Die FritzJinglebox macht einen Dab (Foto: Fritz)
Fritz

Die FritzJingles - Kurz, knackig und laufen immer zwischen zwei Songs

Ob die Durchsagen von Sicherheitsbeauftragter Herrn Mangold, die Endlosschleifen oder die Werbung für Voodo-Udo in Rudow – hier findet Ihr alles aus 1000 Jahren FritzJingle-Geschichte.

Zum Anhören, Runterladen und Weiterverschicken.

 

Neuste Jingles

Hier Spricht Berlin "Alexanderplatz"

Download (mp3, 1 MB)
jock-scott | photocase

Alle Jingles von A bis Z - aber ohne Q & Y

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

120 Kommentare

  1. 120.

    Hallo liebe Fritzen,
    gestern und auch heute habe ich zwischen 6:30 und 7:15 Uhr so einen Jingle gehört.
    Der ging in etwa so: "Wir haben heute 35 E-Mails erhalten. E-Mail? Das wusste ich noch gar nicht.
    Das sind Briefe die auf dem Computer ankommen..."
    Kann ich diesen Jingle irgendwo finden?

    Gruß Daniel

  2. 119.

    Hi Ben, der von dir gesuchte Jingle müsste jetzt online sein - das war er bisher tatsächlich noch nicht. Du findest ihn dann unter "S" als "Sicherheitsbeauftragter - Warteschleife". Liebe Grüße!

  3. 118.

    Hey liebe Fritzen,

    Ich hatte vor einigen Tagen einen Jingle bei euch gehört, in dem Herr Mangold eine Warteschleife-Ansage macht und sich darüber aufregt, dass ihn selber Warteschleifen total nerven.
    Seit einigen Tage gucke ich nun schon nach diesem Jingle, aber bisher habe ich ihn noch nicht gefunden. War das ein einmaliger fürs Radio oder ist der einfach nur noch nicht hochgeladen worden?

    Besten Dank
    Ben

  4. 116.

    Hallo, ich habe letztens einen Jingle gehört in dem eine junge Dame in Selbstgesprächen/ Gedanken vertieft war... "ich müsste mal wieder das Klo putzen, ach nee... ich müsste mal wieder...ach nee..." Wie heißt der Jingle? Danke für Eure Hilfe. Grüße

  5. 115.

    Hi Max, das ist leider kein Jingle von uns. Vielleicht war es ein Beitrag aus der Reihe "Mit Radio erreicht man jeden", aber das kommt nicht von uns. Tut mir leid. LG