182einhalb - Eure neue Lieblings-Challenge

  • Timm Lindenau im Boxermantel mit einer Geldscheinpistole und fliegenden Geldscheinen für sein Challenge-Format 182einhalb.
    Fritz

    182einhalb

    Challenge accepted! Hereinspaziert und Herzlich Willkommen bei 182einhalb! Oder wie wir sagen: Wie verdient man ganz ohne Job 10.000 Euro in sechs Monaten?

    Fritz-Ho(r)st Timm Lindenau erlebt Ihr hier hautnah dabei, wie er sich einer unglaublichen Herausforderung stellt: 10.000 Euro in sechs Monaten! Ohne zu arbeiten. Ohne sich was zu borgen. Und ganz wichtig: illegal verdienen darf er auch nix!

    Ach ja: Und dabei ist er sich für nix zu schade! Jede Woche gibt’s hier ein neues Video mit dem Versuch von Timm, an Geld zu kommen. Seid dabei und helft ihm, wie er noch an Kohle kommen kann. Wir freuen uns auf Eure Kommis!

  • 182einhalb Ho(r)st Timm Lindenau erklärt die regeln des Games: 10.000 Euro in sechs Monaten - ohne Arbeiten, Geschenke und illegalen Kram.
    Fritz

    Ho(r)st Timm Lindenau

    Er hat 'ne große Fresse, kann Euch ein Pferd verkaufen, dass Ihr nicht braucht, mutiert mit seinem Charme zum Schwarm Eurer Mütter und und ist sich für nichts zu Schade. Fritze Timm Lindenau hat mindestens drei Eier und scheut keinen Kampf. Deshalb ist er genau der Mann für unsere Challenges.

    Bei Fritz im Radio schnackt er mit Euch alle zwei Wochen von 14 bis 16 Uhr über die wirklich wichtigen und die ganz belanglosen Dinge des Lebens. Bei Instagram könnt Ihr ihm auch mal ein Herz da lassen. Da gibt's Cutie Pics mit Casper, Fratzenbilder und richtig coolen Bro-Scheiß.

  • Titelbild des neuen Fritz Challenge-Format mit Timm Lindeau: 182einhalb. Timm mit Geldscheinen und alles in Schwarz-Weiß.
    Fritz

Folgen

Corona macht auch Timms 10.000 Euro Challenge schwierig. Wie es jetzt weitergeht, erfahrt Ihr in der Folge. (Bild: Fritz)
Fritz

182einhalb: Ein kleines Update #stayhome

Wie Ihr Euch sicher schon gedacht habt, muss wegen Corona auch das ganze 182einhalb-Team brav zu Hause bleiben. Aber keine Panik, die 10.000 Euro Challenge ist damit nicht komplett gelaufen! Die GANZ große Kohle muss zwar erst mal warten, aber so leicht lassen wir Timm nicht vom Haken. Damit Euch nicht langweilig wird und er schön im Flow bleibt, haben wir uns was für zwischendurch überlegt: Timm wird zum 182einhalb HOME Challenge King und muss sich Euren Prüfungen stellen.

Timm Lindenau mit einem Sportwetten-Schein in der Hand (Foto: Fritz)
Fritz

182einhalb Folge 6: Machen Sportwetten reich?

Place your bets! In der fünften Ausgabe von 182einhalb begleiten wir Timm aka Hans im Glücksspiel auf einen Trip in die Welt der Sportwetten: Gibt es ein bombensicheres System, um zu gewinnen? Ab wann wird das Spiel mit den Spielen gefährlich – und was am wichtigsten ist: Geht Timm nach dieser Episode mit 10.000 € in der Jogginghose nach Hause? Die fünfte Episode von 182einhalb kennt die Antworten. Dank geht raus an Jan, an Aikim und Kai! POW!

Timm und seine Comicsammlung (Foto: Fritz)
Fritz

182einhalb Folge 5: Schätze von Zuhaus

Warum in die Ferne schweifen, wenn der Stash doch so nah liegt: Timm hat neben diversen Leichen auch einige rare Comic-Ausgaben und noch viel rarere Briefmarkenalben im Keller liegen – zumindest glaubt er das! Was diese Schätze aus der Vergangenheit wirklich wert sind und wie viel näher sie ihn an die 10K pushen, erfährt er in dieser Folge von echten Experten! Seid dabei, wenn Timm seine Briefmarkensammlung zeigt. Außerdem erklärt Euch ein Hund mit Wiener Dialekt Cryptostamps. So, don’t miss! Dickes Dankeschön an Micha von Modern Graphics in Kreuzberg & an das Briefmarken- und Münzenhaus Finn!

Folgenbild zur 182einhalb Folge 4: Stimme aus Gold: Reich als Stadionsprecher?
Fritz

182einhalb Folge 4: Reich als Stadionsprecher?

OK, Sportsfreunde! Wie verwandelt man seine Stimme in Bares? Ganz einfach: man wird Stadionsprecher und begeistert die Fans so sehr mit seinen Ansagen, dass sie die Spendenbox zum Platzen bringen. Als Radiomoderator und Fußball-Nerd dürfte das doch ein Leichtes für Timm sein – oder etwa nicht? In dieser Episode begibt sich Mr. L to the Indenau in die Höhle des Lokalsport-Löwen und muss sein Talent an den Fans des FC Viktoria 1889 Berlin Lichterfelde-Tempelhof e.V. unter Beweis stellen. Ist das die La Ola Richtung 10.000 €? Findet es heraus!

 

FritzModerator Timm Lindenau hält in seinen Händen einen Becher für eine Samenspende. (Quelle: Fritz)
Fritz

182einhalb Folge 3: Geld mit Samenspenden?

Sperma die Augen auf: Durchschnittlich 100 € bekommt man in Deutschland von der Samenbank für einen satten Schuss. Das wäre bei Timms Kondition ein Stundenlohn von rund 12.000 € – seine Challenge wäre damit erledigt und er hätte sich in Rekordzeit zum Krösus gehobelt. Aber halt! Ist es wirklich so einfach, aus dem Handgelenk heraus reich zu werden? Geht’s dabei nicht um etwas ganz schön Persönliches? Was denkt Ihr – darf man sein Erbgut unters Volk bringen, einfach um sein Konto aufzubessern? In dieser Episode findet Ihr zusammen mit Timm Lindenau heraus, was es bedeutet, Big Spender zu werden. Viel Spaß!

Timm Lindenau mit einem Wagen voller Flaschenkisten (Foto: Fritz)
Fritz

182einhalb Folge 2: Reich durch Flaschenpfand?

Timm öffnet die Box der Pfandora für Euch. Denn er weiß, dass viele Menschen sich etwas dazuverdienen, indem sie Flaschen sammeln. Aber wie viel kann man mit Flaschengeld wirklich verdienen und wird ihn das Ganze näher an die 10.000 Euro bringen?

Thumbnail zur ersten Folge des Fritz-Challenge-Format 182einhalb: "Ticket Sale - Moralisch noch okay?"
Fritz

182einhalb Folge 1: Sport-Tickets

Sport-Tickets bei Ticketbörsen mit Gewinn verkaufen – Ist das moralisch ok? Bringt Timm Lindeau zumindest seinen 10K Euro ohne arbeiten, borgen und Illegales näher! Vielleicht.

Titelbild des neuen Fritz Challenge-Format mit Timm Lindeau: 182einhalb. Timm mit Geldscheinen und alles in Schwarz-Weiß.
Fritz

182einhalb Trailer: 10.000 Euro in sechs Monaten

Challenge accepted! Alle 182einhalb Tage, kriegt Fritze Timm Lindenau 'ne neue Challenge. Runde eins: 10.000 Euro in sechs Monaten! Ohne arbeiten, keine Geschenke, nichts Illegales.

Mehr Video- und Podcast-Serien

RSS-Feed
  • Moderatorin Claudia Kamieth in Schleier und Strahlenkrone (Foto Clara Renner)
    Clara Renner

    - Tabulos

    Sexuelle Vorlieben, psychische Krankheiten oder Gewalterfahrungen - Es gibt Dinge, die wir nicht mal mit unseren besten Freund*innen besprechen: Tabus. Und genau da, wo das Schweigen beginnt, fängt Claudia Kamieth an zu fragen.

  • Ein Känguru auf gelbem Hintergrund, auf dem steht: Neues vom Känguru reloaded (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
    Lena Dickmann | finetype

    - Neues vom Känguru reloaded

    Marc-Uwe Kling wohnt mit einem Känguru zusammen. Das Känguru ist ein Schnorrer vor dem Herrn und erzählt gern von den Vorzügen des Kommunismus. Auf die USA ist er dagegen nicht gut zu sprechen - dafür auf Schnapspralinen und Nirvana. Die Band nicht das Jenseits.

  • Die Spoilsusen Anna Wollner und Selin Güngör (Foto: Fritz)
    Fritz

    - Die Spoilsusen

    Ihr seid auf der Suche nach neuen Serien mit Binge-Watching-Faktor, habt aber keine Lust stundenlang durch Mediatheken zu scrollen? Das Scrollen können wir Euch leider nicht ganz ersparen, aber wir haben für Euch die Serien-Highlights rausgesucht.

  • Porträt von Eva Schultz mit dem Deutschland3000-Logo (Foto: Paula Winkler)
    Paula Winkler

    - Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz

    Eva Schulz trifft jeden Mittwoch Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik, zum Interview - und macht sich so ihre Gedanken.

  • Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
    NDR

    - Talk ohne Gast - N-JOY

    Was tun, wenn in einer Radiotalkshow ein prominenter Gast nach dem anderen absagt?