Ein Smartphone mit der Aufschrift "Hate Speech", bei dem das "Hate" durchgestrichen ist, vor buntem Hintergrund. (Quelle: IMAGO | Christian Ohde)
Bild: IMAGO | Christian Ohde

Wehrt euch! - Wo ihr Hilfe findet, wenn ihr von digitaler Gewalt betroffen seid.

Ihr seid Opfer von Cybermobbing, Hate Speech oder einer anderen Art von digitaler Gewalt im Netz? Damit seid ihr nicht allein! Denn im Netz gibt es nicht nur Hass, sondern auch viele Ansprechpartner:innen und Organisationen, die euch zur Seite stehen - mit wichtigen Informationen oder Beratungsangeboten, psychologisch oder auch juristisch, wenn es sein muss. Hilfe gibt es übrigens auch, wenn ihr Täter:innen seid.

Einige Adressen, bei denen ihr Hilfe bekommt, haben wir hier für euch zusammengestellt.

Hilfe im Netz

  • Infoseiten

  • Beratungsstellen

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

1 Kommentar

  1. 1.

    Geht mal bitte der Aktion Hassmelden - die Hatespeech-Meldestelle nach. Die leisten ebenfalls wunderbare Arbeit. @hassmelden , hassmelden.de

    Grüße,
    Ronny