Toby Schaper (Foto: Momo Vu Photography)
Momo Vu Photography

Stahlwerk

Der Nightflight am Freitag wird laut - und steht ganz im Zeichen des Metal. Zwei Stunden lang ballern wir aus allen Rohren - von klassischem Heavy- über Thrash- und Death- bis hin zu Black Metal.

Dazu gibt es die fiesesten Spielarten von Crust, Core und D-Beat. Abgerundet mit sattem Heavy Rock, Stoner und Doom. Selten hat die Apokalypse besser geklungen. Es moderiert Toby Schaper.

  • Kopfhörer liegen auf schwarz-gelbem Zebrastreifen (Foto: complize l photocase.com)
    photocase.com

    Im Musikstream

    In der Streambox könnt Ihr - neben dem Livetsream und den Beste-Musik-Sendungen - die aktuellen Ausgaben des Nightflights nachhören:

    Letzte Stahlwerk-Sendung hören

    Aus rechtlichen Gründen starten die Streams immer von Anfang an. Und wundert Euch nicht: Die Sendungen gehen ungeschnitten online. Jingles und Nachrichten sind also nicht aktuell!

Neuste Playlist

00:00 - 02:00Stahlwerk

vom 24.01.2020

mit Toby Schaper

Zeit Künstler Titel
KvelertakCrack Of Doom
MidnightWarning From The Reaper
WolfMidnight Hour
RageLet Them Rest in Peace
Ozzy OsbourneOrdinary Man
Heaven Shall BurnWeakness Leaving My Heart
KreatorSatan Is Real
Dimmu BorgirI Am Souvereign
AmorphisThe Golden Elk
Wolves In The Throne RoomThe Old Ones Are With Us
ImpieteyBarbaraian Black Horde
NecrowretchLuciferian Sovranty
AirbourneBackseat Boogie
Sons Of ApolloNew World Today
Suicide SilenceFeel Alive
AtenaNo Hope For Miscarriage
ProspectiveAll We Have
Five Finger Death PunchInside Out
NovelistsDeep Blue
Lorna ShoreKing Ov Depression
MyrkurElla

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Rotleuchtende Lampe mit aufgemaltem Pfeil, der in Richtung einer geöffneten Tür zeigt (Foto: villain-jan l photocase.com)
    photocase.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)

    - Anhören

    UKW, Kabel, Satellit, Online - wir senden auf jedem Kanal!

  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)
    photocase.com

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

22 Kommentare

  1. 22.

    (2) Sowohl der Musikchef als auch der Moderator waren nach einem Gespräch der Einschätzung, dass Deus Mortem nicht im Stahlwerk hätte gespielt werden dürfen. Die Band Mgla ist für uns unbedenklich. Wir distanzieren uns ausdrücklich von rechten Bands - manchmal steckt aber der Teufel im Detail. Das Versehen ist intern detailliert ausgewertet worden und wir werden in Zukunft, wie bereits erwähnt, noch detaillierter recherchieren.

  2. 21.

    (1) Hallo Micha, wir haben uns bereits am Dienstag, den 30.4., hier auf der Seite zu den Vorwürfen geäußert. Wir sind darin offen mit den Vorwürfen umgegangen und haben auch eingestanden, dass wir in einem Fall besser recherchieren hätten müssen.

  3. 20.

    Die einzige Sendung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, in der DEUS MORTEM gehypt wird! Rechtsradikalter Shit, Antisemiten

  4. 19.

    Playlist stimmt ja manchmal , aber die aktuelle Sendung nicht. Kommt oft eine die ist noch ne Woche älter.

  5. 18.

    Seit nur noch Praktikanten bei euch arbeiten, haut hier Einiges nicht mehr hin, Schade.

  6. 17.

    War das heute um Mitternacht eine Wiederholung ???

  7. 16.

    Sendung vom 14.9. - vor den Nachrichten zu Beginn der letzten halben Stunde werden Panzer squad angekündigt, 10 sec gespielt, dann Nachrichten, danach gehts mit Maraton weiter.
    Panzer squad stehen nicht mal in der Titel-Liste, werden aber (immerhin kurz) angespielt - Chevalier stehen in der Liste und werden nicht gespielt... wie steht es oben rechts im Begleit-Text:" ... und wundert euch nicht..."
    ...

  8. 15.

    Also ist es eine Aufzeichnung... schade. Trotzdem sollte die Regie solche Pannen vermeiden... im Sinne des Hörers.

  9. 14.

    Du merkst immer, wenn jemand live moderiert, wenn der Namen des /der Nachrichtensprecher/-in um halb vom Moderator angesagt wird. Ist es eine Aufzeichnung, sagt sich (der natürlich live sprechende) Sprecher selbst an :)

  10. 13.

    ...Teil 2 ...
    Im Anschluss an diese Nachrichten moderiert Toby Schaper den nächsten Song der nächsten Band an, ohne überhaupt nur auf die Panne mit dem vorherigen einzugehen.
    Da das nun schon mehrmals geschehen ist liegt die Vermutung nahe, dass diese Sendung "Stahlwerk" überhaupt nicht mehr live ist, sondern vorproduziert und "verstümmelt" durch Nachrichten und Werbung gesendet wird, denn ein livehaftig im Studio anwesender Moderator muss so etwas 1. bemerken und 2. erklären/vermeiden.

  11. 12.

    Nicht zum ersten Mal ist es so, dass ein anmoderierter Song nach wenigen Sekunden von den Nachrichten unterbrochen wird und nach denen beginnt ein nächster Song, ohne dass der Moderator die "Panne" mit dem vorherigen erklärt/kommentiert/entschuldigt.
    Aktuell wieder beim Nightflight vom 13.07. ... Toby Schaper moderiert ausführlich Witchsorrow an, der Song beginnt und wird nach etwa 20 sec von den 01.30-Uhr-Nachrichten abgewürgt.
    ...Witer gehts in Teil 2...

  12. 11.

    Hi Olli, die Playlisten kommen leider immer etwas verzögert. Mit ein bisschen Geduld kannst du sie bald hoffentlich einsehen ;)

  13. 10.

    Schade, dass es keine Playliste mehr gibt

  14. 9.

    Mit dem neuen Player seid ihr ganz weit vorne, jetzt noch als Podcast und ...ach wollen wir mal nicht übertreiben.

  15. 8.

    Klasse, dass der stream endlich vor- und rückgespult werden kann.
    Da hat Fritz der Konkurrenz 'was voraus!

  16. 7.

    Heya Mira,

    einfach hierher gehen:
    https://www.fritz.de/sehen-und-hoeren/musikstreams/
    dann auf : Am Freitag | Stahlwerk

    mit Toby Schaper

    >Letzte Sendung hören klikcen, los gehts ;) Viel Spass

  17. 6.

    Hey Mira, schön, dass es dir gefällt. Unter dem Link wirst du auf jeden Fall immer fündig: https://www.fritz.de/programm/sendungen/sendungen/stahlwerk.html

  18. 5.

    Hallo, ich höre das Stahlwerk sehr gerne. Was mir jedes mal auffällt - es ist unglaublich schwer die Sendung zu finden - also den "Stream" hier, oder wie man das nennt. Macht Ihr das bewusst? Könnte verbessert werden...

    Liebe Grüße

  19. 3.

    Wo ist die aktuelle Playlist vom 25.08.?
    (Star Fm ist da schneller)

  20. 2.

    Hi Fredi, ich habe gerade nachgesehen und beide von Dir genannten Playlists sind da und richtig datiert. Die Sendezeiten wurden nicht verschoben. Was die Streambox betrifft, scheint hier ein technischer Defekt vorzuliegen. Das muss ich weiterleiten. LG

  21. 1.

    Hallo Fritzen,
    warum gibt es denn das aktuelle "Stahlwerk Metal" vom letzten Freitag (18.08.2017) nicht zum Nachhören in eurer Stream-Box? Gleiches gilt übrigens auch für das "Stahlwerk Rock" vom Abend zuvor. Seltsam kommt mir auch vor, dass die Playliste zur Sendung auf den 21.08.2017 02:00-04:00 Uhr datiert ist. Habt ihr schon wieder Sendungen verschoben und noch tiefer in die Nacht? Ist was schief gegangen?
    Könntet ihr bitte den Stream noch nachliefern?