Boy (Fotos: Inga Seevers)

- Philipp Poisel, Boy, Das Paradies ...

... Philipp Dittberner, Kat Frankie, William Fitzsimmons uvm.

Feiertage soll man feiern, sonst würden sie ja so nicht heißen! Und wenn der Geburtstag dann auch noch auf einen bundesweiten Feiertag fällt…dann kommt man um die große Sause nicht drum rum!
Finden auch Grönland Records. Und so hauen sie zu ihrem 20. Geburtstag mit mehr als einem Dutzend Künstler richtig auf die Kacke. In diesem Rahmen präsentieren wir Euch am 03. Oktober 2019:

Das Paradies
Seit Herbst tourt DAS PARADIES mit seiner "Goldene Zukunft“-Show durchs Land. Dabei macht er Halt in schnuckeligen Städten wie Husum, Erlangen und Aarau – a la "Never forget where you’re coming from". Er - das ist Florian Sievers. Freunden der deutschen Indieszene könnte der Name bekannt vorkommen; zusammen mit Claudia Göhler macht er schon länger als Talking To Turtles Musik. Allerdings auf Englisch. In seinem Soloprojekt widmet sich Florian der deutschen Sprache. Seine Musik ist noch ein bisschen nerdiger, wärmer und nachdenklicher. Fritz Prädikat: absolut hörens- und sehenswert!

Philipp Dittberner
“In Deutschland ein Medizinstudium-Platz zu bekommen… da kommt man eher in die Charts!“.
Das hat Philipp Dittberner mal gesagt - und so ist es tatsächlich gekommen! Den Medizinstudienplatz hat er nicht bekommen, aber in die Charts ist er mit seinem Song „Wolke 4“ geschossen. Und das zwei Jahre nachdem er überhaupt angefangen hatte Musik zu veröffentlichen. „Wolke 4“, der zusammen mit Marv entstanden ist, erreicht in Deutschland Platz sieben der Singlecharts und fuhr für mehr als 400.000 verkaufte Einheiten Platin ein.
Zwei Alben hat Philipp Dittberner bisher rausgebracht, 2015 und 2017. Für dieses Jahr hat er neue Musik angekündigt.
Wir sind gespannt Neues von Philipp Dittberner zu hören und ihn am 03.10. zu sehen!

Außerdem dabei:
GLORIA, Mueller_Roedelius, William Fitzsimmons und Boy

Und weil ein Tag nicht reicht, hängen sie einfach noch einen dran! So spielen am 04. Oktober 2019:
    
Philipp Poisel
Im letzten halben Jahr hat Philipp Poisel mit seiner Band viel gefeiert. Seit September waren sie auf Jubiläumstour zu ihrem 10-jährigen Bandbestehen. Die Tour lief so gut, dass es ab Februar noch zwei Hände voll Zusatzshows gab, in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Selbstredend, dass das Astra in Berlin ausverkauft war! Fast genau auf den Tag ein Jahr später gibt es das nächste Philipp Poisel Konzert in exklusivem kleinen Rahmen in Berlin: am 04.10. im Festsaal Kreuzberg.

Weiteres LineUp für Tag zwei:       
Robert Görl, Niels Frevert, Kat Frankie und Michael Rother
 

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed