Rot-braune Wand mit Schild "Ausfahrt freihalten" (Foto: cydonna l photocase.com)

Unsigned

"Unsigned" sein heißt nicht ungut sein - diesen  Beweis tritt unsere Sendung Unsigned an! Immer sonntags. Immer von 17 bis 20 Uhr.

Unsigned spielt Musik von hier und aus der Gegend, die nicht im Geschäft zu finden und trotzdem mehr als hörenswert ist. Egal, was für Musik, egal, wie sie gemacht wird - wenn sie gut klingt und die Band, die sie macht, auch noch keinen Vertrag hat, dann ist sie ein Fall für Unsigned!

  • Jiraaf-Frontmann Thomas ist so in seine Musik vertieft, dass er sich am Mikrofon festhalten muss. (Bild: Fritz)

    Jiraaf "Take Me In / Adults"

    Eine außergewöhnliche Live Session von einer außergewöhnlichen Band. Jiraaf aus Hamburg. Live bei FritzUnsigned.

    Sänger der Band Dan Freeman And The Serious (Quelle: Fritz)

    Dan Freeman and the Serious "Bigger Than My Ass"

    Seine Heimat ist Tasmanien, aber er lebt seit Jahren in Berlin und hat hier seine Band gefunden. Dan Freeman And The Serious live bei FritzUnsigned. 

    Skeleton Skies im FritzStudio (Quelle: Fritz)

    Skeleton Skies "Number's Up"

    Über Internetforen und auf Partys haben sich die Musiker von Skeleton Skies nach langem Hin und Her zusammengefunden. Aber zusammengewürfelt klingt der Indie Pop der Berliner zum Glück nicht.

    Der Musiker Ed Prosek steht im FritzStudio, hält eine Gitarre und die Augen geschlossen (Quelle: Fritz)

    Ed Prosek "I could never"

    Ed Prosek ist in kalifornischen Wäldern groß geworden, hat irgendwann das Urbane gesucht und es in Berlin gefunden. Seine tolle Stimme solltet Ihr hier mal wirken lassen.

    Cats & Breakkies live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)

    Cats & Breakkies "Bochum / Sunglass"

    Organic Electro nennen Cats & Breakkies aus Berlin ihren Sound. Es ist Clubmusik für die Bühne. Und auf dem Album klingen sie wie ein DJ. Auch ihre Live Performance bei Unsigned ist wie ein kurzes Set zum Tanzen. 

    Die Band Melentini spielt auf dem Keyboard live (Foto: Fritz/rbb)

    Melentini "Solaroid"

    Melentini gehört zum Sequence Theory Project - ein Kollektiv aus griechischen Musikern in Berlin. Vorsicht: Ihr traumartiger atmosphärischer Sound hypnotisiert durch den Bildschirm.

    Sfir im FritzStudio (Quelle: Fritz)

    Sfir "Papaver"

    Wenn diese junge Berliner Band über sich und ihren Sound spricht, dann in Worten wie Schwermut, Albtraum, Einsamkeit und Frust. Es geht dunkel zu, dafür aber auch trostlos.  

    Die Sängerin und Bassistin der Band Alright Ghandi singt ins Mikrophon im FritzStudio (Quelle: Fritz)

    Alright Gandhi "Dark Matter"

    Die drei von Alright Gandhi haben ihren komplett eigenen Sound. Ende April kommt ihr neues Album. Bei Unsigned haben sie live eine Vorschau eingespielt.

    Der Sänger und der Bassist von Lutz Rode im FritzStudio (Quelle: Fritz)

    Lutz Rode "Hey Mimi"

    Sie sind Exil-Berliner und machen Storyteller-Pop im Stile der 60er Jahre: Lutz Rode zu Gast im FritzStudio bei Unsigned.

Neuste Playlist

17:00 - 20:00Unsigned

vom 29.05.2016

mit Christoph Schrag

Zeit Künstler Titel
PlayLinez
No Status
PlayMine
Essig auf Zucker
PlayPeter Piek
Sweetest Thing Around
PlayLena Stoehrfaktor
Weit
PlayThe Emma Project
Uniforms
PlayJiraaf
Adults
PlayListe Noire
Belly Beast
PlayBlack Chai Stevia
Hoodie
PlayMalky
Diamonds
PlayDeFranzy
Liste
PlayRino Mandingo
Bitte geh doch!
PlayYukno
Himmlische Gewalt
PlayFoxos
Ghost In Town
PlayFoxos
Mirror (Live@FritzUnsigned)
PlayFoxos
The Seas (Live@FritzUnsigned)
PlayYellowknife
On/Off The Track
PlayLara Maria Gräfen
Berlin, ich liebe dich
PlayBirds And Coughs
The Cop
PlayBirds And Coughs
Water Wine (Live@FritzUnsigned)
PlayBirds And Coughs
White Was Her Color (Live@FritzUnsigned)
PlaySteal A Taxi
Rapunzel
PlayJonnes
Es ist okay
PlayLion Sphere
Sisters
PlayLion Sphere
Silk Mountain (Live@FritzUnsigned)
PlayLion Sphere
Under My Skin (Live@FritzUnsigned)
PlayCesur
Blind sehen
PlayBudZillus
Besser wirds nicht
PlayAnne Haight
Love Game
PlayBaru
Run Dark Horse
PlayBrokof
Worlds Collide
PlayBad Tropes
Pretty Won't Rust

Auch auf fritz.de

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

8 Kommentare

  1. 8.

    ED PROSEK!!!!

  2. 7.

    Dafür bekommst Du von mir den Mittelfinger SmileY (...selbstverständlich nur, um meine Zustimmung zu verdeutlichen).

  3. 6.

    Joe Madog mit Mittelfinger/Smile muss sofort auf ne Platte und auf diverse Musikportale...! Bin es satt ständig Fritz.de öffnen zu müssen, um mir diesen coolen Track anhören zu dürfen.
    Echt nice!

  4. 5.

    Hi, checke mal Linez ft. Apol mit "Crazy" (dritter Song in der Playlist). Moderator Christoph meinte, das könnte der sein. Liebe Grüße.

  5. 3.

    Hi stefeni,

    klick Dich doch einfach durch die Playlist auf dieser Seite. Da solltest Du den Song finden. Viel Spaß!