Ein Graffiti wirft die Frage "Was zum Teufel ist eigentlich Heimat?" auf. (Foto: imago/Arnulf Hettrich)
Bild: imago/Arnulf Hettrich

- Europawahl in kurz und knackig

"What The Fuck" ist eigentlich diese Europawahl und wieso solltet Ihr Euren Arsch am 26. Mai hochkriegen? Wir haben Euch die wichtigsten Fragen beantwortet, bevor Ihr sie stellt.

Wenn Ihr dieses Wissen einmal drauf habt, könnten Eure Smartness-Punkte beim nächsten Date deutlich besser ausfallen, Euer Politik-Lehrer wird Euch mit anderen Augen sehen und durch den Allgemeinwissenstest fallt Ihr auch nicht mehr mit null Punkten durch.

Fragen rund um die Europawahl

  • Warum ist die Europawahl wichtig?

  • Was macht das Europäische Parlament?

  • Wer oder was wird gewählt?

  • Wo wird gewählt?

  • Wann wird gewählt?

  • Welche Parteien treten in Deutschland für die Wahl an?

  • Wer darf wählen?

  • Wie viele Kreuze werden gesetzt?

  • Wie sieht's mit der Wahlbeteiligung aus?

  • Wie oft wird gewählt?

  • Wie viele Parteien sind im Parlament?

Mehr Europa

RSS-Feed
  • Ein Graffiti wirft die Frage "Was zum Teufel ist eigentlich Heimat?" auf. (Foto: imago/Arnulf Hettrich)
    imago/Arnulf Hettrich

    - Europawahl in kurz und knackig

    "What The Fuck" ist eigentlich diese Europawahl und wieso solltet Ihr Euren Arsch am 26. Mai hochkriegen? Wir haben Euch die wichtigsten Fragen beantwortet, bevor Ihr sie stellt.

  • Bei einer Pro-Europademo auf dem Gendarmenmarkt wird eine Europaflagge geschwenkt (Foto: imago|Seeliger)
    imago|Seeliger

    - Kennt Ihr Euch in Europa aus?

    Wo liegt Europas größter Wasserfall, in welcher Stadt wurde der Kaffeefilter erfunden und in welchem Land gibt's die allerallermeisten Fahrräder? Quizzt Euch Europa-schlau!

  • Die Europapässe verschiedener Künstler (Quelle: Montage Fritz)
    Montage Fritz

    - Europa-Pass zum Selbermachen

    Bilderbuch sind clever. Warum die Promo für ihr kommendes Album nicht mit Politik verbinden? Und zwar mit einem Pass. Dendemann, Böhmermann & Co feiern ihn.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare