Zurück Weiter
  • Ein Typ mit Bart und Stirnband hält ein Handy hoch. Um seinen Kopf sind rote Fragezeichen. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Die Corona-Sporttypen-Analyse

    Die Jetzt-Aber-Wirklich-Typen oder Insta-Vorzeige-Menschen – in der Corona-Krise sind Fitness-technisch alle on fire. Erkennt Ihr Euch wieder?

  • Eine Außenaufnahme vom Kino "Cinema Paris", auf dessen Tafel steht: Wir sehen uns wieder. (Quelle: imago/POP-EYE)
    imago/POP-EYE

    Kinos retten

    Kinos sind seit Wochen geschlossen. Der wirtschaftliche Schaden ist enorm, nicht nur für  Hollywood, sondern auch für unsere regionalen Kinos. Was Ihr jetzt tun könnt! 

  • Ein Mann mit Cap gibt einem Tiger, der seine Pranke auf seiner Schulter hat, die Milchflasche. (Quelle: Netflix)
    Netflix

    "Tiger King"

    Klammheimlich hat sich die neue Dokuserie auf Netflix zu einem viralen Hit gemausert, bei dem ein ungläubiges Kopfschütteln nicht ausbleibt. Es geht um Raubkatzen und Mord.

  • Symboldbild: Coronavirus und Schutz- sowie Ärztemaßnahmen. Zu sehen sind unter anderem OP-Handschuhe, Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel und ein Röhrchen auf dem "Covid-19" steht. (Quelle: imago/Christian Ohde)
    imago/Christian Ohde

    Corona - alles Wissenswerte

    Die wichtigsten Infos zu Covid-19, Ideen, die Zeit Zuhause rumzukriegen und Tipps, wie Ihr jetzt Kinos, Festivals und Künstlern helfen könnt. Ach und bitte: #staythefuckhome!

  • Nudeln mit Soße - mit verschiedenen Nudeltellerbildern (Bild: Fritz/Schubert, Stiller)
    Fritz/Schubert, Stiller

    Nudeln mit Soße

    Nudeln sind lecker. Da sind wir uns einig. Aber immer nur Nudeln mit Pesto... Laaaaangweilig. Wir haben Klassiker-Soßen und ausgefallene Nudelrezepte für Euch!

  • Szenenbild aus "Der Überläufer" mit Hauptdarsteller Jannis Niewöhner links im Bild. Er spielt den Soldaten Walter Proska. (Quelle: NDR/Dreamtool Entertainment)
    NDR/Dreamtool Entertainment

    "Der Überläufer"

    Ostfront 1944, kurz vor Kriegsende: Jannis Niewöhner ist ein junger Soldat, der im Wald strandet und zur Roten Armee überläuft. Die zweiteilige Buchverfilmung jetzt streamen!

  • Eine Collage mit Fritze Chris Guse und einem Handy mit Katzenvideos im Hintergrund. (Foto: Colourbox; Bearbeitung: Fritz)
    Colourbox; Bearbeitung: Fritz

    "Tach" mit Chris Guse

    Ihr seid überladen mit Corona-News und wollt lieber wieder lachen? Fritze Chris Guse wagt täglich einen Blick ins Netz und lacht mit Euch über den quatschigsten heißen Scheiß.

  • Eine Collage mit Eindrücken vom Immergut Festival im Jahr 2019. (Bild: Fritz/Jule Kaden)
    Fritz/Jule Kaden

    Festivals adieu!?

    Jetzt verkackt Corona auch noch den Festivalsommer - so langsam zumindest. Das Immergut musste verschieben, das Roskilde auch. Unterstützen könnt Ihr aber trotzdem!

  • Das Serientitelbild zu "The Plot Against America" ist zu sehen. Eine USA-Flagge mit einer Familie die mit dem Rücken zum Zuschauer gewandt steht. Die roten Streifen laufen wie Blutspuren aus. (Quelle: Sky/HBO)
    Sky/HBO

    "The Plot Against America"

    Was wäre, wenn? Mit diesem Szenario spielen immer mehr Serien. Was wäre, wenn ein Antisemit 1940 in den USA Präsident geworden wäre? Das spielt diese Serie bitterböse durch.

  • Ein Wegweiser zeigt die Künstler des FritzFestivals an: Prinz Pi, Klan, Provinz, Some Sprouts, Alma, Ilira, Emilio, Nina Chuba, Teesy, Emily Roberts, Esther Graf. Dahinter: Ein Clubboden mit Konfetti. (Foto: Fritz)
    Fritz

    - Das FritzFestival: verschoben

    Eigentlich wollten wir schon vor dem Sommer zum zweiten Mal unser eigenes kleines Festival veranstalten. Dann kam Corona... Also feiern wir am 22. August mit Euch. 

Der neue Fritz Podcast

Moderatorin Claudia Kamieth in Schleier und Strahlenkrone (Foto Clara Renner)
Clara Renner

Tabulos

Wo das Schweigen beginnt, fangen wir an zu fragen.

#Challengeaccepted!

Titelbild des neuen Fritz Challenge-Format mit Timm Lindeau: 182einhalb. Timm mit Geldscheinen und alles in Schwarz-Weiß.
Fritz

182einhalb

Timm Lindenaus Challenge: 10K Euro in sechs Monaten!

Corona-Infos

FritzPodcast

Zuletzt gespielt

Wenn hier nichts steht, kommen die Songs von Platte oder einer Live-Band oder es läuft gerade nix oder oder. Sie erscheinen später in der ...

Videos

Guse sitzt mit Kopfhörern vor einem Mikro und lacht sehr offensichtlich über einen Wohnungsgrundriss zum Thema Urlaub zu Hause, wo zum Beispiel Balkongo und Flurenz eingezeichnet sind. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 10.04.20

DJs am Herd, Urlaub im Flurenz und Balkongo der eigenen Wohnung und ein paar nachdenkliche Wort zur letzten Folge. Statt "Tach" sagen wir jetzt erstmal "Tschüss".

 

Download (mp4, 27 MB)
Guse sitzt mit Kopfhörern vor seinem Mikrophon und lacht sich über ein Foto mit einem Dackel auf Stelzen schlapp. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 09.04.20

Corona macht erfinderisch. Nicht nur Gemälde werden neu interpretiert, auch Dackel werden zu Dobermännern und beim gemeinsamen Biertrinken helfen Holzgebilde. Tach!

Download (mp4, 19 MB)
Guse schlägt sich die Hände vor sein Gesicht und grinst. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 08.04.20

Tach! Wo gerade die größte Lasagne der Welt mit einer Rasenheizung gebacken wird und inwiefern Alkohol vielleicht doch ein bisschen gegen Corona hilft, erzählt Euch Chris Guse.

Download (mp4, 22 MB)
Guse sitzt vor einem Mikrophon und schaut einem älteren Herrn und einer Dame beim Schnaps trinken zu. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 07.04.20

Guse zeigt Euch heute, warum man sich nicht immer ein Beispiel an der älteren Generation nehmen sollte. Es geht um Munddesinfektion. 

Download (mp4, 16 MB)
Guse sitzt mit Kopfhörern vor einem Mikro und freut sich über ein Bild von einer S-Bahn, die nur ein sehr, sehr verkürztes Abteil hat. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 06.04.20

Heute zu sehen: Wie es aussieht, wenn die S-Bahn verkürzt fährt und mit welchen tollen Beschäftigungen Ihr Euch so durch die Quarantäne-Zeit bringen könnt. 

Download (mp4, 22 MB)
Ein Screenshot von Tach! mit Chris Guse vom 5. April 2020. (Bild: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 05.04.20

Tach! heute mit einem Hamster (cuteness overload!) und 'nem Typen, der sehr kreativ oder verrückt ist. Und meistens nackt.

Download (mp4, 21 MB)
Chris Guse grinst verschmitzt als er das Langeweile-Spiel eines Pärchens vorstellt, bei dem der Typ seiner Frau einen Flummi in den Ausschnitt schnippst. Aus "Tach mit Guse" vom 04. April 2020. (Bild: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 04.04.20

Guse hat heute eine Frau mit dabei, die den Mundschutz eher in Richtung Schnorchel verstanden hat, ein Paar, das Flummies zwischen Brüste wirft und ein süßes Toilettenmännchen.

Download (mp4, 15 MB)
Ein kleines Mädchen weint in einem Post, den sich Guse anguckt und rcihtig dolle lacht, mit nach hintem geworfenen Kopf und Händen in der Luft. Aus "Tach" mit Guse vom 03. April 20. (Bild: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 03.04.20

Heute gibt's 'nen Heulkrampf, weil Mutters Essen nicht schmeckt, das wertvollste Kleid der Welt und eine Bastelanleitung, wie Ihr Euch in einer Minute selbst einen Mundschutz zaubert!

Download (mp4, 22 MB)
Corona macht auch Timms 10.000 Euro Challenge schwierig. Wie es jetzt weitergeht, erfahrt Ihr in der Folge. (Bild: Fritz)
Fritz

182einhalb: Ein kleines Update #stayhome

Wie Ihr Euch sicher schon gedacht habt, muss wegen Corona auch das ganze 182einhalb-Team brav zu Hause bleiben. Aber keine Panik, die 10.000 Euro Challenge ist damit nicht komplett gelaufen! Die GANZ große Kohle muss zwar erst mal warten, aber so leicht lassen wir Timm nicht vom Haken. Damit Euch nicht langweilig wird und er schön im Flow bleibt, haben wir uns was für zwischendurch überlegt: Timm wird zum 182einhalb HOME Challenge King und muss sich Euren Prüfungen stellen.

Download (mp4, 8 MB)
Chris Guse reißt seinen Mund auf und kneift die Augen zusammen während er über ein Klo mit überdimensionierter Klopapierrolle lacht. Aus "Tach mit Guse" vom 02. April 2020. (Bild: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 02.04.20

"Kacki, Kacki, Zacki, Zacki." - Es ist Zeit für ein zweites Klo(papier)spezial: Heute mit Rosinenbombern überm Hermannplatz, Rollentörtchen und einer Klorollen-Kampf-Kick-Oma.

Download (mp4, 22 MB)
Chris Guse schmunzelt in die Kamera. Neben ihm das Horoskop für den April 2020, wo bei allen Sternzeichen das gleiche steht. Aus "Tach" mit Chris Guse: Folge vom 1. April 20. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 01.04.20

"Jetzt können wir endlich acht Monate am Stück kacken." stellt Guse fest, weil es wieder Klopaier und Mehl gibt. Er berichtet auch vom historisch negativen Corona-Test von Trump, taped Kinder an die Wand und hilft der Polizei bei ihrem Spendenaufruf von Schutzbekleidung.

Chris Guse lacht sich kaputt über einen Typen im Netz, der nackt nur mit einer Münze vorm Gemächt tanz. Aus "Tach" mit Chris Guse: Folge vom 31. März 2020. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 31.03.20

Ein nackter Typ, der sein Gemächt nur mit einer schwingenden Münze bedeckt, ein Toiletten-Papier-Nudelauto aus der Community und wie Ihr am besten aus 'nem Videocall verschwindet.

Chris Guse und Totze Trippi von den Beatsteaks lachen sich halb schlapp. Beide sind getrennt im Homeoffice und gucken dumme Videos aus dem Netz. Aus "Tach" mit Chris Guse: Folge vom 30. März 2020. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse und Totze - 30.03.20

Um Euren Wochenstart zu verbessern, diesmal nicht nur mit Guse, sondern auch mit Totze Trippi. Und Ihr seid wieder gefragt: Schickt uns Eure besten Quarantäne-Memes.

Download (mp4, 37 MB)
Chris Guse mit erhobenen, abwehrenden Händen links und rechts im Bild. In der Mitte des Bildes guckt eine Frau im sexy türkisen Kleid grimmig. Aus "Tach" mit Chris Guse: Folge vom 29. März 2020. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 29.03.20

Tach! Guse hilft Euch auch Heute durch den Sonntag zuhause. Wenn Ihr Quarantäne - Memes entdeckt habt, oder Ihr sogar schon selber welche erstellt habt, dann her damit!

Download (mp4, 18 MB)
Chris Guse mit aufgerissenen Augen. Neben ihm ist ein Bild von Ernie und Bert zu sehen. Aus "Tach" mit Chris Guse: Folge vom 28. März 2020. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 28.03.20

Samstag, erstes "Tach"-Spezial. Es geht um das (immer noch) vorherrschende Corona-Thema und vor allem eines: Klopapier. Alles dabei von Service bis ASMR. 

Download (mp4, 19 MB)
Timm Lindenau mit einem Sportwetten-Schein in der Hand (Foto: Fritz)
Fritz

182einhalb Folge 6: Machen Sportwetten reich?

Place your bets! In der fünften Ausgabe von 182einhalb begleiten wir Timm aka Hans im Glücksspiel auf einen Trip in die Welt der Sportwetten: Gibt es ein bombensicheres System, um zu gewinnen? Ab wann wird das Spiel mit den Spielen gefährlich – und was am wichtigsten ist: Geht Timm nach dieser Episode mit 10.000 € in der Jogginghose nach Hause? Die fünfte Episode von 182einhalb kennt die Antworten. Dank geht raus an Jan, an Aikim und Kai! POW!

Download (mp4, 36 MB)

"Tach" mit Guse - 26.03.20

Chris Guse hat im Netz verrückte Rasereien und Bier Bärchen-Videos gefunden und feiert sie sehr.  

Download (mp4, 15 MB)
Fritze Chris Guse trägt Kopfhörer und spricht ins Mikro (Foto: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 25.03.20

In Zeiten von Corona daddeln wir gezwungenermaßen alle viel häufiger im Internet rum. So geht's auch Fritze Chris Guse. Und was er da so täglich für lustiges Zeug entdeckt, teilt er mit Euch!

Timm und seine Comicsammlung (Foto: Fritz)
Fritz

182einhalb Folge 5: Schätze von Zuhaus

Warum in die Ferne schweifen, wenn der Stash doch so nah liegt: Timm hat neben diversen Leichen auch einige rare Comic-Ausgaben und noch viel rarere Briefmarkenalben im Keller liegen – zumindest glaubt er das! Was diese Schätze aus der Vergangenheit wirklich wert sind und wie viel näher sie ihn an die 10K pushen, erfährt er in dieser Folge von echten Experten! Seid dabei, wenn Timm seine Briefmarkensammlung zeigt. Außerdem erklärt Euch ein Hund mit Wiener Dialekt Cryptostamps. So, don’t miss! Dickes Dankeschön an Micha von Modern Graphics in Kreuzberg & an das Briefmarken- und Münzenhaus Finn!

Download (mp4, 32 MB)

Audios

Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Die große Quarantäne-Show

Im Sinne des Social Distancing haben Moritz und Till heute keinen Gast eingeladen. Es geht um Quarantäne-Typen, Liebestaten und Sauerteig. Take that, Coronavirus!

Download (mp3, 66 MB)
Das Känguru liest Zeitung (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Betriebsklima

Das Känguru ist auf Jobsuche. Die Sachbearbeiterin im Jobcenter anscheinend auch bald.

Download (mp3, 3 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt Joe Exotic aus "Tiger King" neben einem Tiger. Der rechte zeigt eine Schauspielerin aus der Serie "Sex". (Quelle: Netflix | TV 2 PLAY)
Netflix | TV 2 PLAY

Der Hype um "Tiger King" und "Sex" auf Dänisch

"Tiger King" ist das verstörende Gegenteil vom "König der Löwen". Anna und Selin erörtern in dieser Folge, warum die Netflix-Doku das Corona-Entertainment der Stunde ist. Außerdem gibt es mit "Sex" einen absoluten Geheimtipp aus Dänemark und "Drinnen" zeigt, wie sich auch in Quarantäne noch spannende Serien produzieren lassen.

Timecodes:

01:11 Tiger King

11:47 Sex

16:36 Kinos helfen trotz Corona

20:54 Drinnen

25:05 Hausaufgabe: Eure Guilty-Pleasure-Serien

36:11 Ausblick nächste Folge

Download (mp3, 43 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

„C“! Außer Corona! - mit Jule Jank

Alles dreht sich gerade um das große C-Wort: Corona hier, Corona da. Heute Abend probieren wir, uns davon abzulenken und widmen uns allen weiteren wichtigen C-Themen. Wie ist Euer Verhältnis zu Chicorée? Wie chillt Ihr am besten? Arbeitet Ihr als Callgirl oder seid Ihr gerade verliebt in Carola? Liebt Ihr das Chaos oder China? Warum habt Ihr Euch fürs Chemiestudium entschieden und was genau sind eigentlich Chinchillas? Checkt es aus. Jule Jank freut sich auf Eure C-Storys

Download (mp3, 115 MB)
Das Känguru sitzt vor einer geöffneten Brotdose (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Streetart

Das Känguru macht jetzt Streetart mit falsch zugeordneten Zitaten und Marc-Uwe Kling läuft ihm den Rang ab.

Download (mp3, 2 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Outing - mit Claudia Kamieth

Auch 2020 gibt es im Profisport derzeit nicht einen einzigen aktiven Fußballer oder Boxer oder Basketballer oder Formel1-Fahrer, der sich geoutet hat. Leider ist schwul, lesbisch oder transsexuell sein immer noch ein Thema. Claudia Kamieth würde gern von Euch wissen: Wie habt Ihr Euch damals geoutet? Was war Eure große Angst vorher und wie haben Freunde und Familie reagiert? Oder vielleicht hat sich Euer bester Freund geoutet und Ihr habt ihn auf diesem Weg begleitet, wie war das für Euch? Erzählt mir Eure Outing-Geschichte und ob Ihr Euch wünschen würdet, dass sich Sportler endlich mal offen bekennen schwul zu sein.

Download (mp3, 112 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Guter Kaffee

Marc-Uwe Kling und das Känguru sind einkaufen. Plötzlich fallen sie in ein sogenanntes "Plot Hole" und sind nicht mehr in der Kaffeeabteilung, sondern im mexikanischen Knast.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Weinglas (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Bei Hertha

Marc-Uwe Kling und das Känguru sitzen in der Eckkneipe bei Hertha. Hertha und das Känguru knallen sich Redewendungen an den Kopf, bis Marc-Uwe endlich bezahlt.

Download (mp3, 3 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

Das ist Eure Sendung heute Nacht! Ingmar Stadelmann freut sich auf Eure Geschichten, Erlebnisse und Probleme. Wo brennts auf der Seele, wo nervt das Leben gerade oder wo ist es gerade schön? Was regt Euch auf, wo könnt Ihr Hilfe gebrauchen? Worüber wollt Ihr sprechen? Also ran ans Phone, denn heute lauscht das Radio den Hörern, also Euch.

Download (mp3, 126 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine weiße Büste einer jungen Frau mit Perlenketten neben einem Kaktus. (Quelle: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Romana - Warum hast du als Frau deinen Penis noch?

Als Kind geht Romana heimlich mit dem Kleid ihrer Schwester zur Schule. Damals heißt sie noch Romano und hat den Körper eines Jungen. Mit 16 Jahren sagt sie: Ich bin eine Frau. Sie entschließt sich zu einer Geschlechtsangleichung, mit einer Ausnahme: Ihren Penis behält sie. Warum hat sie sich so entschieden? Wie definiert sie Weiblichkeit? Und wann erwähnt sie ihren Penis eigentlich beim Dating?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 65 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Auf dem linken ist der Schauspieler Ashton Kutcher zu sehen. Auf dem rechten ist die Schauspielerin Evan Rachel Wood zu sehen. (Quelle: Amazon Prime Video | e-m-s)
Amazon Prime Video | e-m-s

Top 5 Filme über Leute, die was anderes suchen als Eier | Spoilsusen Mini

Eiersuchen mit der Family fällt dieses Jahr für viele flach. Aber wer braucht hartgekochten, ausgeblasenen oder schokoladigen Quatsch im Gebüsch, wenn man auch nach viel größeren Schätzen suchen kann? Anna Wollner präsentiert Euch die originellsten Suchen der Filmgeschichte.

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Wollt Ihr das Motto der nächsten Woche bestimmen? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen Mini gibt’s jeden Montag neu.

Download (mp3, 8 MB)
Chris Guse (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Der Wenn-Dann-Blue Moon - mit Chris Guse

Zukunft ist nicht heute, aber morgen. Wer heute an morgen denkt, der ist im Vorteil. Pläne sind zum Ändern da und es macht Spass, sie zu schmieden. Chris Guse fragt Euch deswegen heute, was macht Ihr, wenn irgendwann morgen die Corona Krise vorbei sein wird? Fangt Ihr in der Klopapier Branche an oder werdet Buddhist? Wendet ihr Euch der Polyamorie zu oder bleibt einfach weiter zu Hause sitzen, weil das so schön ruhig war? Ab 22 Uhr, der Wenn-Dann-Blue-Moon.

Download (mp3, 125 MB)
Das Känguru liest Zeitung (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Kleinkrieg

Das Känguru hat den Müll in den Hausflur gestellt, vielleicht direkt vor die Tür des Pinguins und sie dort vielleicht eine Woche vergessen. Das bedeutet Krieg.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru sitzt vor einer offenen Brotdose (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Ratzupaltuf

Das Känguru beschließt Tagebuch zu schreiben und Marc-Uwe Kling kann nicht widerstehen, es zu lesen. Aber das war alles Kalkül.

Download (mp3, 3 MB)
René Träder (Foto: Stefan Wieland | rbb)
Stefan Wieland

Wie verändert Corona Euer Leben? - mit René Träder

Durch das Corona-Virus erleben wir alle eine Ausnahmesituation und vieles verändert sich grad bei uns, privat und beruflich. Gibt es aber wirklich nur Negatives? Fritz-Psychologe René Träder hat Euch heute Abend im Blue Moon dazu eingeladen, eine Zwischenbilanz zu ziehen. Was bedeutet Corona für Eure Freundschaften und für Euer Miteinander in der Familie oder Beziehung? Und welche Auswirkungen haben die Sicherheitsmaßnahmen auf Eure Schule, die Uni oder die Arbeit? Seht Ihr auch positive Veränderungen und Chancen für Euch persönlich in dieser Krise?

Download (mp3, 125 MB)
Das Känguru reckt die faust in die Luft (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetype

Guten Tag, Kollege!

Das Känguru hat früher auf dem Schulhof die Folie von Schokoweihnachtsmännern getauscht- Marc-Uwe Kling Sticker aus Stickeralben. Höchste Zeit also, Folie gegen Sticker zu tauschen.

Download (mp3, 3 MB)
Florian Prokop und Meili Scheidemann (Fotos: Stefan Wieland | rbb, Montage: Fritz)
Stefan Wieland

Der Spiele-Blue Moon - mit Meili Scheidemann und Florian Prokop

Lasst uns spielen! Meili Scheidemann und Florian Prokop wollten mit Euch einen frohen Spieleabend verbringen. Ob Stadt, Land, Fluss; Blackstories, Wer bin ich - Oder selbst ausgedachte Spiele wie: "Hallo Ordnungsamt, was kostet die Welt" oder "Tutorial raten" - wir haben mit Euch gezockt!

Download (mp3, 99 MB)
Das Känguru sitzt vor seiner Tasse Kaffe (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Jeden Morgen

Marc-Uwe Kling hat jeden Morgen das gleiche Problem: Aufstehen. Das Känguru findet das alles ziemlich deprimierend.

Download (mp3, 3 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt den Schauspieler Darren Mann aus dem Film "Giant Little Ones". Der rechte zeigt die Schauspielerin Małgorzata Mikołajczak aus dem Film "Der Überläufer". (Quelle: EuroVideo | NDR | Dreamtool Entertainment)
EuroVideo | NDR | Dreamtool Entertainment

Zwischen "Giant Little Ones" und dem wahren deutschen Baywatch

Na, schon keinen Bock mehr auf Quarantäne-Streaming? Dann empfiehlt Euch Anna diese Woche mit "Giant Little Ones" einen neuen Film auf...Achtung...Blu-ray und DVD! Aber auch "Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner und "The Plot Against America" können sich sehen lassen. Wären da nicht noch Selins Lieblings-Guilty-Pleasure-Serien und ein deutsches Baywatch für echte Trash-Freunde.

Timecodes:

02:39 Giant Little Ones

10:40 Der Überläufer

19:58 The Plot Against America

28:51 Hausaufgabe: die peinlichsten Guilty-Pleasure-Serien

42:17 Ausblick und neue Hausaufgabe

Download (mp3, 54 MB)
Victoria van Violence (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Unser Bildungssystem - mit Victoria van Violence

Viele Schulkinder können aktuell nicht zur Schule, Studierende nicht in die Uni gehen. Homeschooling ist das Wort der Stunde und eine Debatte um die Digitalisierung des Bildungssystems entbrennt neu. Unser Bildungssystem ist definitiv nicht das Schlechteste der Welt, doch es regt sich immer wieder Kritik daran. Keine Chancengleichheit, veraltet, nicht mehr zeitgemäß. Im Blue Moon wollte Victoria gerne mit Euch über unser Bildungssystem sprechen und wie Ihr selbst Eure (schulische) Ausbildung bewerten würdet. Habt Ihr vielleicht erst das Glück auf dem zweiten Bildungsweg gefunden oder Optimierungsideen für ein Bildungswesen, das nicht nur bei vielen Bürger*innen nicht gut abschneidet, sondern auch bei der PISA-Studie?

Download (mp3, 118 MB)

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

115 Kommentare

  1. 115.

    Shakers erinnern mich sehr stark an die gallows

  2. 114.

    Hallo liebes Fritzteam,

    ich wünsche mir von den Beginnern ,Es war einmal...
    Viele Grüße und schöne Ostern.

  3. 113.

    Hallo ihr lieben,
    ich wünsche mir von Calypso - Story of Hannah B.
    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Antonia

  4. 112.

    Hey, sagt mal was lief gestern um 9:28 für ein geiles Lied bei euch(in euerer Playlist nicht zu finden)
    Schade das eure Playlist keine Zeit Angaben hat :(

  5. 111.

    Könntet ihr vielleicht mal von „SEOM & Annika Dietmann - Neue Brücken“ spielen?

    https://m.youtube.com/watch?v=YoG8PNXd-Yo

    Danke

  6. 110.

    Wir dürfen wieder raus, das ist doch "Nett" - von "Jacques Palminger & Erobique" aus dem Superalbum "Songs for Joy". Das wäre echt Nett, wenn der Song jetzt gespielt wird ;)

  7. 109.

    Ich wünsche mir Charly Lownoise & Mental Theo mit Fly, fly, fly... lg^^

  8. 108.

    Hi Visa, ich denke was Du in der Spree gesehen hast war weder eine Meerjungfrau oder Krokodil. Mach dir keine Sorgen, es kann nur ein ,,Wels'' gewesen sein. Musst mal Googlen ;D

  9. 107.

    Hey Finn! Da muss ich leider sagen: Computer says no! Wir stellen schon seit einer Weile einzelne Beiträge nicht mehr online.

  10. 106.

    Total entspannt über Skype-Telko. Klappt super aber ich vermisse Face2Face Absprachen mit den Kollegen sehr.

  11. 105.

    Hi
    Kann man Benes Gamechecks irgendwo nachhören?
    Gruß Finn

  12. 104.

    Hey Max! Voll lieb von Dir, Deine Ideen rüberzubeamen. Glaub mal, wir sind da schon dran und arbeiten gerade an verschiedenen Optionen - auch, was wir hinsichtlich der aktuellen Lage am besten realisieren können. D3000 fällt nicht aus. Eva macht einfach nur mal wohlverdiente Pause. Grüße!

  13. 103.

    Hallo Fritz, da Deutschland 3000 ja die nächsten Wochen ausfällt, könnte man doch in dieser Zeit den Blue Moon mit René Träder reaktivieren? Gerade einen Mann und Talk wie mit ihm täte doch gut... Alternativ würdet ihr nur Musik pur ohne Moderation spielen, oder? Grüße!

  14. 102.

    Radio Fritzt wieder!

  15. 101.

    Huhu Anke! Na Mensch, sehr vorbildlich von Euch :) Danke für Deine lieben Zeilen! Freut uns!!! Dann mal alle fein gesund bleiben und nicht den Kopf verlieren. Schau mal, hier findet Ihr noch ein paar Zeitvertreibstipps und tolle Wohnzimmerkonzerte fritz.de/corona

  16. 100.

    Huhu liebe Sonja, normalerweise haben wir alle Playlisten online. Coronabedingt senden wir gerade aus einem anderen Studio und das ist noch etwas buggy. Einer der Songs müsste es gewesen sein: Blackbear- Me & Ur Ghost, Casper / Drangsal - Keine Angst oder Shawn Mendes In My Blood. Grüßels!

  17. 99.

    Ich wünsche mir das lied robin schulz in your eyes

  18. 98.

    Hey Fritz, wir haben den ganzen Vormittag euch zugehört ihr macht das super.
    Was wir so bei Corona machen,meine Kinder bleiben zu Hause lernen bisschen für die Schule, spielen Brettspiele und ich gehe für die Befölkerung arbeiten,denn ich arbeite im Einnzelhandel.
    Bleibt alle gesund und achtet auf eure Mitmenschen.
    LG. Eure Anke

  19. 97.

    Guten Morgen
    Ihr habt vor ca zehn Minuten einen Track gespielt zu dem mein Freund sehr anmutig getanzt hat.
    Kann ich auf eurer Seite herausfinden wie der Song heißt?
    Danke und Grüße
    Sonja

  20. 96.

    Lieber Stefan, auch dir DANKE! Schön zu wissen, dass Ihr unsere Arbeit so schätzt. Ist eben für alle eine Ausnahmesituation, aber das schaffen wir. Alles Liebe und bis ganz bald mit den Nachrichten in typischem Fritz-Gewand :)

  21. 95.
    Antwort auf [Elisabeth_Fritz] vom 25.03.2020 um 07:54

    Danke, Elisabeth. Die jetzigen Nachrichten wirken wie ein Fremdkörper in eurem Programm, mir fehlen auch die extra Berichte (eurer) KorrespondentInnen und auch mal Gespräche. Außerdem fällt auf, dass ihr sekundengenau nun die Nachrichten senden müsst und dadurch die Musik unterbrochen wird. Also, bleibt alle gesund und ich freue mich auf den normalen Alltag bald wieder :)

  22. 94.

    Hllo leute ich höre gantzen tag nur fritz weiel ich euch cool under leider geiel und lustig finde.
    ICh höre rbb Fritz mit 6 jahren schohn .lg Jens seeing
    Macht writer und Bleibt gesunt

  23. 93.

    Macht Spaß Meili zum Feierabend zuzuhören. Mach weiter so. Und bleibt alle gesund.

  24. 92.

    Hey Sonja, das lesen wir von der Fritz-Nachrichten-Crew natürlich gerne. Und einige von uns machen auch weiter Nachrichten - du wirst also weiter die eine oder andere bekannte Fritz-News-Stimme hören. Aber so wie alle müssen auch wir beim rbb Corona-Maßnahmen treffen, um unsere Leute zu schützen und auf jeden Fall weiter für euch senden zu können. Deshalb gibt es gerade gemeinsame Nachrichten mit unseren Schwester-Wellen. Aber wir hoffen auch, bald wieder nur für euch dazu zu sein <3

  25. 91.

    Hallo Miley! Cool, dass ihr jetzt wieder jeden Tag Meinfritz macht. Wir haben das echt vermisst. Liebe Grüße an alle Fritzen und Nacht weiter so!

  26. 90.

    Schade, dass ihr keine eigenen Nachrichten mehr anbietet :(

  27. 89.

    Lied für die Social DisDance Playlist:
    "Is everyone going crazy" von Nothing but thieves

  28. 88.

    Hallo! Warum ist der Stream so schlecht? Ich höre Fritz über meinen Rechner. Dazu gehe ich auf die Fritz-Seite (die schon etwas brauch um zu laden) und klicke auf "Live hören". Dann läuft es für ein, zwei Minuten und dann fängt es an zu stocken. Auch über andere Seiten die z.B. Radiostreams anbieten läuft Fritz schlecht. Was ist das? Ich habe eine 50k Leitung, da dürfte eigentlich gar nix sein. lg Rick

  29. 87.

    Corona in aller Munde - aber wie werden all die Obdachlosen in Berlin/Deutschland informiert? Was passiert mit ihnen, falls die Ausgangssperre eintreten sollte????

  30. 86.

    Wollt ihr nicht immer Wunschsendung machen? Das macht viel mehr Spaß als was sonst so läuft bei euch . Das hört man ja überall inzwischen. Die meiste Musik in den Wünschen finde ich richtig gut und man hört mal wieder Sachen, die sonst nirgendwo laufen. Ich mache dann auch Werbung für euch :p

  31. 85.

    Weil er Recht hat. Ganz einfach! und das hat nichts mit Selbstgerechtigkeit zu tun, sondern mit vernünftigem Menschenverstand. Wegen solchen Leuten wird es auf jeden Fall auch in Deutschland zu einer Ausgangssperre kommen, Grundgesetzt hin oder her! Ich könnte brechen, wenn ich solche egoistischen Kommentare höre. Genau so jemand kauft auch 5 Packungen Klopapier, stellt sich in eine Eisdielenschlange oder geht auf Corona-Parties. Was stimmt denn mit euch nicht!?

  32. 84.

    Hey Torsten, das ist nicht selbstgerecht, sondern richtig, so eine Meinung als ignorant zu bezeichnen.
    Genau wegen solchen Leuten wird es auf jeden Fall, Grundgesetzt hin oder her, zu Ausgangssperren kommen. Und auch dann wir genau diese Person trotzdem rausgehen und weiter sich selbst der Nächste sein.
    Ich könnte brechen, wie egoistisch die Menschen sind. Ob beim Toilettenpapierkauf, sich fröhlich in Eiskaffeeschlangen stellen, oder Corona-Afterparties feiern... WARUM muss das sein?

  33. 83.

    Warum stellt Ihr jetzt Menschen, die in der aktuellen Krise mitdiskutieren und eine eigene Meinung haben, als ignorante Querulanten hin?
    Es gilt also nur die Meinung, die von oben ausgegeben wird als legitim? Ich finde das teilweise sehr selbstgerecht von euch, wenn ihr glaubt, ihr wisst genau, was richtig und falsch ist. Siehe auch Flüchtlingskrise und Klimapwandel.
    Ihr braucht keine Angst vor Offenheit zu haben, nur weil ihr ständig denkt, es könnte von rechts kommen

  34. 82.

    Hallo Melanie, wir hatten gestern ausführlich darüber diskutiert und uns entschlossen, es nicht zwei Tage nacheinander zu tun. In den Nachrichten, am Morgen und am Abend ist das Coronavirus täglich Thema und wir halten Euch auf dem aktuellsten Stand. LG

  35. 81.

    Ich bin irritiert, dass es in eurer Talksendung nachmittags um Musikwünsche und Aberglauben ging? Was los, Fritz? Da geht mehr!

  36. 80.

    Muss Frank jedes Mal anrufewn und seinen Senf dazu geben. Junge du nervst!

  37. 78.

    Warum ist euer Stream so instabil?

  38. 77.

    2/2 Kann man gut finden oder nicht, in dem Song wird jedenfalls keine Gewalt verherrlicht, sondern allenfalls beschrieben. Wir sehen darin keinen Grund, den Song dieses popkulturell relevanten Künstlers nicht zu spielen.

  39. 76.

    Wir sind uns bewusst, dass Apache 207 ein umstrittener Künstler ist, der lyrisch auch gerne übers Ziel hinausschießt. Starke Übertreibungen, Beschreibung von Gewalt, Drogenkonsum etc. gehören als Stilmittel jedoch zum Rap dazu. Liest man sich den Text komplett durch, ist es eher eine mehr oder weniger tiefgründige Reflektion darüber, was der Erfolg mit dem Künstler gemacht hat und wie sich sein Leben verändert hat. 1/2

  40. 75.

    "Ich trete deinen Kopf ein mit meinen Doc Martins", Textzeile von Apache 207, eben bei Euch gelaufen.. Findet ihr das ok? Ich nicht..

  41. 74.

    Alles Gute zum Geburtstag und macht weiter so.

  42. 73.

    Hi Rike, auch öffentlich-rechtliche Sender dürfen Werbung ausstrahlen. Es macht einen Teil unserer Finanzierung aus. Ohne Werbung müsste der Rundfunkbeitrag höher sein, damit weiter so ein umfangreiches Programm möglich ist. Allerdings gelten für uns strengere Richtlinien für Werbung als bei privaten Sendern, z.B. dürfen wir keine Werbung nach 20 Uhr senden.

  43. 72.

    Warum strahlt ihr Werbung aus wenn Ihr doch zum öffentlich rechtlichen Radio gehört? Wir zahlen doch GEZ warum muss ich mir dann die nervige Werbung anhören?

  44. 71.

    "5 Seconds Of Summer "

    Darauf kann ich ganz persönlich und viele andere die ich kenne SEHR GERNE verzichten. Alle diese Bands mit den sperrigen Namen (also auch die "Autoren", "Drachen", "Marsianer" usw.) machen alle ganz schreckliche nervtötende Musik. Warum nicht mehr Dance? Radio soll doch angenehm für die Ohren klingen und nicht stören beim Zuhören. Bitte nicht soviel gittarrenlastigen Schrammelzeug.

  45. 70.

    Lieber Max! Ich würde dir gerne weiter zuhören aber leider läuft schon wieder Musik wie Mark Firster mit Lalala. Bevor ich mein Radio aus dem Fenster werfe schalt ich lieber um. Schade aber es nervt so hart was da inzwischen bei euch läuft.

  46. 69.

    In jedem Fall ne gute Sache! Und den neuen Song von 5 Seconds Of Summer haben wir auch schon gespielt ;-)

  47. 68.

    Super das Ihr ab und zu 5 Seconds of Summer's Youngblood spielt, aber wie wäre es mal mit ihrem neuen Song "No Shame", passend zu deren Europatour im Mai/Juni 2020. 5SOS haben gestern auch beim Benefitz Konzert "Fire Fight Australia" gespielt, um nach den Bränden in Australien zu helfen. Ich finde das verdient Anerkennung. Liebe Grüße

  48. 67.

    Hi MarcUwe-Fan,
    seit ein paar Tagen laden wir die "Neues vom Känguru"-Folgen bei Youtube hoch, ab morgen dann täglich eine neue.
    Also Abo, Daumen, Kommi da lassen :)
    Und wo is "da"? Na hier: https://www.youtube.com/channel/UCal3HnKJ4XHrHdjcKGHrVNQ
    Ville Spaß!

  49. 65.

    menno, wo ist denn der zeitstrahl hin? :<

  50. 64.

    Ist Simon Dömer jetzt bei 1live? Hab ihn dort gehört

  51. 63.

    Spielt doch mal Depesche Mode Should bei higher. Für ein Mädchen aus Sachsen Anhalt

  52. 62.

    Da warst Du dann aber nicht auf dem FritzYoutube-Kanal unterwegs. Dort gibt es die nämlich (noch) nicht. Aber ganz vielleicht wird sich daran bald etwas ändern ;)

  53. 61.

    Huhu lieben lieben DANK Dir :) Wie toll! Das, was Du meinst, ist die Spende für betterplace, damit die ihre Seite usw. betreiben können. Das wird berechnet, je nachdem, wie viel Du spendest. Es ist jedoch nur ein Vorschlag. Du kannst den Betrag selbstständig abändern. Also es ist kein Muss, die Gebühr zu zahlen.

  54. 60.

    Ich finde eure Schlüpferaktion mega. Habe gerade noch auf die letzten Meter was gespendet. Mein Musikwunsch sofern über die Seite nicht übermittelt "best part of ous". Einzige Anmerkung zu der Spendenseite ist, die Gebühr (Zwangsspende) die man zum Erhalt der Seite bezahlen muss. Dadurch wird natürlich der Betrag für eure Aktion weniger, wenn man ca. 10% des Spendenbetrages an die Seite abdrücken muss. Besonders je mehr man spenden möchte, desto höher wird der Betrag für die Seite. :(

  55. 59.

    Ich war mal wieder dabei die alten "Neues vom Känguru" Folgen auf YouTube zu hören. Warum wurden die fast alle runtergenommen? :(

  56. 58.

    Newcomer 2020

    wäre super wenn Ihr auch den neuen Song „So Vertraut“ von Lena Sicks und Kathrin Sicks spielen könntet.

    Dankeschön und beste Grüße,

    Edu

  57. 57.

    Liebe Lena,

    vielen Dank für dein positives Feedback und deine Unterstützung - das freut uns sehr! Bestimmt kommen in Zukunft noch ähnliche FritzAktionen. :)

    Liebe Grüße

    Tobias

  58. 55.

    Gestern war die Musik besser. Heute nur wieder Einheitsbrei :(

  59. 54.

    Hallo ihr! Wir haben heute von früh bis spät den Spendenmarathon gehört und natürlich auch gespendet und gewünscht. Und es war so ein toller Tag mit soviel toller Musik. Das könnt ihr gerne öfter machen. Wir würden auch wieder spenden :-) Danke an die Fritzen und alle, die für denguten Zweck gespendet haben und liebe Grüße!

  60. 53.

    Geil, System of a down mit Chop Suey! Klasse, Fritz!

  61. 52.

    MirkoMittwoch, 29.01.2020 | 16:54 Uhr
    Habe gerade 10 schlüpfrige Euro in den Topf getan. Ihr könntet mal ein Liedchen von "Swiss & die Andern" spielen. Danke & Grüße

  62. 51.

    Lieber Daniel,

    wir haben vor der Aktion mit Organisationen gesprochen. Tatsächlich wird Kleidung (an sich) häufig gespendet und für Essen gibt es Angebote, aber neue Unterwäsche wird selten gespendet, deswegen haben wir uns für die Aktion entschieden.

    Liebe Grüße

    Tobias

  63. 50.

    Hallo liebes Fritz Team. Die Spendenaktion ist so erst einmal eine tolle Sache. Aber: wäre es hier nicht sinnvoller gewesen etwas langfristiges für 60.000 Euro zu organisieren? Denn nur Schlüpfen (welche zu den am schnellst verschlissenen Kleidungsstücken gehören, da sie einfach zu selten oder gar nicht gewaschen werden können) helfen hier nicht wirklich langfristig. Es gäbe garantiert nutzbringendere Aktionen für Obdachlose.

  64. 48.

    Hallo Fritz Team, leider habe ich eine schlimme Vermutung. Kann es sein, dass die 34.jährige Frau, die tragischerweise in Berlin im Zuge eines Polizeieinsatzes erschossen wurde, diese Woche im Blue Moon zum Thema Überraschungen angerufen hat? Ich hatte beim lesen der Schlagzeile sofort die Anruferin im Gedächtnis.. Viel Kraft und Anteilnahme den Hinterbliebenen sowie auch für die Polizisten. Sie wollten helfen und konnten leider nur genau das Gegenteil bewirken =(

  65. 46.

    Hab leider nicht die App.
    Daher hierüber :
    Ich stimme Rene zu....
    Am Ende (also auch ich rede von 20 Jahren plus zusammen sein) geht vieles in die Brüche oder plätschert vor sich hin und wenig von der Traualtar liebe bleibt.
    Und meist will einer mehr die Trennung - und es endet im Stress.
    Kenne auch ich von vielen 40+....

  66. 43.

    Thümie, ich hab mit dir gelacht und geweint.
    Danke für so viele schöne Sendungen.
    Du hast mir und so vielen anderen Kraft gegeben.

  67. 42.

    Also langsam nervt es, habt ihr keine. Techniker/IT‘ler, die den Bug korrigieren können? Wieder kein Solvane und Anastasia in der App zum Nachhören

  68. 41.

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/bonnies_ranch/

  69. 40.

    Eine Abschiedssendung wird es eher nicht geben, aber Thümie ist ja nicht weit weg. Da ergibt sich sicher ne Gelegenheit in eine Sendung zu kommen.

  70. 39.

    Wir vermissen Kathrin bei Fritz, freuen uns aber dass sie nun bei den erwachsenen Kolleg*innen von radioeins ist. Sind ja quasi unsere großen Geschwister.
    Wir wünschen ihr dort alles Liebe und Beste und auch für Thümie gilt: Einmal Fritze immer Fritze.

  71. 38.

    Ich freu mich so, dass Radio eins das macht. Die beiden wieder zusammen. Beste Nachricht 2020

  72. 37.

    Ist doch perfekt so. Fritz passt doch gar nicht mehr zu ihr und jetzt mit Wosch zusammen: das wird ein mega Podcast auf den wir uns freuen können. Danke Radio eins.

  73. 36.

    Thümie ist weg??? Wird es noch eine letzte Fritz Sendung geben? Ein Statement von Fritz? Ich bin echt traurig.

  74. 35.

    Gibt es eine Verabschiedung bei Fritz oder wird man Thümie da einfach nie wieder hören?

  75. 33.

    Hey Steffen, ja das stimmt. Die beiden moderieren jeden Freitag gemeinsam "Bonnies Ranch". Nächste Woche geht's los.

  76. 32.

    Geht Thümie zu Radio Eins? Mit Wosch. Ein Freund hat mir gerade geschrieben. Ich Dreh durch. Ist das geil.

  77. 31.

    Nee nee mein Lieber. Das war schon bei Fritz. Ihr nennt es nur nicht so. ;-) Aber eigentlich ist es genau was auch im Hausfrauenradio Hoch und runter läuft. Aber manchmal spielt ihr ja auch noch andere gute Sachen.

  78. 29.

    Echt gute Aktion mit den Schlüppas! Wenn ihr jetzt noch vernünftige Musik spielt könnt ihr ein richtig cooler Sender sein. Also weniger Schlager und Charts ;o) Liebe Grüße!

  79. 28.

    Brilli Brilli Brilli Brilli ... früher hieß das mal "Wir leuchten wie Sterne am Himmel". Aber nein, Konsum, Plastik und Künstlichkeit offerieren ist ja viel geiler. Schade, dass ihr euch auf das Niveau herablasst.

  80. 26.

    Und die Bild hat wieviel Millionen Leser? 2o ? Steht trotzdem nur Murks drin. Und wenn ihr denkt man kann Qualität der Musik über die Anzahl der YT Klicks definieren, habt ihr definitiv euern Job verfehlt! Dann müsste ja Justin Bieber den Grimmepreis bekommen.

    Im Übrigen steht ihr im Dienste der Hörer, die mit ihren Steuern dafür zahlen, dass sich unsere Gesellschaft den Luxus eines öffentlichen Dudelfunks leistet, den die privaten genauso gut drauf haben. Also bitte etwas weniger frech.

  81. 25.

    Wann kommt Thümie endlich wieder?

  82. 23.

    Bei Fritz läuft ja jetzt die gleiche Mucke wir bei uns in der Praxis?! Die sind alle über 50! Voll cool! Not!!

  83. 22.

    Immer noch kein solvane in der App nachhörbar :(

  84. 21.

    Gestern bei euch im Radio ging es um die genialen Berufsbezeichnungen für TESLA. Das war echt genial.
    Wie würde denn der Tischleer heißen?

    Besten Dank aus der Lausitz!

  85. 19.

    Hallo Sophie, ich halte euch zu gute, dass ihr Kritik zulasst, und auch Stellung dazu nehmt. Musikgeschmäcker sind nun mal verschieden, auch das mag angehen. Aber wenn ich Olé Olé Olé hören wollte, gehe ich ins Fussballstadion, und auch der aufgepeppte deutsche Schlager hat sicherlich schon Abspielorte gefunden., ob ihr da mitmischen müsst/wollt, müsst ihr selbst entscheiden, scheint euch ja nicht zu stören. Ich bekomme beim hören den Kram auf jeden Fall nicht mehr aus dem Ohr raus. thx wg bbc

  86. 17.

    Sorry: Aber gerade die Laura und Simon Tage feier ich total. Die sind die besten!!!!! 110 und so kann ich aber auch nimma hörn...

  87. 16.

    Auch die Indie-Perlen haben wir noch im Programm! Nur vielleicht nicht mehr ganz so oft in der Hot Rotation. Schalte doch ansonsten mal Sonntag zu Unsigned ein - da gibt es allerhand neue Musik zu entdecken!

  88. 15.

    Mensch John, das tut uns leid zu hören. Ging das Jahr für Dich mit uns so doof los, ja? Das wir noch ganz viel andere Musik spielen, auch internationale, müssen wohl nicht noch einmal extra dazuschreiben, was? Frohes Neues Dir auch - und viel Erfolg bei BBC. ;)

  89. 13.

    Last Christmas am 7.1. - für diesen Humor liebe ich euch :D
    Ansonsten wäre es toll, wenn ihr wieder ein bisschen weniger Top100-Charts bringen würdet und mehr Neues und Alternatives wie früher. Eben Lieder, die man nicht überall hört.

  90. 12.

    Meine guten Vorsätze für 2020: anderen Sender finden : Songs wie 110 von Bra, Brillis von SD, Lotte und Malle Musik von Tim Benzko. Das ist nicht mehr aushaltbar, vor allem hängt das dann im Ohr fest, und verdirbt einem diesen. Dazu noch Larson- und Dömerdays und der Tag ist gelaufen. Bin jetzt testweise immer mal bei BBC1. Mensch Fritz, was soll das werden? Frohes Neues übrigens. Ihr seid bisher für mich Absteiger des Jahres 2019. Leider

  91. 11.

    Oh mann... müsste ihr jetzt wirklich ständig diese Shirin Davids wie ne Sau durchs Dorf treiben? Wer hört die und ihre dämlichen Texte denn ernsthaft?

  92. 9.

    Dir auch noch ein frohes neues Jahr! Schick uns Deine Wunschsongs auch gerne über die Studiomessage in der FritzApp, dann landen sie schneller im Studio! :)

  93. 8.

    Bitte Solvane vom Samstag in die App packen, danke!

  94. 6.

    Hey ihr fritzen,
    Ich wünsche euch ein schönes 2020.
    Ich habe gehört ihr macht gerade Wunschsendung??
    Dann wünsche ich mir auch mal was und zwar: 194 Länder von Mark Forster.... viel Spaß noch

  95. 3.

    Arne, Dir auch 'n guten Start im neuen Jahr. Hatte ich überlesen. Lg

  96. 2.
    Antwort auf [Arne_Fritz] vom 31.12.2019 um 15:31

    Hallo Arne. Ok, danke, ich warte. Lg

  97. 1.

    Frohes Neues Jahr! Wo finden wir denn die Playlist von den 2010-Charts?