Trackback

  • Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    Trackback

    Trackback ist die Radioshow auf Fritz, die sich ausschließlich dem Internet widmet.

    Wo sind die wirklich guten Blogs und Podcasts? Welche Infos und Sichtweisen kursieren im Netz? Was gibt's Neues bei YouTube, Facebook und Co.? All das erfahrt Ihr hier.

    Moderiert wird Trackback von Dennis Kogel oder Konrad Spremberg. Und alle Informationen zur aktuellen Sendung findet Ihr im Trackback-Blog.

  • Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 575: #abmahngate: Ab wann machen Influencer Werbung - Der Fall Vreni Frost, Cybersicherheitskonferenz, Neuer EU-Upload-Filter, Neuer Musicstreaming-Dienst YouTube Music

    00:47 – Influencerin Vreni Frost über das Urteil des Berliner Landgerichts, dass Marken zu taggen immer automatisch Werbung ist - egal, ob bezahlt oder nicht #abmahngate
    10:42 – Anwalt Thomas Schwenke über das Urteil des Berliner Landgerichts im Fall Vreni Frost #abmahngate
    19:21 – Was ging bei der Cybersicherheitskonferenz in Postdam?
    23:55 – Neuer EU-Upload-Filter: Interview mit Julia Reda von der Piraten-Partei
    28:22 – Neuer Musicstreamingdienst YouTube Music

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 574: La Liga App, E3 in Los Angeles, Buchvorstellung, Schufa und DSGVO, Hertha eSport Akademie

    00:44 Lauschangriff auf spanische Fans - per App

    04:21 Linktipps

    05:56 Electronic Entertainment Expo I

    10:11 Electronic Entertainment Expo II

    13:23 Buchvorstellung "Zehn Gründe, warum du dein social Media sofort löschen solltest"

    16:36 Schufa und DSGVO

    19:18 Hertha eSport Akademie Finale

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 573: Live von der Tincon

    Alle Highlights der Tincon nochmal zum Nachhören inklusive Nachklapps der interessantesten Sessions, Fußball-Roboter-Action, Bällebad-Fun, einer spontanen Ukulele Session im Klo und Interviews mit Jans über seine Identität als nonbinary/genderqueere Person und Maria Popov von der feministischen Webshow aufklo zu Mental Health: Wie spricht man drüber? Wie geht helfen?

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 572: Frauenhasser im Netz, Tincon, Schweden lassen sich Chips in die Haut implantieren, Kommentar zu Merkels Datensteuer

    00:11 Begrüßung
    00:46 Frauenhasser im Netz: Die neue Bewegung der Incels, der involuntary Celibates
    06:13 Immer mehr Schweden lassen sich Microchips in die Hand implantieren
    10:39 Linktipps
    13:31 Interview mit den Macherinnen der Tincon
    21:29 Kommentar zu Merkels Vorschlag einer Datensteuer
    24:28 Abschied + Ausblick

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 571: Zuckerberg Anhörung, DSGVO, Datenklau im Real Life, Porträt Spielsüchtiger, Reconquista Internet, Youtune Music

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 570: The Cleaners, Daten von Facebook, DSGVO für Blogger, Initiative #NichtEgal, 5G-Verzögerung, DouYin-App, Roboterverkäuferin

    01:16 THE CLEANERS-DOKU | Wer hält eigentlich unsere Timelines sauber? Die Filmemacher Hans Block und Moritz Riesewieck haben die Menschen besucht, die auf den Philippinen für 3 Dollar pro Stunde unseren digitalen Müll wegräumen und sich Videos und Fotos von Enthauptungen, Terror, Suiziden und Kindesmissbrauch ansehen müssen. "The Cleaners" ist eine erdrückende und verstörende Doku, die sich jeder mit einem Social Media-Profil angucken sollte, sagt FilmFritzin Anna Wollner.

    13:07 FACEBOOK DATENDOWNLOAD | FritzReporterin Kim Neubauer hat sich bei Facebook ihre Daten runtergeladen - und längst gelöschte Partyfotos und nächtliche Chats wiedergefunden.

    16:00 DSGVO FÜR BLOGGER | Nächste Woche tritt die DSGVO - eine neue EU-Datenschutzgrundverordnung nach mehr als 23 (!) Jahren in Kraft. Die DSGVO soll vor allem eines: Datenschutz einfacher und übersichtlicher machen. Medienanwalt Christian Solmecke erklärt, was BloggerInnen beachten müssen und warum man Newsletter jetzt besonders gut lesen sollte.

    19:55 YOUTUBE-INITIATIVE #NICHTEGAL | "Was für ein Dreck! Heuchler! Rückgratlose Witzfigur!" Ganz normale Kommentare unter einem Video von Jan Böhmermann - und das sind noch die harmlosen. YouTube will gegen den Hass in den Video-Kommentarspalten ankämpfen und hat die zweite Runde #NichtEgal gestartet. Mit der Initiative könnt ihr YouTuber wie die Datteltäter oder Emrah auch an Eure Schule holen und FritzReporter Hagen Terschüren weiß Tipps, wie man am besten mit Hass in YouTube-Kommentarspalten umgeht.

    22:59 5G KOMMT SPÄTER | 100 Mal schneller als LTE - 5G ist der neue heiße Scheiß unter den Mobilfunkstandards. Der Haken an der Sache: Die Frequenzen für 5G werden erst Anfang 2019 versteigert. Warum sich dadurch auch der Breitbandausbau auf dem Land verzögert und warum große deutsche Konzerne auch an die Frequenzen rankommen wollen, erklärt FritzReporterin Theresa Liebig.

    25:59 DOUYIN-APP ÜBERHOLT WHATSAPP | Sie hat längst Facebook, WhatsApp und Instagram überholt - die Video-App DouYin aus China. Warum sie seit Monaten die App Store-Charts anführt und wie sich in China eine "Parallelwelt" von Apps entwickelt hat, erklärt ARD-Korrespondent Markus Pfalzgraf in Shanghai.

    30:20 ROBOTERVERKÄUFERIN | Niemals müde, 11 Stunden Arbeit ohne Pause und keine Beschwerden über zu wenig Gehalt - klingt nach perfekter Ausbeutung. Und das ganz ohne schlechtes Gewissen: Im Bikini Haus in Berlin steht jetzt ein humanoider Workerbot, der erste Verkaufsroboter. Warum Roboter "Gisela" keinen Arbeiter ersetzt, erklärt FritzReporterin Franziska Ritter.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 569: Googles Entwicklerkonferenz, China überwachte Gefühle, #keinerbleibtallein, Blockchain FAQ, Youtube und Daten

    00:44 – Googles Entwicklerkonferenz I/O
    06:42 – Linktipps
    08:38  – China überwacht Gefühle von Arbeitern
    11:40 – #keinerbleibtallein
    16:42 – Blockchain FAQ
    20:27  – Linktipps
    22:51 –  Wie nutzt Youtube unsere Daten?

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 568: re:publica 18

    RE:PUBLICA 18 | 10.000 Gäste, 19 Bühnen, 500 Stunden Programm - das war Europas größte Netzkonferenz 2018 vom 2. bis 4. Juni. Trackbacker Konrad war an allen drei Tagen dabei und bringt euch seine Highlights ins Radio.

    CHELSEA MANNING | Die US-amerikanische Whistleblowerin und IT-Sicherheitsexpertin war eine Art Stargast der re:publica. Im "Fireside Chat" (Video) kurz nach Eröffnung ging es um Zivilcourage, um gesellschaftliche Verantwortung von Programmierer*innen und natürlich um Mannings Zeit im Gefängnis. Emotionaler, spannender Talk.

    EU-DATENSCHUTZ ALS SPIEL | Neue europäische Datenschutzstandards werden bald verpflichtend - und das betrifft jeden Nutzer und jede Nutzerin. Der Digitale Gesellschaft e. V. hat auf der re:publica das Projekt "Deine Daten. Deine Rechte." vorgestellt, das einfach verständlich macht, welche Rechte wir haben - und wie wir sie einfordern können. Ein Teil davon: das Browsergame Data Clash. Konrad hat mit Projektleiter Julian Jaursch gezockt.

    NETZFEST | Nach der Konferenz kommt das Volksfest: Das re:publica-Team veranstaltet in diesem Jahr zum ersten Mal das Netzfest direkt im Anschluss an die rp18. Draußen und umsonst für alle. FritzReporter Bene Wenck war im Park am Gleisdreieck.

    WARUM SIND DIE RECHTEN SO HIP IM NETZ? | So hieß die Session von Ingrid Brodnig (Video) auf der re:publica. Sie sagt: rechtsextreme Netzwerke wachsen, und sie verkaufen sich gut. In Sachen Hipness könnte die demokratische Mehrheit sogar noch von ihnen lernen. Konrad hat Ingrid nach ihrem Talk getroffen.

    DER SPRECHENDE HASE | Virtual-Reality-Brillen gab es auf der re:publica wieder an gefühlt jedem zweiten Stand. Die Tierrechtsorganisation PETA hat für ihren Werbestand ein ungewöhnliches Konzept erprobt: Ein Schauspieler wird live zum virutellen Hasen und unterhält sich mit den Teilnehmenden. Konrad hat die Promo-Aktion getestet.

    DIE GAMING-REVOLUTION | In den letzten fünf Jahren hat sich Gaming so sehr verändert wie seit Pong nicht mehr. Der Grund: Streaming auf Twitch.
    Das war die These des Motherboard-Panels auf der re:publica, moderiert von Dennis Kogel. Er hat Konrad im Anschluss erklärt, welche Auswirkungen der Streaming-Hype auf Spieler und Entwicklerinnen hat - und wie es weitergehen könnte.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 567: Gamesweek, Musikalben in DNA speichern, Chatnachrichten über die Haut empfangen, Interview mit Dorothee Bär, Gekaufte Follower und ihre Folgen

    00:50 – Musikalben in DNA speichern
    05:12 – Chatnachrichten über die Haut spüren
    08:22 – Gamesweek Roundup mit Gamesweek-Chef Michael Liebe
    12:22 – Linktipps
    15:00 – Staatsministerin für Digitales Dorothee Bär im Interview
    20:02 – Gekaufte Follower und ihre Folgen: Ingrid Brodnig im Selbstversuch
    24:25 – Schalte zum Gamesweek-Rollenspiel "The Wall 2061"

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 566: WhatsApp ab 16, Gamecheck God Of War, Big Brother Award, Linktipps, #IAmGay bei Weibo, Undercover bei Identitären

    00:14 WHATSAPP ERST AB 16 | Ein Leben ohne Messenger wie WhatsApp - möglich, aber schwierig. WhatsApp soll bald erst ab 16 erlaubt sein. Was das mit der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung DSGVO zu tun hat und wie sie uns Nutzern hilft, erklärt Medienrechtler Christian Solmecke. Alle nicht-europäischen Facebook-Nutzer ziehen jetzt um - Facebook verschiebt die Daten von 1,5 Milliarden Leuten von Irland in die USA, um die neuen europäischen Regeln zu umgehen.

    05:24 GAMECHECK GOD OF WAR | Zwölf von zwölf abgeschlagenen Götterköpfen vergibt FritzGamechecker Bene Wenck für das neue "God Of War" - Kratos ist jetzt in der nordischen Mythologie unterwegs und muss seine Vergangenheit und das Verhältnis zu seinem Sohn klären. Ordentlich gemetzelt wird trotzdem.

    08:41 BIG BROTHER AWARD | Wenn ihr einen Sprachassistenten zuhause stehen habt, dann ist der jetzt ausgezeichnet - Alexa von Amazon hat den Negativpreis Big Brother Award bekommen. Außerdem haben unter anderem gewonnen: Das Microsoft-Betriebssystem Windows 10 und eine App aus München, mit der Firmen den Gesundheitszustand ihrer Mitarbeiter überwachen können.

    12:03 LINKTIPPS | BGH urteilt: Adblocker sind legal. Immer mehr Menschen in Berlin beschweren sich über private Überwachungskameras. App "Bed Beats" synchronisiert Musik mit Sex-Geschwindigkeit.

    14:42 #IAMGAY BEI WEIBO | Weibo hat 340 Millionen Nutzer und ist eine Art chinesisches Twitter - und Weibo wollte alle homosexuellen Inhalte filtern und sperren. Unter dem Hashtag #IAmGay gab es einen riesigen Aufschrei und Weibo ist tatsächlich zurückgerudert. Warum das für China recht ungewöhnlich ist und wie dort soziale Netzwerke Teil eines immer größer werdenden staatlichen Überwachungsapparats werden, erklärt ARD-Korrespondent Markus Pfalzgraf in Shanghai.

    23:37 UNDERCOVER BEI IDENTITÄREN | Julia Ebner ist 26, kommt aus Österreich und forscht am London Institute for Strategic Dialogue zu Extremismus und Terrorismus. Für ihr neues Buch "Wut: Was Islamisten und Rechtsextremisten mit uns machen" hat sie sich undercover in Chats, Foren und Gruppen der rechtsextremen Identitären Bewegung und in rechtsextreme Trollfabriken eingeschleust.

     

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 565: Zuckerberg-Anhörungen, Fediverse, Minit, Gegen die Panik, Internet Health Report, Kommunaler Datenhandel, Verimi

    01:07 MARK ZUCKERBERG IM US-KONGRESS | Facebook-Chef Mark Zuckerberg musste aussagen - zwei Tage lang, vor beiden Kammern des US-Kongresses. (Dienstag, Mittwoch) Grund natürlich: Der millionenfache Daten-Missbrauch.
    Martin Giesler vom Social Media Watchblog war fast schon beeindruckt davon, wie unwissend der Facebook-Boss sich gegeben hat - und geben konnte.

    05:38 DIGITALCOURAGE IM FEDIVERSE | #deletefacebook? Schwierig ohne brauchbare Alternativen.
    Der Digitalcourage e. V. (das sind die mit dem Big Brother Award) trommelt jetzt fürs Fediverse. Was der offene Standard des Federated Universe kann und wie er sich im Vergleich mit Facebook schlägt, besprechen wir mit Leena Simon.

    11:34 GAMECHECK: MINIT | 60 Sekunden - nur so lange lebt eure Spielfigur im neuen Indie-Game Minit. FritzGamechecker Bene Wenck ist noch nie so viel gestorben. Und er liebt es.

    14:21 GEGEN DIE PANIK | Als vergangenen Samstag in Münster ein Campingbus in eine Menschengruppe gefahren ist und dabei zwei Menschen getötet hat, waren soziale Netzwerke schnell voll mit Spekulationen, Falschmeldungen und zusammenhangloser Islam-Hetze.
    Dirk von Gehlen hat nach einem ähnlichen Fall in München "Sieben Regeln für mehr Social-Media-Gelassenheit" aufgeschrieben - gegen die Panik in Ausnahmesituationen.

    20:44 INTERNET HEALTH REPORT | Mozilla hat zum ersten Mal einen Statusbericht zur Internetgesundheit veröffentlicht. Der Internet Health Report soll in Zukunft jährlich erscheinen und zeigen, wie es dem Internet geht - auf ganz unterschiedlichen Ebenen. FritzReporter Hagen Terschüren stellt den ersten Bericht vor.

    24:54 KOMMUNALER DATENHANDEL | Städte und Gemeinden sollen Daten an private Unternehmen verkaufen - mit diesem Vorschlag in der Rheinischen Post hat der Deutsche Städte- und Gemeindebund diese Woche für ordentlich Empörung gesorgt. Sprecher Alexander Handschuh sagt jetzt: Da gab's Missverständnisse. Personenbezogene Daten seien gar nicht betroffen und auch Open Data hält er für eine gute Idee.

    29:08 VERIMI | Ein neuer Universal-Login-Dienst als Alternative zu Facebook und Google? Mit Verimi sollt ihr euch in Zukunft bei allen möglichen Diensten registrieren können, ohne eure Daten immer neu eingeben zu müssen. Was der neue Dienst aus Deutschland kann und wie es in Sachen Datenschutz aussieht, erklärt Jochen Fuchs.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 564: Facebook und der Wahlkampf, Ready Player One, Post und der Wahlkampf, Roboter schaffen Arbeitsplätze

    00:30 FACEBOOK UND DER WAHLKAMPF | Nicht Facebook hat Trump zum Präsidenten gemacht, sagt Philosoph Philipp Hübl. Denn so leicht lassen wir uns gar nicht manipulieren - schon gar nicht, wenn es um politische Meinungen geht. Bei Konsum sieht das ganz anders aus.

    10:26 READY PLAYER ONE | Eine Superdroge nennt Regisseur Steven Spielberg Virtual Reality. Er und die Schauspieler wollten die VR-Brillen bei den Dreharbeiten zu "Ready Player One" gar nicht mehr absetzen. FilmFritzin Anna Wollner sagt: Sie hätte den Film anhalten müssen, um alle popkulturellen Anspielungen zu verstehen - die Leinwand war vollkommen überfrachtet.

    15:19 LINKTIPPS I | Internet aus! "The Disconnect" ist das erste Online-Offline-Magazin. CSU-Verkehrsminister Scheuer will eine Funkloch-App und einen Mobilfunkgipfel. Russland und der Iran wollen Messenger Telegram sperren.

    18:05 POST UND DER WAHLKAMPF | 1 Milliarde Datensätze hat die Deutsche Post vor der Bundestagswahl an CDU und FDP verkauft. Und sie will es weiterhin tun. Warum der Datenverkauf aber nicht mit dem Facebook-Datenskandal zu vergleichen ist, sagt WDR-Wirtschaftseporter David Zajonz.

    22:51 LINKTIPPS II | Add-On von Firefox sperrt Facebook in blauen Datenschutz-Container ein. Grindr hat HIV-Status von Nutzern weitergegeben. MIT-Gerät Alterego kann Gedanken in Sprache verwandeln.

    25:32 ROBOTER SCHAFFEN ARBEITSPLÄTZE | Vernichten intelligente Maschinen, Roboter und Software Arbeitsplätze? Nein, sie schaffen eher welche, sagt eine neue Studie. Wer die Verlierer und Gewinner der Automatisierung sind, erklärt Dr. Melanie Arntz vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 563: Falschmeldungen, Facebook-Skandal, eSports, Polizeigesetz, Blockchain, Crypto Conference

    01:17  FALSCHMELDUNGEN UND DIE BUNDESTAGSWAHL | Haben virale Falschmeldungen die Bundestagswahl im Herbst 2017 beeinflusst? Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis: Wenn überhaupt, dann kaum. Die Ergebnisse erklärt Antje Kießler.

    05:31  DER FACEBOOK-SKANDAL | Grünen-Netzpolitiker Konstantin von Notz fordert mehr staatliche Kontrolle über Facebook und findet Mark Zuckerbergs Entschuldigungen lächerlich. Die Hintergründe und wichtige Missverständnisse hat Dennis Horn aufgeschrieben.

    10:38  MEHR ANERKENNUNG FÜR ESPORTS | eSports sollen in Zukunft stärker gefördert werden, das steht im neuen Koalitionsvertrag. Felix Kluck vom 1. Berliner eSport-Club sagt: endlich!

    16:03  WENN DIE POLIZEI ZUM GEHEIMDIENST WIRD | In Bayern soll es bald ein neues Polizeigesetz geben - das härteste seit 1945, sagen Juristen. Marie Bröckling von netzpolitik.org erklärt die krassen geplanten Befugnisse - und warum das nicht nur Bayern betrifft.

    20:48  WTF IS BLOCKCHAIN | ...und kann die was?
    Christoph Meinel, Professor am Hasso-Plattner-Institut, hat an einer neuen Studie zur Blockchain-Technologie mitgearbeitet. Ergebnis: Völlig überzogene Erwartungen, ja - aber auch spannendes Potenzial.

    27:55  C³ Crypto Conference | Zwei Tage lang Blockchain kapieren: könnt ihr am 5. und 6. April in der STATION Berlin.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 562: Facebook Datenskandal, Chatbot als Freundeersatz, #deletefacebook?, Digi News

    00:10 Begrüßung
    01:01 Facebook-Datenskandal: Chronologie, Reaktionen, Zukunft
    05:07 Würdet ihr Facebook löschen? Umfrage
    07:21 Sind Chatbots die besseren Freunde?
    11:43 Linktipps: Mehr WLAN für Berlin, Datenschutz-Bug bei iOs 11, Alexa, Siri und Google Assitent bekommen Konkurrenz
    13:47 Interview mit einem Berater für Datenschutz zum Facebook-Datenskandal
    17:53 Kommentarfunktion zum Facebook-Datenskandal
    20:07 Digi News: Neues Cybermobbing-Gesetz, Browser-App Hide Metrics, Jay-Z's App "Promise"
    23:00 Abschied

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 561: SXSW, YouTubers Union, Lebensmittelmarke Share, Uncensored Playlist, Bitcoin-Rechnerklau Island, Linktipps

    00:51 SXSW RÜCKBLICK | Künstliche Intelligenz ist so gefährlich wie Atomwaffen - hat Tesla-Chef Elon Musk bei der SXSW-Konferenz in Austin gesagt. Häuser aus dem 3D-Drucker, Chinesische Flugtaxis, Wikipedia-Artikel gegen Verschwörungstheorien bei YouTube - ARD-Korrespondent Marcus Schuler fasst die Highlights des SXSW-Festivals 2018 zusammen.

    09:10 YOUTUBERS UNION | Fast 2 Millionen Abonnenten, 300 Millionen Views - auf seinem Slingshot Channel testet Jörg Sprave selbstgebaute Steinschleudern und verwandelt Staubsauger und Visitenkarten in Spaßwaffen. Jetzt ist aber Schluss mit lustig - Jörg hat zur Gründung einer YouTuber-Gewerkschaft aufgerufen, schon 10 000 Leute der Facebook-Gruppe sind seiner YouTubers Union beigetreten.

    16:54 SOZIALE LEBENSMITTELMARKE SHARE | Im Supermarkt einen Müsliriegel oder eine Wasserflasche kaufen - und ein zweites gleiches Produkt geht an bedürftige Menschen. Die neue soziale Lebensmittelmarke Share aus Berlin ist gestartet - per Tracking Code kann man verfolgen, wo das zweite Produkt genau landet. rbb-Reporterin Franzsika Ritter stellt die neue Idee vor.

    21:09 UNCENSORED PLAYLIST | Die "Uncensored Playlist" von Reporter ohne Grenzen hat Texte von Bloggern und Journalisten aus Ägypten, Usbekistan, Vietnam, Thailand und China in Songs verwandelt. Die Texte sind in den Heimatländern zensiert. Die Playlist umgeht die Zensur, denn Musikstreaming ist in den meisten Ländern noch erlaubt.

    28:49 BITCOIN-RECHNERKLAU ISLAND | In Island sind in den letzten Wochen auf mysteriöse Weise 600 Bitcoin-Hochleistungsrechner verschwunden. Die Polizei sucht jetzt nach Orten mit auffällig hohem Stromverbrauch. Warum Island gerade ein absoluter Hotspot für Crypto Mining ist, erklärt ARD-Korrspondent Thomas Mohr.

    33:38 LINKTIPPS | Bahn will eigene Mobilfunkmasten aufstellen. Bali schaltet einen Tag das mobile Internet ab. Schuldenberg statt Influencer-Ruhm. 600 000 Leute streamen - Drake stellt neuen Twitch-Rekord auf.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 560: Blogger Schlecky Silberstein will das Internet abschaffen, Gaming-Branche will einladender für Frauen und jedermann werden, Foodwatch hat Online-Lebensmittellieferdienste getestet, Smarte grüne Welt!? - Wie Streamen der Umwelt schadet

    Begrüßung [00:11]

    Blogger Schlecky  Silberstein im Interview zu seinem neuen Buch "Das Internet muss weg" [00:45]

    Online-Games wollen mit neuen Regeln und Verhaltensetiketten einladender werden [09:42]

    Linktipps [13:39]

    Kommentar zur neuen Digitalministerin Dorothee Bär [16:37]

    Foodwatch hat Online-Lebensmittellieferdienste getestet [20:37]

    Smarte grüne Welt!? - Wie Streamen der Umwelt schadet [23:44]

    Abschied [27:48] 

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 559: Vero, Hacking Angriff auf die Bundesregierung, Mobile World Congress, Social Media und Unileistung, VoiceFakes

    00:14 – Vero
    06:42 – Cyber Attacke auf die Regierung
    08:43 – Innovationen auf dem Mobile World Congress
    13:06 – 5G - Was kann der neue Standard?
    17:43 – Voice Cloning
    21:17 – Studie zu social Media und Unileistung
    25:46 – Linktipps

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 575: Diskussion um Mittelalter Game "Kingdom Come Deliverance", Berlin Retro Game Slam, Neues Sicherheitspaket in Österreich, Gesichtserkennungssonnenbrillen für die chinesische Polizei, Fake News Game, #ichbinhier-Gründer Hannes Ley im Interview zu seinem neuen Buch

    Begrüßung [00:10]

    Diskussion um Mittelalter Game "Kingdom Come Deliverance" [00:45]

    Berlin Retro Game Slam [05:17]

    Gesichtserkennungsbrillen für chinesische Polizisten [09:30]

    #ichbinhier-Gründer Hannes Ley im Interview zu seinem neuen Buch [14:28]

    Fake News Game [19:34]

    Digi News der Woche [23:47]

    Neues Sicherheitspaket in Österreich [27:20]

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 556: Berliner Facebook-Urteil, Wahrheit über Tech, KI-Album, Blogger vs. AfD, Open Schufa, Linktipps, hollywoodtramp.de

    00:50 BERLINER FACEBOOK-URTEIL | Schluss mit der Klarnamen-Pflicht, Schluss mit der automatisch eingeschalteten Ortungsfunktion in der App - das Landgericht Berlin hat Facebook diese Woche zu mehr Datenschutz verdonnert, geklagt hatte der Verbraucherzentrale Bundesverband. Auch wenn Facebook in Berufung gehen - das Urteil ist ein gute Nachricht für Nutzer, sagt Anwalt Christian Solmecke.

    04:36 WAHRHEIT ÜBER TECH | Er hat den Like-Button erfunden - jetzt warnt der Ex-Facebook-Mitarbeiter Justin Rosenstein vor den Nebenwirkungen von sozialen Netzwerken. In Silicon Valley hat sich aus Ex-Mitarbeitern von Facebook & Google die Initiative "Die Wahrheit über Tech" gegründet und sagt: Soziale Netzwerke sprechen unser Reptilienhirn an. ARD-Korrespondent Marcus Schuler erklärt, warum die Einsicht der Ex-Manager so spät kommt.

    09:44 KI-ALBUM | Wozu noch teure Musiker in ein Studio stellen? In Frankreich ist ein gesamtes Popalbum von künstlicher Intelligenz produziert und komponiert worden. FritzReporter Hagen Terschüren hat es gehört und sagt: Erstaunlich und gruselig zugleich!

    12:08 BLOGGER VS. AFD | Der Berliner Blogger Nathan Mattes sammelt Originalzitate von AfD-Politikern auf wir-sind-afd.de. Jetzt hat die Partei ihn verklagt und Recht bekommen. Dabei geht es aber eher um das Aussehen und den Namen der Seite, weiß Maria Wölfle aus der FritzNachrichtenredaktion.

    15:12 OPEN SCHUFA | Keine Wohnung, keine Kreditkarte, kein Mobilfunkvertrag - ohne SCHUFA-Auskunft kommt ihr oft nicht weit. Das Projekt OpenSCHUFA will jetzt die Blackbox, den Algorithmus der SCHUFA knacken. FritzReporterin Kim Neubauer hat mit der Initiative gesprochen, die ein Crowdfunding gestartet hat.

    19:02 LINKTIPPS | 80 Seiten, 24 Meter Papier - PayPal wird wegen überlangen AGB abgemahnt. Wo bleibt das Digitalministerium? Frankreich, Polen und Österreich haben es schon, eine Petition von Branchenverbänden fordert es jetzt auch für uns. Zweitgrößter Werbeetat der Welt: Der Konzern Unilever droht Facebook mit Anzeigenentzug.

    22:31 BLOGGER PRIVAT | DJ Berry E. schreibt auf Hollywood Tramp über queere Themen - und darüber, dass Dating-Apps die Liebe zerstören. Er sagt: Die schwule Dating-Kultur ist am Ende.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 555: GroKo Digital, Virenscanner, Cybermobbing, Linktipps I, Online-Shopping, Nazi-Trolls, #twitternwierueddel, Linktipps II

    00:52 GROKO DIGITAL | Heimatministerium statt Digitalisierungs-Offensive? In 179 Seiten Koalitionsvertrag der neuen GroKo stecken dann doch ein paar digitale Ziele drin: Recht auf schnelles Internet, 12 Milliarden für Breitbandausbau, staatliche E-Sports-Förderung eine interaktive Funkloch-Map. Marcel Heberlein aus dem ARD-Hauptstadtstudio hat den Koalitionsvertrag auf Digitalthemen gescannt.

    08:50 VIRENSCANNER | Brauchen wir noch Anti-Virenprogramme auf unseren Rechnern? FritzReporter Hagen Terschüren sagt: Ja und Nein. Viel wichtiger: Macht Eure Updates!

    12:17 CYBERMOBBING HILFE | Lukas ist gerade mal 13 - und hat zusammen mit Freunden die Cybermobbing Hilfe gegründet, nachdem seine Mitschülerin gemobbt wurde.

    14:29 LINKTIPPS I | WhatsApp testet in Indien einen eigenen Bezahldienst. Chinesische Polizei bekommt Brillen mit Gesichtserkennung. Studie: Trump-Anhänger besonders anfällig für Fakenews.

    17:13 ONLINE-SHOPPING EINFACHER | Die EU schafft das Geoblocking beim Online-Shopping ab - Sneaker, Konzertkarten und Technik in anderen EU-Staaten online kaufen geht bald leichter. ARD-Korrespondent Samuel Jackisch in Brüssel erklärt eine rechtliche Hintertür für Händle und warum das leider nicht auch für Netflix, Spotify und Mediatheken gilt.

    21:47 NAZI-TROLLS ALS GAMER GETARNT | Organisiert wie eine Armee - die rechtsextreme Gruppe "Reconquista Germanica" organisiert sich in abgeschotteten Gamer-Foren und hat eigene Meme-Datenbanken gegen politische Feinde aufgebaut. Anna Biselli von netzpolitik.org erzählt, was für Menschen hinter den Troll-Profilen stecken.

    26:11 #TWITTERNWIERUEDDEL | Ein CDU-Gesundheitspolitiker will, dass besser über die Pflege geredet wird - das Internet schlägt mit der bitteren Wahrheit aus dem deutschen Pflegealltag unter dem Hashtag #twitternwierueddel zurück.

    28:09 LINKTIPPS II | Alpaka, Skateboard, Klopapier, Glatze und Rothaarige - die Welt bekommt 157 neue Emojis. Europäisches LTE-Netz für Flugzeug-WLAN ist fertig. Ukrainische prangert Menschen online an, die keinen Unterhalt zahlen.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 554: Readonmydear, Facebook Datengrundsätze, SaveTheMeme, App Knoop, gehackte Accounts

    00:10 Begrüßung

    00:25 Marie Sophie ist die goldene Bloggerin 2018

    04:15 Ist Facebook lieb?

    09:18 Linktipps

    10:52 Stirbt das Meme?

    13:54 A Dorkinders dream: Knoop

    17:25 Hacker und Passwörter

    20:39 Linktipps

    22:37 Abschied

     

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 553: Merkels Insta-Storys, Sicherheitslücke bei Tinder, NetzDG im Selbsttest, Neue YouTube-Regeln, Neue Chat-App "DiewithMe" im Test

     

    Begrüßung + Themenausblick [00:11]

    Merkels Insta-Stories [00:53]

    Sicherheitslücke bei Tinder [05:07]

    Netzwerkdurchsetzungsgesetz im Selbstversuch [07:55]

    Linktipps [12:56]

    Neue YouTube Regeln [16:15]

    Chat-App "DieWithMe" im Test [20:48]

    Blogger Privat: Exstudentin [22:45]

    Abschied [27:13]

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 552: Barbara Löschung, Linktipps, Skygofree, Fakecast, Videoüberwachung Indien, Facebook Newsfeed, @finanzwesir

    00:56 BARBARA LÖSCHUNG | Barbara ist Streetart-Künstlerin - und klebt Sprüche gegen Hass, deutsche Spießigkeit und für mehr Liebe an Hauswände, Laternen und Mauern. Ihre Fotos sind virale Hits. Jetzt hat Facebook sie gesperrt - angeblich hat sie unter anderem mit einem Kaktus gegen ein "Sieg Heil" gegen Gemeinschaftsstandards des sozialen Netzwerks verstoßen. Im Interview erzählt Barbara, warum sie sich Sorgen um die Freiheit der Satire im Internet macht.

    03:30 LINKTIPPS | Je mehr Flüchtlingshass von der AfD auf Facebook - desto mehr Übergriffe auf Flüchtlingsheime. YouTuber stecken sich Waschmittelkissen in den Mund - die Tide Pod-Challenge lässt am Menschenverstand zweifeln. 187 Dating-Portale setzen Fake-Profile ein: Statt scharfen Dates sitzen Mitarbeiter der Portale hinter den Profilen, die betroffenen Portale haben großartig kreative Namen.

    06:00 SKYGOFREE | Eigentlich ist WhatsApp verschlüsselt, Eure Daten also vor fremdem Zugriff sicher. Das jetzt endtdeckte Tool Skygofree einer italienischen Firma kann aber nicht nur die WhatsApp-Verschlüsselung umgehen, sondern auch SMS auslesen, Anrufe mitschneiden, das WLAN manipulieren und die Frontkamera steuern. Besonders Sicherheitsbehörden könnten daran interessiert sein. Christian Funk vom Kaspersky Lab hat das Tool untersucht und beruhigt: In Deutschland wurde es noch nicht eingesetzt.

    09:35 FAKECAST | "Alternative Fakten" ist Unwort des Jahres - andere nennen es einfach Fake News. Wie funktioniert eine perfekte Falschnachricht? Bekommen wir Fake News überhaupt noch in den Griff? Ralf Bücheler ist zusammen mit Lea Hampel im neuen BR-Podcast "Fakecast" auf der Suche nach Antworten.

    12:12 VIDEOÜBERWACHUNG INDIEN | Der Traum aller Helikoptereltern, die ihre Kinder mit dem SUV bis vor die Schultür fahren: In Indien sollen die Klassenzimmer aller staatlichen Schulen der 20 Millionen-Region um Neu Delhi mit Videokameras ausgestattet werden. Die Eltern und Bildungsbeamte sollen per App darauf zugreifen können. ARD-Südasien-Korrespondent Jürgen Webermann in Neu Delhi erklärt, warum es kaum Widerstand gibt.

    16:54 FACEBOOK NEWSFEED | Facebook gibt die Verantwortung an die Nutzer ab: Die sollen jetzt selber entscheiden, welche Medien und Nachrichtenquellen sie vertrauenswürdig finden. Anna Toelke aus der FritzNachrichtenredaktion erklärt, was das mit dem neuen Facebook-Newsfeed zu tun hat.

    19:59 BLOGGER PRIVAT FINANZWESIR | Über Geld reden - schwierig. Dabei ist die Sache mit dem Geld viel einfacher, als wir immer alle denken. Sagt der Finanzwesir und schreibt auf seinem Blog, wie man mit einer ordentlich geführten Einnahmen-/Ausgabenliste seine Finanzen in den Griff bekommt.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 551: CES Las Vegas, Facebook ändert Newsfeed, Youtube für Rassisten, Frugalisten.de

    00:28: CES I

    05:27: CES II

    10:31 Linktipps

    12:14 Facebook ändert Newsfeed

    16:15 Fitness für Patrioten

    20:02 Linktipps

    21:41 Blogger Privat: Frugalisten.de

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 550: Pro/Contra Netzdurchsetzungsgesetz, Kann KI Selbstmordabsichten erkennen, Netzpolitisches Webvideo-Format About Blank, Online-Protest im Iran, Klage gegen Spotify, Tod der Bloggerin Kimspiriert

    00:54 Nachruf auf die Bloggerin & Instagrammerin Kimspiriert
    04:38 – Was kann das neue Netzdurchsetzungsgesetz und wieso steht es in der Kritik?
    08:05 – Kann Künstliche Intelligenz - wenn auf soziale Netzwerke losgelassen - Selbstmorde vorhersehen?
    10:57 – Vorstellung des neuen Webvideo-Formats "About Blank" über netzpolitische Themen
    14:50 – Wie organisieren die Demonstranten im Iran ihren Protest gegen das Regime? Welche Online-Dienste verwenden sie? Und wie umgehen sie die zahlreichen Sperrungen von Websites und Messengern?
    19:05 – Game-Ausblick 2018 mit FritzGamechecker Marcus Richter
    22:05 – Milliarden-Klage gegen Spotify: Wieso hält sich der Musikstreamingdienst nach wie vor nicht an Urheberrechte?

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 549: Seriencheck Black Mirror, US-Bibliothek sammelt nicht mehr alle Tweets, China ersetzt Personalausweis durch Chatprofil, Chaos Communication Congress

    Begrüßung: 00:00

    Seriencheck Black Mirror: 00:56

    US-Kongressbibliothek speichert nicht mehr alle Tweets: 05:23

    China ersetzt Personalausweis durch Chatprofil beim Messengerdienst WeChat: 08:56

    Linktipps: 13:24

    Was ging beim Chaos Communication Congress in Leipzig?: 15:24

    Videospiele-Sucht bald als anerkannte psychische Störung?: 23:18

    Blog-Tipp "In lauter Trauer": 23:53

    Linktipps: 25:24

    Abschied: 27:31

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 548: Spend-O-Mat, Langsame iPhones, Google-Stadtteil, Linktipps, Kartellamt vs. Facebook, bloggerabc.de

    00:14 SPEND-O-MAT | Wofür spenden zu Weihnachten? Der Spend-O-Mat von betterplace.org soll bei der Entscheidung helfen und wählt zwischen 120 Hilfsprojekten aus. Eva Hoffmann von jetzt.de hat den Selbstversuch gemacht und fühlt sich vom Spend-O-Maten nicht ernstgenommen.

    03:23 LANGSAME IPHONES | Apple verlangsamt seit einem iOS-Update bewusst die Leistung von älteren iPhones, je niedriger der Akkustand ist - das Gerücht hat der Konzern bestätigt. FritzReporterin Helene Nikita Schreiner kämpft selber mit einem langsameren iPhone und erklärt, ob und wie man das Problem in den Griff kommt. In den USA klagen erste iPhone-Nutzer wegen zu langsamer Smartphones gegen Apple.

    06:58 GOOGLE BAUT STADTTEIL | Im kanadischen Toronto baut Google einen Stadtteil für mehr als 10 000 Menschen - das Hafenviertel Quayside soll komplett vernetzt sein. Selbstfahrende Autos bekommen die schnellsten Routen von Sensoren mitgeteilt und halten an intelligenten Ampeln, die Müllentsorgung und der Lieferverkehr sollen vollautomatisch mit unterirdisch arbeitenden Robotern funktionieren. ARD-Korrespondentin Nicole Markwald in Los Angeles erzählt, wer da leben soll und warum ausgerechnet Google einen eigenen Stadtteil baut.

    11:45 LINKTIPPS | Zahlenfolge "123456" immer noch beliebtestes Passwort Deutschlands. Sprachassistent "Alexa" könnte ungewollt Gespräche aufzeichnen. Probleme mit Facebook? Dann einfach mehr Facebook nutzen - sagt Facebook.

    14:52 KARTELLAMT VS. FACEBOOK | Facebook hat zu viel Marktmacht - sagt das Bundeskartellamt, was Monopole verhindern soll. Unterstützung bekommen die Marktwächter vom für Facebook zuständigen Hamburger Datenschutzbeauftragten. Weswegen sich die Behörde Sorgen macht, hat FritzReporterin Helene Nikita Schreiner recherchiert. In Frankreich ist man da schon weiter: Dort hat die Datenschutzaufsicht WhatsApp die Datenweitergabe an Facebook untersagt.

    18:24 KOMMENTARFUNKTION KARTELLAMT VS. FACEBOOK | Es wird Zeit, das Monster Facebook endlich zu bändigen - sagt Markus Reuter von netzpolitik.org in seiner FritzKommentarfunktion.

    21:20 BLOGGER PRIVAT | Ein Blog übers Bloggen - Daniela gibt auf bloggerabc.de Ratschläge zu Facebook-Werbekampagnen und schreibt über den Hype vom "authentisch sein".

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 547: Neue Dating App "Liebertext", Chinesischer Geheimdienst horcht Deutsche ab, Apple übernimmt Shazam, USA beenden Netzneutralität, Blogger Privat mit Podcast-Helden

    Intro [00:00]

    Neue Dating App "Liebertext" [00:47]

    Chinesischer Geheimdienste hört Deutsche ab [08:07]

    Frankreich verbietet Smartphones an Schulen + Linktipps [12:38]

    Das Ende der Netzneutralität in den USA [14:51]

    Warum übernimmt Apple Shazam? [19:29]

    Blogger Privat mit Gordon von Podcast-Helden [21:45]

    Verabschiedung [25:51]

     

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 546: Zyklus-Tracking, noyb.org, Stromfresser Bitcoin, Jens von ichbinjetztvegan.de

    00:09 Period Tracking

    Marie Kochsiek hat ihre Masterarbeit über Zyklus-Tracking-Apps geschrieben und arbeitet selber an einer App. Im Interview verrät sie, was sie an bestehenden Apps kritisiert – und sie besser machen wird.

    05:18 Linktipps

    06:58, 10:58  Max und noyb.eu

    15:19 Linktipps

    17:25  Die Produktion von Bitcoins verbraucht so viel Strom wie Serbien. Ist das Panikmache – oder stimmt das? FritzReporter Klaas-Wilhelm Brandenburg weiß bescheid.

    20:17 Jens ist jetzt vegan. Und so heißt auch sein Blog. Er verrät sein Weihnachtsmenü und erzählt, was er von Konsum hält.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 546: Spionierende Werbung, Datenleck bei Obike, CHIP-Netztest, Neues Facebook-Löschzentrum, Software entscheidet über Asyl, Wastelandrebel

    00:13 WIE EUCH DAS INTERNET AUSSPIONIERT | Das Internet ist eine Datenkrake. Wie soziale Netzwerke auch auf anderen Websiten Eure Daten abfangen und warum Facebook und Instagram höchstwahrscheinlich noch nicht über Eure Smartphones zuhören, erklärt FritzReporter Marcus Richter. Sein Rat: Schützt Euch mit Werbe- und Trackingblockern.

    08:33 DATENLECK BEI OBIKE | Seit ein paar Wochen gibt es in Berlin mehr als 600 Leihräder vom neuen Anbieter Obike aus Singapur. BR Data hat recherchiert, dass die Nutzerdaten von Obike bis vor kurzem im Internet offen und frei zugänglich waren. BR-Reporter Max Zierer erklärt, dass es dafür nicht mehr als eine normale Google-Suche gebraucht hat.

    14:30 NETZTEST 2017 | CHIP hat alle großen Handynetz-Anbieter getestet. Testchef Wolfgang Pauler erklärt, warum o2 auch dieses Jahr weit abgeschlagen hinter der Telekom und Vodafone zurückbleibt und warum sich in Sachen schnelle LTE-Netze in Brandenburg so schnell nichts ändern wird.

    19:19 FACEBOOK LÖSCHZENTRUM | Seit letztem Jahr betreibt Facebook schon ein Löschzentrum in Berlin. In Essen ist jetzt das zweite deutsche Löschzentrum gestartet. Max Hoppenstedt von Motherboard Deutschland durfte rein und hat längst nicht alle seine Fragen beantwortet bekommen.

    24:21 SOFTWARE UND ASYL | Immer mehr Entscheidungen bei Asylverfahren werden mit Software beeinflusst, sagt Anna Biselli von netzpolitik.org. Und selbst Smartphones von Asylsuchenden dürfen inzwischen durchleuchtet werden.

    28:09 BLOGGER PRIVAT | Shia ist Wastelandrebel - und erklärt, warum es reine Gewohnheitssache ist, komplett auf Verpackungsmüll zu verzichten.

     

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 545: MakeApp, Netzneutralität, Paypal-Urteil, Blogger Privat: blickgewinkelt

    00:14 Entwickler bauen App mit Abschmink-Filter – und werden heftig kritisiert

    Eine App, die statt schöner Filter abgeschminkte Gesichter zeigt. Fritz-Reporterin Shalin Rogall hat sie getestet und sagt: Eine Frechheit!

    02:37 Linktipps I

    04:48, 07:16 Netzneutralität in den USA

    Die Trump-Regierung gefährdet die Netzneutralität und somit ein offenes Netz. Welche Auswirkungen das hat und mit welchen Mitteln die öffentliche Meinung darüber beeinflusst wird, erklärt ARD-Korrespondent Marcus Schuler aus dem Silicon Valley.

    11:40 Linktipps II

    13:22 Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
    Der Paypal-Käuferschutz sichert beim Online-Shopping euer Geld. Jetzt weicht der Bundesgerichtshof diesen auf. Welche Auswirkungen das hat, erklärt Rechtsanwalt Christian Solmecke

    16:11 Blogger Privat
    Inka von blickgewinkelt.de reist gerne in kalte Länder – aber kennt auch Geheimtipps für Brandenburg!

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 544: Hijab-Emoji, Online-Supermärkte, Hört Facebook mit?, Sondierungen in der Digitalpolitik, Followerverlust bei Türkei-Kritikern, Kommentarspalten schließen?, @teilzeitreisen

    00:14 HIJAB-EMOJI | Die 16-jährige Rayouf aus Wien trägt Kopftuch - und hat daraus ein eigenes Emoji gemacht, damit ist sie jetzt auf der "Times"-Liste der 30 weltweit einflussreichsten Teenager gelandet. Ob Rayouf für ihr Kopftuch-Emoji einfach nur eine Mail an Apple geschrieben hat und wie in Österreich auf die Auszeichnung für Rayouf reagiert wird, erklärt ARD-Korrespondent Srdjan Govedarica in Wien.

    04:41 BERLINER ONLINE-SUPERMÄRKTE IM TEST | In Berlin ist diese Woche der Online-Supermarkt getnow.de gestartet. FritzReporter Florian Prokop hat das neue Angebot getestet und mit anderen Anbietern wie Amazon Fresh, Bringmeister und REWE Lieferdienst verglichen.

    08:32 HÖRT FACEBOOK MIT? | Mit Freunden über neue Sneaker reden und 20 Minuten später werden sie in der Facebook-App vorgeschlagen, obwohl man nie danach gesucht hat. Facebook hört heimlich zu - was an diesem Gerücht dran ist, sagt Hakan Tanriverdi von der Süddeutschen Zeitung. Er meint: Facebook muss gar nicht zuhören, das Unternehmen hat so schon genug Daten von uns.

    13:34 DIGITAL- UND NETZPOLITIK BEI DEN JAMAIKA-SONDIERUNGEN | 8 Wochen nach der Bundestagswahl - und immer noch steht nicht fest, ob es eine Jamaika-Koalition oder Neuwahlen gibt. Auf viele Digital- und Netzthemen haben sich CDU/CSU, die FDP und die Grünen in den Sondierungen aber schon geeinigt, sagt Marcel Heberlein aus dem ARD-Hauptstadtstudio. Dabei geht es um schnelles Internet, das Gesetz gegen Hasskommentare und die Vorratsdatenspeicherung.

    18:21 TÜRKEI-KRITIKER VERLIERT MASSENHAFT FOLLOWER | Der türkeikritische und pro-kurdische Aktivist Kerem Schamberger aus München hat seit September auf mysteriöse Weise 5000 Follower und Freunde bei Facebook verloren. Er glaubt, dass Facebook türkeikritische und pro-kurdische Inhalte zensiert. Facebook selber erklärt die Angelegenheit für erledigt.

    22:46 KOMMENTARSPALTEN SCHLIESSEN! | Schließt Eure Kommentarspalten - sagt Medienwissenschaftlerin Prof. Dr. Elizabeth Prommer von der Uni Rostock. Ihr Vorwurf: Medien machen aus einer kommentierenden Minderheit eine scheinbare Meinungsmehrheit.

    26:24 BLOGGER PRIVAT | Janett schreibt zusammen mit anderen auf teilzeitreisender.de über Reisen in fränkische Touristenmagnete, dänische Entschleunigungs-Inseln und Frühling im Herbst auf Zypern.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 543: Neue Podcasts von Audible, ARD Audiothek, Maßnahme gegen Rachepornos, Web Summit 2017, Twitter verdoppelt Zeichenanzahl

     

    00:15 NEUE PODCASTS VON AUDIBLE | Das Amazon-Unternehmen hat die Woche 22 neue Podcasts gelauncht. FritzReporterin Meret Reh hat sie für Euch gehört und präsentiert ihre Highlights.

    03:59 ARD AUDIOTHEK |Die neue App bündelt Beiträge aller zehn Radioanstalten der ARD aus den Bereichen Hörspiel, Dokumentation und Reportage, Interviews, Comedy und Satire.  

    07:01 WEB SUMMIT IN LISSABON | Sie gehört zu den größten Technik-Messen weltweit. Beim Web Summit haben Digital-Pioniere die Chancen und Gefahren künstlicher Intelligenz diskutiert.

    11:16 LINKTIPPS |

    13:42 REVENGE-PORN VERHINDERN | Revenge Pornos verhindern | Facebook testet gerade gemeinsam mit einer Sicherheitsorganisation der australischen Regierung eine Methode aus, um den Upload von Nacktbildern durch den oder die Ex zu verhindern.

    16:42 BLOGGER PRIVAT | Sebastian von leben-ist-segeln | Seit Januar 2017 lebt Sebastian auf seinem Boot im Hafen von Cuxhaven. Im Blogger-Privat-Interview erzählt er von seinem Alltag und seiner Segelleidenschaft.

    20:33 tWITTER ERWEITERT | Twitter erweitert auf 280 Zeichen | Für seine Zeichenverdopplung hat Twitter diese Woche viel Spott geerntet. Wir präsentieren euch das Bestof Diss-Tweets.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 542: Russland-Affäre bei Facebook/Google/Twitter, iOs-App-Sicherheitsleck, Webserie "Homo Digitalis", LGBTQ-Verfolung in Ägypten, VR-Angsttherapie, @gdwersteg

    00:14 RUSSLAND-AFFÄRE BEI FACEBOOK, GOOGLE, TWITTER | Millionen Amerikaner haben aus Russland bezahlte Anzeigen vor der US-Präsidentschaftswahl bei Facebook gesehen. ARD-Korrespondentin Nicole Markwald in Los Angeles erklärt die Manipulations-Affäre.

    07:21 SICHERHEITSLECK IN IOS-APPS | IT-Spezialist Dr. Thomas Jansen aus Hamburg hat selber 8 Jahre bei Apple gearbeitet - und jetzt in 111 der 200 in Deutschland beliebtesten Apps Sicherheitslücken gefunden.

    12:02 WEBSERIE "HOMO DIGITALIS" | Sex mit einem Roboter? Künstliche Intelligenz statt echte Freunde? Die aufwändig produzierte Webserie "Homo Digitalis" von BR, Arte, ORF und SZ fragt in 7 Folgen, wie sich der Mensch durch die Digitalisierung verändert. Christiane Mietghe hatte mit die Idee dazu und so einige WTF-Momente bei den Dreharbeiten.

    16:04 LGBTQ-VERFOLGUNG IN ÄGYPTEN | Grindr benutzen ist lebensgefährlich - in Ägypten werden LGBTQ-Menschen gerade über soziale Netzwerke und Dating Apps verfolgt, das Auswärtige Amt warnt sogar davor. ARD-Korrespondentin Anna Osius in Kairo erklärt, warum auch andere soziale Netwerke eine Rolle bei der Verfolgung von LGBTQ-Menschen in Ägypten spielen.

    20:14 ANGSTTHERAPIE MIT VIRTUAL REALITY | 10-Meter-Brett, Spinnenbeine, schmale Räume - das alles kann panische Ängste auslösen. In Heilbronn wird im Projekt "EVElyn VR" gerade getestet, wie Ängste mit Virtual Reality behandelt werden können. Prof. Dr.-Ing. Gerrit Meixner von der Hochschule Heilbronn leitet das Projekt.

    24:40 BLOGGER PRIVAT | Guido Dwersteg aus Koblenz hat gerade Skandinavien alleine mit dem Segelboot umrundet - und schreibt und vloggt auf törn.de über seine weltweiten Ausflüge mit seinem Boot "Carpe Diem".

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 541: Chatbot gegen Depressionen, neue Datenschutzverordnung eprivacy, Handyverbot auf Hawaii, Code+Design Camp

    00:14 – Reportage vom CodeDesign Camp Berlin
    04:13 – Blogger Privat: Bruder Leichtfuß
    09:29 – Smartphone-Verbot in Hawaiis Hauptstadt Honolulu
    13:30 – Linktipps
    15:38 – Chatbot gegen Depressionen - Der Selbstversuch
    19:23 – Chatbot gegen Depressionen - Expertenmeinungen
    23:04 – Neue europaweite Datenschutzverordnung e-privacy

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 540: Code+Design Camp, hauseins.fm, KRACK, #metoo, Guide to Greener Electronics, Instagram-Abmahnung, @funkloch_me

    01:00 CODE+DESIGN CAMP | Bock auf Coden in den Herbstferien? Beim Code+Design Camp können Anfänger und Fortgeschrittene bis 21 an Hard- und Software-Projekten arbeiten. Martin Betz erklärt sein Projekt.
    Ihr wollt hin? Freikarten gibt's mit Glück per Mail an trackback@fritz.de.

    04:53 HAUSEINS.FM | Susanne Klingner und Katrin Rönicke haben ein Podcastlabel gegründet. Zwei Ziele: endlich Kohle mit Podcasts machen und mehr Frauenstimmen in die Szene holen.

    09:17 KRACK | Die Lücke im WLAN-Sicherheitsstandard WPA2 hat diese Woche für richtig Aufregung gesorgt. Dabei ist sie in der Praxis kaum gefährlich. Wo ihr aufpassen solltet, erklärt Stephan Dörner.

    13:28 #METOO | Hunderttausende Menschen zeigen online, dass sie schon sexuell belästigt worden sind. Viele erzählen sogar ihre Geschichte. Warum geht das im Internet manchmal leichter als vor der besten Freundin? Wir haben Dr. Catarina Katzer gefragt.

    16:50 GUIDE TO GREENER ELECTRONICS | Wie umweltfreundlich und nachhaltig produzieren die großen Elektro-Hersteller? Greenpeace hat das gecheckt. Top 3: Fairphone, Apple, HP.

    22:00 INSTAGRAM-ABMAHNUNG | Der "Verbraucherzentrale Bundesverband" hat Instagram abgemahnt. Die Nutzungsbedingungen sind nicht mit deutschem Recht vereinbar. Was Instagram jetzt verändert, erklärt Heiko Dünkel.

    25:20 BLOGGER PRIVAT | In Stevens Reiseblog geht's um Nachhaltigkeit und Brunnenbau.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 539: StreamOn, Netzneutralität, Games und kapitalismus, Greenmeberlin

    00:30 StreamOn - "Revolution" oder Einschränkung der Netzneutralität?

    Ein neuer Telekom-Tarif verspricht die "Revolution des Mobilfunk". Mit StreamOn soll unbegrenztes Filme- oder Musikstreaming möglich werden. Einige Dinge sollten wir davor aber noch klären. Haben wir auch - mit Rechtsanwalt Christian Solmecke.

    03:53 Netzneutralität - quo vadis?

    Nicht nur StreamOn gefährdet die Netzneutralität. Andere Konzerne und auch Politiker attackieren das Prinzip der Gleichheit aller Daten. Wo die Schlachten um die Netzneutralität ausgetragen werden, darüber reden wir mit dem Netz-Aktivisten Thomas Lohninger.

    08:03 Linktipps

    09:52 + 14:08 Videospiele - Das kapitalistischste Medium

    Kein anderes Medium spiegelt den Kapitalismus so perfekt wie Videogames. Spielejournalist Matthias Kreienbrink ruft deshalb zur Dekonstruktion auf. Was das ist und warum ihr das machen sollt, erzählte er im Interview.

    18:02 Linktipps

    19:59 Blogger Privat: Greenmeberlin

    Claudi bloggt und podcastet über Berlins grünen Lifestyle. Ihr Motto: Einfach machen! Blog: greenmeberlin.com.

     

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 538: Kritik am NetzDG, Code University, Open Tech School, Buch: Daten - das Öl des 21. Jahrhunderts?, 60seconds.eu

    01:15 Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Seit Anfang Oktober gilt das "Netzwerkdurchsetzungsgesetz": Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und YouTube müssen Hasskommentare innerhalb von 24 Stunden löschen, sonst drohen empfindliche Strafen. Für das Gesetz gibt es sogar Kritik von der UN - sie sieht die Meinungsfreiheit bedroht. Medienanwalt Christian Solmecke sagt, dass sich durch das Gesetz eigentlich gar nicht viel ändert.

    05:27 Linktipps I

    Ballons sorgen für Internet im von Hurrikans zerstörtern Puerto Rico. Geburtsvideo auf Facebook macht Vater pleite. Die Bundesanwaltschaft hat die NSA-Affäre offiziell für beendet erklärt.

    08:06 Code University

    Programmieren lernen in Mitte: In Berlin hat die erste private IT-Fachhochschule Deutschlands eröffnet, die "Code University". Das Studium kostet 750 Euro pro Monat - oder man gibt später im Job einen Teil seines Gehalts an die Uni ab. Einer der Uni-Gründer, Thomas Bachem, erklärt das Konzept.

    12:47 Open Tech School

    An der Open Tech School in Berlin gibt es kostenlose Workshops für IT-Profis und Anfänger. FritzReporterin Shalin Rogall hat einen persönlichen JavaScript-Crashkurs bekommen.

    17:20 Daten wie Öl?

    Wir müssen uns dringend überlegen, wie wir mit unseren digitalen Daten umgehen, sagt Netzaktivist und Digitalpolitiker Malte Spitz. In seinem neuen Buch "Daten - das Öl des 21. Jahrhunderts?" hat er dazu 12 Thesen entwickelt.

    22:41 Linktipps II

    In Ägypten verfolgt der Staat Homosexuelle und Sympathisanten der LGBTQ-Bewegung über soziale Netzwerke und Dating-Apps. Drei Viertel der Deutschen sind gegen Gesichtserkennung im Supermarkt.
    Katastrophenalarm-Test aus Europa weckt halb Neuseeland auf.

    25:25 Blogger Privat

    Sascha Möllering ist Berufsblogger bei Berlin On Bike und bloggt privat auf 60seconds.eu über fahrradfahrende Cosplayer, Japan-Urlaube und Open Air-Konzerte im Mauerpark.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 537: App für anonyme Komplimente, Bundesverband für Influencer Marketing, ein Jahr funk - das Content-Netzwerk von ARD & ZDF

    00:30 To be honest: App für anonyme Komplimente

    04:30 Blogger privat: mit Stadtplaner, Stadtentwicklungs-Blogger & Stadtführer futurberlin

    09:00 1 Jahr funk: Interview mit funk-Creative Producer Thilo Kasper

    13:08 Bundesverband für Influencer Marketing: Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden Stefan Doktorowski

    22:25 Linktipps

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 536: FDP-Digitalpolitik, AfD-Digitalpolitik, Internet Institut, Social Bots, Wahl-Tools, @ericsturm, Darknet-Buch

    00:47 FDP-DIGITALPOLITIK | Was wollen die deutschen Parteien in Sachen Digitalpolitik? Bis zur Bundestagswahl fragen wir jede Woche nach. Heute ist die FDP dran - und Thomas Möhle von den Jungen Liberalen erklärt, warum die vollständige Privatisierung der Telekom den Breitbandausbau beschleunigen soll und warum die FDP strikt gegen Anzapfen von Smartphones ist.

    06:45 AFD-DIGITALPOLITIK | Was wollen die deutschen Parteien in Sachen Digitalpolitik? Bis zur Bundestagswahl fragen wir jede Woche nach. Ronald Gläser sitzt für die AfD im Berliner Abgeordnetenhaus und erklärt, warum die Partei sich für Videoüberwachung mit Gesichtserkennung einsetzt und für die AfD Netzneutralität nicht über wirtschaftlichen Interessen steht.

    12:48 INTERNET INSTITUT | Deutschland hat sein erstes Internet Institut - am Donnerstag wurde es in Berlin feierlich eröffnet. Prof. Dr. Jeanette Hofmann ist an der FU Berlin Professorin für Internetpolitik und erklärt, warum es so ein Institut braucht und ob sich die Wissenschaftler dort gegenseitig Facebook-Hasskommentare vorlesen.

    17:42 SOCIAL BOTS | Ein Twitter-Profil mit 97.000 Tweets in nur zwei Jahren, mehr als 59.000 Faves - dahinter steckt kein Mensch, sondern ein programmierter Social Bot. Wie sehr Social Bots Einfluss auf den Wahlkampf in Deutschland haben und woran man sie erkennt, erklärt Orestis Papakyriakopoulos von der TU München, der mit seinem Prof. in den letzten Monaten 160 Millionen Tweets zur Bundestagswahl analysiert hat.

    21:38 WAHL-TOOLS | Rekordverdächtige 13 Millionen Mal wurde der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017 schon geklickt. Aber es gibt auch Alternativen: FritzReporter Klaas-Wilhelm Brandenburg hat WahlSwiper und DeineWal.de getestet.

    27:38 BLOGGER PRIVAT | Eric Sturm schreibt rekordverdächtige drei Architekturblogs gleichzeitig.

    33:37 DARKNET-BUCH Journalist Stefan Mey hat lange im "Internet hinter dem Internet" recherchiert und erklärt, warum das Darknet nicht böse ist und auch da moralische Regeln herrschen.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 535: Digitalpolitik DIE LINKE, KI erkennt Homosexuelle, Facebook political ad collector, Buch: Digitale Drecksarbeit, Buchrevier.com

    00:19 – Interview zur Netzpolitik der LINKEN mit Anke Domscheit-Berg

    05:51 – Gesichtserkennung: Software erkennt Schwule und Lesben I

    08:04 – Software erkennt Schwule und Lesben II

    10:19 – Dark Posts im Wahlkampf

    15:00 – Buchtipp: Digitale Drecksarbeit

    20:13 – Linktipps

    21:28 – Blogger Privat

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 534: Grünen-Digitalpolitik, Gamescom, Überwachungs-Livestreams in China, @BogatyrMuromez

    00:55 GRÜNEN-DIGITALPOLITIK Was wollen die deutschen Parteien in Sachen Digitalpolitik? Bis zur Bundestagswahl fragen wir jede Woche nach. Heute sind die Grünen dran - und Malte Spitz erklärt, warum die Grünen keine Jahreszahl zum Breitbandausbau nennen, eine Breitbandbehörde fordern und wie ein bundesweites kostenloses WLAN-Netz entstehen soll. | 07:47 LINKTIPPS Buzzfeed will mit einem Brower-Plugin versteckten Wahlkampf bei Facebook offenlegen. Facebook löscht zehntausende Nutzerkonten - aus Angst vor Fake News bei der Bundestagswahl. Offener Brief von KI-Unternehmen aus der ganzen Welt gegen intelligente Kriegsroboter. | 10:34 GAMESCOM Größte Spielemesse der Welt in Köln - 350 000 Menschen sind zum Daddeln gekommen. FritzReporter Tobi Wienke hat sich neben die längste Schlange gestellt und Marek Brunner von der USK "Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle" erklärt, wie die Altersfreigaben bei Games zustandekommen. | 18:31 ÜBERWACHUNGS-LIVESTREAMS CHINA In China boomen Livestreams von Überwachungskameras in Restaurants, Freibädern und sogar Schulen. ARD-Korrespondent Steffen Wurzel in Shanghai erklärt den Trend. | 24:06 LINKTIPPS Die Grünen starten eine "Netzfeuerwehr" gegen Fake News. Die AfD spendiert Kameras, um ihre Wahlplakate in Brandenburg zu überwachen. Automatische Gesichtserkennung wird gerade am Südkreuz getestet - die Bundesdatenschutzbeauftragte würde den Versuch am liebsten stoppen. | 27:06 BLOGGER PRIVAT Ilja bloggt auf muromez.com über osteuropäische Literatur.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 533: CDU-Digitalpolitik, Kommentarfunktion #DeineWahl, Bitcoin-Höchststand, Alt-Right-Memes, Linktipps, @Phantasienreise

    00:53 CDU-DIGITALPOLITIK Was wollen die deutschen Parteien in Sachen Digitalpolitik? Bis zur Bundestagswahl fragen wir jede Woche nach. Heute ist die CDU dran - und Nadine Schön aus dem Saarland erklärt, was die CDU in Sachen Videoüberwachung und Breitbandausbau in den nächsten Jahren so vor hat. | 07:59 KOMMENTARFUNKTION #DEINEWAHL Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich von vier YouTubern interviewen lassen - Markus Reuter von netzpolitik.org fragt, ob jetzt alle Parteien kostenlose Wahlkampfhilfe von Google/YouTube bekommen. | 11:28 BITCOIN-HÖCHSTSTAND Die Kryptowährung Bitcoin setzt zu neuen Höhenflügen an - erstmals lag der Kurs diese Woche bei über 4000€. Wir lassen uns von Bitcoin-Broker Max Tertinegg von Coinfinity aus Österreich erklären, wieviel Hype dahintersteckt. | 17:56 ALT-RIGHT-MEMES Ein rechter Aktivist fährt mit einem Auto bei einer Demo von Neonazis und Alt-Right-Aktivisten in eine Menschenmenge von Gegendemonstranten - so letzte Woche in Charlottesville passiert. Wie sich die Alt-Right-Bewegung über das Netz mit Memes und Codes organisiert, erklärt uns René Walter von nerdcore.de.
    | 23:22 LINKTIPPS Deutsche Videospiele verkaufen sich besser im Ausland als deutsche Serien oder Musik. Adblocker sind legal - Klage von SZ, ProSieben und RTL vorerst abgewiesen. So effektiv stört Twitter die Propaganda des IS. | 26:37 Kathrin schreibt bei Phantásienreisen über Bücher, Bücher und nochmals Bücher.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 532: SPD-Digitalpolitik, Emoji-Analyse, remap-berlin.de, Datenspende BTW17, Google Home, @MissBooleana

    00:17 DIGITALPOLITIK ZUR BUNDESTAGSWAHL: SPD | Was wollen die deutschen Parteien in Sachen Digitalpolitik? Bis zur Bundestagswahl fragen wir jede Woche bei einer der Parteien nach, die voraussichtlich im neuen Bundestag sitzen werden. Los geht's heute mit der SPD und dem Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil, der das SPD-Wahlprogramm zur Digitalisierung mit erarbeitet hat.

    06:07 EMOJI-ANALYSE | Lachen, Wut, Sonnenbrille, Äffchen - welche Emojis landen am häufigsten unter den Facebookposts welcher Parteien? Josef Holnburger hat das analysiert und in interaktiven Grafiken aufgearbeitet. Eine Erkenntnis: Rechte Parteien provozieren mehr negative Kommentare als linke. Und mehr Deutschlandflaggen.

    10:19 REMAP-BERLIN.DE | Das neue Tool des BUND soll dabei helfen, Gegenstände zu spenden, zu reparieren, zu recyclen und so im Alltag Müll zu reduzieren. Regina Lechner erklärt, was die Seite kann.

    14:04 DATENSPENDE BTW17 | Werden Google-Suchergebnisse personalisiert oder bekommen alle Nutzer das Gleiche angezeigt? Das Datenspende-Projekt von Algorithmwatch soll das per Crowdsourcing ermitteln, konkret bezogen auf die Bundestagswahl 2017. Mitgründerin und Analystin Prof. Dr. Katharina Zweig hat erste Ergebnisse.

    18:41 GOOGLE HOME | Googles Sprachassistent wird jetzt auch in Deutschland verkauft. Silicon-Valley-Korrespondent Marcus Schuler erklärt, was das Gerät kann. Und Konrad Spremberg testet es live im Studio.

    27:20 BLOGGER PRIVAT | Stefanie bloggt als Miss Booleana.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 531: Künstliche Intelligenz, Chip im Finger, Kameraüberwachung am Südkreuz, Blogger: hemator

    00:45 – Künstliche Intelligenz
    05:01 – Linktipps 1
    06:43 – Corinna Blaich hat einen Mikrochip im Finger I
    10:14 – Corinna Blaich hat einen Mikrochip im Finger II
    13:45 – Kommentarfunktion Südkreuz
    17:26 – Linktipps 2  
    19:07 – Blogger Privat - hemator.wordpress.com

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 530: die Zukunft von Soundcloud, Seeing AI App für Blinde, Code University, die Menstruationsbeauftragte, Blogger Privat mit der singenden Lehrerin

     

    00:40 Die Zukunft von Soundcloud:

    Seit Wochen hält sich das Gerücht, Soundcloud würde bald offline gehen. Wired-Autorin Elisabeth Oberndorfer erläutert den aktuellen Stand und wagt eine Prognose über die Zukunft des Musik-Streaming-Dienstes.

    04:47 Linktipps:

    Bye bye Silicon Valley? Warum der Start-Up-Boom nachlässt. | Die AfD verliert in den sozialen Medien an Zuspruch. Wired hat ihre Strategien untersucht und ausgewertet. | Das lukrative und amüsante Geschäft mit den Handy-Hüllen aus der Hölle

    06:35 Seeing AI - Neue App für Blinde:

    Microsoft hat eine App entwickelt, die Blinden ihre Umgebung vorliest. Dennis Westphal und Trackback Moderatorin Henrike Möller haben sie getestet.

    12:58 Code University:

    In Berlin startet zum Wintersemester eine neue Universität für Progammierer, Designer und Product Manager. Statt Theorie gibt es Praxis, statt strikter Disziplinen-Trennung gemeinsames Arbeiten und Peer-Learning.

    16:50 Tabuthema Menstruation:

    Als Menstruationsbeauftragte bloggt Sarah, 25, aus Weimar als eine der wenigen Deutschen Blogerinnen über die Menstruation. Ihr Ansatz: Make periods great again.

    21:10 Blogger Privat: die singende Lehrerin:

    Elanor aus München bingt alles weg, was sie unter die Finger kriegt: Serien, Theaterstücke, Filme. Wenn sie nicht am Singen, Blog-Schreiben oder Unterrichten ist, ist sie am Fangirlen. Am liebsten für Benedict Cumberbatch.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 529: Hyper Reality, Facebook-Löschzentrum, Datenspende BTW17, Online-Fahndung, IT-Soldaten, @zeilenende

    01:02 HYPER REALITY | FritzReporterin Jessy Lee Noll hat im Virtual Lab in Schöneberg die Zukunft der VR ausprobiert.

    05:32 FACEBOOK-LÖSCHZENTRUM | Zum ersten Mal durfte ein Kamerateam das Facebook-Löschzentrum in Berlin besuchen. Dennis Horn erzählt, wie es da aussieht.

    08:32 DATENSPENDE BTW17 | Beeinflusst Google, wie wir die Bundestagswahl 2017 wahrnehmen? Die Organisation Algorithmwatch will mit Euren Daten herausfinden, inwieweit die Suchmaschine Ergebnisse personalisiert.

    12:45 ONLINE-"FAHNDUNG" | Nach dem G20-Gipfel haben Facebook-Nutzer massenweise Bilder mutmaßlicher Straftäter verbreitet, um die Polizei zu unterstützen. Rechtsanwalt Christian Solmecke warnt davor, sich an solchen "Fahndungen" auf eigene Faust zu beteiligen.
    Bonus: Johnny Haeusler findet die Online-Hetzjagd erschreckend

    15:24 IT-SOLDATEN | Die Bundeswehr hat ein Personalproblem: Zu wenige junge Hacker wollen in der IT-Einheit arbeiten. Daniel Mützel hat für Motherboard Informatik-Studierende befragt.

    20:01 LINKTIPPS
    Haben Affen Urheberrechtsansprüche auf Selfies?
    Welche Geheimnisse Spezialisten aus Euren Fotos lesen können
    AGBs nicht gelesen: 22.000 Nutzer müssen Klos putzen und Hunde knuddeln

    25:33 BLOGGER PRIVAT | Ulf bloggt als Zeilenendes Sammelsurium über Nerdkram, Essen, Abnehmen und mehr.

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 528: Otters holding hands, Netzpolitik Roundup, Handy ohne Akku, Babelpapa

    00:56: Die Geschichte hinter dem Clip "Otters holding hands"

    05:44 Linktipps

    07:27 Netzpolitik Roundup I

    11:19 Netzpolitik Roundup II

    15:00 Handy ohne Akku

    16:55 Linktipps

    18:39 Blogger Privat

    Trackback (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    TRB 527: WhatsApp illegal, Rekordstrafe gegen Google, Smartphone macht dumm, Petna, Tellonym

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Hand mit leuchtendem Licht zwischen Daumen und Zeigefinger greift nach Computer-Platine (Foto: seraph l photocase.com)
    photocase.com

    - Trackback

    Trackback ist die Radioshow auf Fritz, die sich ausschließlich dem Internet widmet

  • Zwei gelbe Hasenohren in denen das RSS-Feed-Zeichen zu sehen ist (Foto: koosinger | photocase.com)
    photocase.com

    - Audios

    Wer nicht aufhören kann, muss nachhören! Ihr habt was bei Fritz verpasst? Hier könnt Ihr alles noch mal nachhören!

  • Silberne Kopfhörer liegen im grünen Klee und sind mit einem Apfel verbunden (Foto: eyelab l photocase.com)

    - Jingles

    Sie sind kurz, laut und laufen zwischen zwei Songs. Und hier könnt Ihr sie alle nachhören und runterladen 

  • Jemand hält sich einen alten Fernseher mit verkriseltem Bild vor den Kopf (Foto: paulnie l photocase.com)

    - Videos

    Fritz kann man auch sehen! Hier findet Ihr alle Videos aus der FritzRedaktion

  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)
    photocase.com

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken