Eine Hand setzt an, um etwas auf ein weißes Blatt Papier zu schreiben (Foto: steffne l photocase.com)
Bild: photocase.com

- Richtlinien für Kommentare

Haters gonna hate - aber nicht bei uns!

Ihr könnt viele Beiträge auf www.fritz.de kommentieren - das haben wir extra so gemacht, damit Ihr, die FritzHörer, uns auch mal Feedback für unsere Sendungen, Videos oder Artikel geben könnt. Aber - Euch und uns zu Liebe - solltet Ihr bei Euren Kommentaren auf folgende Punkte achten.

Unsere Richtlinien

  • Bleibt sachlich

    Verfasst Euren Kommentar sachlich. Euch stehen maximal 500 Zeichen Text zur Verfügung.

  • Zur Sache, bitte

    Bezieht Euch auf das Thema des Beitrags und postet nichts Sachfremdes.

  • Es ist Euer Name - nutzt ihn

    Kennzeichnet Euren Kommentar mit Eurem Namen. Benutzt dabei keine Namen anderer Personen.

    Mailadressen und andere persönliche Daten behandelt Fritz vertraulich. Sie werden nicht veröffentlicht oder Dritten zugänglich gemacht.

  • Geht gar nicht

    Fritz akzeptiert keine Kommentare und Links zu anderen Seiten, wenn diese...

    - zu Straftaten auffordern

    - pornografisch, frauen-, fremdenfeindlich sind

    - anderweitig Menschen verachten oder diskriminieren

    - kommerzielle Werbung oder unaufgeforderte Massensendungen enthalten

    - politische Propaganda enthalten

    - zu Kettenbrief-Aktionen oder Ähnlichem aufrufen.

  • Wenn Ihr Euch nicht benommen habt

    Fritz behält sich vor, Kommentare und Links eigenmächtig zu löschen, einzelne Kommentatoren auszuschließen und die Kommentarfunktion einzelner Beiträge zu schließen.

    Die Kommentarfunktion älterer Beiträge wird automatisch geschlossen.

  • Wenn Ihr was Geiles geschrieben habt

    Fritz darf den Inhalt Eures Kommentars zu jedem Zweck und in jeder Nutzungsart weiterverbreiten, solange Ihr als Quelle genannt werdet.

    Anspruch auf ein Honorar habt Ihr dadurch nicht.

Disclaimer

Ihr versichert, dass Ihr über die Rechte in Eurem Beitrag verfügen könnt und noch nicht anderweitig verfügt habt. Wenn Ihr auf www.fritz.de einen Beitrag kommentiert, akzeptiert Ihr diese Regeln.

Die eingestellten Kommentare geben nicht die Meinung von Fritz wieder.

Fritz ist nicht verantwortlich für Richtigkeit und Form sowie die Inhalte fremder Seiten, die über einen Link erreicht werden.

Ihr stellt Fritz von Ansprüchen frei, falls solche aufgrund einer von Euch begangenen Rechtsverletzung geltend gemacht werden.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

153 Kommentare

  1. 153.

    Könnte mir vorstellen, daß Hertha in die Reli muß, am Ende der Saison. Union gewinnt 1:3 morgen.

  2. 152.

    Liebe Fritzen, seit über 10 Jahren ist Radio Fritz mein Lieblingssender. In den letzen Wochen fällt es aber immer schwerer, vor allem euren Nachrichtenbeiträgen zuzuhören. Ich finde es nahezu unerträglich, wie die deutsche Sprache gebeugt wird. Mir ist klar, dass ihr nur versucht, politisch korrekt zu sein aber müssen es wirklich die Inselbewohner*innen/ Demonstrant*innen/usw. sein? Und was macht man dann eigentlich aus Flüchtlingen? Ach ja: Geflüchtete. Bitte stoppt diesen Wahnsinn....

  3. 151.

    Hallo Markus,
    kommt natürlich vor, dass man Moderator*innen mal mehr oder weniger mag.
    Handwerklich sind unsere Moderator*innen bestens aufgestellt. Danke auch für dein Feedback. Gruß

  4. 150.

    Liebes Fritz-Team,

    seit vielen Jahren wachen wir am Morgen mit den RadioFritzen auf.
    Seit einiger Zeit aber geht das nur noch im wöchentlichen Wechsel.
    Die Sendungen mit dem Kollegen Daniel Claus sind nicht zu ertragen.
    Unvorbereitet, laberig, elendig ausschweifend zu Belanglosigkeiten und
    inhaltslos. Auch der "handwerkliche" Qualitätsunterschied zu den Wochen
    mit Caro Korneli ist eklatant.

    In der Hoffnung auf personelle Änderungen für die wichtigste Show des Senders,
    Markus Roder

  5. 149.

    Hallo
    Hat dir das jemand gesagt das Bluetooth Unterwasser nicht funktionieren?
    Eventuell hast du die Distanz von fon und Kopfhörer überschritten.... Probiere das nächste mal dein fon am beckenrand zu packen.
    Grüße vom See aus Dresden

  6. 148.

    Liebes Fritz-Team,

    Ich würde mich riesig freuen, mit meinem Freund aufs Konzert gehen zu können. Er ist ein absoluter Fan und aufgrund einer Erkrankung war es ihm in den letzten Jahren nicht möglich, solche Events zu besuchen. Ich möchte ihm gerne eine Freude damit machen und es wäre großartig, wenn er seit der langen Zeit endlich wieder auf ein Konzert gehen kann! Ihr würdet uns eine sehr große Freude damit bereiten. Danke euch und lieben Gruß, Janine

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Bild eines Briefes mit Schweif auf schwarzem Hintergrund (Foto: complize l photocase.com)

    - Kontakt

    Wir freuen uns über Nachrichten, Kritik, Lob und Anregungen

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)

    - Frequenzen

    UKW, Kabel, Satellit, Online - wir senden auf jedem Kanal!

  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)
    photocase.com

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken