Ein Sonnenblumenfeld mit Windrädern und Blauer Stunde am Himmel. (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
dpa/Patrick Pleul

Landtagswahl Brandenburg 2019

Am 1. September wurde ein neuer Landtag! Ihr habt mitentschieden, wer für die kommenden fünf Jahre im Landtag sitzen wird. Was wollt Ihr? Wo muss sich was ändern? Wir sind zu Euch gefahren, um über Eure Forderungen an die Politik zu sprechen. Wir trafen die Spitzenkandidaten. Und wir haben uns für Euch durch die Wahlprogramme gekämpft.

Ein Autobahnschild mit Pfeilen und daran stehen die einzelnen Punkte der Wahlprogramme der Parteien. (Quelle: imago/Steinach)
imago/Steinach

Wer fordert was?

Niemand hat Lust seitenlange Wahlprogramme zu lesen. Außer wir... aber nur für Euch! Wir haben die Positionen der Parteien zu den wichtigsten Wahlthemen rausgesucht.

FritzReporter Daniel Claus auf einem Boot (Foto: Fritz)
Fritz

Daniel Claus on Tour

Geflüchtete, lange Schulwege, Braunkohleausstieg, Abwanderung und Digitalisierung: all das sind die Themen, die Euch wirklich beschäftigen. Wir haben Euch besucht!  

Das FritzPolitiker-Poesiealbum

  • Dietmar Woidke von der SPD beim Fritz Politiker-Poesiealbum. (Quelle: Fritz)
    Fritz

      

    Dietmar Woidke, Spitzenkandidat der SPD

    Noch ist Dietmar Woidke Ministerpräsident von Brandenburg. Mit der jetzigen Koalition mit den Linken wird er nach dem 1. September vermutlich nicht weiterregieren können.

  • Kathrin Dannenberg von DIE LINKE beim Fritz Politiker-Poesiealbum. (Quelle: Fritz)
    Fritz

       

    Kathrin Dannenberg, Spitzenkandidatin von Die Linke

    Kahtrin Dannenberg von den Linken will unter anderem Bürgerrechte schützen.

  • beim Fritz Politiker-Poesiealbum. (Quelle: Fritz)
    Fritz

       

    Ingo Senftleben, Spitzenkandidat der CDU

    Ingo Senftleben hat als Lausitzer einen besonderen Bezug zum Thema Kohle.

  • Andreas Kalbitz von der AfD beim Fritz Politiker-Poesiealbum. (Quelle: Fritz)
    Fritz

        

    Andreas Kalbitz, Spitzenkandidat der AfD

    Andreas Kalbitz will mit der AfD unter anderem eine sozialere Politik.

  • Benjamin Raschke von den Grünen beim Fritz Politiker-Poesiealbum. (Quelle: Fritz)
    Fritz

        

    Benjamin Raschke, Spitzenkandidat von Die Grünen

    Benjamin Raschke von den Grünen sieht Nachholbedarf in Klimaschutz, Massentierhaltung, Demokratie und mehr.

  • Hans-Peter Goetz von der FDP beim Fritz Politiker-Poesiealbum. (Foto: Fritz)
    Fritz

        

    Hans-Peter Goetz, Spitzenkandidat der FDP

    Die FDP war fünf Jahre raus aus dem Landtang und will mit Hans-Peter Goetz zurück dorthin.

  • Péter Vida von den freien Wählern beim Fritz Politiker-Poesiealbum. (Quelle: Fritz)
    Fritz

      

    Péter Vida, Spitzenkandidat der BVB/Freie Wähler

    Péter Vida will seine Partei stärker und bekannter machen.

Mehr aktuelle Themen

RSS-Feed
  • Ariana Grande in drei verschiedenen Jahren, begonnen 2018, endend 2018. Es ist zu sehen, dass ihre Hautfarbe immer dunkler wird und sich auch ihr Gesicht deutlich verändert hat. Blackfishing wird der Künstlerin vorgworfen. (Quelle: Collage Fritz/dpa)
    Collage Fritz/dpa

    - Blackfishing: Von wegen Schwarz

    Immer mehr Influencerinnen und auch Künstlerinnen wie Ariana Grande oder die Kardashians machen einen auf Women of Color - obwohl sie keine sind. 

  • Symbolbild für Freunde in Krisen. Ein schwarzer Hund mit lockigem Fell und ein brauner Dackel stehen sich gegenüber. Sie kuscheln fast miteinander. Der Dackel hat einen Stock im Maul. Ringsrum ist Wiese. (Quelle: dpa/Schmidt-Roeger)
    dpa/Schmidt-Roeger

    - 6 Tipps: So helft Ihr Freunden in Krisen

    Schicksalsschläge, Depressionen, Suchterkrankungen – Sie passieren. Wir sagen Euch, wie Ihr Euren Lieblingsmenschen in schwierigen Zeiten wirklich beistehen könnt.

  • "Respekt - Kein Platz für Rassismus" steht auf einem Schild geschrieben, das beim 13. Open-Air-Musikfestival "Jamel rockt den Förster" von der Sonne angestrahlt wird. Das zweitägige Musikfest gegen rechte Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und Hass wird im Garten der Familie Lohmeyer veranstaltet. (Quelle: dpa/Rainer Jensen)
    dpa/Rainer Jensen

    - Hatespeech - so wehrt Ihr Euch

    "Als Muslima und als dunkelhäutige Frau, bin ich quasi eine wandelnde Zielscheibe": Haterkommentare kriegt sie einige zeigt Euch, wie Ihr Euch wehrt - auch mit Apps.

  • Eine Frau hebt bei einer Demonstration ein lilafarbenes Weiblichsymbol hoch in dem ein Stinkefinger zu sehen ist. Bei der Demo ging es um Gleichberechtigung. (Quelle: imago/Stefan Boness)
    imago/Stefan Boness

    - Zwei Jahre #MeToo

    Nach 24 Stunden gab es 12 Millionen Posts mit dem Hashtag #MeToo. Der Startschuss einer großen Debatte und weit mehr als ein Aufschrei gegen sexuelle Gewalt fiel vor zwei Jahren. 

  • Pride-Besuchende und Gegendemonstranten in Polen
    imago images / ZUMA Press, Eastnews

    - Autoritär versus liberal

    Am Sonntag hat Polen gewählt. Die Regirungspartei PiS bleibt die stärkste. Warum die Wahl so wichtig ist, lest Ihr hier.

  • Es sind drei Unterkörper vion polizisten zu sehen, die hinter einem Absperrband stehen. Im Hintergrund sieht man niedergelegte Blumen. (Quelle: dpa/Jan Woitas)
    dpa/Jan Woitas

    - Anschlag in Halle

    Ein Attentäter hat am 9. Oktober in Halle in Sachsen-Anhalt zwei Menschen auf offener Straße erschossen. Der Täter wurde gefasst und hat inzwischen gestanden.

  • Eine junge Frau steht hinter der Br und schaut nachdenklich in die Ferne. (Quelle: rbb/Anke Beims)
    rbb/Anke Beims

    - Alltagsdrogen verticken

    Im neuen rbbKultur-Serien-Podcast "Dope!" verkauft die junge Vanessa Drogen an Ärzte, Rentner und chronisch Kranke. Ein Hörspiel zum Wegsuchten - im wahresten Sinne des Wortes.

  • - Europe's Biggest Dance Show

    Am 11. Oktober haben wir ganze sieben Stunden die beste Dance-Musik Europas gefeiert. Alle DJ-Sets sind hier nochmal zum Nachhören für Euch.

  • Demonstrierende vor der Siegessäule in Berlin. Auf einem großen Banner steht "Blockieren statt Krepieren". (Quelle: imago images/A. Friedrichs)
    imago images/A. Friedrichs

    - Ziviler Ungehorsam als Protest

    Die Proteste der Bewegung Extinction Rebellion sind von Großbritannien nach Deutschland geschwappt. Eine Woche lang geht es hier nun rund.

  • Paulita macht feministische Pronos (Foto: Fritz)
    Fritz

    - Sex gegen Sexismus?

    Paulita macht Pornos. Und bezeichnet sich selbst als Feministin. Wir haben sie getroffen und sie hat uns erklärt, wie die Filme ihrer Meinung nach zu mehr Gleichberechtigung führen können.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

5 Kommentare

  1. 5.

    Hey Alex,
    wir stellen die Wahlprogramme der sieben Parteien vor, die laut aktuellen Umfragen die größte Chance haben in den Landtag einzuziehen oder bereits drin sind. LG

  2. 4.

    Gute Seite, aber wo ist die Tierschutzpartei?

  3. 3.

    Oder ganz einfach hier: https://www.fritz.de/programm/aktuelle-themen/aktionen-und-events/d/2019/wahl-brandenburg/landtagswahl-brandenburg-2019-wahlprogramm-spd-cdu-fdp-gruenen-die-linke-freie-waehler-kohleausstieg-erneuerbare-energien-bildung-ausbildung-lehrermangel-infrastruktur-oepnv-bahn-wirtschaft-asyl-zuwanderung-digitalisierung-internet-funkloch-verkehr-abwanderung.html

  4. 2.

    Die Interviews laufen auch im Radio. Wenn du detailreichere Infos zu den Standpunkten der Parteien zu Themen wie Braunkohleausstieg | Digitalisierung | Bildung | Wirtschaft | Verkehr und Mobilität | Einwanderung willst, findest Du es hier auf der Seite bei "Wer fordert was?"

  5. 1.

    Videos sind ja gut und schön, gibt es aber noch richtige längere Interviews mit den Kandidaten im Programm??