Das Publikum bei einem K.I.Z.-Konzert (Foto: Stefan Wieland | Fritz)

- Adam Green

Die exzentrische Indierock-Legende kommt nach Berlin.

Der passionierte Hutträger mit dem wuscheligen Haar und dem verträumten Blick kommt für zwei Konzerte nach Deutschland und da macht der gebürtige New Yorker selbstverständlich auch Halt in Berlin. Bereits als Kind entdeckte Adam Green seine Leidenschaft für die Musik und begann früh eigene Songs zu schreiben. Inzwischen ist er aber mehr als nur Musiker. Er veröffentlicht eigene Gedichtbänder und dreht nebenbei Filme. Ein klassisches Allroundtalent eben und dieses solltet Ihr nicht verpassen einmal live zu sehen. Denn Adam Green Shows leben vom Geschichten erzählen, verpackt in tolle Melodien.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed