Blue Moon

  • Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Blue Moon

    Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen - alles ist möglich in den Blue-Moon-Sprechstunden, jeden Abend von 22 bis 0 Uhr - dienstags und mittwochs von 22 bis 23 Uhr.

    Wir sprechen mit Euch über aktuelle Themen und alles, was Euch auf der Seele brennt. Was Ihr dazu machen müsst? Nur die FritzHörer-Hotline wählen: (0331) 7097 110!

    Wenn Ihr aber nur hören und nicht sprechen möchtet, bekommt Ihr den Blue Moon auch als Podcast.

  • Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Liebe im Urlaub - mit Claudia Kamieth

    So ein Urlaubsflirt kann ein kurzer Abenteuertrip auf dem Bettlaken sein. Es kann sich daraus aber auch eine feste Beziehung entwickeln, oder? Mit den Zeugnissen startete die Urlaubssaison. Claudia Kamieth wollte von Euch wissen, ob Ihr schon mal eine Urlaubsromanze hattet. Ist daraus mehr geworden? Seid Ihr nach dem Urlaub schon mal mit Liebeskummer zurückgekommen? Fahrt Ihr vielleicht extra mit Pauschalreisen für Singles weg, um so jemanden kennenzulernen? Oder vielleicht seid Ihr mit dem Partner auch mal weggefahren und habt gemerkt, dass die Beziehung am Ende ist.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Reisen bildet, Reisen zerstört - mit Hendrik Schröder

    Reisen und Urlaub machen gehören zu den schönsten Dingen der Welt. Wer unterwegs ist, lernt was. Über sich selbst und über andere. Oder erholt sich zumindest mal richtig und kann mit etwas Abstand auf den Alltag und zu Hause schauen. Reisen spült Milliarden in die Kassen von Touristikkonzernen und gibt auch Leuten vor Ort oft wirtschaftliche Chancen, die es ohne die Touristen nicht geben würde. Aber Reisende zerstören mit ihrem Verhalten auch die Umwelt und mancherorts gar die halbe Kultur. Wer mal im Sommer in Venedig oder in Kreuzberg war, der weiß wovon die Rede ist. Trotz allem kann es ja nicht das Ziel sein, dass wir jetzt immer daheim bleiben. Was also tun? Ein Blue Moon über sinnvolle und sinnlose Reisen, über Fernweh, Co2 Bilanzen und Verantwortung. Und die Frage: Wie war eure jüngste Reise?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Poetry Blue Moon - mit Julian Heun

    Der Poetry Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Feiert mit! Ihr könnt entweder live und umsonst im Fräulein Fritz dabei sein oder im Radio lauschen. Hier ist Platz für Slampoetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, Zauderzeilen und Genreloses. Ruft an und tragt Eure Texte vor! Während Ihr irgendwie versucht Eure letzten Notizen durch das kaputte Handydisplay zu entziffern oder die kürzlich gesammelten, viel zu unleserlichen Zeilen aus der S-Bahnkladde zu ordnen, plaudern unsere Moderatoren Nils Straatmann und Julian Heun von den letzten Hochzeitsreden, an die sie sich nicht erinnern können, und debattieren über die perfekte Anrede im lyrischen Briefkopf an den Hausmeister. Und weil die beiden so viel arbeiten, dass die Zeit für Privates verloren geht, bringen sie einfach ihren besten Freund David Friedrich mit. David ist Fernsehsidekick, Gelegenheitsrapper und Ein-Mann-Slam-Boyband – und nie beim Bachelor gewesen. Das ist schade für alle Beteiligten, umso schöner, dass er bei uns ist! Ey, aber was schreiben wir hier? Wenn Ihr Bock habt, kommt doch einfach vorbei: In das Live Action Studio von Radio Fritz in der Baumhausbar im Musik und Frieden. 22 Uhr geht’s los. Ab dann wird’s nur noch geil. Und wenn Ihr es persönlich nicht schafft, ruft an und tragt Eure besten Texte vor! Falls Ihr selber zu schüchtern seid, dürft Ihr auch Siri vorlesen lassen. So oder so: Eintritt kost‘ nix, zuhören kost‘ nix, wir sehen – oder hören uns!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Wie steht Ihr zur Kirche? – mit Victoria van Violence

    Die Kirche ist momentan wieder wegen diverser Themen in den Schlagzeilen. Umfassende Ermittlungen zu Missbrauchsfällen bleiben intern häufig aus und die Aufklärungsarbeit wirkt oft sehr undurchsichtig. Wir erinnern uns sicher alle an den Bischofssitz in Limburg, der zur Luxusimmobilie wurde oder aktuelle Aussagen zur gleichgeschlechtlichen Ehe, die eher an das Mittelalter erinnern lassen. An manchen Stellen lassen sich diese Werte nicht mehr mit dem deutschen Grundgesetz vereinbaren, vor allem wenn es um das Thema Homosexualität geht. In vielen kirchlichen Einrichtungen darf Homosexualität nicht offen kommuniziert werden und kann sogar ein Kündigungsgrund sein. Das steht dem allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz gegenüber. Im Blue Moon möchte Victoria van Violence gerne mit Euch über Eure Einstellung zur Kirche sprechen und die Frage diskutieren, inwieweit Kirche und Staat noch weiter getrennt gehören. Und wie Ihr persönlich den Umgang mit der Kirche handhabt. Geht es an Weihnachten für Euch zum Gottesdienst, seid Ihr ausgetreten oder regelmäßige Besucher von Gottesdiensten?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Generation Selbstoptimierung – mit Karla Kenya

    Täglich scrollen wir uns auf sämtlichen Social Media Plattformen durch das scheinbar großartige Leben unserer Kollegen, Bekannten & Leute, die wir gerne kennen würden. Die Message ist klar: Ich arbeite super produktiv, bin in einer traumhaften Beziehung, jette durch die Welt, habe einen superfitten, gestählten Model-Körper, ernähre mich zuckerfrei-vegan und in meiner Freizeit rette ich Wale und engagiere mich für den Klimaschutz. Durch die globale Digitalisierung nimmt unser Verständnis einer Leistungsgesellschaft neue Dimensionen an und das hat Folgen: Laut einer aktuellen Studie sind 27% der Erwachsenen in Deutschland mit ihrer Lebenssituation unzufrieden, Tendenz steigend. Jugendliche, besonders Mädchen leiden fast viermal häufiger an Depressionen aufgrund von online Mobbing wie z.B. Fat shaming. Wir vergleichen uns verstärkt mit anderen und fragen uns: Bin ich gut genug? Wie werde ich besser, attraktiver, reicher, bekannter, etc? Wir wollen mehr, das beste Leben führen das wir nur können. Doch bedeutet das Streben nach Perfektion gleich Glücklichsein? Dieser Frage geht Karla Kenya im Blue Moon auf den Grund und möchte mit euch über eure Erfahrungen, Meinungen sprechen. Außerdem wartet ein besonderer Gast auf euch: Rapper und Motivationstrainer CURSE wird live mit Karla im Fräulein Fritz sein, euch seine Techniken für mehr Achtsamkeit und Ausgeglichenheit verraten und Ihr könnt ihm eure Fragen stellen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Gesetze gegen Klimawandel – mit Hendrik Schröder

    Diesel-Fahrverbote, verschärfte Auflagen für Autobauer, CO2-Steuer, höhere Preise für Wegwerfbecher: Ein ganzes Bündel an kleinen und großen Maßnahmen für mehr Klimaschutz wird derzeit in der Politik diskutiert. Ganz aktuell haben die Grünen vorgeschlagen, nun auch die Vernichtung von Retour-Sendungen (wie teils z.B. bei Internet-Bestellungen üblich) zu verbieten. Wer möglichst frei leben möchte, mag bei der Verbotslawine schnell ungute Gefühle bekommen. Schließlich wollen wir keinen Staat, der uns so viel vorschreibt. Auf der anderen Seite: Wenn es beim Klimawandel schon 5 nach 12 ist, erscheinen auch einschneidende Maßnahmen sinnvoll und vertretbar. Aber warum schaffen wir das offenbar nicht ohne Gesetze und Verbote, schließlich könnten wir ja alle auch freiwillig klimafreundlicher leben. Was denkt Ihr? Diskutiert mit unter (0331) 7097 110!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Sommer in Berlin! - mit Michael Timm

    Jeden ersten Freitag im Monat holt RadioFritze Michael Timm im Comedy Blue Moon zwei Comedians ins Fräulein Fritz. Ihr konntet vorbeikommen oder anrufen und mit uns darüber reden, was die Welt bewegt. Dieses Mal ging es um das Thema Sommer! Berlin kocht schon die ganze Woche bei Temperaturen um die 30 Grad und wir wollten Eure tollsten Sommergeschichten hören! Als Gäste waren dieses Mal die Berliner Comedians Filiz Tasdan und Vanessa Willi mit dabei, die Bock hatten mit Euch zu quatschen und Ausschnitte aus ihrem Stand-Up Programm zu spielen!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Peinlich Peinlich - mit Jule Jank

    Aus Versehen eine versaute SMS an die Schwiegermutti geschickt? Den Sitznachbarn in der U-Bahn vollgekotzt? Auf ner Hochzeit in die Hochzeitstorte gefallen? Das Klo beim Tinderdate verstopft? Die Chefin im Swingerclub getroffen? Oh je! Was ist Euch schon Peinliches passiert? Gemeinsam mit Euch nochmal rot werden wollte Jule Jank heute Abend im Blue Moon!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Wann hast Du das letzte Mal gelogen? - mit Meili Scheidemann

    Natürlich sind wir alle ehrliche Menschen. Wissenschaftler sagen allerdings, dass wir mehrmals am Tag lügen. Wann habt Ihr das letzte Mal gelogen? War es eine kleine Notlüge um den Partner oder die Kollegin nicht zu verletzen, oder habt Ihr Euch vielleicht selbst belogen? Ab wann ist Lügen okay für Euch? Und warum lügt Ihr? Scheidemann freute sich auf eure Anrufe. Ungelogen!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Meinungsfreiheit und der Zustand im Land - mit Hendrik Schröder

    Ein Youtuber wettert vor den Europawahlen gegen die CDU. Dieser fällt nichts aber auch gar nichts vernünftiges ein, darauf zu antworten. Später kommt dann CDU Chefin Kramp-Karrenbauer (AKK) mit der Debatte über eventuelle Regulierung von Meinungsmache vor Wahlen. Der Shitstorm der Youtuber ist gewiss. Allerdings kritisieren sie AKK für Dinge, die sie so nie gesagt hat. Aber egal, erstmal ne Online Petition machen. Wie weit entfernt können jung (YouTuber und Follower) und alt (CDU) noch voneinander sein? Eine sachorientierte, vernünftige Debatte haben beide Seiten nicht drauf. Dann gewinnt die AFD bei den Europa- und Kommunalwahlen noch mal eben gefühlt halb Ostdeutschland. Während die Grünen wohl bald den Kanzler stellen und die SPD nach dem Nahles Rücktritt weiter zerfällt und sich die Frage stellt, wann es wohl Neuwahlen im Bund geben wird. Was ist los in diesem Land? Wir müssen reden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Games-Blue Moon – mit Daniel Hirsch & Bene Wenck

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Videospielsucht jetzt offiziell als Krankheit in ihren Katalog aufgenommen. Allerdings sind die Kriterien für eine "Gaming Disorder" nicht ganz klar. FritzGamechecker Bene Wenck und Daniel Hirsch wollen von Euch wissen: Haben bei Euch schon Schule, Studium oder Arbeit wegen eines Videospiels gelitten? Und habt Ihr vielleicht Tipps, wie man sich vor einer Sucht schützen kann?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Was ist männlich? - mit Hendrik Schröder

    Heute ist Vatertag. Oder auch Herrentag genannt. Traditionell ziehen Männer dann mit Bollerwagen voller Getränke durch die Gegend und kommen hackevoll nach Hause. Aber was ist heutzutage schon noch traditionell? Nicht nur die Rolle der Frau in der Gesellschaft verändert sich, auch die des Mannes. Gibt es typisch männlich also heutzutage noch? Wie ist der "neue Mann" und wie möchte er sein? Was ist noch übrig vom alten Mann? Was ist für Euch "Männlichkeit"?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Im Ausland - mit Shalin Rogall

    RadioFritzin Shalin Rogall hat als Teenie für ein Jahr in den USA gelebt und schnell gemerkt, dass sie sich manchmal wie ein Alien fühlt. Wart Ihr schon mal für längere Zeit im Ausland? Für einen Schüleraustausch, zum Studieren oder Arbeiten? Vielleicht seid Ihr auch der Liebe, der Freiheit oder einem Traum nachgejagt? Was für Erfahrungen und Eindrücke habt Ihr gesammelt? Habt Ihr etwas über Euch selbst gelernt? Wärt Ihr vielleicht gern mal ins Ausland gegangen, aber bisher hat die Kohle nicht gestimmt? Oder zieht es Euch gar nicht in die weite Welt?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Europa hat gewählt - mit René Träder

    Nachdem die letzten Stimmzettel ausgezählt sind, geht es heute im Blue Moon um die Europawahl. Wie blickt Ihr auf dieses Ergebnis und was bedeutet das für die nächsten Jahre für Europa? Aber auch über die deutsche Perspektive könnt Ihr mit René Träder diskutieren. Für die Parteien der Großen Koalition ist das ein historisch schlechtes Ergebnis. Union und SPD verlieren viele Wähler, die Grünen können ihr Ergebnis im Vergleich zur letzten Wahl im Jahr 2014 fast verdoppeln. Mehr Stimmen haben außerdem die AfD und die FDP bekommen, verloren hat die Linke. Welche Gedanken habt Ihr dazu? Welche Sorgen und Hoffnungen verbindet Ihr mit dem Ergebnis?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Fussball - mit Timm Lindenau

    Eine Nacht vor dem DFB Pokal-Finale wird es noch mal sportlich im Blue Moon. Timm Lindenau schaut mit Euch und seinem Gast von "11 Freunde", Ilja Behnisch, auf die letzten Monate im Fußball zurück. Die letzten Monate waren die ereignisreichsten seit sehr langer Zeit: Pal Dardai verlässt die Hertha, Union hat die Chance zum aller ersten mal in der Bundesliga zu spielen, Dortmund hat die Meisterschaft verzockt und Ajax Amsterdam ist DIE Überraschungsmannschaft der Champions League geworden. Nicht zu vergessen, dass historische Comeback von Klopps FC Liverpool gegen Barcelona. Wer wird die Champions League gewinnen? Steigt Union auf? Warum ist diese Saison in allen Wettbewerben und Ligen eine "fast Sensation" gewesen? Kann Energie Cottbus nach dem bitteren Abstieg ins Niemandsland des Amateurfußballs wieder in die 3. Liga zurückkehren? Und wir schauen auf das DFB Pokal Finale RB Leipzig gegen den FC Bayern München - ein Spiel wo man auch nicht weiss, wem man da den zweiten Platz wünscht! Anpfiff, wie immer: 22 Uhr!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Mono, Poly, ganz egal? - Mit Hendrik Schröder

    Ist die Monogamie ein Auslaufmodell? Radiofritze Schröder liest gerade den Bestseller „Die Macht der Affäre“, darin geht es um einen völlig neuen Blick aufs Fremdgehen. Verstehen, statt verteufeln. Schließlich geht ein Großteil von uns irgendwann mal fremd. Und sind wir alle deswegen sexbesessene VollidiotInnen? Sind wir nicht mehr fähig, wirklich zu lieben? Natürlich nicht. Manche setzen da gleich auf Polygamie und haben mehrere (Bett)partnerInnen zugleich. Auch anstrengend. Ist die monogame romantische Liebe auf Lebenszeit heutzutage ökonomisch nicht mehr nötig und deswegen ein Auslaufmodell? Oder was ist da los? Wie macht Ihr das? Ein Blue Moon über Beziehungs - und Lebensformen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Deutschrap braucht ein #metoo - mit Claudia Kamieth

    "Die Bitch muss bügeln, muss sein Wenn nicht, gibt’s Prügel, muss sein" Textzeilen wie diese von Majoe im Song "Charlie Sheen" ziehen sich durch die Hip-Hop-Geschichte. Beleidigungen und Degradierungen von Frauen waren schon immer ein sogenanntes Stilmittel, dessen sich Rapper überall auf der Welt bedient haben. Nachdem Deutschrap-Star Gzuz von seiner Exfreundin kürzlich häusliche Gewalt vorgeworfen wurde, flammt die Debatte um derlei Lyrics wieder neu auf. Rap.de-Chefredakteur Oliver Marquart hat sich in einem Artikel für eine #metoo-Debatte im Deutsch-Rap ausgesprochen. Claudia Kamieth wollte diese These mit ihm und Euch diskutieren. Denkt Ihr auch, es ist an der Zeit, dass sich Rapper von diesem Stilmittel generell lösen? Wo fängt für Euch Diskriminierung an? Empfindet Ihr solche Texte einfach nur als "lustig" oder "macho"? Braucht die deutsche HipHop-Welt eine #metoo-Debatte?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Brauchen wir Gefängnisse? - mit Hendrik Schröder

    Radiofritze Hendrik Schröder hat am Wochenende einen Podcast der „Initiative offene Gesellschaft“ gehört, in dem es um Alternativen zum Strafvollzug ging. Zu Gast war heute Sarah Steinert von diesem Podcast. Wir stellen uns ganz allgemein die Frage: Brauchen wir wirklich Gefängnisse? Die erste Antwort ist natürlich: Ja! Unser Justizsystem funktioniert nicht ohne Knäste, sie sollen abschrecken. Und schließlich können Straftaten ja nicht ungesühnt bleiben. Aber sorgen Gefängnisse wirklich für eine sicherere Gesellschaft? Von was für einem Menschenbild geht man da aus? Darf ein Staat wirklich einen Bürger der Freiheit berauben? Welche Argumente gibt es pro und contra Knast?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Online Dating! - Anruf bei Romano!

    Singlebörsen haben Hochkonjunktur, egal ob Parship, Elite Partner oder eDarling. Die werben auch offensiv. Aber auch durch Finja, Tinder, Grinder und Co. laufen die Handys heiß. Worum gehts: Schneller Sex oder lange Beziehung? Gibt es die Liebe auf den ersten Klick? Wie seht Ihr das? Wie sind Eure Erfahrungen damit? Ruft an, ich freu mich auf Euch. Euer Romano.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Wie soll Eure Beerdigung aussehen? – mit Timm Lindenau

    Habt Ihr euch eigentlich schon mal vorgestellt, wie Eure Beerdigung aussehen soll? Möchtet Ihr in einem Sarg begraben werden, in einer Urne eingeäschert, die letzte Ruhe finden, auf hoher See verstreut werden oder als Diamant gespresst auf einer Rolex liegen? Sollen die Trauergäste in klassisch schwarz kommen oder ausgelassen in bunten Sachen laut mit Musik feiern? UND: Habt Ihr Euch überlegt, was nach dem Tod kommt? Erzählt es Timm Lindenau im Blue Moon ab 22 Uhr.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Wer oder was hat Euch geprägt? – mit Meili Scheidemann

    Kein Mensch geht alleine durchs Leben. Da gibt es Freunde, Familie, Orte, Reisen, Fernsehserien oder Bands, die uns prägen. Glaubt Ihr an einen Gott, oder ist eher der Sportverein eure Religion? Hat ein Jahr im Ausland euren Blick auf die Welt verändert, oder seid ihr im Berliner Nachtleben zu Hause? Wer oder was hat Euch auf eurem Weg begleitet? Wie seid Ihr aufgewachsen? Und wie seid Ihr zu der Person geworden, die Ihr jetzt seid? Erzählt es Meili Scheidemann ab 22 Uhr im Bluemoon.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Europa – mit Hendrik Schröder

    Am 26. Mai wird das EU Parlament gewählt und allerorten wird derzeit viel über Europa diskutiert. Was genau meint das eigentlich? Den Kontinent, ein politisches Zweckbündnis, eine Wertegemeinschaft? Und was haben wir damit zu tun? Wie europäisch sind wir wirklich oder sind das nur Worthülsen und eine europäische Identität gibt es eigentlich gar nicht? Der Brexit läßt grüßen. Und geht Ihr wählen oder interessiert euch die EU Wahl gar nicht? Viele Fragen, die Hendrik heute gerne mit euch besprechen möchte.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Poetry-Blue Moon – mit Julian Heun & Nils Straatmann

    Während Herr Lenz sich bei Veronika entschuldigt, er brauche noch etwas Zeit, basteln eure Moderatoren und Hallen-Jojo-Weltmeister Nils Straatmann und Julian Heun an einem literarisches Windspiel der Freude. Mitgebracht haben sie unter anderem Wolfgang Hogekamp – den Mann, der Poetry Slam einst nach Deutschland gebracht hat! Damals, in den 90ern, als Rave noch Lebensgefühl und nicht Statussymbol war, und die einzige Lyrik des Landes vom Jamba-Frosch kam. Hogekamp hat Poetry Slam zur Königsdisziplin der Literatur gemacht. Aber was wird danach kommen? Wird ihm nicht langweilig? Was wird das nächste große Ding? Gemeinsam finden wir es heraus. Der Poetry Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Feiert mit! Ruft an und tragt eure Texte vor! Live und in Farbe in unserem Action-Studio Fräulein Fritz in der Baumhausbar – oder einfach ganz bequem von eurem Telefon in der Wohnküche. Oder aber ihr hört einfach zu. Hauptsache, wir kommen zusammen. Seelisch, emotional, lyrisch.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Außergewöhnliche Jobs - mit Jule Jank

    Orange, Biber, Berliner Eisbär - Jule Jank kann auf eine steile Karriere als Maskottchen zurückblicken. Welche außergewöhnlichen Jobs habt Ihr schon gemacht? Wart Ihr Schlussmacher oder Noten-Umblätterer? Verdient Ihr Euer Geld als Wasserrutschen-Tester, Tantra-Masseur, Sargträger oder Glückskeks-Autor?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Mal jemand anders sein - mit Claudia Kamieth

    Wärt Ihr gern mal Beyoncé und würdet Euch von tausenden von Fans bejubeln lassen? Oder würdet Ihr gern mal in den Körper Eurer Mutter schlüpfen, um zu gucken, wie es ist, Euch als Kind zu haben? Oder wärt ihr gern allgemein mal für einen Tag ein Mann, um zu wissen, wie es ist, so Sex zu haben? Claudia Kamieth wollte von Euch gern wissen: Welche Person wärt ihr gern mal für 24 Stunden?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Demokratischer Kapitalismus? - mit Hendrik Schröder

    Kevin Kühnert (JUSO Vorsitzender) hat einen rausgehauen und die Debatte tobt. In einem Interview mit der Zeit sprach er von seiner Vision einer guten Zukunft. Es fielen Begriffe wie „demokratischer Sozialismus“, Kollektivierung/Verstaatlichung von Betrieben wie BMW, dem Ende der gewinnorientierten Immobilienwirtschaft. Die Empörung war groß, Kühnert wurde für diese Ideen scharf angegangen. Er wolle die DDR zurück, hieß es. Hendrik Schröder fragte heute: Was haltet Ihr von seiner Kapitalismuskritik? Hat Kühnert den Segen der freien Marktwirtschaft nicht verstanden oder richtige Probleme benannt? Schließlich scheint der Kapitalismus ja sehr effizient, aber auch sehr ungerecht und unmoralisch. Oder?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Der Comedy Blue Moon - mit Michael Timm

    Wir wollen heute gerne über Eure Angst sprechen. Und da es der Comedy Blue Moon ist, am liebsten über sinnlose Ängste. So wie Spinnenphobie, Flugangst, die Angst vor der Stiefmutter oder Flöten. Ooder der Angst von einer Ente beobachtet zu werden (Anatidaephobie). Euer Gastgeber im Fräulein Fritz ist Michael Timm. Zu Gast sind heute: Paco Hübner -Er ist schon seit mehr als zehn Jahren international als Comedian unterwegs, hat vor allem in Australien eine recht große Fangemeide. Spielt auch immer in Berlin in unserer Szene, wenn er da ist. Jonas Imam - Er war mal Biologe, arbeitete beim Radio und erzählt ansonsten fabelhafte Geschichten auf Bühnen überall in Deutschland und besonders in seiner Heimatstadt Berlin. onas moderiert den Podcast „Alt Shift Comedy“.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Wem gehört die Stadt? - mit Victoria van Violence

    Vor einigen Tagen hat die Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Lichtenberg den Bebauungsplan für die Rummelsburger Bucht genehmigt. Dieser Plan ist schon über zwanzig Jahre alt und es gab regen Protest aus der Bevölkerung, vor allem gegen das geplante „Coral World“, eine Art Aquarium. Denn im Gegenzug dazu liegt die Anzahl von bezahlbarem Wohnraum im eher niedrigen Bereich. Im Moment sprießen in der Stadt Prestigebauten, exklusive Wohnungsanlagen, Bürogebäude oder Malls wie Pilze aus dem Boden und Berlin verändert sich rasant. Viele Anwohner kritisieren die Veränderungen, die steigenden Mietpreise und es regt sich immer mehr Protest. Im Blue Moon wollte Victoria mit Euch diskutieren, wie sich das Stadtbild verändert. Was wurde in den letzten Jahren gut umgesetzt und was war total unnötig? Wer sollte bei der Stadtplanung mitsprechen dürfen und wie sollten Bauvorhaben in Zukunft geregelt werden, damit es nicht weiter zu Verdrängung kommt und die Stadt wieder allen gehört?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Der 1. Mai - mit Timm Lindenau

    Abgammeln, Bier saufen, Grillen oder Kampftag der Arbeiterklasse? Der 1. Mai ging gerade zu Ende und Timm wollte wissen: Welche Bedeutung hat dieser Tag noch für Euch? Findet Ihr es wichtig an diesem Tag für Eure Belange wie Solidarisierung mit der Arbeiterklasse, steigende Mieten oder Verdrängung aus den Innenstädten auf die Straße zu gehen? Oder seid Ihr den freien Tag entspannt angegangen, weil freitags wird ja mittlerweile genug für "irgendwas mit Klima" demonstriert? Vielleicht seid Ihr selbst auf die Straße gegangen oder Ihr seid Anwohner in Friedrichshain und seid davon genervt? Demo-Tag oder Zweckentfremdung für kollektives Daydrinking?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Film-Blue Moon – mit Selin Güngör & Anna Wollner

    Wir müssen reden! Über die Filme der letzten zwei Monate. Da ist ganz schön was zusammengekommen: The Lego Movie 2, Alita: Battle Angel, Der Goldene Handschuh, Vice - Der zweite Mann, Captain Marvel, Dumbo, Friedhof der Kuscheltiere, Monsieur Claude 2, Shazam!, Hellboy - Call Of Darkness, Der Fall Collini, natürlich Avengers 4: Endgame und und und... Heute ab 22 Uhr haben wir wieder zwei Stunden Zeit zu diskutieren - mit der Filmfritzin Anna Wollner und Fritzin Selin Güngör.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Sport und Extremsport - mit Hendrik Schröder

    Kollege Schröder war gerade in den Bergen und konnte da beim harmlosen spazieren Leute beobachten, die auf Mountainbikes in Höchstgeschwindigkeit downhill fahren, sich per Fallschirm und Drachen in die Tiefe stürzen und auf Ski irre Rampen runterfahren. Sah gut aus, aber warum machen Menschen das, hat er sich gefragt? Welchen Sport macht ihr? Enduro fahren, Apnoe tauchen oder Gotcha? Oder alles Angabe und Status-Quatsch? Euer (Extrem)-Sport ist unser Thema heute.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Heimliche Liebe - mit Jule Jank

    So viel Heimlichkeit in der… LIEBE! Wart Ihr schon mal heimlich verliebt? Vielleicht in Eure Lehrerin oder in den Freund Eurer besten Freundin? Oder hattet Ihr schon mal eine heimliche Affäre? Habt Ihr Eure Chefin gedatet, ohne dass jemand davon wusste oder vielleicht Euren Cousin? Vielleicht führt Ihr auch gerade eine Beziehung, von der keiner etwas weiß? Ruft gerne an und erzählt Jule Jank Eure Geschichten! Warum habt Ihr Eure Liebe geheim gehalten? Was macht den Reiz von verbotener Liebe aus und was sind die Herausforderungen? So viel Heimlichkeit gibt’s ab 22 Uhr heute im Blue Moon.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Fair Fashion vs. Fast Fashion – mit Victoria van Violence

    Am 24. April 2013 wurden in Sabhar in Bangladesch 1135 Menschen bei dem Einsturz eines Fabrikgebäudes getötet. Seitdem steht Rana Plaza sinnbildlich für die katastrophalen Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. Zwar entbrannte seitdem eine hitzige Debatte um das Thema, verändert hat sich aber noch nicht viel. Inzwischen werden Stimmen laut, auch seitens der Politik, den Firmen die Verantwortung für die Produktionsbedingungen zu übertragen. Im Zweifel auch per Gesetz. Im Blue Moon möchte Victoria mit Euch über das Thema Fair Fashion vs. Fast Fashion sprechen, denn obwohl uns allen bekannt ist, wie Bekleidung zum großen Teil hergestellt wird, sprießen große Textilketten wie Pilze aus dem Boden und Kleidung ist nach wie vor ein Wegwerfprodukt. Daher die große Frage: Was muss sich ändern?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Games-Blue Moon – mit Daniel Hirsch & Bene Wenck

    "Video games were my first love" - Videospiele können die große Liebe sein. Aber es gibt auch Menschen, die durch Videospiele ihre große Liebe finden. Hochzeiten in MMORPGs sollen keine Seltenheit gewesen sein und nicht nur eine Freundschaft hat sich vermutlich auf der Couch vor der Spielkonsole gefunden. Daniel Hirsch und Fritz Gamechecker Bene Wenck sprechen mit Euch diesmal über das Thema: "Games und Beziehungen". Habt Ihr über ein Spiel Eure/n Partner/in gefunden? Gibt es Freundschaften, die erst so richtig durch das gemeinsame Zocken gewachsen sind? Hattet ihr vielleicht einen Crush auf eine Videospielfigur? Oder hat eine Beziehung in einem Spiel Euer Bild von Liebe nachhaltig geprägt? Erzählt es uns im Games Blue Moon am Ostermontag!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Bei Anruf Romano!

    Hallo Freunde, heute, am Karfreitag, hieß es wieder „Bei Anruf Romano“. Thema diesmal: Der Tod! Trennung, Abschied, Beenden eines Lebensabschnitts. Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Wie geht Ihr mit Verlust um? Hattet Ihr schon mal einen Todesfall in der Familie oder Freundeskreis? Wisst Ihr vielleicht jetzt schon, wie Eure Beerdigung aussehen soll? Glaubt Ihr an ein Leben nach dem Tod? Fragen über Fragen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Sterbehilfe? - mit Victoria van Violence

    Schwer kranke Menschen, Ärzte und Sterbehilfeverbände wehren sich aktuell gegen den Paragrafen 217 im Strafgesetzbuch. Sie klagen vor dem Bundesverfassungsgericht gegen das Verbot der „geschäftsmäßigen“ Sterbehilfe. Ein Thema, das immer wieder präsent ist und hitzig diskutiert wird. Viele Mediziner sind der Auffassung, dass Patienten, die unheilbar erkrankt sind, nicht unnötig leiden sollten. Andere sehen hier einen massiven Konflikt mit dem Grundgesetz. Eine moralische Frage, die in vielen unserer Nachbarländer inzwischen rechtlich geklärt wurde. So können Mediziner in Belgien beispielsweise unter gewissen Bedingungen aktive Sterbehilfe leisten, wohingegen in Frankreich ausschließlich die passive Sterbehilfe erlaubt ist. Im Blue Moon wollte Victoria mit Euch diese schwierige moralische Frage diskutieren. Würdet Ihr die Gesetzeslage in Deutschland lockern oder ist es genau richtig, dass der Paragraf 217 die „geschäftsmäßige“ Sterbehilfe in Deutschland verbietet?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Game of Thrones? - mit Timm Lindenau

    Die letzte Staffel "Game of Thrones" ist gestartet und der Hype hat gefühlt jede Nachrichtenagentur, Social Media Kanal und die generellen Kollegengespräche am Kaffee Automaten gesprengt. Nur einen lässt das kalt: Timm Lindenau. Deshalb hat er alle Dinge und Serien gesammelt, die viel geiler sind als "Game of Thrones". Gibt es eine Sendung, die Euch viel besser gefallen hat, die man sich auf jeden Fall eher anschauen sollte, oder ist GoT ein absolutes Muss? Vielleicht schafft Ihr es auch Timm zu überzeugen - ansonsten war der Blue Moon heute GoT freie Zone - für alle, die der ganze Hype auch langweilt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Poetry-Blue Moon - mit Julian Heun & Nils Straatmann

    Der Poetry Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Feiert mit! Ihr könnt entweder live und umsonst im Fräulein Fritz dabei sein oder im Radio lauschen. Hier ist Platz für Slam Poetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, Zauderzeilen und Genreloses. Ruft an und tragt eure Texte vor! Während ihr in eurer Kladde wühlt, plaudern unsere Moderatoren Nils Straatmann und Julian Heun darüber, ob man wieder Federboas tragen kann, welchen 3D-Drucker man dafür kauft und natürlich über die Lyrik des Dartsports. Dazu gibt’s selbstverständlich eigene Texte und tolle Gäste. Zu Gast ist Andy Strauß, einer der vielschichtigsten, beliebtesten und gleichzeitig ungreifbarsten Slam Poeten des Landes. Andy Strauß hat sieben Bücher geschrieben sowie Theaterstücke und macht Musik, die Genres zerscheppert und an den Grenzen der Wahrnehmung kratzt. Niemand kann das auf der Bühne tun, was er tut. Manchmal nicht einmal er selber. Seine Präsenz ist ein zerebrales Voodooritual, ein Aufputschmittel für die Sattgesehenen, Balsam für die Stirninnenseite. Wer das verpasst, verpasst was. Echt! Eintritt kost‘ nix, kommt vorbei und macht mit! Wenn Ihr live dabei sein wollt, kommt einfach rum!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Nachhaltigkeit – mit Victoria van Violence

    Wie weit geht Ihr für unsere Umwelt? Die Schülerinnen und Schüler die wöchentlich für das Klima auf die Straße gehen, haben inzwischen klare Forderungen gestellt. Plastikfrei, vegan und eine hohe Steuer auf CO2 sind einige der Punkte. Das wird aktuell hitzig diskutiert, denn das hätte Auswirkungen auf die Benzinpreise, Flugtickets und Bekleidung. Außerdem wird aktiv für einen veganen Lebensstil geworben und ein plastikfreies Leben angestrebt. Im Blue Moon möchte Victoria von Euch wissen, wie weit Ihr für das Klima gehen würdet. Wärt Ihr bereit auf die nächste Urlaubsreise zu verzichten, weniger Fleisch zu essen oder den Coffee to go in einem wiederverwendbaren Becher zu genießen?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Kann man Künstler und Werk trennen? - mit Hendrik Schröder

    Am Wochenende lief die Doku „Leaving Neverland“ erstmals im deutschen Fernsehen. Zwei Männer und Teile ihrer Familien beschreiben darin detailliert, wie Michael Jackson systematisch Kontakt zu ihnen und anderen Kindern aufgebaut hat, um die Kinder schließlich sexuell zu missbrauchen. Sollten die Aussagen stimmen, war Michael Jackson zweifelsfrei ein Phädophiler, der viel Leid verursacht hat. Auf der anderen Seite sind seine Songs Meilensteine und die Geschichte der Popmusik ist ohne ihn, einen der 2-3 größten und berühmtesten Musiker aller Zeiten, nicht denkbar. Was also tun? Sollten Radiosender seine Songs nicht mehr spielen, sollte er „verdammt“ werden? Und was ist mit anderen Künstlern, die zwar großartige Sachen machen, aber zB wegen Drogenhandel, Körperverletzung, Vergewaltigung oder Nötigung angeklagt oder verurteilt sind? Können wir die noch ruhigen Gewissens hören und sehen? Kurzum: Lassen sich Künslter und Werk trennen oder ist das immer eins?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Comedy-Blue Moon – mit Michael Timm

    Jeden ersten Freitag im Monat holt RadioFritze Michael Timm im Comedy Blue Moon zwei Comedians ins Fräulein Fritz und Ihr könnt zwei Stunden lang anrufen und mit uns darüber reden, was die Welt bewegt. Seid dabei, denn es wird lustig! Dieses Mal geht es um das Thema Geld. Denn das interessiert alle. Angenommen Ihr habt im Lotto gewonnen: Was würdet Ihr mit einer Million Euro machen? Spenden? Euch das fetteste Auto der Welt kaufen oder mit Freunden verreisen? Ruft an, wir wollen es hören! Als Gäste sind dieses Mal die Berliner Comedians Alex Upatov und Passun Azhand mit dabei. Passun hat sogar mal die Fritz Nacht der Talente gewonnen. Die haben Bock haben mit Euch zu quatschen und Ausschnitte aus ihrem Stand-Up Programm zu spielen!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Motivation - mit Victoria van Violence

    Der Frühling steht vor der Tür. Genau die richtige Zeit, alte Projekte wieder anzugehen und Neues zu erschaffen. Kennt Ihr das auch? Im Fitnessclub wollte man sich schon letztes Jahr anmelden, das Fahrrad sollte auch schon längst repariert sein und das Altglas steht seit Silvester in der Küche? Was fehlt, ist die Motivation. Kein Problem. Im Blue Moon möchte Victoria mit euch eure Motivationslücken ausfindig machen und euch verbal etwas anschieben. Damit aus schönen Ideen keine leeren Versprechungen werden. Tschaka!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Greta, das Klima und wir - mit Hendrik Schröder

    Seit Monaten bestimmt ein 16-jähriges Mädchen aus Schweden die Diskussion um den Klimawandel: Greta Thunberg. Die SchülerInnendemos gegen den Klimawandel jeden Freitag unter dem Motto „Fridays for future“ waren ihre Idee, mittlerweile machen auch in Deutschland viele Leute mit. Am vergangenen Wochenende war Greta in Berlin, hat eine Rede auf der Demo gehalten, war im Fernsehen. Manche sagen: Dieses Mädchen ist die Hoffnung, schließt euch alle den Protesten an! Andere halten sie für von ihren Eltern manipuliert und schlecht informiert, finden Schule schwänzen, um demonstrieren zu gehen, falsch und sinnlos. Was denkt ihr?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Games-Blue Moon – mit Daniel Hirsch & Bene Wenck

    Die Welt ist im Wandel: Google gründet einen neuen Spiele-Streaming-Dienst, Apple startet ins Gaming-Geschäft und bald steht auch eine neue Konsolen-Generation an. Die Spiele-Industrie könnte schon im kommenden Jahr komplett anders aussehen. Und was ist mit den Gamerinnen und Gamern? Was erwartet Ihr euch von der Zukunft der Games? Habt Ihr schon einmal Virtuelle Realität ausprobiert? Würdet Ihr für einen Spiele-Streaming-Dienst regelmäßig zahlen statt Euch einmal eine teure Konsole anzuschaffen? Oder ist euch das alles egal, weil Ihr sowieso lieber alte Spiele zockt? Erzählt es Daniel Hirsch und Fritz Gamechecker Bene Wenck im Games-Blue Moon!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Mehr! Mehr! – mit Simon Dömer

    Wovon braucht ihr mehr? Zeit, Geld, Freunde, Klamotten, Drama, Follower, Sex, Autos, Reisen, Bücher, Socken, Pokémon, Käse, Abenteuer, Ordnung oder was auch immer. Simon Dömer will heute im Blue Moon von Euch wissen, wovon Ihr in eurem Leben mehr braucht. Und vor allem: Warum?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Urheberrecht, Uploadfilter, Artikel 13 – mit Hendrik Schröder

    „Wir sind keine Bots“ riefen zehntausende Demonstrierende alleine am Samstag in Berlin. Warum? Weil sie gegen die EU-Urheberrechtsreform sind und nach Umsetzung der neuen Artikel eine Art zensiertes Internet befürchten. Es geht darum, dass die Internetplattformen wie YouTube nur noch Inhalte hochladen, für die sie auch Lizenzen haben. Dadurch würden zahlreiche Inhalte verschwinden, dann nötige Upload Filter seien der Anfang der Internet Zensur, sagen die Kritiker. Aber wir müssen das Urheberrecht endlich auch den digitalen Medien anpassen, meinen die Konstrukteure der Reform. Am Dienstag soll in Brüssel abgestimmt werden. Wer hat Recht?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Ist es okay, zu zeigen, was man hat? - mit Timm Lindenau

    Tief in unserer Kultur ist der Gedanke verwurzelt, dass wir eher auf Understatement setzen. Jemand der gerne zeigt, was er hat (ob selbst erarbeitet oder nicht), wird schnell als Angeber abgestempelt. In anderen Ländern bekommt man häufig weniger Protz vorgeworfen, sondern eher Anerkennung für das, was man augenscheinlich erreicht hat. Findet ihr, dass es okay ist, zu zeigen, was man hat? Und wo fängt tatsächliche Angeberei an? Schon bei der Kleidung? Dem Handy, dem Auto, dem Urlaub? Oder ist dieser Gedanke schon vollkommen überholt? Das habt ihr Timm Lindenau im Blue Moon erzählt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Ihr und das Internet - mit Victoria van Violence

    Das 5G-Netz wird aktuell in Berlin getestet, denn es ermöglicht eine schnellere Datenübertragung. Forscher sagen aber, dass die Strahlen gesundheitschädlich sein können. Im Umgang mit dem Internet ist aber nicht nur die Strahlung eine Gefahr, sondern auch die aktive Nutzung. Online-Spiele, Pornoseiten und soziale Netzwerke können süchtig machen und längst sind wir nicht nur mit dem Smartphone oder Computer im Netz unterwegs. Victoria hat im Blue Moon mit Euch über Eure Internet-Nutzung gesprochen. Spielt das www keine große Rolle in Eurem Leben, habt Ihr geschafft das berüchtigte Mittelmaß zu finden (wenn ja, wie habt Ihr das gemacht!?) oder seid Ihr internetsüchtig?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Euer erstes Mal - mit Jule Jank

    Jule Jank hatte heute ihr Moderations-Erstes-Mal im Blue Moon - höchste Zeit auch über Eure ersten Male zu reden. Der erste Kuss, der erste Sex, die erste Lebensmittelvergiftung, die erste Erinnerung, das erste Mal alleine verreisen, der erste Liebeskummer, das erste Mal Schlussmachen, der erste Tag in der Ausbildung/Uni, die erste Nacht in der eigenen Bude...

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Bei Anruf Romano!

    Romano war heute Abend wieder der Mann im Radio und er wollte mit Euch über Eifersucht reden. Seid Ihr Team „Eifersucht hält die Beziehung spannend“ oder eher Team „Eifersucht ist der absolute Beziehungskiller“? Oder ist das berühmt berüchtigte Mittelmaß die Lösung? Warum wart zuletzt rasend vor Eifersucht? Macht Ihr dann eine richtige Szene oder wie reagiert Ihr?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Was ist typisch Berlin? - mit Max Ulrich

    Clubszene, verspätete S-Bahnen, gentrifizierte Hipster-Kneipen: Max Ulrich wollte von Euch wissen, was Ihr mit Berlin verbindet.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Wie verkrampft sind wir? – mit Hendrik Schröder

    „Wir sind das verkrampfteste Volk der Welt“, sagt die neue CDU Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) zu der Kritik an ihrem Karnevalswitz über Intersexuelle. Auf keinen Fall wolle sie sich dafür entschuldigen. Was Blue Moon-Moderator Hendrik Schröder zu mehreren Fragen bringt: Worüber darf man eigentlich Witze machen und worüber nicht? Wo fängt krampfige Korrektheit an und was ist einfach Respekt vor anderen? Hat AKK den Sinn der Karnevalsreden, dass sich die Kleinen über die Großen lustig machen, (nicht andersrum) verstanden? Ein BlueMoon über gute und schlechte Witze, politische Korrektheit und unser Humorverständnis.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Poetry-Blue Moon – mit Julian Heun & Nils Straatmann

    Ihr könnt entweder live und umsonst im Fräulein Fritz dabei sein oder im Radio lauschen. Hier ist Platz für Slam Poetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, Zauderzeilen und Genreloses. Ruft an und tragt Eure Texte vor! Während Ihr die rauschenden Karnevalsnächte in lyrisches Kostüm kleidet und die Büttenreden noch einmal durch den Saal rollt, während das rote Pferd sich nochmal kurz im Bett umkehrt, parlieren unsere Vorzeigeclowns und Moderatoren Nils Straatmann und Julian Heun über Humor, Kabarett und Hass im Netz.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Gleichberechtigung – mit Victoria van Violence

    In Berlin ist der 8. März nun offiziell ein Feiertag - ein Meilenstein für die Gleichberechtigung. Frauen und auch Männer gehen weltweit am Frauentag auf die Straße, setzen sich für gleiche Rechte ein und machen auf Missstände aufmerksam. Das ist auch noch dringend nötig, denn nach einer aktuellen Studie garantieren nur sechs Staaten weltweit völlige Gleichberechtigung - Deutschland ist nicht darunter. Ein Grund für Victoria van Violence im Blue Moon mal darüber zu sprechen, was sich Eurer Meinung noch ändern muss oder wo Ihr vielleicht selbst schon Veränderungen erlebt habt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Enteignung von Immobilienkonzernen - Mit Hendrik Schröder

    Per Volksbegehren möchte es eine Berliner Initiative schaffen, dass die Bestände großer Immobilienkonzerne in Berlin "vergesellschaftet" werden. Bedeutet: Enteignung. Den Konzernen sollen die Wohnungen weg genommen und in Landeseigentum beziehungsweise Staatseigentum übergehen und zu günstigen Preisen vermietet werden. Gegen Entschädigung natürlich. Dies sei laut Initiative nach Artikel 14 und 15 im Grundgesetz möglich und würde ein Stop-Signal für die irrwitzigen Spekulationen setzen, die in Berlin mit Mietwohnungen getätigt werden. Was denkt Ihr darüber? Ein richtiges Instrument, um den Mietmarkt in den Griff zu bekommen? Oder ein Rückfall in den Sozialismus?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Comedy Blue Moon – mit Michael Timm

    Jeden ersten Freitag im Monat holt RadioFritze Michael Timm für den Comedy Blue Moon zwei Comedians ins Fräulein Fritz und Ihr könnt zwei Stunden lang anrufen und uns darüber reden, was die Welt bewegt. Seid dabei, denn es wird lustig! Dieses Mal geht es um das Thema "Reisen". Was war Eure weiteste Reise? Was wäre Euer Traumurlaub? Erzählt uns von Euren schönsten Momenten unterwegs oder Euren peinlichsten Reisefails! Ruft an, wir wollen es hören! Als Gäste sind dieses Mal die Berliner Comedians Ingrid Wenzel und Tim Whelan dabei, die auch Ausschnitte aus ihrem Stand-Up Programm spielen werden!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Was ist schön? – mit Hendrik Schröder

    Dicke Menschen gelten in unserer Gesellschaft allgemein nicht als schön. Diesem Zustand tritt die „Body Positivity“ Bewegung entgegen. Sie besagt: Jeder ist schön, Dicke, Dünne, Gesunde, Kranke, Gerade, Krumme. Jeder und jede. Denn niemand habe das Recht, über die Attraktivität eines anderen Menschen zu richten. Wer sich schön fühle, sei schön, egal was der Mainstream sagt. Könnt Ihr damit was anfangen? Oder klingt das für Euch unsinnig? Und wie schön findet Ihr Euch? Ein BlueMoon über Schönheitsideale.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Macht und Missbrauch - mit Hendrik Schröder

    Der Krisengipfel der katholischen Kirche zu den Missbrauchsfällen in ihren Reihen, hat viele enttäuscht. Zu wenig Konkretes wurde zunächst angekündigt (mittlerweile gibt es einige genauere Pläne), zu wenig Bewusstsein scheint in der Kirche vorhanden zu sein darüber, mit wie viel Macht die Geistlichen innerhalb ihres Umfeldes ausgestattet sind. Denn darin liegt (neben anderen Sachen) das Problem: Zu viel Macht für einzelne Menschen. Hendrik wollte heute Abend mit Euch zusammen über Macht und Ohnmacht nachdenken. Denn selbst wer nicht Opfer von Missbrauch geworden ist, kennt das Gefühl, dass andere Macht über einen haben: Die Eltern, die Lehrer, der Chef, die Polizei, der Staat. Ganz machtfrei scheint eine Gesellschaft auch nur schlecht zu funktionieren, trotzdem ist zu viel konzentrierte Macht immer bedenklich. Also, was ist der richtige Weg?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Zeug, Kram, Besitz – mit Hendrik Schröder

    Wir leben im Wohlstand und haben alles, was wir brauchen. Falsch! Wir haben viel mehr, als wir brauchen. Die allermeisten von uns zumindest. Die Folgen sind vollgestopfte Wohnungen, Keller und Garagen und viel Zeit, Kraft und Aufmerksamkeit, die wir verbrauchen, um unseren Besitz zu verwalten. Manchen macht das Freude, sie schmeißen nie was weg und können alles noch gebrauchen. Anderen wächst das über den Kopf, sie zeigen messie-hafte Züge, wieder andere wenden sich dem Minimalismus zu und haben nicht ein Taschentuch mehr als sie brauchen. Und Ihr? Besitzt Ihr zu viel oder das Falsche? Ist Eure Wohnung eher leer oder eher voll? Ab wann hat man zu viel Zeug? Redet mit Hendrik Schröder drüber unter der 0331 70 97 110.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Stadt oder Land? – mit Victoria van Violence

    Ich bin als Dorfi mit 18 Jahren in eine europäische Metropole gezogen und wusste immer, dass ich mal in einer pulsierenden Stadt leben möchte. Zu Hause im Dorf hat das aber nicht jeder verstanden, denn das Stadtleben ist nicht nur facettenreich, es ist auch laut, hektisch, voll und manchmal auf anstrengend. Deswegen ist es Zeit im Blue Moon mal über Vorzüge des Landlebens, die Besonderheiten der Stadt, aber auch die negativen Seiten von beiden zu sprechen. Seid Ihr überzeugte Dorfis oder glückliche Stadtmenschen? Vielleicht denkt Ihr auch gerade über einen Umzug nach oder habt kürzlich erst alles verändert. Erzählt es mir unter der 0331 70 97 110.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Die neue soziale Gerechtigkeit? – mit Hendrik Schröder

    Es stehen einige Landtagswahlen an und die SPD scheint ihr altes Grundtthema wiederzuentdecken: Soziale Gerechtigkeit. U.a. sollen Hartz IV abgeschafft und das Rentensystem verändert werden. Es scheint auch Zeit zu sein, dass was passiert, denn die Reichen werden reicher, die Armen ärmer, immer mehr Kinder wachsen in (relativer) Armut auf, immer mehr Rentner haben zu wenig Geld. Wie sieht ein guter und gerechter Sozialstaat in Euren Augen aus? Darüber diskutiert Hendrik mit Euch im Blue Moon.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Bei Anruf Romano!

    Romano ist heute Abend wieder der Mann im Radio und er möchte mit Euch über Euer erstes Mal reden. Nicht nur das eine erste Mal, sondern alle ersten Male, die Euch im Kopf geblieben sind. Sei es das erste Mal alleine verreisen, das erste Mal bei Mama ausziehen, das erste Mal vorm Chef rechtfertigen müssen, das erste Mal Sushi essen...was auch immer Euch da einfällt – erzählt es Romano und Claudy Kamieth, ab 22 Uhr unter der 0331 70 97 110.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Valentinstag - mit Victoria van Violence

    Der Valentinstag ist wohl der umstrittenste Feiertag in unseren Breiten. Zu Recht oder wird sich da künstlich aufgeregt? Im BlueMoon möchte Victoria heute mit Euch besprechen, was Ihr von diesem Valentinstag haltet…verschenkt Ihr Rosen oder boykottiert Ihr ihn? Zelebriert Ihr den Tag der Liebe mit Pralinen und Candle Light Dinner oder kotzt Ihr im Strahl, wenn Ihr die ganzen Turteltauben seht, weil Ihr vielleicht niemanden habt, mit dem Ihr den Valentinstag feiern könntet? Fragen über Fragen gilt es zu klären – ab 22 Uhr im BlueMoon.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Berlinale-Blue Moon - mit Anna Wollner & Selin Güngör

    Im Film-Blue Moon drehte sich heute alles um die laufende Berlinale. Zu Gast im Fräulein Fritz - unserem Fritz-Studio in Kreuzberg - waren viele junge Filmschaffende, die mit FilmFritzin Anna Wollner und RadioFritzin Selin Güngör aus dem Nähkästchen der Film-Branche geplaudert haben.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Poetry Blue-Moon - mit Nils Straatmann und Julian Heun

    Hier war Platz für Slam Poetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, Zauderzeilen und Genreloses. Ihr konntet anrufen und Eure Texte vortragen! Während Ihr Euren inneren Ginsberg hervorgekramt habt, haben unsere Moderatoren Nils Straatmann und Julian Heun ihre eigene Literaturlounge eröffnet. Von A wie Sebastian 23 bis Z wie Julia Engelmann interpretierten sie ihre Lieblingstexte und besprachen die schlimmsten und besten Slambücher, die je erschienen sind.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Beziehungen - mit Simon Dömer

    Wie sieht sie für Euch aus, die perfekte Beziehung? Gibt es bei Euch ein Beziehungsgeheimnis? Getrennte Schlafzimmer, nicht jeden Tag sehen, getimter Sex,... Und: Könnt Ihr Euch vorstellen in einer offenen Beziehung zu leben? Oder habt Ihr Euch vielleicht schon bewusst dafür entschieden? Was habt Ihr aus vorherigen Beziehungen gelernt? Was würdet Ihr nie/wieder machen? Simon Dömer hat mit Euch über Eure Beziehungen und Erfahrungen gesprochen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure Reisegeschichten - mit Claudia Kamieth

    Fritz schickt Euch in den nächsten Wochen mit einem Interrailticket durch Europa. Claudy Kamieth wollte deshalb von Euch wissen: Welches Urlaubserlebnis werdet Ihr nie vergessen? Blutvergiftung auf Sri Lanka, in einen Typen Hals über Kopf verliebt in Spanien oder komplett abgestürzt in Amsterdam?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freie Themenwahl - mit René Träder

    Zum letzten Mal gab es heute den Sonntags-Blue-Moon mit FritzPsychologe René Träder. Wenn Ihr schon lange mal anrufen wolltet, konntet Ihr es heute machen - um diesen Punkt von Eurer Bucketliste zu streichen. Alles war heute Abend möglich in der freien Themenwahl. Was beschäftigt Euch gerade? Worüber denkt Ihr nach? Welche Probleme oder Sorgen habt Ihr? Ihr konntet aber auch von Erlebnissen aus der letzten Zeit oder Euren Plänen berichten. Und natürlich musste es nicht um negative Dinge gehen, sondern auch darum, was gefreut hat und was Euch ganz grundsätzlich stark und glücklich macht.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Legenden - mit Timm Lindenau

    Zeit für Legenden! Ob Sport, Film, Musik, Politik, Internet oder im Freundeskreis. Es scheint immer Menschen zu geben, die für uns größer sind als alle anderen. Timm Lindenau wollte heute von Euch wissen: Wer sind Eure Legenden und warum? Wie wird man zu einer? Vielleicht seid ihr ja selbst eine?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Games-Blue Moon mit Daniel Hirsch & Bene Wenck

    Spaß, Grusel, Anspannung: Jedes Game will etwas in der Spielerin oder dem Spieler auslösen. Manche schaffen das sehr gut - andere eher weniger. Deswegen ging es im Games-Blue Moon diesmal um die ganz großen Gefühle. Und um Lektionen, die wir durch Spiele gelernt haben. Welcher Titel hat Euch zuletzt so richtig emotional berührt? Welche Story hat Euch so mitgerissen, dass Ihr nach dem Spielen ewig nicht einschlafen konntet? Oder hattet Ihr schon einmal ein Erlebnis in einem Spiel, nach dem Ihr Euer eigenes Leben anders betrachtet habt? Ihr konntet es Daniel Hirsch und Gamechecker Bene Wenck erzählen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Chaosradio – mit Marcus Richter

    Das Serienfinale vom Chaosradio auf Fritz. Zum letzten Mal - auf Fritz - sprechen wir deshalb darüber wie Silizium-Nerds mit dem Rest der Welt reden. Welche Themen waren und sind immer noch wichtig? Wie kann man Verständnis und Begeisterung an Technik vermitteln? Und: Wie hat das Chaosradio Euer Leben verändert?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Sexuelle Gewalt – mit René Träder

    In den Medien wird immer wieder in Wellen über das Thema sexuelle Gewalt berichtet. Zwischendurch gerät es aber in Vergessenheit - und das, obwohl es täglich aktuell ist. Allein in Deutschland werden jeden Tag über hundert Fälle registriert. Die Dunkelziffer ist riesig. Fritz-Psychologe René Träder möchte Betroffenen in der Sendung die Gelegenheit geben, über ihre Erfahrungen zu sprechen. Andere bekommen dadurch mit, dass sie nicht allein sind und dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, mit so etwas umzugehen. Sexuelle Gewalt hat viele Facetten. Dazu gehören: Nötigung, sexuelle Belästigung, Missbrauch und Vergewaltigung.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Film-Blue Moon – mit Selin Güngör und Anna Wollner

    "Aquaman", "Bumblebee", "Glass", "Der Junge muss an die frische Luft", "The Favourite" oder "Ralph Reichts"? Nein, das sind nicht die Nominierungen für die Oscars, die sehen leicht anders aus, das sind die Filme über die FilmFritzin Anna Wollner und RadioFritzin Selin Güngör mit Euch reden wollen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Brexit - mit Hendrik Schröder und Christoph Schrag

    Wie wird er denn nun, der Brexit? Hart oder doch noch verschoben? Oder wird es gar ein zweites Referendum geben und der Brexit fällt aus? Mit einer Mischung aus Schrecken und Amüsiertheit schauen Hendrik Schröder und Christoph Schrag gen Great Britain in diesen Tagen, denn die endlosen fruchtlosen Debatten über Art und Zeitpunkt des Brexits haben schon einen gewissen Unterhaltungswert. Wenn die Konsequenzen nur nicht so dramatisch wären. Was ist Eure Meinung zum Brexit-Theater? Gefährlich für uns alle? Ärgerlich, unwürdig oder halb so schlimm?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Bucketlist – mit René Träder

    Fritz-Psychologe René Träder will heute Abend im Blue Moon von Euch wissen, welche Pläne und Ziele Ihr habt? Was wollt Ihr in Eurem Leben (noch) erleben und erreichen? Vielleicht habt Ihr Euch ja sogar eine “To-Do-Liste des Lebens” geschrieben, damit Ihr die Punkte nicht aus dem Blick verliert. Und was tut Ihr eigentlich dafür, damit es nicht nur Wünsche bleiben? Erzählt davon zwischen 22 und 0 Uhr und inspiriert dadurch auch andere.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Bei Anruf Romano

    Romano möchte mit Euch über die große Liebe sprechen? Sucht Ihr noch oder liebt Ihr schon? Oder kann Euch der ganze Kram gestohlen bleiben, weil Ihr bekennender Single seid. Oder Ihr lebt mit sieben Leuten in einer offenen Beziehung. Alles kann nichts muss - erzählt es Romano und dem Love-Angel Timm Lindenau an seiner Seite.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure Spleens - mit Victoria van Violence

    "Kannst du deine Gabel bitte umdrehen, ich kann nicht in spitze Gegenstände gucken" - das ist so ein Standardsatz von Victoria van Violence. Eine eigenartige Marotte, zugegeben. Aber wer hat die nicht? Schuhe zubinden nur zur vollen Minute, beim Haus verlassen dreimal checken, ob der Herd aus ist (obwohl man ihn nicht benutzt hat) oder im Supermarkt die Produkte gerade rücken - im Blue Moon möchte Victoria über eure Schrullen reden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Trauerrituale - mit Hendrik Schröder

    Beerdigungen sind seltsam. Alle in schwarz, schluchzend, mit gesenkten Köpfen und betretenen Mienen. Der Pfarrer spricht einen Mix aus aufmunternden Worten und Jesus-Zitaten. Und nachher futtern sich alle voll. So hat es Blue Moon-Moderator Hendrik Schröder vor kurzem bei einem Trauerfall in seinem Freundeskreis erlebt. Vielleicht muss das so sein, um der Trauer Raum und Halt zu geben? Oder sollten wir lieber um das Grab tanzen und uns freuen über die Zeit, die wir mit dem verstorbenen Menschen erleben durften? Welche Art von Beerdigungen und Trauerfeiern habt Ihr schon erlebt und wie habt Ihr Euch dabei gefühlt? Und wie stellt Ihr Euch Eure eigene Beerdigung vor?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freie Themenwahl - mit René Träder

    Liebe, Lust und Leidenschaft, aber auch Liebeskummer, Wut, Ärger, Trauer ... und die Tausend anderen Gefühle, die man haben kann - darum geht es heute Abend im Blue Moon. Fritz-Psychologe René Träder wollte von Euch wissen, was Euch gerade beschäftigt und was Ihr mit Freunden, in Beziehungen, mit Eltern, in der Schule oder Uni, auf Arbeit und mit Euch selbst erlebt. Es ist freie Themenwahl. Damit entscheidet Ihr, worüber Ihr in der Sendung sprechen wollt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Der Poetry-Blue Moon - mit Julian Heun und Nils Straatmann

    Der Poetry Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Feiert mit! Hier ist Platz für Slam Poetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, Zauderzeilen und Genreloses. Ruft an und tragt eure Texte vor! Während ihr in eurer Kladde wühlt, plaudern unsere Moderatoren Nils Straatmann und Julian Heun darüber, ob man wieder Federboa tragen kann, welchen 3D-Drucker man dafür kauft und natürlich über die Lyrik des Dartsports. Was geht ab? Wer ist cooler? Olaf oder Franz Schubert? Hemingway oder Tim Wiese? Benjamin von Stuckrad-Barre oder Brian von den Backstreet Boys. Dazu gibt’s selbstverständlich eigene Texte! Zu Gast in der Show waren Musik-Kabarettist und deutschsprachiger Vizemeister im Poetry Slam David Weber und Tanasgol Sabbagh. Letztere wäre wahrscheinlich die Hildegard Knef des Poetry Slam – wenn sie sich nicht gegen solch plumpe Vergleiche wehren würde. Auf jeden Fall versteht sie was vom Säuseln und Beschwören – und das hört man. Das alles auch noch im besten 2019 der Welt. Wer kann da keinen Bock haben?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Woran glaubt Ihr? - mit Victoria van Violence

    Egal ob der Fussballgott, die Zahnfee, Tarotkarten oder Karma - im Blue Moon möchte Victoria van Violence von Euch wissen, woran Ihr glaubt. Der Glauben ist in vielen Menschen fest verankert, dabei geht es aber längst nicht mehr um einen weißbärtigen Mann, der im Himmel lebt. Neben den vielen neuen Religionen, glauben viele Menschen noch an ganz andere Dinge. Außerirdische, Geister oder das Schicksal, von wessen Existenz seid Ihr überzeugt?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Süchte besiegen - mit Hendrik Schröder

    Der Neujahrsvorsatz Nummer eins ist und bleibt für viele: Ich höre mit den Zigaretten auf. Leicht gesagt, sehr schwer getan. Denn Rauchen ist ja nicht nur eine schlechte Angewohnheit, sondern eine echte Sucht. Auch Alkohol, Onlinegames, Pornos oder Kokain werden für manche zum echten Problem, zur Sucht. Blue Moon-Moderator Hendrik Schröder hat im vergangenen Jahr endlich aufgehört zu rauchen. Für ihn waren das schwere Wochen, am Ende hat es aber mit Disziplin und Willen geklappt, „clean“ zu werden. Wie habt Ihr Eure Süchte besiegt? Oder kämpft Ihr noch?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure Glücksrezepte - mit René Träder

    Glück ist eine Entscheidung, sagt FritzPsychologe René Träder. Im Blue Moon will er heute Abend von Euch wissen, was Ihr für Euer Glück tut. Also: Was macht Ihr dafür, dass es Euch gut geht und Ihr gute Laune habt, selbst wenn gerade alles doof oder stressig ist? Und: Was hat Euch zuletzt so richtig glücklich gemacht? Studien zeigen übrigens immer wieder, dass es uns glücklich macht, wenn wir anderen helfen oder eine Freude machen. Habt Ihr diese Erfahrung auch schon gemacht?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Der Comedy-Blue Moon - mit Michael Timm & Max Ulrich

    Heute: Freie Themenwahl beim Comedy-Blue Moon mit Michael Timm und Max Ulrich. Zu Gast waren dieses Mal die Berliner Comedians Paul Salamone und Ben Schmid, die auch Ausschnitte aus ihrem Stand-Up Programm gespielt haben. Und ihr konntet auch wieder live dabei sein: im Fräulein Fritz am Schlesischen Tor.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Richtig Flirten - mit Victoria van Violence

    Silvesterfeten und Weihnachtsfeiern sind der optimale Nährboden für potentielle Beziehungsanbahnungen. Doch vorher steht natürlich das Kennenlernen und davor meist ein Flirt, eine Anmache oder ein Spruch. Doch nicht jede Anmache zündet, manchmal endet sie sogar mit einer Schelle. Im Blue Moon wollte Victoria van Violence heute mit Euch darüber sprechen, wie man richtig flirtet und was man dabei lieber sein lässt. Ihr konntet erzählen, welche Fauxpas Euch schon passiert sind, welche negativen, aber vielleicht auch positiven Erfahrungen Ihr schon beim Flirten gemacht habt. Und falls Ihr den ultimativen Anmachspruch parat habt: Her damit!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Persönlicher Jahresrückblick 2018 – mit René Träder

    Heute - am vorletzten Tag des Jahres - macht Fritz-Psychologe René Träder mit Euch einen persönlichen Jahresrückblick. Bevor Ihr morgen Silvester feiert, Party macht und das neue Jahr mit Feuerwerk begrüßt, könnt Ihr Euch nochmal einen Moment Zeit nehmen und zurückschauen. Wie war das Jahr 2018 für Euch? Was lief gut? Was lief schlecht? Was habt Ihr in diesem Jahr erlebt und über Euch gelernt? Worauf seid Ihr stolz? Und auf welche Erfahrungen hättet Ihr lieber verzichtet?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Jahres-End-Film-Blue-Moon - mit Selin Güngör und Anna Wollner

    Was ist wichtiger als der Oscar, der Bambi und die Golden Globes zusammen? Eure besten Filme des Jahres! Es ist wieder so weit: Jahres-End-Film-Blue-Moon mit Euren Top drei und der Gurke des Jahres 2018. FilmFritzin Anna Wollner und Radiofritzin Selin Güngör freuten sich auf Eure Nominierten.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freie Themenwahl - mit Timm Lindenau

    Feiertage und Familienzeit sind vorbei und damit auch erstmal das ein oder andere unangenehme Gespräch: "Wann bist du mit der Uni durch?", "Wie geht’s eigentlich deinem Ex-Freund, das war doch so ein Netter...?", "Warum dauert das so lange sich 'ne Wohnung zu suchen?". Deshalb haben wir Euch nachträglich mit etwas Gesprächswellness beschert: Ihr konntet reden, worüber Ihr wolltet. Freie Themenwahl im Blue Moon mit Timm Lindenau.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Das grosse Fressen mit Sarah Tschernigow (24.12.2018)

    "Das große Fressen“ ist heute Abend Thema im Blue Moon. Denn Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern vor allem das Fest der Futterorgien! Was gibts bei Euch zu essen? Haut Ihr voll rein und veranstaltet Zuckerorgien, oder findet Ihr das Quatsch?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Grinch oder Weihnachtsengel – mit René Träder

    Noch 1x schlafen, dann kommt der Weihnachtsmann. René Träder spricht heute Abend im Blue Moon mit Euch über Eure Pläne für Weihnachten. Was habt Ihr morgen und in den nächsten Tagen vor? Seid Ihr zu Hause bei der Familie, trefft Ihr Freunde oder wollt Ihr vom ganzen Weihnachtstrubel nichts wissen und wollt lieber allein sein? Habt Ihr bestimmte Weihnachtstraditionen, auf die Ihr Euch schon freut oder seid Ihr noch voll im Stress, weil Euch noch die letzten Geschenke fehlen?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Bei Anruf Romano - mit Romano

    Weihnachten naht und damit für viele auch der Pflichtbesuch bei der Familie. Ist das Stress oder ein schönes Wiedersehen? Welcher Verwandte nervt am meisten? Bei wem ist es egal, dass man sich nur an Weihnachten sieht? Ihr ruft an, Romano geht ran. "Bei Anruf Romano" eben. Und Claudia Kamieth habt Ihr gleich mit an der Strippe.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Weihnachten - mit Victoria van Violence

    Weihnachtsfee oder Grinch: Wie steht Ihr zum Fest der Liebe? Diese Woche wollte Victoria van Violence im Blue Moon gerne von Euch wissen, wie ihr Weihnachten verbringt. Ist bei Euch Geschenke-Overload angesagt oder geht ihr zu Heiligabend in die Kirche? Oder habt Ihr beschlossen, gar nicht mehr zu feiern und stattdessen jedes Jahr in die Südsee zu fliegen?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Der Kälte-Blue-Moon - mit Hendrik Schröder

    Nur noch eine Woche bis Weihnachten: Wir sind gestresst von den letzten Vorbereitungen, bis wir am 24. Dezember selig mit der ganzen Familie unterm Tannenbaum feiern. Gleichzeitig leben in Berlin schätzungsweise 10.000 Menschen auf der Straße und können sich nicht auf ein wohliges, warmes Zuhause freuen. Wir sehen sie vor Supermärkten, in Fußgängerzonen oder Bahnhöfen, jeden Tag, und doch wissen wir wenig über die Obdachlosen unserer Stadt. Heute wollten wir mit ihnen in der HalleLuja, einer Notübernachtung der Stadtmission in Berlin-Lichtenberg, ins Gespräch kommen. Wie leben sie, was sind ihre Sorgen, Wünsche und Hoffnungen. Ihr konntet natürlich auch mitdiskutieren und Fragen stellen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freie Themenwahl - mit René Träder

    Hier wird über alles gesprochen, was euch gerade bewegt und beschäftigt oder was ihr erlebt habt oder vorhabt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Poetry-Blue Moon - mit Julian Heun & Nils Straatmann

    Es ist Freitag und wir schießen die Poesie-Rakete hoch auf Überschall und mit zwei Milchkammern extra. Poetry Slammer und It-Girl Julian Heun trifft sich mit Superslammern und Kleinkünstlern zwischen den hölzernen Wänden der Baumhausbar, um gemeinsam mit Euch - den Hörern und dem Livepublikum - das gesprochene Wort zu feiern. Da ist Platz für Slam Poetry, für A-Capella-Rap, für Geschichtchen, Zauderzeilen und Genreloses - und vor allem für Eure eigenen Texte. Und da sind natürlich Gäste, die Ihr unbedingt hören müsst.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Das Buch der 1000 Fragen - mit Selin Güngör

    Es geht wieder los. Diesmal öffnet Selin Güngör für Euch das "Buch der tausend Fragen". Ihr könnt bei Selin anrufen, Ihr nennt eine Zahl zwischen eins und 1000 und bekommt eine Frage gestellt. Zum Beispiel: Als was möchtest du wiedergeboren werden? Bei welchem Song hast du zuletzt geweint? Darf man Tiere töten? Wofür schämst du dich? Ruft an im Blue Moon!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Weihnachten im Konsumrausch - mit Hendrik Schröder

    Weihnachten ist gar kein Fest mehr, sondern zu einem Event geworden. Das meint der Wirtschaftsphilosoph Philip Kovce. Ein wichtiges Fest, sowohl für Christen, als auch generell für Gemeinschaften und Familien, hat sich komplett dem Kapitalismus unterworfen, meint er. Ein Armutszeugnis für die Gesellschaft. Was denkt Ihr? Wie ätzend, schlimm, wichtig oder besinnlich findet und feiert Ihr Weihnachten? Könnt Ihr Euch dem Kaufdruck entziehen oder seid Ihr schwer gestresst vom Shoppen? Warum ist das Fest überhaupt so enorm wichtig?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Krankheiten - mit René Träder

    Krankheiten treffen uns nicht erst, wenn wir alt und gebrechlich sind. Krankheiten können jederzeit zuschlagen, egal ob es sich um körperliche oder seelische Krankheiten handelt. Fritz-Psychologe René Träder hat heute Abend im Blue Moon mit Euch über Krankheiten gesprochen. Seid Ihr schon krank geboren oder hat Euch später eine Krankheit getroffen? Wie hat diese Krankheit Euer Leben verändert und wie lebt Ihr inzwischen (mit ihr)? Was hat Euch geholfen, welche Tipps habt Ihr für Betroffene und Angehörige? Hier könnt Ihr die Sendung nachhören.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Jugendsünden - Mit Maximilian Ulrich und Michael Timm

    Ihr habt ganz tief und dann noch ein bisschen tiefer gekramt und Eure Jugendsünden ausgepackt. Peinlich, schrecklich oder in der gesetzlichen Grauzone. Was habt ihr für Sachen gemacht oder angehabt, zu welchem Irrsinn hat Euch die Pubertät getrieben, den Ihr heute gern ungeschehen machen würdet? Als Gäste bei Michael und Max waren diesmal die Comedians und Podcaster Jonas Imam und Falk Pyrczek dabei.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Stiefeltern - Mit Victoria van Violence

    Immer mehr Kinder werden in sogenannten Patchwork-Familien groß und leben mit einem Stiefvater oder einer Stiefmutter zusammen. Das kann natürlich zu Konflikten und Schwierigkeiten führen, die sich vor allem im Alltag zeigen. Kinder, die nicht hören wollen oder emotionale Unsicherheiten sind da nur zwei. Im Blue Moon hat Victoria Van Violence mit Euch darüber gesprochen, welche Erfahrungen Ihr selbst schon als Stiefelternteil oder Kind gesammelt habt und welche Probleme, aber auch Möglichkeiten es gibt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Organspende - mit Hendrik Schröder

    10.000 Menschen warten in Deutschland auf ein Spenderorgan. Verfügbar sind aber in der Regel nur rund 800 Organe. Nun hatte der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Idee, eine „Widerspruchslösung“ zu schaffen. Das würde bedeuten: Wir alle sind Organspender, so lange, bis wir ausdrücklich widersprechen. Was sagt ihr dazu? Und was haltet ihr davon, den Organhandel zu erlauben? Dann könnten Menschen in armen Ländern Organe spenden, die sie nicht überlebenswichtig brauchen (zum Beispiel eine Niere) und gutes Geld damit verdienen. Wäre das unmoralisch oder eine win/win Situation?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Mut - René Träder

    Um Mut geht es heute Abend im Blue Moon mit Fritz-Psychologe René Träder. Wann seid Ihr das letzte Mal mutig gewesen? War das eine mutige Entscheidung oder habt Ihr Euch mutig verhalten? Ist Euer Mut belohnt worden oder würdet Ihr heute sagen, dass es eher übermütig oder naiv war? Hat Euch Euer Mut in eine gefährliche Situation gebracht? In welchen Momenten würdet Ihr gerne ein bisschen mutiger sein wollen? Welche Tipps habt Ihr für mehr Mut im Leben? Erzählt es René und den Hörern.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Krankheiten - mit René Träder

    Krankheiten treffen uns nicht erst, wenn wir alt und gebrechlich sind. Krankheiten können jederzeit zuschlagen, egal ob es sich um körperliche oder seelische Krankheiten handelt. Fritz-Psychologe René Träder hat heute Abend im Blue Moon mit Euch über Krankheiten gesprochen. Seid Ihr schon krank geboren oder hat Euch später eine Krankheit getroffen? Wie hat diese Krankheit Euer Leben verändert und wie lebt Ihr inzwischen (mit ihr)? Was hat Euch geholfen, welche Tipps habt Ihr für Betroffene und Angehörige? Hier könnt Ihr die Sendung nachhören.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Film-Blue-Moon - mit Anna Wollner und Selin Güngör

    Mit „25 kmh“ vom Mond bis nach Hogwarts. Egal ob „First Man - Aufbruch zum Mond“, „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“, „Bohemian Rhapsody“ oder „Der Grinch“. Im November war wirklich für jeden was dabei. Ruft an und redet mit Filmfritzin Anna Wollner und Radiofritzin Selin Güngör über den Kinomonat November.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Der große Spielejahresrückblick - Mit Bene Wenck und Daniel Hirsch

    Was war das wieder für ein Jahr! Ein kompletter Neustart für die God-of-War-Reihe hier, ein ausladendes Red Dead Redemption 2 dort. Und es gab sogar einen Metal-Gear-Titel. Den habt Ihr schon vergessen? Besser so. Beim Games Blue Moon starten wir früh in die Jahresrückblickssaison. Woran Ihr euch erinnert, welche Spiele Euch in diesem Jahr gefesselt haben und welche Ihr vielleicht zornerfüllt an die Wand geschmettert habt - das wollen Daniel Hirsch und Fritz-Gamechecker Bene Wenck von Euch hören. Pünktlich zu Weihnachten haben sie natürlich auch viele Geschenke in ihrem Spielebeutel für Euch dabei. Und vielleicht gibt es auch schon einen vorsichtigen Ausblick ins kommende Jahr.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Chaos-Radio - mit Marcus Richter

    Es ist wieder November und damit Zeit für den großen Rückblick: Ob GroKo, Polizeigesetze oder DSGVO - wir haben kurz vor Jahresende zurückgeblickt auf die Themen und Ereignisse des Jahres. Außerdem haben wir auf den 35C3 geblickt, der wieder in Leipzig stattfinden wird und geschaut, welche Vorträge Ihr auf keinen Fall verpassen solltet - egal ob in Leipzig oder im Livestream.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Sterben - mit René Träder

    Heute war Totensonntag. Fritz-Psychologe René Träder hat deshalb mit Euch über den Tod und das Sterben gesprochen. Glaubt Ihr, dass alles vorbei ist, wenn man gestorben ist oder gibt es ein Leben nach dem Tod? Macht Ihr Euch Gedanken über den Tod? Wisst Ihr, wie und wo Ihr mal beerdigt werden wollt, wer dabei sein soll und welche Musik dann laufen soll? Oder macht Euch dieses Thema eher Angst oder schlechte Laune? Gibt es Menschen aus Eurem Umfeld, die gestorben sind und die Ihr gerne noch einmal treffen würdet?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure Lieblingskneipen - mit Timm Lindenau

    Zur Quelle, Warthe Eck oder Zum Goldfisch - so oder so ähnlich heißen die stabilsten Kneipen der Region. Timm Lindenau wollte heute im BlueMoon wissen: Welche ist Eure Lieblingskneipe? Was lungern da für Gestalten rum und was muss eine Pinte mitbringen, außer einem funktionierenden Zapfhahn, um einen guten Abend zu garantieren? Wir haben alle Kneipen und Bars in einer Liste gesammelt, damit ihr am Wochenende auch was zu tun habt!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Häusliche Gewalt - mit Kathrin Thüring

    Der gefährlichste Ort für eine Frau in Deutschland ist oft ihr eigenes Zuhause. Jeden zweiten bis dritten Tag tötet ein Mann seine aktuelle oder ehemalige Partnerin. Kathrin Thüring möchte heute mit Euch über Gewalt von Männern gegenüber Frauen sprechen. Habt Ihr als Kind mitbekommen, dass Euer Onkel die Tante schlägt? Wurdet Ihr selbst schon von einem (Ex-)Freund bedroht? Habt Ihr in der Nachbarwohnung gehört, dass ein Mann seine Frau misshandelt und nicht gewusst, was zu tun ist? Ruft an und sprecht mit Kathrin darüber.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freie Themenwahl – mit René Träder

    Liebe, Lust und Leidenschaft, aber auch Liebeskummer, Wut, Ärger, Trauer... und die 1000 anderen Gefühle, die man haben kann - darum geht es heute Abend im Blue Moon. Fritz Psychologe René Träder will von Euch wissen, was Euch gerade beschäftigt und was Ihr mit Freunden, in Beziehungen, mit Eltern, in der Schule oder Uni, auf Arbeit oder mit Euch selbst erlebt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Bei Anruf Romano

    Bei Anruf Romano. Live im Radio und im Blue Moon. Und tatsächlich mit Romano. Ihr erinnert Euch? "Klapps auf den Po". Romano widmet sich dem ganz normalen Leben, denn da kennt er sich aus. Und Ihr könnt ihn fast alles fragen. Denn, Ihr wißt schon: Bei Anruf Romano!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eltern – mit Simon Dömer

    Sie geben uns Ihre Gene mit, erziehen uns (im Idealfall) und machen uns zu dem Menschen, der wir heute sind. Ob bewusst oder unbewusst. Wir alle haben etwas von ihnen mitbekommen - und sei es die Augenfarbe, die uns "ganz die Mama" macht! Simon Dömer wollte im Blue Moon von Euch wissen: Wie ist das Verhältnis zu Euren Eltern? Seid Ihr ein untrennbares Team wie die "Gilmore Girls" oder ist ein kurzes Telefonat im Monat schon das höchste der Gefühle? Würdet Ihr gerne so werden wie Eure Eltern oder macht Ihr alles anders? Und: Könnt Ihr mit Euren Eltern so richtig dicke befreundet sein?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Krieg - mit Hendrik Schröder

    Wer bei Verstand ist, kann ihn nicht wollen und trotzdem ist die Welt voller Kriege. Immer noch, immer wieder. Am Wochenende wurde in Frankreich dem Ende des Erster Weltkriegs vor genau 100 Jahren gedacht. Für uns scheint Krieg so weit weg. Oder doch nicht? Wie nah seid Ihr dem Krieg schon gekommen? Als SoldatIn, auf Auslandsreisen, durch Erzählungen von Freunden und Verwandten? Wie real ist Eure Angst davor, irgendwann einen Krieg zu erleben? Und warum eigentlich scheint eine Welt ohne Kriege so weit weg? Immerhin gab es Krieg zwar zu allen Zeiten und unter allen möglichen Systemen, aber zwei demokratische Staaten haben (so heißt es in der Politikwissenschaft) noch nie gegeneinander Krieg geführt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Träume - mit René Träder

    In der Nacht werden wir zu Regisseuren und Schauspielern. In unseren Träumen können wir fliegen, erleben Abenteuer, treffen alte Bekannte oder leben in der Zukunft. Fritz-Psychologe René Träder hat im Blue Moon mit Euch über Eure Träume gesprochen. Habt Ihr Träume, die immer wieder kommen? Sind das schöne Träume oder eher Horrorträume? Könnt Ihr Eure Träume beeinflussen? Träumt Ihr bunt oder schwarz/weiß? Und sind Dinge schon mal passiert, die Ihr vorher geträumt habt?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Abschweifen - mit Kathrin Thüring

    Hoch die Hände - abschweifen! Mit Kathrin Thüring konntet Ihr über alles sprechen, was Euch bewegt, was Euch wichtig ist oder was Ihr liebt oder wo es gerade weh tut. Hauptsache Ihr schweift thematisch ab. Die Sendung mit Euren Themen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure Glückssätze - mit Kathrin Thüring

    "Ich bin stolz auf dich.", "Sie sind wieder gesund.", "Gewonnen!" - welches ist der schönste Satz, den Euch bis jetzt im Leben jemand gesagt hat? Kathrin Thüring war auf der Suche nach den Sätzen, die Euer Herz vor Glück haben springen lassen und die Ihr nie wieder vergessen werdet.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Merkel tritt zurück - mit Hendrik Schröder

    Angela Merkel ist weg - also fast. Beim CDU-Bundesparteitag im Dezember will sie nicht mehr als CDU-Vorsitzende antreten. Daher ist es, nicht unwahrscheinlich, dass ihre Tage als Kanzlerin auch bald gezählt sein könnten. Was ist Eure Meinung zu Merkels Abgang? Zu spät? Genau richtig? Inkonsequent? Klug? Und wer sollte die Nachfolge antreten? Darüber hat Hendrik mit Euch diskutiert.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Euer Outing – mit René Träder

    Inzwischen ist klar, dass Ernie und Bert schwul sind, doch auf das Outing von einem Profi-Fußballer warten wir immer noch. Im Blue Moon geht es heute Abend um Eure Outing-Geschichten und Erfahrungen. Wann und wie habt Ihr Euer Coming Out gehabt? Wie waren die Reaktionen? Wissen es überhaupt alle aus Eurem Umfeld oder trennt Ihr zum Beispiel zwischen Familie/Freunde und Job? Vielleicht steht Euer Coming Out auch noch bevor. 

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Der Comedy-Blue Moon - mit Michael Timm und Timm Lindenau

    Erster Freitag im Monat - Zeit für den Comedy-Blue Moon mit Michael Timm und Timm Lindenau. Das Thema der Sendung war "zu Hause". Wie sieht das bei Euch aus: Wo kommt Ihr her? Wo fühlt Ihr Euch zu Hause? Kommt Ihr aus einem Dorf und Berlin war ein kultureller Schock? Oder haltet Ihr jetzt die Langeweile zu Hause nicht mehr aus? Wie hat sich Euer zu Hause verändert? Wir wollten Eure Geschichten hören. Diesmal waren die Comedians Shahak Shapira und Kawus Kalantar dabei und haben von ihren persönlichen Geschichten erzählt und Ausschnitte aus ihrem Programm gespielt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Kennenlerngeschichten - mit Victoria van Violence

    Vielleicht wurdet Ihr von Euerm Traummann vom Fahrrad angefahren oder habt Eure beste Freundin über Euren gemeinsamen bescheuerten Ex kennengelernt. Es gibt einfach komische Zufälle und lustige Umstände, wie man jemanden kennenlernen kann. Victoria van Violence wollte Eure lustigen, skurrilen oder absurden Kennenlerngeschichten hören.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Games-Blue Moon - mit Daniel Hirsch & Bene Wenck

    Auf die Größe kommt es an! Den Eindruck kriegen Fritz-Gamechecker Bene Wenck und Daniel Hirsch im neuen „Red Dead Redemption 2“ . Spieleentwickler übertrumpfen sich mit immer komplexeren Welten. Dafür arbeiten manche Teams bis zu 100 Stunden pro Woche. Doch ist größer immer besser? Oder verlangen riesige Spiele wie „Assassin’s Creed Odyssey“ inzwischen zu viel Zeit von Euch? Und sind es die Abenteuer wert, dass Entwickler dafür ihre Gesundheit aufs Spiel setzen? Erzählt es Bene und Daniel im Games-Blue Moon.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freizeit - Mit René Träder

    Die Freizeit ist für viele nicht erholend, sondern sehr stressig. Wissenschaftler sprechen von Freizeitstress, weil immer mehr Menschen auch ihre Freizeit optimieren und perfekt gestalten wollen. Fritz-Psychologe René Träder fragt Euch deshalb heute Abend im Blue Moon: Wie sieht Eure Freizeit aus? Ist die streng durchgetaktet, was genau macht Ihr und warum? Gibt es bestimmte Hobbys oder Ehrenämter? Oder habt Ihr das Gefühl, dass Ihr viel Zeit durch Facebook & Co. vergeudet? Und wie erholt Ihr Euch am besten?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Kino-Blue Moon - mit Anna Wollner & Selin Güngör

    Kinoflaute? Nicht bei uns! Egal ob Tom Hardy in „Venom“, Lady Gaga in „A Star is Born“, Jamie Lee Curtis in „Halloween“, die Unglaublichen in „Die Unglaublichen 2“, Moritz Bleibtreu in „Abgeschnitten“, Tom Schilling in „Werk ohne Autor“, Friedrich Mücke und Karoline Schuch in „Ballon“ oder Victor Polster in „Girl“ - die perfekte Kinowahl im Oktober war schwer. Ihr konntet anrufen oder live im Fräulein Fritz vorbeikommen und mit FilmFritzin Anna Wollner und Selin Güngör über die Tops und Flops auf der großen Leinwand reden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure Killersätze - mit Kathrin Thüring

    Es gibt sie. Die Sätze, die alles kaputt machen. Freundschaften. Partnerschaften. Beziehungen innerhalb der Familie. Welche „Killersätze“ werdet Ihr nie wieder vergessen? Vielleicht weil jemand den zu Euch gesagt hat und Ihr wusstet, es kann nie wieder sein wie davor, oder aber weil Ihr ihn gesagt habt. Kathrin Thüring wollte diese Sätze heute von Euch hören - und zu was sie geführt haben.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Verschwörungstheorien - mit Hendrik Schröder

    Immer mehr Menschen glauben immer verrücktere Sachen: Dass die Mondlandung nie stattgefunden hat. Dass Angela Merkel Hitlers Tochter ist. Dass Aids eine Entwicklung der CIA ist. Warum ist das so? Warum sind Verschwörungstheorien so verlockend zu glauben? Und ist das gefährlich oder sind das einfach bemitleidenswerte Spinner, die alles Mögliche glauben mögen, Hauptsache es entspricht nicht der „Mainstream-Wahrheit“? Darüber hat Hendrik Schröder heute mit Euch im Blue Moon diskutiert.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freie Themenwahl – mit René Träder

    Liebe, Lust und Leidenschaft, aber auch Liebeskummer, Wut, Ärger, Trauer ... und die 1000 anderen Gefühle, die man haben kann - darum geht es heute Abend im zwischenmenschlichen Blue Moon. FritzPsychologe René Träder will von Euch wissen, was Euch gerade beschäftigt und was Ihr mit Freunden, in Beziehungen, mit Eltern, in der Schule oder Uni, auf Arbeit und mit Euch selbst erlebt. Seid Ihr gerade eifersüchtig, macht Euch irgendwas Sorgen, habt Ihr Liebeskummer oder Streit? Oder könntet Ihr vor Glück platzen, habt Schmetterlinge im Bauch, freut Euch auf etwas oder seid mega dankbar? Erzählt Eure Geschichten, gebt anderen FritzHörern Tipps oder fragt, was sie Euch raten würden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Bei Anruf Romano

    Überraschung! Auf Fritz gibt's heute für Euch seine zweite Sendung! Die neue Hammer-Show! Bei Anruf Romano. Live im Radio und im Blue Moon. Und tatsächlich mit Romano. Ihr erinnert Euch? "Klapps auf den Po". Romano widmet sich dem ganz normalen Leben, denn da kennt er sich aus. Und Ihr könnt ihn fast alles fragen. Denn, Ihr wisst schon: Bei Anruf Romano!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Depression - mit Victoria van Violence

    Vor allem in der kalten Jahreszeit stellt sich bei vielen eine handfeste Winter-Depression ein und generell wird eine depressive Episode in der dunklen und kalten Zeit des Jahres begünstigt. Das ist Anlass für Victoria van Violence über genau dieses Thema mit Euch in der Lateline zu sprechen. Habt Ihr für Euch Mittel und Wege gefunden, nicht in ein depressives Loch zu rutschen oder die Depression aufzuhalten. Self Care ist ja ein riesiges Thema und Victoria möchte gerne mit Euch Ideen und Möglichkeiten sammeln, wie Ihr einer Depression eventuell sogar vorbeugen könnt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Was geht uns die Bayernwahl an? - mit Hendrik Schröder

    Bayern hat gewählt. Die CSU verliert die absolute Mehrheit, die Grünen feiern enorme Erfolge, die AfD zieht mit gut 10 Prozent souverän in den Landtag ein, die SPD erlebt ein historisches Debakel, die Freien Wähler wollen mitregieren. Wieder mal kann man sagen: Die alten Volksparteien haben ausgedient. Die politischen Verhältnisse, wie wir sie kennen, gibt es nicht mehr. Seehofer muss jetzt gehen, die SPD aus der GroKO austreten, sagen einige. Sonst werden die Volksparteien weiter Schaden nehmen. Na und, sagen andere, wer braucht denn noch diese großen Dinosaurier Parteien? Die Demokratie lebt doch, die Leute suchen sich Alternativen, links, rechts, in der Mitte. Über die Ergebnisse der Bayern Wahl und was die mit dem Rest von Deutschland zu tun haben, redet Hendrik Schröder heute Abend mit Euch.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freundschaften - mit René Träder

    Der Blue Moon stand ganz im Zeichen von Freundschaften. FritzPsychologe René Träder fragte, was in Freundschaften besonders wichtig ist, was gemeinsam erlebt wurde, und wie der Umgang mit Streit und Krisen stattfindet. Außerdem: Was ist Eure längste Freundschaft? Habt Ihr einen besten Freund oder beste Freundin? Ist aus Freundschaft schon Liebe geworden? Habt Ihr Freunde verloren?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Poetry Blue Moon - mit Julian Heun

    Es ist Freitag und wir schießen die Poesie-Rakete hoch auf Überschall und mit zwei Milchkammern extra. Poetry Slammer und It-Girl Julian Heun trifft sich mit Superslammern und Kleinkünstlern zwischen den hölzernen Wänden der Baumhausbar, um gemeinsam mit Euch - den Hörern und dem Livepublikum - das gesprochene Wort zu feiern. Da ist Platz für Slam Poetry, für A-Capella-Rap, für Geschichtchen, Zauderzeilen und Genreloses - und vor allem für Eure eigenen Texte. Und da sind natürlich Gäste, die Ihr unbedingt hören müsst. Diesmal zu Gast war Julius Fischer - Autor, Comedian, Moderator und Super Saiyajin aus Leipzig. Julius ist einer der lustigsten Typen der Welt und auch etwas süß. Oder wie Zuschauer Olli sagt: „Der Poetry Blue Moon ist zur Hälfte eine Radiosendung, zur Hälfte ein Poetry Slam, zur Hälfte ein Telefonat mit einem albernen Freund, den man lange nicht gehört hat und plötzlich fällt einem wieder ein wieso - und dann hat man drei Hälften und mehr als einem lieb ist.“

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Väter - mit Kathrin Thüring

    Jeder von uns hat einen. Deshalb möchte Kathrin Thüring heute von Euch wissen: was fühlt Ihr, wenn Ihr an Euren Vater denkt? Liebe, Trauer, Schmerz, Dankbarkeit - oder von allem ein bisschen? Kennt Ihr ihn überhaupt oder ist Euer Verhältnis schwierig oder prima? Denn dieses Verhältnis ist ja prägend.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Das Geld und wir - mit Hendrik Schröder

    Unser Moderator Hendrik Schröder hat sich in den vergangenen Wochen etwas mit dem Aktien - und Finanzmarkt beschäftigt. Komplizierte Sache, aber auch spannend. Und seltsam: Mit der Spekulation auf Grundbedürfnisse, wie Lebensmittel oder Wohnraum, kann man Geld verdienen. Gruselig. Bei der Bank hingegen gibt es schon lange keine echten Zinsen mehr. Was also tun? Denn, dass wir vorsorgen und so früh wie möglich anfangen sollen zu sparen und zu investieren, das empfehlen ja alle, die sich (vermeintlich) mit Geld auskennen. Was macht Ihr also mit Eurem Geld? Sparplan, Anleihen, Bausparvertrag, Riesterrente? Oder doch Aktien? Oder spart Ihr gar nichts, weil Ihr die nächste Weltwirtschaftskrise schon kommen seht und dann eh alles weg ist?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Mobbing - mit René Träder

    Jeder zweite Schüler erlebt mal Mobbing, das haben aktuelle Untersuchungen ergeben. FritzPsychologe René Träder spricht heute Abend im Blue Moon mit Euch über dieses Thema. Habt Ihr selbst Mobbing in der Schule oder im Job erlebt oder seid aktuell davon betroffen? Oder habt Ihr mal jemanden gemobbt und erst jetzt im Nachhinein versteht Ihr die Dynamiken, die dazu beigetragen haben? Erzählt von Euren Erfahrungen und gebt anderen Tipps, wie man sich am besten gegen Mobbing wehren kann.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Der Comedy-Blue Moon - mit Michael Timm & Timm Lindenau

    Zeit für den Comedy-Blue Moon! Zwei Stunden vollgepackt mit Live-Stand-up-Comedy, witzigen Gesprächen und Euch am Telefon und im Live-Publikum! Jeden ersten Freitag im Monat rollen die RadioFritzen Michael Timm und Timm Lindenau in den heiligen Hallen des Fräulein Fritz den Teppich der Heiterkeit aus. Zur Hilfe eilen diesmal die Comedians Katjana Gerz und Marcel Mann. Zusammen wollen wir mit Euch über das Thema Wohnen reden. Wie wohnt Ihr - eigene Bude, WG oder bei Mama? Welche verrückten WG-Anzeigen habt Ihr gesehen? Welche merkwürdigen Angewohnheiten hatten Eure Nachbarn oder Mitbewohner? Warum seid Ihr vielleicht so merkwürdig, dass Ihr nur alleine wohnen könnt? Kommt vorbei oder ruft an, wir wollen Eure besten Geschichten hören!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Alpträume mit Victoria van Violence

    Einen wichtigen Termin verschlafen, in der Uni eine Präsentation ohne Hose halten oder schreien wollen, aber nicht können. Wer kennt nicht diese stetigen Alpträume. Sie kommen regelmäßig und das Horrorszenario wird im Traumland bunt ausgeschmückt. Victorias ganz persönlicher Alptraum ist beispielsweise, bei Fritz die falschen Knöpfe zu drücken und die Sendung zu sprengen. Was sind Eure wiederkehrenden Schreckensszenarios und Alpträume? Wurden diese vielleicht auch schon mal Wirklichkeit?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Inside AfD mit Konrad Spremberg

    Franziska Schreiber war AfD-Politikerin - heute ist sie in der Partei ungefähr so beliebt wie Angela Merkel. Sie war Vorsitzende der AfD-Jugendorganisation in Sachsen und enge Vertraute von Frauke Petry. Sie hat Fake News verbreitet und mit der Identitären Bewegung Pläne geschmiedet. Kurz vor der Bundestagswahl ist sie ausgestiegen und kann seitdem wieder ruhig schlafen. Dann hat Franziska ein Buch geschrieben, das so gar nicht zum demokratischen, gemäßigten Image passt, das die AfD gerne hätte. Warum tritt ein Mensch in diese Partei ein - und dann wieder aus? Wie funktioniert der Sog der AfD, warum ist sie so erfolgreich? Darüber spricht Franziska Schreiber mit Konrad Spremberg und Euch heute im Blue Moon.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Probleme? - mit René Träder

    Im Leben läuft nicht immer alles glatt. Manchmal hat man sogar so große oder so viele Probleme, dass man keine Hoffnung mehr hat. Fritz-Psychologe René Träder hat im Blue Moon dazu eingeladen, über Eure Probleme zu sprechen. Welche Schwierigkeiten habt Ihr gerade, was macht Euch Sorgen oder Kummer? Vielleicht haben andere FritzHörer gute Tipps für Euch oder Ihr könnt anderen helfen. Erfolgsgeschichten können andere außerdem motivieren, und sich selbst auch mal auf die Erfolge und Stärken zu konzentrieren ist sowieso wichtig.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Bei Anruf Romano!

    Überraschung! Auf Fritz startete heute eine neue Hammer-Show! Bei Anruf Romano. Live im Radio und im Blue Moon. Und tatsächlich mit Romano. Ihr erinnert Euch? "Klapps auf den Po". Romano widmete sich dem ganz normalen Leben, denn da kennt er sich aus. Und Ihr konntet ihn alles fragen. Denn, Ihr wisst schon: Bei Anruf Romano!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Buch der tausend Fragen - mit Kathrin Thüring

    Kathrin Thüring hat wie jeden letzten Donnerstag im Monat ihr „Buch der tausend Fragen“ geöffnet. Ihr konntet anrufen, eine Zahl zwischen Eins und Tausend nennen und Euch überraschen lassen, welche Frage sich dahinter versteckt. Wärst Du gern unsterblich? Wen hast Du zuletzt belogen? Was ist der Sinn des Lebens? Warum dürfen wir Tiere töten? Was war die schönste Nacht Deines Lebens?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Mütter - mit Kathrin Thüring

    Jeder kennt sie: seine Mudder. Sie ist der Mensch, der uns neun Monate im Leib trägt und dann auf die Welt bringt: unsere Mutter. Wie ist das Verhältnis zu Eurer Mutter? Was hat sie richtig und was falsch gemacht? Was hättet Ihr Euch von Ihr gewünscht? Wie ist sie als Mensch? Habt Ihr noch Kontakt? Mütter, unser Thema mit Kathrin Thüring.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Überschätzt - mit Ingmar Stadelmann

    Manchmal haben wir einfach ein falsches Bild vom Menschen. Wen oder was haltet Ihr für total überschätzt? Die GroKo? Erdogan? Mario Barth? Pommes rot-weiß? FC Bayern? Familie? Autos? Gott? Sex? Oder gar Euch selbst? Ingmar Stadelmann wollte es von Euch wissen!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Chaos Radio - mit Marcus Richter

    Ohne dass wir je darüber nachdenken, tut das DNS-System seinen Dienst jedes Mal dann, wenn wir Adressen wie fritz.de, chaosradio.ccc.de oder andere Webseiten in unserem Browser aufrufen. Dann werden die einfach zu merkenden Webadressen vom "Domain Name System" in sogenannte IP-Adressen übersetzt. Trotz seiner zentralen Bedeutung ist die DNS-Technologie nicht aktuell und lange nicht so sicher, wie sie eigentlich sein müsste. Woran das liegt, was es für Gefahren birgt und was man dagegen tun könnte, hat Marcus Richter mit seinen Gästen aus dem Chaos Computer Club besprochen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freie Themenwahl - mit René Träder

    Liebe, Lust und Leidenschaft, aber auch Liebeskummer, Wut, Ärger, Trauer ... und die 1000 anderen Gefühle, die man haben kann - darum ging es im zwischenmenschlichen Blue Moon. FritzPsychologe René Träder wollte von Euch wissen, was Euch gerade beschäftigt und was Ihr mit Freunden, in Beziehungen, mit Eltern, in der Schule oder Uni, auf Arbeit und mit Euch selbst erlebt. Seid Ihr gerade eifersüchtig, macht Euch irgendwas Sorgen, habt Ihr Liebeskummer oder Streit? Oder könntet Ihr vor Glück platzen, habt Schmetterlinge im Bauch, freut Euch auf etwas oder seid mega dankbar?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Film-Blue Moon - mit Selin Güngör und Anna Wollner

    Die Tage werden kürzer, die Nächte länger - Zeit um mal wieder ins Kino zu gehen! Oder ins Kino gegangen zu sein. Gruseln mit „The Nun“, Herzschmerz mit „Das schönste Mädchen der Welt“, Frauenpower mit „Bad Spies“, deutsches Gangsterfeeling mit „Asphaltgorillas“, Alienquatsch mit „Predator“ oder umstrittenes wie „Utoya 22." Ruft an und redet mit Filmfritzin Anna Wollner und Radiofritzin Selin Güngör über die Neustarts im September.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Die Mehrwertsteuer - mit Victoria van Violence

    Wusstet ihr, dass ihr für einen Döner to Go weniger Mehrwertsteuer zahlt, als wenn Ihr im Restaurant esst? Für Ersteres sind 7% fällt und damit wird der Döner to Go genauso versteuert wie Hundefutter. Babykekse hingegen kommen auf 19% Mehrwertsteuer. Das deutsche Mehrwertsteuersystem ist ziemlich unübersichtlich und teilweise mehr als kurios. Da Babywindeln oder Damenmonatshygieneartikel unter „Luxusgüter“ fallen, werden sie anders und höher besteuert als beispielsweise Garnelen. Macht Sinn? Was müsste sich im Mehrwertsteuersystem ändern und wie sollte das festgelegt werden? Das habt Ihr mit Victoria van Violence im Blue Moon beprochen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Abschweifen - mit Kathrin Thüring

    Hoch die Hände - abschweifen! Mit Kathrin Thüring konntet Ihr über alles sprechen, was Euch bewegt, was Euch wichtig ist oder was Ihr liebt oder wo es gerade weh tut. Hauptsache Ihr schweift thematisch ab. Die Sendung mit Euren Themen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Euer liebstes Körperteil - mit Ingmar Stadelmann

    Was ist dran an Euch? Was mögt Ihr besonders? Große Hände, kleine Füße oder das schickste Ohrläppchen der Welt? Was ist Euer liebstes Körperteil? Ein Knie, die Augen? Das wollte Ingmar Stadelmann von Euch wissen - in der LateLine mit tollen Bäuchen, super Beinen und Nasen zum Verlieben.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Familie - mit Simon Dömer

    Was ist überhaupt eine glückliche und was eine unglückliche Familie? Für seine Familie kann man ja erstmal nichts - die sucht man sich nicht aus. Trotzdem müssen wir mit ihr klarkommen. Wie ist Eure Familie? Zwischen wem herrscht beste Stimmung, wo kracht es auch mal? Gibt es Familienangehörige, zu denen Ihr sehr viel oder bewusst gar keinen Kontakt habt? Das habt Ihr Simon Dömer im Blue Moon erzählt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Familie - mit Simon Dömer

    „Alle glücklichen Familien gleichen einander, jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Weise unglücklich.“ Mit diesem Satz beginnt der Klassiker "Anna Karenina". Aber: Was ist überhaupt eine glückliche und was eine unglückliche Familie? Für seine Familie kann man ja erstmal nichts - die sucht man sich nicht aus. Trotzdem müssen wir mit ihr klarkommen. Das kann wahnsinnig harmonisch, oder aber wahnsinnig anstrengend sein. Wie ist Eure Familie? Zwischen wem herrscht beste Stimmung, wo kracht es auch mal? Gibt es Familienangehörige, zu denen Ihr sehr viel oder bewusst gar keinen Kontakt habt? Erwartet Eure Familie etwas von Euch, oder Ihr von Eurer Verwandtschaft? Seht Ihr Euch regelmäßig, oder nur bei Omas runden Geburtstagen? Blut ist dicker als Wasser. - Der Satz fällt schnell wenn es um die Familie geht. Steht sie für Euch an erster Stelle, oder haben Freunde eine wichtigere Rolle in Eurem Leben eingenommen? Wie ist das Leben in einer Patchwork-Familie und wie ist es, in e

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Sex-Blue Moon - mit René Träder

    Heute Abend ging es im Blue Moon um Euer Sexleben. Fritz-Psychologe René Träder wollte von Euch wissen, wie wichtig Euch Sex ist und worauf Ihr steht. Wartet Ihr mit dem Sex noch auf die erste große Liebe oder die Ehe? Habt Ihr Sex nur, wenn Ihr in einer Beziehung seid oder braucht Ihr Sex am besten täglich? Habt Ihr ausgefallene Leidenschaften oder Fetische, oder mögt Ihr es eher klassisch? Und wie steht Ihr zu One-Night-Stands, offenen Beziehungen, Partnertausch und Bezahlen für Sex? Oder doch lieber monogam?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Poetry Blue Moon - mit Julian Heun & Nils Straatmann

    Der Poetry Blue Moon ist zurück und wie: Zum Relaunch haben wir die Poesierakete aber mal so richtig hochgeschossen - auf Überschall und mit zwei Milchkammern extra! Jeweils am zweiten Freitag im Monat treffen sich die beiden Poetry Slammer und It-Girls Julian Heun und Nils Straatmann zwischen den hölzernen Wänden der Baumhausbar, um gemeinsam Euch und dem Livepublikum das gesprochene Wort zu feiern. Und da sind natürlich zwei Gäste, die ihr unbedingt hören müsst. In den ersten zwei Folgen klären Nils und Julian eine der größten Fragen der Menschheit: Bremen oder Berlin? Nils kommt aus Bremen Nord, Julian aus Reinickendorf - zwei Orte wie Stempel im Ablehnungsbescheid für die Schule des Lebens. Schlechte Abi-Durchschnitte und verlorene Endhaltestellen, aber große Künstler. Deswegen haben die beiden nicht mehr und nicht weniger vor als die überragendsten Künstler ihrer Heimat aufzubieten, um ein für allemal zu klären im Schatten welcher Plattenbauten die bezauberndsten Superblumen d

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Verzeihung - mit Kathrin Thüring

    Verzeihen. Wie geht das eigentlich? Und warum ist es wichtig? Kathrin Thüring wollte heute mit Euch über den Prozess des Verzeihens reden. Wem musstet Ihr schon verzeihen? Gibt es jemanden, dem Ihr nicht verzeihen könnt? Fällt Euch eine Entschuldigung schwer? Auf wessen Vergebung seid Ihr angewiesen? Verzeihung, bitte.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure Lügen? - mit Victoria van Violence

    Wer von uns hat der Liebsten oder der besten Freundin nicht auch schon mal vorgelogen, dass der Friseurunfall doch gar nicht so schlimm aussähe oder einem Kumpel vorgegaukelt, seine neue Freundin gar nicht zu kennen, obwohl man zwei Monate vorher ein Match auf Tinder mit ihr hatte? Lügen gehören zum Alltag und die Spezies Mensch ist Meister darin. Doch wo fängt Lügen eigentlich an? Was ist okay und was geht gar nicht? Lasst uns gemeinsam überlegen, welche Notlügen klar gehen und wo Ihr in Zukunft vielleicht ehrlicher sein solltet. Außerdem wollte Victoria van Violence gerne Eure besten Lügenstories hören: Welche Lüge hat euch mal den Arsch gerettet oder mit welcher seid ihr mal richtig auf die Nase gefallen?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

    Ich schweife ab. Du schweifst ab. Wir schweifen ab. Er/Sie/Es schweifen ab. Ihr schweift ab: Was immer Ihr in der Öffentlichkeit besprechen wollt, wir haben es heute Nacht besprochen. Eure Themen waren gefragt. Abschweifen mit Ingmar Stadelmann.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Wieviel gebt Ihr im Netz Preis? - mit Babette Conrady

    Ex-DSDS-Star Daniel Küblböck wird vermisst. Er soll auf einer Kreuzfahrt über Bord gegangen sein. Im Internet häufen sich hämische Kommentare und lachende Smilies. Wie kann das sein? Babette Conrady möchte von euch wissen: Hat sich unsere Fähigkeit Empathie zu empfinden geändert? Hast Du schon mal getrollt oder reagierst Du auf solche Kommentare? Wurdest Du schon mal im Internet gemobbt oder habt Ihr einen Fall mitbekommen? Wir kann man gegen ein solches Verhalten vorgehen und sich schützen? Wieviel gibst du von Dir im Netz preis?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure Festival-Erfahrungen - mit René Träder

    An diesem Wochenende fand das Lollapalooza statt. Am vergangenen Wochenende gab‘s die Deutschpoeten. Der Festival-Sommer ist langsam aber sicher zu Ende. Im Blue Moon könnt Ihr heute von Euren Festival-Erfahrungen erzählen. Wo gibt‘s die coolste Location, die beste Musik und die nettesten Leute? Habt Ihr auf einem Festival sogar mal die Liebe Eures Lebens kennengelernt? Bedeutet Festival für Euch Ausnahmezustand: Alkohol, wilder Sex etc., neue Leute oder geht Ihr vor allem für die Musik hin? Und was für ein Festival müsste aus Eurer Sicht noch erfunden werden?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Der Comedy Blue Moon - mit Michael Timm & Max Ulrich

    Jeden ersten Freitag im Monat heißt es bei Fritz: Comedy Blue Moon! In Berlin wächst seit ein paar Jahren eine junge Stand-Up Comedy Szene heran. Und die RadioFritzen Michael Timm und Max Ulrich holen sie ins Fräulein Fritz, um mit Euch zusammen über die Dinge zu reden, die die Welt bewegen. Dieses Mal ging es um das Thema Dating. Verpatzte Dates, komische Leute, gefundene Traumpartner, egal ob online oder offline: Ihr habt Eure lustigsten Geschichten erzählt. Als Gäste im Studio waren die Berliner Comedians Daniel Wolfson und Ivan Thieme.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Gewalt in der Erziehung - Mit Victoria van Violence

    Was für manche nur ein Klaps auf den Po ist, ist für andere ein Gewaltakt gegen das eigene Kind. Gewalt in der Erziehung hat viele Gesichter. Victoria van Violence möchte im Blue Moon diesmal mit euch darüber sprechen, was Ihr genau unter Gewalt in der Erziehung versteht. Wo sind die Grenzen des Vertretbaren, was ist für Euch angebracht und was absolut nicht akzeptabel. Was habt Ihr von Euren Eltern gelernt? Wie handhabt Ihr das vielleicht selbst in der Erziehung? Wird es bei Euch vielleicht auch mal lauter dem Kind gegenüber oder seid Ihr strikt gegen jegliche Form der gewaltsamen Auseinandersetzung.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Wenn ihr noch einen Tag hättet… mit Kathrin Thüring

    Stellt Euch vor, Ihr hättet nur noch 24 Stunden zu leben. Wie würdet Ihr diese Zeit verbringen? Wen treffen? Nochmal die besten Freunde versammeln oder allein am See sitzen? Frieden mit einem Feind machen? Hier könnt Ihr die Sendung nachhören.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Leben ohne Internet - mit Timm Lindenau

    Stellt Euch unseren Alltag ohne Internet vor!! Gerade jetzt könntet Ihr diesen Text gar nicht lesen. Wir verbringen gefühlt dreiviertel des Tages an diesem Ort - Grund genug, eine Nacht lang das Internet mit all seinen Pros und Kontras zu beleuchten. Timm Lindenau will von Euch wissen, in wie fern könnt Ihr nicht mehr ohne Internet leben, was würdet Ihr tun, wenn man das Internet von heute auf morgen abschaltet? Und gibt es Dinge, die Euch am Internet nerven? Geht Ihr dem Internet manchmal auch bewusst aus dem Weg?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Was kann Popmusik? - mit Christoph Schrag

    In Chemnitz haben heute viele Menschen unter dem Motto #wirsindmehr ein Zeichen gegen Rassismus, Ausländerfeindlichkeit und Gewalt gesetzt beim Konzert von u.a. Kraftklub, Marteria und Casper, Trettmann und Feine Sahne Fischfilet. Christoph Schrag möchte nach dem Konzert mit Euch diskutieren: Bringen Aktionen wie das Konzert heute etwas? Kann Popmusik oder Songtexte auch ein Stück weit die Welt verändern? Ruft an und sagt uns Eure Meinung unter 0331 7097 110.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Worauf seid Ihr stolz? - mit René Träder

    Stolz zu sein ist ein starkes positives Gefühl. Stolz gibt Kraft und Mut. Deshalb fragt Euch FritzPsychologe René Träder heute Abend im Blue Moon: worauf seid Ihr stolz? Was habt Ihr geschafft oder erreicht, welche Schwierigkeit habt Ihr gemeistert? Erzählt von Euren Erfolgen, von den Dingen, die Euch stolz machen, lasst Euch mal auf die Schulter klopfen und inspiriert andere dazu, über sich hinaus zu wachsen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    DeutschPoeten - mit Timm Lindenau

    Fritz präsentiert Euch heute Abend und morgen ganz wunderbare Bands von hier: Die DeutschPoeten! Timm Lindenau war gerade noch da und ist jetzt flugs ins Studio gerast. Wart Ihr auch dabei? Wie war's für Euch? Was waren Eure Lieblings-Acts? Seid Ihr Festival-aktiv oder ist Euch das alles schon zu teuer, bunt und kommerziell?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Neues von der GamesCom - mit Daniel Hirsch & Marcus Richter

    Marcus Richter war letzte Woche auf der GamesCom in Köln und hat nicht nur ein paar Goodies, sondern auch drei steile Thesen mitgebracht: 1.) Die Switch ist die einzige Konsole, die wir in Zukunft noch brauchen werden. 2.) Virtual Reality ist zwar eine erfolgreiche Nische, aber für den Mainstream gescheitert. 3.) Das Hakenkreuze jetzt in Computerspielen auftauchen können, ist richtig und wichtig. Das seht Ihr genauso? Oder komplett anders?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Pornographie - mit Claudia Kamieth

    Pornos bleiben umstritten. Verändern Pornofilme aus dem Internet die Art, wie wir Sex haben? Stellt Ihr fest, dass Eure sexuelle Hemmschwelle, außergewöhnliche Sachen auszuprobieren, durch YouPorn herabgesetzt wurde? Ist es für Euch Betrug, wenn Euer Partner Pornos guckt? Sehr viele Junge kommen schon mit Porno in Kontakt, schadet das? Guckt Ihr vielleicht als Pärchen zusammen Pornos? Und: habt Ihr mal Pornofilme geguckt, die extra für Frauen produziert wurden? Claudia Kamieth würde heute gern mit Euch über dieses Tabu-Thema reden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Geburten - Mit Kathrin Thüring

    Es gibt wenig Tabus heutzutage, über die Geburt der eigenen Kinder zu sprechen gehört allerdings noch dazu. Heute öffnet Kathrin Thüring den Kreißsaal und redet mit euch über die Geburten bei denen ihr dabei wart. Die eurer Kinder, als Hebammen bei schon hunderten fremden Menschen, als beste Freundin weil der Typ abgehauen ist oder vielleicht sogar von eurer eigenen, weil eure Mutter dabei traumatisierte wurde und immer wieder davon spricht. Hier könnt Ihr die Sendung nachhören.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Start der Bundesliga - mit Timm Lindenau

    Die Bundesliga ist wieder gestartet und mit ihr grüßt womöglich wieder das Murmeltier im Meisterrennen. Die Bayern werden wieder Meister, in der Relegation wird es wieder keinen Aufsteiger aus der zweiten Liga geben. So weit so langweilig... Timm Lindenau möchte mit Euch trotzdem einen Blick in die Kristallkugel werfen und spekulieren, wer sich dieses Jahr hinter den Münchnern einreihen wird. Welche Überraschungen kann es im internationalen Geschäft geben? Wie werden sich Hertha und Union diese Saison schlagen? Natürlich schielen wir auch auf die Bundesligateams in den europäischen Wettbewerben. Sind die deutschen Mannschaften da überhaupt noch konkurrenzfähig? Orakelt mit Timm Lindenau ab 22 Uhr im Blue Moon.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Ausbildung - Mit René Träder

    Ausbildung Ausbildungsjahre sind keine Herrenjahre, heißt es. FRITZ-Psychologe René Träder will heute Abend im Blue Moon wissen, wie Eure Ausbildung ist oder war. Vielleicht habt Ihr gerade ganz frisch eine Ausbildung begonnen, vielleicht ist es aber auch schon einige Jahr her. Erzählt von Euren Erfahrungen und Erlebnissen als Azubi. Sind die Kollegen nett, die Aufgaben spannend, und ist der Job so, wie Ihr ihn Euch vorgestellt hattet? Falls Ihr Eure Ausbildung abgebrochen habt, könnt Ihr erzählen, wie es dazu kam. Außerdem könnt Ihr davon berichten, ob es leicht oder schwer war, einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Vielleicht habt Ihr ja auch Tipps für Hörer, die noch auf der Suche sind.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Film-Blue Moon - mit Selin Güngör und Anna Wollner

    Es ist letzter Freitag im Monat - Film Blue Moon-Zeit! Welche Filme habt Ihr in den letzten Wochen gesehen? Welche haben Euch gefallen, welche nicht? Sagt Eure Meinung - heute Abend ab 22 Uhr im Film Blue Moon mit der FilmFritzin Anna Wollner und RadioFritzin Selin Güngör - live aus dem Fräulein Fritz.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Buch der tausend Fragen - mit Kathrin Thüring

    Es geht wieder los. Kathrin Thüring öffnet für Euch das „Buch der tausend Fragen“. Jeden letzten Donnerstag im Monat könnt Ihr anrufen, Ihr nennt eine Zahl zwischen eins und 1000 und bekommt eine Frage gestellt. Zum Beispiel: Als was möchtest du wiedergeboren werden? Bei welchem Song hast du zuletzt geweint? Darf man Tiere töten? Wofür schämst du dich? Ruft an im Blue Moon!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure dümmste Idee… - mit Claudia Kamieth

    Vielleicht habt Ihr heimlich eine Party zu Hause geplant, als Eure Eltern verreist waren und am Ende sah die Wohnung aus wie ein Schlachtfeld? Oder vielleicht habt Ihr Euch entschlossen Eurer großen Liebe in eine andere Stadt zu folgen und plötzlich ging es nur noch bergabwärts mit Euch? Oder habt Ihr Euch entschlossen ein Geschäft zu eröffnen und dann seid Ihr bankrott gegangen? Oder eine spontane Spritztour mit dem Auto, bei der alles schief gegangen ist? Claudia Kamieth möchte heute von Euch wissen, welches die dümmste Idee Eures Lebens war?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Man sieht es mir nicht an, aber… - mit Ingmar Stadelmann

    Man sieht es mir nicht an, aber... Ingmar Stadelmann will wissen wie der Satz für Euch weiter geht! Ich bin innerlich schön, ich bin heimtückisch, ich bin ein anderer... Was sieht man Dir nicht an? Wer bist Du wirklich? Ruf an und erzählt es!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Gesellschaftliches Engagement - mit Max Ulrich

    Die Welt ist schlecht! Aber viele von Euch wollen das nicht hinnehmen und machen was dagegen. Egal, ob es eine kleine monatliche Spende, das Organisieren einer Demo oder die Arbeit als Jugendtrainerin in einem Verein ist - Max Ulrich möchte im Blue Moon von Euch wissen: Wie engagiert Ihr Euch gesellschaftlich? Und wird die Welt dadurch zu einem besseren Ort?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freie Themenwahl - mit René Träder

    Liebe, Lust und Leidenschaft, aber auch Liebeskummer, Wut, Ärger, Trauer ... und die 1000 anderen Gefühle, die man haben kann - darum geht es heute Abend im zwischenmenschlichen Blue Moon. FritzPsychologe René Träder will von Euch wissen, was Euch gerade beschäftigt und was Ihr mit Freunden, in Beziehungen, mit Eltern, in der Schule oder Uni, auf Arbeit und mit Euch selbst erlebt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Die allerletzte Ping Pong-Show!! - Mit Claudia und Chris

    Zwei Jahre lang haben euch Chris Guse und Claudia Kamieth den Freitagabend verschönt. Nun ist das leider vorbei. Aber heute abend beglücken Euch die beiden nochmal mit ihrer duften Best of Ping Pong-Sendung. Seid dabei, einschalten Pflicht! Es heißt Abschied nehmen. Tabula Phrasa, Leute!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure Beziehungen - mit Babette Conrady

    Wir leben in einer Zeit der unbegrenzten Möglichkeiten und es ist zunehmend schwieriger geworden, sich zu entscheiden. Das wirkt sich auch auf unsere zwischenmenschlichen Beziehungen aus. Lebt Ihr monogam oder polyamor? In einer offenen Beziehung oder gar in der EHE, in homosexuellen Beziehungen oder Ehen? Wie sieht Euer perfektes Beziehungsmodell aus und habt Ihr es schon gefunden? Ihr habt es Babette Conrady im Blue Moon erzählt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Abschweifen - mit Claudia Kamieth

    Eure Lieblingsfarbe, Euer bestes Partyerlebnis, Euer aktuelles Jobdilemma oder Eure Haltung zu den US-Sanktionen. Welche Themen angesprochen wurden, habt IHR bestimmt! Denn es war wieder Zeit zum Abschweifen, heißt: Ihr konntet anrufen und mit Claudia Kamieth über jedes Thema Eurer Wahl sprechen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

    Eine neue Runde, ein neues Glück - und nein, wir sind hier nicht auf der Kirmes, sondern in der LateLine. Die gab's diesmal mit Ingmar Stadelmann und Euch - zusammen schweiften wir ab. Ihr habt über all das gesprochen, was Euch wichtig ist und was Euch gerade bewegt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Reisen - mit Babette Conrady

    Reisen bildet, Reisen formt den Geist und die Persönlichkeit. Nie hat Reisen in der Biografie eine größere Rolle gespielt als in der Millenial-Generation. Ob Backpacker oder Work and Travel – ohne Zeit im Ausland scheint heute nichts mehr zu gehen. Wo wart Ihr die letzten Jahre? Und wo soll es noch hingehen? Möglichst exotisch oder in Europa? Oder könnt Ihr den ganzen Hype ums Reisen nicht nachvollziehen und sagt euch "My home, my castle". Das habt Ihr Babette Conrady im Blue Moon erzählt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Horror- und Traum-Dates - mit René Träder

    Um Eure Date-Erfahrungen ging im Blue Moon mit FritzPsychologe René Träder. Ihr konntet Eure lustigsten, peinlichsten, schockierendsten oder natürlich auch romantischsten Geschichten erzählen.  

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Ab wann reicht es? - mit Chris Guse & Claudia Kamieth

    Chris Guse und Claudia Kamieth verließen mit Euch das Land der Langeweile und nahmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Das Leben stellt so viele Fragen. Diesmal fragten sie sich und Euch: Ab wann reicht es? Tabula Phrasa, Leute! Diese Ping Pong-Show machte klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Poetry Blue Moon - mit Nils Straatmann

    Der Poetry Blue Moon feiert das schöne Wort. Hier ist Platz für Poetry Slam, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, für Zauderzeilen und Genreloses – und vor allem für Eure eigenen Texte. Slam-Poet Nils Straatmann sprach mit Euch über den Zeitgeist der Minnelyrik und die Mindestpromille bei Bierdeckelprosa. Mit dabei war unter anderem die grenzenlose Optimistin und Pianistin June Coco. Sie schlägt Räder zwischen Nürnberg und Leipzig, zwischen Alternative und Elektro-Pop und manchmal spielt sie einfach für George Clooney. Dazu kamen Micha Ebeling und Volker Strübing, das TEAM LSD, Slam-Team der 1. Stunde und Rekordsieger der deutschsprachigen Meisterschaften.  

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Übersinnliches - mit Claudia Kamieth

    Geister, Spuk und Übersinnliches - das ist Stoff, aus dem oft Gruselfilme gestrickt sind. Abseits, im realen Leben, wird der Glaube an Übersinnliches oft eher belächelt. Wer aber genau darüber nachdenkt, der wird merken, dass die meisten von uns schon mal etwas erlebt haben, was auf Übersinnliches schließen lässt. Claudia Kamieth wollte wissen, ob Ihr mal etwas geträumt habt, was dann wahr geworden ist? Hat schon mal irgendwo ein Licht geflackert, wo eigentlich kein Windzug war? Gab es ein Klopfen in einem komplett leeren Haus? Glaubt Ihr an Geister, an Vorahnungen, Aberglaube und Übersinnliches?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Themen-Roulette - mit Ingmar Stadelmann

    Ein Sommer mit Super-Hitze, Seehofer und dem krachenden WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft - Ingmar Stadelmann hat wieder am Themen-Roulette gedreht. Mit Euch und den heißesten Themen des Sommers. Was brennt Euch auf den Nägeln?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure Lebensträume - mit Timm Lindenau

    Radio Fritze Timm Lindenau hat einige Lebensträume auf seiner Liste. Zum Beispiel wollte er als Erwachsener noch als Spielerkind von Philipp Lahm bei einem Fußballspiel auflaufen. Was sind Eure strahlenden, absurden, großen oder fantastischen Lebensträume? Wollt Ihr irgendwann einen ganz besonderen Beruf ausüben (Astronaut, Cage Fighter, Profi Trödeler etc.), oder mit einem Lamborghini über die Rennstrecke in Monaco ballern oder vielleicht einfach nur mal in einem Musikvideo mitspielen oder oder oder... Ihr konntet es Timm heute im BlueMoon verraten.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Geld Kohle Cash - mit René Träder

    Welche Rolle spielt Geld in Eurem Leben? FRITZ-Psychologe René Träder hat Euch heute Abend im Blue Moon gefragt: Ist Euer Konto ständig leer, seid Ihr verschuldet oder sind Geldsorgen Euch völlig fremd? Geld hat häufig ja auch etwas mit dem Selbstwertgefühl zu tun. Empfindet Ihr Euer Gehalt als fair oder seid Ihr völlig unterbezahlt? Vielleicht müsst Ihr trotz Arbeit sogar noch aufstocken? Wie viel würdet Ihr gerne mal verdienen wollen und welche Erfahrungen habt Ihr durch Eure finanzielle Situation schon gemacht?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Ab wann ist man faul? - mit Claudia Kamieth & Chris Guse

    Chris Guse und Claudia Kamieth haben mit Euch das Land der Langeweile verlassen und Euch mitgenommen auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Das Leben stellt so viele Fragen. Tabula Phrasa, Leute! Diese Ping Pong-Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Soziale Berufe, schwierige Berufe - mit Victoria van Violence

    Viele Berufsfelder sind uns wohl allen ein Begriff, mit einigen haben wir tagtäglich zu tun, andere üben Freunde, Familie oder wir selbst aus. Es gibt aber ein Berufsfeld, welches in der öffentlichen Wahrnehmung viel zu kurz kommt und dabei so wichtig ist: Die sozialen Berufe. Nicht nur das Altenpfleger*innen, Sozialarbeiter*innen, Erzieher*innen und Co. einen wahnsinnigen Job leisten, nicht selten sind Bezahlung und Arbeitsleistung nicht im Gleichgewicht. Victoria van Violence möchte im Blue Moon heute diese Berufsfelder für Euch alle zugänglich machen und all jene zum Gespräch einladen, die selbst in sozialen Berufen tätig waren oder sind. Natürlich sind aber auch Eure Fragen zu diesem Thema willkommen und damit mit Euch gemeinsam eine schöne und aufklärende Sendung gestaltet wird.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Sexpartner-Anzahl - mit Claudia Kamieth

    Eine britische Studie hat herausgefunden: wenn Leute die Anzahl ihrer Sexualpartner angeben sollen, dann zählen Frauen genau nach, aber Männer schätzen grob. Deshalb ist die Zahl bei den Männern auch so hoch. Claudia Kamieth würde heute gern von Euch (auch gern anonym) wissen, mit wie vielen Leuten hattet ihr schon Sex? Spricht die Quantität beim Sex für Qualität? Einer Freundin von Claudia ist es sogar unangenehm, dass sie mit Mitte 30 bisher nur zwei Sexpartner hatte. Geht Euch das auch so? Hättet Ihr gern auch mehr ausprobiert, aber habt eben sehr schnell die Liebe Eures Lebens gefunden? Redet Ihr mit Eurem Partner darüber, wie viele Sexpartner Ihr schon hattet? Auch über ONS können wir reden. Sextherapeuten reden inzwischen sogar vom „One-Night-Stand-Burn-Out“, wenn viele Sexpartner innerhalb kürzester Zeit einfach gar keine Befriedigung mehr bringen. Habt Ihr so einen Kumpel im Freundeskreis, der reihenweise Frauen abschleppt? Lasst uns über Zahlen und Qualität von Sex reden.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Überraschung, Überraschung! - mit Timm Lindenau (31.07.2018)

    Die große Überraschungsshow in der Lateline mit Timm Lindenau. Ihr ruft an und bekommt ein zufälliges Thema zugelost, zu dem Ihr Euch äußern könnt. Es kann eine Aussage sein "Fleischfresser sind alle Mörder", bis hin zu einer fiktiven Situation "Horst Seehofer hat dir ein Superlike auf Tinder gegeben, wie sprichst du ihn an?". Stellt Euch der spannenden Herausforderung des spontanen Dampfplauderns heute Nacht.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Hitze, Dürre, Klimawandel - mit Hendrik Schröder (30.07.2018)

    Felder verdorren, Fähren können wegen zu niedrigem Wasserstand nicht mehr fahren, Straßengrün geht ein. Die aktuelle Hitzewelle ist schon eine Folge des Klimawandels, sagen manche Forscher. Auf solche Wetterlagen sollten wir uns in Zukunft öfter einstellen. Hendrik Schröder macht das Angst. Vor allem, weil offenbar niemand so recht weiß, was er gegen den Klimawandel tun soll. Wie geht es Euch damit? Glaubt Ihr auch, dass wir gerade den Anfang einer neuen Zeit erleben, in der Hitze, Stürme und Starkregen Normalität werden? Und warum bleibt das Thema Klimawandel gesellschaftlich so abstrakt und wenig präsent? Oder geht es Euch ganz anders? Das haben wir im Blue Moon diskutiert.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Leben tauschen - mit René Träder (29.07.2018)

    Würdet Ihr gern eine historische Figur sein, ein Promi oder jemand aus Eurem Umfeld? Würdet Ihr also Cleopatra oder Napoleon sein wollen, oder eher ein erfolgreicher Rapper oder berühmter Schauspieler, oder Euer Lehrer oder Eure Schwester? Oder wie wäre es, mal mit Bundeskanzlerin Merkel zu tauschen? Wie glaubt Ihr, ist das Leben des anderen und was würdet Ihr bei dem Tausch gerne herausfinden, lernen oder machen wollen? Wäre das ein Tausch für ein paar Stunden oder direkt ein paar Tage oder Wochen? Vielleicht sagt Ihr aber auch: Ich wäre einfach gerne mal ein Mann oder eine Frau, um zu sehen, was dann anders ist und vor allem wie sich der Sex dann anfühlt? Oder umgekehrt gedacht: Wer sollte mal mit Euch tauschen, um besser zu verstehen, wie Ihr lebt, fühlt und denkt?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Film-Blue Moon - mit Selin Güngör und Anna Wollner (27.07.2018)

    Ant-Man and the Wasp, Sicario 2, The First Purge, Mamma Mia 2 - es war mal wieder ein Kinomonat voller neuer Teile. Auf welche Filme hättet Ihr verzichten können und welche haben sich gelohnt? Das besprechen FilmFritzin Anna Wollner und RadioFritzin Selin Güngör heute mit Euch - im Film Blue Moon ab 22 Uhr.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Chaosradio - mit Konrad Spremberg (26.07.2018)

    HTTPS - fünf Buchstaben, die im Webbrowser anzeigen sollen: Eine Website ist verschlüsselt und damit sicher. Aber ist es so einfach? Google Chrome markiert seit kurzem alle Websites ohne HTTPS als unsicher - der Kampf gegen das unverschlüsselte Web. Wie viel Sicherheit bedeutet HTTPS wirklich? Welchen Seiten kann ich meine Kreditkartendaten anvertrauen? Wie bekomme ich HTTPS für meine eigene Website - und brauche ich das? Das hat Konrad Spremberg im Chaosradio mit seinen Gästen vom Chaos Computer Club besprochen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Schönheitsideale - mit Claudia Kamieth (25.07.2018)

    Was macht Ihr alles, um "schön“ zu sein? Claudia Kamieth war jetzt beim Lasern, damit die Achselhaare nicht mehr wachsen. Vielleicht besucht Ihr fünfmal die Woche das Fitnesscenter, geht regelmäßig zur Pediküre, habt Euch die Brüste machen lassen, tragt eine Haarverlängerung, macht jeden Tag eine Maske, geht regelmäßig ins Solarium, habt Euch Fett absaugen oder die Augenbrauen nachstechen lassen? Oder esst Ihr seit Monaten nur noch "low carb"? Was macht Ihr, um Euch schön zu finden und wo ist Eure Grenze? Und was sind Eure Schönheitsideale und -vorbilder - sind das Leute wie Kim Kardashian? Oder seid Ihr komplett zufrieden mit Eurem Körper? Das wollte Claudia Kamieth von Euch wissen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Unterschiede - mit Claudia Kamieth (24.07.2018)

    Unterschiedliche Wohnorte, Altersunterschiede und Größenunterschiede! Claudia Kamieth hat mit Euch darüber geredet, welche Unterschiede Ihr in Euren Beziehungen schon mal erlebt habt und wie Ihr damit umgegangen seid. Hattet ihr mal einen Freund, der 20 Jahre älter als Ihr wart? Was musstet Ihr Euch für Kommentare anhören? Wohnt Euer Partner 500 Kilometer entfernt von Euch? Wie lebt ihr mit dieser "24 Stunden pro Woche"- Beziehung? Kann eine Beziehung das überstehen? Und: Ist Eure Freundin 10 Zentimeter größer als Ihr oder 30 Zentimeter kleiner? Wäre für Euch eine größere Frau überhaupt drin? Wie schwierig ist es als große Frau einen Mann zu finden?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Özils Abrechnung - mit Hendrik Schröder (23.07.2018)

    Manche hatten es erwartet, nun ist es passiert. Nach der monatelangen Aufregung um ein Bild mit Erdogan ist Mesut Özil aus der Nationalelf zurück getreten. Aber nicht einfach so. In drei langen Tweets zu seiner Entscheidung veröffentlichte Özil eine Art Generalabrechnung mit dem DFB, mit den Medien und Teilen der Fans. Dem DFB warf er mangelnde Unterstützung und Rassismus vor. Er habe keine Lust mehr, den Sündenbock zu spielen. Was sagt Ihr zu Özils Statement? Diskutiert mit Hendrik Schröder im Blue Moon unter (0331) 7097 110!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freie Themenwahl - mit René Träder (22.07.2018)

    Liebe, Lust und Leidenschaft, aber auch Liebeskummer, Wut, Ärger, Trauer... und die 1000 anderen Gefühle, die man haben kann - darum geht es heute Abend im zwischenmenschlichen Blue Moon. Fritz Psychologe René Träder will von Euch wissen, was Euch gerade beschäftigt und was Ihr mit Freunden, in Beziehungen, mit Eltern, in der Schule oder Uni, auf Arbeit und mit Euch selbst erlebt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Ab wann ist Gewalt eine Lösung? - mit Chris Guse & Claudia Kamieth (20.07.2018)

    Chris Guse und Claudia Kamieth verlassen mit Euch das Land der Langeweile und nehmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Das Leben stellt so viele Fragen. Tabula Phrasa, Leute! Diese Ping Pong-Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Die Liebe - mit Victoria van Violence (19.07.2018)

    Glücklicher Single, serielle Monogamie oder Polyamorie: Inzwischen gibt es viele anerkannte Formen der Liebe. Während die einen den gesellschaftlich anerkannten Weg der monogamen Beziehung mit Ehe und Kind bevorzugen, lieben andere mehrere Menschen gleichzeitig oder sind auf sexueller Ebene nicht stets mit der gleichen Person zusammen. Im Blue Moon möchte Victoria van Violence von Euch gerne wissen, wie Ihr l(i)ebt und welche Tücken das vielleicht auch mit sich bringt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Abschweifen - mit Claudia Kamieth (18.07.2018)

    Außerirdische, Brüste, Cholesterinwerte, Dummköpfe, Eigenheim, Freundschaftsabbrüche ... heute könnt Ihr Euch mit Claudia Kamieth durchs Alphabet quatschten. Es ist wieder Zeit zum Abschweifen, sprich: Ihr bestimmt, worüber getalkt wird. Was belastet Euch gerade? Was hat gerade Euer Leben umgeworfen? Welche Frage geht Euch im Kopf rum?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Eure Internetgeschichte - mit Claudia Kamieth (17.07.2018)

    Nach 20 Jahren wird heute der Yahoo-Messenger endgültig abgeschaltet. Ja, das Internet ist inzwischen kein Neuland mehr. Claudia Kamieth wollte deshalb hören, welche Geschichte Ihr mit dem Internet verbindet. Habt ihr beim Online-Dating die Liebe Eures Lebens kennengelernt? Habt ihr übers Netz ein längst verschollenes Familienmitglied wiedergefunden? Habt Ihr durch Internet Eure Berufung als Blogger gefunden? Könnt ihr durch Podcasts endlich immer gut einschlafen? Habt ihr durch Internet-Tutorials Klavierspielen gelernt?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Zufalls-Blue Moon - mit Timm Lindenau (16.07.2018)

    Die große Zufallsshow im Blue Moon mit Timm Lindenau. Ihr ruft an und bekommt ein zufälliges Thema zugelost, zu dem Ihr Euch äußern könnt. Es kann eine Aussage sein "Ananas schmeckt wirklich super spitze auf einer Pizza" bis zu einer fiktiven Situation: "Du wachst auf der Ladefläche eines Monstertrucks auf, mit 100 Gramm Barbecue Soße in den Ohren. Wie ist das passiert?". Stellt Euch der Herausforderung des spontanen Dampfplauderns.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Du und dein Vater - Mit René Träder (15.07.2018)

    An diesem Abend ging es im Blue Moon um Eure Väter. Fritz-Psychologe René Träder wollte wissen, welche Beziehung Ihr zu Eurem Vater/Dad/Paps/Vati habt. Ist er Euer Vorbild? Seid Ihr wie Freunde, gibt es ein großes Vertrauen oder eher Streit und Stress? Vielleicht habt Ihr sogar den Kontakt zu Eurem Vater abgebrochen oder ihn nie kennengelernt? Sucht Ihr Euren Vater und versucht einen Kontakt aufzubauen? Auch ein einfaches Danke an den Papa war erlaubt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Ab wann sollte man aufhören? - mit Claudia Kamieth & Chris Guse (13.07.2018)

    Chris Guse und Claudia Kamieth verlassen mit Euch das Land der Langeweile und nehmen Euch mit auf eine zweistündige gemeinsame Expedition der ekstatischen Erkenntnis über uns selbst. Das Leben stellt soviele Fragen. Tabula Phrasa, Leute! Diese Ping Pong-Show macht klug und glücklich sowieso.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Poetry Blue Moon - mit Julian Heun & Nils Straatmann (12.07.2018)

    Der Poetry Blue Moon feiert das schöne Wort. Feiert mit! Ihr konntet entweder live und umsonst im Fräulein Fritz dabei sein oder anrufen oder einfach nur lauschen. Hier war Platz für Slam Poetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichtchen, für Zauderzeilen und Genreloses – und vor allem für Eure eigenen Texte. Die Slam-Poeten und Autoren Julian Heun und Nils Straatmman machten mit Euch eine Zeitreise. Sie haben mit euch besprochen, was gerade hip in der Slamszene ist, und was früher mal hip war. Es geht um Zeilen mit Undercut, um Bierlyrik, um Nackt-Dada. Special Guest war der einzig wahre Felix Römer: Vater so vieler unehelicher Slamtexte, Erfinder von Baskenmütze und Unterhemd, der Meisterschmied poetischer Lebensweisheiten. Was macht einen guten Slamtext aus? Was macht ein*n gute*n Slammer*in aus? Wer macht das Licht aus? Und wo geht die Reise noch hin? Haltet Eure Ohren an die Boombox und die Zeitschaltuhren parat. Der Countdown läuft, aber er hat einen ve

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Zweiter Geburtstag - mit Claudia Kamieth (11.07.2018)

    Ein schwerer Unfall, eine Nahtoderfahrung, eine brenzlige Operation, eine Organ-Transplantation oder auch eine Geschlechtsumwandlung - Erlebnisse, die so einschneidend sein können, dass danach ein neues Leben beginnt. Oft wird der Jahrestag dieses Erlebnisses auch als zweiter Geburtstag gefeiert. Claudia Kamieth wollte heute von Euch wissen, was habt ihr für Schicksalsschläge erlebt, wonach Ihr einen zweiten Geburtstag feiert? Welchen Jahrestag feiert Ihr, weil für Euch da ein neuer Lebensabschnitt begonnen hat?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Abschweifen - mit Hendrik Schröder (10.07.2018)

    Das Thema der heutigen Sendung hieß Abschweifen. Von A wie Abschiebung bis Z wie Zusammenhalt: Heute schweifte Hendrik Schröder mit euch ab. Politik, private Geheimnisse, Fußball, Tragödien, Liebe, Sehnsucht. Die großen und kleinen Fragen des Lebens, alles hatte seinen Platz in dieser Sendung. Denn Ihr habt bestimmt, worüber wir heute geredet haben.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Rettungsaktionen im Mittelmeer - mit Hendrik Schröder (09.07.2018)

    Am Wochenende demonstrierten tausende von Menschen in ganz Deutschland unter dem Motto „Stoppt das Sterben im Mittelmeer" dafür, dass Flüchtlinge legal auf See gerettet werden können. Ihr erinnert euch an die Odyssee des Rettungsschiffs „Lifeline“, das mit hunderten geretteten Flüchtlingen an Bord zunächst in keinem europäischen Land anlegen durfte. Kommentatoren schreiben, wir, die Gesellschaft, die Europäer, hätten das Mitgefühl verloren. Unsere Empathie. Und ist nicht die Fähigkeit zum Mitgefühl das, was uns zu Menschen macht? Der Ton wird härter, die Stimmung unversöhnlicher. In der Politik, in den Internetforen, in den Straßen. Seht ihr das auch so? Sind wir dabei unser Mitgefühl zu verlieren? Oder sind das nur normale Reaktionen in einer sich dramatisch verändernden Welt?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Du und Deine Mutter - Mit René Träder (08.07.2018)

    Heute Abend geht es im Blue Moon um Eure Mütter. Fritz-Psychologe René Träder will wissen, welche Beziehung Ihr zu Eurer Mutter/Mum/Mama/Mami habt. Ist sie Euer Vorbild? Seid Ihr wie beste Freunde, gibt es ein großes Vertrauen oder eher Streit & Stress? Vielleicht habt Ihr sogar den Kontakt zu Eurer Mutter abgebrochen. Oder seid Ihr adoptiert worden? Sucht Ihr Eure leibliche Mutter und versucht einen Kontakt aufzubauen? Außerdem könnt Ihr Eure schönsten, lustigsten oder peinlichsten Geschichten mit Eurer Mutter erzählen. Und Ihr könnt ihr übers Radio auch gerne mal für alles oder für etwas bestimmtes "Danke" sagen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Ab wann flirtet man? - mit Chris Guse & Simon Dömer (06.07.2018)

    Es ist ein großes Missverständnis und wir klären es heute: Ab wann flirtet man?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Euer Konsumverhalten - mit Victoria van Violence (05.07.2018)

    In einer Konsumgesellschaft wie der unseren, wird jüngst unser aller Konsumverhalten immer wieder kritisch hinterfragt. Mode wird hergestellt zu unmöglichen Bedingungen, Plastik in den Weltmeeren und die Abholzung von Regenwäldern für den Anbau von Palmöl. All diese Themen rücken mehr und mehr in das Bewusstsein und das gut, richtig und vor allem wichtig. Denn letztlich sind wir, die Verbraucher, die treibende Kraft in diesem System. Alles muss möglichst immer und schnell verfügbar sein und dabei möglichst praktisch und günstig. Im Blue Moon würde Victoria van Violence sehr gerne von euch wissen, wie Ihr konsumiert? Sei es bei Kleidung, Lebensmitteln oder Einweg-Dingen. Seid ihr Upcycler, Wiederverwender, Second-Hand Käufer oder ist Euch das Thema nicht allzu wichtig und Ihr greift auch mal zum Starbucks-Becher?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Sex auf der Arbeit? - mit Claudia Kamieth (04.07.2018)

    Ever fuck the Company?! Claudia Kamieth war vor kurzem in einem Krankenhaus und hat dort die Frage gepostet, ob es da wohl genauso zugeht, wie in der Ärzte-Serie „Grey‘s Anatomy“ - sprich: KnickKnack in allen Räumen zwischen Ärztin und Patient oder Arzt und Schwester. Eigentlich war es als Scherz gedacht. Aber viele von Euch haben Ihr geschrieben und meinten, dass es bei Ihnen im Job ebenso „heiß“ hergeht - im Krankenhaus, beim Theater, in Verkehrsbetrieben. Deshalb erzählt heute Abend doch mal, was für Sex-Geschichten Ihr schon auf der Arbeit erlebt habt oder von denen Ihr gehört habe. Natürlich könnt Ihr auch anonym anrufen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Abschied und Ende - mit Hendrik Schröder (03.07.2018)

    Was einen Anfang hat, hat auch ein Ende. Die Schulzeit, Beziehungen, Freundschaften, das Leben. Allerdings fällt es oft nicht leicht, das Ende zu akzeptieren und gut damit umzugehen. Darum soll es heute Nacht mit Hendrik Schröder gehen. Wie lässt man los? Wie macht man Platz für neue Erfahrungen? Wie beendet man auch selbst aktiv Verhältnisse, die einem nicht gut tun? Und wie geht man mit den Gedanken an die eigene Endlichkeit um? Es gibt eine Menge zu besprechen!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Regierungskrise: Die Fortsetzung - mit Hendrik Schröder (02.07.2018)

    Was ist das da zwischen Berlin und München? Ernsthaftes Ringen um die richtigen Entscheidungen? Oder ein politisches Kasperletheater? Gestern hieß es, Innenminister Seehofer trete zurück, heute dann das Dementi. Eventuell aber in den kommenden Tagen, wenn Merkel nicht umzustimmen sei (wir erinnern uns, die Flüchtlingspolitik und so). Uff. Die aktuellen Entwicklungen und Euren Blick darauf haben wir mit Hendrik Schröder und Euch im Blue Moon besprochen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Zwischenbilanz 2018 - mit René Träder (01.07.2018)

    Heute hat die 2. Hälfte des Jahres begonnen. Fritz-Psychologe René Träder hat mit Euch eine Zwischenbilanz gezogen. Wie waren die ersten 6 Monate des Jahres für Euch? Habt Ihr Euch verliebt oder getrennt - oder beides? Habt Ihr eine wichtige Entscheidung getroffen? Hattet Ihr Glück? Was war bislang das Schönste im Jahr 2018, welche blöden Dinge sind aber auch passiert? Und: habt Ihr Eure guten Vorsätze von Silvester durchgezogen oder schon längst vergessen? Außerdem wollte René mit Euch besprechen, was in der 2. Hälfte des Jahres bei Euch noch ansteht. Welche Pläne und Ziele habt Ihr?

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Film-Blue Moon - mit Anna Wollner und Selin Güngör (29.06.2018)

    Es ist zwar WM, aber Kino geht immer. Vielleicht habt Ihr es ja trotzdem geschafft ins Kino zu gehen, um Euch die Dinos in "Jurassic World - Das gefallene Königreich" anzugucken. Oder Ihr habt Han "Solo" dabei beobachtet, wie er Chewie kennenlernt und seinen Millennium Falcon gewinnt? Darüber habt ihr im Film-Blue Moon mit der Filmfritzin Anna Wollner und Radiofritzin Selin Güngör gesprochen.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Games-Blue Moon - mit Daniel Hirsch & Bene Wenck (28.06.2018)

    Welches Game rockt Ihr? League of Legends, Fortnite oder Mario Kart - der Einstieg ist oft einfach, doch dann steigt die Lernkurve oft rapide an. Dann zählen die Skills am Controller oder die richtige Taktik im Kopf. In welchem Game zieht Ihr eure Freundinnen und Freunde so richtig ab? Und wie seid ihr an diesen Punkt gekommen - mit viel Übung, YouTube-Tutorials oder sogar einem persönlichen Training durch einen Pro? Das habt Ihr Daniel Hirsch und Fritz Gamechecker Bene im Games-Blue Moon erzählt!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Fußballtrauer - mit Claudia Kamieth (27.06.2018)

    Deutschland ist zum allerersten Mal bei einer WM in der Vorrunde rausgeflogen. Hat Jogi die falschen Spieler mitgenommen oder aufgestellt? Ihr habt zusammen mit Claudia Kamith rausgefunden, woran es lag.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Freie Themenwahl - mit Caro Korneli (26.06.2018)

    Alles wird anders - bei Caro Korneli habt Ihr bestimmt, um welche Themen es gehen sollte. Ihr hattet die Qual der Wahl und konntet mit Ihr über alles reden, was Euch gerade bewegt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Tourismus - mit Hendrik Schröder (25.06.2018)

    Jetzt kurz vor der Sommerreisezeit hat Hendrik Schröder mit euch über die Auswirkungen vom Tourismus gesprochen. Wo habt ihr grauenhaften Massentourismus erlebt? Wie entkommt ihr dem? Oder stört euch das gar nicht, wenn auch noch abertausende andere zu derselben Zeit dasselbe wollen wie Ihr? Kann man auf Reisen und im Urlaub überhaupt noch etwas entdecken, was in keinem Reiseführer steht? Eure Haltung zum (Massen)tourismus war unser Thema in diesem Blue Moon.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Ideen für eine bessere Welt - mit René Träder (24.06.2018)

    Fritz Psychologe René Träder sammelte in diesem Blue Moon mit Euch Ideen, mit denen die Welt ein (noch) besserer Ort wird. Was muss sich aus Eurer Sicht ändern? Was braucht es unbedingt, damit die Welt besser ist bzw. was sollte es nicht mehr geben, was muss aufhören oder verschwinden? Womit kann jeder von uns im Alltag anfangen? Was sollten aber auch Politiker, Länder, Konzerne und Medien anders machen? Was sind Eure Wünsche, Ziele, Visionen oder auch Hoffnungen? Vielleicht tut Ihr ja sogar schon etwas dafür, um die Welt besser zu machen. Das alles habt Ihr im Blue Moon erzählt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    "Wer bin ich?" mit Claudia Kamieth (22.06.2018)

    „Wer bin ich“? Eine Frage, die Ihr Euch sonst Samstagmorgen mit dickem Kopf und Kater stellt. Dieser Frage widmeten wir uns schon an einem Freitagabend. Denn Claudia Kamieth nutzte aus, dass Guse einen „Ich-kann-heute-leider-nicht“-Entschuldigungszettel vorgelegt hatte. Sie spielte mit Euch das Partyspiel "Wer bin ich". Heißt: Ihr habt angerufen und Euch eine prominente Person überlegt, die Ihr sein möchtet. Alle anderen konnten dann mit Ja-Nein-Fragen erraten, wer Ihr wart!

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Influencer-Babies - mit Victoria van Violence (21.06.2018)

    Immer mehr Blogger und Influencer bekommen Kinder und vermarkten diese, wie sich selbst. Da posieren Babys mit Uhren, Windelpackungen oder Schnuller-Accessoires. Und die Eltern verdienen daran. Nicht selten sind die Kinder auch noch nackt im Netz zu sehen und langsam regt sich Widerstand. Inwieweit ist es wichtig die Persönlichkeitsrechte eines Babys oder Kleinkindes zu schützen? Schließlich können diese nicht selbst entscheiden ob sie im Netz auftauchen wollen. Oder findet Ihr das Ganze nicht so schlimm und würdet es vielleicht genauso handhaben? Darüber habt Ihr mit Victoria van Violence geredet.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Abschweifen - mit Claudia Kamieth (20.06.2018)

    Weshalb hadert Ihr gerade mit Eurer Beziehung? Nervt Euch der Streit zwischen Seehofer und Merkel? Überlegt Ihr Euren Job zu kündigen? Habt Ihr eine neue Serie entdeckt oder einen guten Film im Kino geschaut? Was ist bisher Euer Highlight bei der Fußball-WM? Wohin gehts im Urlaub? Claudia Kamieth hat mit Euch über alles geredet, worauf Ihr Bock hattet und was Euch gerade beschäftigt.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Ehe für alle – mit Hendrik Schröder (03.07.2017)

    Jetzt ist sie da, die Ehe für Alle. Am Freitag stimmte der Bundestag mit ausreichender Mehrheit dafür. Kanzlerin Merkel allerdings dagegen. War die Ehe für alle längst überfällig? Oder ist sie in Euren Augen falsch? Warum kam jetzt so plötzlich doch die Entscheidung dafür? Und was ändert sich jetzt eigentlich für Schwule und Lesben? Wie wird das mit den Kindern? Fragen, die Hendrik Schröder heute Abend mit Euch diskutieren möchte.

    Blue Moon (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)
    photocase.com

    Vorurteile – mit René Träder (18.06.2017)

    Dicke sind faul, aber witzig. Rothaarige sind besonders wild beim Sex. Schwule haben einen guten Klamottengeschmack. Einzelkinder sind egoistisch. Amerikaner sind ungebildet. Sicher fallen Euch noch viele weitere Vorurteile ein. Die Welt ist voll davon und viele sind uns oftmals vielleicht selbst gar nicht so bewusst. Fritz-Psychologe René Träder will deshalb im Blue Moon mit Euch ganz offen über Vorurteile sprechen. Bei welchen Vorurteilen ertappt Ihr Euch manchmal selbst und müsst Euch dann bewusst machen, dass das einfach nur eine subjektive Meinung ist, die verallgemeinert und so gar nicht stimmt? Und mit welchen Vorurteilen werdet Ihr selbst immer wieder konfrontiert? Nervt Euch das? Fühlt Ihr Euch vielleicht sogar diskriminiert? Wie reagiert Ihr darauf? Ansprechen oder ignorieren? Helft mit, dass es ein paar Vorurteile aus der Welt verschwinden.

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

    - Blue Moon

    Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen - alles ist möglich in den Blue-Moon-Sprechstunden

  • Silberne Kopfhörer liegen im grünen Klee und sind mit einem Apfel verbunden (Foto: eyelab l photocase.com)

    - Jingles

    Sie sind kurz, laut und laufen zwischen zwei Songs. Und hier könnt Ihr sie alle nachhören und runterladen 

  • Jemand hält sich einen alten Fernseher mit verkriseltem Bild vor den Kopf (Foto: paulnie l photocase.com)

    - Videos

    Fritz kann man auch sehen! Hier findet Ihr alle Videos aus der FritzRedaktion

  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)
    photocase.com

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken