Das Publikum bei einem K.I.Z.-Konzert (Foto: Stefan Wieland | Fritz)

- Lila Iké

Seht die vielseits gefeierte Raggae-Newcomerin live!

Ihre Wurzeln hat sie in Jamaika – aber einfach nur Raggae zu machen, wäre Lila Iké zu einfach. Stattdessen interpretiert sie das Genre für sich komplett neu und lässt eine große Portion Soul, Pop und R’n’B mit einfließen. Geboren und aufgewachsen in Manchester und inspiriert von Künstlerinnen wie Rihanna und Alicia Keys hat Lila Iké heute ihren ganz eigenen Sound gefunden. Für den wird sie nicht nur von jamaikanischen Superstars hart gefeiert, sondern ist auch auf Raggae-Festivals ein gern gesehener Gast! Doch heute tauscht sie zur Abwechslungdie Festivalbühne gegen die Bühne im Badehaus! Die beste Gelegenheit für Euch, ein beste Musik zu genießen und ein bisschen Karibik-Feeling abzugreifen.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed