Auf dem linken Foto hält sich ein Mann eine Maske mit der Aufschrift Sklave vor den Mund. Auf der rechten Seite hält ein Mann in Echsenkostüm ein Anti-Verschwörungsschild in den Händen. (Quelle: imago/IPON & Pacific Press Agency)
Bild: imago/IPON & Pacific Press Agency

Eure Meinung ist gefragt! - Verschwörungstheoretiker*innen: Blockieren oder diskutieren? Stimmt ab!

"Lasst den Maskenkäse, DER macht Euch krank!!!!!!!" - Diskutiert ihr mit jemandem der Verschwörungen verbreitet - oder wird er direkt blockiert? Und wenn derjenige Family oder Freund*in ist wie bei Jule Kaden?
🤔
Gates stecke hinter allem, Menschheit ausdünnen, geheimer Plan usw. Das höre ich gerade öfter. Auch in meiner Familie. Dazu Videos, von irgendeinem Facebookkanal abgefilmt, die angeblich belegen, dass tote Babys zerstückelt werden: "So entstehen diese innovativen 'Impfstoffe', die den Menschen krank machen sollen."
👹
"Der Teufel wird kommen": Seit Wochen versuche ich Verschwörungserzähler*innen zu verstehen. Zu Argumentieren. Vergebens. Ich bin müde. Und besorgt - wie die Mehrheit: Zwei Drittel der Deutschen sehen in Verschwörungsmythen eine wachsende Gefahr für die Demokratie (Umfrage ARD-Politmagazin Kontraste).
😷🤯
Klar, Corona macht uns unsicher. Geht mir ja auch so. Wir alle suchen Antworten, stellen Fragen. Ich bin immer für kritisches Hinterfragen der Politik.
🤐
Aber ich will nicht angepöbelt werden, wenn ich deren Quellen anzweifle oder "Ihr werdet noch erwachen" gedrückt bekommen. Unwissend und dumm - weil jung - bin ich auch nicht. Plus: Ich hab keinen Bock auf endlose Whatsapps mit zwielichtigen Andeutungen, tausenden Ausrufezeichen und Großbuchstaben, bei denen am Ende steht: "Ich will keine Reaktionen."⠀
🤬
Wieso so arrogant? Wieso glauben Verschwörungserzähler - wie bei den Berliner Hygiene-Demos - Quellen, die zum Teil rassistisch oder rechtsradikal sind, den Holocaust leugnen oder mit der Identitären Bewegung abhängen, oder - besser noch - alles zusammen?
💻
Ist es ein Ding, von der Ä/Elterngeneration, die nicht mit Internet groß geworden ist? Die nicht checken, dass ein User-Kommentar noch kein Beweis für irgendwas ist? Auch nicht was ein Attila Hildmann oder Xavier Naidoo sagt?
😔
Kritische Gespräche sind cool - aber mit Respekt! "Du tust mir nur noch leid." jemandem an den Kopf knallen, weil der nicht dieselbe Meinung hat, ist überheblich und respektlos. Es macht mich wütend, traurig und erfüllt mich mit Scham.

Mehr Votings:

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

1 Kommentar

  1. 1.

    Ich blockiere es!!!!