Dies/Das: Ihr seid gefragt - Wohnt ihr lieber mit Leuten zusammen oder allein? (Quelle: Imago/Westend61)
Bild: imago/Westend61

Eure Meinung ist gefragt! - Mit Leuten vs. alleine wohnen?

Alleine wohnen? Zu zweit? Mit dem festen Partner, drei Freundinnen, fünf Mitbewohnern? Klassische Wohngemeinschaft oder nur zum Zweck? Wohnformen gibt es viele. Malina Florentine Sternberg hat sich ein paar Gedanken gemacht:

"Nach sechs Jahren nicht mehr bei Mutti wohnen, habe ich es wohl für mich herausgefunden. Ich habe zuerst in einer WG gewohnt, dann kurz mit einem Partner, danach alleine, wieder mit einem Partner, alleine, anschließend erneut in einer WG und in ein paar Tagen ziehe ich wieder in meine eigene Wohnung. Kompliziert und mit vielen stressigen Umzügen verbunden, aber nix davon bereut. Vor allem meine WGs habe ich sehr geliebt.
👯
Denn: Natürlich ist es schön, nach Hause zu kommen und da sind Menschen, die man im Idealfall sehr gern hat. WGs haben neben dem Finanziellen viele andere Vorteile: Sie sind toll, wenn man beispielsweise neu in eine Stadt kommt. Da sind immer Leute, die spontan mit dir Bier trinken, Essen bestellen, dich beraten, wenn eine risky Nachricht verfasst werden soll oder dich nach einem stressigen Tag zum Lachen bringen. Das ist toll und für mich das ganz, ganz große Sternchen an WGs.
💖
Warum ich trotzdem lieber alleine wohne? Weil ich da komplett machen kann, was ich möchte, ohne auf andere zu achten. Ich will den Flur pink streichen und eine Harry-Potter-Tapete im Wohnzimmer? Geil, mache ich einfach. Ich möchte unter der Woche nachts ein Drei-Gänge-Menü kochen und dabei laut zu Taylor Swift tanzen? Super, werde ich tun. Aufs Klo gehen, ohne die Badtür zu schließen? Mega nice! Eine Woche lang all meine besten Freundinnen zu Besuch haben? Leute, kommt her!
💃
Und das ist genau das, warum ich es so gut finde, alleine zu wohnen, auch wenn WGs viele Vorteile haben: Ich brauche auf niemanden zu achten, außer mir selbst. (Und naja, meine zwei Katzen und halt die Nachbarn.)"

Mehr Votings:

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

2 Kommentare

  1. 2.

    Aber nur wegen Langeweile? Gibts aber auch Dinge, die du vielleicht nicht vermissen würdest, weil sie nerven? Also wenn man mit wem zusammen wohnt.

  2. 1.

    Also ich habe die meiste Zeit meines Lebens in WGs oder eben jetzt mit meiner Partnerin verbracht und kann mir fast nicht vorstellen komplett allein zu wohnen. Das muss doch schrecklich langweilig sein!