Das Publikum bei einem K.I.Z.-Konzert (Foto: Stefan Wieland | Fritz)

- Corey Harper

… macht Ben Howard, John Meyer und Co. Konkurrenz!

Oft sind es Schlüsselmomente, die Menschen zu Musikern machen. Im Falle von Corey Harper war es ein Konzert des Singer/Songwriters Ben Howard, das er zu Highschool-Zeiten besuchte. Ab da wusste der heute 25-Jährige, dass er unbedingt selbst Musik machen, Songs schreiben und auf Bühnen stehen wollte. Mittlerweile hat der Amerikaner seinen Traum durch den Einsatz von Visionen und einem ganzen Batzen Arbeit wahr gemacht, war bereits mit Justin Bieber auf Tour und zwei EP in die Welt entlassen. Darauf zu hören: Songs, die Folk, Country und Blues so modern vereinen und auf den Punkt bringen, dass Ben Howard, John Meyer und Co. ruhig mal aufhorchen sollten. Oder heute Abend eben Ihr! Denn Corey Harper spielt live ab 20 Uhr für Euch im Musik & Frieden!

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed