Eine Hand hält einen leckeren Burger (Foto: Insatiablemunch/flickr.com | CC: By)

- Japan Food Festival Berlin

Schlagt Euch die Bäuche voll mit Snacks aus dem Land der aufgehenden Sonne!

Neben Sushi und Sake hat Japan kulinarisch noch einiges mehr auf dem Kasten. Das beweist das erste Japan Food Festival Berlin, und das ist einmalig in Europa! Auf der Speisekarte stehen zahlreiche exotische Gerichte, Gewürze und fernöstliche Geschmackserlebnisse der ungewöhnlichen Art, von Meisterköchen authentisch zubereitete japanische Spezialitäten und natürlich der berühmte japanische Matcha- und Grün-Tee. Ihr habt die Auswahl zwischen Onigiri, Miso-Suppe, sowie Ramen und Udon. Na, läuft Eusch schon das Wasser im Mund zusammen? Dann nix wie los Richtung Urania und erlebt das erste Japan Food Festival Berlin. Zusätzlich könnt Ihr bei zahlreichen Workshops selbst Hand anlegen und Euch von Köchen zeigen lassen, wie man beispielsweise Sushi richtig zubereitet.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed