Eure Story

  • Kathrin ist Sportschützin und steht mit einem Gewehr auf einer Wiese. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Gut Schuss! - Kathrin ist professionelle Sportschützin und schon als Teenie ausgezogen, um ihren Traum zu leben

  • Raumpflegerin Jolina in einem Laden, den sie pflegt. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Sauber erledigt! - Jolina ist Raumpflegerin und mag ihren Job, auch wenn andere irritiert sind.

  • Die Landwirtin Nancy steht mit einem Galloway-Rind auf einer Weide (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Nachhaltig - Faire Tierhaltung ist für Landwirtin Nancy ein Muss.

  • Schornsteinfegerin Tabea steht auf dem Dach eines Gebäudes in Berlin und lächelt. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Hoch hinaus - Tabea ist Schornsteinfegerin und klettert mal eben auf einen 38-Meter-Turm.

  • Elektrikerin Maike steht in Arbeitskleidung und mit einer Bohrmaschine in den Händen vor einer roten Klinkerhauswand. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Tough & tierlieb - Maike ist Elektrikerin und liebt den Pferdesport.

  • Die 24-jährige Studentin Sophia Vecchini steht vor einer Bilderwand (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Kunst von Obdachlosen - Sophia hat für ihre Abschlussarbeit ein Fotoprojekt mit Obdachlosen gemacht.

  • Modedesigner Johann in seinem Atelier. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    No Fast-Fashion! - Johann designt nachhaltige Kleidung und will etwas gegen das Imageproblem von Mode tun.

  • Laura sitzt lächelnd auf einer Treppe (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Weg mit Vorurteilen! - Laura lebt seit über drei Jahren mit dem HI-Virus und hat einen stinknormalen Alltag.

  • Der Berliner Nick vor seinem Retro-Barkas-Bus (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Lowrider - Nick wollte seinen Barkas B1000 nur zum Campingbus umbauen. Jetzt ist er Teil der Tuning-Szene.

  • Julian kurz vorm Eisbaden. Im Hintergrund ein fast zugeforener See im Sonnenschein. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Achtsam Leben - Eisbaden und Health-Coach - Julian Schömbs will bewusster leben und neue Dinge entdecken.

  • Kelly vor einem Schild der Berliner Stadtmission (Quelle: Fritz))
    Fritz

    Dankbar - Kelly arbeitet ehrenamtlich für die Berliner Stadtmission und kümmert sich um obdachlose Menschen.

  • Klimaaktivistin Clara vor dem Brandenburger Tor (Quelle: Fritz | Nicole Staerke)
    Fritz | Nicole Staerke

    Demo statt Schule - Clara ist Klimaaktivistin bei Fridays For Future und hat dabei schon einiges bewegt.

  • Ein junger Mann hält sich kopfüber an einem Sportgerät fest, dass an der Decke hängt. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Allrounder - Nico ist Bauleiter, für vieles zu begeistern und hat mehr als ein Hobby. Ninja-Sport ist aber sein liebstes!

  • Bestatter Christian auf einem Friedhof (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Dem Tode nah - Christian arbeitet gerne als Bestatter, obwohl das manchmal sehr emotional ist.

  • Der Berliner Comedian Paul sitzt locker auf einer Mauer in Berlin, im Hintergrund ist die Oberbaumbrücke und die Spree zu sehen (Foto: fritz)
    fritz

    Comedian - Paul ist mit seinen lustigen Videos auf TikTok erfolgreich

  • Sophia in einem schwarzen Hoodie vor einer mit zwei Hunden bemalten Wand. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
    Fritz | Lilly Extra

    Eine Sorbin in Berlin - Sophia ist DJ, Produzentin und rappt auf sorbisch.

  • Justin füttert eine Kuh auf einer grünen Wiese (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Bauernhofkind - Justin ist Metzger, Fleischsommelier und Schlächter in einer Person

  • Katharina steht auf einem Waldweg und lächelt. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
    Fritz | Lilly Extra

    Stark sein! - Katharina ist mit 25 Jahren an Brustkrebs erkrankt und engagiert sich für andere junge Betroffene.

  • Christian steht kurz vor seiner Geschlechtsangleichung (Foto: Fritz)
    Fritz

    Transgender - Christian steht kurz vor seiner Geschlechtsangleichung

  • Benedikt steht in gelber Jacke und mit schwarzem Regenschirm auf einem Waldweg. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
    Fritz | Lilly Extra

    Nicht sprachlos! - Benedikt ist seit seiner Geburt gehörlos und engagiert sich für andere Gehörlose.

  • Eine junge Frau mit schwarzer Wollmütze hält ein Lämmchen auf der Weide im Arm (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Natur pur - Sophia baut im Havelland einen historischen Dreiseitenhof aus.

  • Benny erzählt im Video von seiner Magersucht (Bild: Fritz)
    Fritz

    Body-Positivity - Benny erzählt von seiner Magersucht und wie er heute damit klarkommt.

  • Social-Media-Comedian Gesina mit ihrem Smartphone in der Hand (Quelle: Fritz))
    Fritz

    Digital vs. analog - Gesina macht Social-Media-Comedy und fotografiert zum Ausgleich die analoge Welt.

  • Sarah zuhause mit ihrer Katze, im Hintergrund hängen Gitarren an der Wand (Quelle: Fritz | Lilly Extra))
    Fritz | Lilly Extra

    Druck in der Schule - Sarah wurde mit 12 Jahren magersüchtig. Heute geht es ihr viel besser.

  • Helene legt sich einen Tallit um, den jüdischen Gebetsschal um. (Foto: Fritz | Clara Ehrmann)
    Fritz | Clara Ehrmann

    Glaube & Feminismus - Helene macht eine Ausbildung zur Rabbinerin - als eine von wenigen Frauen in Deutschland

  • Konzertmeisterin Jiyoon mit ihrer Violine (Quelle: Fritz | Jule Gunser)
    Fritz | Jule Gunser

    Vorreiterin - Jiyoon ist die erste Konzertmeisterin der Staatskapelle Berlin

Aktuelles

Laura sitzt in ihrer Wohnung und schaut glücklich in die Kamera (Quelle: Fritz)
Fritz

Porträt - Laura ist trotz ihrer Endometriose-Erkrankung Mutter geworden.

Eine Discokugel wird von blauem Licht angestrahlt. (Quelle: IMAGO | Blickwinkel)
IMAGO | Blickwinkel

Club-Comeback? - Die Berliner Kulturszene bereitet sich auf Öffnungen vor. Aber was machen eigentlich die Clubs? Wir haben nachgefragt, ob wir bald wieder tanzen gehen können.

Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
Fritz

Talk ohne Gast - Earl of Sandwich - Gab es ihn oder gab es ihn nicht? Überlegt, bevor ihr bei der neuen Folge "Talk ohne Gast" Play drückt!

Zu sehen ist der Schauspieler Tom Hiddleston in der Serie "Loki" (Bildquelle: Disney+)
Disney+

Die Spoilsusen - "Loki" könnte ein Grund sein, um zu Hause zu bleiben. Die zweite Staffel "Lupin" eher nicht. Warum hört ihr in der neuen "Spoilsusen"-Folge.

Sängerin Lena schaut in die Kamera (Quelle: Universal | Samuel Smelty)
Universal | Samuel Smelty

Interview - Lena ist wieder da! Und hat einen Feel-Good-Song mitgebracht. Wie sie mit Druck von außen umgeht und warum sie ihr Insta leer geräumt hat, verrät sie Fritzin Caro Korneli.

Eine Kristallschale und Räucherwerkzeug (Bildquelle: Lilly Extra | Fritz)
Lilly Extra | Fritz

Tabulos - Minckee kann mit Geistern kommunizieren. Wie es ist, Geister aufzuspüren und aus Wohnungen zu vertreiben und ob sie sich manchmal auch selbst gruselt, hört ihr in der neuen Folge "Tabulos".

Der simbabwisch-britische Singer-Songwriter Kelvin Jones steht im Dunkeln auf einer beleuchteten Straße (Quelle: Charlotte Wagner)
Charlotte Wagner

Interview - Kelvin Jones hat richtig gute Laune! Warum der Singer-Songwriter so happy ist und was er an Berlin mag, erzählt er Fritze Daniel Claus im Interview.

Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen auf einer Couch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
Fritz | William Minke

Clanland - Sind Berichte über Clans oft diskriminierend? In der achten Folge "Clanland" streitet sich Mohamed Chahrour mit rbb-Journalist Olaf Sundermeyer.

IM RADIO

mit

Wenn hier nichts steht, kommen die Songs von Platte oder einer Live-Band oder es läuft gerade nix oder oder. Sie erscheinen später in der ...
Vier Studierende lernen gemeinsam sitzend auf einer Rasenfläche auf dem Uni-Campus (Quelle: IMAGO | Westend61)
IMAGO | Westend61

Studium normale - Campus-Leben, Präsenz-Vorlesungen, endlich wieder Kommiliton:innen in echt sehen! Ab heute machen die Hochschulen Schritt für Schritt auf. Worauf sich Studis freuen und wie hart die letzten Monate waren, hört ihr hier.

Die Komikerin Carolin Kebekus und die Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Moritz Künster)
Moritz Künster

Deutschland3000 - Carolin Kebekus, wann fällst du vom Glauben ab? Was die Comedienne über die Kirche denkt und warum sie in der Schule lange uncool war, verrät sie in einer neuen Folge von "Deutschland3000".

Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
Philipp Gladsome

Radio mit K - Aerosol-Spritz - nehmt einen geheimen Anrufer, eine Wohnungsübergabe, mehrere Hotelübernachtungen, zehn verdammt gute Tunes und eine Handvoll Eiswürfel! Fertig ist die neue Folge "Radio mit K".

Neueste Podcastfolgen

  • Till Reiners und Moritz Neumeier von "Talk ohne Gast" (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Talk ohne Gast - Earl of Sandwich - Gab es ihn, oder gab es ihn nicht, den Earl of Sandwich? Überlegt, bevor ihr Play drückt!

  • Timme Lindenau (Foto: Ben Wolf)
    Ben Wolf

    Blue Moon - Harambe- Gorilla oder Kind? Vor fünf Jahren wurde ein Gorilla im Zoo erschossen, um ein Kind zu schützen. War das notwendig?

  • Zu sehen ist der Schauspieler Tom Hiddleston in der Serie "Loki" (Bildquelle: Disney+)
    Disney+

    Die Spoilsusen - "Loki" könnte ein Grund sein, um endlich wieder zu Hause zu bleiben- "Lupin" Staffel zwei eher nicht.

  • Daniel Hirsch und Bene Wenck (Foto: Ben Wolf, Montage: Fritz)
    Ben Wolf, Montage: Fritz

    Blue Moon - Games- Blue Moon- Endlich wieder Hype! Die wichtigste Games Messer der Welt, die E3, kommt in digitaler Form zurück. Und das heißt Games, Games, Games!

  • Eine Kristallschale und Räucherwerkzeug (Bildquelle: Lilly Extra | Fritz)
    Lilly Extra | Fritz

    Tabulos - Geisterjägerin- Minckee kann mit Geistern kommunizieren

  • Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
    privat

    Blue Moon - Euer Lebenssinn- Warum seid ihr hier? Was hat sich verändert? Was muss sich verändern?

  • Marcus Staiger und Mohamed Chahrour sitzen auf einer Couch (Bildquelle: Fritz | William Minke)
    Fritz | William Minke

    Clanland - Die Schlagzeilenmacher (8/12) - Ein Clanmitglied trifft auf die Macher von Clan-Dokus

  • Chris Guse (Foto: Ben Wolf)
    Ben Wolf

    Blue Moon - Post Corona- New York will eine Party geben, die die Welt noch nicht gesehen hat. Außengastronomie fühlt sich fast schon wie Festival an. Was wollt ihr in den nächsten Monaten machen?

  • Florian Prokop und Meili Scheidemann (Fotos: Ben Wolf, Montage: Fritz)
    Ben Wolf

    Blue Moon - Spiele-Blue Moon- Lasset die Spiele beginnen!

  • Die Komikerin Carolin Kebekus und die Moderatorin Eva Schulz (Bildquelle: Moritz Künster)
    Moritz Künster

    Deutschland3000 - Carolin Kebekus, wann fällst du vom Glauben ab?

  • Felix und Steffen von der Band Kraftklub (Foto: Philipp Gladsome
    Philipp Gladsome

    Radio mit K - Aerosol Spritz–nehmt einen geheimen Anrufer, 10 verdammt gute Tunes und eine Handvoll Eiswürfel–alles einmal mit viel Liebe umrühren und genießen.

News

Szene aus der rbb Dokumentation "Charité intensiv: Station 43" über die Corona-Intensivstation der Charité (Bild: dpa Bildfunk)
dpa Bildfunk

Interview - "Charite Intensiv - Station 43" – Doku-Filmemacher Carl Gierstorfer hat Fritze Daniel Claus erzählt, wie es war, den Alltag auf der Covid-Station zu dokumentieren.

Best of Videos

  • Gesundheitsminister Jens Spahn redet zum Volk (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Fake News mit Herrn Mangold - Mit diesem simplen Trick killt Jens Spahn Corona

  • Die Rapperin und Singer-Songwriterin Yetundey live im Studio bei FritzUnsigned (Quelle: FritzUnsigned)
    FritzUnsigned

    Unsigned - Yetundey live im Studio bei FritzUnsigned

  • Der Berliner Nick vor seinem Retro-Barkas-Bus (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Eure Stories - Nick wollte seinen Barkas B1000 nur zum Campingbus umbauen. Jetzt ist er Teil der Tuning-Szene.

  • Kanzlerin Merkel sitzt auf einem Bundestagsstuhl und redet (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Fake News mit Herrn Mangold - Was uns erwartet: Nach Corona ist Paartyyy anjesacht, wa!

  • Die Band Temp Misc bei FritzUnsigned (Quelle: FritzUnsigned)
    FritzUnsigned

    Unsigned - Temp Misc live im Studio bei FritzUnsigned

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

113 Kommentare

  1. 113.

    Hallo liebe Laura, danke für deinen Hinweis und fürs fleißige Hören. Wir checken das mal!

  2. 112.

    Ich mag die Spoilsusen, höre gerade die letzten Wochen nach! :) Anna war am 27.05. ne Minute oder so nicht zu hören (nur selin), kann ja passieren :)

    Weiter so wollte ich nur sagen!

  3. 111.

    Hallo Denice, vielen Dank für deine Einschätzung! Es tut uns leid, wenn dieser Eindruck bei dir entstanden ist. Es war nicht unsere Absicht, die Gefühle katholischer Christen zu verletzen oder den Fronleichnam-Feiertag abzuwerten. Vielmehr bezog sich die Formulierung „lass die mal machen“ darauf, dass andere Bundesländer morgen an Fronleichnam einen Feiertag und damit frei haben und wir in Brandenburg und Berlin arbeiten müssen.

  4. 110.

    Hallo Gern Fritzhörer, danke für dein Feedback! Wir sind gegen jegliche Form von Extremismus und Gewalt, egal aus welcher Richtung. Das machen wir in unseren Augen auch immer wieder deutlich.

  5. 109.

    Hallo FRITZ,
    heute Morgen um 08.03 Uhr wurde ein Kommentar von den beiden Moderatoren gemacht, der mich bestürzt hat. „Lass die mal machen“ nahm Bezug auf den Feiertag Fronleichnam. Die Bemerkung klang mit einem abwertenden Ton auf katholische Christen und deren Feiertage. Ich denke, in einer multikulturellen Gesellschaft gibt es für solche Kommentare keinen Platz. Diskriminierung egal welcher Religion oder Minderheit ist fehl am Platz. Ich hoffe, Sie setzen sich mit diesem Thema auseinander.

  6. 108.

    Hallo Ihr Ftitzen,

    hört Ihr Euch Eure Beiträge eigentlich noch mal an?
    War ja zum schiessen Euere Einleitung zum Thema "Philip war ein Neonazi".
    Weiter so.

    Ps.: Das die Rechte Szene nicht zu unterschätzen ist sehe ich genauso.
    Das die von der Linken Szene ausgehende Gefahr eben so groß ist hab ich bei Euch noch nie gehört.
    Bitte nehmt euren Auftrag als Öffentichen Rechtlicher Sender ernst.
    Könnt im Strahl erbrechen bei dieser Einseitigen Berichterstattung.

    MfG Iche

  7. 107.

    Das ist der gleiche Song, wie der gesuchte am 17. Mai: "Friendship" von Pascal Letoublon. Viel Spaß beim Hören!

  8. 105.

    Hey Anton, Samstagvormittag läuft bei uns immer die Sendung mit Jule und Maurice, die Wunschsongsendung samstags von 18-20 Uhr. Beide Sendungen können leider nicht nachgehört werden. Sorry!

  9. 103.

    Welcher Track wurde heute am 17.05.2012 um 13:13 Uhr gespielt???

    Ich würde gern in einer Playlist bei euch suchen, aber die gibts ja leider nicht, bzw. konnte ich sie nirgends finden.

  10. 102.

    Welcher Track wurde am 14.05.2012 um 12:16 Uhr gespielt. Ich konnte mir nur einige wortfragmente merken. DJ Friendchip Love...

    Vielleicht könnt ihr mir helfen. wie heisst der Song.

    Vielen lieben Dank,

  11. 101.

    Hallo
    Kann man das Programm von heute Vormittag nachhören? Da gab es doch eine Wunschsendung, oder?

  12. 100.

    Servus wo kann ich das Set von curtis c herbekommen ddas Anastasia gerade wiederholt hat???

    Bitte um Antwort... danke

  13. 99.

    Hallo liebes Fritz-Team,
    ich würde mir gerne ein Lied wünschen und damit meinen Fahrlehrer Peter grüßen, der seine Arbeit sehr gut macht, mich jedesmal zum Lachen bringt und so viel Geduld mit mir hat. Lieben Dank!
    Cro- Einmal um die Welt
    Ich wünsche euch alles Gute und bleibt gesund!
    Liebe Grüße

  14. 98.

    Hallo liebe Jana, du meinst bestimmt die "Taxizentrale Ulrich Krause"! Die letzte Folge lief im September 2019. Da die Podcasts bei uns nur ein Jahr lang online stehen dürfen, gibt es sie hier leider nicht mehr zum Nachhören.

  15. 97.

    Hallo liebes Fritz-Team, ich zerbreche mir schon seit Tagen den Kopf und mir fällt und fällt es nicht ein. Bitte helft mir. Vor ein paar Jahren gab es einen wundervollen Podcast bei euch, bei dem Musiker*innen zusammen mit den Moderatoren durch Berlin gefahren sind. Ich habe etwa die Folge mit Juse Ju in sehr guter Erinnerung. Wie hieß der Podcast/die Sendung und kann man die Episoden noch irgendwo hören? Danke danke danke für euer tolles Radio und Grüße aus Bayern xo Jana

  16. 96.

    Hallo liebe Fritzen,
    Ihr kennt ja wahrscheinlich auch diese Bonbons von denen man immer 2 nehmen soll. Jetzt ist bei uns im Büro die Frage aufgekommen, welche Geschmacksrichtung die einzig Wahre ist. Da wir uns hier nicht einigen konnten, würden wir gerne mal Im Radio die Frage geklärt haben. Also anstatt Eistee Zitrone oder Eistee Pfirsich, bitte mal klären welches Bonbon das Beste ist: Gelb oder Orange - Zitrone oder Orange. Wir freuen uns schon auf die finale Beantwortung des Themas.

  17. 95.

    Hi Anja, bei Schüler und Schülerinnen fehlt eine Bezeichnung für divers. Und damit man hört, dass es nicht nur Schülerinnen betrifft, wird die Pause vor dem "innen" gesprochen beziehungsweise gemacht. Umgekehrt denken bei Schüler andere Hörer:innen nur an die männlichen Schüler. Für uns ist das ":innen" plus Pause daher aktuell die gendergerechteste Variante.

  18. 94.

    Schüler*innen ist das selbe wie Schüler und Schülerinnen. Auch da sind alle gemeint. Nur bei der Gendervariante nimmt man nur das *innen wahr bei den Nachrichten. So denkt man nur an die weibliche Person und auf keinen Fall an männliche bzw. diverse. Schließlich hört man es nur und liest es nicht.

  19. 93.

    Liebe Anja, vielen Dank für dein Feedback. Wir gendern nicht, weil wir zu wenig Zeit haben. Wir haben uns gegen "Schüler und Schülerinnen" entschieden, weil damit nicht alle Geschlechter gemeint sind. Bei "Schüler - Pause - innen" - mal so geschrieben, wie es gesprochen wird - werden alle Geschlechter miteingeschlossen. Wir möchten niemanden ausschließen, weshalb wir uns für diese Variante des Genderns entschieden haben.

  20. 92.

    Hallo Fritz-Team,
    ich kann eure Berichterstattungen nicht mehr hören. Diese Gendersprache ist total daneben und bewirkt das Gegenteil von dem, was erreicht werden wollte.
    Bei, z.B. Schüler, denke ich an die MEHRZAHL, GESAMTHEIT.
    Bei Schüler*innen höre ich nur die weibliche Form raus. Ich denke jetzt nur noch an weibliche Personen bei den Nachrichten.
    Solltet ihr mal selber hören. Dann lieber Schüler und Schülerinnen. Soviel Zeit sollte sein.
    Anja

  21. 91.

    Hallo Svenja, Karo Klose war bei Eva Schulz im Deutschland3000-Podcast zu Gast. Du findest die Folgen hier auf fritz.de/podcast oder überall sonst wo es Podcasts gibt. :)

  22. 89.

    Sonntagabend (25.4.), ein ungeheuer eindrucksvolles Gespräch mit Karo Klose über Entwicklungszusammenarbeit, Reißleineziehen beim Weltenretten und Traumatisierung. Danke Fritz!

  23. 88.

    Teil 2:
    ... Dabei höre ich auch Ingmar gerade wegen seines etwas "rustikaleren" Humors und seiner Lockerheit sehr gerne. Ich bin beruhigt, dass es Kontakt zu Simone gab und alles okay ist. Nun kann ich auch wieder entspannter und mit mehr Hörgenuss Fritz und Ingmars verschiedene Projekte genießen. Vielen Dank nochmal. Und alles Gute für alle. :-) Liebe Grüße aus Bremen. Svenja

  24. 87.

    Liebes Fritz-Team, danke für Eure Antwort und den konstruktiven Umgang mit Feedback wie meinem. Für mich klang es nicht wie ein Ausraster, sondern Verzweiflungsschrei, der mir in Mark und Bein ging. Umso schockierter war ich über das lachende Hinwegsehen und abrupte Auflegen. Ich konnte danach nicht weiterhören, weil ich so geschockt war. Ich hatte mir ernsthaft Sorgen gemacht,ob Simone das in so einer Verfassung händeln kann.

  25. 86.

    ... Das war ruppig und dafür entschuldigen wir uns. Auch Simone hat sich inzwischen bei uns für ihren Ausraster entschuldigt. Also alles gut zwischen Simone und Fritz.

  26. 85.

    Liebe Svenja, danke für deine Kritik! Wir verstehen deinen Punkt. Zur Erklärung: Simone ist mit ihren Anliegen Dauergast im Blue Moon und war auch in dieser Sendung bereits länger in der Leitung. Ingmar versuchte, minutenlang für ihre Probleme Lösungen zu finden, genauso wie Hörer, die per Mail und Anruf halfen. Allerdings sind wir nicht in der Lage, Simone professionelle Hilfe zu geben. Als Simone Ingmar dann angeschrien hat, hat er das Gespräch abrupt beendet.

  27. 84.

    Liebes Fritz-Team, lieber Ingmar,
    gerade hab ich den "Beschwerde" Blue-Moon Podcast von Ingmar gehört und bin entsetzt, dass er bei dem Beitrag von Simone einfach lachend aufgelegt hat, als sie ihre Verzweiflung auch stimmlich zeigte. Da ist es ganz echt aus ihr rausgebrochen und sie hat sich wirklich verletzlich gezeigt.Und dann wird sie lachend abgewürgt. Das fand ich ganz schlimm. Sicherlich habt Ihr keine Psychologen im Hintergrund, aber ich hätte mir ein einfühlsameres Verhalten gewünscht.

  28. 82.

    Liebe Maja! Danke für den Hinweis! Wir sind an dem Problem dran. Es sollte demnächst wieder funktionieren.

  29. 81.

    Hallo, könnt ihr die Musikstreams aktualisieren? Die Montagsendung ist die aktuellste, die man nachhören kann.

  30. 80.

    Bei eurer Umsetzung dergeschlechterspezifischen Sprache muss die Hauptrolle natürlich mit einer Kapitänin besetzt werden. Hätte da auch schon einen Vorschlag: Angela Merkel, die Lage des Schiffes passt perfekt zur Lage zum Land. Und Zeit hat sie demnächst auch. Grüße!

  31. 77.

    Hi ihr Fritzen :D Wisst ihr schon wann der nächste Games-Blue Moon mit Bene Wenck und Daniel Hirsch geplant ist? Der letzte den ich mitbekommen habe war im Dezember. Grüße gehen raus!

  32. 76.

    Wir haben jetzt nochmal beim FritzJingle-Beauftragten nachgefragt. Dein gesuchter Jingle heißt "Gedankenspiel". Findest du bei den Jingles unter G Beste Grüße! Deine Fritzen

  33. 75.

    Hallo Bianca, wir sind uns gerade nicht ganz sicher, welchen Jingle du konkret meinst. Kannst du uns sagen, wann du den im Programm gehört hast? Vielleicht war es auch eine Comedy.

  34. 74.

    Huhu .... weiß einer wo ich den Fritz Jingle finde , wo es um das Thema "wir sind alle gleich "! Gegen Rassismus geht?
    "Wenn wir alle von einem Raumschiff entführt werden und die alien s uns alle häuten.... sind wir alle gleich aus Fleisch und Blut ...."

  35. 72.

    Was ist denn mit den Playlists los?
    Ich suche die letzten beiden "im Club" ab 20:00 Uhr.
    Angekündigt waren Sie ja.
    Die Sets waren super - aber fallen die jetzt auch der nicht durchgeführten Erhöhung des Rundfunkbeitrages zum Opfer?

  36. 70.

    Hallo,
    Können Sie mir den Namen des Songs sagen der am 27.02 um 21:53 lief? Für diese Zeit gibt es leider keine Playlist.
    Ich suche seit Jahren nach dem Remix, wäre echt nice den mal zu finden.

  37. 69.

    Hallo, können Sie mir den Namen des Songs sagen der gestern am 27.07 um 21:53 lief?
    Für diese Zeit gibt es leider keine Playlist
    Seit JAHREN suche ich nach diesem Remix, es wäre sehr schön diesen endlich zu finden.

  38. 68.

    Hallo danke für diesen schönen vorschlag ich freu mich drauf!!!!!
    Bleibt bitte alles gesund und behaltet die Nerven ;)
    Liebe Grüsse

  39. 67.

    Liebe Mandy, das verstehen wir sehr gut. Vorschlag: Vielleicht basteln wir zum Ausgleich jetzt einfach mal Lockdownmonologe für den arbeitenden Teil der Bevölkerung. Pass auf dich auf & liebe Grüße!

  40. 66.

    Wann wird es wieder eine Deutschpoeten Veranstaltung geben?

  41. 65.

    Hallo liebe Fritzen
    könnt Ihr bitte aufhören den Lockdownmomolog zu spielen !!! Ich finde es schrecklich wenn über Langeweile gejammert wird,wenn andere ARBEITEN gehen müssen weil sie systemrelvant sind. Ich arbeite im Lebensmitteleinzelhandel und muss mich dann mit den gelangweilten Menschen rumärgern.
    Liebe Grüsse

  42. 64.

    Kriminalität ist männlich? Vielleicht, kann sein. ABER, dies alleinig anhand der Insassen von Gefängnissen zu messen ist ein Trugschluss. Grund, in einem Gefängnis sitzt nur wer 1) verturteilt wurde und 2) das Urteil auch wirklich vollstreckt wurde. Bei letzterem gibt es definitiv unterschied Unterschiede, dh ein «Mann» der einen andere Person mit Todesfolge umfährt erfährt definitiv eine andere Strafe als eine «Frau» (absichtlich auf binäre Geschlechter reduziert, wird sonst kompliziert).

  43. 63.

    Och Cameron, was du nicht magst, gefällt anderen aber ganz gut. Als Jugendwelle für Berlin und Brandenburg berichten wir eben auch über aktuelle Musikthemen. Regelmäßig spannende Hintergrundinfos zu den Musiker:innen zu bekommen, deren Songs man feiert, genau das macht Radio doch aus, oder nicht?

  44. 62.

    Bitte sagen Sie Ihren Moderatoren: Wir hören Ihre Statiok für MUSIC. Nicht für Tausende und Abertausende bedeutungsloser Wörter, die in falscher Begeisterung gesprochen werden. Ein zweiminütiger Taylor Swift-Song benötigt keine drei Minuten Analyse und Diskussion. Es ist nicht Mozart und Ihre Moderatoren sind keine Intellektuellen. Sie könnten buchstäblich doppelt so viel Musik spielen, wenn Sie nur diese Leute dazu bringen könnten, die Klappe zu halten.

  45. 61.

    Wie schön, dass wir dich so zum Lachen bringen konnten! Du findest den Jingle hier auf fritz.de unter Hören >> Jingles >> D wie Damals >> Schweinwerfer oder in unserer kostenlosen FritzApp. Viel Spaß! :)

  46. 60.

    Ich war heute morgen so gut gelaunt! Wo finde ich den Witz: „Damals, als es noch keine Scheinwerfer gab, haben wir die Scheine selbst geworfen“ hab ich gelacht!

  47. 59.

    Moin Ralf, als aktuelle News haben wir das Thema aufgegriffen und euch nach euren Meinungen gefragt. Das Gespräch darüber finden wir wichtig! Schick uns dazu gerne auch noch eine Studiomessage in der kostenlosen FritzApp. Dann landet deine Meinung auch direkt bei den Moderator:innen der aktuellen Sendung.

  48. 58.

    ..iche nochmal. Gehen wir mal von einer relativ hohen Impfbereitschaft aus angenommen 75%.
    Das würde dann bedeuten, dass ca. 20 Mio. Menschen in diesem Land nicht mehr wie gewohnt am gesellschaftlichem Leben teilhaben können/dürfen.
    Da lohnt es sich, meiner Meinung nach, einmal darüber nachzudenken, ob diese Diskussion für den gesellschaftlichen Zusammenhalt nachhaltig ist?!

  49. 57.

    Moin Fritzen, Tagesthema "Impfprivilegien"
    Ich finde es grundsätzlich Schade, dass ein solches Thema überhaupt zur Diskussion gestellt wird, nicht nur bei Euch, sondern generell.
    Bis voriges Jahr zur gleichen Zeit, hat niemand darüber nachgedacht, wer zu Konzerten, in Restaurants, Hotels oder sonst wo hingehen darf.
    Nun wird das Selbstverständliche zum Privileg? (mal ganz egal, was ich dafür tun muss, ich soll etwas Bestimmtes tun, um dann erst etwas Selbstverständliches tun zu dürfen? hm!)

  50. 56.

    OMG- ich schäme mich gerade fremd! Die Musik gehört natürlich dazu, genauso wie Musik aus Skandinavien und anderen Regionen ("Nordlichter") der Welt. Sam

  51. 53.

    Lieber Frank, Musik aus anderen Kulturkreisen gehört auch zu Deutschland - genauso wie die Menschen mit internationaler Geschichte, die in Deutschland leben! Daher werden wir unbeirrt damit fortfahren, diese Musik auch weiterhin zu spielen. Wenn dir die Musik nicht gefällt, darfst du gerne umschalten.

  52. 52.

    Ich Höre Fritz so es den Sender Gibt aber solch einen Mist was Jetzt Montag gespielt wird da werden die letzten treuen Hörer auch noch abschalten.

  53. 51.

    Ihr seit doch nicht mehr sauber so eine scheisse zu spielen montag abend ab 20 uhr. Nicht mit meinen Gebühren. Macht mal so weiter und die AFD hat einen Wähler mehr. Wir sind hier in Deutschland. Finanziert Euch mal selbst.

  54. 50.

    Die Sender sparen am falschen Ende,wenn dabei die profilierten Sendungen(Nightflight) auf der Strecke bleiben. Radiowellen wie FRITZ werden auch wegen Persönlichkeiten/Moderatoren gehört. Alles andere,vor allem more of the same,finden die Hörer jederzeit im Netz. Für die FRITZ-Macher kann das nur heißen,dass sie sich wieder auf das besinnen sollten,was ihren Sender einzigartig macht. FRITZ weiter zu formatieren und ihm seine markanten Sendungen zu nehmen,ist wie Selbstmord aus Angst vor dem Tod.

  55. 49.

    Traurig.,...gerade letzte Sendung Deutscher Hiphop...
    die Musikspecialsendungen haben diesen Sender einmal ausgemacht.
    Rap mit MC Lücke...Techno mit Marusha...Stahlwerk mit Adi Sharma und Jacob Kranz...Dance mit Paul van Dyk...Blackboard Jungle....

    was ist nur aus diesem Sender geworden.

  56. 48.

    Dass Fritz seine besten Sendungen mit den besten Moderatoren einstellt, ist ganz dumm von Fritz. Warum spart man gerade an seinen besten Sendungen, an seinen „Leuchttürmen“ ? Die verlorenen Hörer werden nie mehr zurückkommen zu Fritz. Jetzt ist Fritz nur noch ein Sender unter vielen. Völlig beliebig. Fritz... Energy... RTL... so egal !

  57. 47.

    Hi Matthias, in dem Zeitraum liefen diese drei Songs: Signal von Badmomzjay, Ride it von Regard und Be alright von Dean Lewis. Allerdings passt keiner auf deine Beschreibung. Wer hat denn gesungen? Eine Frau oder ein Mann? Dann können wir die Suche etwas eingrenzen. Liebe Grüße!

  58. 46.

    Guten Morgen, wie heisst der Mensch, der um 8:25 Uhr kurz gespielt wurde?? War Orgelmusik verbunden mit klassischer Musik.. Bitte helfen... ;))
    Mfg Matthias

  59. 45.

    Lieber Matthias, hier bekommst du alle Infos zum Steine-Techno-Contest: https://www.waz.de/wochenende/contest-musik-mit-steinen-aus-dem-essener-mineralienmuseum-id231299588.html Liebe Grüße & bleib gesund!

  60. 44.

    Hallo Fritz Team,

    hattet Ihr gestern einen Bericht wo es um Geräusche mit Steinen ging wo man Beats draus basteln sollte? Wie war da nochmal die Homepage oder wo kann man sich die fertigen Stücke anhören?
    Vielen Dank im voraus
    Matthias
    Bleibt gesund und macht weiter so, bester Radiosender!

  61. 43.

    Liebe Viola, das Problem ist uns bisher nicht bekannt. Bei uns funktioniert der Player. Mit welchem Betriebssystem und Browser (und welchen Versionen davon) hast du das Problem denn? Und welche zwei Signale hörst du denn, beide Male Fritz?

  62. 42.

    Hey, ich habe richtig oft das Problem, dass ich den Online Player nicht nutzen kann, weil kontinuierlich zwei Sender hin- und herspringen im Zehntelsenkundentakt?! Ne Idee woran das liegen könnte?

  63. 40.

    Wollte nur mitteilen, dass sowohl in der App als auch im Player auf der Homepage noch fälschlicherweise Lary als Moderatorin im Stream aufgelistet wird.... War übrigens eine schöne 1. Sendung Vitamin E

  64. 39.

    Das verstehe ich! Wenn die Gebührenerhöhung durch ist, gibts wieder andere Chancen. Ist vllt. auch spannend, zu sehen, wie sich die Music-Specials jetzt evtl. auch entwickeln.

  65. 38.

    Danke für deine Ideen, Frank. Wir nehmen das mal für die Zukunft mit! An den aktuell geplanten Veränderungen wird das aber nichts ändern. Dafür wurde sich damit schon zu lange intern beschäftigt. Hab einen schönen Sonntag.

  66. 37.

    Ach, man könnte unter allen Teilnehmer*innen auch ein paar Jingle-Boxen oder so verlosen. Naja, ich meine nur: Keinen Riesenaufwand betreibenb, aber die Möglichkeiten nutzen, die Fritz hat. So, das wars jetzt aber auch von mir und meinem Senf dazu! *lach,schön, dass man hier konstruktiv sein kann!

  67. 36.

    Hallo Sophie, danke fürs Antworten! Hm, naja, man könnte das Formular zum anklicken ja 14 Tage laufen lassen auf der Website und der Fritz App. Hinweise in den Sendestrecken am Tag, vllt. auch mal zwischen 14 und 16 Uhr. Wenns keine 10.000 (ist jetzt nur eine Zahl) Hörer*innen werden, gibt es wenigstens ein Stimmungsbild zu dem, was die meisten wollen. Ist eh schwer, gute Kompromisse zu finden hier. Schönen Sonntag noch!

  68. 35.

    Ist eine schöne Idee, aber die Umfrage müsste dann ja schon sehr weit gestreut und beworben werden, damit sie genügend Hörer*innen erreicht, um repräsentativ zu sein.

  69. 34.

    Ich hätte da noch so eine Idee, während ich gerade im Stay-at-Home - Modus bin und auf Karla Kenyas Mucke abdance: Wie wärs mit einer Online-Hörer*innen-Umfrage? Vorgabe ist, wieviel Music-Specials zu vergeben sind und dann werden alle bisherigen aufgeführt und ein Ranking (bspw. Platz 1-5) durchgeführt. Und die sind dann ab Februar im neuen Plan. Ist nur sone Idee...<3

  70. 33.

    Ernsthaft, gerad der INDIE Nightflight mit Simon, der anbei die Sendung immerzu soo toll moderiert hat & einfach super da rein passte, muss gehen?? Ich glaub es nicht.
    Fritz ohne Indie ist nicht Fritz!!
    Der Indie Nightflight war einer der Besten überhaupt u sicher mega beliebt, ähnliches gibts zudem im Radio kaum u wenn nicht auf diesem Level..
    Es gibt so viele Pop, Club etc Sendungen aber nix mehr mit Indie zum runterleveln. War so froh damals auf den Indie Nightflight gestoßen zu sein..

  71. 32.

    Stimmt, die beiden ja auch noch.. ganz schön zusammengestrichen. Ist zwar nicht mein Job hier, aber: Oben bei "In eigener Sache" steht ganz gross der neue Plan, Maria, und Metal finde ich da. Und Selin Güngör wird bestimmt Remixe bringen können. Habe gern weitergeholfen!

  72. 31.

    Auch Bruno Dietels Nightflight sowie der Rap-Nightflight mit Juse Ju werden gestrichen. Wird es Metal weiter geben? Komisch, dass sich die Höer hier die Infos selbst zusammen basteln müssen :-(

  73. 30.

    Und natürlich ein grosses Bye an Michail Stangl: Alle, die noch Raver werden wollten, aber immer noch nicht durften, aus Gründen, können es jetzt bei Fritz und ihm nicht mehr schaffen.

  74. 29.

    Also Karla Kenya, Vincent Lindig und Simon Dömer hats erwischt. Unter den Spar-Umständen habt ihr das Beste draus gemacht, Fritzen, Hut ab! Vllt. können ja Henrike Möller und Erci Ergün etwas von Afrika, Asien und Lateinamerika oder auch Australien mitnehmen, das war immer super interessant bei Vincent. Um Karla Kenya und ihre Expertise ists sehr schade. Und Simon und der Indie wird fehlen, wenn sich nicht jmd. andere/r der Musikfarbe annimmt.
    Bye allen dreien, es war schön mit Euch!

  75. 28.

    Hallo Christin, jaaaaa, das ist es. Vielen Dank! Könnte eigentlich öfter laufen.
    Jetzt hoff (wohl nicht nur) ich noch auf Aufklärung über die Nightflight-Geschichte, das wäre schön.
    Schönes Wochenende!

  76. 26.
    Antwort auf [Alex] vom 08.01.2021 um 03:27

    Soory, ich meinte natürlich Hallo Alex!

