Rot-braune Wand mit Schild "Ausfahrt freihalten" (Foto: cydonna l photocase.com)

Unsigned

"Unsigned" sein heißt nicht ungut sein - diesen  Beweis tritt unsere Sendung Unsigned an! Immer sonntags. Immer von 17 bis 20 Uhr.

Unsigned spielt Musik von hier und aus der Gegend, die nicht im Geschäft zu finden und trotzdem mehr als hörenswert ist. Egal, was für Musik, egal, wie sie gemacht wird - wenn sie gut klingt und die Band, die sie macht, auch noch keinen Vertrag hat, dann ist sie ein Fall für Unsigned!

  • Lean Bravo spielt live bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)

    Lean Bravo "Good Love" | live bei FritzUnsigned

    Lean Bravo sieht sich als Solo-Künstler, will aber gleichzeitig auch den großen Bandsound. Das gelingt ihm in einer Qualität, wie nicht vielen anderen Newcomern.

    Wilhemine spiele live bei FritzUnsigned (Foto: Fritz)

    Wilhelmine "Königlich"

    Wilhelmine ist Musikerin aus Berlin. Zwischen Singer-Songwriter, Folk und Pop. In kleinem Kreis arbeitet sie an ihrem Debüt. Professionelle Strukturen stehen aber schon.

    Kicker Dibs im FritzStudio. (Quelle: Fritz)

    Kicker Dibs "Sterne oder Häuser"

    Deutschpunk, bis die Gitarrennase rotzt! Die Kicker Dibs aus Berlin mit "Sterne oder Häuser" waren live bei Fritz Unsigned.

    Schlagzeuger von Peter Pux bei FritzUnsigned (Quelle: Fritz)

    Peter Pux "Nackt bis auf die Haut"

    Peter Pux kommen aus Ravensburg am Bodensee und haben schon weit über 300 Konzerte gespielt. Eins davon bei Unsigned. Ihre aktuelle EP heißt "Stadtland".

    Die vierköpfige Band Alfred Quest aus Erfurt spielt live bei der Fritz-Sendung Unsigned im Studio (Quelle: Fritz)

    Alfred Quest "Langsame Liebe"

    Feinste Instrumentalkreationen auf edlen Groove-Essenzen: Alfred Quest aus Erfurt. Dabei war ihr Album "Midlife Wellness" gar nicht geplant. Es ist einfach nach und nach bei regelmäßigen Jam-Sessions passiert. Wie schön!

    Havington spielen live bei FritzUnsigned (Foto: Fritz)

    Havington "Seabreeze"

    Schöne Menschen mit schönen Stimmen! Das sind Havington aus Bremen.

    Die Band "Baru" spielt im FritzStudio

    Baru "The Unknown"

    Baru sind vier sehr sympathische Typen, ursprünglich aus dem Erzgebirge, jetzt vor allem in Leipzig zuhause. Ihr aktuelles Album "Levity" haben sie in Berlin mit Tobias Siebert produziert. Für uns haben sie einen Song davon live gespielt.

    Die Band "Parfum Brutal" performt Ihren Song in einem schwach beleuchteten FritzStudio. (Quelle: Fritz)

    Parfum Brutal "I Move"

    Wenn Musiker sich zu so einer guten Band zusammengefunden haben, wie bei Parfum Brutal, kommen sie auch damit klar, dass sie fast die komplette A2 trennt. Aber Berlin und Köln harmonieren hier nun mal aufs Feinste.

    Game Over Baby "Das Lied vom mutigen Seemann"

    Game Over Baby aus Berlin machen ihren zarten Sound mit ungewöhnlichen Mitteln: Alle spielen mehrere Instrumente - darunter ein Kontrabass und eine Querflöte -, und das Schlagzeug ist auf verschiedene Musiker verteilt.

Neuste Playlist

17:00 - 20:00Unsigned

vom 22.01.2017

mit Golo Schmiedt

Zeit Künstler Titel
PlayUsinger
Wohin
PlayJanco
Auf und Davon
PlayBlassfuchs
Aufstehen
PlayLean Bravo
Good Love
PlayMIO
Transformation
PlayJulien Mueller
Elsa
PlayCilia
Sundown
PlayMawn
Ocean
PlayMy Best Antic
Sirens
PlayMy Best Antic
The Room (Live@FritzUnsigned)
PlayMy Best Antic
Wide Awake
PlayEleonora
But I Am Not
PlayCrashcaptains
Your Heart Is A Lot Like Mine
PlayLeonard Ottolien
Sturm Aufwärts
PlayPaul Weber
Homeless
PlayTrucks
Flipper 160
PlayLes Bummms Boys
Liebe sein
PlayTwo Minutes Union
Sleep And Get Sober
PlayMockemalör
Riesen
PlayKaro Lynn
Daröing
PlaySt. Beaufort
A Mercenaries' Band
PlaySt. Beaufort
Passerby (Live@FritzUnsigned)
PlaySt. Beaufort
Wolf (Live@FritzUnsigned)
PlayRicoRush
Morgentau
PlayKings Of Gravity
Fireflies
PlaySven Van Thom
Schwarz zu blau
PlaySt. George
Monster
PlaySubbotnik
Pinata
PlayMaxi Menot
In tausend Fäden eins
PlayAnais
Songs From Yesterday
PlayJuse Ju
German Angst
PlayDrei Sekunden Island
Danke
PlayHavington
Couriosity
PlayElijah Hook
Experience
PlayJo Stöckholzer
Herbst
PlaySorry Gilberto
Yellow Sweater
PlayÄtna
Shut
PlayOsca
Runs faster run
Kowsky
Die Berüchtigte Jane

Auch auf fritz.de

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

17 Kommentare

  1. 17.

    Der blutende Tote ,da am Kreutz ,ist echt Ekelhaft .

  2. 16.

    OMG! Mieten teuer in Potsdam? Schaut euch mal in Dublin um. Ich zahle hier 800€ fuer ein Zimmer. Und es ist hier gängig ein Zimmer zu teilen weil der Wohnraum so knapp ist. Und dafür geht man 40 Stunden arbeiten :(

  3. 15.

    Wie hieß das Lied das nach Wilhelmine gespielt wurde?

  4. 14.

    Peter Pux, eine echt tolle Band aus Ravensburg. War ein richtig schönes Interview. Freu mich schon, die Jungs in Bochum zu sehen. Macht weiter so und noch viel Erfolg.

  5. 13.

    Hallo Peter,
    der Song "Nackt bis auf die Haut" ist immer noch so schön, wie als ich ihn zum ersten Mal im Jugendhaus in Ravensburg gehört habe. Richtig toll, dass ihr immer weiter macht!

  6. 12.

    Hallo!
    Ich habe vorhin zwischen 18 und 18:30 uhr einen Song gehört, in dem es umgefähr hieß: heute ist meine Taue und glück ist mein Pate.

    Kann mir jemand sagen, wie der Song heisst und von wem er ist?

    Viele Grüsse, Kathrin