Alan Walker (Quelle: Marcus Ronne)

- Alan Walker

**Nachholtermin**

Der eigentliche Konzerttermin von Alan Walker, am 30. November, ist leider ausgefallen.

Nun steht der Nachholtermin: Es ist der 12. April 2019.

Die Location bleibt die Columbiahalle.

Wer Karten für das Konzert im November hatte, kann diese auch für das Nachholkonzert benutzen, sie behalten ihre Gültigkeit.

Wer noch keine hatte, aber gerne welche hätte, kann sie kaufen oder darauf pokern, dass er/sie bei Fritz noch welche gewinnt.

***

Der Mann mit dem schwarzen Hoodie, der Kapuze auf dem Kopf und dem Tuch, von der Nase abwärts, im Gesicht: Alan Walker.

Gerade erst Anfang 20, der Norweger mit britischen Wurzeln und schon einer der erfolgreichsten Musiker dieser Zeit.

Gleich seine erste offizielle Single "Faded" war ein Welterfolg - sie erreichte in zehn Ländern Platin-Status, in Deutschland sogar den höchst seltenen diamantenen Status für mehr als eine Million verkaufter Einheiten.
Auch die Singles, die danach kamen, z.B. "Sing Me To Sleep" und "Alone", haben es in den Charts weit nach oben geschafft.

Im Moment arbeitet Alan Walker an seinem Debütalbum, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Ein Vorbote dessen ist die Single „Ignite“, zusammen mit dem koreanischen Gesangsstar Seungri und der neuen nordischen Pop-Prinzessin Julie Bergan unter dem Pseudonym K-391.

Absolut tanzbar Walkers Mix aus Trance, Downbeat sowie Electro- und Progressive-House.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Ausschnitt eines Kalenders (Foto: dommy.de l photocase.com)

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Rote Leuchtbuchstaben, die das Wort "FACT" bilden (Foto: Waldek Pieczkowski l photocase.com)
    photocase.com

    - Popnews

    Was es Neues in der weiten Musikwelt gibt, steht hier