Das Publikum bei einem K.I.Z.-Konzert (Foto: Stefan Wieland | Fritz)

- Greyson Chance

Vom YouTube-Zimmer raus in die Welt!

Greyson Chance war gerade einmal 12 Jahre alt, als er landesweit in den USA mit einer berührenden Coverversion des Lady Gaga-Hits „Paparazzi“ auf sich aufmerksam machte. Als er 2008 den Auftritt von Lady Gaga bei den MTV Video Music Awards sah, war für ihn nämlich klar, er will Profimusiker werden. Inzwischen sind schon einige Jahre vorbeigezogen in denen der junge Songwriter und Pianist nicht untätig herumsaß. Ganz im Gegenteil! Er ist Profimusiker geworden. Im März veröffentlichte Greyson Chance sein zweites Album „Portraits“ und dieses möchte er nun vor Livepublikum zum Besten geben.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed