Taxizentrale Ulrich Krause

  • Max Ulrich und David Krause sitzen im Auto (Foto: Lilly Extra)
    Lilly Extra

    Taxizentrale Ulrich Krause

    David Krause und Max Ulrich fahren spannende, bekannte Persönlichkeiten von A nach B. Eine Reise durch Berlin. Authentisch, aufregend und unvorhersehbar.

    Jeden Sonntag von 10 bis 12 Uhr im Radio. Und jeden Freitag davor schon im Netz.

  • David Krause und Max Ulrich - jeweils mit launigen Kopfbedeckungen (Foto: Lily Extra)

    Die letzte Fahrt ever - mit Andreas Dresen

    Wie eine alte chinesische Weisheit sagt: man soll gehen, wenn's am schönsten ist. Trotzdem sind wir heartbroken. Es ist die letzte Fahrt der Taxizentrale und Max und David cruisen mit Regisseur Andreas Dresen durch Potsdam. Dabei darf ein letzter Stop in der Kneipe natürlich nicht fehlen. Die Taxizentrale ist tot, lang lebe die Taxizentrale!

    David Krause und Max Ulrich - jeweils mit launigen Kopfbedeckungen (Foto: Lily Extra)

    Journalist Christian Fuchs über rechte Netzwerke

    Nach der Europa-Wahl ist klar: Sachsen und Brandenburg sind offen für rechten Populismus. Warum aber? Zeit-Reporter Christian Fuchs hat ein Buch geschrieben, das rechte Verstrickungen aufdeckt: „Das Netzwerk der neuen Rechten“. Im Trabant 601 erzählt er von seinen Recherchen.

    David Krause und Max Ulrich - jeweils mit launigen Kopfbedeckungen (Foto: Lily Extra)

    Sightseeing und Deep Talk mit Kat Frankie

    Wir haben Kat Frankie unter die Erde gebracht, zumindest kurz. Der dunkelste Tunnel Berlins wird besucht und besungen. Die Songwriterin aus Australien spricht über schlimme Keramikläden und lüftet endlich das Geheimnis: Wer ist lustiger - Casper oder Olli Schulz? Antworten gibt es, wenn ihr einsteigt.

    David Krause und Max Ulrich - jeweils mit launigen Kopfbedeckungen (Foto: Lily Extra)

    Nikeata Thompson über Alltagsrassismus, Hipster-Food & schlimme Jahre im Wedding

    Sie würde gerne wie Beyoncé aussehen, ihr TV-Face ähnele aber leider eher dem von Busta Rhymes, gesteht Chroreografin Nikeata Thompson - bekannt aus Got To Dance und Germany's Next Topmodel. Ausgestattet mit Bluetoothbox, Wärmflasche und viel Selbstironie lässt sie sich von der Taxizentrale Ulrich Krause durch ihren Berliner Lieblingskiez schippern, den Bergmannkiez in Kreuzberg. Dabei erzählt sie von rassistischen Erfahrungen, die sie im TV gemacht hat, warum sie mit dem Wedding nicht gerade Positives verbindet und gibt zu, mit Geld nicht gut umgehen zu können.

    David Krause und Max Ulrich - jeweils mit launigen Kopfbedeckungen (Foto: Lily Extra)

    Mit Niko Backspin zu den friedlichsten Orten Berlins

    „Rap braucht kein Abitur“, heißt es in dieser Woche. Interview-Legende und Hip Hop Journalist Niko Backspin bestellt sich unser Raucherfahrzeug um über's Rauchen zu haten. Auf dem Trip nach Kladow geht’s aber auch um Uganda und dessen Rap-Szene. Genießt viel Vogelgezwitscher und Geschichten aus der Welt der Sprüher, Breaker und brennenden Mülltonnen (nur ein Klischee-Gag!).

    David Krause und Max Ulrich - jeweils mit launigen Kopfbedeckungen (Foto: Lily Extra)

    Modeselektor an Ihrem Happy Place: dem Flughafen Tegel.

    TXL my love. Mit Modeselektor nach Tegel. Noch steht die alte Dame ja noch. Also, Zeit für einen Besuch! Gernot und Szary haben sich die Taxizentrale Ulrich Krause gebucht um den teuersten Kaffee der Stadt zu trinken. Dafür war das Parkticket aber immerhin auch nicht günstig. Steigt mit ein und genießt ein mediterrane Airport-Ambiente, das euch kein anderer Podcast bietet (außer vielleicht diese Planespotter-Freaks...)

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Silberne Kopfhörer liegen im grünen Klee und sind mit einem Apfel verbunden (Foto: eyelab l photocase.com)

    - Jingles

    Sie sind kurz, laut und laufen zwischen zwei Songs. Und hier könnt Ihr sie alle nachhören und runterladen 

  • Jemand hält sich einen alten Fernseher mit verkriseltem Bild vor den Kopf (Foto: paulnie l photocase.com)

    - Videos

    Fritz kann man auch sehen! Hier findet Ihr alle Videos aus der FritzRedaktion

  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)
    photocase.com

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

7 Kommentare

  1. 7.

    Hi Arne,

    stimmt. Leider müssen wir die Inhalte nach einem Jahr komplett löschen. Steht so im Rundfunkstaatsvertrag.

    Liebe Grüße

    Tobias

  2. 6.

    Hi Nicole,

    bei iTunes sind die alten Folgen auch nicht. Nur bis Folge 14 geht das aktuell zurück.

    iTunes ist ja auch scheinbar mit eurem RSS Feed verknüpft. Dieser hat die alten Folgen auch nicht mehr.

    Könnt Ihr die im RSS-Feed wieder zur Verfügung stellen? Oder sonst wo?

    Würde die alten Folgen wirklich gerne nochmal hören.

  3. 5.

    Hallo Arne!
    Auf unserer Seite werden die Audios nach einem Jahr immer automatisch runter geschmissen. Schau doch aber mal bei iTunes rein. Da ist die noch online. Viel Spaß beim Hören! :)
    Grüße!

  4. 4.

    Hallo fritz team,

    könnt ihr die Links zu den ersten Folgen posten? Speziell die Folge 002 mit Mine würde ich gerne nochmal hören.

  5. 3.

    Hi Peter! Die Folge mit Romano ist eine Wiederholung. Du findest sie als Nummer 017 unter "Mehr Sendungen" oder direkt über diesen Link: https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/e9a29b34-d7e1-4e41-bb71-639816742102_5c308335-b856-46e8-add1-9c6d137b3a47.mp3

  6. 2.

    Hi, die Folge mit Romano sollte doch schon seit gestern als Podcast online sein oder überseh ich die einfach?