• Blue Moon Fritz Cover 2022 (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Blue Moon

    Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen - alles ist möglich in den Blue-Moon-Sprechstunden - montags bis freitags von 22 Uhr bis 0 Uhr, im Radio drinne.

    Wir sprechen mit euch über aktuelle Themen und alles, was Euch auf der Seele brennt. Was ihr dazu machen müsst? Nur die FritzHörer:innen-Hotline wählen: (0331) 7097 110!

    Wenn ihr aber nur hören und nicht sprechen möchtet, bekommt ihr den Blue Moon auch als Podcast.

Heute

Clara Ehrmann (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Was war der Herzschmerz eures Lebens?

Ihr wart hart verliebt, aber der/die andere hat es nicht erwidert? Ein:e Freund:in hat euch von heute auf morgen verlassen? Den Job, den ihr unbedingt wolltet, habt ihr nicht bekommen? Oder vielleicht die Eltern, die einfach immer scheiße zu euch waren? Es gibt viele Gründe, warum das Herz brechen kann. Clara Ehrmann will heute über eure Herzschmerz-Geschichten sprechen. Wegen was schmerzt euer Herz immer noch? Und wie überwindet ihr Herzschmerz? Ruft an unter 0331 70 97 110 ab 22 Uhr im Blue Moon.

Kommende Sendung

Claudia Kamieth (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Haustiere

Willi, der Kater. Susi, der Dackel, oder Sally, die Schlange. Claudia Kamieth möchte heute mit euch über eure tierischen besten Freunde reden. Sind die eine Art Familienmitglied bei euch oder rümpft ihr die Nase, wenn jemand seinen Hund im Bett schlafen lässt? Habt ihr euren Hund gerettet? Ist eure Katze aus dem Tierheim? Züchtet ihr Tiere oder bestimmt die Pflege eures Pferdes euren kompletten Alltag? Und wie steht ihr zu der Möglichkeit, euch mit eurem Haustier beerdigen zu lassen? Erzählt es ab 22 Uhr im Blue Moon unter 0331 70 97 110.

Hören

Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Einsamkeit - ein Gefühl, das ihr auch kennt? - mit Bruno Dietel

Jede und jeder Dritte unter 30 hier bei uns in Deutschland fühlt sich einsam, so eine neue Studie. Frauen sind häufiger betroffen, am stärksten ist die Einsamkeit bei Leuten zwischen 19 und 22 Jahren. Eine Erklärung dafür sind die Spätfolgen von Corona - wichtige Jahre, um Freundschaften und Beziehungen aufzubauen, sind verloren gegangen. Aber auch der allgemeine Krisenmodus gerade könnte eine Erklärung sein. Fühlt ihr euch auch manchmal einsam? Wie gut könnt ihr allein sein, wann wird daraus Einsamkeit? Warum fühlen sich immer mehr Menschen einsam? Was können wir dagegen tun - was unternehmt ihr gegen das Gefühl, einsam zu sein?

Download (mp3, 196 MB)
Kostas Kind und Melissa Lee (Quelle: Alison Winter | Montage: Fritz)
Alison Winter | Montage: Fritz

Am I the Asshole? - mit Kostas Kind & Melissa Lee

"Leute... spinn ich oder bin ich hier das Arschloch?!" - Kennt ihr das? Ihr habt Zoff mit jemandem oder euch ist was Blödes passiert und ihr wisst nicht so recht, ob ihr euch gerade danebenbenehmt oder die andere Person völlig abdreht. Bei AM I THE ASSHOLE? geht's genau darum: Leute posten ihre Storys ins Internet und andere Leser:innen können abstimmen, ob sie das "Arschloch" in der Geschichte sind oder nicht. Melissa und Kostas hatten euch einen Haufen solcher Storys mitgebracht und mit euch darüber diskutiert!

Download (mp3, 190 MB)
Blue Moon Julian Heun (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Heunchens Eckkneipe - mit Julian Heun

Es schlagen zwei Herzen in Heunchen seine Brust. Er hasst Fußball, aber er liebt Fußball och. Na, dann machen wir einfach zwei Sendungen! Um 22 Uhr öffnet Heunchen seine Eckkneipe, den Zufluchtsort für alle, die absolut keinen Bock auf Fußball haben. Wir reden über richtige Themen und ignorieren das aufgeblasene, korrupte Quatschspektakel. Hier sind alle Themen erlaubt, außer Fußball. Ruft an und erzählt, warum ihr keine EM schaut und dafür dürft ihr euch einen Song aus der Jukebox wünschen. Es gibt wie immer echte Themen, echte Menschen und echtes Durcheinander. Aber um 23 Uhr gehen wir ins Hinterzimmer zu Heunchens EM-Kneipe und da ist Fußballstammtisch. Das Eröffnungsspiel wird diskutiert, die Favoriten abgecheckt, die Aufstellung für das nächste Spiel diktiert. Es gibt falsche Wetttipps, echte Liebe und allerlei Gefachsimpel. Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/malteunddiealte

Download (mp3, 185 MB)
Jan Katona Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Abschied und Neuanfang - mit Jan Katona

Die Schulzeit, Freundschaften oder eine Beziehung, der Job, ein Urlaub oder das Leben - Dinge enden. Dann ist es Zeit Abschied zu nehmen von Menschen, von Orten oder auch von Gefühlen. Jan Katona wollte von euch wissen: Wovon habt ihr zuletzt Abschied genommen? Gibt es einen Abschied, der euch bis heute beschäftigt oder seid ihr gerade dabei etwas abzuschließen? Abschluss bedeutet häufig auch Neuanfang. Welche Abenteuer, Zukunftspläne und Veränderungen stehen bei euch gerade an?

Download (mp3, 225 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Europa hat gewählt: Und jetzt? - mit Bruno Dietel

Europa hat gewählt. Einige sind schockiert von den Ergebnissen, andere nicht überrascht und wieder andere zufrieden mit der Wahl. In diesem Blue Moon möchte Bruno Dietel von euch wissen: Welche Konsequenzen zieht ihr für euch aus der Wahl? Was denkt ihr, sollten wir jetzt anders machen? Welche Themen müssen am dringendsten angegangen werden? Wie und wo können wir uns auch außerhalb von Wahlen einbringen? Und welche Rolle spielt Politik generell in eurem Alltag?

Download (mp3, 215 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eifersucht - mit Claudia Kamieth

Wenn ihr euren besten Freund trefft, bekommt ihr einen prüfenden Blick von eurem Partner? Eure Freundin kontrolliert heimlich euer Handy? Wenn ihr bei einer Party länger mit einem/r Anderen redet, bekommt ihr Zuhause Vorwürfe zu hören? Claudia Kamieth spricht heute mit euch über das Thema Eifersucht. Ist es möglich, keine Eifersucht zu spüren? Hattet ihr mal eine:n sehr eifersüchtige:n Partner:in? Habt ihr selbst sogar mit eurer Eifersucht eure Beziehung belastet? Seid ihr mal betrogen worden und seid seitdem sehr eifersüchtig? Was hilft gegen Eifersucht? Inwiefern hat man Mitschuld, wenn der Partner eifersüchtig ist? Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/olrlinktree

Download (mp3, 220 MB)
Selin Güngör & Tom Kölm Blue Moon (Quelle: links: Ben Wolf; rechts: Gundula Krause)
links: Ben Wolf; rechts: Gundula Krause

Ask me anything about Fritz - mit Selin Güngör & Tom Kölm

Was ihr schon immer über Fritz wissen oder loswerden wolltet – die Fritzchef:innen Tom Kölm und Selin Güngör haben für euch einen Blue Moon gemacht. Was sind eure Gedanken und Ideen für Fritz? Aber auch eure Fragen... Wie kommen die Nachrichten in das Programm und wer entscheidet, warum läuft dieser eine Song so oft bei Fritz, wie viele Leute arbeiten eigentlich hier und warum kommt bei Fritz überhaupt Werbung? Nicht zuletzt, wieso gendert ihr? Viele Fragen rund um Fritz kommen immer wieder. Die Antworten und interessantes aus dem Redaktionsalltag gab es im Blue Moon mit unseren FritzChef:innen Selin Güngör und Tom Kölm.

Download (mp3, 185 MB)
Blue Moon Julian Heun (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wunder - mit Julian Heun

Heute haben wir über die Momente gesprochen, in denen das Unmögliche möglich wurde. Seid ihr mal aus einer unglaublichen Bredouille rausgekommen? Wurde euch mal geholfen von eurem Erzfeind? Habt ihr mal etwas wahr gemacht habt, woran niemand geglaubt hat? Die irre Aufholjagd beim Fußball, der Helikopter, der das Leuchtfeuer sieht, die zwei Menschen, die sich begegnen im größten Chaos. Und ist diese absurde Anordnung von Zufällen, die zum heutigen Tag geführt haben, nicht ohnehin ein Wunder? Life is wunderbar.

Download (mp3, 165 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Marotten - mit Claudia Kamieth

Claudia Kamieth schämt sich dafür, aber im Hotel dürfen ihre Sachen niemals den Boden berühren. Sie kann kein unlasiertes Holz anfassen und lässt immer alle Schränke offen. Wir haben doch alle Marotten, Spleens und Ticks! Ihr konntet Claudia heute Abend erzählen, welche es bei euch sind: Kauft ihr immer das zweite Deo im Drogerie-Regal? Stellt ihr euren Wecker immer auf ungerade Zahlen? Oder könnt ihr nicht mit anderen aus einem Glas trinken?

Download (mp3, 219 MB)
Blue Moon-Moderatorin Raya Petke (Quelle: Raya Petke)
Raya Petke

Eure Erfahrungen mit der Polizei - mit Raya Petke

Fahrzeugkontrolle, die Wohnungsparty zu laut oder eine unangenehme Personenkontrolle? Raya Petke wollte heute von euch wissen: Welche Erfahrungen habt ihr schon mit der Polizei gemacht? Weswegen habt ihr mal die 110 gewählt? Wann wurde euch geholfen und wann gar nicht? Wurdet ihr schon mal bei einer Straftat erwischt? Habt ihr Erfahrungen mit Racial Profiling gemacht? Jede Story war willkommen.

Download (mp3, 216 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Europawahl - was bringt euch die EU? - mit Bruno Dietel

Es ist eine der größten Wahlen der Welt - und ihr seid Teil davon: Bis Sonntag sind Europawahlen in Deutschland und 26 anderen EU-Mitgliedsländern. Ihr bestimmt, wer ins neue EU-Parlament kommt, erstmals geht das in Deutschland auch schon ab 16 Jahren. Aber wie wichtig ist euch diese Wahl? Woran merkt ihr, dass euch die EU etwas bringt? Was sind Europas größte Baustellen eurer Meinung nach? Fühlt ihr euch als Europäer:innen? Beunruhigt euch der drohende Rechtsruck bei den Europawahlen?

Download (mp3, 221 MB)
Clara Ehrmann Blue Moon (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Was steht auf eurer To-Do-Liste? – mit Clara Ehrmann

Bad putzen, Oma anrufen, Steuer machen. Clara Ehrmann wollte von euch wissen: Was müsst ihr gerade ganz dringend, eigentlich jetzt sofort oder besser schon gestern, erledigen? Und warum seid ihr nicht dazu gekommen? Stressen euch die unerledigten Aufgaben oder seid ihr gechillt? Denkt ihr: Dann wird der Urlaub eben nicht heute gebucht und den Tisch für den Geburtstag kann ich ja auch noch morgen reservieren. Was ist gerade bei euch ganz oben auf der To-Do-Liste?

Download (mp3, 154 MB)
Blue Moon Anna Wollner und Selin Güngör (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Filmhighlights und Lowlights - mit Anna Wollner & Selin Güngör

Durch die Wüste mit Furiosa in "Furiosa - A Mad Max Saga", durchs begrünte Kalifornien mit "Planet der Affen 4: New Kingdom", mit Ryan Reynolds und Blue in "If" durch die Welt der imaginären Freunde oder mit Ryan Reynolds und Emily Blunt mit "The Fall Guy" im Schnelldurchlauf durchs Stuntman-Leben. Welche Filme und Serien habt ihr in letzter Zeit gefeiert? Was waren eure Filmhighlights und Lowlights des Monats?

Download (mp3, 192 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Geister, Spuk und Übernatürliches - mit Claudia Kamieth

Geister, Spuk und Übersinnliches – das ist Stoff, aus dem Gruselfilme gestrickt sind. Im Real Life wird der Glaube an Übersinnliches oft belächelt. Wer mal darüber nachdenkt, merkt, dass die meisten von uns schon mal etwas erlebt haben, was auf Übersinnliches schließen lässt. Claudia Kamieth wollte wissen: Habt ihr mal etwas geträumt, das dann wahr geworden ist? Hat schon mal eine Kerze geflackert, wo eigentlich kein Windzug war? Gab es ein Klopfen, in einem leeren Haus? Glaubt ihr an Geister, an Vorahnungen, an Spuk oder an Übernatürliches? Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/malteunddiealte

Download (mp3, 221 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Wo hört bei euch die Freundschaft auf? - mit Ingmar Stadelmann

Manche Freundschaften sind nicht für die Ewigkeit. Aber was sind die Limits in einer Freundschaft? Wo habt ihr gesagt: Stopp! Und wie beendet man eine Freundschaft? Das wollte Ingmar von euch wissen!

Download (mp3, 219 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Freie Themenwahl - mit Claudia Kamieth

Claudia Kamieth quatscht heute mit euch über all die Themen, die euch beschäftigen: Welche Gedanken schwirren euch im Kopf herum? Was belastet euch gerade? Welche Serie suchtet ihr gerade? Was macht euch glücklich? Im Blue Moon könnt ihr über alles reden, was euch auf der Seele brennt. Ihr bestimmt, worüber ihr mit Claudia quatscht!

Download (mp3, 221 MB)
Blue Moon Marik und Kostas (Quelle: privat | Montage: Fritz)
privat | Montage: Fritz

Wie geht ihr mit Leistungsdruck um? – mit Mik & Kostas Kind

Wir leben in einer Gesellschaft, in der gemessen wird, was man schafft und wie viel man leistet. Und in der man vor allem dauernd mit anderen verglichen wird. Als Macher:in bezeichnet zu werden, ist immer noch ein Lob. Mik und Kostas wollten von euch wissen: Wie empfindet ihr den Leistungsdruck? Macht es euch Stress nach eurer Leistung bewertet zu werden? Nicht nur in der Schule oder auf Arbeit, sondern auch im privaten Bereich, wenn es um Freundschaft, Beziehung oder Sex geht. Wie schafft ihr es, da den Druck rauszunehmen? Und was macht ihr, um euch um euch zu kümmern?

Download (mp3, 206 MB)
Clara Ehrmann Blue Moon (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wann sind eure Spießer-Momente? - mit Clara Ehrmann

Bei lauten Partys von den Nachbar:innen heimlich die Polizei rufen, wirklich nie, nie, niemals jemanden mit Straßenklamotten aufs Bett lassen oder Socken nur paarweise aufhängen? Na, habt ihr euch schon erkannt? In jedem und jeder von uns steckt doch ein kleines Spießer-Ich. Clara Ehrmann wollte von euch wissen: In welchen Momenten merkt ihr, ich bin ein Spießer? Und ist es ok, auch mal rumzuspießen oder ist euch das mega peinlich und ihr hofft jedes Mal, dass ihr dabei nicht erwischt werdet? Und was ist für euch überhaupt spießig?

Download (mp3, 175 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Man sieht es mir nicht an, aber... - mit Ingmar Stadelmann

Ingmar Stadelmann wollte, dass ihr diesen Satz beendet: "Man sieht es mir nicht an, aber...!" Wie geht er bei euch weiter? Vielleicht habt ihr eine Affäre, leidet an einer Krankheit oder seid total reich und niemand weiß davon. Vielleicht hattet ihr aber auch noch nie Sex oder würdet gerne euren Job oder die Ausbildung hinschmeißen? Was sieht man euch nicht an? Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/malteunddiealte

Download (mp3, 222 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Themenroulette - mit Ingmar Stadelmann

So oder so? Ying oder Yang? Ihr habt wieder angerufen und Roulette gespieltl! Der Zufall hat für euch ein Thema ausgewählt - und darüber hat Ingmar Stadelmann mit euch gesprochen. Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/malteunddiealte

Download (mp3, 218 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Ein Jahr Vorwürfe gegen Till Lindemann - wie hat sich eure Sicht auf Rammstein verändert?

Till Lindemann steht wieder mit Rammstein auf der Bühne - mehr als 200.000 Leute waren allein bei den Dresdener Konzerten der Band. Vor etwa einem Jahr gab es die ersten Vorwürfe gegen den Rammstein-Sänger. Er hat sich mutmaßlich über ein Sex-Rekrutierungssystem und eine spezielle "Row Zero" weibliche Fans zuführen lassen, außerdem wird ihm systematischer Machtmissbrauch vorgeworfen. Doch die Ermittlungen zu strafrechtlich relevantem Verhalten sind eingestellt. Bruno Dietel wollte von euch wissen: Haben die Berichte eure Sicht auf Rammstein und Till Lindemann verändert? Steht ihr zu Lindemann oder hat euer Rammstein-Bild Risse bekommen? Und trennt ihr Künstler:innen von ihrem Werk?

Download (mp3, 221 MB)
Ein schwarz weiß Portrait der Moderatorin Helena Sigal.
Charlot van H

In welcher Geschichte wollt ihr mitspielen? - mit Helena Sigal

Helena liebt gute Geschichten und träumt sich oft selbst in die Handlung rein. Sie wollte wissen, in welche Bücher oder Serien ihr euch schon mal reinschlüpfen wolltet und Teil von ihr zu sein? Befreundet mit den Hobbits in "Herr der Ringe", Lady in "Bridgerton" oder Mitschüler:in bei "Sex Education" oder Friends mit Jacob oder Edward bei "Twilight" In welcher Geschichte wärt ihr gern geboren oder zu Hause? Und warum? Oder habt ihr selbst schon mal Fanfiction geschrieben? Dazu habt ihr angerufen und mit Helena gesprochen.

Download (mp3, 184 MB)
Musiker und Fritz Moderator Romano. (Bildquelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Zeigt ihr eure Gefühle? - mit Romano & Daniel Claus

Heute hieß es wieder "Bei Anruf Romano" und diesmal war Daniel Claus mit von der Partie. Die beiden haben mit euch über das Thema "Gefühle zeigen" gesprochen. Wie sieht's bei euch aus? Könnt ihr in euren Freundschaften und in der Partnerschaft offen über Gefühle sprechen oder fällt es euch schwer? Gibt es Dinge, die ihr lieber verheimlicht, um Konflikten aus dem Weg zu gehen? Wie sah es in der Kindheit aus und wie haben euch eure Eltern geprägt? Konntet ihr euch schon mal euren Liebsten offenbaren und was hat das mit der Beziehung gemacht?

