Hand mit leuchtendem Licht zwischen Daumen und Zeigefinger greift nach Computer-Platine (Foto: seraph l photocase.com)
photocase.com

Trackback

Trackback ist die Radioshow auf Fritz, die sich ausschließlich dem Internet widmet.

Jeden Samstag von 18 bis 20 Uhr stellen sich Florian Prokop, Bruno Dietel, Henrike Möller oder Konrad Spremberg wichtigen Fragen rund ums Web: Wo sind die wirklich guten Blogs? Welche Informationen und Sichtweisen kursieren im Netz, die in den großen Zeitungen und Sendern so nicht zu lesen, zu sehen und zu hören sind? Und wer hat sie veröffentlicht? Was gibt's Neues bei Twitter, YouTube, Snapchat und Co.?

Letzte Sendung

TRB 570: The Cleaners, Daten von Facebook, DSGVO für Blogger, Initiative #NichtEgal, 5G-Verzögerung, DouYin-App, Roboterverkäuferin

01:16 THE CLEANERS-DOKU | Wer hält eigentlich unsere Timelines sauber? Die Filmemacher Hans Block und Moritz Riesewieck haben die Menschen besucht, die auf den Philippinen für 3 Dollar pro Stunde unseren digitalen Müll wegräumen und sich Videos und Fotos von Enthauptungen, Terror, Suiziden und Kindesmissbrauch ansehen müssen. "The Cleaners" ist eine erdrückende und verstörende Doku, die sich jeder mit einem Social Media-Profil angucken sollte, sagt FilmFritzin Anna Wollner.

13:07 FACEBOOK DATENDOWNLOAD | FritzReporterin Kim Neubauer hat sich bei Facebook ihre Daten runtergeladen - und längst gelöschte Partyfotos und nächtliche Chats wiedergefunden.

16:00 DSGVO FÜR BLOGGER | Nächste Woche tritt die DSGVO - eine neue EU-Datenschutzgrundverordnung nach mehr als 23 (!) Jahren in Kraft. Die DSGVO soll vor allem eines: Datenschutz einfacher und übersichtlicher machen. Medienanwalt Christian Solmecke erklärt, was BloggerInnen beachten müssen und warum man Newsletter jetzt besonders gut lesen sollte.

19:55 YOUTUBE-INITIATIVE #NICHTEGAL | "Was für ein Dreck! Heuchler! Rückgratlose Witzfigur!" Ganz normale Kommentare unter einem Video von Jan Böhmermann - und das sind noch die harmlosen. YouTube will gegen den Hass in den Video-Kommentarspalten ankämpfen und hat die zweite Runde #NichtEgal gestartet. Mit der Initiative könnt ihr YouTuber wie die Datteltäter oder Emrah auch an Eure Schule holen und FritzReporter Hagen Terschüren weiß Tipps, wie man am besten mit Hass in YouTube-Kommentarspalten umgeht.

22:59 5G KOMMT SPÄTER | 100 Mal schneller als LTE - 5G ist der neue heiße Scheiß unter den Mobilfunkstandards. Der Haken an der Sache: Die Frequenzen für 5G werden erst Anfang 2019 versteigert. Warum sich dadurch auch der Breitbandausbau auf dem Land verzögert und warum große deutsche Konzerne auch an die Frequenzen rankommen wollen, erklärt FritzReporterin Theresa Liebig.

25:59 DOUYIN-APP ÜBERHOLT WHATSAPP | Sie hat längst Facebook, WhatsApp und Instagram überholt - die Video-App DouYin aus China. Warum sie seit Monaten die App Store-Charts anführt und wie sich in China eine "Parallelwelt" von Apps entwickelt hat, erklärt ARD-Korrespondent Markus Pfalzgraf in Shanghai.

30:20 ROBOTERVERKÄUFERIN | Niemals müde, 11 Stunden Arbeit ohne Pause und keine Beschwerden über zu wenig Gehalt - klingt nach perfekter Ausbeutung. Und das ganz ohne schlechtes Gewissen: Im Bikini Haus in Berlin steht jetzt ein humanoider Workerbot, der erste Verkaufsroboter. Warum Roboter "Gisela" keinen Arbeiter ersetzt, erklärt FritzReporterin Franziska Ritter.

Download (mp3, 38 MB)
photocase.com

Podcast

Mehr Trackback

Auch auf fritz.de

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

2 Kommentare

  1. 1.

    Wer moderiert denn heute?