Ein Standup Comedian steht auf einer Bühne eines kleinen Clubs. (Quelle: IMAGO | Marc John)
Bild: IMAGO | Marc John

Best of Berlin Stand-up-Comedy - Wir hatten die nicesten Comedians für euch live am Start. Welche:r Comedian bei Fritz wann zu Gast war, erfahrt ihr hier!

Unsere Gäst:innen vom 15.-19. November | 17 Uhr

  • Porträtfoto von Comedian Kalle Zilske vor dunklem Hintergrund | Quelle: Rok Trzan
    Rok Trzan

    Kalle Zilske - „Mach doch mal wat mit Kabarett oder so!“ - haben se jesagt und Kalle Zilske dachte sich vor vier Jahren „Warum nich?". Mittlerweile hostet er u.a. jeden Donnerstag „Kallefornia“ im Mad Monkey Room im Prenzlauer Berg.

  • Comedian Hans Thalhammer vor einem dunkelgrünen Hintergrund | Quelle: hansthalhammer.de
    hansthalhammer.de

    Hans Thalhammer - Schnell mal eine Bühne selbst gezimmert und Comedians in eine Bar eingeladen: So gründete Hans Thalhammer die Stand-up-Szene in München. 2017 ging's dann so richtig los mit seiner Comedy-Karriere und zwei Jahre später ist er nach Berlin gekommen. Jetzt hostet er u.a. „Wilde Ponys“ mit dem Kollegen Falk Pyrczek im „The Wall" am Boxi in Friedrichshain.

  • Kristina Bogansky vor einem hellblauen Hintergrund im Seitenprofil | Quelle: Sergey-Sanin-Fotografie
    Sergey-Sanin-Fotografie

    Kristina Bogansky - Vom Stand-up-Workshop in Hamburg auf die Bühnen Berlins. Kristina Bogansky hatte schon immer den Drang auf Bühnen zu stehen und andere zum Lachen zu bringen. Heute hostet sie jeden Donnerstag die „Comedy Flash“-Open Mic Show im Tati goes Underground im Prenzlauer Berg.

  • Comedian Freddi Gralle lachend mit Augen zu in schwarz weiß | Quelle: Dorthe Wølner-Hanssen
    Dorthe Wølner-Hanssen

    Freddi Gralle - Durch die Kirche kannte Freddi Gralle schon die Situation, vor Leuten zu sprechen und Dank eines Kommilitonen ist sie auf die Stand-up-Szene aufmerksam geworden und fand die Leute beim Auftritt schlecht. Deswegen hat sie es auch einfach mal probiert und mit englischer Stand-up-Comedy angefangen. Am 02.12. testet sie das Programm für ihre erste Solo-Show „Church Girl Interrupted“.

  • Comedian Philipp Schlüter bei einem Auftritt, ins Mikrofon sprechend vor blauem Hintergrund | Quelle: funnyphilipp.de
    funnyphilipp.de

    Philipp Schlüter - Schon im Kindesalter hat Philipp Schlüter in einer plattdeutschen Kindergruppe Witze auf Hochzeiten erzählt. Irgendwann besuchte er Writing-Kurse und startete 2017/18 mit Stand-up-Comedy auf Englisch durch. Seit zwei Jahren macht er neben seinem Marketing-Manager-Full-Time-Job Shows auf Deutsch und hostet u.a. jeden Mittwoch die „Süßstoff Comedy“-Show im „Süß war gestern“ in Friedrichshain. Außerdem stellte er fest, dass das deutschsprachige Publikum daran erinnert werden muss, dass es auch mal lachen darf.

Unsere Gäst:innen vom 22.-26. November | 17 Uhr

  • Comedian Ingrid Wenzel sitzt rechts im Bild unter einer Lampe, mit Zeitung eingewickelt und einem Stift in der Hand. Über ihr hängen an der Wand Scribbles und Notizen. Rechts neben ihr guckt ein kleiner Hund um die Ecke. | Quelle: Sergey Sanin
    Sergey Sanin

    Ingrid Wenzel - Abgeschlossenes BWL-Studium, DJ, Bundeswehr-Grundausbildung, Animatorin auf der Aida - das alles hat Ingrid Wenzel schon in ihrem Leben gemacht. Auf die Bühne wollte sie eigentlich nie. Der Impuls kam immer von außen. Irgendwann ist sie doch mal zu Open-Mic-Shows gegangen und ist sogar selbst aufgetreten. Aber nur, weil ihre Freund:innen immer sagten, sie sei lustig. Inziwschen macht sie seit neun Jahren Stand-up-Comedy, ist nebenbei im Masterstudium an der Kunsthochschule Weißensee und arbeitet als Illustratorin.

  • Comedian Filiz Tasdan vor einer schwarz weißen Zeichnung. | Quelle: Mathis Burmeister
    Mathis Burmeister

    Filiz Tasdan - Filiz Tasdan fand schon immer, dass Stand-up-Comedy die coolste Art von Comedy ist. Sie hat sich lange nicht getraut, auch mal Stand-up auzuprobieren. Allerdings wusste sie auch nicht wie und wo. Vor drei Jahren machte sie einen Kurs und das Eis war schließlich gebrochen. Heute gehört sie zu Felix Lobrechts Crew "Stand-Up 44". Für Filiz ist Comedy wie Boxen: Der Schlag ist zwar übel, aber irgendwann wird man süchtig und will gleich den nächsten bekommen – so ein bisschen masochistisch.

  • Comedian Falk Pyrczek läuft an einem Auto vorbei und schaut in die Kamera. Sein Mund ist weit geöffnet, als würde er "hey" sagen und er lächelt dabei. Das Bild ist in schwarz/ weiß. | Quelle: Deniz Kutun
    Deniz Kutun

    Falk Pyrczek - Mit ner soliden Portion Überheblichkeit kann man schon mal Comedian werden. Das dachte sich zumindest Falk Pyrczek. Früher hat er Comedy Shows geguckt und dachte, dass das ganz schön einfach aussieht. Also hat er vor ca. fünf Jahren es auch mal probiert mit Stand-up anzufangen.

  • Comedian Lena Beermann mit einem Mikrofon in der Hand vor einem schwarzen Hintergrund. | Quelle: Sebastian Rohner
    Sebastian Rohner

    Lena Beermann - Lena Beermann ist Schauspielerin, Autorin und filmt. Sie hat schon immer gerne Comedy-Shows angeguckt. Durch ein Tinder-Date mit einem Comedian hat sie dann den finalen Anstoß bekommen, endlich selbst etwas zu schreiben. Und schwupps - ne Woche später hatte sie ihren ersten Auftritt.

  • Comedian Jonas Imam steht vor einem blauen Graffiti und schaut links an der Kamera vorbei. | Quelle: Wekas Gaba
    Wekas Gaba

    Jonas Imam - Beim Gucken von BBC-Comedy-Shows hat sich Jonas Imam vor neun Jahren gedacht „Das kann man ja auch selbst machen“ und hat's in die Tat umgesetzt, einen Workshop von einem Comedian gemacht und ist dann selbst Stand-up-Comedian geworden. Jonas ist einer der Mitbegründer der Stand-up-Szene in Berlin. Mit „KussKuss Komedy“ im Deriva, Neukölln gründete er außerdem eine der ersten wöchentlichen Open Mics-Shows für Stand-up.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

6 Kommentare

  1. 6.

    Gibts die Gespräche vielleicht irgendwann als Podcast o.Ä.? Würde auch gerne nachhören, ist ja voll schade, das so schnell zu versenden/versenken...

  2. 5.

    Leider nein. Auf fritz.de und in der App gibt es ein paar kurze Audios zu den Comedians. Wenn du mehr von ihnen hören magst, lass ihnen doch ein Follow bei instagram da. ;)

  3. 3.

    Hey, klingt super interessant. Kann man die Sendungen irgendwie nachhören? Finde es leider nicht auf der Website.

  4. 1.

    Welche Uhrzeit sind sie denn zu Gast und wieso gibt es das Fräulein Fritz nicht mehr? Wird es wieder ein Berliner Studio geben?