Blue Moon

  • Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Blue Moon

    Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen - alles ist möglich in den Blue-Moon-Sprechstunden -jeden Montag, Donnerstag, Freitag und Sonntag ab 22 Uhr bis 0 Uhr 

    Wir sprechen mit Euch über aktuelle Themen und alles, was Euch auf der Seele brennt. Was Ihr dazu machen müsst? Nur die FritzHörer-Hotline wählen: (0331) 7097 110!

    Wenn Ihr aber nur hören und nicht sprechen möchtet, bekommt Ihr den Blue Moon auch als Podcast.

Folgen

Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Poetry Blue Moon - mit Julian Heun

Der Poetry Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Feiert mit! Ihr könnt entweder live und umsonst im Fräulein Fritz dabei sein oder im Radio lauschen. Hier ist Platz für Slampoetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, Zauderzeilen und Genreloses. Ruft an und tragt Eure Texte vor! Während Ihr irgendwie versucht Eure letzten Notizen durch das kaputte Handydisplay zu entziffern oder die kürzlich gesammelten, viel zu unleserlichen Zeilen aus der S-Bahnkladde zu ordnen, plaudern unsere Moderatoren Nils Straatmann und Julian Heun von den letzten Hochzeitsreden, an die sie sich nicht erinnern können, und debattieren über die perfekte Anrede im lyrischen Briefkopf an den Hausmeister. Und weil die beiden so viel arbeiten, dass die Zeit für Privates verloren geht, bringen sie einfach ihren besten Freund David Friedrich mit. David ist Fernsehsidekick, Gelegenheitsrapper und Ein-Mann-Slam-Boyband – und nie beim Bachelor gewesen. Das ist schade für alle Beteiligten, umso schöner, dass er bei uns ist! Ey, aber was schreiben wir hier? Wenn Ihr Bock habt, kommt doch einfach vorbei: In das Live Action Studio von Radio Fritz in der Baumhausbar im Musik und Frieden. 22 Uhr geht’s los. Ab dann wird’s nur noch geil. Und wenn Ihr es persönlich nicht schafft, ruft an und tragt Eure besten Texte vor! Falls Ihr selber zu schüchtern seid, dürft Ihr auch Siri vorlesen lassen. So oder so: Eintritt kost‘ nix, zuhören kost‘ nix, wir sehen – oder hören uns!

Download (mp3, 111 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Wie steht Ihr zur Kirche? – mit Victoria van Violence

Die Kirche ist momentan wieder wegen diverser Themen in den Schlagzeilen. Umfassende Ermittlungen zu Missbrauchsfällen bleiben intern häufig aus und die Aufklärungsarbeit wirkt oft sehr undurchsichtig. Wir erinnern uns sicher alle an den Bischofssitz in Limburg, der zur Luxusimmobilie wurde oder aktuelle Aussagen zur gleichgeschlechtlichen Ehe, die eher an das Mittelalter erinnern lassen. An manchen Stellen lassen sich diese Werte nicht mehr mit dem deutschen Grundgesetz vereinbaren, vor allem wenn es um das Thema Homosexualität geht. In vielen kirchlichen Einrichtungen darf Homosexualität nicht offen kommuniziert werden und kann sogar ein Kündigungsgrund sein. Das steht dem allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz gegenüber. Im Blue Moon möchte Victoria van Violence gerne mit Euch über Eure Einstellung zur Kirche sprechen und die Frage diskutieren, inwieweit Kirche und Staat noch weiter getrennt gehören. Und wie Ihr persönlich den Umgang mit der Kirche handhabt. Geht es an Weihnachten für Euch zum Gottesdienst, seid Ihr ausgetreten oder regelmäßige Besucher von Gottesdiensten?

