Tabulos

  • Moderatiorin von Tabulos Claudia Kamieth steht in der Mitte des Bildes. Die guckt ernst und konzentriert in die Kamera. Dabei hält sie ihre rechte Hand an ihr Kinn. Der Hintergrund ist dunkel, sie trägt eine helle Bluse. | Quelle: Lilly Extra/ Fritz
    Lilly Extra/ Fritz

    Tabulos

    Sexuelle Vorlieben, psychische Krankheiten oder Gewalterfahrungen - es gibt Dinge, die wir nicht mal mit unseren besten Freund*innen besprechen: Tabus. Und genau da, wo das Schweigen beginnt, fängt Claudia Kamieth an zu fragen. Wie lebt es sich mit einem unheilbaren Hirntumor? Was passiert, wenn man als schwuler Fußballer plötzlich geoutet wird? Wie fühlt sich jemand, der sich wegen seiner Pädophilie in Behandlung begibt? "Tabulos" will es herausfinden.

Folgen

Moderatiorin von Tabulos Claudia Kamieth steht in der Mitte des Bildes. Die guckt ernst und konzentriert in die Kamera. Dabei hält sie ihre rechte Hand an ihr Kinn. Der Hintergrund ist dunkel, sie trägt eine helle Bluse. | Quelle: Lilly Extra/ Fritz
Lilly Extra/ Fritz

Knast – Max Pollux saß fast zehn Jahre im Gefängnis

Drogendeals, gefährliche Körperverletzung und räuberische Erpressung sind nur ein paar der Straftaten, die auf Max’ Konto gehen. Schon als Kind hat er geklaut und keine Angst vor den Konsequenzen gehabt. Am Ende sitzt er fast zehn Jahre im Gefängnis und ändert danach sein ganzes Leben. Inzwischen ist er Autor und Podcaster und macht Präventionsarbeit für Jugendliche. Wieso war das Gefängnis auch eine Erleichterung für Max? Wie hat er die Zeit seiner Flucht erlebt? Und warum hatte die Kriminalität von Anfang an eine so große Anziehungskraft auf ihn? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Moderatiorin von Tabulos Claudia Kamieth steht in der Mitte des Bildes. Die guckt ernst und konzentriert in die Kamera. Dabei hält sie ihre rechte Hand an ihr Kinn. Der Hintergrund ist dunkel, sie trägt eine helle Bluse. | Quelle: Lilly Extra/ Fritz
Lilly Extra/ Fritz

Superreich – Stefanie ist Multimillionärin

Stefanie ist so reich, dass sie sich keine Gedanken um Miete, Rechnungen und einen sicheren Arbeitsplatz machen muss. Sie könnte entspannt vom Vermögen ihrer Familie leben und gar nichts tun – gerecht findet sie das aber nicht. Deswegen setzt sie sich dafür ein, dass Superreiche in Deutschland höhere Steuern bezahlen müssen. Wie reagiert Stefanies Familie auf diesen Plan? Warum konnte sie lange nicht mit anderen über ihren Reichtum sprechen? Und wann ist ihr aufgefallen, dass ihre Familie viel mehr Geld hat als andere? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Moderatiorin von Tabulos Claudia Kamieth steht in der Mitte des Bildes. Die guckt ernst und konzentriert in die Kamera. Dabei hält sie ihre rechte Hand an ihr Kinn. Der Hintergrund ist dunkel, sie trägt eine helle Bluse. | Quelle: Lilly Extra/ Fritz
Lilly Extra/ Fritz

Polyamorie - Saskia hat mehrere Partner:innen

Saskia hat fest daran geglaubt, dass eine Beziehung nur monogam funktionieren kann. Erst ist sie in ihrer Ehe mit ihrem Mann auch glücklich und zufrieden, doch dann verliebt sie sich zusätzlich in eine Frau, in Lui. Für Saskia kaum vorstellbar, doch sie öffnen ihre Ehe und sind von nun an zu dritt. Wie hat Saskias Mann Marcin auf die Beziehung zu dritt reagiert? Warum ist Saskia trotzdem auch mal eifersüchtig? Und wie gehen die drei damit um, als sich Lui noch in eine weitere Frau verliebt? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Moderatiorin von Tabulos Claudia Kamieth steht in der Mitte des Bildes. Die guckt ernst und konzentriert in die Kamera. Dabei hält sie ihre rechte Hand an ihr Kinn. Der Hintergrund ist dunkel, sie trägt eine helle Bluse. | Quelle: Lilly Extra/ Fritz
Lilly Extra/ Fritz

Waschzwang – Mona hat stundenlang geduscht

Irgendwann konnte Mona nur noch abgepackte Schokobrötchen essen und Wasser unter der Dusche trinken. Alles andere war kontaminiert, zu dreckig für sie – Schuld ist ein Waschzwang. In manchen Phasen hat sie deshalb sechzehn Stunden am Tag geduscht. Wie hat sich Monas Alltag in dieser Zeit verändert? Wie haben andere Menschen auf ihre Zwänge reagiert? Und wie konnte sie sich davon befreien? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Zu sehen ist die Moderatorin Claudia Kamieth. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Stalking – Ramona wurde zehn Jahre belästigt

Alles beginnt mit einer Zufallsbegegnung und endet mit Psychoterror: Ramona wird seit zehn Jahren gestalkt – von einem Mann, den sie nicht mal richtig kannte. Anfangs nervt er mit ständigen ungefragten Besuchen, Anrufen und Geschenken, dann überschreitet er alle Grenzen. Am Ende vergiftet er ihre Tiere und es gibt einen brutalen Überfall. Wie fühlt es sich für Ramona an, ständig beobachtet zu werden? Warum bietet ihr die Polizei so wenig Unterstützung? Und was können von Stalking betroffene Menschen tun? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Zu sehen ist die Moderatorin Claudia Kamieth. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

FKK – Jeff macht nackt Sport im Verein

Nacktheit kannte Jeff nur aus Pornos und war für ihn absolut nichts Alltägliches. Er hat sich geschämt, wenn andere Menschen ihn nackt gesehen haben. Auch weil seine religiöse, katholische Familie ihn so erzogen hat. Doch als er nach Berlin gezogen ist, kam der Wandel: Inzwischen macht er am liebsten nackt Sport und ist im FKK-Verein. Wie konnte Jeff seine Scham überwinden? Was sagen Familie und Freunde zu seiner Freizügigkeit? Und wieso findet Jeff, dass die Welt ein besserer Ort wäre, wenn wir alle mehr nackt wären? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Zu sehen ist die Moderatorin Claudia Kamieth. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Angststörung – Sara hat seit ihrer Kindheit Panikattacken

Allein zu Hause bleiben, zur Arbeit fahren oder einkaufen gehen sind Dinge, die Sara in große Angst versetzen und die sie deshalb vermeidet. Ihre erste Panikattacke hatte sie mit ungefähr sechs Jahren und seitdem haben sie nie aufgehört. Ohne ihren Freund würde sie ihren Alltag kaum meistern können. Wie übersteht das Paar die gegenseitige Abhängigkeit? Wie fühlen sich Saras Panikattacken an? Und was hilft Sara, um im Alltag besser klarzukommen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Zu sehen ist die Moderatorin Claudia Kamieth. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Hinter den Kulissen – Die Tabulos-Bonusfolge

Erik hatte bei seiner Diagnose eine Lebenserwartung von etwas mehr als einem Jahr, das hat er in einer der ersten Folgen von Tabulos erzählt. Hier erfahrt ihr, wie es ihm heute geht. Außerdem gibt es in dieser Folge einen Einblick hinter die Kulissen: Welche Pannen sind schon passiert? Welche Anfragen bekommt Claudia Kamieth bei Instagram? Und wie kommen eigentlich die Interviewgäste in den Podcast? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Paar Füße mit rot lackierten Nägeln, die überkreuzt liegen; im Hintergrund ein goldener Kerzenhalter. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Fußfetisch – Sebastian liebt es, Füße zu verwöhnen

Für Sebastian sind Füße nicht nur schöne Körperteile, sondern auch ein wichtiger Teil seines Sexlebens: Er nimmt sie nicht nur gern in die Hand, sondern knabbert und lutscht mit Vorliebe an den Zehen seiner Freundin. Wenn das Partnerinnen zuvor nicht mitgemacht haben, ist daran auch schon mal eine Beziehung gescheitert. Was fasziniert Sebastian an Füßen? Wann hat er seinen Fetisch erkannt? Und wie geht seine Freundin damit um, wenn er anderen Frauen die Füße massiert? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ausschnitt eines weiblichen Körpers in Kompressionskleidung und eine Hand im Vordergrund, die eine Orange hält (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Lipödem – Angelina hat sich operieren lassen

Viele Diäten, Frust und am Ende auch noch Schmerzen: Angelina war schon ihr ganzes Leben nicht besonders zufrieden mit ihrem Körper – vor allem ihre Beine haben sich ab der Pubertät immer mehr verformt. Aber irgendwann bekommt sie die Diagnose: Lipödem. Eine Fettverteilungsstörung, die fast vier Millionen Menschen in Deutschland haben und die zu großen Schmerzen führen kann. Als thiscurvywayonly ist sie auf Instagram aktiv. Was rät sie anderen Leuten, die vermuten ein Lipödem zu haben? Warum hat sie sich für die OPs entschieden? Und wie hat sie ihr Leben seit der Diagnose umgestellt? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein weißer Stein auf dem Femizid steht; um den Stein rankt sich eine Pflanze. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Femizid – Henriette hat einen Mordversuch ihres Partners überlebt

Triggerwarnung: Diese Folge enthält explizite Beschreibungen von Gewalthandlungen. Erst ist es nur mal ein Kneifen, dazu kommt psychischer Druck und immer wieder die Botschaft: Ich bin dir überlegen. Henriette ist nie so richtig davon überzeugt, dass sie bis zum Lebensende mit ihrem Partner zusammenbleiben möchte. Dass er sie am Ende ihrer Beziehung fast umbringt, hätte sie ihm allerdings niemals zugetraut. Was gibt Henriette die Kraft, öffentlich über den Mordversuch zu sprechen? Wie reagiert ihr Umfeld nach der Tat auf sie? Und wie geht sie mit den Folgen ihrer Verletzungen um? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Zu sehen ist eine Hand, die eine Karte hält und auf einem Tisch vermeintlich Koks-Lines legt; im Hintergrund liegen Kondome. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Chemsex – Flo hatte ohne Drogen keinen Spaß mehr an Sex

Spaß haben, Drogen nehmen und einfach richtig guten Sex haben: Diese Erfahrungen hat Flo gemacht, als er angefangen hat auf Chemsex-Partys zu gehen. Doch nach kurzer Zeit war er Crystal Meth abhängig und das Gefühl von Freiheit stellte sich ein, stattdessen ging es ihm immer schlechter. Was hat Flo überzeugt, mit dem Crystal-Konsum aufzuhören? Wie hat sich die Sucht auf seine Beziehung ausgewirkt. Und wie viel Spaß hat Flo heute an Sex ohne Drogen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Zwei Frauenhände, die eine Miniatur-Männerplastik in den Händen halten. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Altersunterschied – Katharina steht nur auf jüngere Typen

Ältere Typen haben Katharina noch nie interessiert, das ist schon seit der Schule so. Da stand sie auf die zwei Jahre Jüngeren. Heute ist der Altersabstand größer geworden und hat sich bei 20 Jahren eingependelt. Das stößt in ihrem Umfeld nicht immer auf Verständnis. Warum ist das Thema gesellschaftlich so wenig akzeptiert? Warum würde Katharina sich lieber in ältere Männer verlieben? Und wie geht sie mit Kritik um? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Zu sehen sind zwei rote und ein weißes Grablicht. Auf dem weißen steht in roter Schrift "Unfall". (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Autounfall – Leon ist für den Tod eines Menschen verantwortlich

Als Leon zwanzig ist, übersieht er eine ältere Frau auf der Straße und überfahrt sie mit seinem Auto. Sie stirbt noch im Krankenhaus und für Leon beginnt eine furchtbare Zeit. Er hat Schuldgefühle und weiß nicht, wie es weitergehen soll. Erst nach einer Therapie und vielen Gesprächen geht es ihm besser. Wie geht er heute mit dem Tod der Frau um? Wie reagieren andere Menschen auf diese Geschichte? Und wie hat Leon es geschafft, sich selbst zu verzeihen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Frauenfüße, die schwarze Pumps tragen. Eine Hand ist zu sehen, die eine Art Peitsche hält und ein Lederhalsband. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Doppelleben – Maria arbeitet als Domina und niemand soll es wissen

Gutes Gehalt und große Flexibilität: Domina sein ist definitiv Marias Traumjob. Anderen Leuten davon erzählen möchte sie trotzdem nicht. Was dabei herauskommt ist ein Versteckspiel, ein Doppelleben. Denn außer Marias Mann, weiß keine Person im erzkatholischen Dorf von ihrem richtigen Job. Wie kompliziert ist so ein Doppelleben? Wovor hat Maria Angst? Und wurde sie schon mal fast erwischt? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Männerkörper von der Hüfte abwärts in schwarzen Hosen. Vor dem Genitalbereich ist eine Salatgurke. (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Erektionsstörung – Max hat von Viagra bis OP alles ausprobiert

Max hat Erektionsprobleme seit er 19 ist und erst konnte und wollte er mit niemandem darüber sprechen. Doch irgendwann vertraut er sich seinem Vater und einem Arzt an. Pillen und gut gemeinte Ratschläge haben ihm aber auch nicht weitergeholfen. Wann hat er gemerkt, dass er ein medizinisches Problem hat? Wie haben sich seine Erektionsprobleme auf Beziehungen ausgewirkt Und wie konnte er seine Probleme überwinden? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Drei Streifen Anti-Baby-Pillen (Bildquelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Thrombose durch Pille – Cristin wollte verhüten und ist jetzt blind

Wer als Teenie Pickel oder starke Regelschmerzen hat und dazu noch eine Verhütung braucht, bekommt häufig direkt die Pille verschrieben. So war das auch bei Cristin. Erst mal ging das gut, doch irgendwann landete sie mit anhaltenden Kopfschmerzen im Krankenhaus. Wieso bekam Cristin nicht gleich die richtige Hilfe, als sie über Schmerzen klagte? Wie kommt sie mit den Folgen ihres Schlaganfalls zurecht? Und wie steht sie heute zur Pille als Verhütungsmittel? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

LSD-haltige kleine Papierstücke mit Herzen und Emojis, gehalten von ein Pinzette (Lilly Extra)
Lilly Extra

Psychose – Drogen brachten Florian in die Psychiatrie

Mit 18 gönnt sich Florian regelmäßig am Wochenende LSD, Ecstasy oder Speed auf Goa- und Technopartys. Er ist oft mit den gleichen Leuten unterwegs und sie haben eigentlich immer eine gute Zeit. Bis Florian seinen ersten Horrortrip auf LSD erlebt und von da an Stück für Stück in seinen ersten psychotischen Schub rutscht, der in der Psychiatrie endet. Wie viel haben die Drogen mit seiner Psychose zu tun? Wie fühlt sich ein solcher Zustand an? Und wie steht Florian heute zu Drogen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein unscharfer nackter Frauenoberkörper, die Frau hält ein Handy in der Hand und fotografiert sich selbst. (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Hype Plattform OnlyFans – Maria finanziert ihr Studium mit Nacktfotos

Maria steckt mitten im Studium, als Corona um die Ecke kommt und ihr alle Jobs wegbrechen. Aber was machen, um möglichst viel Geld, für wenig Aufwand zu bekommen? Die Antwort: Sich für Fremde im Internet ausziehen und telefonische Sextalks anbieten, alles über die Hype Porno-Plattform OnlyFans. Wieso hat Maria so wenige Berührungsängste? Wo sind ihre persönlichen Grenzen? Und wie reagiert Marias Familie auf ihren neuen Nebenjob? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Blutfleck auf weißen Kacheln vor einem Strauß Blumen (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Mord in der Familie – Chris' Vater hat seine Mutter umgebracht

Triggerwarnung: Diese Folge enthält explizite Beschreibungen von Gewalthandlungen. Chris kann sich nicht an schöne Momente mit seinem Vater erinnern. Der war immer aggressiv, oft betrunken und hat regelmäßig seine Mutter verprügelt. Aber dass sein Vater sie irgendwann töten würde, hätte auch Chris nicht erwartet, bis irgendwann der Anruf kam. Warum wird er zuerst selbst verdächtigt? Wieso kann er so sachlich über den Tod seiner Mutter sprechen? Und wann hat er das letzte Mal mit seinem Vater gesprochen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Zu sehen ist ein Männeroberkörper, der einen Anzug trägt und von einer weiblichen Hand einen Zettel in seine Brusttasche gesteckt bekommt. (Bildquelle: Lilly Extra | Fritz)
Lilly Extra | Fritz

Callboy & Escort – Arthur verdient Geld mit Sex

Restaurantbesuch, dann ins Kino und hinterher Sex im Hotelbett: So sieht ein normaler Arbeitstag für Arthur aus, denn er ist Escort und Callboy. Er hat das Gefühl, Frauen sind in Beziehungen oft sexuell nicht ausgefüllt - das möchte er besser machen und ihnen einen Orgasmus garantieren. Aber warum buchen manche Frauen Callboys und nutzen nicht einfach Tinder? Was macht Arthur, wenn der Performance Druck im Bett zu groß wird? Und welcher Typ Frau bucht ihn überhaupt?Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Zu sehen ist eine Taschentuchbox auf blauem Samt, daneben eine Art Seifenspender und zusammen genknüllte Taschentücher. (Bildquelle Lilly Extra | Fritz)
Lilly Extra | Fritz

Sexsucht – Florian wollte immer den nächsten Orgasmus

Florian ist sehr jung, als er merkt, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Später wird er süchtig, süchtig nach Sex. Seine Gedanken kreisen nur um das eine Thema. Er lebt jahrelang in einem Strudel aus Trieb, Lust und Scham. Bis es nicht mehr geht. Wie kann er seinem Sexmonster entfliehen? Wie bestimmt die ständige Suche nach sexueller Befriedigung Florians Alltag? Und wie bekommt er seine Sucht schließlich in den Griff? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Eine Kristallschale und Räucherwerkzeug (Bildquelle: Lilly Extra | Fritz)
Lilly Extra | Fritz

Geisterjägerin – Minckee kann mit Geistern kommunizieren

Minckee glaubt nicht nur an paranormale Erlebnisse und Kreaturen, sie kann auch mit ihnen sprechen. Denn: Minckee ist Geisterjägerin. In ihrem Alltag hilft sie Menschen Energien zu neutralisieren und Wohnungen von Spuk zu befreien. Aber sie hat auch schon so manchen Job abgelehnt. Welche Hilfsmittel braucht sie, um mit Geistern sprechen zu können? Was war ihr krassestes, paranormales Erlebnis? Und gruselt sich Minckee auch manchmal selbst vor ihrem Job? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Zwei Hände halten ein Smartphone mit kaputtem Display auf dem die Grünenpolitikerin Ricarda Lang zu sehen ist (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Digitale Gewalt – Grünen-Politikerin Ricarda Lang ist Hass im Netz ausgesetzt

Gewaltfantasien, reduzierende Kommentare zu ihrem Körper und auch Sprüche, die strafrechtlich relevant sind: Dieser Hass ist regelmäßig unter den Social Media Posts von Ricarda Lang zu finden. Seit 2019 ist sie stellvertretende Bundesvorsitzende der Grünen und kennt digitale Gewalt seit ihrem ersten Interview. Dabei ist es egal, ob sie politische Inhalte postet oder ein Bild von gekochtem Spargel. Was lösen diese Kommentare in Ricarda aus? Wie schützt sie sich selbst gegen den Hass? Und welche Hilfe wünscht sie sich von der Politik? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Pass, zwei Flugtickets, ein Foto und ein Ehering auf blauem Untergrund. (Bildquelle Fritz | Lilly Extra)
Bildquelle Fritz | Lilly Extra

Lügen als Geschäft – Stefan verschafft Menschen professionelle Alibis

Was für viele nach dem Drehbuch eines Primetime-Krimis klingt, ist für Stefan beruflicher Alltag: Er ist professioneller Lügner und verdient damit sein Geld. Ob die Domina, die ein beschauliches Familienleben im Vorort führen möchte oder ein Familienvater, der zwei Ehen führt – sie wollen Hilfe von Stefan. Er hat alles gesehen, alles gehört und kennt für alle Lebenslagen die passende Ausrede. Wie skrupellos müssen Leuten in diesem Job sein? Was hält Stefan von einer Gesellschaft, in der Menschen lieber lügen, als die Wahrheit zu sagen? Und kann er nach all den Lügen noch in den Spiegel schauen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein männlicher Oberkörper, der einen schwarzen Overall trägt. Auf der linken Brust ist ein Patch genäht mit der Aufschrift "I love me" (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Toxische Beziehung – Tara war mit einem Narzissten zusammen

Den eigenen Selbstwert erkennen, Grenzen ziehen und dann für sich selbst einstehen: Das alles musste Tara erst lernen. Ihre beste Schulfreundin und auch ihr Ex-Freund waren Menschen mit narzisstischen Persönlichkeitsanteilen und haben ihr Leben sehr geprägt. Was sind die Warnsignale für eine ungesunde Beziehung? Wie schützt sie sich für die Zukunft? Und wie hat Tara es geschafft, sich aus ihren toxischen Beziehungen zu lösen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Eine Grapefruit auf einem Teller in der eine Spritze steckt, dahinter ein Pinzette (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Intim OP – Lisa hat sich ihre Vulvalippen verkleinern lassen

Immer mehr Menschen lassen sich ihre Vulvalippen verkleinern, genauso wie Lisa. Vor der OP hatte sie nur Sex im Dunkeln, weil sie ihren Intimbereich nicht schön genug fand, auch ihr Freund hat sie darin bestätigt. Wieso sieht Lisa die Gründe für ihre OP kritisch, würde sie aber aus sexueller Selbstbestimmung auch heute noch mal durchführen lassen? Was sagt eine Chirurgin zu den steigenden Eingriffen? Und warum gibt es überhaupt ein Schönheitsideal für Vulven? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Paar Hände in Handschellen, die ein rotes Herz halten. (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Gefängnisliebe – Kim war in einen Straftäter verliebt

Kim saß selbst schon in Untersuchungshaft und hatte drei Beziehungen zu Männern, die währenddessen im Gefängnis waren. Einer von ihnen wurde sogar wegen Mordes an seiner Freundin verurteilt, aber für Kim war das nie ein Problem. Warum hat sie keine Angst vor einem Mörder? Wie funktioniert eine Beziehung im Gefängnis ohne Besuche und Berührungen? Und wie geht Kim damit um, dass ihre große Liebe in die USA abgeschoben wurde? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Eine orangefarbene Rettungsweste (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Trauma durch Seenotrettung – Till hat Geflüchtete gerettet

"Wenn ihr ihn rettet, knallen wir euch ab!" Diesen Satz bekam Till einmal von libyschen Soldaten ins Gesicht gesagt, denn er ist Seenotretter und war von 2016 bis 2017 fast ununterbrochen auf dem Mittelmeer. Was er gesehen und erlebt hat, hat ihn sehr geprägt, aber auch sehr mitgenommen. Till hat Jahre später die Diagnose Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) bekommen. Warum wollte Till unbedingt als freiwilliger Helfer auf das Mittelmeer fahren? Wie sieht der Alltag in der Seenotrettung aus? Und wieso ist PTBS unter den freiwilligen Helfer:innen so ein großes Tabuthema? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Gehirn in verschiedenen Farben, auf einer blauen Samtdecke umrankt von einer Pflanze. (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Stimmen im Kopf – Alicia hat eine dissoziative Persönlichkeitsstörung

Chris, Vicki, Luzifer, Alex, Joker und die Kleine: Das sind alles Stimmen bzw. Persönlichkeiten, mit denen Alicia lebt. Sie beschreibt sie als ihre WG im Kopf und meint damit ihre dissoziative Persönlichkeitsstörung. Aber was ist das eigentlich genau? Wie klingen die Stimmen, die zu Alicia sprechen und was verlangen sie von ihr? Und wie steht Alicia dazu? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Die Sängerin Elif in einem gerahmten Bild neben einer Pflanze (Bildquelle: Foto Elif: Till van Loosen | Foto Tabulos: Lilly Extra)
Foto Elif: Till van Loosen | Foto Tabulos: Lilly Extra

Identitätskrise - Sängerin Elif wurde von zwei Kulturen geprägt

Daten, Alkohol trinken, mit Freundinnen feiern gehen: Sängerin Elif macht als Teenie genau das, was viele von uns gemacht haben. Sie hatte allerdings schon früh das Gefühl, sie würde mit diesen Dingen eine große Sünde begehen. Ihre in der Türkei geborenen Eltern sind gläubige Muslime, die ihre Tochter nach diesen Regeln erziehen und prägen. Für Elif beginnt ein Doppelleben, das sich zwischen ihrem Zuhause und dem Leben vor der Haustür abspielt. Immer mit der Angst im Hinterkopf, ihre Eltern könnten sie verstoßen. Erst auf ihrem aktuellen Album "Nacht" spricht sie völlig offen über ihre Gefühle und ihr Leben. Wie sah Elifs Rebellion aus? Was sagen ihre Eltern zu ihrer Musik? Und wie hat sie sich aus ihrer Identitätskrise befreit? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto Elif: Till van Loosen; Foto Tabulos: Lilly Extra)

Eine Windel, auf einer samt roten Decke, die auf einem Holzdielen Boden liegt. (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Windelfetisch - Felix will sich wie ein Kleinkind fühlen

