Ein Radio, an dessen Regler eine Hand dreht, vor blauem Himmel (Foto: spacejunkie l photocase.com)
Download (mp3)

- Der Rundfunkbeitrag

Einfach für alle

Seit August 2021 beträgt der Rundfunkbeitrag 18,36 Euro pro Monat und pro Wohnung. Welche Ausnahmen es gibt und alle weiteren Infos, erfahrt ihr auf rundfunkbeitrag.de.

18,36 Euro - das sind zwei Kinokarten, sechseinhalb Bier, 22 Kugeln Eis oder eben einen Monat lang Fritz auf die Ohren und an eurer Seite, Tatort-Gucken am Sonntagabend, Kairo-Korrespondenten in der Tagesschau, Musik zu jeder Tageszeit und eine pickepackevolle Mediathek.

Trotzdem: Mehr als 18 Euro sind zugegebenermaßen eine ganze Stange Geld, da gibt's nichts dran zu rütteln.

Aber denkt immer dran: Ohne euch könnten wir kein Programm machen. Deswegen: Ein dickes, fettes "Danke" an euch! ❤

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

2 Kommentare

  1. 1.

    Liebe Fritz-Menschen,
    seit Sommer 2021 beträgt der Rundfunkbeitrag 18,36€. Ihr solltet Eure Info zum Rundfunkbeitrag aktualisieren. Man könnte leicht den Eindruck gewinnen, dass Ihr zwar laut und schrill seid, aber Aktualität nicht so Euer Ding ist.
    Also ab in die Spur...
    VG von jemandem, der ohnehin nur Inforadio vom rbb hört - dem einzigen Sender, für den es sich lohnt, einen Rundfunkbeitrag gerne zu zahlen.

Auch auf fritz.de

RSS-Feed