Menschen sitzen und stehen rum auf dem MS Dockville Festival in Hamburg. (Foto: Pablo Heimplatz)
Bild: Pablo Heimplatz

- MS Dockville

Gewinnt Tickets!

Dass es sich beim Dockville um etwas Besonderes handelt, sieht man schon am Untertitel. Denn die Hamburger legen Wert darauf, kein einfaches Musikfestival zu sein, sondern ein Festival für Musik und Kunst. Denn auf der Insel in der Elbe bekommt man nicht nur ordentlich was auf die Ohren, sondern auch auf die Augen. Auf dem ganzen Gelände findet man Kunstinstallationen, die dem Dockville eine ganz eigene Atmosphäre verleihen.

Und auch musikalisch geht das Dockville seinen eigenen Weg und lässt sich nicht auf Genres eingrenzen. HipHop, Indie, Elektro – es geht mehr um das Gefühl, als um das Label. Oder wie es die Macher zusammenfassen: "Anders als auf großen Musikfestivals oder Kunstmessen, bei denen es darum geht, in kurzer Zeit so viel wie möglich zu konsumieren, steht hier das kollektive Erlebnis, bei dem sich die Besucher selbst einbringen, an erster Stelle." 

So könnt Ihr gewinnen!

Ab Sonntag, den 17. März, hauen wir im FritzProgramm MS Dockville-Tickets raus! Wollt Ihr welche haben, müsst Ihr Euch und Euer "Plus Eins" über das Formular ganz unten registrieren. Nach dem Versenden landet Ihr in unserem Bewerbertopf.

Wenn die FritzGlücksfee Euch aus dem Topf zieht, werdet Ihr angerufen. Geht Ihr ran, klingeln wir gemeinsam mit Euch bei Eurem "Plus Eins" durch. Geht dann auch noch Euer "Plus Eins" ran, habt Ihr beide gewonnen und geht gemeinsam zum MS Dockville! Sollte Euer "Plus Eins" nicht rangehen, gewinnt leider keiner von Euch. Viel Glück!

Hier! Anmelden! Jetzt!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.
Der Gewinn ist nicht übertragbar, kann nicht umgetauscht oder in bar abgegolten werden. Minderjährige benötigen zur Teilnahme das Einverständnis der Erziehungsberechtigten. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten und Verbindungsdaten zur Gewinnabwicklung gespeichert werden. Mitarbeiter des rbb sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Unser Hinweis zum Datenschutz steht hier.

 

 

Noch mehr Festivals

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare