Matt Simons (Quelle: PIAS)

- Matt Simons

Er wurde zuerst in den Niederlanden bekannt!

Seine musikalische Karriere ist durch eine niederländische Soap in Schwung gekommen. Als Matt Simons nämlich eine kleine Show in den Niederlanden spielte, war auch eine Produzentin der dortigen Version von "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" vor Ort. Die fand seinen Song "Without You" so überzeugend, dass sie ihn in die Serie brachte und zack, schon hatte sich das Lied in den iTunes-Charts eingenistet und Matt Simons wurde in den Niederlanden bekannt. Seine Heimat ist jedoch die USA, genauer gesagt New York. Die Musikalität liegt in seiner Familie, seine Großeltern waren Opernsänger. Matt Simons ist klassisch ausgebildeter Jazz-Pianist und-Saxofonist und zeigt nun schon seit einigen Jahren, dass er auch ein Händchen für mitreißende Pop-Melodien hat. Egal wie ernst und tiefgründig Themen auch sein können, Matt Simons verwandelt sie in leichtfüßige Songs - das kann man auch auf seinem aktuellen dritten Album "After The Landslide" hören. Wie das live klingt, davon könnt Ihr Euch heute Abend im Frannz Club überzeugen.

Künstlerinfos

RSS-Feed
  • Matt Simons (Quelle: PIAS)

    - Matt Simons

    Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed