Das Publikum bei einem K.I.Z.-Konzert (Foto: Stefan Wieland | Fritz)

- Yunus

Bratsche trifft auf HipHop

Wie passt das zusammen: HipHop und Bratsche? Das kann Euch heute Abend Yunus in Berlin zeigen. Yunus ist ein junger Rapper, der eigentlich Johannes Berger heißt und in Istanbul geboren wurde. Heute lebt er in Hannover, studiert Jazz und kann nicht nur rappen, sondern eben auch Bratsche spielen. Am 11. Oktober 2019 ist seine neue EP erschienen, die heißt "Es ist nicht das, wonach es aussieht, Mutter". Yunus wirft darauf einen kritischen Blick auf seine Generation, nimmt sich aber nicht immer ganz so ernst, und rappt auch mit einem Augenzwinkern über Kohle und fette Autos. Wenn Yunus mal keine Musik macht, dann steht er übrigens auch auf anderen Bühnen: Und zwar als Poetry-Slammer. Dieser Künstler kennt keine Grenzen - seid dabei, wenn er heute im Auster Club performt.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed