Redakteur Jan Katona in schwarz/ weiß | Quelle: Foto privat, Jan Katona / Hintergrund: Ben Wolf

Blue Moon | Donnerstag | 06.10.2022

mit Jan Katona

  • Sendungstext

Gendern und die Veränderung der Sprache

Inzwischen wird nicht mehr entspannt oder abgehangen - es wird gechillt. Angeben ist auch voll oldschool - mit coolen Sachen wird geflext.

Die Sprache ist in stetiger Veränderung. Immer wieder entstehen neue Wörter, vor allem in der Jugendsprache. Alte Wörter verschwinden einfach. Oder gönnt ihr euch etwa noch ein Gabelfrühstück? Nee, ihr geht lieber Brunchen. Und was ist mit Gendern? Wir bei Fritz machen es - ihr auch?

Warum sind Veränderungen und Weiterentwicklungen etwas Gutes? Oder welche alte Wörter benutzt ihr noch safe aus Prinzip? Welche Gedanken und Gefühle habt ihr zu diesem Thema? Klingelt durch im Blue Moon ab 22 Uhr unter (0331) 7097 110 und sprecht mit Jan Katona über die Veränderung der Alltagssprache.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare