Jan Schwarzkamp (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Stahlwerk Rock

Der Donnerstagabend steht ganz im Zeichen der harten Gitarre. Von 20 bis 21 Uhr hört Ihr Rock, Post-Hardcore, Punk und alle modernen Gattungen des schweren Riffs. Dazu eine Prise Garage, Doom und Stoner-Rock.

Jan Schwarzkamp moderiert und bereitet außerdem für Euch das Konzertgeschehen der Region in all seinen sechssaitigen Facetten auf.

Toby Schaper (Foto: Ben Wolf)
Ben Wolf

Stahlwerk Metal

Die zweite Stunde des Stahlwerk steht ganz im Zeichen des Metal. Von 21 bis 22 Uhr ballern wir aus allen Rohren - von klassischem Heavy- über Thrash- und Death- bis hin zu Black Metal.

Dazu gibt es die fiesesten Spielarten von Crust, Core und D-Beat. Abgerundet mit sattem Heavy Rock, Stoner und Doom. Selten hat die Apokalypse besser geklungen. Es moderiert Toby Schaper.

  • Kopfhörer liegen auf schwarz-gelbem Zebrastreifen (Foto: complize l photocase.com)
    photocase.com

    Im Musikstream

    Letzte Stahlwerk-Sendung hören

    Aus rechtlichen Gründen starten die Streams immer von Anfang an. Und wundert Euch nicht: Die Sendungen gehen ungeschnitten online. Jingles und Nachrichten sind also nicht aktuell!

Neuste Playlists

21:00 - 22:00Stahlwerk Rock & Metal

vom 06.05.2021

mit Toby Schaper

Zeit Künstler Titel
While She SleepsKnow Your Worth (Somebody)
AtenaFlash! - Thunder
Alluvial40 Stories
VexedMisery
Black CoastVodka Smile
Halcyon DaysAwakening
Ghost IrisFormer Self
Burning WitchesThe Witch Of The North
HiraesUnder Fire
Flotsam & JetsamBlood In The Water
Daily InsanitySleepless
AmenraDe Evenmens

20:00 - 21:00Stahlwerk Rock & Metal

vom 06.05.2021

mit Jan Schwarzkamp

Zeit Künstler Titel
DescendentsBaby Doncha Know
SinglesTrouble Sleeping
Riverboat GamblersBonzo Goes To Bitburg (Ramones Cover)
Riverboat GamblersNo Voices In The Sky (Motörhead Cover)
BalaMi Orden
KlotzMonotonie
SilentDeath Is Not An Option
Large PlantsThe Carrier
Palm ReaderFalse Thirst
BicuriousPalapalapa
SourceFalse Prophet
LantlosLake Fantasy

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

13 Kommentare

  1. 13.

    Schade die Zusammenlegung ! Rock und auch Metal haben beide ihre 2h gefüllt und konnten mehr Bands, mehr Konzept unterbringen. Da mein Favorit Stahlwerk Metal war und obwohl treuer Radio1 Hörer, bin ich jetzt wieder bei Jakob K. und seiner heavy hour,

  2. 12.

    Oh wie schön, dass jetzt alle beiden Playlists von Jan und Toby gleich auf der Stahlwerkseite eingestellt werden, danke ;)!

  3. 10.

    Momentan gelangt man zu den Playlists leider nur auf folgendem Umweg: Hören, Playlists, Kalender öffnen und entsprechenden Tag und Sendung auswählen.

  4. 9.

    Ein Wechsel!wie Woche stahlwerk rock und eine Woche stahlwerk metal!Format gab es schonmal das fand ich gar nicht mal so übel!könntet ihr mal drüber nachdenken!?;-)

  5. 8.

    Bitte Playlisten der zweiten Stunde!!!!!!!