  77. 25.
    Antwort auf [Alex] vom 08.01.2021 um 03:27

    Hallo Max, für mich ist das noch nicht klar, bis hier jmd. offizielles etwas dazu sagt oder ich Nightflight nicht mehr höre.
    Früher gab es auch nicht mehr Nightfflights, sondern Wiederholungen, die ich auch besser fand als die Junge Nacht.
    Es wäre wirklich schade, wenn Fritz sich von seinen musikalischen "Leuchttürmen" völlig verabschieden würde.

  78. 24.

    Wenn ich schon mal dabei bin: Wie heisst der Song und Künstlerin (deutsche Newcomerin mit Drogenvergangenheit?), der im Refrain why dont you give it up, give it up oder ähnliches hat? Lief erst vor kurzem mal, jetzt nicht mehr. Danke für eine Antwort im Voraus!

  79. 22.

    Hallo Fritzen, stimmt das?! Und wenn ja: Ab wann? Hoffentlich nur bis die Gebührenerhöhung durch ist? Sonst wärs ja gruselig, was läuft denn dann von Mitternacht bis 2? Leuddeee... keine Nordlichter mehr, kein Indie..ächz.. keine Anatasia.. heul...

  80. 21.

    Fritz ist tot. Die Nightflights werden sterben und die Hoffnung, dass ÖR-Rundfunk sich mehr vom Privatfunk abhebt, ist somit vernichtet.

  81. 20.

    Hallo Micha!
    Die beiden Blue Moons sind bewusst nicht als Podcasts auf die Seite gegangen, da in den Sendungen viel Musik gespielt wurde, die wir aus rechtlichen Gründen nicht im Podcast haben dürfen. Sorry! Beste Grüße! Deine Fritzen

  82. 19.

    Hi fritz, lädst du noch Blue Moon von Heiligabend und 25. hoch, danke

  83. 18.

    Hallo Maximilian,
    in dem Trailer spielen wir folgende Songschnipsel an: Metallica -Whiskey in the jar, Vanilla Ice-Ice Ice Baby, Cantina Band-Theme, Blümchen-Boomerang, Lil Kleine-Stoff & Schnaps, Hasenscheiße-Bernd am Grill, Nicki Minaj-Megatron, Die Ärzte-Schrei nach Liebe und Scooter-How much is the fish. Ich hoffe, dein Song ist dabei. Frohes Fest!

  84. 16.

    moin, ich hab seit Tagen so einen Musikschnipsel aus eurem "mein Fritz" Trailer im Ohr, ein etwas älterer aber sehr bekannter Rocksong... wird leider nur sehr kurz eingespielt...
    könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen?

  85. 15.

    (3/3)

    12. Serie „Raumpatrouille Orion“: Klassiker
    13. Serie „The Man in The High Castle”: Was wäre wenn Japan und Deutschland den Krieg gewonnen hätten
    14. Serie „The Hundreds“: Serie für junge Erwachse, mit vielen wichtigen Fragen
    15. Serie „Orphan Black“: Geht übers klonen
    16. Serie „Life On Mars“: von BBC, über einen Ermittler

  86. 14.

    (2/3)

    6. Film „Boden“: Problematik der heutigen Landwirtschaft und die kommenden Probleme die damit geschaffen werden.
    7. Serie „Glow“: 80er Jahre, Frauen und Wrestling
    8. Film „Hundert Dinge“: mit Matthias Schweighöfer, Florian David Fitz, 100 Dinge Verzicht
    9. Film „Miami Vice“
    10. Film „Ein Colt für alle Fälle“
    11. Serie „Deine letzte Stunde“ – 8 Folgen, toller Krimi

  87. 13.

    Hallo Falko,

    hier die Liste von gestern (1/3):

    1. Serie “How to get away with murder”: Intrigen, Crime, starke Power-Frauen
    2. Serie “Velvet” – spanische Serie, mit guter Mode
    3. Film „JoJo Rabbit“ – kleiner Junge feiert Hitler, Mutter versteckt jüdisches Mädchen
    4. Film „Systemsprenger“: krasse Story, gute Schauspielerin, nimmt emotional mit!
    5. Doku „Social Dilemma“: Danach überdenkt man seinen soziale Medien-Konsum

  88. 12.

    Hey liebes Fritz Team, ich suche die Film tips von der Sendung von Mittwoch den 23.12 14:00 Uhr da ging es und Serien und Filme die man Unbedingt sehen muss. Danke für Infos

  89. 10.

    Hallo Frank, danke für den Hinweis! Funktioniert der Livestream bei dir immer noch nicht? Ich habe das Problem weitergegeben.

  90. 9.

    Hi Fritzen, der Livestream geht grad nicht auf Windows 10 PC. Alle anderen zum Nachhören funktionieren...wollt ich nur mal miteilen.
    So muss ich Radio hören :)

  91. 5.

    Hallo Fritz- Team,
    gibt es Infos zu Online- Konzerten vielleicht noch irgendwo aufgelistet? Gibt ja grad ne ganze Menge und von den Fantastischen 4 eben hätt ichs nicht mitgekriegt, wenn ich nicht grad Fritz gehört hätte, was ja aber leider nicht immer möglich ist :p Deswegen wäre ein Sammlung schriftlich hier toll!
    Viele Grüße!

  92. 4.

    Hey! Kann man irgendwo noch die "Last Christmas" Cover vom Adventscoverlender anhören?!?!
    Das wär sooooo toll!

  93. 3.

    Toll, das wünsch ich Euch auch allen nochmal! Ich fand einfach, dass die HörerInnen-Ideen wert waren, an andere weitergegeben zu werden. Dankeschön für Euren Einsatz!

  94. 2.
    Antwort auf [Frank] vom 15.12.2020 um 15:24

    Lieber Frank, danke für deinen Vorschlag! Wir sind schon dran! Entspannte Weihnachten auch für dich! Bleib gesund!

  95. 1.
    Antwort auf [Frank] vom 15.12.2020 um 15:24

    Sehr gute Idee, ich schließe mich an. Lieber eine Schule in Madagaskar unterstützen, als dem Vorstand eines Spendenriesen das sechsstellige Gehalt finanzieren.