Wegen des Corona-Shutdowns verringerten Autoverkehrs hat der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg Fahrradstreifen zunächst provisorisch mit gelben Fahrbahnmarkierungen verbreitert, zum Beispiel in der Zossener Straße in Kreuzberg, auf dem zwei Radfahrer von hinten zusehen sind (Quelle: imago images/Klaus Martin Höfer)
imago images/Klaus Martin Höfer

Schöner radeln - Pop-Up-Bikelanes

Coronabedingt wurden in Berlin die Radwege breiter, damit Fahrradfahrer auch hier den Abstand einhalten können. Wir verraten Euch, wo.