Download (mp3, 180 MB)
Caro Korneli Blue Moon (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Euer Kummerkasten: Was bedrückt euch? - mit Caro Korneli

Struggle im Alltag, in einer Freundschaft, beim Dating oder im Job - das Leben kann richtig hart sein. Caro Korneli war deshalb euer Kummerkasten! Egal, ob ihr Zukunftsängste habt, schlechte Noten in der Schule, Trennungsschmerz und Trauer, Probleme bei der Wohnungssuche, Mobbing am Arbeitsplatz oder ob einfach mal abnörgeln wollt - Caro hat mit euch über eure Probleme gesprochen. Und aus der Community kamen auch so einige Lösungsvorschläge. Hört rein!

Download (mp3, 168 MB)
Blue Moon-Moderatorin Raya Petke (Quelle: Raya Petke)
Raya Petke

Eure Erfahrung mit Alltagsrassismus - mit Raya Petke

In Deutschland leben Millionen von postmigrantischen Menschen, die regelmäßig benachteiligt und diskriminiert werden: in der Schule, auf dem Wohnungsmarkt, beim Dating... die Liste geht weiter. Fritzin Raya Petke hat euch deshalb gefragt: Welche Erfahrungen macht ihr mit Alltagsrassismus? Wann habt ihr bemerkt, dass es Rassismus in allen Lebensbereichen gibt? Und wie reagiert ihr in Situationen, in denen ihr Rassismen erkennt? Außerdem war Amina Hikari Fall zu Gast, die zum Thema Rassismus Aufklärungsarbeit leistet. Die beiden haben mit euch Erfahrungen ausgetausch und diskutiert.

Download (mp3, 215 MB)
Daniel Claus Blue Moon (Bildquelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wie geht es euch in eurem Job? - mit Daniel Claus

Rund 1,3 Milliarden Überstunden sollen die Deutschen letztes Jahr abgerissen haben, 58 Prozent davon unbezahlt. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linken hervor. Daniel Claus wollte deshalb heute von euch wissen: Was arbeitet ihr und wie zufrieden seid ihr mit eurem Job? Wie viel Überstunden macht ihr und würdet ihr kündigen, wenn ihr kein Homeoffice mehr machen könntet? Habt ihr euren Job schon mal gewechselt, weil ihr so unglücklich wart? Und wie steht ihr zur Vier-Tage-Woche? Ihr konntet anrufen und über eure Erfahrungen sprechen.

Download (mp3, 221 MB)
Clara Ehrmann Blue Moon (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Welchen Einfluss hat euer Zyklus auf euer Leben? - mit Clara Ehrmann

Morgens gar keinen Bock auf nix, komplett antriebslos und am nächsten Tag merkt man: Achso, ich hab heute meine Tage bekommen. Deswegen war ich gestern schlecht drauf. Schon mal erlebt? Wir wollten von euch wissen: Wie geht’s eurem Zyklus? Wo seid ihr grad in eurem Zyklus? Merkt ihr den überhaupt? Seid ihr auch einen Tag vor eurer Periode komplett ungenießbar? Oder nehmt ihr die Pille durch und merkt eigentlich nix? Kennt ihr Menschen, die krass viel über ihren Zyklus wissen oder die krass unter ihren hormonellen Schwankungen leiden?

Download (mp3, 117 MB)
Blue Moon Julian Heun (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Heunchens Eckkneipe - mit Julian Heun

Raus aus der Woche, ran an die Theke: Hereinspaziert in Heunchens Eckkneipe! Hinterm Tresen steht der Gastwirt eures Vertrauens: Heunchen. Er mixt euch Getränke und verbringt mit euch die Zeit zwischen gestern und morgen. Hier wird sich versammelt und verstreut. Vertraut ihm eure Sorgen an, diskutiert, was bewegt: Die ganz großen Themen, das kleine Glück und das schräge Schicksal. Außerdem ist heute auch noch Lu Komma Klar zu Gast - Twittereule und Autor.

Download (mp3, 191 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wie ist die Beziehung zu euren Eltern? - mit Claudia Kamieth

Erst Vatertag, dann Muttertag. Anlass für Claudia Kamieth euch zu fragen: Wie ist das Verhältnis zu euren Eltern? Seid ihr eurem Papa nah? Wie oft telefoniert ihr mit eurer Mama? Welche Erinnerung habt ihr an eure Kindheit? Habt ihr einen von beiden vielleicht nie kennengelernt oder seid ihr mit euren Eltern sogar Best Friends? Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/olrlinktree

Download (mp3, 222 MB)
Blue Moon Jule Kaden (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Ohne was könnt ihr nicht leben? - mit Jule Kaden

Klar, Luft brauchen wir alle. Aber ohne welche zusätzlichen Add-ons wäre euer Leben einfach mal nicht so geil? Welche Dinge, Menschen oder Gerüche braucht ihr unbedingt in eurem Leben? Eine bestimmte Person? Das Internet? Euer Haustier? Die Tasse Kaffee am Morgen, ein bestimmter Geruch oder schleppt ihr überall einen Glückbringer mit euch hin? Braucht ihr ein besonderes Shampoo und habt das, seit ihr 14 Jahre alt seid? So geht es beispielsweise Jule Kaden, die mit euch darüber gequatscht hat, was bei euch nicht fehlen darf.

Download (mp3, 209 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Abtreibung entkriminalisieren? - mit Bruno Dietel

Eine Schwangerschaft abbrechen - das ist in Deutschland eine Straftat, die nur unter bestimmten Voraussetzungen nicht verfolgt wird. Prinzipiell straffrei ist der Abbruch per Gesetz nicht. Das könnte sich ändern: Eine Expertenkommission der Bundesregierung schlägt die Entkriminalisierung von Abtreibungen im Frühstadium einer Schwangerschaft vor. Was haltet ihr davon, den frühen Schwangerschaftsabbruch legal zu machen? Habt ihr euch selbst schon für einen Abbruch entschieden? Sprecht ihr über diese Entscheidung oder ist eine Abtreibung immer noch ein Tabuthema? Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/olrlinktree

Download (mp3, 222 MB)
Kostas Kind und Melissa Lee (Quelle: Alison Winter | Montage: Fritz)
Alison Winter | Montage: Fritz

Geschlechterrollen - mit Melissa und Kostas

Jungs sind impulsiv und laut, Mädchen zurückhaltend und fleißig - solche Vorstellungen sind in unserer Gesellschaft verbreitet. Melissa Lee und Kostas wollten von euch wissen: Wie präsent sind Geschlechterrollen in eurem Leben und schränken sie euch ein? In eurem Style, eurem Beruf, eurer Liebe, euren Hobbys? Habt ihr euch von diesen Bildern vielleicht sogar gelöst? Oder ist für euch das Thema Geschlechterrollen gar nicht relevant? Was bedeuten sie für alle, die sich nicht im binären Geschlechterspektrum wiederfinden, sich also nicht als Mann oder Frau identifizieren? Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/malteunddiealte

Download (mp3, 199 MB)
Blue Moon Meret Reh (Quelle: privat)
privat

Dating und Politik - mit Meret Reh

Die Flirting-Season ist eröffnet - und das im Super-Wahljahr 2024. Meret Reh hat mit euch darüber gesprochen, welche Rolle Politik beim Dating spielt. Wie wichtig ist euch, dass ein:e potentielle:r Partner:in die gleiche politische Überzeugung hat? Sprecht ihr beim ersten Date über Politik? Kann gemeinsam demonstrieren gehen sexy sein? Und was ist eure politische Red Flag?

Download (mp3, 157 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Das Dümmste, das euch je passiert ist - mit Malte Völz

Was ist das Dümmste, das euch je passiert ist? Das wollte Malte Völz heute von euch wissen! Hattet ihr mal Dating Fails, eine total beknackte Verletzung oder seid in ein unangenehmes Fremdscham-Fettnäpfchen getreten? Das konntet ihr Malte erzählen oder ihn nach den dümmsten Dingen fragen, die ihm mal passiert sind.

Download (mp3, 167 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

Dies war eure Sendung heute Abend! Ingmar Stadelmann hat sich auf eure Geschichten, Erlebnisse und Probleme gefreut. Wo brennt‘s auf der Seele, wo nervt das Leben euch gerade oder wo ist es gerade schön? Was geht gerade? Worüber wollt ihr sprechen?

Download (mp3, 218 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Erfahrungen mit Mobbing - mit Claudia Kamieth

Den Rucksack auskippen, bloßstellende Fotos posten oder Beleidigungen nachrufen - fast jedes sechste Schulkind ist bei uns von Mobbing betroffen. Aber auch im Büro, an der Uni oder im Verein gibt es Mobbing! Diese Woche sprechen wir bei Fritz über das Thema Mobbing, alle Inhalte und Hilfsangebote findet ihr hier: fritz.de/mobbing. Claudia Kamieth wollte deshalb von euch wissen: Wurdet ihr mal gemobbt und wie sehr hat euch das geprägt? Habt ihr beobachtet, wie Kolleg:innen vom Boss gemobbt wurden oder habt ihr selbst jemanden gemobbt und bereut es heute?

Download (mp3, 222 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Gewalt gegen den Anzeigenhauptmeister - mit Bruno Dietel

Der "Anzeigenhauptmeister" ist in Bautzen angegriffen worden - seit Monaten ist der 18-Jährige Niclas M. in orangener Uniform und Fahrrad unterwegs, um deutschlandweit Falschparker:innen anzuzeigen. Der "Anzeigenhauptmeister" hatte seinen Besuch in Bautzen angekündigt und wurde von einem Unbekannten aus einer Menschenmenge heraus ins Gesicht geschlagen. Was haltet ihr von dem, was der "Anzeigenhauptmeister" da deutschlandweit macht - Menschen melden, die ihr Auto falsch geparkt haben: Ist das übertrieben und Niclas ein "Denunziant"? Oder ist es total in Ordnung, Falschparker:innen zu melden, eine Form von Zivilcourage? Habt ihr schon mal etwas gemeldet, wann mischt ihr euch ein? Wann sagt ihr etwas? Darüber hat Bruno Dietel mit euch gesprochen.

Download (mp3, 187 MB)
Blue Moon Anna Wollner und Selin Güngör (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Film-Blue Moon - mit Anna Wollner und Selin Güngör

"Dune 2" oder "Chantal im Märchenland“. "Das Signal" oder "Spaceman". "Ripley", "Charite Staffel 4" oder "Crooks". Da war ja einiges los! Was habt ihr in den letzten Wochen gestreamt oder im Kino auf der großen Leinwand gesehen? Was hat euch geflasht und was ging gar nicht? Ihr habt mit Anna Wollner und Selin Güngör über eure High- und Lowlights aus der Film- und Serienwelt gesprochen.

Download (mp3, 195 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Freie Themenwahl - mit Malte Völz

Freie Themenwahl hieß es heute mal wieder im Blue Moon. Was beschäftigt euch? Wofür wollt ihr Werbung machen? Welches Thema hat mehr Aufmerksamkeit verdient? Abitur, Schule, Geld, Bayern München oder die Fußball-EM- heute war alles möglich. Ihr konntet anrufen und Malte ALLES erzählen!

Download (mp3, 207 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Würdet ihr die AfD wählen? - mit Ingmar Stadelmann

Wenn kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, könnten sich 22 Prozent der unter 30-Jährigen vorstellen, ihre Stimme der AfD zu geben. Das sind doppelt so viele wie noch vor zwei Jahren. Das belegt eine repräsentative Befragung für die Studie "Jugend in Deutschland 2024". Ingmar Stadelmann wollte heute von euch wissen, warum das so ist. Was zieht euch bei dieser Partei an? Oder würdet ihr die AfD niemals wählen?

Download (mp3, 218 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Abschweifen - mit Claudia Kamieth

Von A wie Außerirdische bis Z wie Zweite Chance. Im Blue Moon mit Claudia Kamieth war wieder Zeit zum Abschweifen. Claudi wollte mit euch darüber sprechen, was euch gerade beschäftigt. Buchtipps und Serientipps waren dabei, aber auch eine Restauranteröffnung und beendete Freundschaften und noch viel mehr.

Download (mp3, 220 MB)
Blue Moon Marik und Kostas (Quelle: privat | Montage: Fritz)
privat | Montage: Fritz

Bücher, Mangas, Comics und Hörbücher - mit Mik & Kostas Kind

Unser (Hör)Bücher-, Manga- und Comic-Blue Moon ging in die zweite Runde! Was habt ihr in letzter Zeit gelesen, was euch voll begeistert oder vielleicht total enttäuscht hat? Was sind Klischees, die ihr in Büchern nicht ertragen könnt und für welche Art von Story seid ihr besonders anfällig? Habt ihr einen absoluten Lieblingscharakter oder ein Werk, das euch besonders berührt hat? Und: Gibt es einen Ort, wo ihr am häufigsten lest oder Hörbücher hört? Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/olrlinktree

Download (mp3, 202 MB)
Blue Moon Romano und Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Liebe - Bei Anruf Romano

Heute ging es bei Romano und Claudia Kamieth um die Liebe. Was bedeutet für euch “Liebe”? Seid ihr gerade verliebt? Wie wichtig ist euch das Wort? Sagt ihr auch zu Essen, euren Haustieren, euren Friends, zur Musik oder zu alltäglichen Dingen, dass ihr sie “liebt”? “Ich liebe dich, wie du dein Haar offen trägst. Silberlocke, Boxerschnitt, Glatze und Toupet Ich liebe dich, mit Porzellan und Lederhaut” - das sind Dinge, bei denen Romano Liebesgefühle bekommt. Wie er in seinem Track “ja ich will” singt.

Download (mp3, 188 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Erzählt uns die Geschichte hinter euren Narben! - mit Claudia Kamieth

Claudia Kamieth hat noch eine Narbe aus der Grundschule, als Christian B. sie beim Bank-Catchen besiegen wollte. Hat er aber nicht. Es ist also eine Narbe des Sieges. Oft erzählen Narben aber auch eine traurige Geschichte. Vielleicht hatte ihr mal einen Autounfall oder eine Operation? Hinter manchen Narben steckt aber auch eine lustige Story. Vielleicht habt ihr eine Narbe von einer eskalierten Party oder einem peinlichen Missgeschick? Auch Narben auf dem Herzen zählen. Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/olrlinktree

Download (mp3, 222 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Die größten drei Probleme in meinem Leben sind... - mit Ingmar Stadelmann

Beende den Satz! Laut Forschung hat tatsächlich jeder Mensch exakt drei Probleme oder Herausforderungen, die sein Leben bestimmen. Ingmar Stadelmann wollte im Blue Moon wissen: Welche sind es bei euch? Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/malteunddiealte

Download (mp3, 218 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Brauchen wir die Wehrpflicht wieder? - mit Bruno Dietel

Nach der Schule ein Jahr zur Armee oder zum Zivildienst - der Wehrdienst wurde in Deutschland nie ganz abgeschafft, sondern 2011 nur "ausgesetzt". Heute kämpft die Bundeswehr mit Personalnot, gleichzeitig wird ihre Rolle wegen der Bedrohung durch Russland wieder wichtiger. Bundesverteidigungsminister Pistorius nennt die Aussetzung der Wehrpflicht einen Fehler und lässt gerade Modelle für eine "allgemeine Dienstpflicht" prüfen. Bundeskanzler Scholz kann sich eine "Wehrpflicht wie früher" nicht vorstellen. Und ihr? Sollte es ein Comeback des Wehrdienstes geben? Wäre eine allgemeine Dienstpflicht für 18-jährige richtig oder würde sie zu sehr in ihr Leben eingreifen? Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/olrlinktree

Download (mp3, 221 MB)
Tom Kölm Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Traumjob Journalismus - mit Frederik von Castell und Fritz-Chef Tom Kölm

Für Reportagen durch die ganze Welt fahren, investigativ recherchieren, als Radio- oder Fernsehmoderator:in Gäste interviewen oder Nachrichten für Social Media produzieren. Wir sprachen über den Traumjob Journalist:in! Egal ob ihr selbst angehende Journalist:innen seid oder einfach nur interessiert an den Medien - diese Sendung ist für alle da. Welche Fragen habt ihr zum Beruf, zum Berufseinstieg und zur Karriere? Warum wird man eigentlich Journalist:in, wie sieht der Arbeitsalltag aus und was sind die Herausforderungen? All das haben der medium magazin-Chefredakteur Frederik von Castell und Fritz-Chef Tom Kölm mit euch geklärt! Fyi: Fritz präsentiert euch das Medien Camp Berlin, am 26. April 2024 in der Kulturbrauerei. Hier könnt ihr die faszinierende Welt des Journalismus entdecken und erfahren, wie es wirklich ist, in diesem Berufsfeld zu arbeiten.

Download (mp3, 187 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

Heunchens Eckkneipe - mit Julian Heun

Es war Spieleabend in Heunchens Eckkneipe - der schäbigen Pinte mit den besten Gästen und den schlechtesten Getränken. Heunchen, der unseriöse Gastwirt eures Vertrauens, hat die Würfel und den Kniffelbecher aus der Abstellkammer geholt und mit euch die Zeit zwischen heute und morgen verbracht. Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/malteunddiealte

Download (mp3, 186 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Freie Themenwahl - mit Malte Völz

Freie Themenwahl im Blue Moon. Malte Völz wollte von euch wissen: Was beschäftigt euch? Wofür wollt ihr Werbung machen? Welches Thema hat mehr Aufmerksamkeit verdient? Abitur, Schule, Geld, Bayern München oder Brandenburg - alles ist möglich. Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/malteunddiealte

Download (mp3, 156 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Erfahrungen mit rechter Gewalt - mit Bruno Dietel

Morddrohungen gegen eine junge Aktivistin in Eisenhüttenstadt, Hakenkreuze und Hitlergrüße an einer Schule im Spreewald, antisemitische Fangesänge in Cottbus - Brandenburg hat ein Problem mit Rechtsextremismus. Der Verein "Opferperspektive" sieht einen starken Anstieg rechter Gewalttaten. Welche Erfahrungen habt ihr persönlich schon mit rechten Übergriffen gemacht? Engagiert ihr euch und wurdet deswegen schon bedroht? Wurdet ihr mal angegangen, weil ihr anders ausseht oder denkt oder habt Übergriffe bei Stadtfesten beobachtet? Das wollten Bruno Dietel und Dorina Feldmann von der Opferperspektive von euch wissen.

Download (mp3, 195 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Was ist euch schon unterwegs passiert? - mit Claudia Kamieth

Claudia Kamieth schafft es im Flugzeug immer genau neben der Person zu sitzen, die sich übergeben muss. Aber wie sagt man so schön: "Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen." Deshalb will Claudia heute von euch wissen: Was habt ihr schon bei Autofahrten, in Zügen oder im Flugzeug erlebt? Habt ihr euch mal mit Fußballfans in der Bahn angefreundet? Habt ihr mal jemanden im Auto mitgenommen, der richtig nervig war? Musste das Flugzeug mal notlanden, in dem ihr saßt? Erzählt es heute im Blue Moon, unter: 0331 70 97 110. Ab 22 Uhr im Radio auf YouFM und Fritz und heute auch im rbb Fernsehen.

Download (mp3, 221 MB)
Bruno Dietel und Lisa Niendorf aka FrauForschung (Quelle: Ben Wolf | privat)
Ben Wolf | privat

Eure Studi-Sprechstunde - mit Bruno Dietel & FrauForschung

Das neue Semester steht vor der Tür und bald heißt es wieder: Vorlesung, Mate und Mensa. Lisa Niendorf aka FrauForschung und Bruno Dietel wollten mit euch über die Ups and Downs des Studi-Lebens sprechen. Wie geht es euch zum Semesterstart? Worauf freut ihr euch besonders oder was macht schon jetzt Bauchschmerzen? Wie verliert ihr zwischen Studium, Job und Freizeit nicht den Kopf? Egal ob Prüfungsangst, WG-Leben oder Deadline-Stress – ihr habt eure Gefühle und Erfahrungen mit uns geteilt.

Download (mp3, 197 MB)
Blue Moon Meret Reh (Quelle: privat)
privat

Körperbehaarung - mit Meret Reh

Monobraue, unrasierte Beinhaare oder Oberlippenbart bei Frauen - wie wir unsere Haare, am Kopf wie am Körper, tragen, ist oft nicht nur eine persönliche Entscheidung. Denn Kommentare im Alltag, die Beautyindustrie und weiße Schönheitsideale beeinflussen unsere Vorstellungen davon, was attraktiv ist - und was nicht. Für diesen Blue Moon hat sich Meret Reh die Autorin Franziska Setare Koohestani eingeladen, die das Buch "Hairy Queen" geschrieben hat und sagt: Haare sind politisch. Die beiden wollen mit euch darüber sprechen, wie ihr zu euren Haaren steht. Seid ihr Team rasieren, waxen oder stehen lassen? Wann habt ihr euch mal für eure Behaarung geschämt? Und welchen Umgang würdet ihr euch mit Körperhaar wünschen? Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/malteunddiealte

Download (mp3, 208 MB)
Jan Katona Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Wie sicher fühlt ihr euch? - mit Jan Katona

Mehr als eine halbe Million Straftaten hat die Berliner Polizei im Jahr 2023 registriert. Das waren 3,2 % mehr als im Vorjahr. Deswegen hat euch Jan Katona heute gefragt: Wie sicher fühlt ihr euch in der Stadt? Fühlt ihr euch in manchen Stadtteilen wohler als in anderen und warum? Wie bewertet ihr die Entwicklung in der Stadt? Wie sicher fühlt ihr euch generell und wovor habt ihr Angst?

Download (mp3, 188 MB)
Blue Moon-Moderatorin Raya Petke (Quelle: Raya Petke)
Raya Petke

Euer Cashflow - mit Raya Petke

Para, Flouz oder einfach: Geld. Darum ging's im heutigen Blue Moon. Raya Petke wollte von euch wissen: Wie steht's mit euren Finanzen? Seid ihr zufrieden mit dem, was ihr verdient? Könnt ihr euch die Dinge leisten, die ihr braucht oder reicht das Geld hinten und vorne nicht? Investiert ihr vielleicht sogar in Krypto oder habt einen ETF-Sparplan? Ob der Impulskauf nach eurem ersten Gehalt oder Deeptalk über Lohnarbeit und Kapitalismus - ihr konntet alles rauslassen. Über Geld redet man eben doch!

Download (mp3, 188 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wurdet ihr schon Opfer einer Straftat? - mit Claudia Kamieth

Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/olrlinktree Die Berliner Polizei hat 2023 mehr politisch motivierte Straftaten als in den Vorjahren verzeichnet, dazu kommen auffällig viele Fälle von Jugendgruppengewalt in Prenzlauer Berg. Claudia Kamieth wollte von euch wissen: Wurdet ihr mal überfallen, angegriffen oder bedroht? Wie hat sich die Situation aufgelöst und welchen Einfluss hatte das Erlebnis auf euer Leben? Oder wurdet ihr selbst schon einmal straffällig und wollt davon erzählen?

Download (mp3, 222 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wollt ihr Kinder? - mit Bruno Dietel

Die Geburtenrate in Deutschland ist stark gesunken - auf den tiefsten Stand seit 2009. 1,36 Kinder bekommt eine Frau in Deutschland im Durchschnitt. Expert:innen erklären den Rückgang mit den vielen Krisen um uns herum: Ukraine-Krieg, Inflation, Klimawandel. Wollt ihr später mal Kinder bekommen oder wisst ihr jetzt schon, dass ihr da keine Lust draufhabt? Habt ihr als Paar schon über euren Kinderwunsch gesprochen und die Pläne verschoben - und wenn ja, warum? Oder wünscht ihr euch eigene Kinder und bisher hat es nicht geklappt? Darüber habt ihr mit Bruno Dietel gesprochen. Unser Podcast-Tipp: https://1.ard.de/olrlinktree

Download (mp3, 166 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Woran glaubt ihr? - mit Bruno Dietel

Ob gläubig oder nicht - Ostern ist für alle frei. Von den christlichen Feiertagen profitieren auch alle, für die es keinen Gott und keinen Jesus gibt. Glaubt ihr daran, dass es etwas Übernatürliches gibt, vielleicht sogar eine göttliche Macht? Geht es nach dem Tod weiter? Wie spirituell seid ihr? Welche Rolle spielen Religionen für euch? Glaubt ihr an das Schicksal oder hattet schon mal übersinnliche Erfahrungen? Bruno Dietel wollte von euch wissen: Wie viel Glauben und Religion tragt ihr in euch? Oder könnt ihr damit überhaupt nichts anfangen?

Download (mp3, 182 MB)
Blue Moon Jule Kaden (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure WG-Geschichten - mit Jule Kaden

Beim WG-Casting direkt schockverliebt? Das WG-Haustier verhungern lassen? Oder bei Mitbewohner:innen das vergammelte Geschirr unterm Bett rausgezogen? Welche Stories habt ihr schon in eurer WG oder in WGs von Freund:innen erlebt? Haut sie raus! Jule Kaden wollte nicht nur über eure WG-Absurditäten sprechen, sondern auch über Dinge wie: Depression oder Sucht bei Mitbewohner:innen. Was habt ihr schon mitbekommen und wie seid ihr damit umgegangen?

Download (mp3, 165 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

Das Leben ist so komplex geworden, ihr konntet anrufen und über eure Themen sprechen. Ingmar wollte von euch wissen, was euch auf der Seele brennt, wo euch das Leben gerade nervt, oder wo es besonders schön ist.

Download (mp3, 216 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Themen - mit Claudia Kamieth

Normalerweise bringt Claudia Kamieth das Thema für den Blue Moon mit. Für die Sendung hatte sie euch gefragt, was ihr spannend zum Talken finden würdet. Claudia hatte deshalb einige davon mitgebracht und ihr konntet euch entscheiden, ob ihr zu einem der Themen oder sogar zu mehreren was sagen wollt. Zur Auswahl standen Fragen wie: Ist aus einer Dating-App mal die große Liebe geworden? Wobei wurdet ihr mal erwischt? Hattet ihr mal ein unangenehmes Arbeitsverhältnis? Was habt ihr 2024 noch vor?

Download (mp3, 222 MB)
Blue Moon Marik und Kostas (Quelle: privat | Montage: Fritz)
privat | Montage: Fritz

Was lest ihr und was hört ihr? - mit Mik und Kostas

Habt ihr ein absolutes Lieblingsbuch, das ihr allen empfehlen müsst - oder eines, vor dem ihr warnen wolltet? Lest ihr gern oder seid ihr, wie Kostas, eher Team Hörbuch? Steht ihr mehr auf Romane oder lieber Comics und Mangas? Und habt ihr eine:n Lieblingsautor:in? Mik und Kostas waren am Wochenende auf der Leipziger Buchmesse und sind total im Bücherparadies versunken! Deswegen wollten die beiden mit euch über eure Lieblings(hör)bücher, Mangas oder Comics und die besten, mitreißendsten oder schlechtesten Geschichten sprechen

Download (mp3, 199 MB)
Clara Ehrmann Blue Moon (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Lieblingskneipen - mit Clara Ehrmann

Kicker-Tisch, Jukebox oder Manfred, der immer an der Bar sitzt und zu jedem Thema die geilste Story am Start hat. Weswegen ist eure Lieblingskneipe eure Lieblingskneipe? Das wollte Clara Ehrmann wissen. Auch, was ihr dort schon erlebt habt, wer da so rumhängt und warum ihr immer wieder in genau diese Kneipe geht.

Download (mp3, 159 MB)
Ein schwarz weiß Portrait der Moderatorin Helena Sigal.
Charlot van H

Was träumt ihr? - mit Helena Sigal

Tagträume, süße Träume oder Albträume - habt ihr luzide Träume oder seid ihr schon mal schlafgewandelt? Oder könnt ihr euch nie an eure Träume erinnern? Darüber hat Helena Sigal mit euch gesprochen. Es ging um eure krassesten, lustigsten, weirdesten oder schönsten Träume.

Download (mp3, 152 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Wie arbeitet ihr? - mit Ingmar Stadelmann

Die Streiks bei der Deutschen Bahn haben viele Menschen auch deswegen so beschäftigt, weil sie die Forderungen mit ihrem eigenen Arbeitsalltag abgeglichen haben. Deswegen wollte Ingmar Stadelmann von euch wissen: Wie arbeitet ihr eigentlich? Was für Jobs sind das? Wie sind die Arbeitsbedingungen und wofür müsste man bei euch eigentlich streiken? Seid ihr selbständig, festangestellt oder arbeitet ehrenamtlich?

Download (mp3, 217 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Sucht - mit Claudia Kamieth

In Berlin kann man sich Drogen genauso easy liefern lassen wie eine Pizza. Der Konsum von Kokain und MDMA steigt und auch Crystal Meth und Fentanyl sind auf dem Vormarsch. Obwohl der Drogenkonsum in der Hauptstadt steigt, droht der Berliner Suchthilfe eine Kürzung um knapp 900.000 Euro, berichtet der Tagesspiegel. Claudia Kamieth hat mit euch über das Thema Sucht gesprochen. Hattet ihr schon mit einer stoffgebundenen Sucht zu kämpfen? Wie beeinträchtigt das bis heute euer Leben? Oder war in eurem Umfeld jemand süchtig oder ist wieder rückfällig geworden?

Download (mp3, 222 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Organspende - seid ihr bereit, euer Herz zu geben? - mit Bruno Dietel

Bisher war es ein kleiner Ausweis im Portemonnaie - jetzt wird der Organspendeausweis auch digital. Das neue Organspende-Register ist online, dort könnt ihr angeben, ob ihr spenden wollt oder eben nicht. 8400 Menschen warten deutschlandweit gerade auf ein Spenderorgan. Seid ihr bereit, nach eurem Tod anderen Menschen euer Herz oder eure Lunge zu spenden? Welche Organe würdet ihr weitergeben? Fühlt ihr euch grundsätzlich unwohl bei dem Gedanken, dass andere Menschen mit euren Organen weiterleben? Sollte die Organspende in Zukunft in Deutschland so geregelt werden, dass man ihr nicht mehr aktiv zustimmen, sondern widersprechen muss?

Download (mp3, 190 MB)
Blue Moon Romano und Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Bei Anruf Romano - Freundschaft

Heute heißt es wieder "Bei Anruf Romano". Romano und Claudia Kamieth wollen heute mit euch über Freundschaft reden! Habt ihr einen besten Freund oder beste Freundin und was unterscheidet die von Bekannten? Was habt ihr schon alles miteinander erlebt? Wurdet ihr schon mal aus einer brenzligen Situation gerettet, aus den Schulden rausgeholt oder in einer schweren Lebensphase unterstützt? Oder seid ihr schon mal von eurem Besti hintergangen, betrogen und belogen worden? Wie steht ihr zum Thema Freundschaft Plus?

Download (mp3, 204 MB)
Kostas Kind und Melissa Lee (Quelle: Alison Winter | Montage: Fritz)
Alison Winter | Montage: Fritz

Körper- und Selbstakzeptanz - mit Melissa Lee und Kostas Kind

Schüchtern, eine große Nase oder viele Pickel. Sich selbst zu verstehen und wertzuschätzen ist keine leichte Aufgabe, vor allem wenn Social Media-Ideale die ganze Zeit dazwischencrashen. Melissa und Kostas haben euch gefragt: Wie steht ihr zu euch selbst? Wie sicher seid ihr mit eurem Können, euren Werten und wie wohl fühlt ihr euch in eurem Körper? Welche Rolle spielen Schönheitsideale und gesellschaftliche Normen? Die beiden finden: Es tut so gut, sich darüber auszutauschen, dann merkt man nämlich, dass da wirklich alle durchgehen.

Download (mp3, 199 MB)
Blue Moon-Moderatorin Raya Petke (Quelle: Raya Petke)
Raya Petke

Wie läuft euer Ramadan? - mit Raya Petke

Am vergangenen Sonntagabend hat der 9. Monat des Islamischen Mondkalenders begonnen. Oder auch: der Fastenmonat Ramadan. Muslim:innen auf der ganzen Welt verzichten in dieser Zeit bei Tageslicht auf Essen und Trinken, aber auch Sex oder Rauchen. Beten, Spenden und die Nähe zu Gott stehen im Fokus. An alle Muslim:innen, die gerade fasten: Was bedeutet euch der Fastenmonat? Wie liefen die ersten Tage und worauf freut ihr euch? Wie feiert ihr das Fastenbrechen am Abend - mit der Family, mit Friends oder manchmal auch allein? Raya hat Dennis Sadiq Kirschbaum eingeladen, der gerade auch fastet.

Download (mp3, 215 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Notruf-Geschichten - mit Claudia Kamieth

Ein ungefährlicher Insektenstich, Husten, abgelaufene Milch getrunken – alles Gründe, warum Leute schon den Notruf gewählt haben. Die Rettungsdienste sind an der Belastungsgrenze, auch wenn die Notruf-Zahlen im vergangenen Jahr etwas zurückgegangen sind. Aber natürlich gibt’s auch gute Gründe den Notruf zu wählen. Claudia Kamieth wollte von euch wissen, wann ihr mal die 110 oder die 112 gewählt habt.

Download (mp3, 221 MB)
Clara Ehrmann Blue Moon (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Berlin - Was hasst ihr und was liebt ihr? - mit Clara Ehrmann

Die ausrangierte Matratze auf dem Bürgersteig vor eurer Haustür - nervig. Das geile Café mit Frühstück bis 18 Uhr und das ganze Wochenende dancen - lieben wir. Berlin ist voller Kontraste. Clara Ehrmann wollte von euch wissen: Was geht euch an Berlin auf die Nerven und auf was könntet ihr nie verzichten? Oder warum kommt ihr immer wieder zu Besuch und was findet ihr in dem Moment trotzdem krass anstrengend? Gibt es für euch perfekte Orte in Berlin oder welche, bei denen ihr einfach nur wegwollt? Es ging um eure Berlin High- und Lowlights.

Download (mp3, 170 MB)
Blue Moon Julian Heun (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Heunchens Eckkneipe - Julian Heun

Hereinspaziert in Heunchens Eckkneipe - die schäbige Pinte mit den besten Gäst:innen und den schlechtesten Getränken. Heunchen, der unseriöse Gastwirt eures Vertrauens, hat ein bisschen Cash in die Jukebox geschmissen und hat ein offenes Ohr für alle Themen und einen Platz in der Kneipe für all euch Gestalten der Nacht. Euer Thema ist unser Thema. Zu späterer Stunde schneite noch der Jungregisseur und Autor Marco Damghani vorbei, las aus seinem ersten Buch vor und versuchte sein Glück am Flipper.

Download (mp3, 157 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Freie Themenwahl - mit Claudia Kamieth

Streik, Frauentag, die Verurteilung der Waffenmeisterin vom Film-Set "Rust". Claudia Kamieth hat mit euch über alles gesprochen, was euch gerade im Kopf rumschwirrt.

Download (mp3, 210 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Wie wohnt ihr? - mit Ingmar Stadelmann

Die Wohnungsmärkte in Berlin und Brandenburg unterscheiden sich geradezu fatal. Ingmar Stadelmann wollte von euch mal hören: Wie wohnt ihr? Was kostet euch das? Lebt ihr gerne da, wo ihr wohnt - oder ist das ein Kompromiss?

Download (mp3, 219 MB)
Jan Katona Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Generationenkonflikt: Boomer vs. Gen Z? - mit Jan Katona

Es um einen uralten Konflikt: Jung gegen Alt. Jan Katona hat mit euch über den Generationenkonflikt gesprochen. Was ist eine gesunde Arbeitsmoral? Wer trägt die Schuld am Klimawandel? Gibt es Grenzen für Humor? Und warum kann sich heute kein junger Mensch mehr eine Immobilie leisten? Gen Z, Millennials , Boomer – jede Generation tickt anders. Im Alltag, in der Familie, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit müssen sie aber miteinander funktionieren. Welche Generationenkonflikte gibt es in eurem Alltag und wie kann es ein besseres Miteinander geben?

Download (mp3, 222 MB)
Blue Moon-Moderatorin Raya Petke (Quelle: Raya Petke)
Raya Petke

Eure Krankenhausgeschichten - mit Raya Petke

Ob durch einen Aufenthalt in der Notaufnahme, das Schulpraktikum oder den eigenen Job: die meisten von uns haben schon einmal ein Krankenhaus von innen gesehen. Raya Petke wollte eure Stories dazu hören! Habt ihr schon einmal was Krasses als Patient:in erlebt? Welches Gefühl verbindet ihr mit Krankenhäusern? Wie ist es, in einem Krankenhaus zu arbeiten und was haltet ihr von der geplanten Krankenhausreform?

Download (mp3, 190 MB)
Clara Ehrmann Blue Moon (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Was habt ihr in der Tasche? - mit Clara Ehrmann

örek-Reste, Bild aus dem Fotoautomaten und leere Kondom-Verpackung - alles von gestern Nacht. Oder doch eher fancy Handcreme, aktuelles Lieblingsbuch und ne Hand voll Kassenbons? Clara Ehrmann hat mit euch gespielt: Wat-habta-in-der-Tasche. Leert eure Hosen- oder Jackentasche, eure Handtasche, den Rucksack oder den Koffer und erzählt uns, was ihr gefunden habt. Was habt ihr in der Tasche und was für eine Geschichte steckt dahinter?

Download (mp3, 157 MB)
Jan Katona Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Selbstoptimierung & Supplements - mit Jan Katona

Höher, weiter, immer besser - Jan Katona hat mit euch über das Thema Selbstoptimierung gesprochen. Wir wollen uns verbessern, möglichst gut aussehen oder besonders gesund sein. Gerade auf Instagram oder TikTok sehen wir ständig Idealbilder, die Druck auf uns ausüben. Von Proteinshakes bis lebende Bakterienkulturen - Nahrungsergänzungsmittel sind im Mainstream angekommen und in den Drogeriemärkten stapeln sich Beauty-Produkte. Wie fühlt ihr euch bei diesen Themen? Habt ihr ein klares Mindset oder lebt ihr einen bestimmten Lifestyle? Fühlt ihr euch unter Druck gesetzt, "auch" schön und erfolgreich zu sein? Nutzt ihr bestimmte Produkte oder Programme zur Selbstoptimierung?

Download (mp3, 196 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

Das ist eure Sendung! Ingmar Stadelmann hat mit euch über eure Geschichten, Erlebnisse und Probleme gesprochen. Wo brennt's auf der Seele, wo nervt das Leben euch gerade oder wo ist es besonders schön?

Download (mp3, 219 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wie gleichberechtigt sind wir? - mit Claudia Kamieth

Wie gleichberechtigt sind wir wirklich? Darüber hat Claudia Kamieth mit euch gesprochen. Wer schmeißt den Haushalt? Wer zahlt für Verhütung? Gibt es immer noch Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen im gleichen Job? Haben Mütter berufliche Nachteile, und wer entscheidet sich für Teilzeit, wenn Kinder da sind? Und warum sind in Deutschland immer noch mehr als 14 Frauen pro Stunde Opfer häuslicher Gewalt?

Download (mp3, 222 MB)
Blue Moon Marik und Kostas (Quelle: privat | Montage: Fritz)
privat | Montage: Fritz

Musical Blue Moon - mit Mik & Kostas Kind

Es ist wieder soweit. Mik und Kostas wollen mit euch über Musicals sprechen! Gibt es eine Show, auf die ihr euch besonders freut oder die ihr unbedingt sehen wollt? Geht ihr oft ins Musical und habt ihr eine Empfehlung? Es ist nämlich viel passiert in den letzten Monaten, neue Stücke wurden angekündigt, große Musicalfilme kommen dieses Jahr in die Kinos und die beiden waren wieder viel unterwegs - und wollen mit euch über neue Tops und Flops sprechen. Mik und Kostas freuen sich auf eure Anrufe und haben Bock, mit euch rumzunerden!

Download (mp3, 197 MB)
Blue Moon Anna Wollner und Selin Güngör (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Film-Blue Moon - mit Anna Wollner & Selin Güngör

Anna ist im Berlinale-Wahn, die Leinwände der Stadt sind voll mit explodierenden Bären, Kristen Stewart war in der Stadt, Lena Dunham, Sebastian Stan, Adam Sandler. Und die deutsche Filmprominenz natürlich. Wart ihr auch auf einem roten Teppich? Oder doch lieber ganz normal im Kino? Ihr konntet anrufen und mit Film Anna Wollner und Selin Güngör über die Berlinale, Glam und Kino reden.

Download (mp3, 195 MB)
Ein schwarz weiß Portrait der Moderatorin Helena Sigal.
Charlot van H

Einmal ist immer das erste Mal! - mit Helena Sigal

Ob das erste Mal in die eigene Wohnung ziehen, der erste Kuss oder das erste Mal alleine verreisen. Erste Male sind wahnsinnig aufregend und vor allem eben: ein erstes Mal! Wie fühlt man sich davor und dann danach? Habt ihr es euch so vorgestellt und was würdet ihr gerne noch einmal zum ersten Mal machen? Ihr konntet mit Helena darüber quatschen - und vielleicht sogar das erste Mal?

Download (mp3, 172 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Themenroulette - mit Ingmar Stadelmann

So oder so? Ying und Yang? Heute rollet wieder die Kugel! Ihr konntet anrufen und der Zufall hat für euch ein Thema ausgewählt. Darüber hat Ingmar Stadelmann dann mit euch gesprochen. Zehn Themen waren in der Lostrommel und spielten Schicksal.

Download (mp3, 217 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Ängste - mit Claudia Kamieth

Angst vor Höhen, vor Spinnen, vor dem Verlassenwerden. Angst, die Miete nicht zahlen zu können oder davor, wie es mit der Welt weitergeht. Im Leben können wir mit so vielen unterschiedlichen Ängsten konfrontiert werden. Claudia Kamieth will heute von euch wissen: Vor was habt ihr Angst? Leidet ihr unter einer Angst oder habt ihr vielleicht sogar eine Angststörung? Woran hindert euch eure Angst? Und welche Angst habt ihr überwunden?

Download (mp3, 218 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Hat Berlin ein Hunde-Problem? - mit Bruno Dietel

In Berlin haben immer mehr Leute einen Hund - mehr als 130 000 Tiere waren Ende 2023 gemeldet. Die Zahl der Hunde ist insbesondere seit Corona stark angestiegen. Und auch immer mehr Menschen werden von diesen Hunden verletzt, mehr als 570 waren es 2022. Welche Erfahrungen habt ihr mit Hunden in der Stadt gemacht? Ist es eine gute Idee, Haustiere in Stadtwohnungen zu halten? Habt ihr euch selbst erst in der letzten Zeit einen Hund zugelegt? Gibt es in der Stadt eurer Meinung nach zu viele Hunde?

Download (mp3, 173 MB)
Blue Moon Romano und Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Let’s talk about sex! - mit Romano und Claudia Kamieth

Heute hieß es wieder "Bei Anruf Romano" mit Claudia Kamieth und Romano. Unser Thema: Let's talk about sex! Habt ihr spezielle Vorlieben oder geheime Wünsche? Könnt ihr in eurer Beziehung offen über Sex reden? Lebt ihr poly- oder monogam, seid sexsüchtig oder könnt ganz gut ohne? Wie sieht es mit Freundschaft plus aus? Wurdet ihr schon mal bei einem One-Night-Stand überrascht, positiv wie negativ? Was macht für euch guten Sex aus und was geht gar nicht?

Download (mp3, 198 MB)
Blue Moon-Moderatorin Raya Petke (Quelle: Raya Petke)
Raya Petke

Was macht euch wütend? - mit Raya Petke

Das Herz schlägt schneller, uns wird heiß, die Stirn legt sich in Falten - wenn die Wut in uns aufsteigt, merken wir das auch körperlich. Ungerechtigkeit, ein:e unausstehliche:r Kolleg:in oder Kaugeräusche. Raya Petke will heute von euch wissen: Was regt euch so richtig auf? Und was macht ihr, um von der Wut wieder runterzukommen? Heute könnt ihr eurer Wut mal freien Lauf lassen. Jeder Aufreger ist willkommen! Unser Podcast-Tipp: Sound Memes - Der kürzeste Comedy-Podcast der Welt https://1.ard.de/soundmemes5

Download (mp3, 198 MB)
Blue Moon Meret Reh (Quelle: privat)
privat

Wie datet ihr? - mit Meret Reh

Happy V-Day! Aber was gibt es eigentlich zu feiern? Unverbindlichkeit durch Dating-Apps und Phänomene wie Ghosting, Breadcrumbing und Co.? Oder ist alles gar nicht so tragisch und es gibt jetzt viel mehr Freiheiten fernab von Monogamie und Heteronormativität? Meret Reh möchte heute Abend im Blue Moon von euch wissen: Wie verlieben wir uns heute? Dafür hat sie auch mit der Comic-Zeichnerin Helena Baumeister gesprochen, die ein Comic über ihre Erfahrungen mit Online-Dating geschrieben hat. Unser Podcast-Tipp: Sound Memes - Der kürzeste Comedy-Podcast der Welt https://1.ard.de/soundmemes5

Download (mp3, 183 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Freie Themenwahl - mit Claudia Kamieth

Was belastet euch gerade? Welche Serie suchtet ihr? Was macht euch glücklich? Welche Gedanken schwirren euch im Kopf herum? Im Blue Moon konntet ihr über alles reden, was euch auf der Seele brennt, denn es war Zeit für eure Themen. Unser Podcast-Tipp: Sound Memes - Der kürzeste Comedy-Podcast der Welt https://1.ard.de/soundmemes5

Download (mp3, 219 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Muss Fleisch teurer werden? - mit Bruno Dietel

Viele Menschen wollen ein glückliches Leben für Nutztiere, bevor sie geschlachtet werden - aber für bessere Haltungsbedingungen zu zahlen, ist kaum jemand bereit. Der Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) arbeitet gerade am "Tierwohl-Cent" - Fleisch soll teurer werden, damit die Landwirt:innen die Haltungsbedingungen verbessern können. Was haltet ihr von dem Vorschlag? Achtet ihr beim Fleisch nur auf den Preis oder auch auf die Haltung? Esst ihr bewusst weniger Fleisch, aber dafür teureres? Ihr habt mit Bruno Dietel darüber gesprochen.

Download (mp3, 192 MB)
Blue Moon Julian Heun (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Heunchens Eckkneipe - mit Julian Heun

Hereinspaziert in Heunchens Eckkneipe – die schäbige Pinte mit den besten Gäst:innen und den schlechtesten Getränken. Heunchen, der unseriöse Gastwirt eures Vertrauens, hat wieder ein paar Mark in die Jukebox geschmissen, ein offenes Ohr für alle Themen und einen Platz in der Kneipe für euch Gestalten der Nacht gehabt. Heute haben wir über schwere Entscheidungen geredet: Gehen oder bleiben? Barfuß oder Lackschuh? Alles oder nichts?

Download (mp3, 182 MB)
Blue Moon-Moderator Kostas Kind (Quelle: Kostas Weiß)
Kostas Weiß

Sexuelle Orientierung – Eure Fragen - mit Melissa und Kostas

Schwul, lesbisch, pansexuell oder doch aromantisch? Wie habt ihr die Suche nach eurer sexuellen Orientierung gemeistert - oder seid ihr vielleicht noch dabei? Wie findet man eine Antwort auf diese Fragen oder war es für euch nie eine Frage? Und was kommt danach? Welche Art von Beziehung ist für euch die richtige oder habt ihr vielleicht gar kein Interesse daran? Melissa und Kostas haben in ihrer Community Fragen gesammelt und wollten sie gemeinsam mit euch beantworten.

Download (mp3, 193 MB)
Blue Moon Ingmar Stadelmann (Quelle: privat)
privat

Diese Nacht hat mein Leben verändert - mit Ingmar Stadelmann

Eine Geburt, ein Unfall, die große Liebe – manchmal kann eine Nacht das ganze Leben verändern. Genau über diese besonderen Nächte hat Ingmar Stadelmann mit euch geredet! Welche Nacht hat euer Leben verändert?

Download (mp3, 217 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Kiffen wird legal - überfällig oder gefährlich? - mit Bruno Dietel

Die Ampel hat sich geeinigt: Hanf wird freigegeben. Wenn Bundestag und Bundesrat zustimmen, kann jede:r ab dem 1. April 2024 25g Cannabis für den Eigenbedarf besitzen und bis zu drei blühende Pflanzen im Privatbereich anbauen. Außerdem es soll sog. "Cannabis-Clubs" geben, die Gras anbauen und in begrenzten Mengen an ihre Mitglieder abgeben. Findet ihr die Legalisierung richtig? Konsumiert ihr selbst und freut euch über die Entkriminalisierung? Oder haltet ihr es für einen Fehler, dass man bald fast überall legal kiffen kann? Teilt ihr die Kritik der Ärztekammer, dass Gras gerade für junge Menschen gefährlich ist und schwere psychische Folgen haben kann?

Download (mp3, 220 MB)
Ein schwarz weiß Portrait der Moderatorin Helena Sigal.
Charlot van H

Eure Dating-Fails - mit Helena Sigal

Beim romantischen Dinner laut gepupst, den Eltern beim ersten Date übern Weg gelaufen, oder euer Crush auf eine wandelnde Red-Flag. Beim Dating kann so einiges schief gehen und genau darüber hat Helena Sigal mit euch gesprochen: Was sind eure Dating-Fails? Schon mal ein richtig gutes Date gehabt und dann wurde es richtig cringe? Wie kommt ihr raus aus einem Date, das so gar nicht läuft? Oder habt ihr vielleicht ne Geschichte mit Happy End und aus nem Fail wurde die große Liebe?

Download (mp3, 151 MB)
Blue Moon Jule Kaden (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Zieh deine Frage - mit Jule Kaden

Ihr habt angerufen und bei Jule Kaden eine Frage gezogen: Wer hat dich letztes Jahr beeinflusst? Zu welchem Song kannst du gut weinen? Deine drei lustigsten Eigenheiten? Wann hast du das letzte Mal heimlich gepupst? Von easy bis deep, kurz bis lang, ernst bis funny - jede Frage war anders. Und wer weiß, vielleicht haben wir ja das ein oder andere über euch rausgefunden, worüber ihr selbst noch nicht oder lange nicht mehr nachgedacht habt!

Download (mp3, 187 MB)
Blue Moon Bene Wenck und Daniel Hirsch (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Games-Blue Moon - mit Bene Wenck und Daniel Hirsch

Das Spielejahr 2024 hat ordentlich begonnen: Mit "Palworld" gibt es den ersten Überraschungs-Megahit. "Suicide Squad: Kill the Justice League" zeichnet sich als erster gewaltiger Flop ab. Und dabei stehen uns noch elf Monate bevor! Was würdet ihr euch für dieses Spielejahr wünschen? Eine neue Version der Nintendo Switch? Wovon sollten Spieleentwickler:innen mehr machen - oder wovon weniger? Ihr habt gemeinsam mit Daniel Hirsch und Bene Wenck einen Gaming-Wunschzettel im Games Blue Moon geschrieben.

Download (mp3, 194 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

Ingmar brauchte ein Themen-Update von euch, deswegen hieß: Abschweifen! Was liegt euch auf dem Herzen? Worüber soll die Welt mehr wissen? Wobei braucht ihr Hilfe? Ingmar hat sich sich eure Geschichten, Erlebnisse und Probleme angehört.

Download (mp3, 213 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Zeitreisen - mit Claudia Kamieth

Wir gehen im Blue Moon heute auf Zeitreise. Claudia Kamieth möchte von euch wissen: Welchen Tag in der Vergangenheit würdet ihr gerne nochmal erleben? Die verstorbene Oma noch einmal wiedersehen, eine wichtige Entscheidung anders treffen, den Freund nicht betrügen oder ein historisches Ereignis miterleben? Erzählt es Claudia Kamieth im Blue Moon.

Download (mp3, 219 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wieviel bringen die Demos gegen Rechtsextremismus? - mit Bruno Dietel

Deutschlandweit sind am Wochenende wieder mehr als 600.000 Menschen gegen Rechtsextremismus auf die Straße gegangen, auch in vielen Brandenburger Städten haben Hunderte demonstriert. Die Demos der vergangenen Tage könnten die größte Protestbewegung sein, die es in Deutschland seit langem gegeben hat. Aber was bringen diese Demonstrationen? Seid ihr auch auf die Straße gegangen? Reicht das? Oder habt ihr euch bewusst dagegen entschieden, an den Demos teilzunehmen?

Download (mp3, 180 MB)
Blue Moon Anna Wollner und Selin Güngör (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Film-Highlights der letzten Wochen - mit Anna Wollner und Selin Güngör

13, 11, 10, 8, 5, 5 - das ist kein Zählenrätsel, sondern die Anzahl der Oscarnominierungen für die Filme: Oppenheimer, Poor Things, Killers of the Flower Moon, Barbie, Anatomie eines Falls und The Zone of Interest. Welche Filme habt ihr in den vergangenen Wochen gesehen? Ruft an und redet mit Film-Anna Wollner und Selin Güngör über die ersten Film-Highlights des Jahres 2024.

Download (mp3, 190 MB)
Clara Ehrmann Blue Moon (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Findet ihr euch schön? - mit Clara Ehrmann

Uns allen fallen bestimmt tausende Dinge ein, die wir an uns so richtig uuuuuuugly finden. Aber was finden wir eigentlich schön an uns selbst? Die Haarfarbe? Den Winkel, in dem wir unseren kleinen Zeh abspreizen können? Oder etwa doch unseren Witz oder unsere ruhige Art? Habt ihr mal was verändert an euch, das ihr hässlich fandet? Wir wollen mit euch über schöne Dinge sprechen. Über euch.

Download (mp3, 184 MB)
Blue Moon Ingmar Stadelmann (Quelle: privat)
privat

Vollendet den Satz - mit Ingmar Stadelmann

Vollendet den Satz! Ich finde ungerecht, dass… Wie geht der Satz für euch weiter? Was findet ihr ungerecht und was versucht ihr dagegen zu tun? Wie oft fühlt ihr euch ungerecht behandelt?

Download (mp3, 218 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wie steht ihr zu eurem Namen? - mit Claudia Kamieth

Claudia Kamieth findet, ihr Vorname klingt wie das Wort Chlamydien - zum Ärger ihrer Mama. Wie ist das bei euch? Wie steht ihr zu eurem Namen? Gibt's eine Story zu eurem Vornamen? Habt ihr einen Spitznamen oder euren Nachnamen durch die Hochzeit verschlechtert? Oder habt ihr euren Namen vielleicht sogar geändert?

Download (mp3, 214 MB)
Blue Moon Marik und Kostas (Quelle: privat | Montage: Fritz)
privat | Montage: Fritz

Welchen Einfluss hat Social Media auf eure Beziehungen? - mit Mik & Kostas Kind

Welchen Einfluss haben Social Media und Dating-Apps darauf, wie ihr Leute kennenlernt? Ist es leichter, Freundschaften zu schließen oder lebt ihr doch anonymer, weil alles schnelllebiger ist? Kurz wegswipen und weiter geht's? Oder habt ihr vielleicht eure:n beste:n Freund:in über Social Media kennengelernt? Heute wollen Mik und Kostas mit euch über die Themen "Freundschaft, Dating und Beziehung im digitalen Zeitalter" quatschen und eure Erfahrungen dazu hören.

Download (mp3, 196 MB)
Musiker und Fritz Moderator Romano. (Bildquelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Bei Anruf Romano - Eure Spleens und Rituale

Heute heißt es wieder "Bei Anruf Romano", diesmal mit Romano und Jan Katona. Die beiden möchten mit euch über Gewohnheiten, Zwänge und Rituale sprechen! Checkt ihr vor dem Gehen, ob Herd oder Kaffeemaschine noch an sind? Betreibt ihr stundenlange Körperpflege, zählt Stufen oder sortiert Stifte und Bücher nach Farben? Habt ihr Zwänge und Angewohnheiten, die ihr ablegen wollt, oder Rituale, die ihr ins Leben integrieren möchtet zum Beispiel gemeinsames Essen, Spiele oder Meditation?

Download (mp3, 190 MB)
Clara Neubert (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wie ist euer Verhältnis zu euren Eltern? - mit Clara Neubert

Wenn wir ausziehen und unser eigenes Leben beginnen, ordnet sich einiges neu - auch die Beziehung zu unseren Eltern. Plötzlich fühlen wir uns nicht mehr wie Kinder, werden jedoch oft noch so behandelt. Clara Neubert möchte heute von euch wissen: Wie steht ihr zu euren Eltern? Wurdet ihr unterstützt oder vielleicht auch mal enttäuscht? Habt ihr eine gute Beziehung oder vielleicht sogar gar keinen Kontakt mehr? Und wie können wir unsere Eltern neu kennenlernen und eine Beziehung auf Augenhöhe aufbauen, wenn wir selbst erwachsen werden?

Download (mp3, 171 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Eure bescheuertsten Verletzungen - mit Ingmar Stadelmann

Heute haben wir wieder eure bescheuertsten Verletzungen gesammelt! Beim Tennis spielen die Nase gebrochen? Beim Schuhe zumachen die Achillessehne gerissen? Dartpfeil in den Kopf bekommen? Ingmar Stadelmann wollte die Geschichten zu euren bescheuertsten Verletzungen hören.

Download (mp3, 216 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Freie Themenwahl - mit Malte Völz

Heute hat der Blue Moon ein Update bekommen! Malte Völz war nicht nur auf Fritz und YouFM im Radio drinne zu hören, sondern auch im rbb Fernsehen zu sehen! Seit heute übertragen die Kameras im Studio regelmäßig am Dienstag den Blue Moon live ins good old lineare Fernsehen. Bei so viel Aufregung muss ein Klassiker her, deswegen heißt es heute: Freie Themenwahl! Von A wie Außerirdische bis Z wie Zerrissenheit - ihr habt bestimmt, worüber geredet wird.

Download (mp3, 216 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Sollte die AfD verboten werden? - mit Bruno Dietel

Nach dem "Correctiv"-Bericht über ein Geheimtreffen von Rechtsextremist:innen und AfD-Vertreter:innen protestierten am Wochenende Tausende gegen die AfD - 10.000 Menschen in Potsdam und 25.000 in Berlin. Eine Hauptforderung der Demonstrierenden ist ein Verbotsverfahren gegen die AfD. Wie steht ihr dazu? Befürwortet ihr ein Verbot, weil die rechte Partei immer mächtiger und extremer wird? Oder seid ihr dagegen, weil ein Verbot die AfD weiter stärken könnte? Ist die AfD aus eurer Sicht demokratisch? Und was, wenn die Partei nicht mehr erlaubt wäre, aber das Gedankengut nicht verschwindet?

Download (mp3, 193 MB)
Jan Katona Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Musik-Blue Moon - mit Jan Katona

Findet ihr auch, dass es mal wieder Zeit wird für einen Musik-Blue Moon? Wir auch! Also lasst die Leitungen glühen und klingelt durch mit euren Musikwünschen! Aber "nur" wünschen wäre ja langweilig... sprecht mit Jan Katona darüber, was ihr mit dem Song oder der Band, die ihr hören wollt, verbindet. Durchgefeierte Nächte, legendäre Konzerte, emotionale Momente, verrückte Geschichten, Tagesgefühle...? Erzählt doch mal!

Download (mp3, 153 MB)
Blue Moon-Moderatorin Raya Petke (Quelle: Raya Petke)
Raya Petke

Wie fühlt ihr euch angesichts rechtsextremer Vertreibungspläne? - mit Raya Petke

Das Medienhaus Correctiv hat herausgefunden, dass AfD-Vertreter:innen, Neonazis und Unternehmer:innen Vertreibungspläne für Millionen von Menschen aus Deutschland geschmiedet haben. Konkret: ausländische Bürger:innen, Asylsuchende und Deutsche mit Migrationshintergrund. Raya Petke will heute von euch wissen: Wie fühlt ihr euch angesichts rechtsextremer Vertreibungspläne? Denkt ihr, dass das Geheimtreffen Auswirkungen auf die deutsche Politik haben wird? Zu Gast ist Correctiv-Reporterin Gabriela Keller, die zu Beginn der Sendung von der Recherche und ihren Auswirkungen erzählt.

Download (mp3, 199 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Liebe - mit Claudia Kamieth

Im Blue Moon mit Claudia Kamieth geht es heute um die Liebe in allen Facetten: glückliche Liebe, toxische Liebe, Polyamorie, Liebeskummer, offene und Fernbeziehungen. Wie lebt ihr die Liebe? Oder seid ihr lieber Single? Seid ihr frustriert von den letzten Beziehungen? Habt ihr gerade Liebeskummer? Wie erfolgreich war bei euch Online-Dating? Alles, was euch zum Thema Liebe einfällt, können wir heute besprechen.

Download (mp3, 209 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Man sieht es mir nicht an, aber…! - mit Ingmar Stadelmann

Heute will Ingmar Stadelmann, dass ihr diesen Satz beendet: "Man sieht es mir nicht an, aber…!" Wie geht er bei euch weiter? Vielleicht habt ihr eine Affäre, leidet an einer Krankheit oder seid total reich und niemand weiß davon. Vielleicht hattet ihr aber auch noch nie Sex oder würdet gerne euren Job oder die Ausbildung hinschmeißen? Was sieht man euch nicht an?

Download (mp3, 215 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wie viel Verständnis habt ihr für die Bauernproteste? - mit Bruno Dietel

Cottbus, Brandenburg/Havel, Eberswalde – ganze Brandenburger Städte haben die Bauer:innen mit ihren Traktoren heute abgeriegelt. Sie gehen gegen Sparpläne der Ampel auf die Straße,. Ursprünglich sollten Subventionen beim Agrardiesel gestrichen werden. Letzte Woche haben Bauer:innen versucht, eine Fähre mit Wirtschaftsminister Habeck zu stürmen. Inzwischen sind auch immer wieder Galgen mit einer Ampel oder rechtsextreme Symbole an Traktoren zu sehen. Habt ihr Verständnis für die Blockaden der Landwirt:innen? Und wieviel haben die Proteste mit Landwirtschaft zu tun?

Download (mp3, 178 MB)
Blue Moon Meret Reh (Quelle: privat)
privat

Eure Fragen zum Krieg in Nahost - mit Meret Reh und Hanna Resch

Der Krieg in Nahost eskaliert weiter und ein Waffenstillstand ist nicht in Sicht. Wie ist die aktuelle Situation in Gaza? Und wie sieht der Alltag in Israel aus? Was denken die Menschen vor Ort über unsere Debatten in Deutschland über den Krieg? Und welchen Quellen können wir noch trauen? Für die erste Stunde hat sich Meret Reh die ARD-Korrespondentin Hanna Resch aus Tel Aviv eingeladen, um eure Fragen zu besprechen und Einblicke in ihre Arbeit als Korrespondentin zu geben. In der zweiten Stunde möchte Meret dann von euch wissen: Was macht die aktuelle Weltlage mit euch?

Download (mp3, 185 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Freie Themenwahl - mit Malte Völz

Malte Völz steckt noch in der Neujahrs-Müdigkeit, weshalb ihr ihm heute mit Themen aushelfen müsst. Ihr könnt über alles reden. Sucht ihr noch eure:n unbekannten Gesprächspartner:in von der Silvestersause? Wollt ihr Werbung für die Handball-EM machen? Braucht ihr Tipps für eure Vorsätze? Dann ist Malte in Allem zwar der absolut falsche Ansprechpartner, ruft aber trotzdem gerne an.

Download (mp3, 155 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Was bewegt euch gerade? - mit Claudia Kamieth

Claudia Kamieth bringt zum Jahresbeginn einen bunten Blumenstrauß an Themen mit. Sie hat euch über Social Media gefragt, worüber ihr gern reden würdet, und Themen eingesammelt. Einige davon bringt sie mit und will von euch wissen: Was steht auf eurer Bucket List? Wurdet ihr mal am Arbeitsplatz gemobbt? Glaubt ihr an Karma? Was tut ihr für eure Selfcare und welchen Sport macht ihr?

Download (mp3, 217 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

Dies ist eure Sendung heute Abend! Ingmar Stadelmann freut sich auf eure Geschichten, Erlebnisse und Probleme. Wo brennt‘s auf der Seele, wo nervt das Leben euch gerade oder wo ist es gerade schön? Was geht gerade? Worüber wollt ihr sprechen? Ran ans Phone, denn heute lauscht das Radio den Hörer:innen, also euch.

Download (mp3, 203 MB)
Blue Moon Jule Kaden (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Jule Kaden orakelt euer 2024

Wie magisch kann ein Jahr beginnen? Das alte Jahr endet an einem Sonntag, das neue beginnt mit einem Montag. Besser ist nur noch: Fritzin Jule Kaden orakelt mit euch und befragt für euch die Glückskekse und Teebeutel, was euer Jahr 2024 bereit hält - egal ob Liebe, Job, Freunde oder Geld. Ihr fragt, Jule zieht! Letztes Jahr gab es sogar einen Heiratsantrag im Radio. Also Leute, einschalten und mit Augenzwinkern mal ein paar Good Vibes abgreifen!

Download (mp3, 189 MB)
Jan Katona Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Goodbye 2023, Hello 2024 - mit Jan Katona

Kommt rum, kommt ran – zum letzten Blue Moon im Jahr 2023. Was ging bei euch ab dieses Jahr? Erfolge, Niederlagen, spannende Erlebnisse? Wir blicken zurück auf ein turbulentes Jahr ... Krieg in Europa und der Welt, KI auf dem Vormarsch, Corona irgendwie vorbei, aber noch nicht ganz weg und Taylor Swift bricht sämtliche Rekorde. Wir blicken aber auch nach vorne: Was steht 2024 bei euch so an? Job, Family, Veränderungen oder neue Herausforderungen? Restaurantbesuche werden teurer, Cannabis wird legalisiert und der Mindestlohn erhöht.

Download (mp3, 186 MB)
Blue Moon-Moderatorin Raya Petke (Quelle: Raya Petke)
Raya Petke

Wie kommt ihr wieder klar? - mit Raya Petke

Was hat euch schon mal aus der Bahn geworfen und wie seid ihr danach wieder klargekommen? Genau darüber will Raya Petke heute mit euch sprechen. Was gibt euch Halt, wenn es mal schwierig ist im Leben? Was macht ihr, wenn euch etwas komplett fertig macht? Welche „coping mechanisms“ habt ihr – also Strategien, um wieder auf die Beine zu kommen? Sport, allein wegfahren, Therapie … Was könnt ihr anderen empfehlen, die eine harte Zeit durchmachen?

Download (mp3, 195 MB)
Ein schwarz weiß Portrait der Moderatorin Helena Sigal.
Charlot van H

Gute Vorsätze - Yay or nay? - mit Helena Sigal

Die Feiertage sind vorbei, das neue Jahr steht vor der Tür und mit ihm die Zeit der guten Vorsätze. Aber mal ehrlich: Wann habt ihr das letzte Mal Neujahrsvorsätze wirklich durchgezogen? Helena Sigal kann sich selbst nur an gescheiterte Versuche erinnern und will deshalb von euch wissen: Nehmt ihr euch Neujahrsvorsätze vor? Und wenn ja, welche sind das? Oder bleibt bei euch alles beim Alten, auch im neuen Jahr? Oder braucht ihr kein bestimmtes Datum, um etwas zu verändern?

Download (mp3, 186 MB)
Blue Moon Julian Heun (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Heunchens Eckkneipe

Raus aus dem Weihnachtsbimbam, rin inne Kneipe! Die kleine Kneipe am Ende der Straße öffnet wieder ihren miefigen Vorhang, um all die Gestalten der Nacht und auch dich am Tresen willkommen zu heißen zum gemeinsamen Selbstgespräch. Lasst euren Ballast da und eure Schwächen.

Download (mp3, 182 MB)
Blue Moon Marik und Kostas (Quelle: privat | Montage: Fritz)
privat | Montage: Fritz

Eure Highlights 2023 - mit Mik und Kostas

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ey, war das turbulent! Aber wie schrieb Monty Python so schön: "Always look on the bright side of life!" Mik und Kostas werfen gemeinsam mit euch einen Blick zurück auf all das Gute in 2023: Was waren eure persönlichen Highlights? Wollt ihr einem besonderen Menschen danken oder gibt es einen Film, ein Album oder ein Buch, das ihr entdeckt habt und das 2023 für euch besser gemacht hat? Und freut euch drauf, denn jede:r Anrufer:in bekommt – wenn er oder sie will – eine persönliche Rückblickfrage.

Download (mp3, 194 MB)
Blue Moon Christoph Schrag (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Seid ihr in Weihnachtsstimmung? - mit Christoph Schrag

Im letzten Blue Moon vor Weihnachten will Christoph Schrag wissen: Wie geht's euch mit Blick auf die kommenden Tage? Seid ihr im Team "Weihnachtself" und es könnte euch gar nicht besser gehen oder gehört ihr zum Team "Grinch" und hofft, dass alles bald vorbei ist? Wie verbringt ihr die nächsten Tage und wer ist um euch? Feiert ihr Weihnachten überhaupt? Heute ist viel Platz für Feier- oder Fürchterliches im Blue Moon mit Christoph Schrag.

Download (mp3, 91 MB)
Blue Moon Anna Wollner und Selin Güngör (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Die besten Filme des Jahres - mit Anna Wollner und Selin Güngör

Was für ein Kinojahr! "Barbenheimer", "Spiderman - Across the Universe", "Mission Impossible 7", "Tribute von Panem", "Anatomie eines Falls", "Tar", "The Banshee of Inisherin", "Manta Manta - Zwoter Teil". Ok, eine Gurke haben wir hier reingemogelt, aber genau darum soll es heute Abend gehen. Ihr wählt zusammen mit Film-Anna Wollner und Selin Güngör die drei besten Filme des Jahres. Und die Gurke des Jahres.

Download (mp3, 166 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Themen - mit Claudia Kamieth

Der Countdown läuft: Noch vier Tage bis Weihnachten. Habt ihr schon alle Geschenke? Fühlt ihr euch einsam, wenn ihr an die Festtage denkt? Habt ihr gerade Liebeskummer, eine Serienempfehlung oder wollt ihr einfach nur ein bisschen quatschen? Dann ruft an! Bei Claudia Kamieth ist heute das letzte Mal dieses Jahr freie Themenwahl.

Download (mp3, 218 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Themenroulette mit Ingmar Stadelmann

Das letzte Mal für dieses Jahr heißt es: Themenroulette. Ihr ruft an und wisst nicht, worüber ihr mit Ingmar reden werdet. Die imaginäre Roulette-Kugel bleibt bei einem Zufallsthema liegen und bestimmt euer Gespräch. Das kann persönlich werden, politisch, lustig oder ernst. Probiert es aus, heute ab 22 Uhr im Blue Moon unter 0331 70 97 110 oder über die StudioMessage in der FritzApp.

Download (mp3, 214 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Männlichkeit - was ist das heute eigentlich? - mit Bruno Dietel und dem Männerforscher Christoph May

Niemals weinen, immer stark sein - dieses Bild vom harten Kerl als Inbegriff des Mannes ist eigentlich überholt. Oder? Warum folgen dann hunderttausende junge Männer Andrew Tate, einem Typen, der mit Frauenverachtung Reichweite macht? Welche Eigenschaften sind für euch "männlich"? Welche männlichen Vorbilder habt ihr? Welches Rollenverständnis von Männlichkeit wird beispielsweise im Deutschrap vorgelebt? Muss sich das Bild von "Männlichkeit" verändern? Wann wird Männlichkeit "toxisch"? Diese Fragen und viele mehr klären wir unter anderem mit dem Männerforscher Christoph May.

Download (mp3, 188 MB)
Musiker und Fritz Moderator Romano. (Bildquelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Konsum vs. Verzicht! - Bei Anruf Romano

Gerade zur Weihnachtszeit werden wir mit Schnäppchen und Kaufangeboten überschüttet. Die Werbeindustrie läuft auf Hochtouren. Wie sieht es bei euch aus? Wie feiert ihr Weihnachten? Was schenkt ihr euch? Verzichtet ihr bewusst auf Konsum, feiert ihr besonders üppig oder müsst ihr gerade durch Inflation und Krise auf Dinge verzichten, welche ihr gerne gemacht hättet? Wie wichtig sind euch im Leben Dinge, Statussymbole, Geld, Sex oder beruflicher Erfolg? Auf was könnt ihr oder wollt ihr nicht verzichten?

Download (mp3, 191 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Einfach schnacken - mit Malte Völz

Braucht ihr noch Geschenke-Tipps? Wollt ihr einfach nur quatschen? Oder wollt ihr vielleicht zu einer Silvesterparty einladen? Dann habt ihr die Möglichkeit dazu, Iim Blue Moon mit Malte - in seiner letzten Sendung des Jahres - einfach 'ne Runde schnacken.

Download (mp3, 128 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Familie - mit Claudia Kamieth

Welches Verhältnis habt ihr zu eurer Familie? Freut ihr euch darauf, dass ihr Weihnachten alle zusammen verbringt oder graut euch eher davor? Seid ihr mit euren Eltern verstritten oder ist eure Schwester eure beste Freundin? Wie oft telefoniert ihr mit eurer Familie? Wie oft seht ihr euch? Seid ihr euch nahe oder ähnlich oder habt ihr euch eine Ersatzfamilie durch euren Freundeskreis geschaffen?

Download (mp3, 213 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Wie war euer 2023? - mit Ingmar Stadelmann

Ein wildes Jahr neigt sich dem Ende! Von Energiekrisen, Kriegen und politischen Rutschen bis zu euren ganz persönlichen High- und Lowlights des Jahres. Ihr konntet anrufen und Ingmar davon erzählen.

Download (mp3, 217 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wem oder was spendet ihr? - mit Bruno Dietel

Noch nie gab es so wenige Menschen, die Geld gespendet haben, wie dieses Jahr. Das sagt der Deutsche Spendenrat, auch die Menge des gespendeten Geldes ist um 600 Millionen Euro auf 3,2 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Die Menge der Spenden wird erfahrungsgemäß in der Weihnachtszeit aber noch ansteigen. Wofür spendet ihr? Gebt ihr auch Obdachlosen auf der Straße oder in der Bahn Geld? Wem gebt ihr etwas ab? Und wenn ihr regelmäßiger spendet, wie sucht ihr eure Spendenzwecke aus?

Download (mp3, 185 MB)
Blue Moon Julian Heun (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Schlimme Geschwister / Eure Highlights und Lowlights des Jahres - mit Julian Heun

Sie begleiten dich fast dein ganzes Leben, teilen Zimmer und Erbgut und sind zwar frech, aber wir wollen sie doch niemals missen - unsere wunderbaren Geschwister. Das sagen sie alle, aber dir geht das nicht so. Du hast einen Feind im Haushalt gehabt. Neid, Rivalität oder die schlichte Tatsache, dass man aber auch gar nichts teilt - trennen euch. Ihr habt über schwierige Geschwister, hinterhältige Geschwister erzählt. Einzelkind Julian Heun wollte die Schattenseiten eurer Geschwister kennenlernen. Hinweis: Im Verlauf der Sendung wurde auf das Thema "Eure Highlights und Lowlights des Jahres" gewechselt.

Download (mp3, 175 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Einfach Schnacken - mit Malte Völz

Was beschäftigt euch aktuell? Werdet es los und sprecht mit den zwei "M's" – Marco & Malte – drüber! Braucht ihr Tipps beim Weihnachtsgeschenke-Kauf? Oder wollt ihr einer Person im Radio live etwas sagen? Aber vielleicht wollt ihr auch nur schnacken – alles ist möglich.

Download (mp3, 141 MB)
Jan Katona Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Weihnachtszeit – over- oder underrated? - mit Jan Katona

Pünktlich zum Nikolaus-Tag klären wir es ein für alle Mal: Ist die Vorweihnachtszeit nice oder nervt's komplett? Geschenke kaufen, gestresst Weihnachtsmärkte ablaufen oder habt ihr die beste Zeit und seid komplett relaxed? Was macht ihr so in der Weihnachtszeit? Macht's euch kuschelig, packt die Plätzchen raus oder werft sie aus dem Fenster - im heutigen Blue Moon klärt Jan Katona, ob der Weihnachtsmann, seine Rentiere und Elfen auf eurer Gästeliste stehen. Vielleicht gibt's auch den einen oder anderen Weihnachtssong ho ho ho.

Download (mp3, 213 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

Dies war eure Sendung! Ingmar Stadelmann hat sich auf eure Geschichten, Probleme und Erlebnisse gefreut. Wo brennt's auf der Seele, wo nervt das Leben euch gerade oder wo ist es gerade schön? Was geht gerade?

Download (mp3, 216 MB)
Blue Moon Bene Wenck und Daniel Hirsch (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Game of the Year - mit Daniel Hirsch & Benedikt Wenck

2023 könnte als eins der Jahre mit den besten Spielen überhaupt in die Geschichte eingehen. Wir sind mit zwei Spider-Men durch New York geschwungen, haben uns in "Baldur's Gate 3" wahlweise in Astarion oder Karlach verliebt, waren mit "Dave the Diver" tief im Ozean und haben in "The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom" die wildesten Maschinen gebaut. Und bei den vier Games sind wir noch lange nicht fertig mit all den Spiele-Hits, die in diesem Jahr rauskamen! Aber welches Spiel war am Ende euer Game des Jahres?

Download (mp3, 189 MB)
Blue Moon Meret Reh (Quelle: privat)
privat

Zeit - mit Meret Reh

Und schon wieder ein Jahr fast vorbei! Im Blue Moon spricht Meret Reh mit euch heute über das Gefühl, dass die Zeit scheinbar nie ausreicht. In welchen Momenten vergeht für euch die Zeit rasend schnell - und wann quälend langsam? Ist es normal, dass wir den Großteil des Tages mit Arbeit, Uni oder Schule verbringen und erst in der Rente die meiste freie Zeit haben? Für welche Bedürfnisse habt ihr immer zu wenig Zeit? Wie viel Zeit verbringt ihr mit Self-Care? Und wann empfindet ihr FOMO?

Download (mp3, 212 MB)
Blue Moon-Moderatorin Raya Petke (Quelle: Raya Petke)
Raya Petke

Was ist hängengeblieben? - mit Raya Petke

Raya Petke macht heute einen auf Quizmaster und testet euer Schulwissen! Geschichte, Mathe, Erdkunde - was habt ihr (noch) drauf? Raya fordert euch in unterschiedlichen Fächern heraus: Level "Beginner" bis "Pro"! Danach ist Storytime: Wie war die Schulzeit für euch? Was haltet ihr vom Schulsystem? Habt ihr noch Kontakt zu Freund:innen oder hattet ihr vielleicht sogar mit Mobbing zu tun? Oder: Wie geht es euch gerade in der Schule?

Download (mp3, 207 MB)
Jan Katona Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Abschweifen - mit Jan Katona

Es ist kalt, grau und verschneit - Zeit für 'ne kuschlige Runde Talken! Welchen Themen beschäftigen euch, wie geht's euch aktuell? Worüber auch immer ihr sprechen wollt - das ist eure Sendung mit freier Themenwahl! Sollen ungesunde Lebensmittel stärker besteuert werden? Sollen Hausaufgaben abgeschafft werden? Brauchen wir die Null-Promille-Grenze im Straßenverkehr? Sollte Doping im Spitzensport legalisiert werden?

Download (mp3, 205 MB)
Blue Moon Jule Kaden (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Was lest ihr so? - mit Jule Kaden

Egal ob der neuste Fitzek-Roman, eine Biografie à la Britney Spears oder Bill Kaulitz, ein Nie-wieder-toxische-Beziehungen-Ratgeber, eine Weihnachtsromanze oder zum fünften Mal alle Harry Potter-Bücher – Jule Kaden will heute Abend wissen: Was lest ihr gerade? Und was habt ihr zuletzt leergelesen und sagt jetzt: UNBEDINGTE LESEEMPFEHLUNG! Oder seid ihr eher "Team Hörbuch" oder "Team Zeitschrift"? Ey, auch die haben heute Abend Platz!

Download (mp3, 213 MB)
Blue Moon Marik und Kostas (Quelle: privat | Montage: Fritz)
privat | Montage: Fritz

Würdest du eher…? - mit Mik und Kostas

It's GAME TIME: Heute stellen euch Mik und Kostas vor die Wahl und spielen mit euch eine Runde "Würdest du eher...?". Ihr bekommt eine Frage und müsst euch entscheiden: Würdest du eher in der Zukunft leben oder in der Vergangenheit? Würdest du dich eher vor zehn Bekannten blamieren oder vor 100 Fremden? Oder würdest du eher als Mentor oder als mögliches Tribut in Panem leben?

Download (mp3, 195 MB)
Blue Moon Anna Wollner und Selin Güngör (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Film-Blue Moon - mit Anna Wollner & Selin Güngör

Es ist Herbst, es ist Kinozeit, der Streik in Hollywood ist vorbei, Anna und Selin sind fit und wollten mit euch sprechen. Über "Oppenheimer", "Barbie", "One for the Road" und natürlich auch über "Squid Game - The Challenge". Ihr konntet anrufen und über das sprechen, was ihr auf der großen Leinwand und dem kleinen Bildschirm gesehen habt.

Download (mp3, 149 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Eure Berliner Party Storys - mit Malte Völz

It's Party Time im Blue Moon! Ihr konntet uns eure Storys aus dem Berliner Party-Life erzählen. Mit uns meinen wir Berlins Party-Expertin Nummer Eins: Gülsha Adilji - und den Mann, der bisher nur zwei Mal in Berlin feiern war: Malte Völz! Wo hattet ihr eure beste Party? Was sind eure Ausgeh-Geheimtipps? Was war die beste Geschichte, die ihr auf einer Berliner Party mal erlebt habt?

Download (mp3, 148 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Abschweifen - mit Claudia Kamieth

Sollte es im Zeugnis stehen, wenn man Legasthenie hat? Was muss bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft passieren? Habt ihr eine Empfehlung, was Serien oder Filme angeht? Schwirrt euch gerade was im Kopf rum und es fällt euch schwer eine Entscheidung zu treffen? Heute gibt es eine Wundertüte im BlueMoon, denn es ist Zeit für freie Themenwahl. Ruft an und erzählt Claudia Kamieth alles, worauf ihr Bock habt.

Download (mp3, 213 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

Eure versteckten Talente - mit Clara Ehrmann

Könnt ihr jeden Ski-Aggu-Song am ersten Ton erkennen? Oder jede schwierige Lebenslage doch noch positiv drehen? Oder seid ihr einfach begnadet im Socken sortieren? Heute will Clara Ehrmann eure versteckten, heimlichen und trotzdem krassen Talente aufdecken. Wann haben euch diese Talente schon mal genutzt? Oder sind sie für immer einfach nur ein Party-Gag? Also: Zungenspitze an die Nase und anrufen!

Download (mp3, 170 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Psychiatrie-Erfahrungen - mit Bruno Dietel und KARA

"Gitter vor dem Fenster, ich fühl mich wie im Knast. Das ist jetzt mein Zuhause, in Zimmer Nummer 4. Man gewöhnt sich an die Schreie, seit 70 Tagen hier." Das singt KARA in ihrem Song "Ein kleines bisschen ganz" über ihren Aufenthalt in der Psychiatrie. Kara ist 18 Jahre alt und hat versucht, ein schweres Trauma ihrer Kindheit mit Drogen zu verdrängen. Vor einem Jahr war sie mit schweren Depressionen lange in der Klinik und hat sich entschieden, offen über diese Zeit zu sprechen und auch zu singen. Seid ihr auch schon mit psychischen Problemen in der Psychiatrie gewesen? Hat euch ein Klinikaufenthalt geholfen, von den Drogen loszukommen? Wie war diese Zeit für euch? Habt ihr Freund:innen oder Familienangehörige, die einen Klinikaufenthalt hinter sich haben?

Download (mp3, 201 MB)
Blue Moon Romano und Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Bei Anruf Romano - Mut

Habt ihr mal Bungee-Jumping ausprobiert, eine wildfremde Person beim Flirten angesprochen, den Horror-Job gekündigt, eine Phobie überwunden oder das Studium geschmissen? Oder habt ihr in der Beziehung dem:der Partner:in erzählt, wie ihr fühlt oder was euch stört? Wann wart ihr mal mutig und seid über euren Schatten gesprungen? Wo fehlt euch noch der Mut? Was würdet ihr gern mal machen, aber habt euch noch nicht getraut?

Download (mp3, 195 MB)
Ein schwarz weiß Portrait der Moderatorin Helena Sigal.
Charlot van H

Eure peinlichsten Momente - mit Helena Sigal

Wir alle kennen ihn: Den Moment, wenn man einfach nur im Boden versinken will, weil einem was super Peinliches passiert. Genau darüber will Helena Sigal heute mit euch reden! Habt ihr im Vorstellungsgespräch laut gepupst? Habt ihr ne kinky Nachricht an die falsche Person geschickt? Seid ihr vor dem Crush ausgerutscht oder habt ihr eure Eltern mal beim Sex erwischt? Wann war euch das letzte Mal etwas so richtig peinlich und könnt ihr heute wieder drüber lachen?

Download (mp3, 174 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Einsamkeit - mit Claudia Kamieth

Der US-Bundesstaat New York hat jetzt eine Anti-Einsamkeits-Botschafterin, in Großbritannien gibt es das Ministerium für Einsamkeit und auch Berlin-Reinickendorf plant eine:n Einsamkeitsbeauftrage:n. Damit soll der "Einsamkeits-Epidemie" entgegengewirkt werden. Claudia Kamieth will das heute zum Anlass nehmen und von euch wissen: Fühlt ihr euch manchmal einsam? Wann? Was glaubt ihr, wieso fühlen sich immer mehr Menschen einsam? Was kann man dagegen tun? Was muss gesellschaftlich passieren?

Download (mp3, 218 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Eure Ängste und Wünsche - mit Ingmar Stadelmann

Es sind aufregende Zeiten und viele Menschen machen sich große Sorgen: Um den Planeten, um den Frieden, um die Demokratie und auch um die Miete. Heute soll es um eure Ängste gehen und damit wir immer auch positiv aus dem Gespräch kommen, fügen wir eure Wünsche am Ende dazu!

Download (mp3, 217 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wie "kriegstüchtig" muss die Bundeswehr sein? - mit Bruno Dietel

Die Bundeswehr muss wieder „kriegstüchtig“ werden – sagt Verteidigungsminister Pistorius. Die Kriegstüchtigkeit soll sogar neue Leitlinie der Bundeswehr werden. Dabei ist der aktuelle Zustand der Bundeswehr offenbar alles andere als das: Neulich wurden Funkgeräte bestellt, deren Akkus zu schwach zum Funken sind und die nicht in die Fahrzeuge reinpassen. Was haltet ihr von Pistorius' Aussage? Macht Euch das Wort "kriegstüchtig" Angst? Oder findet ihr es eine realistische Konsequenz aus dem Angriff Russlands auf die Ukraine? Und wenn ihr die Bundeswehr von innen kennt – ist es da wirklich so chaotisch, wie man immer wieder hört?

Download (mp3, 198 MB)
Blue Moon Julian Heun (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Heunchens Eckkneipe - mit Julian Heun

Hereingestampft und kurz das Laub aus den Haaren geschüttelt. Heunchens Eckkneipe hat geöffnet. An Berlins klebrigstem Tresen ziehen die Minuten vorbei und es entblättert sich ein Schauspiel aus knackiger Kurzweil, zugewandter Seelsorge und purem Wahnsinn. Das Beste daran ist: Ihr seid der Star. Ihr seid die Hauptfigur. Beste Nebenrolle: Gastwirt Julian Heunchen Heun. Gemeinsam besprechen wir die Themen der Woche und eure Themen, die ihr an die Theke bringt. Alle Themen und alle Gestalten der Nacht sind willkommen.

Download (mp3, 186 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Was findet ihr richtig scheiße? - mit Malte Völz

Heute könnt ihr euch richtig auskotzen im Blue Moon. Was findet ihr richtig scheiße? Erzählt es Malte Völz und einem Gast, der sich damit auskennt: Team Scheisse-Frontmann Timo Warkus im Abkotz-Blue Moon auf Fritz.

Download (mp3, 157 MB)
Clara Ehrmann Blue Moon (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Wann wart ihr so richtig lost? - mit Clara Ehrmann

Wie bin ich hier gelandet und vor allem: Wie komm ich wieder weg? Jede:r von uns hat sich schon mal verlaufen, in ner fremden Stadt, beim Wandern oder am Alex, wenn man von einer U-Bahn zur anderen will. Oder: Man verrennt sich im eigenen Leben. Wie habt ihr wieder auf den richtigen Weg zurückgefunden? Erzählt Clara Ehrmann eure Geschichten. Wann wart ihr schon mal so richtig lost - egal, ob geographisch oder emotional. Und was hat euch Orientierung gegeben?

Download (mp3, 189 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Abschweifen mit Ingmar Stadelmann

Dies ist eure Sendung heute Nacht! Ingmar Stadelmann freut sich auf eure Geschichten, Erlebnisse und Probleme. Wo brennt's auf der Seele, wo nervt das Leben euch gerade oder wo ist es gerade schön? Was geht gerade? Worüber wollt ihr sprechen? Ran ans Phone, denn heute lauscht das Radio den Hörer:innen, also euch.

Download (mp3, 217 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Gen Z und die Arbeit - Hauptsache Geld und Work-Life-Balance? - mit Bruno Dietel

Wozu arbeiten wir eigentlich? Wenn es nach der Gen Z geht, vor allem, um Geld zu verdienen — so eine neue Umfrage. Sinn und Zweck des Jobs - eher zweitrangig. Da ist eher noch wichtiger, dass die Work-Life-Balance stimmt. Auf TikTok ist gerade auch ein Video der 20-Jährigen Dana Rosa viral gegangen, die unter Tränen erzählt, wie die Jobsuche fertig macht: 36.000 Euro brutto und 30 Tage Urlaub - "Ich weiß jetzt wirklich nicht, wie man überleben soll." Könnt ihr Danas Verzweiflung verstehen? Was ist euch im Job wichtiger: Geld, Sinn der Arbeit oder bestmögliche Work-Life-Balance?

Download (mp3, 184 MB)
Blue Moon-Moderatorin Raya Petke (Quelle: Raya Petke)
Raya Petke

Eure Wochen-Highlights - mit Raya Petke

In schwierigen Zeiten, in denen uns täglich schlechte Nachrichten erreichen, geht das Schöne im Leben fast ein bisschen unter. Deswegen will Raya Petke heute mit euch über eure Highlights der Woche sprechen. Habt ihr ein unterwartetes Kompliment bekommen, euch mal wieder mit den Besties getroffen, den Traumjob abgestaubt, einen Ausflug in die Natur gemacht oder war euer Highlight einfach der entspannte Abend im Jogger auf dem Sofa? Ruft an und erzählt Raya Petke im Blue Moon, was euch diese Woche glücklich gemacht hat.

Download (mp3, 179 MB)
Jan Katona Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Krank zur Arbeit, in die Schule, zur Uni? - mit Jan Katona

Es wird nicht nur früher dunkel - gefühlt sind auch wieder viele Leute erkältet. Wie geht ihr damit um, wenn der Kopf brummt und die Nase läuft, aber noch ganz viel auf der To-do-Liste steht? Leistungsdruck, Selbstständigkeit, Prüfungen, Stress im Ausbildungsbetrieb … es gibt Gründe, warum krank oder abwesend sein keine Option ist, aber ist das auch gut? Jan Katona will heute von euch wissen: Was geht bei euch vor - Arbeit oder Gesundheit? Bleibt ihr zu Hause und kuriert euch aus oder zieht ihr auf Arbeit oder in der Uni immer durch? Und was ist mit euren Mitmenschen? Und wie geht es euch generell gerade so mit dem Anfang der Herbst- und Winterzeit?

Download (mp3, 196 MB)
Blue Moon Julian Heun (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Oma und Opa - echte Legenden - mit Julian Heun

Lasst uns über unsere legendären Großeltern reden. Was verbindet ihr mit euren Großeltern? Lustige Geschichten von Eierlikör, von schlimmen Tyrannen, von Pfannkuchen und Unausgesprochenem. Heute sprechen wir über eure Großeltern. Wie lustig die sind oder waren und wie furchtbar und wie einsam und wie einzigartig. Julian Heun liebt seine Oma und alle Omas dieser Welt. Ruft ihn an und erzählt eure Geschichten.

Download (mp3, 199 MB)
Blue Moon Jule Kaden (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Süßes oder Saures - ihr, Halloween und eure Musik-Treats! - mit Jule Kaden

Habt ihr das Werwolfsheulen gehört? Fritzin Jule Kaden wurde vielleicht von einem gebissen, denn es ist Halloween. Steigt bei euch jedes Jahr 'ne krasse Verkleidungsparty mit täuschend echten Wunden und blutverschmierten Gesichtern? Was ist das beste Last Minute Kostüm? Welche gruseligen Snacks habt ihr auf Lager? Und was ist eure krasseste Horrorstory? Was habt ihr schon gemacht, um Süßes zu bekommen und was habt ihr an Saures ausgeteilt? Egal ob ihr Ultras seid oder den ganzen Spuk für kompletten Schwachsinn haltet - dieses Jahr ist Halloween für jeden da! Wer heute seine Geschichte teilt, bekommt einen Special Treat: Ihr dürft das ganze Sendegelände mit etwas Süßem in Songform belohnen, oder die Hörer:innen mit einem schrecklichen Ohrwurm oder Kacksong als Saures quälen!

Download (mp3, 161 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Krieg in Nahost - wie sehr müssen wir uns positionieren? - mit Bruno Dietel, Raya Petke und Monty Ott

Heute wurde klar, dass die 22-jährige deutsche Hamas-Geisel Shani Louk nicht mehr lebt, sie wurde von den Terroristen der Hamas enthauptet. Am Wochenende sind in Berlin 11.000 Menschen auf die Straße gegangen und haben bei einer pro-palästinensischen Demo einen sofortigen Waffenstillstand gefordert. Der internationale Insta-Account von "Fridays For Future" hat Israel in einem viel kritisierten Post als "Apartheids-System" bezeichnet - kein Wort über die Angriffe der Hamas. Gaza steht durch die Angriffe der israelischen Armee laut UNRWA-Hilfswerk vor dem "Zusammenbruch jeglicher gesellschaftlicher Ordnung". Bei diesen ganzen schlimmen Meldungen aus Nahost - habt ihr das Gefühl, euch positionieren zu müssen? Fällt es euch schwer, dazu eine Haltung einzunehmen - und wenn ja, warum? Oder habt ihr eine ganz klare Haltung? Diskutiert mit Raya Petke, die palästinensische Wurzeln hat, dem jüdischen Autor Monty Ott und Bruno Dietel.

Download (mp3, 200 MB)
Fritzin Anna Wollner und Fritze Jan Katona (v.l.n.r.) in schwarz weiß. | Quelle: Gundula Krause Photography
Gundula Krause Photography

Film-Blue Moon - mit Anna Wollner und Jan Katona

Download (mp3, 189 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Eure Beichten - mit Malte Völz

Ihr könnt heute im Blue Moon beichten! Habt ihr mal als Teenie geklaut? Heimlich mit dem Bruder der besten Freundin was angefangen? Oder vielleicht den Arbeitskollegen schikaniert?

Download (mp3, 121 MB)
Clara Ehrmann Blue Moon (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure What-the-fuck-Momente in den Öffis - mit Clara Ehrmann

S-Bahn-Party mit Dj-Pult, Fußnägel knipsen in der U-Bahn oder das klassische Kotzen im Nachtbus. Was habt ihr schon einmal in den Öffis erlebt, bei dem ihr gedacht habt: What the fuck? Das kann natürlich mega lustig sein, aber solche Stories sind ja auch nicht immer zum Lachen. Gerade Frauen* passiert oft Schlimmes in den Öffis und sie fühlen sich unsicher. Habt ihr solche Erfahrungen auch schon gemacht oder seid dabei gewesen? Und warum passiert sowas eigentlich ausgerechnet in den Öffis? Habt ihr eine Idee, wie uns das gemeinsame Öffi-Fahren besser gelingen kann?

Download (mp3, 177 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

"Ich bin dagegen!" - mit Ingmar Stadelmann

Ich bin dagegen! Wogegen seid ihr und warum? Steuererhöhung, Einwanderung, AfD, Autobahnen, Atomkraftwerke, Heiraten … gegen was seid ihr?

Download (mp3, 189 MB)
Blue Moon Marik und Kostas (Quelle: privat | Montage: Fritz)
privat | Montage: Fritz

IT'S MUSICAL TIME - mit Mik und Kostas

Mik und Kostas sind gerade zurück von der MusicalCon aus London, haben ein neues Stück gesehen, in das sie sich verliebt haben und sind das erste Mal in ihrem Leben aus einer Show geflüchtet, weil sie so furchtbar war. Die beiden haben also einiges mit euch zu besprechen! Ist euch das schon mal passiert? Was war für euch die blödeste Show? Was ist euer Lieblingsmusical? Welches war euer erstes und wie habt ihr die Liebe zu diesem Medium gefunden? Gibt es einen Soundtrack, den ihr besonders gerne hört?

Download (mp3, 191 MB)
Musiker und Fritz Moderator Romano. (Bildquelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Bei Anruf Romano - Alltagsflucht - mit Max Ulrich

Jeder flieht auf seine Weise, auf welche Art flieht ihr? Wie schafft ihr den Ausgleich zu euren Jobs, Verpflichtungen und Alltäglichkeiten? Was habt ihr für Hobbys oder Freizeitbeschäftigungen? Reist oder kocht ihr gerne, tunt euer Auto, geht zum Mittelalter LARP in den Wald oder besucht Manga-Conventions? Lest ihr gerne Bücher oder Comics, trefft euch zum Sex oder träumt euch in Phantasiewelten? Wie macht ihr euch das Leben schön? Das wollen Romano und Ex-Fritze Max Ulrich von euch wissen.

Download (mp3, 181 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Eure Musik-Tipps - mit Antje Schomaker und Malte Völz

Habt ihr Musik-Tipps, die unbedingt gefeatured gehören? Vielleicht sogar euer eigenes Zeug? Dann her damit! Antje Schomaker und Malte Völz freuen sich über eure geheimen Tipps, in die die beiden natürlich auch reinhören!

Download (mp3, 169 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Väter und Mütter - mit Claudia Kamieth

Sie haben uns auf die Welt begleitet, uns erzogen und uns schöne Momente geschenkt. Manchmal haben sie aber auch ihre Muster oder Traumata an uns weitergeben. Claudia Kamieth will heute von euch wissen: Wie nah steht ihr euren Eltern? Wie oft redet ihr? Können Eltern beste Freunde sein? Hat eure Mutter euch enttäuscht? Habt ihr zu eurem Vater den Kontakt abgebrochen? Ruft an, ab 22 Uhr unter 0331 70 97 110 im Blue Moon.

Download (mp3, 218 MB)
Blue Moon-Moderator Ingmar Stadelmann (Quelle: privat | Montage: Fritz)
Quelle: privat | Montage: Fritz

Themenroulette - mit Ingmar Stadelmann

So oder so? Ying und Yang? Heute rollt wieder die Kugel! Ihr ruft an und der Zufall wählt für euch ein Thema aus. Darüber spricht Ingmar Stadelmann dann mit euch. Zehn Themen sind in der Lostrommel und spielen Schicksal.

Download (mp3, 215 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Zuwanderung nach Deutschland - wie überfordert sind wir wirklich? - mit Bruno D

Das dringendste Problem gerade ist die Zuwanderung, sagt zumindest die Mehrheit der Befragten im aktuellen ARD-DeutschlandTrend. Die Zahl der irregulären Einreisen nach Deutschland ist deutlich angestiegen – vor allem über die deutsch-polnische Grenze. Erste Kommunen sagen, dass sie keinen Platz für weitere Geflüchtete haben. Welche Erfahrungen habt ihr in eurer Umgebung mit Geflüchteten schon gemacht? Wie ist die Situation bei euch im Dorf oder der Stadt? Sollten geflüchtete Menschen in Zukunft nur noch Bezahlkarten statt Bargeld bekommen? Und was denkt ihr über die aktuell aufgeheizte Migrationsdebatte? Zu Gast ist Migrationsforscher Daniel Kubiak, dem ihr auch alle Fragen zu Einwanderung, Asyl und Migration stellen konntet.

Download (mp3, 192 MB)
Blue Moon Bruno Dietel (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Von was seid ihr Fan? - mit Helena Sigal und Bruno Dietel

Helena hat echt komische Angewohnheiten: Gilmore Girls zum zehnten Mal suchten und dabei einen Pullunder häkeln zum Beispiel. Heute geht's um bizarre Leidenschaften, seltsame Hobbys und Fansein der besonderen Art. Wie ist das bei euch? Schlägt euer Herz für Taylor Swift, Feueratmung oder doch Frauen-Fußball? Und von was ist Bruno Fan?

Download (mp3, 195 MB)
Malte Völz Blue Moon (Quelle: Gundula Krause Photography)
Gundula Krause Photography

Abschweifen - mit Malte Völz und Kevin Kühnert

Heute schaut Kevin Kühnert im Blue Moon vorbei und kann euch erklären, wie Politik funktioniert. Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie Olaf Scholz abseits der Mikros ist? Welchen Fußballverein Kevin Kühnert feiert und wie es ist, in solchen turbulenten Zeiten Politiker*in zu sein? Dann ruft an!

Download (mp3, 192 MB)
Blue Moon Claudia Kamieth (Quelle: Ben Wolf)
Ben Wolf

Eure Unfälle - mit Claudia Kamieth

Der heutige BlueMoon wird schon beim Zuhören ein bisschen weh tun. Denn Claudia Kamieth will heute von euch wissen, welche kleineren und größeren Unfälle hattet ihr schon? Habt ihr euch mal die Fingerkuppe abgesäbelt oder seid in einen Nagel getreten? Vielleicht hattet ihr aber auch mal einen heftigen Unfall mit eurem Auto. Wie lang hattet ihr damit noch zu schaffen - physisch und psychisch? Gibt es Dinge, die ihr seitdem meidet oder anders macht?

Download (mp3, 216 MB)

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

77 Kommentare

  1. 77.

    Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft!!!

  2. 76.

    Hallo liebe Fritzen. Habe 2 Fragen:
    1) Warum werden immer noch nach den Nachrichten Auto-Verkehrsmeldungen angesagt? Für Autofahrer gibt es eh sehr gute Quellen dazu im Internet. Für alle anderen ZuhörerInnen ist das etwas vergeudete Zeit. Wahrscheinlich ist das auch die Mehrheit, die das nicht interessiert (Fahrradfahrer, BVG-Fahrer, Fußgänger…)
    2) Warum gibts nicht mehr diese Live-Rap Call in Sendung? Das kamen sehr oft ziemlich kreative coole Sachen raus.
    Schöne Grüße nach Potsdam
    Frank

  3. 74.

    Ganz viel Liebe an die 90jährige Karin, die gestern angerufen hat. Ich finde es super wenn ältere Leute noch so politisch aktiv sind und aus der Geschichte gelernt haben. Meine Oma ist mit 99 auch noch sehr politisch interessiert und es ist immer spannend ihr zuzuhören.

  4. 73.

    zum Blue moon vom 21.05., ich hatte gestern erst nach zehn zugeschaltet, musste dann aber doch recht lange zusehen, da ich das Thema sehrinteressant fand. Leider bin ich telefonisch ncith durchgekommen, aber eins wollte ich noch anmerken: Soefrn ich mich erinnere hatten die Damen, die die Vorwürfe im Netz vorgetagen haben die Möglichkeit, die Sachen zur Anzeige zu bringen um die ermittlungen voran zu treiben. Aber es fand sich dann niemand, der seine Aussgaen auch Gerichstfest vorbbringen wollt

  5. 72.

    Liebe Claudia, vielen Dank für deine Nachricht zu unserem Blue Moon vom 7. Mai zum Thema "Abtreibungen entkriminalisieren". In dieser Sendung kommen viele Frauen zu Wort. Auf die Kritik zweier Anruferinnen an der Schwangerschaftskonfliktberatung (inklusive persönlicher schlechter Erfahrungen) hat eine ehemalige Schwangerschaftsberaterin angerufen und positiv von ihrer Arbeit berichtet. Es wurde kein generelles Urteil über Schwangerschaftskonfliktberatungen gefällt. Viele Grüße!

  6. 71.

    Aus meinem letztem Job wurde ich, als Schwerbeschädigter, regelrecht rausgemobbt. Ich habe im April 2023 mit 3 weiteren Mitarbeitern die Ausbildung zum Dusponenten bei einem Eisenbahnverkehrsunternehmen der Region begonnen. Der 1. Kollege hat bereits im Monat Mai die Ausbildung abgebrochen. Als Schwerbeschädigter wurde ich anschließend immer in einen separaten Bereich gesteckt, wo nicht viel von Ausbildung gehalten wurde. Meine 2 anderen Kollegen haben eine super Ausbildung genossen.

  7. 70.

    Liebe Bine, vielen Dank für deinen Themenvorschlag! Wir notieren uns das und kommen bei Bedarf gerne auf dich zu.

  8. 69.

    Hey, ich bin zwar aus Frankfurt, aber ich hör trotzdem mit. Ich würde gern als Thema Epilepsie vorschlagen, nicht nur weil ich selbst betroffen bin, sondern auch, weil es unterschiedliche Arten von dieser Erkrankung gibt und sich die Betroffenen auch sehr schämen.

  9. 68.

    Liebes Blue Moon Team,
    ich bin selbst Beraterin im Schwangerschaftskonflikt in Berlin und habe mich sehr gewundert über das gegebene Interview. Meine Kolleginnen und ich arbeiten seit vielen Jahren in der Beratung, kennen mittlerweile einen Großteil der Beraterinnen und könnten bei keiner eben dieser bestätigen, dass nicht ergebnisoffen beraten wird. Es ist schade, dass auf Grund dieser beiden Schilderungen der Eindruck entsteht, als ob ein Großteil der Beratungen so ablaufen würde.

  10. 67.

    2/2 Vielleicht hörst du einfach nochmal rein. Den Blue Moon gibt es als Podcast in der ARD-Audiothek (https://www.ardaudiothek.de/episode/blue-moon/abtreibung-entkriminalisieren-mit-bruno-dietel/fritz/13381999/) und auch zum Anschauen in der ARD-Mediathek (https://www.ardmediathek.de/video/blue-moon/blue-moon-vom-07-05-2024/rbb-fernsehen/Y3JpZDovL3JiYl84MmVlNDNiZS05NDU5LTRjMjktOWQyMy1kNjA3ZTIwMDk3ZDdfcHVibGljYXRpb24).

  11. 66.

    1/2 Hey John, vielen Dank für Deine Nachricht und danke auch, dass du den Blue Moon zur Frage "Abtreibungen entkriminalisieren?" verfolgt hast. In der zweistündigen Sendung wurden unterschiedlichste Argumente ausgetauscht. Es haben Menschen angerufen, die für eine Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen sind, Menschen, die komplett dagegen sind und Menschen, die die momentane Regelung richtig finden.

  12. 65.

    In der Sendung "Abtreibung kriminalisieren" hat leider niemand die Sicht des Kindes eingenommen : Das Kind stirbt bei der Abtreibung, Es wird durch den Eingriff wirklich getötet, das muss man sich bewusst machen. Alle anderen Argumente verblassen dagegen. Würde man das betroffene Kind fragen und könnte es schon sprechen, dann wäre die Entscheidung des Kindes klar: Ich möchte nicht getötet, sondern geliebt werden ! Das Kind ist hierbei immer das größte Opfer. Und zwar völlig unschuldig.

  13. 64.

    Ich bin 36 und werde seit 1995 seit meine Eltern sich getrennt haben, gemobbt. Ich selber leide daher seit 2009 auch an Depressionen, die leider auch schon so weit gegangen sind, dass ich mir das Leben nehmen wollte

  14. 63.

    Die Wehrpflichtig, oder ein Ersatzdienst, täte vielen jungen Menschen ganz gut. Das Leben besteht eben nicht nur aus Fun und Party. Zudem hat sich die Sicherheitslage in den letzten Jahren drastisch verändert. Ich bin allerdings der Meinung dass ein normales Gehalt bezahlt werden sollte, im Gegensatz zu früher.

  15. 61.

    Interessant, dass sich nur Leute für die Wiedereinsetzung der Wehrpflicht aussprechen, die selbst nicht hin müssen.
    Ist schon klasse, wenn man über das Schicksal anderer Menschen entscheiden kann, ohne selbst zur Verantwortung gezogen zu werden.
    Armselig.

  16. 60.

    Hallo ins Hauptdorf.

    Schönes Thema. Diesen Abend.

    Eines wurde bei dem Thema Wehrpflicht noch nicht angesprochen:
    Ein ausgebildeter Soldat, selbst mit nur 6 Monaten Ausbildung, wird im Ernstfall sofort Kombattant. Damit ein nach Kriegsrecht legitimes Ziel für einen Gegner.

    Also immer schön nach dem Swingerclubmotto, "Alles kann! Nichts muss!!!"

    Wenn man sich als legitime Zielscheibe im Kriegsfall hinstellen mag, dann unbedingt dieses nur freiwillig. Don't Panic

  17. 59.

    Es ist nicht nur eine Frage von Pflicht und Freiwilligen.......
    Wir wollen doch alle geschützt werden.....also sollten auch alle schützen wollen und müssen.
    Schönen Abend

  18. 58.

    Also danke für diesen Blue Moon zu Behaarung. Das war ja mal so wholesome und Franzi super smart und Merit wie immer sehr einfühlsam und auf Augenhöhe. Schön

  19. 57.

    Dieses System kann gerne kollabieren. Es macht uns kaputt. Etwas mehr außerhalb der Box denken täte uns allen gut. :-)

  20. 56.

    Sorry, Raya, aber das kannst du doch nicht so stehen lassen. Stani arbeitet nicht und lebt auf Kosten all derer, die arbeiten und du bestärkst das? Das funktioniert doch nur, weil viele arbeiten. Klar, fänd‘s auch toll, nicht zu arbeiten und viele andere sicherlich auch, aber dann würde das System kollabieren. Das kannst du doch nicht alles so unkonzentriert stehen lassen.

  21. 54.

    Danke Ingmar Stadelmann und danke an die Redaktion.
    Ich hätte gern bei meinem #BlueMoon Anruf bei euch gern noch etwas souveräner gewirkt.
    Ich danke aber wirklich für die große Awareness von Ingmar, bei diesem Thema mit dieser aufgeschlossen-beherzten Art diese beiden aufgemachten Fässer Queer Thematik/ Drag/ Tunte und zum anderen dass der "Gendergerechter Sprache" zu beackern und mir da ein bisschen auf die Sprünge zu helfen.
    Vielen Dank an Euch als Team für Radio Fritz seit 1993.

  22. 53.

    Hallo, vielen Dank, dass ihr euch des Themas annimmt. Die Konsumentenzahlen steigen seit Jahren wieder und ebenso die Zahlen Der drogengebrauchenden Menschen, die nicht immer nur an ihrem Konsum sondern aufgrund der Prohibition sterben. Eben, weil ihnen nicht geholfen wird, was ich an den massiven Mittelkürzungen in der Drogenhilfe bemerkbar macht. Niemand hat etwas davon, wenn Drogen weiterhin legalisiert bleiben. Es werden immer nur noch mehr Menschen sterben.

  23. 52.

    Dachte mir bei dieser Thematik wäre die Geschichte von dem Ableben meines Freundes auch interessant gewesen.Roland war 30Jahre Feuerwehrkommandant und dann musste ich selbst Samstag den Notruf wählen nachdem er aus dem Bett gefallen ist.Ersthelfer kamen und dann hörte man den Piepser mit "Tragehilfe benötigt"und die ganzen Feuerwehrler vom Ort wussten was los ist.....

  24. 50.

    Arbeitet Malte Völz noch bei euch? Ich hab ihn schon länger nicht mehr gehört.

  25. 49.

    Die Jugend wächst mit der Erkenntnis von Technologie, Automatisierung und Robotern auf, und soll dann im Erwachsenen-Alter akzeptieren, dass sie automatisierbare Aufgaben selbst erledigen soll? Darüber hinaus kann man sich mit seiner Arbeit identifizieren, wenn es das ist, was man täglich machen will und nicht machen muss, d.h. wenn man es noch weiter machen würde, selbst wenn man hypothetisch mehrere Millionen auf seinem Konto hätte.

  26. 48.

    Schade, bin nicht durchgekommen (freundlich, wirklich freundlich vertröstet). Bin wohl Boomer, 58. Hätte gerne zu Pascal Stellung genommen. Work-Life-Balance: Habe das erst in den letzten Jahren gelernt. Wenn ich krank bin, gehe ich nicht zur Arbeit. Musste ich erst lernen.
    Ansonsten wünsche ich mir von Jüngeren in den Öffis mehr Rücksicht auf Ältere. Abgeschottet mit Kopfhörern, den Rucksack auf dem Nebensitz keine Chance, einen Sitzplatz zu bekommen.

  27. 47.

    Was ist das für ein Quatsch mit der "Work-Life-Balance"? Der Begriff impliziert einen Gegensatz zwischen Arbeit und Leben. Arbeit ist nicht unwesentlicher Teil des Lebens, der im Allgemeinen die wirtschaftliche Grundlage für das Leben darstellt. Hier einen Gegensatz zu konstruieren ist absurd. Meiner Meinung nach ist es wichtig, Arbeit als Teil des Lebens anzuerkennen und sich mit seiner Arbeit zu identifizieren statt sich davon zu distanzieren. VG Ingo.

  28. 46.

    Wann kann man den blue moon mit Ingmar von gestern Abend hören?

  29. 45.

    Mir fehlt Malte im Blue Moon. Ist er bald wieder bei Euch zu hören?

  30. 43.

    Andis Vortrag über Drogen war vermutlich das Beste und Wahrste, was hier je zu dem Thema vorgetragen wurde. Respekt!

  31. 42.

    Wo kann man die im Kiffer-Blue Moon erwähnte "Fahrlehrer Endlosschleife" nachhören?

  32. 41.

    Legalisierung NEIN!
    Was passiert mit den Einnahmen?
    Aufklärung !!! und nicht Kleinrederei !!!

  33. 40.

    Hallo bruno

    Sendung ist interessant. Aber dein Stuhl sieht so unbequem aus.

  34. 39.

    Hallo zusammen es gibt eine Menge an Leute die Canabis konsumieren und das durch alle Schichten. Ist eine große Einnahmequelle für den Staat(Steuer). Gesundheitlich gesehen und das sucht Problem (Abhängigkeit)ist mit höherem Alter anders wie mit den Konsum in Jüngeren Jahren bzw. gleich wie legale Drogen. Je jünger desto höher die Abhängigkeit rate.

  35. 38.

    Ich verstehe das Bohei nicht, das da gemacht wird. Sicher ist Cannabis eine Droge, das ist Alkohol aber auch. Die Aufregung bei der Einführung von Alcopops als "Einstiegsdroge" war weit geringer und es gibt genug Jugendliche beim Komasaufen. Jeder ist da für sich selbst verantwortlich. Also Freigabe ab 18 drauf und legalisieren!

  36. 37.

    Ganz klar NEIN zur Legalisierung ,wo hört das dann auf und wie schnell kommt man von Gras zur nächsten Droge.Wer da sagt,er hat den Konsum im Griff,hat Nichts unter Kontrolle.Ich bin 65 Jahre und habe großen Respekt vor Cannabiskonsum und hätte Angst davor es nicht mehr in Griff zu haben,genau wie bei Alkohol und Tabletten.Ich frage mich,was bewegt einen Menschen dazu es auszuprobieren...um cool zu sein?Oder Spaß zu haben?

  37. 36.

    Hallo nach Potsdam,
    ich frage mich gerade:
    Hätte ich mich so ab 16 J. mit gleicher Wucht in die Kifferei gestürzt (und viel verloren, 1. Lehrstelle, die große erste Liebe, Selbstvertrauen, seelische Gesundheit, bis heute), wenn es damals so ab 1975 bis 1985 keine so aufregende weil illegale Sache gewesen wäre...?
    Ich wäre für eine gewisse Legalisierung ab 25 Jahren.
    Ich vertraue einfach darauf, dass die jüngeren die enthalte Warnung vor Gesundheitsschäden dann vernunftbegabt ernstnehmen...

  38. 35.

    Als Geschäftsführer der Cannabis Akademie, bin ich sehr nahe am Thema dran. Die Legalisierung ist schon lange hinfällig. Die bisherige Drogenpolitik ist gescheitert. Die weltweite Verteufelung die auf Lügen beruht hat endlich ein Ende. Die Zahlen in den USA sind zuerst gestiegen und anschließend wieder gefallen. Mit guter Präventionsarbeit und ausgebildeten Fachkräften wird das auch was.

  39. 34.

    Habe selber Jahre lang gekifft.
    Meine Frau und ich haben eine sogenannte Droge injizierte Psychose dadurch ..
    Einziger Vorteil ist die entkriminalisierung!
    Man sollte das nicht verharmlosen... Sondern Aufklärung betreiben.
    Was ist eigentlich wenn man Auto fährt, ist da gekifft sein erlaubt?!

  40. 33.

    Hallo,
    ich habe mehrmals versucht, Eure Telefonnummer anzurufen.
    Zum Thema "Kiffen wird legal - überfällig oder gefährlich?"

    Man vergisst dabei, dass alle Drogen bei Männern Impotenz verursachen können bei längeren Einnahmen.

    Bei Psychiatrische Medikamente gibt es auch die Nebenwirkung Impotenz
    Therapien sind nicht mit 6 Wochen behoben, auch nicht bei Alkoholerkrankungen. Solche Therapien haben meist eine Laufzeit von mindestens 6 Monate und aufwärts.

    Gruß Karl-Heinz

  41. 32.

    Als trockener Alkoliker kann ich nur sagen, lieber kiffen als saufen.
    Die Diskussionen hören sich an, als würden
    ab 1. April alle kiffen.

  42. 31.

    An die Regierung
    Macht vernünftigen Jugendschutz und lasst die Erwachsenen mit BLÖDSINNSVERBOTE in Ruh!!!
    Wenn man sich hier schon so lange einen viel SCHLIMMEREN und GEFÄHRLICHEREN Rausch saufen darf.
    Drogentod hat mit Cannabis nichts zu tun, aber mit Alkohol.
    ALKOHOL ist ganz klar die EINSTIEGSDROGE Nr.1, damit das klar ist.
    Ich kenne viele mehr, die sich die Birne blöd gesoffen, als gekifft haben.
    Von Politiker bis Pilot.

  43. 30.

    Hallo zusammen!
    Ich finde es auch wichtig darüber zu reden, dass bei 18- bis 21jährigen die Gehirnentwicklung noch nicht abgeschlossen ist. Ab 25 und nur im medizinischen Bereich kann ich mir die Legalisierung vorstellen. Streng kontrolliert.

  44. 29.

    Viele Jahrzente habe ich gekifft, auch als ich schon Mutter war, drehte ich mir n yjibbi als das Lütte im Bett war. Erst als mir bewußt wurde das mein Kind mit so etwas nicht in Kontakt kommen darf, sie ist jetzt in der Pubertät, hatte ich vor 2 Jahren sofort aufgehört. Ich möchte niemals das es Teillegaliesiert, legalisiert oder irgendwie untrafbar gemacht wird. Die kids sind eh schon so sehr abgelenkt durch social Media, aufgedreht wegen energies und dann noch auf und ab mit dem Körper wegen W

  45. 28.

    ..als Fallmanagerin im JC U 25 habe ich viele psychotisch belastete kiffende Jugendliche in Betreuung...bekommen nix mehr auf Reihe,verschuldet
    Bin auch bei Aya, Mona-Legalisierung keine gute Idee
    Mir kommt u.a.zu kurz: warum konsumieren? wirkungsorientiertes
    Kiffen... uns fehlen ausreichend Angebote zu Ursachen für Suchtverhalten..u.v.m.und Therapien

    Du moderierst gut !

  46. 27.

    Hola Muchachos
    Es soll hier niemand zum Kiffen eingeladen werden, es geht einzig darum dass es tausende Konsumenten im Land gibt die ein ganz normales Leben führen, welches Sie insgesamt gut auf die Kette kriegen und diese sollen nicht durch das Gesetz und seine Hüter schikaniert werden.

    Dass Kiffen nicht unbedingt gesund ist, sollte klar sein. Aber da gibt es so vieles, ungesunde Ernährung, wenig Bewegung, täglicher Stress, dies und jenes... Die Dosis machts.

  47. 26.

    Ich finde die Legalisierung einen Fehlgriff. Gras wirkt anders als Alkohol. Cannabis dockt an Synapsen im Hirn an. Diese haben wir, weil der Körper selbst fähig ist Stoffe zu produzieren, die daran andocken können, um Glücksgefühle zu produzieren. Es ist traurig wenn die Menschen das nur noch „von außen“ hinbekommen. Zudem kann der Stoff noch jahrelang nachgewiesen werden (Alkohol nicht!). Referenz: Sadhguru, YouTube Video
    Das einzige Trostpflaster ist dass es nichts Synthetisches ist.

  48. 25.

    Wie kann man so unangenehm diskutieren wie Kira? Sie wirft Ingmar vor ihr die Worte im Mund umnzudrehen, aber macht das gleiche bei Ingmar und wechselt dann immer von Höckchen zu Stöckchen wenn sie argumentativ in die Enge kommt.

    Und dann immer dieser patzige Sarkasmus.
    Ganz schwach, aber immerhin unterhaltsam :D

  49. 24.

    Naja, sie hat halt mehr oder nur den emotionellen Aspekt kommunizieren wollen und Ingmar wollte den Diskussions-Rahmen erweitern hin zum politisch-rechtlichen. Man hätte sich dem mehr bewusst sein können und gemeinsam parallel jeweils beide Aspekte erweitern oder auskommunizieren können. Vielleicht sogar hin zu einer Synthese.

  50. 23.

    Ich fand das so unangenehm, wie Kira auf Krawall gebürstet war.

    Zum Schluss auch zu Ingmar:
    "Ich hab dir nichts mehr zu sagen!"
    Und kein Tschüss oder dergleichen.
    Minute 54:30.

    Was hat Ingmar verbrochen?
    Er hat hat seinen Standpunkt vertreten und ist massiv auf Sie eingegangen. Und Kira ist diffus von einem Themenbereich zum nächsten gesprungen; ohne sich von Ingmar argumentativ einfangen lassen zu wollen (!).
    Die ganze Diskussion war komplett unnötig und anstrengend.

  51. 22.

    Dann muss man mit ihm halt nur ein Dialog führen, anstatt eine Diskussion. D.h. einfach nur gegenseitig seine Standpunkte und Sichtweisen austauschen, ohne die Denkweise des anderen ändern zu wollen.

  52. 21.

    Herr Stadelmann, in jedem zweiten Satz ein 'sozusagen' - wirklich diskutieren können Sie auch nicht, und mit Frauen können Sie auch nicht besonders. Schade. Weniger Sendezeit für Sie, wäre angebracht. Oder gibt es vielleicht im Sender noch Schulungen für Moderatoren.
    Das Gute: in Ihrem Alter ist man noch lernfähig.

    Grüße
    Karin Wagner

  53. 20.

    Hey Marco, du beziehst dich anscheinend auf den letzten Hörer. Wenn jemand im Radio dazu aufruft, sich Reden und Vorträge eines Rechtsextremisten anzuhören, ist eine Grenze überschritten. Gegenüber extremistischen Positionen beziehen wir eine klare Haltung.

  54. 19.

    Nickelback spielen am 30.05 in Köln.Karten sind noch erhältlich. Viel Spaß

  55. 18.

    Andreas Kopf hoch aber vergiss es !
    Suche Lucas und Leonie seit 16 Jahren.
    Die Mutter verhindert jeden Kontakt.
    Ce la Vie

  56. 17.

    Leonie Melde dich bitte
    Jessi bitte

  57. 16.

    Es gibt Menschen (wie vielleicht Janusz\Janko), die denken, bloß weil sie mit ruhiger Stimme reden, kommt nurnoch Gold (oder Silber) aus ihrem Mund.

    Ruhig kommunizierte Informationen oder Inhalte sind dadurch nicht notwendig wahrer.

  58. 15.

    Ich stehe auf Brunos Seite und hätte genau so reagiert. Aber ich bin auch nicht Radiomoderator in einem öffentlichen Radio und mache das beruflich. Bruno ist dem Anrufer gegenüber echt laut geworden, hat ohne Rücksprache mit ihm seinen echten Name offengelegt ("Ihr könnt auf Fritz immer anonym anrufen") und ist immer wütender geworden. Keine Glanzleistung und dann soll man für solche Themen doch bitte kompetentete Leute nehmen. Vielleicht hatte Bruno auch einen schlechten Tag, ich weiß es nicht.

  59. 14.

    Das fand ich auch und man hat es gerade gestern (29.01.) auch wieder gehört, dass er für Argumente von Hörern, die nicht seiner Meinung (Gesinnung) sind, absolut empfangslos ist und wehemend dem Hörer ins Wort fällt um seine, für ihn in Stein gemeißelte Meinung, diesem dann nahezubringen. Ich fände es besser, wenn Moderatoren neutraler moderieren, statt die eigene politische Haltung allen kundzutun und diese auch nur als allein gültig zu erklären. Ich bin weder links noch rechts.

  60. 11.

    Hallo liebe Community,wie hieß denn der Song 23:25 vor dem Nachrichten? Danke an alle. Lg Annina

  61. 10.

    Schön, dass Simone mal wieder zu hören war. Liebe Grüße ...

  62. 9.

    Hallo meine Lieben,

    es gibt Ihn. Ich möchte nicht Gott sagen. Den Name hat er von uns Menschen bekommen.

    Justin ist sehr nah.

    Ich weiß leider nicht ob ich gerade richtig bei Euch bin.

    Mal you fm mal big fm.

    Ich hoffe ich bin richtig bei Euch.

    Liebe Grüße von Boris

  63. 8.

    Ab nächster Woche Live Stream auf Twitch?
    Wenn das mal nicht dem digitalen Protofaschismus huldigt und dem Amazon-Imperium des absolut Bösen in die Hände spielt.
    Ihr seit dem Höllenfürst Bezos einfach wehrlos ergeben. Schade ...

  64. 7.

    Hallo! Ich wollte nochmal lobend erwähnen, wie gelungen und ausgewogen ich den Blue Moon von Meret Reh und Hanna Resch fand. Habe mir die Sendung erst jetzt als Podcast angehört und wurde gut informiert und gleichzeitig empathisch betroffen. Tolle Reporterin, super Moderatorin. Großes Lob. Tom

  65. 6.

    Ich höre gern den Blue Moon, jedoch bin ich schockiert von dem heutigen. Der Moderator Bruno bittet darum, dass sich Landwirte telefonisch zu Wort melden. Wenn dann einer anruft, lässt er diesen nicht ausreden (ja fällt direkt ins Wort) und möchte auf Krampf seine Meinung dem anderen aufzwingen.

    Diese Tatsache führte dazu, dass ich nicht angerufen habe.

    Wenn Bruno seine Gesprächsführung optimiert, bin ich gern als Gesprächspartner dabei.

  66. 4.

    Ich bin froh, dass Malte noch da ist. Ich mag den so! - bzw. seine Sendungen. LG

  67. 3.

    2/2
    Dieses Geld hat aber Existenz-Recht, da es realwert-gedeckt ist und die Dynamik des Marktes verbessert.

    Gleichzeitig zerstört aber die Marktfreiheit mit geplanter Obsoleszenz und allgemeiner Wegwerf-Gesellschaft diesen Planeten.
    Anscheinend muss ständig Materie markt-technisch rotieren und zerstört werden, damit grundlegende Bedürfnisse wie Nahrung und ein Dach über dem Kopf realisiert werden können. Was letztendlich auch intelligenter funktionieren müsste.

  68. 2.

    Vielen Dank.
    Letztendlich bin ich aber Laie in diesem Thema. Dennoch habe ich mir heute über Google bestätigt, dass Japan z.B. seine Neuschulden bzw. neues Geld größtenteils über die Zentralbank holt. Diese holt dieses Geld leitungslos aus dem Nichts (was ich nicht als Problem ansehe), aber es wird leider als Schulden bezeichnet, sodass die Konnotation des Zurückzahlens bzw. Vernichtens dieses Geldes mitschwingt. Dieses Geld hat aber Existenz-Recht, da... 1/2

  69. 1.

    Lieber Martin,
    ich danke dir für deinen Anruf und dem Thema der Geldschöpfung/ ist Kapitalismus auf Dauer möglich, oder steuern wir in eine Einbahnstraße. Du sprichst mir mit deinen Gedanken aus der Seele. Ich finde nicht das man ein Idealist ist, wenn man eine kapitalismuskritische Meinung hat und diese auch offensiv vertritt. Oft wird man ja gleich auch als ewiggestriger abgestempelt. Danke auch an dich, lieber Ingmar, dass du diesem schwierigen Thema den Raum gibst. Eigenes Sendungsthema.