Als Felix dreizehn ist, geht er sich zum ersten Mal selbst Windeln kaufen. Nicht, weil er sie wirklich braucht, sondern weil er einen Windelfetisch hat. Felix trägt und benutzt sie, weil es ihn erregt, Geborgenheit gibt und ihm erlaubt, jede Verantwortung loszulassen. Welche Rolle spielt der Fetisch in seinem Liebesleben? Mit welchen Vorurteilen kämpft er? Und wie reagieren andere Menschen auf seinen Fetisch? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Stück Kuchen auf einem Teller neben einem Löffel. Im Hintergrund ist ein Maßband. (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Bulimie - Lani kämpft mit jeder Mahlzeit gegen ihre Krankheit

Lani ist vierzehn, als sie sich das erste Mal bewusst erbricht. Was sie zu Beginn Überwindung kostet, bestimmt bald ihren Alltag - denn sie will immer dünner werden. In ihren schlechtesten Zeiten erbricht sie sie sich bis zu zwölf Mal am Tag und wiegt nur noch 38 Kilo. Eine Krankheitseinsicht hat sie lange nicht. Wie sieht der Alltag einer Bulimikerin aus? Wie therapiert sie ihre Essstörung? Und wie kämpft Lani bis heute gegen ihre Bulimie an? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte auf fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Eis auf Samt mit Blumen (Bildquelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Leihmutterschaft – Jessicas Kinder wurden von einer Fremden geboren

Zwölf Jahre versucht Jessica, schwanger zu werden, doch auch künstliche Befruchtung und eine Hormontherapie helfen nicht weiter. Irgendwann beschließen sie und ihr Mann, ein Kind von einer Leihmutter in der Ukraine austragen zu lassen. Für Jessica ein langersehnter Schritt zur Mutterschaft: Wie war das Gefühl, als sie das erste Mal ihre Zwillinge gesehen hat? Wie ist das Verhältnis zur Leihmutter? Und wie geht sie in der Öffentlichkeit mit der Geburt ihrer Kinder um? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Das Bild zeigt die Flagge für Menschen, die sich als asexuell definieren (Lilly Extra | Fritz)
Lilly Extra | Fritz

Asexualität - Mia hat kein Verlangen nach Sex

Sex ist für Mia (Name geändert) keine wichtige Sache: Schon in der Pubertät merkt sie, dass sie mit dieser Meinung eher die Ausnahme ist. Erst denkt sie, sie sei vielleicht lesbisch oder dass mit ihr irgendetwas nicht stimme, schließlich liest sie im Internet von Asexualität. Warum ist ihr körperliche Nähe dennoch wichtig? Wie datet Mia? Und wie lebt es sich als Asexuelle in einer durch und durch sexualisierten Gesellschaft? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Darauf ein Spieltisch mit Chips und Spielgeld. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Spielsucht – Battle Rapper SSYNIC hat ein Vermögen verzockt

Spielen war nie Thema für Stand-Up-Comedian, Battle Rapper und Youtuber SSYNIC, der mit bürgerlichem Namen Samuel heißt. Doch dann nimmt ihn ein Kollege mit ins Wettbüro und er gewinnt bei einer Fußballwette direkt 100 Euro. Was daraus folgt, ist eine bis heute andauernde Spielsucht: Samuel verspielt 200.000 Euro, lebt acht Monate ohne Strom und belügt Freund:innen und Familie. Wann hat Samuel gemerkt, dass er süchtig ist? Warum möchte er keine Therapie machen? Und wie kontrolliert er heute seine Spielsucht? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos". Zwei Turm-Figuren auf einem Schachbrett (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Zeugen Jehovas – Tatjana wurde ausgestoßen und isoliert

Erst wächst Tatjana bei ihrer Mutter, dann bei einer streng gläubigen Pflegefamilie der Gemeinschaft auf. Als sie ihren ersten festen Freund außerhalb der Gemeinde hat, beginnen die Probleme und sie wird ausgeschlossen. Wie schwer ist ihr der Ausstieg gefallen? Wie steht sie heute zu den Zeugen Jehovas? Und welchen Lebenswandel hat sie durchgemacht? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos". Zu sehen ist ein Champagnerglas vor einer Glaskaraffe, die mit Flüssigkeit gefüllt ist. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Alkoholiker-Kinder – Mel wollte ihren Vater retten

Mit zehn Jahren ist ihr das erste Mal aufgefallen, dass ihr Vater viel Alkohol trinkt. Darauf folgten Jahre, in denen sich Mel und ihre Mutter nur noch um sein Alkoholproblem gekümmert haben. Wie hat sich das auf ihre Kindheit ausgewirkt? Wie ist das Verhältnis zu ihrem Vater heute? Und wie hat sie sich aus ihrem Tief befreit? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Darauf eine antike Uhr und eine Hand, die an einem der Zeiger dreht. (Quelle: Fritz | Lilly Extra)
Quelle Fritz | Lilly Extra

Regretting Motherhood – Steffi bereut es Mutter zu sein

Eigentlich lief alles nach Plan: Steffi wollte ein Kind und bekam einen Sohn. Doch nach kurzer Zeit merkt sie, Muttersein erfüllt sie nicht. Häufig erwischt sie sich beim Gedanken an ihren Sohn: Was wäre, wenn du nie geboren wärst? Wie geht ihr Mann mit ihren Gefühlen um? Und wie ist das Verhältnis zu ihrem Sohn? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Ein Handspiegel auf dem Boden und unscharf zwei Hände. (Quelle Fritz | Lilly Extra)
Quelle Fritz | Lilly Extra

Sinti und Roma - Roxy wehrt sich gegen Vorurteile

Roxy ist eine Sintezza. Das bedeutet, sie gehört zu den Sinti, einer Teilgruppe der europäischen Sinti und Roma. Dafür wird sie ständig diskriminiert und auch schon mal gefragt, ob sie in einem Wohnwagen aufgewachsen ist. Woher kommen diese Vorurteile? Wie wehrt sie sich gegen Diskriminierung? Und wie schätzt sie die Situation der Sinti und Roma in Deutschland ein? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine Gitarre wird umarmt und gestreichelt. (Quelle Fritz | Lilly Extra)
Quelle Fritz | Lilly Extra

Objektophilie – Valentina verliebt sich in Gegenstände

Eine Gitarre, ein Laptop und aktuell das Terrassendach der Nachbarn: Valentina (Name geändert) ist objektophil und verliebt sich in Gegenstände. Wenn sie an Terrassendach-Ceddy denkt, bekommt sie schwitzige Hände und Herzklopfen – sie möchte ihm am liebsten ganz nah sein. Warum hat Valentina aktuell Liebeskummer? Welche Gegenstände findet sie in der Regel begehrenswert? Und kann sie sich auch eine Beziehung mit Menschen vorstellen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Tattoowierte Männerarme und eine Efeuranke. (Quelle Fritz | Lilly Extra)
Quelle Fritz | Lilly Extra

Häusliche Gewalt gegen Männer - Tami steckte in einer toxischen Beziehung

Auch wenn mehr Frauen Gewalt in ihrer Beziehung erleben: Es gibt Männer, die von ihren Freundinnen geschlagen werden. Tami (Name geändert) hat nicht nur physische, sondern auch psychische Gewalt erlebt und sich erst Stück für Stück davon erholt. Wieso ist er so lang in der Beziehung geblieben? Warum war es so schwer, über die Gewalt zu sprechen? Und wie sind die Reaktionen, wenn er von seinen Erfahrungen erzählt? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Das Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine schwarze Ledermaske und eine Leine. (Quelle Fritz | Lilly Extra)
Quelle Fritz | Lilly Extra

Petplay – Sebastian schlüpft in die Rolle eines Welpen

Irgendwann sieht Sebastian zum ersten Mal einen Mann, der sich von einer Person an der Leine führen lässt, ist fasziniert und merkt: Das ist genau mein Ding. Warum hat Petplay für Sebastian wenig mit Sex zu tun? Wie hat seine Familie reagiert, als sie von seinem Fetisch erfahren hat? Und worin liegt für ihn die Faszination? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine Frau greift in ein menschliches Herz. (Quelle Fritz | Lilly Extra)
Fritz | Lilly Extra

Sexueller Missbrauch – Lisa arbeitet ihr Trauma auf

Lisa wurde schon als Jugendliche in ihrem Kinderzimmer von einem Bekannten sexuell missbraucht, Jahre später wird sie von einem Arbeitskollegen vergewaltigt. Wie geht sie mit diesen schrecklichen Erinnerungen um? Wie wirken sich diese Erfahrungen auf ihre Beziehungen aus? Und wie konnte sie sich aus ihrer Angststarre lösen? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Hände, die einen roten Apfel halten (Foto: Clara Renner)
Clara Renner

Sexualassistentin - Deva hat Sex mit Menschen mit Behinderung

Deva hilft Menschen mit Behinderung, ihre sexuellen Vorlieben zu entdecken und auszuleben. Für Ihre Arbeit als Sexualassistentin geht sie zum Beispiel in Pflegeheime und wird mit Bewohner*innen intim. Was erlebt sie in ihrem Job? Was hat ihr Beruf mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun? Und wie hat sie durch ihre Arbeit ihren festen Partner kennengelernt?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine mit Efeu bewachsene Statue einer Frau die ein Kind im Arm hält. (Quelle: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Sternenkind - Janna und Timo haben ihr Kind kurz vor der Geburt verloren

Drei Wochen vor ihrer Geburt hört Almas Herz auf zu schlagen. Janna und Timo bekommen beim Ultraschall die schmerzliche Gewissheit: Ihre Tochter wird tot zur Welt kommen. Sie ist ein Sternenkind. Wie geht man mit einer solchen Nachricht um? Wie verkraften sie den Schmerz? Und warum würde Janna trotz allem die Zeit nicht rückgängig machen wollen?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Spiegelscherben liegen auf rotem Samt. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Häusliche Gewalt - Maria hat sich aus ihrer Beziehung befreit

Maria ist erst kurze Zeit mit ihrem Freund zusammen, als sie die erste Ohrfeige kassiert. Er entschuldigt sich. Für die nächsten Schläge gibt er ihr die Schuld. Trotzdem bleibt sie - für ihre gemeinsame Tochter. Doch die Gewalt wird schlimmer. Warum war es so schwer für Maria, sich endgültig zu trennen? Wie hat sie es geschafft? Und wie geht sie damit um, sich als Opfer oft rechtfertigen zu müssen?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Das Auge von Moderatorin Claudia Kamieth im Close Up (Foto: Clara Renner)
Clara Renner

Pädophilie - Max hat seine Neigung unter Kontrolle

"Suchen Sie sich eine Freundin, dann gibt sich das", meint sein erster Therapeut. Doch Max (Name geändert) spürt, es ist nicht so einfach. Er ist pädophil. Das Projekt “Kein Täter werden” begleitet ihn auf dem Weg zu Selbstkontrolle und Selbstakzeptanz. Doch wie sieht diese Behandlung aus? Wie lebt er mit seiner Pädophilie? Und wie ist es zu wissen, dass Menschen ihn verachten, obwohl er nicht straffällig ist?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Ein silbernes Tablett auf dem Skalpelle liegen. (Quelle: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Rechtsmedizin - Norbert untersucht jeden Tag Leichen

Hat jemand nachgeholfen? Das ist die Frage, die Norbert als Rechtsmediziner für die Polizei klärt. Pro Woche sieht er circa 100 Leichen. Aber auch lebende Opfer von Verbrechen muss er untersuchen und feststellen, was wirklich passiert ist. Wie geht er damit um, ständig mit Tod und den Folgen von Gewalt konfrontiert zu sein? Was kann er seiner Frau von seinem Job erzählen? Und glaubt er an das "perfekte Verbrechen"?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine weiße Büste einer jungen Frau mit Perlenketten neben einem Kaktus. (Quelle: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Transsexualität - Romana ist eine Frau mit Penis

Als Kind geht Romana heimlich mit dem Kleid ihrer Schwester zur Schule. Damals heißt sie noch Romano und hat den Körper eines Jungen. Mit 16 Jahren sagt sie: Ich bin eine Frau. Sie entschließt sich zu einer Geschlechtsangleichung, mit einer Ausnahme: Ihren Penis behält sie. Warum hat sie sich so entschieden? Wie definiert sie Weiblichkeit? Und wann erwähnt sie ihren Penis eigentlich beim Dating?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Ein Totenkopf aus dem weiße Blüten wachsen. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Jung und todkrank - Erik hat einen unheilbaren Hirntumor

Erik ist mit seiner Familie beim Brunch, als plötzlich alles schwarz wird. Kurz darauf die Diagnose: Er hat einen unheilbaren Hirntumor. Doch anstatt zu verzweifeln, nutzt Erik die Zeit, die ihm bleibt. Was steht auf seiner Bucket List? Was bedeutet heute Glück für ihn? Und warum plant er mit seiner Freundin sogar Kinder, obwohl er sie nicht aufwachsen sehen wird?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine weiße Statue eines nackten Mannes vor rotem Samt. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Schwul im Fußball - Nico kämpft für Akzeptanz auf dem Spielfeld

"Schwul" ist das am häufigsten gebrauchte Schimpfwort auf dem Fußballplatz, sagt Nico. Die Push-Nachricht einer Dating-App outet ihn unfreiwillig - in der Kabine. Seine Leidenschaft, den Fußball, gibt er aber nicht auf. Heute ist Nico Trainer und lebt offen homosexuell. Doch welche Erfahrungen macht er seit dem Outing beim Sport? Und warum nimmt er seinen Partner nicht mit zu Vereinsfeiern?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Zwei aufeinander gelegte Hände die eine Perlenkette halten. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Suizidversuch - Sophia hat gelernt mit Borderline zu leben

Achtung: In dieser Folge besprechen wir die Themen Depression, Selbstverletzung und Suizid. Wenn es Euch selbst schlecht geht, kann Euch bei der Telefonseelsorge unter 0800/111 0 111 geholfen werden. Weitere Kontaktadressen zu Hilfestellen findet Ihr auch unter fritz.de/hilfe.

Sophia ist Schülerin, als sie sich das erste Mal ritzt - mit ihrem Zirkel. Immer öfter wünscht sie sich, nicht mehr da zu sein. Mit 15 versucht sie, sich umzubringen. Sophia überlebt und geht in psychische Behandlung. Diagnose: Borderline-Störung. Aber wie ist es so weit gekommen? Wie haben ihre Freunde und Familie reagiert? Und wie hat sie gelernt, sich selbst zu verstehen und mit ihrer Krankheit zu leben? (Foto: Clara Renner)

Das Bild zeigt Geldscheine auf rotem Samt (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Tabulos - Fetisch Geldsklave - Alex bezahlt seine Herrin

Alex (Name geändert) will keine klassische Beziehung, er ist der Sklave seiner Herrin. Sie lässt ihn Hundefutter essen oder nackt das Klo putzen. Und er muss ihr Geld schenken, wann immer sie will. Für Alex ist das pure Lust - komplett ohne Sex. Aber was genau erregt ihn daran? Wie passt seine Neigung in seinen Alltag? Und wie geht er mit der Angst um, von seiner Herrin jederzeit entlarvt werden zu können?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Moderatiorin von Tabulos Claudia Kamieth steht in der Mitte des Bildes. Die guckt ernst und konzentriert in die Kamera. Dabei hält sie ihre rechte Hand an ihr Kinn. Der Hintergrund ist dunkel, sie trägt eine helle Bluse. | Quelle: Lilly Extra/ Fritz
Lilly Extra/ Fritz

Tabulos | Trailer

Sexuelle Vorlieben, psychische Krankheiten oder Gewalterfahrungen - Es gibt Dinge, die wir nicht mal mit unseren besten Freund*innen besprechen: Tabus. Und genau da, wo das Schweigen beginnt, fängt Claudia Kamieth an zu fragen.

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)