Die Künstler der SOS Sessions (Foto: SOS Mediterranée)
Bild: SOS Mediterranée

Seid live dabei! - SOS SESSIONS mit Milky Chance, AnnenMayKantereit, BOY und Giant Rooks

Die Lage im Mittelmeer ist ernst. Immer noch fliehen Menschen aus Libyen in Richtung Italien - auf der tödlichsten Fluchtroute der Welt. Um diesen Menschen zu helfen, hat sich 2015 die humanitäre Organisation SOS Méditerranée gegründet. Seit Beginn ihres Einsatzes konnten die Seenotretter*innen 31.799 Flüchtende an Bord ihrer Rettungsschiffe aufnehmen. Die Organisation finanziert sich ausschließlich aus Spenden - und braucht darum jede Unterstützung.

SOS SESSIONS - Konzerte, Lesungen und Talks für Unterstützer*innen

Wenn ihr jetzt sagt: Hey, geile Sache, da will ich helfen, dann könnt ihr das am besten über Spenden tun. Und ihr kriegt dafür nicht nur ein fettes Dankeschön, sondern habt mit etwas Glück die Möglichkeit, bei den SOS SESSIONS dabei zu sein. Ein dreitägiges Event mit Konzerten, Lesungen und Talks im Festsaal Kreuzberg vom 30. Oktober bis 1. November.

Da erwartet euch ein dickes Programm, das super gegen akute Konzertvermissung hilft: Auf der Bühne stehen nämlich Milky Chance, AnnenMayKantereit, BOY und Giant Rooks. Sehr ergreifend werden sicherlich die Lesungen. Hier hört ihr Bord-Tagebuchberichte von Retter*innen und Texte von Geretteten, vorgetragen unter anderem von Katja Riemann, Heike Makatsch, Pheline Roggan sowie Darsteller*innen von Babylon Berlin.

Das Programm der SOS Sessions (Bild: SOS Mediterranée)

So seid ihr dabei

Jetzt wollt ihr nur noch wissen, wie ihr an die Karten kommt? Kaufen kann man die Tickets nirgends, sie werden nur unter den Spender*innen für SOS Méditerranée verlost. Ihr geht auf die Website der Organisation, spendet einen Betrag eurer Wahl und gebt an, bei welcher Veranstaltung ihr gerne dabei sein wollt. Pro Event werden 35 Gewinner*innen gezogen, die eine Begleitung zum Event mitbringen dürfen. Mitmachen könnt ihr bis bis zum 20. Oktober 2020, 23:59 Uhr.

Wenn ihr gewinnt, könnt ihr euch also auf ein superexklusives Konzert und spannende Lesungen im ganz kleinen Kreis freuen. Coronakonform ist das Ganze natürlich auch! Und wenn ihr nicht zu den Glücklichen zählt, müsst ihr auch nicht traurig sein, denn: Die Auftritte werden per Livestream übertragen: Einfach um 21 Uhr in den Livestream unten reinklicken!

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare