Eure Story

  • Paul steht vor einer mit Graffiti besprühten Wand. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Im Mellowpark abgehangen - Paul liebt die Kunst - von Graffiti über Leinwände bis zu Paste-Ups.

  • Schülerin Ha Thu vor einer bunt bemalten Wand | Quelle: Fritz
    Fritz

    Zu jung zum wählen? - Ha Thu ist 16 Jahre alt, engagiert sich politisch und möchte gerne wählen.

  • Melina hält eine Torte in die Kamera. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Ausbildung statt Uni - Melina ist Konditorin und liebt es, Hochzeitstorten zu backen.

  • Das Foto zeigt Jamskaterin Oumi auf dem Tempelhofer Feld.
    Fritz

    Rollschuhfahren und Tanzen - Oumi ist als Jamskaterin viral gegangen

  • Orgelbauer Damian vor einer imposanten Kirchenorgel (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Holz, Metall, Leder und Filz - Damian ist Orgelbauer und greift auch selbst in die Tasten

  • Laura sitzt in ihrer Wohnung und schaut glücklich in die Kamera (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Happy-End - Laura ist trotz ihrer Endometriose-Erkrankung Mutter geworden.

  • Kathrin ist Sportschützin und steht mit einem Gewehr auf einer Wiese. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Gut Schuss! - Kathrin ist professionelle Sportschützin und schon als Teenie ausgezogen, um ihren Traum zu leben

  • Raumpflegerin Jolina in einem Laden, den sie pflegt. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Sauber erledigt! - Jolina ist Raumpflegerin und mag ihren Job, auch wenn andere irritiert sind.

  • Die Landwirtin Nancy steht mit einem Galloway-Rind auf einer Weide (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Nachhaltig - Faire Tierhaltung ist für Landwirtin Nancy ein Muss.

  • Schornsteinfegerin Tabea steht auf dem Dach eines Gebäudes in Berlin und lächelt. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Hoch hinaus - Tabea ist Schornsteinfegerin und klettert mal eben auf einen 38-Meter-Turm.

  • Orgelbauer Damian vor einer imposanten Kirchenorgel (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Gib mir Bass - Damian ist Orgelbauer und greift auch selbst in die Tasten

  • Elektrikerin Maike steht in Arbeitskleidung und mit einer Bohrmaschine in den Händen vor einer roten Klinkerhauswand. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Tough & tierlieb - Maike ist Elektrikerin und liebt den Pferdesport.

  • Die 24-jährige Studentin Sophia Vecchini steht vor einer Bilderwand (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Kunst von Obdachlosen - Sophia hat für ihre Abschlussarbeit ein Fotoprojekt mit Obdachlosen gemacht.

  • Modedesigner Johann in seinem Atelier. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    No Fast-Fashion! - Johann designt nachhaltige Kleidung und will etwas gegen das Imageproblem von Mode tun.

  • Laura sitzt lächelnd auf einer Treppe (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Weg mit Vorurteilen! - Laura lebt seit über drei Jahren mit dem HI-Virus und hat einen stinknormalen Alltag.

  • Der Berliner Nick vor seinem Retro-Barkas-Bus (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Lowrider - Nick wollte seinen Barkas B1000 nur zum Campingbus umbauen. Jetzt ist er Teil der Tuning-Szene.

  • Julian kurz vorm Eisbaden. Im Hintergrund ein fast zugeforener See im Sonnenschein. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Achtsam Leben - Eisbaden und Health-Coach - Julian Schömbs will bewusster leben und neue Dinge entdecken.

  • Kelly vor einem Schild der Berliner Stadtmission (Quelle: Fritz))
    Fritz

    Dankbar - Kelly arbeitet ehrenamtlich für die Berliner Stadtmission und kümmert sich um obdachlose Menschen.

  • Klimaaktivistin Clara vor dem Brandenburger Tor (Quelle: Fritz | Nicole Staerke)
    Fritz | Nicole Staerke

    Demo statt Schule - Clara ist Klimaaktivistin bei Fridays For Future und hat dabei schon einiges bewegt.

  • Ein junger Mann hält sich kopfüber an einem Sportgerät fest, dass an der Decke hängt. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Allrounder - Nico ist Bauleiter, für vieles zu begeistern und hat mehr als ein Hobby. Ninja-Sport ist aber sein liebstes!

  • Bestatter Christian auf einem Friedhof (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Dem Tode nah - Christian arbeitet gerne als Bestatter, obwohl das manchmal sehr emotional ist.

Aktuelles

Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
Fritz | Stefan Wieland

Talk ohne Gast - Diese Folge hat nur ein Motto: Alles für die Fans! Till Reiners und Moritz Neumeier machen dein Leben geiler, denn jetzt ist Qualitäts-Payback-Time!

Zu sehen ist der Youtuber "Der dunkle Parabelritter" und Moderatorin Eva Schulz. (Bildquelle: privat; Paula Winkler)
privat; Paula Winkler

Deutschland3000 - Der YouTuber Alexander Prinz aka "Der dunkle Parabelritter" quatscht mit Eva Schulz darüber, wie er auf seinem Channel vom Metal zu Videos über K-Pop, Britney Spears und Politik kam.

Eine junge Frau lächelt breit in die Kamera und hält vor ihrem Gesicht ihre Hände zu einem Herz geformt. Im Hintergrund wird sie vom Sonnenuntergang angestrahlt. | Quelle: IMAGO/ Westend61
IMAGO/ Westend61

Danke an euch - Die letzten zwei Jahre musstet ihr pandemiebedingt viel ertragen! Ihr bleibt trotzdem immer noch cool, haltet durch und steckt den Kopf nicht in den Sand. Danke ❤ Dafür gibt’s ein fettes Shout-Out von uns an euch!

Serienplakat von "Der Pass - Staffel 2" (Quelle: Hendrik Heiden | Sky Studios | Wiedemann und Berg TV | Epo Film)
Hendrik Heiden | Sky Studios | Wiedemann und Berg TV | Epo Film

Fritz und Serien - Eine ermordete Touristin, ein deutsch-österreichisches Ermittlerduo, das gegeneinander ermittelt, und ein virtuoser Täter - die zweite Staffel der vielgelobten Krimiserie "Der Pass" ist da. Warum das ein Fest für Krimi-Fans ist, erzählt euch Film-Anna Wollner.

Steffen und Felix von Kraftklub hocken vor einer Bretterwand. (Quelle: Fritz)
Fritz

Radio mit K - Der Mandant - Dr. Steffen Israel vertritt seinen Mandanten Brummer in heiklen Fragen rund um die Themen: Impfbock, Trainingsplan fürs Immunsystem und Zeitungsmiete.

Ein undurchdringlicher Dschungel (Quelle: IMAGO | Blickwinkel)
IMAGO | Blickwinkel

Ich bin ein Star, holt... - Kakerlaken, Würmer oder Schweinepenis gefällig? Es geht wieder los! Zwölf Z-Promis lassen sich für zwei Wochen im Dschungel aussetzen und wir dürfen zugucken. Das Dschungelcamp 2022 in Südafrika startet.

Grafik: Ein Mensch malt eine dicke rote Linie zwischen sich und anderen Menschen. (Quelle: IMAGO | Ikon-Images)
IMAGO | Ikon-Images

Harte Entscheidung - Helena hat den Kontakt zu ihren Eltern abgebrochen. Was sie dazu bewegt hat und in welchen Situationen sie ihre Familie trotzdem vermisst, hört ihr hier.

Benedikt Wenck (Foto: ben Wolf)
Ben Wolf

Gamecheck - Ein Alienparasit landet in New York City, beißt der Freiheitsstatue den Kopf ab und breitet sich aus. So weit, so klar der Gegner. Ob das Shooter-Spinoff "Rainbow Six Extraction" aber überzeugt, erzählt euch FritzGamechecker Bene Wenck.

IM RADIO

mit

Wenn hier nichts steht, kommen die Songs von Platte oder einer Live-Band oder es läuft gerade nix oder oder. Sie erscheinen später in der ...
Ein Smartphone zeigt die Corona-Warn-App mit einer roten Warnung (Quelle: IMAGO | Lobeca)
IMAGO | Lobeca

Keine Panik! - Zurzeit zeigt die Corona Warn App bei vielen Leuten Risiko-Begegnungen an. Was zu tun ist, wenn auch eure App rote Warnungen schickt? Erfahrt ihr hier.

Ein Paar Füße mit rot lackierten Nägeln, die überkreuzt liegen; im Hintergrund ein goldener Kerzenhalter. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Tabulos - Sebastian hat einen Fußfetisch. Was ihn an Füßen fasziniert und wie seine Freundin damit umgeht, wenn er anderen Frauen die Füße massiert? Hört ihr in dieser Folge von "Tabulos".

Eine Frau trägt eine medizinische Atemschutzmaske über den Augen (Quelle: Picture Alliance/Axel Bueckert)
Picture Alliance/Axel Bueckert

Comedy - Fällt es euch auch manchmal schwer, die Corona-Regeln, die die Politik beschließt, richtig zu verstehen? Wir haben hier ein paar Vorschläge, wie man die aktuellen Regeln verständlicher machen könnte 😉

Jule Jank (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Janküberfall - Komplimente sind super, klar. Aber, welche wolltet ihr insgeheim schon immer mal über euch selbst hören? Fritzin Jule Jank hat in euch reingehört und euch mit schönsten Komplimenten das Herz erwärmt.

Der Biber trägt einen Bauhelm und blickt etwas mürrisch drein. (Quelle: IMAGO/Panthermedia)
IMAGO/Panthermedia

Comedy - Über 100 Biber gibt es in Berlin. Wir haben mit einem von ihnen gesprochen. Justine Biber aus dem Tiergarten hat es wirklich nicht leicht. Fast wäre die veggy Nagerin während des Gesprächs von einem Baum erschlagen worden!

Neueste Podcastfolgen

  • Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
    Ben Wolf

    Blue Moon - Diebstahl - Einbruch, Auto weg oder Potte weg. Was ist euch schon passiert?

  • Zu sehen ist der Youtuber "Der dunkle Parabelritter" und Moderatorin Eva Schulz. (Bildquelle: privat; Paula Winkler)
    privat; Paula Winkler

    Deutschland3000 - Dunkler Parabelritter, warum ist Metal mehr als Musik?

  • Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
    privat

    Blue Moon - Wer seid ihr? - Vierfacher Opa mit Zungenpiercing, Swingerparty-Gänger:in, ein Mensch mit Behinderung oder Strick-Nerd?

  • Fritz Moderator Burak Caniperk (Quelle: privat)
    privat

    Blue Moon - Alltag - Euer Weckel klingelt um 6 Uhr, ihr seid euer eigenes Boss oder habt euch vom kapitalistischen System verabschiedet.

  • Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
    Philipp Gladsome

    Radio mit K - Der Mandant - Dr. Israel vertritt seinen Mandanten Brummer in heiklen Fragen rund um die Themen Impfbock und Zeitungsmiete.

  • Die Moderator:innen Romano und Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
    Ben Wolf

    Blue Moon - Ich wurde betrogen! - Große Liebe, der Traumjob oder das schnelle Geld via Mausklick. Wann wurdet ihr schon mal verarscht.

  • Till Reiners und Moritz Neumeier von Talk ohne Gast (Quelle: Fritz | Stefan Wieland)
    Fritz | Stefan Wieland

    Talk ohne Gast - Männlichkeitsmedaille-geht diese Woche an: Moritz! Wer ist sonst verrückt genug unter Schmerzen und völlig high auf Ibu noch Lehm an Hauswände zu spachteln.

  • Victoria Müller (Foto: Ben Wolf)
    Ben Wolf

    Blue Moon - Krypto und Co. - Wie viel wisst ihr über alternative Finanzprodukte? Wie sorgt ihr vor? Vertraut ihr der Wirtschaft? Oder gewinnen immer die Selben?

News

Ein Mann streckt den Mittelfinger Richtung Kamera. (Quelle: Fritz)
Fritz

Fake News mit Herrn Mangold - Herrn Mangold feiert sich selbst! Schließlich heißt er genauso wie das beste Gemüse der Welt. Was es noch zu feiern gibt? Schaut rein!

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen an einem Tisch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
William Minke

Clanland - Was ist dran am Klischee des Clan-Bosses? Und wie weit geht Familienzusammenhalt? Auf der Suche nach dem Babo finden Mohamed Chahrour und Marcus Staiger Stories von tiefer Familienliebe, aber auch Geschichten zwischen Gerechtigkeit und Selbstjustiz. (Folge 11/12)

Best of Videos

  • Das Bild ist das Thumbnail zur Mangold-Folge "Vögel: Drachen in boring".
    Fritz

    Fake News mit Herrn Mangold - Vögel sind auch nur Drachen in boring

  • Die Landwirtin Nancy steht mit einem Galloway-Rind auf einer Weide (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Portrait - Faire Tierhaltung ist für Landwirtin Nancy ein Muss.

  • Die Band Leopard live bei FritzUnsigned im Studio (Quelle: FritzUnsigned)
    FritzUnsigned

    Unsigned - Leopard live bei FritzUnsigned

  • Jule Jank & Fritzin Malina sind während eines Video-Calls zu sehen. Jule hält zeigt das Handzeichen für häusliche Gewalt. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Häusliche Gewalt - Wir zeigen Euch wie das Handzeichen "Signal for Help" funktioniert

  • Die Rapperin und Singer-Songwriterin Yetundey live im Studio bei FritzUnsigned (Quelle: FritzUnsigned)
    FritzUnsigned

    Unsigned - Yetundey live im Studio bei FritzUnsigned

  • Der Berliner Nick vor seinem Retro-Barkas-Bus (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Eure Stories - Nick wollte seinen Barkas B1000 nur zum Campingbus umbauen. Jetzt ist er Teil der Tuning-Szene.

  • Kanzlerin Merkel sitzt auf einem Bundestagsstuhl und redet (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Fake News mit Herrn Mangold - Was uns erwartet: Nach Corona ist Paartyyy anjesacht, wa!

  • Die Band Temp Misc bei FritzUnsigned (Quelle: FritzUnsigned)
    FritzUnsigned

    Unsigned - Temp Misc live im Studio bei FritzUnsigned

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

60 Kommentare

  1. 59.

    Sie Alle haben mich wieder schön beflügelt. Zum Guten Tag eben seit 16:00 habe ich 9:2 auf dem Fritze-Server in Schach gewonnen.
    Danke, Danke Schön. Daher liebe ich es mit Ihnen gemütlich zielsicher zum Matte zu schweben und zu "verschwinden". Ich vergebe gern der ganzen Crowd Silberne Medaille. Das war wieder Mega Schön. Da Gold, wer weiß, woher es kommen kann? Das kann man nie und nimmer "erfassen"... Es gibt Meister..
    Poppler nur zu 4 % aus Versehen und nur beim Verluste aufm Brette.
    s/j

  2. 58.

    Als Fan von London Grammar empfehle ich dir "Ground Control" auf Arte:
    www.arte.tv/de/videos/RC-020271/ground-control/

  3. 57.

    Hallo,
    na ja eure Kommentare und Bemerkungen am Sonntag Nachmittag zu Leichen usw. sind wirklich nichts für Kinderohren, mindestens "pädagogisch nicht sonderlich wertvoll". Vielleicht schafft ihr es diese Themen auch mal so zu beschreiben, dass weder altbacken noch prollig ankommt. Sonst höre ich euch aber ganz gern. Liebe Grüße Enrico

  4. 56.

    Tagchen !
    Mit der Butter ist es so, dass ich finde, Jungs macht die Butter fett, so ess ich nicht viel Butter. Ich habe es auf meiner Waage ausprobiert. Frühera aß viel Butter. Bei den Mädels ist es maybe anders. Sie brauchen Butter wegen ihrem zierlichen Wesen und vielleicht etwas anderem Metabolismus.
    Justin Bieber oder Edd Sheeran. Ich weiß es nicht. Eine Hochzeit!? Wobei eine Hochzeit ist in der heutigen verkehrten Welt "gefährlich", also risikoreich. (Meiner Meinung nach).

  5. 55.

    Leider macht ihr jetzt zunehmend auch bei dem Gendersternquatsch mit, weshalb ich mich entschlossen habe, jedes Mal, wenn Ihr die Rechtschreibung ignoriert einfach euch zu ignorieren und einen anderen Sender einzuschalten.
    Und nein: ich muss nicht an der Sprache rumwurschteln, um weltoffen und tolerant zu sein. Im Gegenteil: vielmehr trennt ihr dadurch mehr, als ihr verbindet.
    Die Argumente, dass ihr einen Trend der jungen Generation aufnehmt, ist für mich nur scheinheilig und vorgeschoben.