Julian Heun (Foto: Ben Wolf)

Blue Moon | Freitag | 14.02.2020

mit Julian Heun und Nils Straatmann

  • Sendungstext

Poetry Blue Moon

Der Poetry Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Während die letzten lebenden Singles Berlins ihre Tränen in halbleeren Sterniflaschen am Spreeufer sammeln, während neureiche Blumenhändler ihre horrenden Einnahmen in der neu gegründeten Susanne-Hennig-Wellsow-Stiftung anlegen, während die unangenehmen Nachbarn aus dem dritten Stock sich allmählich im Strafraum der Liebe wundgelegen haben, operieren unsere Moderatoren Julian Heun und Nils Straatmann am offenen Herzen der Lyrik. Wie viel Herzklappen braucht ein gutes Gedicht? Was für einen Puls sollte es auslösen? Und was ist die optimale Barzahl, um Metrik durch die Adern zu pumpen.

Mit dabei ist unter anderem der Poetry Slam Dauerbrenner, Newcomer und Legendenmann Aidin Halimi - seine Texte wie immer ein Toys'R'Us des Humors. Ihr könnt mir euren Texten Teil des Sendung sein! Hier ist Platz für Slam Poetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, Zauderzeilen und Genreloses. Ruft an und tragt Eure Texte vor! Oder kommt einfach direkt in unser Live-Action-Studio in der Bar über dem Musik & Frieden! Ab 22 Uhr im Fräulein Fritz, Falckensteinstr. 47. Juli und Nilsi

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare