Julian kurz vorm Eisbaden. Im Hintergrund ein fast zugeforener See im Sonnenschein. (Quelle: Fritz)
Fritz

Eisbaden und Health-Coach - Julian Schömbs will bewusster leben und neue Dinge entdecken.

Als Mindfulness- und Health-Coach zeigt Julian anderen Menschen, wie sie aus ihren alten Routinen ausbrechen und neue schaffen können. Ihm hilft dabei zum Beispiel die kalte Dusche am Morgen. Aber Eisbaden ist auch nicht schlecht. Dabei sollte man unbedingt auf seinen Körper hören und sich nicht überfordern. Aus Sicherheitsgründen hat Julian immer jemanden dabei.

Noch mehr Videos

Die Musikerin Wahnschaffe live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Wahnschaffe live bei FritzUnsigned

Die Band Afar live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Afar live bei FritzUnsigned

Die Band Beni Fahr live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Beni Fahr "You're not here"

Die Band Rezar & Dario live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Rezar & Dario "Lessing"

Die Band Brenda Blitz live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Brenda Blitz "Küss Mich"

Die Band Tom Taschenmesser live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Tom Taschenmesser live bei FritzUnsigned

Liebeskid live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Liebeskid "Head Down in the Wind"

Saphira, Maria, Younes und Clara gegen Hass im Netz (Quelle: Fritz)
Fritz

Mund auf! - Wir gegen Hass im Netz! Welche Erfahrungen Saphira, Maria, Younes und Clara machen und wie sie sich dagegen wehren.

Die Band Scott & Lila live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Scott & Lila live bei FritzUnsigned

Die Band Juno Lee live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Juno Lee live bei FritzUnsigned

Die Band Tropikal Ltd live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Tropikal Ltd live bei FritzUnsigned

Die Band Chev Chevon live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Chev Chevon live bei Fritz Unsigned

Der Musiker Michel von Wussow live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Michel von Wussow live bei FritzUnsigned

Kelly vor einem Schild der Berliner Stadtmission (Quelle: Fritz))
Fritz

Porträt - Kelly arbeitet ehrenamtlich für die Berliner Stadtmission und kümmert sich um obdachlose Menschen.

Kelly fährt in ihrer Freizeit mit dem Kältebus der Berliner Stadtmission durch die Stadt und versorgt obdachlose Menschen mit Suppe, Tee und Kaffee. Dabei spricht sie mit den Leuten über ihren Alltag, das Wetter oder auch die Gründe für ihre Obdachlosigkeit. Sie hat nicht nur das Gefühl, helfen zu können, sondern bekommt auch viel Dank und Herzlichkeit zurück.

Klimaaktivistin Clara vor dem Brandenburger Tor (Quelle: Fritz | Nicole Staerke)
Fritz | Nicole Staerke

Porträt - Clara ist Klimaaktivistin bei Fridays For Future und hat dabei schon einiges bewegt.

Als Kind hat sie sich auf die Erwachsenen verlassen. Einige Jahre später merkte Clara, dass die Älteren sich gar nicht so sehr für Klimagerechtigkeit interessieren wie sie. Damit begann ihr Einstieg bei Fridays For Future. Und obwohl Clara für die Bewegung ganz schön viele Schulstunden verpasst hat, hat sie bei Fridays For Future viel mehr gelernt als in ihrer Schulzeit zuvor, findet sie.

Fritze Flo hält eine Impfdosis in der einen und eine Spritze in der anderen Hand (Quelle: Fritz | Florian Prokop)
Fritz | Florian Prokop

Comedy - Der Covid-Impfstoff ist da - der Impfluencer testet den Piekser für euch!

Unser FritzImpfluencer hat ihn bekommen - seinen Corona-Impfstoff! Seid dabei! Vom Unboxing bis zur Spritze.

Ein junger Mann hält sich kopfüber an einem Sportgerät fest, dass an der Decke hängt. (Quelle: Fritz)
Fritz

Allrounder - Nico ist Bauleiter, für vieles zu begeistern und hat mehr als ein Hobby. Ninja-Sport ist aber sein liebstes!

Ein Mann mit Anzug im Club. (Quelle: Fritz)
Fritz

ich bin bös, bös, bös, bös - Bock auf Corona-Party? "Der Superspreader" hat Gästeliste!

Bestatter Christian auf einem Friedhof (Quelle: Fritz)
Fritz

Porträt - Christian arbeitet gerne als Bestatter, obwohl das manchmal sehr emotional ist.

Christians Job als Bestatter hat viele Seiten. Er organisiert nicht nur die Trauerfeier mit Redner, Sarg und Grab, sondern versorgt vorher auch die Verstorbenen und begleitet deren Angehörige im Abschiedsprozess. Dabei darf er die Geschichte der Verstorbenen nicht zu nah an sich heranlassen. Schwierig wird das vor allem bei Kindern oder Verstorbenen, die er kannte.

Der Berliner Comedian Paul sitzt locker auf einer Mauer in Berlin, im Hintergrund ist die Oberbaumbrücke und die Spree zu sehen (Foto: fritz)
fritz

Comedian - Paul ist mit seinen lustigen Videos auf TikTok erfolgreich

Paul ist nicht nur Familienvater, sondern auch brutal lustig. In seiner Freizeit dreht der 29-Jährige lustige, oft gesellschaftskritische Comedyvideos, bei denen er mit verschiedenen Akzenten spielt. Was als kleine, spontane Idee im Drive-In entstand, begeistert inzwischen tausende von Menschen auf Instagram und TikTok.

Sophia in einem schwarzen Hoodie vor einer mit zwei Hunden bemalten Wand. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Porträt - Sophia ist DJ, Produzentin und rappt auf sorbisch.

Sophia ist in der Lausitz aufgewachsen, und zwar zweisprachig. Ihre erste Muttersprache ist Sorbisch. Sie fühlt sich mit der Sprache, Kultur und Gemeinschaft der Sorben sehr verbunden, setzt sich aber auch kritisch mit den traditionellen sorbischen Werten auseinander. Richtig gut geht das mithilfe von Musik und sorbischem Rap. Obwohl sie mittlerweile in Berlin lebt, hat sie auch dort viele sorbische Freunde. Manchmal fühlt sich ihre gemeinsame Sprache wie eine Geheimsprache an.

Justin füttert eine Kuh auf einer grünen Wiese (Quelle: Fritz)
Fritz

Porträt - Justin ist Metzger, Fleischsommelier und Schlächter in einer Person

Justin ist auf einem kleinen Bauernhof groß geworden und weiß, was von der Zucht über das Aufwachsen der Tiere bis hin zur Wurst passiert. Sein erstes Tier, das er geschlachtet hat, war ein Lamm. Da war er 15 Jahre alt und das Lamm musste notgeschlachtet werden.

Das Foto zeigt eine Fritzin auf dem Balkon einer Berliner Wohnung. Sie hat ein Geschenk in der Hand.
Fritz

Comedy - Weihnachtsgeschenke übergeben zu Corona-Zeiten

Katharina steht auf einem Waldweg und lächelt. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Porträt - Katharina ist mit 25 Jahren an Brustkrebs erkrankt und engagiert sich für andere junge Betroffene.

Mitten im Referendariat erhielt sie die Diagnose Krebs. Katharina hatte den Knoten in ihrer Brust zuvor selbst entdeckt. Weil sie zu der Zeit bereits mit einem Lipödem zu kämpfen hatte, haben ihr selbst einfache Bewegungen Schmerzen bereitet. Hilfe und Halt hat Katharina bei ihren Angehörigen gefunden und darin, sich für andere junge, an Krebs erkrankte Menschen einzusetzen.

Hans-Jürgen Hamady krempelt um (Quelle: Fritz)
Fritz

Herrn Mangold - Bei "5 Blocks" ändert sich einiges | Fake News mit Herrn Mangold

"4 Blocks" wird endlich fortgesetzt. Herrn Mangold verrät euch, wie die Serie weitergeht.

Christian steht kurz vor seiner Geschlechtsangleichung (Foto: Fritz)
Fritz

Porträt - Christian steht kurz vor seiner Geschlechtsangleichung

Christian wurde bei seiner Geburt dem weiblichen Geschlecht zugeordnet, konnte sich damit aber nie identifizieren. Demnächst steht seine erste Operation an - ein ganz wichtiger Schritt für ihn auf dem Weg zu sich selbst.

Benedikt steht in gelber Jacke und mit schwarzem Regenschirm auf einem Waldweg. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Porträt - Benedikt ist seit seiner Geburt gehörlos und engagiert sich für andere Gehörlose.

Für ihn selbst ist seine Gehörlosigkeit kein Problem, für seine hörenden Mitmenschen manchmal schon. Deshalb will Benedikt mit Klischees über Gehörlose aufräumen und Lautsprache und Gebärdensprache näher zusammenbringen.

Eine junge Frau mit schwarzer Wollmütze hält ein Lämmchen auf der Weide im Arm (Quelle: Fritz)
Fritz

Porträt - Sophia baut im Havelland einen historischen Dreiseitenhof aus.

Der Musiker Fabrice live bei FritzUnsigned in den FritzStudios (Quelle: Fritz)
Fritz

Unsigned - Fabrice "Pionier"

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

2 Kommentare

  1. 2.

    Danke für deine Kritik, ist angekommen. Über Geschmack (und Humor) lässt sich ja bekanntlich streiten. Und was den Titel betrifft: IMPFluencer passt doch wie die Faust aufs Auge, weil er doch die Impfung anpreist. ;)

  2. 1.

    Ich möchte eine negative Kritik für das Influencer-Video von Florian Prokop loswerden. Mich erinnert es an alte Wochenshow-Clips (diese alte Comedy-Sendung, die früher auf SAT1 lief- mit Anke Engelke mit „Rickys Popsofa“ oder Bastian Bastewka als Brisko Schneider in „SexTV“ - diese haben sich davon distanziert mittlerweile).Er erfüllt im Clip Stereotype, den etwas tuntigen, hippen Influencer... mit seiner Gestik, Mimik, Sprechweise.wenner es doch wenigstens Influenza-Video genannt hätte *räusper