Demonstrierende Frauen am Frauentag in Berlin vorm Brandenburger Tor (Quelle: IMAGO | Emmanuele Contini)
Bild: IMAGO | Emmanuele Contini

Radio mit F - It's Frauentag! - Wir haben das Mikro für Frauen aus Berlin und Brandenburg und ihre Messages aufgemacht. Hört rein!

Am Internationalen Frauentag, dem 8. März, hatten wir empowernde und inspirierende Frauen aus Berlin und Brandenburg zu Gast. Wofür machen sie sich stark? Was ist ihnen wichtig? Was sie uns über sich, ihr Fachgebiet oder ihre Initiative erzählt haben, könnt ihr hier nachhören.

Mia von Catcalls of Berlin (Quelle: Mia Friedmann)
Mia Friedmann

Catcalls of Berlin: Mia Friedmann macht sexuelle Belästigung durch Sprache sichtbar

Runa Hoffmann, Julia Gudzent und Demba Sanoh von der Empowerment-Agentur MISC Berlin (Quelle: MISC Berlin)
MISC Berlin

MISC Berlin: Runa Hoffmann und Julia Gudzent setzen sich für Equality, Empowerment und Diversität in der Kulturbranche ein.

Die Podcasterinnen Fanny Husten und Julia Knörnschild von Mama Lauda (Quelle: Mama Lauda)
Mama Lauda

Mama Lauda: Fanny Husten und Julia Knörnschild erzählen in ihrem Podcast vom Leben als empowernde, junge Mütter.

Dr. Julia Fischer
rbb

Unsere rbb-Ärztin Dr. Julia Fischer über Frauengesundheit und Vorsorge für junge Frauen

Die Musikerinnen Emily Roberts und Esther Graf. (Quelle: Delia Baum)
Delia Baum

Die Musikerinnen und FritzModeratorinnen Emily Roberts und Esther Graf zum Thema "Frauen in der Musikbranche".

Laura Larsson (Foto: Fritz)
Fritz

Unsere FritzModeratorin Laura Larsson über "Frauen & Comedy".

Die Schauspielerin Thelma Buabeng steht am 30.04.2015 bei der Probe zum Theaterstück "Die Schutzbefohlenen" im Haus der Berliner Festspiele in Berlin auf der Bühne (Bild: dpa/Stephanie Pilick)
dpa/Stephanie Pilick

Schauspielerin Thelma Buabeng über Frauen in der Filmbranche

Daisy von Social Period (Quelle: Social Period)
Daisy von Social Period

Daisy von "Social Period" zu Frauengesundheit und dem Tabuthema "Menstruation".

Transfrau Felicia Rolletschke (Quelle: Felicia Rolletschke)
Felicia Rolletschke

Felicia Rolletschke ist Transfrau und kämpft für mehr Akzeptanz geschlechtlicher Vielfalt.

Dr. Emilia Roig (Quelle: Mohamed Badarne)
Mohamed Badarne

Die Politologin und Autorin Dr. Emilia Roig hat das "Center for Intersectional Justice" in Berlin gegründet und kämpft für die Gleichstellung der Frau.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

1 Kommentar

  1. 1.

    Bisschen versteckt hier, aber danke, dass man es nachhören kann. Hatte es am Frauentag verpasst