Download (mp3, 102 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Generation Selbstoptimierung – mit Karla Kenya

Täglich scrollen wir uns auf sämtlichen Social Media Plattformen durch das scheinbar großartige Leben unserer Kollegen, Bekannten & Leute, die wir gerne kennen würden. Die Message ist klar: Ich arbeite super produktiv, bin in einer traumhaften Beziehung, jette durch die Welt, habe einen superfitten, gestählten Model-Körper, ernähre mich zuckerfrei-vegan und in meiner Freizeit rette ich Wale und engagiere mich für den Klimaschutz. Durch die globale Digitalisierung nimmt unser Verständnis einer Leistungsgesellschaft neue Dimensionen an und das hat Folgen: Laut einer aktuellen Studie sind 27% der Erwachsenen in Deutschland mit ihrer Lebenssituation unzufrieden, Tendenz steigend. Jugendliche, besonders Mädchen leiden fast viermal häufiger an Depressionen aufgrund von online Mobbing wie z.B. Fat shaming. Wir vergleichen uns verstärkt mit anderen und fragen uns: Bin ich gut genug? Wie werde ich besser, attraktiver, reicher, bekannter, etc? Wir wollen mehr, das beste Leben führen das wir nur können. Doch bedeutet das Streben nach Perfektion gleich Glücklichsein? Dieser Frage geht Karla Kenya im Blue Moon auf den Grund und möchte mit euch über eure Erfahrungen, Meinungen sprechen. Außerdem wartet ein besonderer Gast auf euch: Rapper und Motivationstrainer CURSE wird live mit Karla im Fräulein Fritz sein, euch seine Techniken für mehr Achtsamkeit und Ausgeglichenheit verraten und Ihr könnt ihm eure Fragen stellen.

Download (mp3, 123 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Gesetze gegen Klimawandel – mit Hendrik Schröder

Diesel-Fahrverbote, verschärfte Auflagen für Autobauer, CO2-Steuer, höhere Preise für Wegwerfbecher: Ein ganzes Bündel an kleinen und großen Maßnahmen für mehr Klimaschutz wird derzeit in der Politik diskutiert. Ganz aktuell haben die Grünen vorgeschlagen, nun auch die Vernichtung von Retour-Sendungen (wie teils z.B. bei Internet-Bestellungen üblich) zu verbieten. Wer möglichst frei leben möchte, mag bei der Verbotslawine schnell ungute Gefühle bekommen. Schließlich wollen wir keinen Staat, der uns so viel vorschreibt. Auf der anderen Seite: Wenn es beim Klimawandel schon 5 nach 12 ist, erscheinen auch einschneidende Maßnahmen sinnvoll und vertretbar. Aber warum schaffen wir das offenbar nicht ohne Gesetze und Verbote, schließlich könnten wir ja alle auch freiwillig klimafreundlicher leben. Was denkt Ihr? Diskutiert mit unter (0331) 7097 110!

Download (mp3, 116 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Sommer in Berlin! - mit Michael Timm

Jeden ersten Freitag im Monat holt RadioFritze Michael Timm im Comedy Blue Moon zwei Comedians ins Fräulein Fritz. Ihr konntet vorbeikommen oder anrufen und mit uns darüber reden, was die Welt bewegt. Dieses Mal ging es um das Thema Sommer! Berlin kocht schon die ganze Woche bei Temperaturen um die 30 Grad und wir wollten Eure tollsten Sommergeschichten hören! Als Gäste waren dieses Mal die Berliner Comedians Filiz Tasdan und Vanessa Willi mit dabei, die Bock hatten mit Euch zu quatschen und Ausschnitte aus ihrem Stand-Up Programm zu spielen!

Download (mp3, 106 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Peinlich Peinlich - mit Jule Jank

Aus Versehen eine versaute SMS an die Schwiegermutti geschickt? Den Sitznachbarn in der U-Bahn vollgekotzt? Auf ner Hochzeit in die Hochzeitstorte gefallen? Das Klo beim Tinderdate verstopft? Die Chefin im Swingerclub getroffen? Oh je! Was ist Euch schon Peinliches passiert? Gemeinsam mit Euch nochmal rot werden wollte Jule Jank heute Abend im Blue Moon!

Download (mp3, 108 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Wann hast Du das letzte Mal gelogen? - mit Meili Scheidemann

Natürlich sind wir alle ehrliche Menschen. Wissenschaftler sagen allerdings, dass wir mehrmals am Tag lügen. Wann habt Ihr das letzte Mal gelogen? War es eine kleine Notlüge um den Partner oder die Kollegin nicht zu verletzen, oder habt Ihr Euch vielleicht selbst belogen? Ab wann ist Lügen okay für Euch? Und warum lügt Ihr? Scheidemann freute sich auf eure Anrufe. Ungelogen!

Download (mp3, 83 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Meinungsfreiheit und der Zustand im Land - mit Hendrik Schröder

Ein Youtuber wettert vor den Europawahlen gegen die CDU. Dieser fällt nichts aber auch gar nichts vernünftiges ein, darauf zu antworten. Später kommt dann CDU Chefin Kramp-Karrenbauer (AKK) mit der Debatte über eventuelle Regulierung von Meinungsmache vor Wahlen. Der Shitstorm der Youtuber ist gewiss. Allerdings kritisieren sie AKK für Dinge, die sie so nie gesagt hat. Aber egal, erstmal ne Online Petition machen. Wie weit entfernt können jung (YouTuber und Follower) und alt (CDU) noch voneinander sein? Eine sachorientierte, vernünftige Debatte haben beide Seiten nicht drauf. Dann gewinnt die AFD bei den Europa- und Kommunalwahlen noch mal eben gefühlt halb Ostdeutschland. Während die Grünen wohl bald den Kanzler stellen und die SPD nach dem Nahles Rücktritt weiter zerfällt und sich die Frage stellt, wann es wohl Neuwahlen im Bund geben wird. Was ist los in diesem Land? Wir müssen reden.

Download (mp3, 122 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Games-Blue Moon – mit Daniel Hirsch & Bene Wenck

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Videospielsucht jetzt offiziell als Krankheit in ihren Katalog aufgenommen. Allerdings sind die Kriterien für eine "Gaming Disorder" nicht ganz klar. FritzGamechecker Bene Wenck und Daniel Hirsch wollen von Euch wissen: Haben bei Euch schon Schule, Studium oder Arbeit wegen eines Videospiels gelitten? Und habt Ihr vielleicht Tipps, wie man sich vor einer Sucht schützen kann?

Download (mp3, 111 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Was ist männlich? - mit Hendrik Schröder

Heute ist Vatertag. Oder auch Herrentag genannt. Traditionell ziehen Männer dann mit Bollerwagen voller Getränke durch die Gegend und kommen hackevoll nach Hause. Aber was ist heutzutage schon noch traditionell? Nicht nur die Rolle der Frau in der Gesellschaft verändert sich, auch die des Mannes. Gibt es typisch männlich also heutzutage noch? Wie ist der "neue Mann" und wie möchte er sein? Was ist noch übrig vom alten Mann? Was ist für Euch "Männlichkeit"?

Download (mp3, 100 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Im Ausland - mit Shalin Rogall

RadioFritzin Shalin Rogall hat als Teenie für ein Jahr in den USA gelebt und schnell gemerkt, dass sie sich manchmal wie ein Alien fühlt. Wart Ihr schon mal für längere Zeit im Ausland? Für einen Schüleraustausch, zum Studieren oder Arbeiten? Vielleicht seid Ihr auch der Liebe, der Freiheit oder einem Traum nachgejagt? Was für Erfahrungen und Eindrücke habt Ihr gesammelt? Habt Ihr etwas über Euch selbst gelernt? Wärt Ihr vielleicht gern mal ins Ausland gegangen, aber bisher hat die Kohle nicht gestimmt? Oder zieht es Euch gar nicht in die weite Welt?

Download (mp3, 88 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Europa hat gewählt - mit René Träder

Nachdem die letzten Stimmzettel ausgezählt sind, geht es heute im Blue Moon um die Europawahl. Wie blickt Ihr auf dieses Ergebnis und was bedeutet das für die nächsten Jahre für Europa? Aber auch über die deutsche Perspektive könnt Ihr mit René Träder diskutieren. Für die Parteien der Großen Koalition ist das ein historisch schlechtes Ergebnis. Union und SPD verlieren viele Wähler, die Grünen können ihr Ergebnis im Vergleich zur letzten Wahl im Jahr 2014 fast verdoppeln. Mehr Stimmen haben außerdem die AfD und die FDP bekommen, verloren hat die Linke. Welche Gedanken habt Ihr dazu? Welche Sorgen und Hoffnungen verbindet Ihr mit dem Ergebnis?

Download (mp3, 120 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Fussball - mit Timm Lindenau

Eine Nacht vor dem DFB Pokal-Finale wird es noch mal sportlich im Blue Moon. Timm Lindenau schaut mit Euch und seinem Gast von "11 Freunde", Ilja Behnisch, auf die letzten Monate im Fußball zurück. Die letzten Monate waren die ereignisreichsten seit sehr langer Zeit: Pal Dardai verlässt die Hertha, Union hat die Chance zum aller ersten mal in der Bundesliga zu spielen, Dortmund hat die Meisterschaft verzockt und Ajax Amsterdam ist DIE Überraschungsmannschaft der Champions League geworden. Nicht zu vergessen, dass historische Comeback von Klopps FC Liverpool gegen Barcelona. Wer wird die Champions League gewinnen? Steigt Union auf? Warum ist diese Saison in allen Wettbewerben und Ligen eine "fast Sensation" gewesen? Kann Energie Cottbus nach dem bitteren Abstieg ins Niemandsland des Amateurfußballs wieder in die 3. Liga zurückkehren? Und wir schauen auf das DFB Pokal Finale RB Leipzig gegen den FC Bayern München - ein Spiel wo man auch nicht weiss, wem man da den zweiten Platz wünscht! Anpfiff, wie immer: 22 Uhr!

Download (mp3, 110 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Mono, Poly, ganz egal? - Mit Hendrik Schröder

Ist die Monogamie ein Auslaufmodell? Radiofritze Schröder liest gerade den Bestseller „Die Macht der Affäre“, darin geht es um einen völlig neuen Blick aufs Fremdgehen. Verstehen, statt verteufeln. Schließlich geht ein Großteil von uns irgendwann mal fremd. Und sind wir alle deswegen sexbesessene VollidiotInnen? Sind wir nicht mehr fähig, wirklich zu lieben? Natürlich nicht. Manche setzen da gleich auf Polygamie und haben mehrere (Bett)partnerInnen zugleich. Auch anstrengend. Ist die monogame romantische Liebe auf Lebenszeit heutzutage ökonomisch nicht mehr nötig und deswegen ein Auslaufmodell? Oder was ist da los? Wie macht Ihr das? Ein Blue Moon über Beziehungs - und Lebensformen.

Download (mp3, 113 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Deutschrap braucht ein #metoo - mit Claudia Kamieth

"Die Bitch muss bügeln, muss sein Wenn nicht, gibt’s Prügel, muss sein" Textzeilen wie diese von Majoe im Song "Charlie Sheen" ziehen sich durch die Hip-Hop-Geschichte. Beleidigungen und Degradierungen von Frauen waren schon immer ein sogenanntes Stilmittel, dessen sich Rapper überall auf der Welt bedient haben. Nachdem Deutschrap-Star Gzuz von seiner Exfreundin kürzlich häusliche Gewalt vorgeworfen wurde, flammt die Debatte um derlei Lyrics wieder neu auf. Rap.de-Chefredakteur Oliver Marquart hat sich in einem Artikel für eine #metoo-Debatte im Deutsch-Rap ausgesprochen. Claudia Kamieth wollte diese These mit ihm und Euch diskutieren. Denkt Ihr auch, es ist an der Zeit, dass sich Rapper von diesem Stilmittel generell lösen? Wo fängt für Euch Diskriminierung an? Empfindet Ihr solche Texte einfach nur als "lustig" oder "macho"? Braucht die deutsche HipHop-Welt eine #metoo-Debatte?

Download (mp3, 114 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Brauchen wir Gefängnisse? - mit Hendrik Schröder

Radiofritze Hendrik Schröder hat am Wochenende einen Podcast der „Initiative offene Gesellschaft“ gehört, in dem es um Alternativen zum Strafvollzug ging. Zu Gast war heute Sarah Steinert von diesem Podcast. Wir stellen uns ganz allgemein die Frage: Brauchen wir wirklich Gefängnisse? Die erste Antwort ist natürlich: Ja! Unser Justizsystem funktioniert nicht ohne Knäste, sie sollen abschrecken. Und schließlich können Straftaten ja nicht ungesühnt bleiben. Aber sorgen Gefängnisse wirklich für eine sicherere Gesellschaft? Von was für einem Menschenbild geht man da aus? Darf ein Staat wirklich einen Bürger der Freiheit berauben? Welche Argumente gibt es pro und contra Knast?

Download (mp3, 119 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Online Dating! - Anruf bei Romano!

Singlebörsen haben Hochkonjunktur, egal ob Parship, Elite Partner oder eDarling. Die werben auch offensiv. Aber auch durch Finja, Tinder, Grinder und Co. laufen die Handys heiß. Worum gehts: Schneller Sex oder lange Beziehung? Gibt es die Liebe auf den ersten Klick? Wie seht Ihr das? Wie sind Eure Erfahrungen damit? Ruft an, ich freu mich auf Euch. Euer Romano.

Download (mp3, 121 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Wie soll Eure Beerdigung aussehen? – mit Timm Lindenau

Habt Ihr euch eigentlich schon mal vorgestellt, wie Eure Beerdigung aussehen soll? Möchtet Ihr in einem Sarg begraben werden, in einer Urne eingeäschert, die letzte Ruhe finden, auf hoher See verstreut werden oder als Diamant gespresst auf einer Rolex liegen? Sollen die Trauergäste in klassisch schwarz kommen oder ausgelassen in bunten Sachen laut mit Musik feiern? UND: Habt Ihr Euch überlegt, was nach dem Tod kommt? Erzählt es Timm Lindenau im Blue Moon ab 22 Uhr.

Download (mp3, 97 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Wer oder was hat Euch geprägt? – mit Meili Scheidemann

Kein Mensch geht alleine durchs Leben. Da gibt es Freunde, Familie, Orte, Reisen, Fernsehserien oder Bands, die uns prägen. Glaubt Ihr an einen Gott, oder ist eher der Sportverein eure Religion? Hat ein Jahr im Ausland euren Blick auf die Welt verändert, oder seid ihr im Berliner Nachtleben zu Hause? Wer oder was hat Euch auf eurem Weg begleitet? Wie seid Ihr aufgewachsen? Und wie seid Ihr zu der Person geworden, die Ihr jetzt seid? Erzählt es Meili Scheidemann ab 22 Uhr im Bluemoon.

Download (mp3, 80 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Europa – mit Hendrik Schröder

Am 26. Mai wird das EU Parlament gewählt und allerorten wird derzeit viel über Europa diskutiert. Was genau meint das eigentlich? Den Kontinent, ein politisches Zweckbündnis, eine Wertegemeinschaft? Und was haben wir damit zu tun? Wie europäisch sind wir wirklich oder sind das nur Worthülsen und eine europäische Identität gibt es eigentlich gar nicht? Der Brexit läßt grüßen. Und geht Ihr wählen oder interessiert euch die EU Wahl gar nicht? Viele Fragen, die Hendrik heute gerne mit euch besprechen möchte.

Download (mp3, 117 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Poetry-Blue Moon – mit Julian Heun & Nils Straatmann

Während Herr Lenz sich bei Veronika entschuldigt, er brauche noch etwas Zeit, basteln eure Moderatoren und Hallen-Jojo-Weltmeister Nils Straatmann und Julian Heun an einem literarisches Windspiel der Freude. Mitgebracht haben sie unter anderem Wolfgang Hogekamp – den Mann, der Poetry Slam einst nach Deutschland gebracht hat! Damals, in den 90ern, als Rave noch Lebensgefühl und nicht Statussymbol war, und die einzige Lyrik des Landes vom Jamba-Frosch kam. Hogekamp hat Poetry Slam zur Königsdisziplin der Literatur gemacht. Aber was wird danach kommen? Wird ihm nicht langweilig? Was wird das nächste große Ding? Gemeinsam finden wir es heraus. Der Poetry Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Feiert mit! Ruft an und tragt eure Texte vor! Live und in Farbe in unserem Action-Studio Fräulein Fritz in der Baumhausbar – oder einfach ganz bequem von eurem Telefon in der Wohnküche. Oder aber ihr hört einfach zu. Hauptsache, wir kommen zusammen. Seelisch, emotional, lyrisch.

Download (mp3, 111 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Außergewöhnliche Jobs - mit Jule Jank

Orange, Biber, Berliner Eisbär - Jule Jank kann auf eine steile Karriere als Maskottchen zurückblicken. Welche außergewöhnlichen Jobs habt Ihr schon gemacht? Wart Ihr Schlussmacher oder Noten-Umblätterer? Verdient Ihr Euer Geld als Wasserrutschen-Tester, Tantra-Masseur, Sargträger oder Glückskeks-Autor?

Download (mp3, 118 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Mal jemand anders sein - mit Claudia Kamieth

Wärt Ihr gern mal Beyoncé und würdet Euch von tausenden von Fans bejubeln lassen? Oder würdet Ihr gern mal in den Körper Eurer Mutter schlüpfen, um zu gucken, wie es ist, Euch als Kind zu haben? Oder wärt ihr gern allgemein mal für einen Tag ein Mann, um zu wissen, wie es ist, so Sex zu haben? Claudia Kamieth wollte von Euch gern wissen: Welche Person wärt ihr gern mal für 24 Stunden?

Download (mp3, 87 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Demokratischer Kapitalismus? - mit Hendrik Schröder

Kevin Kühnert (JUSO Vorsitzender) hat einen rausgehauen und die Debatte tobt. In einem Interview mit der Zeit sprach er von seiner Vision einer guten Zukunft. Es fielen Begriffe wie „demokratischer Sozialismus“, Kollektivierung/Verstaatlichung von Betrieben wie BMW, dem Ende der gewinnorientierten Immobilienwirtschaft. Die Empörung war groß, Kühnert wurde für diese Ideen scharf angegangen. Er wolle die DDR zurück, hieß es. Hendrik Schröder fragte heute: Was haltet Ihr von seiner Kapitalismuskritik? Hat Kühnert den Segen der freien Marktwirtschaft nicht verstanden oder richtige Probleme benannt? Schließlich scheint der Kapitalismus ja sehr effizient, aber auch sehr ungerecht und unmoralisch. Oder?

Download (mp3, 111 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Der Comedy Blue Moon - mit Michael Timm

Wir wollen heute gerne über Eure Angst sprechen. Und da es der Comedy Blue Moon ist, am liebsten über sinnlose Ängste. So wie Spinnenphobie, Flugangst, die Angst vor der Stiefmutter oder Flöten. Ooder der Angst von einer Ente beobachtet zu werden (Anatidaephobie). Euer Gastgeber im Fräulein Fritz ist Michael Timm. Zu Gast sind heute: Paco Hübner -Er ist schon seit mehr als zehn Jahren international als Comedian unterwegs, hat vor allem in Australien eine recht große Fangemeide. Spielt auch immer in Berlin in unserer Szene, wenn er da ist. Jonas Imam - Er war mal Biologe, arbeitete beim Radio und erzählt ansonsten fabelhafte Geschichten auf Bühnen überall in Deutschland und besonders in seiner Heimatstadt Berlin. onas moderiert den Podcast „Alt Shift Comedy“.

Download (mp3, 107 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Wem gehört die Stadt? - mit Victoria van Violence

Vor einigen Tagen hat die Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Lichtenberg den Bebauungsplan für die Rummelsburger Bucht genehmigt. Dieser Plan ist schon über zwanzig Jahre alt und es gab regen Protest aus der Bevölkerung, vor allem gegen das geplante „Coral World“, eine Art Aquarium. Denn im Gegenzug dazu liegt die Anzahl von bezahlbarem Wohnraum im eher niedrigen Bereich. Im Moment sprießen in der Stadt Prestigebauten, exklusive Wohnungsanlagen, Bürogebäude oder Malls wie Pilze aus dem Boden und Berlin verändert sich rasant. Viele Anwohner kritisieren die Veränderungen, die steigenden Mietpreise und es regt sich immer mehr Protest. Im Blue Moon wollte Victoria mit Euch diskutieren, wie sich das Stadtbild verändert. Was wurde in den letzten Jahren gut umgesetzt und was war total unnötig? Wer sollte bei der Stadtplanung mitsprechen dürfen und wie sollten Bauvorhaben in Zukunft geregelt werden, damit es nicht weiter zu Verdrängung kommt und die Stadt wieder allen gehört?

Download (mp3, 112 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Der 1. Mai - mit Timm Lindenau

Abgammeln, Bier saufen, Grillen oder Kampftag der Arbeiterklasse? Der 1. Mai ging gerade zu Ende und Timm wollte wissen: Welche Bedeutung hat dieser Tag noch für Euch? Findet Ihr es wichtig an diesem Tag für Eure Belange wie Solidarisierung mit der Arbeiterklasse, steigende Mieten oder Verdrängung aus den Innenstädten auf die Straße zu gehen? Oder seid Ihr den freien Tag entspannt angegangen, weil freitags wird ja mittlerweile genug für "irgendwas mit Klima" demonstriert? Vielleicht seid Ihr selbst auf die Straße gegangen oder Ihr seid Anwohner in Friedrichshain und seid davon genervt? Demo-Tag oder Zweckentfremdung für kollektives Daydrinking?

Download (mp3, 99 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Film-Blue Moon – mit Selin Güngör & Anna Wollner

Wir müssen reden! Über die Filme der letzten zwei Monate. Da ist ganz schön was zusammengekommen: The Lego Movie 2, Alita: Battle Angel, Der Goldene Handschuh, Vice - Der zweite Mann, Captain Marvel, Dumbo, Friedhof der Kuscheltiere, Monsieur Claude 2, Shazam!, Hellboy - Call Of Darkness, Der Fall Collini, natürlich Avengers 4: Endgame und und und... Heute ab 22 Uhr haben wir wieder zwei Stunden Zeit zu diskutieren - mit der Filmfritzin Anna Wollner und Fritzin Selin Güngör.

Download (mp3, 118 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Sport und Extremsport - mit Hendrik Schröder

Kollege Schröder war gerade in den Bergen und konnte da beim harmlosen spazieren Leute beobachten, die auf Mountainbikes in Höchstgeschwindigkeit downhill fahren, sich per Fallschirm und Drachen in die Tiefe stürzen und auf Ski irre Rampen runterfahren. Sah gut aus, aber warum machen Menschen das, hat er sich gefragt? Welchen Sport macht ihr? Enduro fahren, Apnoe tauchen oder Gotcha? Oder alles Angabe und Status-Quatsch? Euer (Extrem)-Sport ist unser Thema heute.

Download (mp3, 83 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
photocase.com

Heimliche Liebe - mit Jule Jank

So viel Heimlichkeit in der… LIEBE! Wart Ihr schon mal heimlich verliebt? Vielleicht in Eure Lehrerin oder in den Freund Eurer besten Freundin? Oder hattet Ihr schon mal eine heimliche Affäre? Habt Ihr Eure Chefin gedatet, ohne dass jemand davon wusste oder vielleicht Euren Cousin? Vielleicht führt Ihr auch gerade eine Beziehung, von der keiner etwas weiß? Ruft gerne an und erzählt Jule Jank Eure Geschichten! Warum habt Ihr Eure Liebe geheim gehalten? Was macht den Reiz von verbotener Liebe aus und was sind die Herausforderungen? So viel Heimlichkeit gibt’s ab 22 Uhr heute im Blue Moon.

Download (mp3, 114 MB)

Mehr Podcasts

RSS-Feed
  • Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
    NDR

    - Talk ohne Gast

    Was tun, wenn in einer Radiotalkshow ein prominenter Gast nach dem anderen absagt?

     

  • Unsigned (Foto: cydonna l photocase.com)
    photocase.com

    - Unsigned

    Welche Band ohne Plattenvertrag hat's neulich in die Sendung geschafft? Ihr erfahrt's im Podcast

  • Max Ulrich und David Krause sitzen im Auto (Foto: Lilly Extra)
    Lilly Extra

    - Taxizentrale Ulrich Krause

    Mit Promis durch Berlin. Ein Roadmovie zum Hören