Das Publikum bei einem K.I.Z.-Konzert (Foto: Stefan Wieland | Fritz)

- Some Sprouts

Handgemachte Indie-Musik für's Herz!

Bei der Band Some Sprouts treffen fluffiger Slacker-Rock und catchy Indie-Vibe aufeinander. Das Quintett hat vor allem ein Händchen für eingängige Melodien und melancholische Texte. Kennengelernt haben sich drei der fünf Bandmitglieder schon zur Schulzeit im Großraum München. Die anderen zwei Jungs kamen dann beim Studium in Regensburg zur Band dazu. Ihre erste EP mit dem Namen „Florescer“ ist 2017 rausgekommen und war ziemlich schnell vergriffen. Dieses Jahr gab es bereits ein paar vielversprechende neue Songs und wenn Ihr am liebsten zu Indie-Musik abgeht, dann solltet Ihr den Auftritt von Some Sprouts heute Abend im Privatclub nicht verpassen.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed