Mehrere Reihen gepolsterter Sitze in einem Theater (Foto: BWChicago/Flickr.com | CC: By)

- Lesung: David Mayonga

…liest aus seiner bewegenden Biografie.

David Mayonga ist als Rapper unter dem Namen Roger Rekless bekannt. Er ist aber nicht nur Rapper, Musikproduzent und Radiomoderator, sondern auch Buchautor. Vor einigen Monaten erschien seine Biografie „Ein Neger darf nicht neben mir sitzen“, in der er von seinen Erfahrung mit Alltagsrassismus erzählt. Als Sohn eines Kongolesen und einer Deutschen wuchs er in Bayern auf und wurde schon am ersten Tag im Kindergarten aufgrund seiner Hautfarbe mit Fremdenfeindlichkeit konfrontiert. In seinem Buch berichtet er aber auch von Situationen und rassistischen Anfeindungen aus jüngster Zeit – schier unvorstellbar und höchst emotional. Heute Abend  kommt David Mayonga mit seiner Biografie nach Berlin und liest daraus live im Prachtwerk.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed