Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

Blue Moon

Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen - alles ist möglich in den Blue-Moon-Sprechstunden. Von Montag bis Freitag, immer ab 22 Uhr.

Wir sprechen mit Euch über aktuelle Themen und alles, was Euch auf der Seele brennt. Was Ihr dazu machen müsst? Nur die FritzHörer-Hotline wählen: (0331) 7097 110!

Heute

Kommende Sendungen

Hören

Kommentar

Hier kannst Du auf diesen Kommentar antworten.

Antwort auf [George Migeot] vom 16.07.2019 um 10:59
Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

276 Kommentare

  1. 276.

    Sipgate- Bedeutung von Telefonie-Codes
    403 Nicht erlaubt:
    - Der Teilnehmer hat keine Berechtigung diesen Anruf zu führen ???

  2. 275.

    Anruf an Telefon (03317097110), abgewiesen.22:40
    Forbidden (Code: 403)
    Komme nicht durch...warum? Finde Ihre Sendung gerade top. Wollte was beitragen...,...aber nun....
    Immer wieder wiederholt....
    Bin ich etwa, nein, gesperrt? Was los? Kann sonst doch auch telefonieren....
    Bin gespannt, wann das "on" ist....
    Herzlichst
    George Migeot

  3. 274.

    Genau das, was du geschrieben hast George, hat mich heute auch noch beschäftigt.
    Das Maß der Arbeit als Maß des eigenen Wertes...du triffst die Sachen immer auf den Punkt, auch mit Watzlawick.
    LG Jens




  4. 273.

    Ja, von daher sollte man sich auch nicht zu sehr stressen. Ich könnte das gar nicht und mir gefällt vor allem, wie menschlich Eure Moderatoren sind und Ingmar hat so ein Talent einfach mal was rauszuhauen und das finde ich total wichtig, weil sich heute viel zu wenig Leute trauen, mal einfach ehrlich zu sein. Ist auf jeden Fall schön, dass es Eure Sendung gibt, ich habe da schon so viel gelernt und es verbindet Berlin und die Menschen miteinander.

  5. 272.

    Gebe ich gern weiter. Und ja, es ist nicht immer einfach, sich in die Lebensumstände anderer zu versetzen. Grüße

  6. 271.

    Hallo Sebastian_Fritz, gerne doch, Ihr seid eine echte Institution:-)! Schön auch, dass Ingmar weiter die Zeit findet für Blue Moon, er ist ja extrem beschäftigt. Zu George möchte ich sagen, dass ich selbst lange überlegt habe, ob Ingmars Reaktion richtig war. Ich kann die Situation von Simone 1 zu 1 nachempfinden und meine Erfahrung ist, dass diese Art von Krankengeschichte oft nicht verstanden wird. Einige Menschen wirken nicht schwer krank, sind es aber leider und das ist für viele schwierig.