Viele Leute tanzen im bunten Licht (Foto: Stefan Wieland l rbb)

- Birgit in Wonderland

mit René Bourgeois & Club Liberté

Ein weißes Kaninchen, das auf die Uhr blickt und sagt, dass es zu spät kommt, verleitet Alice dazu, ihm in seinen Bau zu folgen. Doch was sich dort vor ihren Augen abspielt, das ist so garnicht von dieser Welt. Egal ob Fläschchen die kleiner oder größer machen, eine Katze, die unaufhörlich grinst oder ein Hutmacher, der eine Teeparty veranstaltet: in „Alice im Wunderland“ wird jede Art von Nonsens bedient. Im Birgit und Bier könnt Ihr dieses Wochenende auch ins Wunderland verschwinden und auf jedem Floor Euer ganz persönliches Abenteuer erleben. DJs wie René Bourgeois und Oliver Olschgo begleiten Euch in den Kaninchenbau zu „Birgit in Wonderland“ und machen die Nacht zum Tag. Da bewegen sich Eure Füße von ganz allein und bestimmt werdet Ihr, ähnlich wie die Ceshire Cat, unaufhörlich auf der Tanzfläche grinsen.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed