Viele Leute tanzen im bunten Licht (Foto: Stefan Wieland l rbb)

- Laternen Festival

Laterne, Laterne,Sonne, Mond und Sterne.

Wenn’s morgens ewig dauert, bis die Sonne aufgeht und nachmittags schon früh dunkel wird, ist das erstens: ziemlich nervig, aber zweitens: die beste Zeit, um es sich zuhause mit ein paar Kerzen so richtig gemütlich zu machen. Gemütlich wird’s dieses Wochenende aber auch im Birgit & Bier! Hier werden zwar keine Kerzen aufgestellt, dafür aber unzählige Laternen in den Nachthimmel entlassen. Beim Lantern Festival könnt Ihr Euch an zwei Tagen in der Wohnzimmer-Flohmarkt-Rummel-Atmosphäre des Clubs einfach nur zurücklehnen und den Anblick genießen oder auf vier Floors bei Deep House, Techno, 80s und 90s die Nacht durchtanzen.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed