Rot-braune Wand mit Schild "Ausfahrt freihalten" (Foto: cydonna l photocase.com)

Unsigned

"Unsigned" sein heißt nicht ungut sein - diesen  Beweis tritt unsere Sendung Unsigned an! Immer sonntags. Immer von 17 bis 20 Uhr.

Unsigned spielt Musik von hier und aus der Gegend, die nicht im Geschäft zu finden und trotzdem mehr als hörenswert ist. Egal, was für Musik, egal, wie sie gemacht wird - wenn sie gut klingt und die Band, die sie macht, auch noch keinen Vertrag hat, dann ist sie ein Fall für Unsigned!

  • Cats & Breakkies live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)

    Cats & Breakkies "Bochum / Sunglass"

    Organic Electro nennen Cats & Breakkies aus Berlin ihren Sound. Es ist Clubmusik für die Bühne. Und auf dem Album klingen sie wie ein DJ. Auch ihre Live Performance bei Unsigned ist wie ein kurzes Set zum Tanzen. 

    Die Band Melentini spielt auf dem Keyboard live (Foto: Fritz/rbb)

    Melentini "Solaroid"

    Melentini gehört zum Sequence Theory Project - ein Kollektiv aus griechischen Musikern in Berlin. Vorsicht: Ihr traumartiger atmosphärischer Sound hypnotisiert durch den Bildschirm.

    Sfir im FritzStudio (Quelle: Fritz)

    Sfir "Papaver"

    Wenn diese junge Berliner Band über sich und ihren Sound spricht, dann in Worten wie Schwermut, Albtraum, Einsamkeit und Frust. Es geht dunkel zu, dafür aber auch trostlos.  

    Die Sängerin und Bassistin der Band Alright Ghandi singt ins Mikrophon im FritzStudio (Quelle: Fritz)

    Alright Gandhi "Dark Matter"

    Die drei von Alright Gandhi haben ihren komplett eigenen Sound. Ende April kommt ihr neues Album. Bei Unsigned haben sie live eine Vorschau eingespielt.

    Der Sänger und der Bassist von Lutz Rode im FritzStudio (Quelle: Fritz)

    Lutz Rode "Hey Mimi"

    Sie sind Exil-Berliner und machen Storyteller-Pop im Stile der 60er Jahre: Lutz Rode zu Gast im FritzStudio bei Unsigned.

    Arionce im FritzStudio (Quelle: Fritz)

    Arionce "Innocence"

    Nur ein Versuch und alles muss sitzen - kein Problem für Arionce aus Berlin. Ihre letzte EP "Dust In Our Hands" haben sie schließlich auch einfach live eingespielt.  

    The Feminists sind eine Männerband in Frauenkleidern und spielen live in den FritzStudios. (Bild: Fritz)

    The Feminists "Mothership"

    So sehen also Feministen aus? The Feminists aus UK und Thüringen sagen: "Ja, auch." Ihre Vision: Freiheit für alle und Rock 'n' Roll. Live bei Unsigned.

    Voxpop "Dein Kopf und Ich"

    Sie kommen aus Leipzig, machen sehr entspannten Indie-Pop und haben sich für einen kleinen Unsigned-Gig zu den Fritzen nach Potsdam begeben: Voxpop.

    Vorschaubild Dynarchy - Aleph

    Dynarchy "Aleph"

    Für Fans von The XX dürften Dynarchy aus Mainz genau das Richtige sein. Nadjana und Djitó spielen ihren experimentellen Elektro-Pop live bei Unsigned.

Neuste Playlist

17:00 - 20:00Unsigned

vom 01.05.2016

mit Christoph Schrag

Zeit Künstler Titel
PlaySchraubenyeti
Mann und Maus
PlayKiddo Kat
The Way You Move
PlayKiddo Kat
Why Am I So Funky
PlayKiddo Kat
Chased & Replaced (Live@FritzUnsigned)
PlayCats & Breakkies
Minimal Moodswings
Kiddo Kat
Boomerang
PlayAntoine Villoutreix
Berlin (2016)
Antoine Villoutreix
Le Boulevards de Paris
PlayAntoine Villoutreix
Le Boulevards de Paris
PlayAntoine Villoutreix
Wie wunderschön (Live@FritzUnsigned)
PlayVizediktator
Stadt aus Gold
PlayVon Wegen Lisbeth
Meine Kneipe
PlayKamiso
Aspirin
PlaySeins
Pink Dress
PlayDie Wallerts
Baumhaus
PlayMrs Nina Chartier
All Eyes On Me (feat. Nerd)
PlayBukahara
My Name
PlayTrucks
Flipper 160
PlayTüsn
Zwang
PlayPort Noo
All The Ties
PlayGame Over Baby
Game Over Baby
PlayEar
It's Alright
PlayHarry Chestwig
You're A Sinner
PlayAlbert
The Most Exciting Thing
PlaySkeleton Skies
Sleep/Sunrise
PlayGreat Danes
Where The Down Bit Starts (feat. Kimbra)
PlayElias Hadjeus
Elefanten

Auch auf fritz.de

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

14 Kommentare

  1. 14.

    ED PROSEK!!!!

  2. 13.

    Dafür bekommst Du von mir den Mittelfinger SmileY (...selbstverständlich nur, um meine Zustimmung zu verdeutlichen).

  3. 12.

    Joe Madog mit Mittelfinger/Smile muss sofort auf ne Platte und auf diverse Musikportale...! Bin es satt ständig Fritz.de öffnen zu müssen, um mir diesen coolen Track anhören zu dürfen.
    Echt nice!

  4. 11.

    Hi, checke mal Linez ft. Apol mit "Crazy" (dritter Song in der Playlist). Moderator Christoph meinte, das könnte der sein. Liebe Grüße.

  5. 9.

    Hi stefeni,

    klick Dich doch einfach durch die Playlist auf dieser Seite. Da solltest Du den Song finden. Viel Spaß!