelmann will heute von euch wissen: Was war eure schlimmste Nacht?

Download (mp3, 136 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Ausgeböllert - mit Chris Guse

Eine Angst geht im Land um: Nimmt uns Corona auch die letzte Freude? Werden wir nie wieder an Silvester knallen? Stirbt die Knaller-Branche aus? Noch ist nichts beschlossen, aber die schriftliche Beschlussvorlage ist im Umlauf. Keine Party am Brandenburger Tor. Was in den Niederlanden schon Tatsache ist, könnte bei uns diesen Mittwoch beschlossen werden: bundesweites Böllerverbot! Polizei und Rettungskräfte fordern das aus gutem Grund schon seit Jahren. Chris Guse will von euch wissen: Ausgeböllert? Wie findet ihr das?

Download (mp3, 118 MB)
Romano (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Toxische Beziehungen – Bei Anruf Romano

Es beginnt mit dem Gefühl der großen Liebe! Auf Wolke Sieben mit Herz Emojis. Doch nach kurzer Zeit kippt die "Traumbeziehung" in ein Spiel aus Abhängigkeiten, Kontrolle, Schuldzuweisungen und emotionaler Gewalt. Dann wird es anstrengend. Habt ihr euch schon mal extrem verstellt, euch etwas verbieten lassen, Freundschaften beendet, Hobbies aufgegeben um ihn/ihr zu gefallen. Oder habt ihr euch selbst in der Situation wiedergefunden euren Partner verändern zu wollen? Vielleicht habt ihr auch Freunde, die in solch einer Beziehung feststecken und es noch nicht gemerkt haben. Erzählt es Romano & Claudia Kamieth im Blue Moon!

Download (mp3, 118 MB)
Victoria van Violence (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Zukunft – mit Victoria van Violence

"Am Ende der Straße steht ein Haus am See, Orangenbaumblätter liegen auf dem Weg. Ich hab' zwanzig Kinder, meine Frau ist schön" ["Haus am See" von Peter Fox]. Eine schöne Vorstellung, oder? Für manche aber sicher der totale Alptraum. Im Blue Moon möchte Victoria van Violence gerne mit euch über euer zukünftiges Ich sprechen. Lasst uns gemeinsam in die Glaskugel gucken: Wie seht ihr euch in 20 Jahren? Kinder? Welchen Job macht ihr dann? Noch den selben? Berlin oder Brandenburg? Verheiratet oder ausgewandert? Wie leben?

Download (mp3, 68 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Abschweifen – mit Claudia Kamieth

Silvester-Feuerwerkverbot, eure Lieblingsserie, eine Entscheidung, die bei euch ansteht. Heute entscheidet ihr, worüber wir reden, denn im Blue Moon ist heute wieder freie Themenwahl. Ruft einfach an und erzählt Claudia Kamieth, was euch beschäftigt, freut oder worüber ihr euch gerade ärgert. Was bewegt euch?

Download (mp3, 134 MB)
Florian Prokop (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Veränderung – mit Florian Prokop

Nichts bleibt für immer. Musstet ihr in eurem Leben schon mal etwas komplett verändern? Wie war das? Und wie ging es euch damit? Viele Menschen haben Angst vor Veränderungen, manche sagen aber: Veränderung tut gut und ist wichtig. Neuer Job, neuer Ort, neues Leben - was habt ihr bereits verändert? Und was habt ihr daraus gelernt? Ein Blue Moon mit Florian Prokop.

Download (mp3, 76 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wie wollen wir leben? – mit Chris Guse

Habt ihr einen Plan? Zukunft ist Gegenwart, die bald dran ist. Was wir wollen, wird passieren! Das wissen die Gehirnforscher schon längst. Also sammeln wir heute Abend und werden es schriftlich fixieren: Wie wollen wir leben? Fusionskraftwerke, Überwinden der Nationalstaaten, künstliche Bienen, Raumfahrt für alle oder Windbeutel am Späti. Die Grenzen eurer Phantasie werden die zukünftigen Grenzen unserer Gegenwart sein. Wie wollt IHR leben? Fragt Chris Guse.

Download (mp3, 125 MB)
Julian Heun und Nils Straatmann (Foto: Ben Wolf, Montage: Fritz)
Ben Wolf

Poetry-Blue Moon - mit Julian Heun und Nils Straatmann

Poetry-Blue Moon Der Poetry Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Feiert mit! Hier ist Platz für Slam Poetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, Zauderzeilen und Genreloses. Seid live am Radio dabei, ruft an und tragt eure Texte vor! Unsere topinformierten Lyrikmonsterchen und Moderatoren Julian Heun und Nils Straatmann wahren für euch den Durchblick und finden die roten Fäden. Aber nicht allein! Nein, ihr helft ihnen dabei! Tragt eure tagesaktuellen Tagebucheinträge vor, eure lyrischen Gegenwartsbeschreibungen, eure Memoiren der Liebe! Oder einfach irgendwas, was schon älter ist, ihr aber trotzdem geil findet. Denn dann finden wir's auch geil. 22 Uhr gehts los.

Download (mp3, 115 MB)
Jule Jank (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Glücksmomente - mit Jule Jank

Eure Glücksmomente Es ist November, es ist Lockdown light und 2020 hat es uns bisher nicht leicht gemacht. Deswegen soll heute Abend das Glück durch euer Radio fließen. Lasst uns darüber reden, wann ihr zuletzt so richtig glücklich wart. Wer oder was hat euch ein Glücksgefühl in den Bauch gezaubert und was macht euch generell im Leben glücklich? Ja, heute Abend darf es cheesy werden. Jule Jank freut sich auf viele glückliche Glücksgeschichten.

Download (mp3, 114 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Gewalt! - mit Claudia Kamieth

Triggerwarnung: In dieser Folge hört ihr sensible Inhalte. Alle 45 Minuten wird eine Frau von ihrem Partner verletzt oder angegriffen. Jeden dritten Tag stirbt eine Frau durch die Hand ihres Partners bzw. Ex-Partners. Die neuen Zahlen der Polizeistatistiken sind schockierend. Claudia Kamieth hat mit euch über das Thema Gewalt geredet. Seid ihr von euren Eltern geschlagen worden? Hattet ihr eine Beziehung, in der ihr geschlagen wurdet oder auch geschlagen habt? Seid ihr so groß geworden, dass euer Vater eure Mutter verprügelt hat? Vielleicht habt ihr auch in der Schule Gewalt von Mitschülern erlebt? Ihr habt angerufen.

Download (mp3, 135 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Themen-Roulette - mit Ingmar Stadelmann

Es rollte wieder die Kugel! Ihr habt angerufen und der Zufall (oder das Schicksal) hat euch ein Thema ausgesucht. Darüber habt ihr dann mit Ingmar Stadelmann geplaudert. Es wurde emotional!

Download (mp3, 135 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Demokratie – langweilig wird sie nie – mit Chris Guse

Eine Demo in Leipzig. Was war denn da los? Zwanzigtausend Leute ohne Maske und Abstand, Hooligans mit Quarzhandschuhen und eine völlig überforderte Polizei. Ist das noch Demokratie oder verabschiedet sich gerade ein Teil des Landes komplett von Vernunft und Miteinander? Was haltet ihr von den Demos in Leipzig und anderswo? Wie sollte man dem begegnen und damit umgehen?

Download (mp3, 126 MB)
Florian Prokop und Meili Scheidemann (Fotos: Ben Wolf, Montage: Fritz)
Ben Wolf

Spiele-Blue Moon - mit Meili Scheidemann & Florian Prokop

Lasst uns spielen! Meili Scheidemann und Florian Prokop wollen mit euch einen Spieleabend verbringen. Ob Stadt, Land, Fluss; Blackstories, Wer bin ich oder selbst ausgedachte Spiele - wir zocken mit euch! Bock? Dann hören wir uns, heute Abend ab 22 Uhr im Blue Moon live aus dem Fräulein Fritz!

Download (mp3, 102 MB)
Victoria van Violence (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Geheimnisse - mit Victoria van Violence

Jeder Mensch hat Geheimnisse und das ist prinzipiell erstmal nicht schlimm. Manchmal belasten diese aber, führen zu Problemen oder machen Dinge unnötig kompliziert. Wobei es bei den Geheimnissen auch grosse Unterschiede gibt. Über große und kleine Geheimnisse möchte Victoria van Violence mit euch im Blue Moon sprechen. Was haltet ihr schon lange vor euren Freunden oder der Familie geheim? Belastet euch ein Geheimnis? Oder was habt ihr lange für euch behalten und euch dann endlich getraut, mit allen zu teilen? Das kann eine Erkrankung sein, die euch besonders unangenehm ist oder auch nur die verpatzte Prüfung, von der niemand etwas wissen soll.

Download (mp3, 112 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Was bereust du? - mit Claudia Kamieth

"Ich bereue es, ein Kind bekommen zu haben" - in ihrem Podcast Tabulos hat Claudia Kamieth vor kurzem mit einer Mutter gesprochen, die gern die Zeit zurückdrehen würde und kein Baby bekommen hätte. Sie ist nicht die einzige, vielleicht bereut auch einer von euch Vater oder Mutter geworden zu sein? Claudia will aber darüber hinaus auch allgemein von euch wissen, was ihr bereut: eine Beziehung, den Kontakt zu euren Eltern abgebrochen zu haben oder dass ihr eure beste Freundin beklaut habt? Oder dass ihr in eine andere Stadt gezogen seid oder einen Job angenommen habt? Los geht's 22 Uhr im Blue Moon.

Download (mp3, 133 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Amerika wählt - mit Ingmar Stadelmann

Trump oder Biden - Amerika entscheidet sich! Ingmar Stadelmann wollte von euch wissen: Was glaubt ihr, wer gewinnt, und spielt es überhaupt noch eine Rolle? Es treten ja zwei sehr alte Männer an. Wird sich danach überhaupt was ändern, bei Klima, Wirtschaft, Rassenpolitik oder Außenpolitik? Berührt euch diese Wahl überhaupt persönlich?

Download (mp3, 136 MB)
Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Die USA-Wahlen - mi Chris Guse

Es war soweit - Zeit für ein letztes Mutmaßen: Bleibt Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten oder wird es der andere? Gibt es nach der Wahl Bürgerkrieg oder bleibt einfach alles wie es ist? Was haltet ihr von der US-Wahl? Chris W. Guse hat euch zum illustren Polit-Talk auf Fritz eingeladen.

Download (mp3, 116 MB)
Jule Kaden (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Bücher-Blue Moon – mit Jule Kaden

Es regnet, es ist grau und ab 17 Uhr schon zappenduster. Die perfekte Jahreszeit also, sich mal wieder auf das Sofa zu fläzen und ein Buch rauszuholen. Und weil ihr das Vorgelesen bekommen beim letzten Bücher-Blue Moon so mochtet, macht Jule Kaden das heute nochmal mit euch zusammen. Ruft an, erzählt von eurem Lieblingsbuch und - am besten - lest gleich etwas vor. Egal ob Schnulze, Krimi, Roman, Ratgeber, Lyrik, Comic. Dazu quatschen wir noch über das hier: Habt ihr Buchrituale? Verleiht ihr Bücher? Worauf achtet ihr, wenn ihr Bücher verschenkt?

Download (mp3, 109 MB)
Daniel Hirsch und Bene Wenck (Foto: Ben Wolf, Montage: Fritz)
Ben Wolf, Montage: Fritz

Games-Blue Moon – mit Daniel Hirsch & Bene Wenck

Wo bleibt der Hype? Mit der "PS5" und der "XBox Series X" steht die Zukunft der Spielekonsolen kurz vor der Veröffentlichung. Doch das Vorfreude-Level von FritzGamechecker Bene Wenck und Daniel Hirsch ist gerade so… mittel. Das muss sich ändern! Was ist euer Spiele-Hype des Jahres? Zu welchem kommenden Game oder welcher Hardware saugt ihr jede Info, jeden neuen Screenshot oder Trailer auf?

Download (mp3, 116 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Unterschiede - mit Claudia Kamieth

Euer Partner ist 19 Jahre älter als ihr. Eure Freundin ist 25 cm kleiner. Euer Freund wohnt 600 km weit entfernt von euch. Claudia Kamieth möchte heute mit euch über Unterschiede in Beziehungen reden. Über Altersunterschiede, Größenunterschiede, aber auch über unterschiedliches Bildungsniveau. Über Unterschiede beim Gehalt und beim Musikgeschmack. Wann kann das schwierig werden? Habt ihr vielleicht auch schon mal einen blöden Spruch kassiert, weil eure Freundin viel kleiner ist oder mehr verdient?

Download (mp3, 134 MB)
Florian Prokop (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Treue - mit Florian Prokop

Zur Liebe gehört Treue. Aber was das ist eigentlich? Treue ist für jeden Menschen anders. Seid ihr schon mal untreu gewesen? Ab wann ist man untreu, wo genau fängt das an? Und könntet ihr euch vorstellen, in einer offenen Beziehung zu leben? Könnt ihr Untreue verzeihen? Treu oder untreu, darüber diskutiert Florian Prokop mit euch heute im Blue Moon.

Download (mp3, 102 MB)