Parra For Cuva (Quelle: Universal Music)

- Parra For Cuva

... liefert Euch den Soundtrack zum Wochenendstart!

Im wahrsten Sinne „klassisch“ beginnt die musikalische Laufbahn von Nicolas Janco im Kindesalter am Klavier. Erstmal nix Ungewöhnliches. Mittlerweile jedoch nennt macht er Musik unter dem Künstlernamen Parra For Cuva und statt Mozart und berühmten Jazz-Künstlern nachzueifern, ist die elektronische Musik sein Zuhause. Seine Tracks sind melodisch und durchdacht, bewegen sich zwischen Tanzfläche im Club und Sofa im Wohnzimmer. Erst im letzten Jahr packte Parra For Cuva zwölf von ihnen auf seine neue Platte “Paspatou“ – und die dürfen heute live im Säälchen betanzt werden!

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed