Unsigned

  • Auf gelbem Grund steht "Unsigned" – der Name unserer Sendung für Bands ohne Plattenvertrag. Flankiert wird die Schrift von Pfeil- und Sternpiktogrammen. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Unsigned

    Wir sind immer auf der Suche nach neuer Musik. Und darum begleiten wir jetzt auch Bands dahin, wo Ihr ganz spezieller Sound entsteht: Ins FritzStudio mit Christoph Schrag!

    Jede Woche stellt er bei Unsigned neue Bands ohne Plattenvertrag vor. Hier gibt es jede Woche genau diese Bands ohne Vertrag, aber dafür mit Video!

  • Die Band Ponte Pilas rocken das Wiesenburg Festival (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Ponte Pilas "Gasoline"

    Ponte Pilas auf der Unsigned-Bühne des Wiesenburg Festivals in Berlin.

    The Crystal elephant live bei Fritz (Foto: Fritz)
    Fritz

    The Crystal Elephant "21st"

    Live in den FritzStudios: die One-Man-Band Crystal Elephant.

    Forcki9ers bei FritzUnsigned
    Fritz/RBB

    Forcki9ers "Spätimöllchen"

    Straight Outta Forckenbeckplatz: Letztes Jahr haben die Forcki9ers aus Berlin-Friedrichshain ihr Album "Feierabendschablone" rausgebracht. Den darauf enthaltenen Track "Spätimöllchen" haben sie bei FritzUnsigned live performt.

     

    Reiche Söhne live bei FritzUnsigned (Foto: Gunnar Bär)
    Gunnar Bär

    Reiche Söhne "Keiner geht mehr hin"

    In rosa Polohemden singen Reiche Söhne über den Gin des Lebens.

    PontePilas
    Fritz

    Ponte Pilas "World´s absurd"

    Die Berliner Band verbindet schottische und ecuadorianische Musiker sowie die Liebe zu lauten Gitarren, treibenden Rhythmen und eingängigen, hymnischen Refrains.

    ManuMeta
    Fritz

    Manu Meta "Faust"

    Der saarländische Rap-Newcomer spielt in seinen Texten wie kaum ein anderer mit Worten und Bildern, und nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise durch das Labyrinth des Lebens. 

    Maury
    Fritz

    IIIMauryIII "Sun Reflections"

    III MAURY III, in Person des in Berlin lebenden Musikers Benjamin Ruby, navigiert mit der Live-Erzeugung und Schichtung komplizierter Klangschleifen durch seine kosmische Welt voller seelenvoller Melodien und bassiger Schwingungen.

    Der Akt III MAURY III, eine Idee des in Berlin lebenden Musikers Benjamin Ruby, brachte dem Festival eine mystische Dimension. Mit der Live-Erzeugung und Schichtung komplizierter Klangschleifen navigierte MAIII MAURY III durch seine kosmische Welt voller seelenvoller Melodien und bassiger Schwingungen
    TempleHaze
    Fritz

    Temple Haze "Far Away/Conversations"

    Temple ist Komponist und Musikproduzent für das Soneiro Collective - ein Projekt, das Heilfrequenzen, Live-Musik, geführte Meditation und schamanistische Rituale kombiniert. 

    Er ist der Komponist und Musikproduzent für Soneiro Collective - ein Projekt, das Heilfrequenzen, Live-Musik, geführte Meditation und schamanistische Rituale kombiniert.
    Er ist der Komponist und Musikproduzent für Soneiro Collective - ein Projekt, das Heilfrequenzen, Live-Musik, geführte Meditation und schamanistische Rituale kombiniert.
    Er ist der Komponist und Musikproduzent für Soneiro Collective - ein Projekt, das Heilfrequenzen, Live-Musik, geführte Meditation und schamanistische Rituale kombiniert.
    Er ist der Komponist und Musikproduzent für Soneiro Collective - ein Projekt, das Heilfrequenzen, Live-Musik, geführte Meditation und schamanistische Rituale kombiniert.
    20180401_Yetundey_unsigned
    Fritz

    Yetundey "Tropical Storm"

    Wer ist diese junge charismatische Person, die auf der Bühne ein mitreißendes Konzert ablieferte? Dabei wechselt sie genauso spielend zwischen Englisch, Deutsch und Französisch wie zwischen verschiedensten Spielarten der Rap-Musik.

    Naked! in den FritzStudios bei einer unsigned-Livesession.
    Fritz

    Naked! "I don't care"

    Naked! waren bei uns im FritzStudio um für FritzUnsigned eine Livesession einzuspielen.

    Lasse Matthiessen in den FritzStudios bei einer unsigned-Livesession.
    Fritz

    Lasse Matthiessen "Broken Choir"

    Live bei FritzUnsigned

    Congoroo "Remember"

    Congoroo sind vier Jungs aus Halle, die entschieden lauten und melodiösen Rock spielen. Gerade arbeiten sie an einem neuen Album. Für uns haben sie live im Studio gespielt.

    Die Band "Lieferanten" performt in einem dunklen Raum (Foto: Fritz)
    Fritz

    Lieferanten "Trostpflaster"

    Sie verstehen sich als "Lieferdienst aus Liebe zur Musik". Entsprechend haben sie sich Die Lieferanten genannt. Die Jungs kommen aus Münster und haben bereits ihre erste EP "Eine Frage der Begeisterung” veröffentlicht. Für Unsigned spielen sie "Trostpflaster".

    Der Sänger von Wichswut am Mirkofon (Foto: Fritz)
    Fritz

    Wichswut "Sinner" | live bei FritzUnsigned

    Direkt, nüchtern, reduziert und trotzdem erlesen krachig auf den Punkt - so beschreibt Christoph Schrag den Sound von Wichswut. Sie waren zu Gast bei FritzUnsigned.

    Georg Kostron hält seine Gitarre in der Hand und singt ins Mikrofon (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Kostron & sein Manager "Wohlriechend Duftende Blümchen"

    Berlin und Wien tun sich bei Kostron & sein Manager zusammen - ein Duo mit feinem Gespür für musikalischen wie gesellschaftlichen Zeitgeist. Da der Manager leider nicht live dabei sein konnte, machte Kostron aus seinem Elektropunk einfach Chansonpunk - nur für Fritz Unsigned.

    Earnest and Witout You "Eight Fold"

    Die Musik von Earnest And Without You (EAWY) startet zuweilen als Pastiche aus gezupfter Geige und nackten Chören, die dann aber zerrissen wird von verzerrten und heulenden Synthiesounds, nur um sich anschließend in einen zurückhaltenden Clubtrack zu verwandeln. Vor einer Weile haben sie bei Unsigned gezeigt, dass das auch live geht.

    Der Sänger Thomas Andersen bei Auftritt bei FritzUnsigned. (Foto: Fritz)
    Fritz

    Thomas Andersen "Lost In Time"

    In Dänemark ist er bereits eine "Karriere Kanonen". So heißt dort eine Newcomerplattform, auf der Thomas Andersen vorgestellt wurde. Jetzt lebt der Singer-Songwriter in Berlin und arbeitet hier an seiner Karriere. Für uns hat er live und akustisch gemeinsam mit der Sängerin Novine ein beeindruckendes Duett abgeliefert.

    Die Band Flinte bei Auftritt bei FritzUnsigned. (Foto: Fritz)
    Fritz

    Flinte "Schnaps"

    Alexa und David von Flinte kennen einander schon lange. Doch ihre Band fanden sie erst nach einem tiefen und langen Blick in die Gläser des Bad Kreuzberg in der Berliner Blücherstraße. Angeblich trösteten sie sich gegenseitig über Verflossene hinweg. Das Ergebnis war der erste Song ihrer gemeinsamen Band Flinte.

    Die Sängerin der Band Blanks bei Auftritt in den FritzStudios. (Foto: Fritz)
    Fritz

    Blanks "Echo"

    Laut Bandinfo ist ihre Musik für "kalte trübe Sonntagabende" gedacht. Lotta und Alex von Blanks haben sich 2015 in Berlin zusammengetan. Inzwischen sind zu einem Trio gewachsenen. In dieser Formation haben sie für Unsigned eine Livesession gespielt.

    Der Sänger der Band Bänd Deutscher Mädel gestikuliert beim Auftritt bei Fritz Unsigned. (Foto: Fritz)
    Fritz

    Band Deutscher Mädels "Diktatier"

    "Wir sind geheim und wollen es auch bleiben." Das ist das Credo der Band Deutscher Mädels. Immerhin zwölf Jahre lang gibt es sie schon, und in all der Zeit ist es ihnen wie durch ein Wunder gelungen, mit ihrer Musik und dem Publikum grenzenlosen Spaß zu haben, ohne sich mit den Unannehmlichkeiten des Stardom herumschlagen zu müssen. Also: anklicken, genießen und nicht weitersagen.

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Sydney Sierota von Echosmith singt beim FritzRadiokonzert mit Lippe am Mikro und Knopf im Ohr. (Foto: Stefan Wieland | Fritz)
    Fritz

    - Neue Musik

    Euer Star war im FritzStudio? Ihr wollt ihn hören UND sehen? Dann seid Ihr hier richtig!

  • Vor dem gelben FritzMini sitzt eine junge Frau in einem FritzLiegestuhl, hält einen Schirm in der Hand und streckt ihre Zunge heraus (Foto: Maximilian Ulrich)

    - FritzOutside

    Reportagen, Events, Aktionen gibt es hier als Video!

  • RadioFritze David Krause und Rapper Kontra K zeigen ihre nackten Bäuche der Kamera (Foto: Fritz)
    Fritz

    - FritzInside

    Die ungeschminkte Wahrheit über Fritz und alle, die hier ein und aus gehen

  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)
    photocase.com

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken