Vor einem roten Bühnenvorhang steht ein Hocker auf einem Teppich (Foto: KRO-Media/Flickr.com | CC: By)

- Kreuzberg Slam

Poeten. Texte. Emotionen.

Schon seit über 10 Jahren ist der Kreuzberg Slam die erste Anlaufstelle für kreative Schreiber und Poeten - und die Fans ihrer Werke. Auch heute Abend könnt Ihr im Lido wieder in den Genuss von erstklassigen und unterhaltsamen Gedichten, Kurzgeschichten, Blogeinträgen, Raps und auch absurden Alltagstexten kommen. Wie immer treten geladene Slammer aus ganz Deutschland auf die Bühne – heute u.a. Florian Stein und Hanna Freund -, aber auch kurzentschlossene Hobby-Poeten haben die Chance, spontan  ihr Können zu präsentieren. Wie immer hat jeder fünf Minuten Zeit, das Publikum von seinem Text zu überzeugen. Und wie immer sei schon vorab gesagt, dass das ein Abend mit sehr vielen, unterschiedlichen Emotionen wird!

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed