Eine einsame Person läuft bei grauem Wetter am Strand entlang. (Quelle: IMAGO | Christian Ohde)
Bild: IMAGO | Christian Ohde

Tipps - Der Lockdown macht miese Laune oder sogar depressiv? Hier ein paar Ideen, wie wir besser durch die Corona-Flaute kommen.

Die Lockdown-Beschränkungen machen es uns allen echt nicht einfach. Schlechte Stimmung, kein soziales oder kulturelles Leben, kein Ausgleich zur Arbeit, schlechter Schlaf, kein Antrieb oder sogar Depressionen. Und trotzdem müssen wir da irgendwie durch. Hört in euch hinein! Was sind eure Bedürfnisse? Was könnt ihr euch trotz Einschränkungen Gutes tun?

Wir haben ganz viele Tipps zusammengetragen, die euch helfen könnten, diese Zeit etwas besser zu überstehen. Hört mal rein!

Dinge, die euch jetzt guttun! Fritzin Jule Kaden hat euch gefragt - ihr habt geantwortet.

Download (mp3, 4 MB)
Ben Wolf

Was hilft bei Depressionen? "Kopfsalat"-Podcasterin Sonja Koppitz hat von ihren eigenen Erfahrungen erzählt.

Download (mp3, 5 MB)
radioeins/Schuster

Ihr braucht professionelle Hilfe? Hier gibt's gesammelte Infos:

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare