Fake News mit Herrn Mangold

  • Das Foto zeigt ein Logo, das groß "Herrn Mangold" in einer Sprechblase zeigt. (Foto: Fritz)
    Fritz

    Herrn Mangold schaut TV

    Herrn Mangold ist ja eigentlich DER Sicherheitsbeauftragte bei Fritz. Daher kennt man auch seine harten, unerbittlichen Ansagen in allen Fluren und im Radio. Eines Tages haben wir Herrn Mangold dabei erwischt, wie er in seinem Sicherheitsbüro rbb-Fernsehen schaute. Aber ohne Ton. Den machte er selbst dazu. Das fanden wir Fritzen sooo… äh… interessant, dass wir es euch nicht vorenthalten möchten. Darum jetzt also rbb-Fernsehen mit Ton aus, aber viel wichtiger: Mangold AN!

Folgen

Screenshot von "Fakenews mit Herrn Mangold" - darauf steht "Die Zerstörung des Alex" (Foto: Fritz)
Fritz

Der Alex - kein Platz für Aliens| Fake News mit Herrn Mangold

Nach neusten Erkenntnissen handelt es sich beim Berliner Alex um ein Alien-Abwehrsystem. Der Alex - kein Platz für Aliens.

Eine verpixelt gezeigte Person fährt Auto (Quelle: Fritz)
Fritz

Keks-Taxi Fahrer in Berlin | Fake News mit Herrn Mangold

Screenshot von der Fake News mit Herrn Mangold-Folge "Goldrausch in Brandenburg". (Foto: Fritz)
Fritz

Brandenburger Bauern bauen jetzt Bitcoins an | Fake-News mit Herrn Mangold

Das ist der neueste Shit aufm Acker von der Uckermark bis zur Lausitz.

Screenshot von der Herrn Mangold-Folge zu "NASA revolutioniert Nahverkehr". (Quelle: Fritz)
Fritz

Apollo M13: Die Nasa revolutioniert Berliner Nahverkehr | Fake News mit Herrn Mangold

Raketen werden abgeschafft. Jetzt kommt die Tretetram - langsamer als jeder Zug.

Thumbnail des Fritz Formats "Herrn Mangold" auf dem ein Panda mit Sonnenbrille zu sehen ist (Quelle: rbb/Fritz)
rbb/Fritz

Pandamie im Berliner Zoo! | Fake News mit Herrn Mangold

Im Berliner Zoo breitet sich die Pandaplage weiter aus. Für Besucher*innen gibt es ab heute Pandas zum Mitnehmen.

Ein Mann hebt den Zeigefinger, im Hintergrund eine Discokugel (Foto: Fritz)
Fritz

Neue Berliner Club Initiative: Raven trotz Corona! | Fake News mit Herrn Mangold

Neue Berliner Corona-Maßnahme: Öffnen Clubs jetzt für eine Person pro Abend

Ein Mann mit langem braunen Bart und gelber Sonnenbrille zeigt einen Stinkefinger. (Quelle: Fritz)
Fritz

Berliner Polizei verkauft Drogen I Fake News mit Herrn Mangold

Damit die Drogendealer in Berlin auch Influencer werden können, hat die Polizei das Dealen übernommen. Die Technobonbons knallen, die Kundschaft ist zufrieden. 

Ein Büffel trägt eine gelbe Sonnenbrille. (Quelle: Fritz)
Fritz

Vorsicht! Wölfer in freier Wildbahn gesichtet | Fake News mit Herrn Mangold

Achtung, die Wölfer sind wieder unterwegs! In dieser Folge hat Herr Mangold ein paar einzigartige Nahaufnahmen der brandenburger Bestien vertont. 

Ein älterer Herr mit Sonnenbrille schaut in die Kamera. Die Aufschrift zeigt "Das Uckto". (Foto: Fritz)
Fritz

Mit Schallgeschwindigkeit durch die Uckermark | Fake News mit Herrn Mangold

Herrn Mangold, DER Sicherheitsbeauftragte bei Fritz hat ein neues Hobby für sich entdeckt. Eigentlich bekannt für seine harten und unerbittlichen Ansagen im Radio, vertont er seit Neuestem auch Fernsehbeiträge. Das fanden wir Fritzen so… äh… interessant, dass wir's mit Euch teilen wollten. Wenn Ihr Lust auf was Neues im rbb-TV habt, kommt hier die Lösung: Ton AUS, Mangold AN!