- Eure Mietgeschichten

Für ein besseres Berlin

Bei unseren Versuchen, #Mietgefühl zu verbreiten und Euch zu helfen, an bezahlbare Wohnungen in Berlin zu kommen, waren wir schockiert. Wir wussten, dass der Wohnungsmarkt so die Hölle ist, aber Massenbesichtigungen, Bestechungsversuche und extrem hohe Kosten für Co-Living-Notlösungen ließen uns echt zusammenzucken.

Hilfe muss her!

Ursprünglich wollten wir unter dem Hashtag #Mietgefühl Tipps für Eure Wohnungssuche sammeln. Das reicht aber nicht mehr. Wir müssen die Probleme selber anpacken, beim Namen nennen und an die richtige Stelle weiterleiten.

Daher haben wir unter #Mietgefühl jetzt auch Eure Geschichten und Negativerfahrungen rund um den Berliner Wohnungsmarkt gesammelt, um sie zu bündeln: in einem Buch! Das haben wir zur Stadtentwicklungsenatorin Katrin Lompscher (Die Linke) gebracht. So hat sie aus erster Hand erfahren, an welchen Stellen sie dringend handeln muss. Im FritzInterview hat sie sich dann Euren Problemen gestellt.

Zum Nachhören

Das komplette FritzInterview mit Senatorin Katrin Lompscher

Download (mp3, 22 MB)
photocase.com

Unser Buch soll helfen

Ändern können wir den Wohnungsmarkt sicher nicht, aber vielleicht schaffen wir gemeinsam Aufmerksamkeit für Eure Probleme, die dann hoffentlich irgendwann gelöst oder zumindest gebremst werden sollten.

#Mietgefühl

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare